Nehmen Sie an der „Mama Wellness“ Health Challenge teil!

Haben Sie Probleme, alle Änderungen vorzunehmen, von denen Sie wissen, dass Sie sie für Ihre Gesundheit vornehmen sollten?

Suchen Sie nach Antworten, um Ihre Gesundheit zu verbessern, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Benötigen Sie nur etwas Ermutigung für Ihre Gesundheitsreise?

Willkommen zur 30-tägigen Mama Wellness Health Challenge!

Auf Wunsch mehrerer meiner Leser und um Ihnen den Übergang zu erleichtern, habe ich eine 30-tägige Herausforderung zusammengestellt, um Ihnen Unterstützung, Rezepte und Werbegeschenke anzubieten! Wenn Sie auf eine Ausrede gewartet haben, um zu versuchen, getreidefrei zu werden oder den Zucker wegzuwerfen, ist jetzt Ihre Chance. Bitte kommen Sie 30 Tage lang zu mir, um zu versuchen, getreidefrei zu leben. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken, und wenn Sie es nicht mögen, können Sie jederzeit zur alten Art des Essens zurückkehren. Was hast du zu verlieren? Um den Übergang zu erleichtern und sicherzustellen, dass wir alle Aspekte der Gesundheit berücksichtigen, habe ich die Herausforderung in Mini-Herausforderungen unterteilt.

Bauen Sie eine solide Ernährungsgrundlage auf

Jemand überrascht? Viele von Ihnen mögen in diesem Bereich bereits solide sein, aber ich weiß, dass dies für viele Menschen ein großer Kampf ist! Wenn Ihre Ernährung bereits eisern ist, geben Sie bitte einige Ratschläge und Anregungen für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, die Änderung in den Kommentaren unten vorzunehmen.

Ernährungsgrundlagen

Die Ernährung kann enorme Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben und wird einen großen Teil des Fokus der Herausforderung ausmachen. Wenn Sie schon eine Weile ein Innsbrucker Leser sind, wissen Sie, dass ich kein Fan von Getreide, Zucker und Stärke bin, und empfehlen, diese aus Ihrer Ernährung zu streichen. Natürlich nur, wenn Sie sicherstellen, dass Proteine, Fette und Gemüse ausreichend ernährt werden. Einige Lebensmittel, wie Bohnen, sind fragwürdiger Natur, daher würde ich für die Dauer der Herausforderung empfehlen, sie auch zu entfernen! Andere, wie Pflanzenöle, Margarine und andere Frankenfette, sind giftig und sollten vollständig vermieden werden, herausfordern oder nicht!

Mini Challenge # 1 Schneiden Sie Getreide, Zucker, Kartoffeln, Bohnen und alle verarbeiteten Lebensmittel aus Ihrer Ernährung aus und konzentrieren Sie sich darauf, aus Fleisch, Gemüse und gesunden Fetten (Kokosnuss, Oliven, Kokosnussöl, Olivenöl, Talg, Schmalz, Butter) eine maximale Ernährung zu erhalten , unverarbeitete Sahne usw.) und Früchte.



Jeder nimmt aus verschiedenen Gründen an der Herausforderung teil. Wenn eines Ihrer Ziele darin besteht, Gewicht zu verlieren oder Ihren Körper zu verbessern, sollten Sie erwägen, Ihre Kohlenhydrataufnahme drastisch zu reduzieren. Wenn Gewichtsverlust ein ernstes Ziel ist, bedeutet dies, dass die morgendliche Schüssel Haferflocken oder Kartoffelsalat zum Mittagessen aus ist. Um es einfach zu halten, holen Sie sich einfach Ihre Kohlenhydrate aus Gemüse (minus Kartoffeln) und es wird Ihnen gut gehen! Eine Ausnahme: Wenn Sie unter Schilddrüsenschwäche leiden, lassen Sie Ihre Kohlenhydrate nicht zu lange zu niedrig fallen, da dies die Schilddrüse belasten kann. Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre Kohlenhydrate aus gesunden Lebensmitteln wie Süßkartoffeln, Winterkürbis, Obst und Gemüse beziehen getreidefreie Backwaren! [Hinweis: Einige Menschen leiden an einer “ Kohlenhydratgrippe ” während sich ihr Körper daran gewöhnt, keinen ständig verfügbaren Glukosestrom zu haben. Dies ist vorübergehend, kann jedoch in den ersten Wochen unangenehm sein. Schauen Sie sich diese beiden Beiträge von Dr. Michael Eades an, um den Übergang zu erleichtern. Tipps zum Starten von Low Carb Teil I und Tipps zum Starten von Low Carb Teil II]

Wir werden uns in den nächsten Wochen mit einigen Besonderheiten befassen, die Ihnen bei Ihren individuellen Zielen helfen können (Nahrungsergänzungsmittel, welche Art von Bewegung usw.), aber die Ernährung ist der wichtigste Faktor, und alle anderen Faktoren können einen Armen nicht beheben Diät!

Bist du dabei?

Ich fordere Sie auf, diese kleinen Schritte für die nächsten 30 Tage zu machen! Ich freue mich auf Ihre Fortschritte.

Diese Herausforderung soll Ihnen helfen, Ihre Gesundheit zu verbessern und 30 Tage lang motiviert zu bleiben. Ich werde die Richtlinien nicht überwachen oder irgendetwas tun, um sicherzustellen, dass Sie sie befolgen … Sie sind auf dem Ehrensystem.

Weitere Ressourcen, die Ihnen während der Challenge helfen, finden Sie auf meinen Seiten Ressourcen und Wellness 101.

Also … Bist du bereit für eine Herausforderung? Schauen Sie vorbei und stellen Sie sich in den Kommentaren unten vor und teilen Sie uns Ihre spezifischen Ziele mit.

Haben Sie jemals Schwierigkeiten gehabt, sich an eine gesunde Art zu essen und zu leben, obwohl Sie wissen, dass Sie es sollten?

Fallen Sie auf Versuchungen mit Keksteig und Kartoffelchip-Binge herein, obwohl Sie sich entschlossen haben, gesünder zu essen?

Wissen Sie, dass Sie aufhören sollten, giftige Chemikalien zu verwenden, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen?

Verstehen Sie die Vorteile von Bewegung, haben Sie aber Probleme, dies tatsächlich zu tun?

Müssen Sie anfangen, mit Ihrer Familie zu kochen und gesünder zu leben, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

Die Mama Wellness Challenge ist für SIE!

Änderungen im Lebensstil können überwältigend sein! My Wellness Challenge ist hier, um Ihnen zu helfen, den Lebensstil Ihrer Familie zu verbessern.

Die Mini-Herausforderungen

Jede dieser Mini-Herausforderungen kann ein Schwerpunkt für die Woche sein, wenn Sie diese Herausforderung durchlaufen. Ich habe versucht, die Herausforderungen so zu gestalten, dass Sie kleine Schritte zu einem gesünderen Lebensstil unternehmen können, ohne die Bank zu sprengen.

  1. Essen Sie echte Lebensmittel - Beginnen Sie mit einer nährstoffreichen Ernährung, wenn Sie dies noch nicht getan haben, und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel.
  2. Trinken und verwenden Sie sauberes Wasser - Vermeiden Sie Chemikalien im Trinkwasser mit einem hochwertigen Wasserfilter und neutralisieren Sie Chemikalien im Bade- oder Duschwasser.
  3. Saubere Luft einatmen
  4. Übung
  5. Stress reduzieren
  6. Schlafen
  7. Vermeiden Sie Toxine

Jetzt loslegen!

Setzen Sie sich jetzt für ein gesünderes Leben für die nächsten 30 Tage ein. Der Wellness-Lebensstil ist so konzipiert, dass er ein gesunder Lebensstil ist, der auch mit Kindern, Reisen oder gesundheitlichen Problemen machbar ist.

Beginnen Sie jetzt damit, die Gesundheit Ihrer Familie für den nächsten Monat zu verbessern. Warten Sie nicht bis Montagmorgen, warten Sie nicht, bis Sie die Doritos im Schrank fertig haben … Jetzt anfangen!

Hier sind einige kostenlose Ausdrucke zum schnellen Nachschlagen:

  • Lebensmittel zu vermeiden
  • Lebensmittel in Maßen zu essen
  • Lebensmittel zum freien Verzehr

Sie können auch meine Seite Start Here finden, um eine Zusammenfassung hilfreicher Artikel zu erhalten, und meine Seite Ressourcen für echte Lebensmittel und natürliche lebende Ressourcen. Wenn Sie dazu bereit sind, starten Sie auch ein Wellness-Tagebuch mit Ihren Zielen und nehmen Sie ein “ Vorher ” Bild, um sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen!

SPEZIELLE NOTIZ:Die Innsbruck Challenge konzentriert sich auf die 30-tägige Vermeidung von Getreide, Zucker, Chemikalien, Lebensmittelzusatzstoffen und Pestiziden. Wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben oder an einer Autoimmunerkrankung leiden, können Sie auch Milchprodukte, Nachtschatten und Eier aufgeben, um die Reaktionen auf diese zu testen. Mein 30-Tage-Autoimmun-Reset-Plan enthält Details zu diesem Protokoll.

Machen Sie die Verpflichtung zu gesunder Ernährung für 30 Tage

Starten Sie jetzt und geben Sie sich einen Monat lang 100% Mühe. Ich bin hier um zu helfen und es gibt eine großartige Community, die Sie unterstützt! Welchen besseren Anreiz als verbesserte Gesundheit, mehr Energie, gesteigerte Libido und Gewichtsverlust gibt es?

Jeder braucht etwas Motivation, um gesund zu werden. Aus diesem Grund habe ich mich für diese 9-Tage-Herausforderung entschieden. Es gibt Ihnen die Motivation und die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Ihre Wellnessreise zu beginnen.

Da jeder, der sich der Herausforderung stellt, unterschiedliche Ziele verfolgt, liegt der Schwerpunkt auf drei Aspekten: Verbesserung der Ernährung, angemessene Bewegung und natürlicheres Leben durch Verwendung natürlicher Reinigungs- und Körperpflegeprodukte. Spielst du? Hier sind die Besonderheiten!

Mama Wellness Challenge für mehr Gesundheit

Die Ernährung kann enorme Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben und wird einen großen Teil des Fokus der Herausforderung ausmachen. Wenn Sie schon eine Weile ein Innsbrucker Leser sind, wissen Sie, dass ich kein Fan von Getreide, Zucker und Stärke bin, und empfehlen, diese aus Ihrer Ernährung zu streichen. Natürlich nur, wenn Sie sicherstellen, dass Proteine, Fette und Gemüse ausreichend ernährt werden.

Einige Lebensmittel, wie Bohnen, sind fragwürdiger Natur, daher würde ich für die Dauer der Herausforderung empfehlen, sie auch zu entfernen! Andere, wie Pflanzenöle, Margarine und andere Frankenfette, sind giftig und sollten vollständig vermieden werden, herausfordern oder nicht!

Mini Challenge 1: Verarbeitete Lebensmittel ausschneiden

Schneiden Sie die Körner, Zucker, Kartoffeln, Bohnen und alle verarbeiteten Lebensmittel aus Ihrer Ernährung aus und konzentrieren Sie sich darauf, die maximale Ernährung aus Fleisch, Gemüse und gesunden Fetten (Kokosnuss, Oliven, Kokosnussöl, Olivenöl, Talg, Schmalz, Butter, unverarbeitete Sahne) zu erhalten. etc.) und einige Früchte.

Jeder nimmt aus verschiedenen Gründen an der Herausforderung teil. Wenn eines Ihrer Ziele darin besteht, Gewicht zu verlieren oder Ihren Körper zu verbessern, sollten Sie erwägen, Ihre Kohlenhydrataufnahme drastisch zu reduzieren. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die versuchen, viel Gewicht zu verlieren, oder für Personen, die an Insulinresistenz oder Diabetes leiden. Wenn Gewichtsverlust ein Ziel ist, streben Sie ungefähr 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag an und halten Sie ihn definitiv unter 100 Gramm.

Wenn Gewichtsverlust ein ernstes Ziel ist, bedeutet dies, dass die morgendliche Schüssel Haferflocken oder Kartoffelsalat zum Mittagessen aus ist. Um es einfach zu halten, holen Sie sich einfach Ihre Kohlenhydrate aus Gemüse (minus Kartoffeln) und es wird Ihnen gut gehen!

(Hinweis: Einige Menschen leiden an einer 'Kohlenhydratgrippe', da sich ihr Körper daran gewöhnt, keinen ständig verfügbaren Glukosestrom zu haben. Dies ist vorübergehend, kann jedoch in den ersten Wochen unangenehm sein. Lesen Sie diese beiden Beiträge von Dr. Michael Eades, um den Übergang zu erleichtern:

Tipps zum Starten von Low Carb Teil I und Tipps zum Starten von Low Carb Teil II)

Mini Challenge 2: Verfolgen Sie Ihr Essen

Verfolgen und reduzieren Sie Ihre Kohlenhydrataufnahme

Führen Sie ein Ernährungstagebuch, um zu verfolgen, was Sie essen, und verwenden Sie ein Programm wie FitDay.com, um eine genaue Vorstellung davon zu erhalten, wie viel Protein, Fett und Kohlenhydrate Sie tatsächlich essen. Jedes Mal, wenn ich sehe, dass mein Gewicht steigt, gehe ich ein paar Tage in FitDay und stelle fest, dass ich viel mehr Kohlenhydrate esse, als mir klar wird! Wenn Sie messbare Ergebnisse wünschen, geben Sie sich eine messbare Vorstellung von Ihrer Nahrungsaufnahme!

Es ist wahr, dass jeder unterschiedliche Lebensmittel in unterschiedlichen Mengen benötigt, aber eines brauchen wir alle und viele von uns bekommen nicht genug davon: Wasser.

Mini Challenge 3: Wasser

Trinke mehr Wasser! Entfernen Sie für diesen Monat das Soda, den Saft, die Tees usw. und trinken Sie mehr Wasser (und Kräutertees).

Ein Ungleichgewicht in Darmbakterien kann Verdauungsprobleme, eine beeinträchtigte Immunität, Hautprobleme, Gewichtsprobleme und mehr verursachen. Der Konsum probiotischer Lebensmittel und Getränke kann einen großen Unterschied machen, und viele Menschen bemerken auch mehr Energie und klareres Denken, wenn sie ihre Darmbakterien durch den Konsum fermentierter Lebensmittel und Getränke verbessern.

Mini Challenge 4: Probiotika

Verbrauchen Sie probiotische Lebensmittel und Getränke! Das Fermentieren von Lebensmitteln und die Herstellung von probiotisch reichem Kefir oder Kombucha-Soda sind einfache Möglichkeiten, um Ihren probiotischen Konsum zu steigern. Versuchen Sie während dieser 30 Tage, fermentierte Lebensmittel / Getränke zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen (oder zu erhöhen).

In einer Welt, in der wir ständig von Lebensmitteln und Werbung für Lebensmittel umgeben sind, essen wir oft drei (oder mehr) Mal am Tag, nur weil dies die Zeiten sind, in denen normalerweise Mahlzeiten gegessen werden. In einer Gesellschaft, in der Lebensmittel selten knapp sind, vergessen oder ignorieren viele den tatsächlichen Instinkt des Hungers (und viele haben möglicherweise seit Jahren keinen tatsächlichen Hunger mehr gespürt).

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass das gelegentliche Nichtessen (auch als * Keuchen * Fasten bezeichnet!) Die Insulinsensitivität verbessern, die Lebenserwartung erhöhen, das Krankheitsrisiko verringern, den Schlaf verbessern, beim Abnehmen helfen und vieles mehr kann.

Mini Challenge 5: Fasten Sie ein wenig

Fasten Sie ein wenig (aber machen Sie es langsam!). Versuchen Sie, Mahlzeiten gelegentlich auszulassen oder zumindest nur zu essen, wenn Sie wirklich hungrig sind. Vielleicht gehen Sie sogar einen ganzen Tag ohne Essen! Fasten kann die Gesundheit wirklich verbessern, aber langsam. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf eine gesündere Ernährung eingestellt haben und regelmäßig genug Eiweiß und Fett zu sich nehmen, bevor Sie mit dem Auslassen von Mahlzeiten beginnen.

Also, ob Ihr Ziel darin besteht, Gewicht zu verlieren, Ihr Cholesterin zu verbessern, Ihr Risiko für Herzerkrankungen zu verringern, mit Diabetes oder Insulinresistenz umzugehen, Ihre Fruchtbarkeit zu steigern, während der Schwangerschaft optimal zu essen oder einfach mehr Energie zu haben und sich besser zu fühlen. Eine Herausforderung erwartet Sie!

Diese Art des Essens folgt nicht der alten Ernährungspyramide (die King Tut Herzkrankheit verursachte) oder den neuen My Plate-Empfehlungen, die Ihnen helfen, an Gewicht zuzunehmen und selbst an Herzkrankheiten zu erkranken, aber sie können Ihnen helfen, Ihre Gesundheit zu verbessern und Ihre Gesundheit zu erreichen Tore. Probieren Sie es für einen Monat!

Wenn Ihnen dies unkonventionell erscheint, stellen Sie sich vor, wie es Ihrer Familie / Ihren Freunden / Kollegen erscheinen könnte, wenn Sie ihnen sagen, dass Sie bei ihrer nächsten Veranstaltung nicht ihre Nudeln / Donuts / Pommes Frites / herzgesunden Vollkornprodukte essen. Seien Sie bereit, Ihre neue Art zu essen zu verteidigen!

Sobald Sie die Ernährung unter Kontrolle haben, können Sie Ihre Gesundheit weiter verbessern, indem Sie sicherstellen, dass Sie sich optimal bewegen und schlafen und den Stress unter Kontrolle halten. Sie können eine schlechte Ernährung nicht trainieren (oder ergänzen), stellen Sie also sicher, dass Sie diese zuerst in Ordnung haben, aber wenn Sie dies tun, konzentrieren Sie sich auf diese anderen Faktoren.

Mini Challenge 6: Übung

Übung! Aber nicht zu viel! Wir alle haben die zahlreichen Möglichkeiten gehört, wie Bewegung Ihre Gesundheit verbessern kann. Angenommen, Sie ernähren sich gut und haben die Energie, fügen Sie der Mischung etwas Bewegung hinzu. Es müssen nicht jeden Tag Stunden Cardio sein (und das sollte auch nicht sein), aber ein paar Minuten intensiven Trainings helfen Ihnen dabei, eine optimale Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Es gibt so viele Dinge in der heutigen Welt, die zu Stress beitragen können! Schlechte Ernährung, zu wenig (oder zu viel) Bewegung, Schlafmangel, emotionale Probleme, lange Stunden, ein harter Job, kleine Kinder … Die Liste geht weiter. Ob wir es mögen oder nicht, Stress verursacht leider eine hormonelle Reaktion im Körper, die für eine optimale Gesundheit nicht vorteilhaft ist.

Mini Challenge 7: Stress abbauen

ENTSPANNEN SIE SICH! Fügen Sie Ihrer bereits langen Aufgabenliste keine Entspannung hinzu. ” Nehmen Sie sich etwas Zeit, ohne Termine, Fernsehen, stressige Menschen usw., um Dinge zu tun, die Sie entspannen. Verbringen Sie Zeit mit Familie und Freunden, beten Sie, machen Sie eine Wanderung, gehen Sie schwimmen … Nehmen Sie sich Zeit, um die Dinge zu tun, die Ihnen helfen, sich zu entspannen.

Natürlich können Sie sich gut ernähren, trainieren und Ihren Stress unter Kontrolle halten, aber wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, leidet Ihre Gesundheit. Schlafmangel kann die Fortschritte einer guten Ernährung und eines guten Trainingsplans rückgängig machen und Sie sogar in einen Zustand vor Diabetes bringen. Einige Menschen können sogar nicht abnehmen, wenn sie nicht genug Schlaf bekommen!

Mini Challenge 8: Schlaf

Schlaf ein bisschen! Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen 7 und 9 Stunden, und fast alle von uns bekommen es nicht. Um sicherzustellen, dass Sie den besten Schlaf bekommen, gehen Sie um 22 Uhr ins Bett, schlafen Sie in völliger Dunkelheit und halten Sie die Temperatur unter 68 Grad. Als Mutter eines Neugeborenen verstehe ich, dass dies oft leichter gesagt als getan ist, aber machen Sie es zu einer Priorität und machen Sie ein Nickerchen, wenn Sie müssen.

Mini Challenge 9: Natürlich leben

Wir werden ständig mit Chemikalien aus unserer Lebensmittelversorgung, Körperpflegeprodukten, Reinigungsprodukten und vielem mehr bombardiert. Während dieser Herausforderung biete ich Ressourcen (und Preise) an, um Ihnen den Übergang zu natürlicheren Koch-, Reinigungs- und Körperpflegeprodukten zu erleichtern.

Sehen Sie in der Kosmetikdatenbank der EWG nach, welche Chemikalien in Ihrem Haushalt und Ihren Schönheitsprodukten möglicherweise lauern. Auf der Wellness 101-Seite finden Sie einige Rezepte für einfache, natürliche Alternativen zu herkömmlichen Haushaltsprodukten.

Wenn Sie noch keine Community oder kein Netzwerk von Freunden und Familie haben, um die Herausforderung anzunehmen, teilen Sie die Liebe und helfen Sie denen, die Sie lieben, auch, ihre Gesundheit zu verbessern!

Sagen Sie mir in den Kommentaren drei Handlungsschritte, die Sie diesen Monat unternehmen werden, um Ihre Gesundheit zu verändern!

Bist du dabei? Was wird für Sie der schwierigste Teil der Herausforderung sein? Das einfachste?