Die besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft

Ich habe gehört, dass eine Person drei Wochen ohne Essen, drei Tage ohne Wasser (ungefähr) und drei Minuten ohne Luft (ungefähr) auskommen kann. Bei diesen Zahlen scheint die Luftqualität ein wichtiger Gesichtspunkt für die Gesundheit zu sein, da wir proportional mehr Luft verbrauchen als jede andere Substanz und Chemikalien leicht über die Lunge aufgenommen werden können.


Warum muss die Raumluft gereinigt werden?

Ist es nicht Außenluft, die alle Giftstoffe enthält? Dank Pestiziden und Herbiziden, Fahrzeugdämpfen und anderen industriellen Schadstoffen schwimmen im Freien viele Giftstoffe herum. Leider finden Sie auch in Ihrem eigenen Zuhause eine Vielzahl von Giftstoffen in der Luft.

Die Luftqualität in Innenräumen wird beeinflusst durch:


  • Reinigungsmittel,insbesondere Waschmittel und Weichspüler, da Waschchemikalien die Hauptschadstoffe in Innenräumen sind
  • chemische Flammschutzmittelin Möbeln, Matratzen und PJs für Kinder
  • Formaldehydgefunden in Gasherden, Müllsäcken, Papiertüchern und Taschentüchern, Teppichrücken und einigen Stoffen
  • Düfte
  • andere ToxineTragen Sie Ihre Kleidung und Schuhe von außen
  • elektromagnetische Frequenzen(von Computern, WiFi und anderer Elektronik)

Das einfache Öffnen Ihrer Fenster kann viel bewirken, aber was können wir noch tun? Ich habe eine Lösung gefunden, die mir wirklich gefällt! Pflanzen!

Pflanzen als Luftfilter?

Ich habe viel recherchiert, um die beste Art von Luftfiltern für unser Zuhause zu finden. Eines unserer Kinder hat Allergien, und ich wollte Wege finden, um seine Allergiereaktionen in unserem Haus zu reduzieren. Ich war bereit, Hunderte von Dollar für einen erstklassigen Filter auszugeben, und die von mir durchgeführten Untersuchungen haben gezeigt, dass eine viel billigere Option die beste sein könnte. (Wir verwenden derzeit auch einen Basisfilter, um Staub und große Partikel zu filtern.)

Nach diesem Artikel:

“ In den späten 80er Jahren untersuchten die NASA und die Associated Landscape Contractors of America Zimmerpflanzen, um die Luft in Weltraumanlagen zu reinigen. Sie fanden mehrere Pflanzen, die übliche flüchtige organische Verbindungen (VOCs) herausfiltern. Glücklicherweise können die Pflanzen auch dazu beitragen, die Innenluft auf der Erde zu reinigen, die normalerweise weitaus stärker verschmutzt ist als die Außenluft. Weitere Studien wurden seitdem im Journal der American Society of Horticultural Science veröffentlicht, was die Wissenschaft weiter unter Beweis stellt. ”




Seitdem hat die Forschung eingegrenzt, welche Pflanzen die Raumluft am besten filtern und welche Pflanzen welche Chemikalien am besten filtern. Pflanzen absorbieren auf natürliche Weise Kohlendioxid und setzen Sauerstoff frei, aber bestimmte Pflanzen eliminieren auch erhebliche Mengen an Benzol, Formaldehyd und / oder Trichlorethylen.

Gemäß diesem Artikel: “ Die Empfehlung der NASA lautet, 15 bis 18 große Zimmerpflanzen in Behältern mit einem Durchmesser von 203 mm (6 bis 8 Zoll) auf einer Fläche von 170 m (1.800 Quadratfuß) zu verwendenzwei) Haus. ”

In unserem Haus haben wir keine Haustiere, aber es war eine Priorität, Pflanzen zu finden, die für Kinder sicher sind. Ich brauchte auch Pflanzen, die relativ pflegeleicht und ziemlich belastbar waren.

Glücklicherweise bin ich leicht besessen von Pflanzen (siehe meine Pflanzenwand als Beweis!) Und habe im Laufe der Jahre viele getestet und erforscht. Dies sind meine Favoriten und diejenigen, die am besten für die Raumluft geeignet sind.


Die besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft

Ich habe die besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft nach ihrer Wirksamkeit, Attraktivität, Nützlichkeit und Winterhärte zerlegt. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Zimmerpflanzen Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Ohne weiteres …

Beste kinder- und tierfreundliche Zimmerpflanzen zum Filtern der Raumluft

Die effektivsten Zimmerpflanzen

Diese Zimmerpflanzen sind am effektivsten bei der Entfernung von Raumluftgiften und Verunreinigungen.


Bambuspalme

Bambuspalmen entfernen wirksam chemische Verunreinigungen wie Formaldehyd und Benzol aus der Luft. Sie tragen auch dazu bei, die Luft feucht zu halten, was besonders in den Wintermonaten hilfreich ist, wenn Heizgeräte übermäßig trockene Innenluft erzeugen können.

Bambuspalmen haben ein tropisches Aussehen und, obwohl grün anstelle der typischen braunen Bambusfarbe, die charakteristischen hohen, dünnen Stöcke und aufgefächerten Blätter.

Gummibaum

Die Kautschukpflanze ist besonders wirksam zur Entfernung von Formaldehyd aus der Raumluft. Es ist beliebt für sein leichtes Wachstum sowie sein Aussehen, das große, gummiartige Blätter aufweist.

Die Gummipflanze kann unter den richtigen Bedingungen bis zu 8 Fuß hoch werden. Dieser große Ficus (Ficus Robusta) ist auf Zähigkeit gezüchtet, was bedeutet, dass es nicht nur eine der effektivsten Pflanzen zur Reinigung der Raumluft ist, sondern auch unter weniger als idealen Bedingungen sicher winterhart ist.

Englischer Efeu

Englischer Efeu wird am häufigsten als Abdeckung in Atrien und Lobbys gesehen, aber es ist eine schöne Eigenschaft, wenn es als Topiary angebaut wird. Englischer Efeu ist wie die Kautschukpflanze für seine Fähigkeit bekannt, Formaldehyd aus der Luft zu entfernen.

Englischer Efeu braucht viel Licht, um gut auszusehen, ist aber gut, wenn die Temperatur nicht zu heiß wird. Es ist jedoch sehr anpassungsfähig an seine Umgebung, da es bei jeder Gelegenheit auf jeder Oberfläche klettern und sich ausbreiten wird.

Boston Fern

Farne sind eine der bekanntesten Sorten von Zimmerpflanzen, und der Boston-Farn ist bekannt dafür, die beste Pflanze zur Entfernung von Luftschadstoffen in Innenräumen und zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu sein.

Während es ein Meister darin ist, die Raumluft sauber zu halten, ist der Boston-Farn etwas pingelig und erfordert einen aufmerksamen Hausmeister. Ohne häufiges Gießen und Beschlagen werden die Blätter schnell braun und fallen ab.

Zwerg Dattelpalme

Wenn Sie tropische Pflanzen mögen, ist die Zwergdattelpalme genau das Richtige für Sie. Es ist wie eine entzückende Mini-Palme, die in Ihr Wohnzimmer passt.

Die Zwergdattelpalme ist eine der wirksamsten Palmen zur Beseitigung der Luftverschmutzung in Innenräumen, insbesondere von Xylol, das in Lösungsmitteln und Farbverdünnern enthalten ist. es ist auch ziemlich gut darin, die Luft feucht zu halten und ist ziemlich einfach zu züchten.

Die schönsten Zimmerpflanzen

Es ist wichtig, Zimmerpflanzen zu haben, die Ihre Luft sauber halten, aber was ist mit Pflanzen, die schön anzusehen sind? Hier sind die schönsten und besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft.

Tulpen

Tulpen sind wirklich schön anzusehen. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und sorgen auch dafür, dass die Luft sauber bleibt, da sich gezeigt hat, dass sie Formaldehyd, Xylol und Ammoniak wirksam aus der Luft entfernen.

Azaleen

Die Zwergazalee wurde gezüchtet, um drinnen zu bleiben und saisonal zu blühen. Sie verfügt über große, hübsche Blüten. Sie können es fast zu jeder Jahreszeit kaufen und mit etwas Sorgfalt kann es immer wieder blühen. Natürlich möchten Sie, dass es weiter blüht, da es auch die Luft effizient reinigt.

Orchideen

Alle Orchideensorten sind ziemlich hübsch, aber das Niveau, bis zu dem sie die Luft filtern, variiert. Zum Beispiel weist die Dendrobium-Orchidee einfache weiße Blüten auf und entfernt Alkohole, Aceton, Formaldehyd und Chloroform aus der Luft. Auf der anderen Seite ist die lebendigere Mottenorchidee, die farbenfrohe Blüten aufweist, einschließlich der bekannten hellrosa zentrierten, nicht so effektiv bei der Reinigung der Luft.

Wachs Begonie

Begonien sind eine wunderschöne Pflanze, die in verschiedenen leuchtenden Farben erhältlich ist und unter den richtigen Bedingungen das ganze Jahr über blühen kann. Sie helfen auch, chemische Dämpfe aus der Luft zu entfernen.

Pfauenpflanze

Mit wunderschönen Purpur- und Grüntönen ist es leicht zu erkennen, woher die Pfauenpflanze ihren Namen hat. Sie können Ihnen dabei helfen, Ihre Luft sauber zu halten, sind jedoch ziemlich pingelig und erfordern viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit für die Wachstumsbedingungen.

Die nützlichsten Zimmerpflanzen

Diese Pflanzen sind in der Regel die vielseitigsten, die Sie in Ihrem Zuhause aufbewahren können. Obwohl nicht unbedingt für ihre Luftfilterfähigkeit bekannt, aber ich benutze diese und habe sie in einem Innenküchengarten für kulinarische und medizinische Zwecke.

Aloe Vera

Aloe Vera ist bekannt für seine Fähigkeit, verbrannte Haut zu lindern. Wenn Sie es in der Nähe aufbewahren, können Sie das frische Gel sofort für Kratzer und Verbrennungen verwenden. Es kann auch intern verwendet und zu Smoothies gepresst werden.

Aloe Vera ist keine der besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft, hat jedoch die einzigartige Fähigkeit, nachts Sauerstoff freizusetzen und Kohlendioxid zu absorbieren, was es zu einer guten Wahl für die Aufbewahrung in einem Schlafzimmer macht.

Lavendel

Lavendel mit seinem erdigen, süßen Geruch wirkt beruhigend und beruhigend. Sie können damit Tee, Tinkturen und sogar Seifen und Lotionen herstellen. Es ist auch hilfreich für die Reinigung der Luft durch Senkung des Kohlendioxidgehalts und Reinigung von schlechten Gerüchen.

Rosmarin

Rosmarin ist sowohl ein kulinarisches Kraftwerk als auch eine Luftreinigungsanlage. Seine antimikrobiellen Eigenschaften machen es zu einer guten Wahl für die Luftreinigung.

Die härtesten Zimmerpflanzen

Hast du einen schwarzen Daumen? Dann ist es wichtig, robuste Pflanzen zu wählen, die Ihren Mangel an Wachstumsfähigkeiten verzeihen!

Palmen

Palmen gibt es in vielen Varianten, einschließlich der oben erwähnten Bambuspalme. Sie sind sowohl leicht zu züchten und zu pflegen als auch resistent gegen Schädlinge.

Syngonium

Die Syngonium ist eine interessant aussehende Pflanze mit großen Blättern und eine ziemlich einfach zu züchtende Pflanze. Es ist mäßig wirksam bei der Reinigung der Luft und wird Vergesslichkeit ziemlich verzeihen.

Philodendren

Als Cousin des Syngoniums sind Philodendren eine der besten Zimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft. Außerdem sind sie ziemlich robust und erfordern nur wenig Pflege.

Schlangenpflanze

Schlangenpflanzen haben auffallend hohe, spitze Blätter, was den Namen erklären würde. Es gibt viele Arten, und obwohl sie nicht als eine der bekannt sindBesteZimmerpflanzen zur Reinigung der Raumluft wie Aloe Vera reinigen die Luft nachts, indem sie Sauerstoff produzieren und Kohlendioxid entfernen. Besser noch, sie sind einfach zu züchten und widerstehen dem Schädlingsbefall gut.

Und die Auszeichnungen für die besten Zimmerpflanzen gehen an …

Wenn Sie unter Berücksichtigung aller oben genannten Punkte nur einige aus der umfangreichen Liste oben auswählen möchten, finden Sie hier die Gewinner in allen Kategorien:

Palmen- Attraktiv, robust,undeine der besten Pflanzen zur Luftreinigung.

Tulpen- Sehr hübsch und sehr nützlich, um unerwünschte Chemikalien aus der Luft zu entfernen.

Philodendren- Hardy, hervorragend für die Reinigung der Raumluft geeignet, und sie sind in vielen Varianten erhältlich, sodass Sie sicher eine hübsche finden werden.

Wichtige Vorsicht bei Zimmerpflanzen

Einige Zimmerpflanzen können für Kinder und Haustiere giftig sein. Die oben genannten Zimmerpflanzen sind am effektivsten bei der Reinigung der Raumluft, aber nicht alle sind für Kinder und Haustiere sicher. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Pflanzen auf Sicherheit untersuchen und überprüfen, bevor Sie sie zu Ihnen nach Hause bringen. Persönlich habe ich einige Zimmerpflanzen, aber behalte sie dort, wo ich weiß, dass Haustiere und Kinder nicht versuchen, sie zu essen. Hier ist eine unvollständige Liste von Pflanzen, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, die dazu neigen, sie zu essen.

Bezugsquellen für Luftfilteranlagen

Wenn Sie sich fragen, wo Sie diese Pflanzen bekommen können oder ob Sie jedes lokale Gewächshaus durchsuchen müssen, um sie zu finden, haben Sie keine Angst … Amazon zur Rettung!

Ich bestelle jetzt viele meiner Zimmerpflanzen bei Amazon (Link hier), insbesondere wenn ich spezielle Luftfilterarten benötige. (S. Die Kosten sind für Sie gleich, unterstützen aber gleichzeitig den Blog, und ich danke Ihnen!)

Innenluft filtern: Meine Verteidigungslinie

Die Verbesserung der Raumluftqualität ist ein mehrstufiger Prozess. Um die Luftqualität in unserem Haus zu verbessern, konzentrieren wir uns auf die folgenden Schritte:

  • Öffnen der Fenster (wenn Allergien es erlauben)
  • Reduzierung schädlicher Chemikalien durch Verwendung natürlicher Reinigungs- und Schönheitsprodukte
  • Zimmerpflanzen rund um das Haus halten - so viele wie möglich 🙂
  • Verwendung eines einfachen Luftfilters zum Filtern von Staub und großen Partikeln
  • Sprühen Sie ein Probiotikum für den Innenbereich um das Haus, um Schimmel und ungesunde Bakterien zu vermeiden

Das ist unser Protokoll! Ich würde gerne hören, was Sie in Ihrem Haus tun!

Sind Sie bereit, Ihr Zuhause mit Pflanzen zu füllen? Welche luftreinigenden Zimmerpflanzen sind Ihre Favoriten?