T-Tapp Workout Video Bewertung

Ich habe in letzter Zeit viel mit Trainingsoptionen zu Hause experimentiert, da es schwierig sein kann, sich Zeit zu nehmen, um mit fünf Kindern in ein Fitnessstudio zu gehen. Ich habe kürzlich auf Empfehlung eines Freundes ein Training namens T-Tapp ausprobiert.


Wenn Sie mit T-tapp nicht vertraut sind, handelt es sich um ein kurzes Trainingssystem, das * sehr einfach * aussieht und den Anspruch erhebt, den Gewichtsverlust, die Lymphfunktion, die Flexibilität und vieles mehr zu steigern.

Ich hatte T-Tapp schon an mehreren Stellen online erwähnt und war skeptisch. Als ich “ Bio-Hacker ” wie Bulletproof Exec, der das T-Tapp-System erwähnt und behauptet, dass es:


  • “ Ist das schnellste Gewichtsverlust-Training, das wir je gesehen haben
  • Entgiftet den Körper
  • Erhöht die Insulinsensitivität, was den Verlust von Übergewicht fördert
  • Reduziert Stress
  • Springt das Energieniveau und die mentale Klarheit in die Höhe
  • Steigert den Stoffwechsel
  • Verbessert die Herz-Kreislauf-Funktion
  • Hilft dem Gehirn, eine bessere Kontrolle über den Körper zu erlangen (baut die neurokinetische Funktion auf)
  • Dauert nur 15 Minuten ”

Ich war fasziniert. Um ganz ehrlich zu sein, war mein erster Eindruck vom T-Tapp-System, dass es eine Art aerobes Klassensystem war, das die meisten Männer nicht erwischen würden. Diese Bio-Hacker haben sich darauf spezialisiert, die Systeme für Gesundheit und Wellness zu finden, die am wenigsten Zeit in Anspruch nehmen und die größten Ergebnisse erzielen. Dies sind Leute, die in ausgezeichneter Form sind und von denen ich erwarten würde, dass sie sich darauf konzentrieren, wirklich schwere Gewichte zu heben … und sie machten Hoedowns mit Theresa Tapp.

Ich beschloss, zumindest T-Tapp zu probieren, obwohl ich immer noch skeptisch war (wieder mit dem ganzen “ Aussehen wie ein Aerobic-Kurs ” Ding). Ich beschloss, das System tatsächlich so zu testen, wie sie es empfiehlt, und meine Ergebnisse zu veröffentlichen.

T-Tapp Ansprüche

T-Tapp behauptet, ein Anti-Aging-System zur Gewichtsreduktion und Fitness zu sein. Während viele Formen des Trainings Vorteile beim Abnehmen und beim Muskelaufbau haben können, können einige von ihnen das Altern beschleunigen (insbesondere Ausdauertätigkeiten, die über lange Zeiträume durchgeführt werden).

Es behauptet, von geringer Intensität, Muskelaufbau und gut für Hormon- und Insulinspiegel zu sein. Als Referenz ist Theresa (die Schöpferin des oben abgebildeten Systems) 55 Jahre alt und behauptet, in den letzten 20 Jahren keine anderen Übungen gemacht zu haben. Es wird auch behauptet, die Gelenke zu schonen und sogar die inneren Kernmuskeln zu straffen, die oft sehr schwer zu erreichen sind.




Das T-Tapp-System

Das T-tapp-System wurde von Theresa Tapp durch ihre Arbeit zur Rehabilitation von Patienten mit Gelenkproblemen, Ödemen, Schwellungen aufgrund von Medikamenten und vielem mehr entwickelt. Theresa hat selbst eine Rückenverletzung, die sie als Kind hatte und die zu drei verschmolzenen Scheiben in ihrem Rücken führte. Sie fand, dass die richtige Ausrichtung und Haltung für sie von entscheidender Bedeutung sind, um schmerzfrei zu sein, und ihr System konzentriert sich sehr stark auf Form und Haltung.

Das T-Tapp-System ist wirkungslos und wirklich jeder kann es tun. Ich habe es während der Schwangerschaft gemacht und es war sowohl das einfachste als auch das effektivste Schwangerschaftstraining, das ich je versucht habe.
T-tapp Wellness-System Bewertung - warum Sie dieses Training machen sollten

Das Basissystem dauert wirklich nur 15 Minuten und während es eine Weile dauert, um die Koordination zu verbessern, ist es nicht körperlich anstrengend, obwohl es die Herzfrequenz erhöht und die Muskeln dehnt!

Der Fokus liegt eher auf der richtigen Ausrichtung und der Stärke der Kernmuskulatur als auf hoher Wirkung und Ausdauer. Ich denke, dass viele Menschen von diesem System profitieren können und dass es besonders wertvoll ist für Menschen mit Nebennierenschwäche oder Erkrankungen, die sie daran hindern, die meisten körperlichen Aktivitäten auszuführen.


Das System umfasst im Wesentlichen eine Reihe vorsichtiger Bewegungen mit Schwerpunkt auf der Körperhaltung und dem Halten einer bestimmten Form während des gesamten Trainings. Das “ schwierigste ” Ein Teil des Trainings ist “ Hacke-Downs ” was wirklich die Herzfrequenz erhöht und von dem sie herausgefunden hat, dass es hilft, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, Hormone auszugleichen und den Gewichtsverlust zu steigern. So verrückt es auch klingen mag, ich war erstaunt, wie großartig sie funktionieren. Hier ist eine Vorschau von Hacke-Downs:

Ohne die Anleitung zu beachten, machen die Hacke-Downs nicht viel Sinn, aber sie erklärt den Grund für die Haltung und wie man die Übungen richtig macht.

Meine Erfahrung mit T-Tapp

Wie gesagt, ich habe das System etwas skeptisch ausprobiert. Ich fand das System zu einfach zu bedienen und sah ziemlich seltsam aus. Ich habe versucht, was sie für das System empfiehlt: 4 Tage hintereinander das Grundtraining und dann einen Monat lang jeden zweiten Tag.


Ich habe mich vorher und nachher gemessen, um zu sehen, ob es Größenergebnisse gibt. Theresa ist kein Fan der Verwendung einer Waage zur Messung des Fortschritts (ich auch nicht), da ein erhöhter Muskelaufwand (oder * ahem * schwanger sein) Gewichtsmessungen verzerren kann. Ich verlor 1/2 bis 1 Zoll in den meisten Bereichen meines Körpers (Magen beiseite). Ich bin definitiv ein großer Fan des Systems geworden, besonders während der Schwangerschaft, da ich mich in dieser Zeit vom Krafttraining und der wirklich hohen Intensität zurückziehe. T-Tapp scheint eine großartige Möglichkeit zu sein, in Form zu bleiben.

Wie es den Ansprüchen gerecht wird:

  • “ Ist das schnellste Training zur Gewichtsreduktion, das wir je gesehen haben (Ich habe mich nicht gewogen, aber einen Unterschied in Zoll und meiner Haltung bemerkt.
  • Entgiftet den Körper (Logisch, nachdem ich es ausprobiert habe, vor allem, weil ich in den ersten Tagen einige Absterbsymptome hatte, einschließlich einer Verstopfung zusammen mit dem trägen Gefühl der Lymphdrainage.
  • Erhöht die Insulinsensitivität, was den Verlust von Übergewicht fördert(Getestet und es tut)
  • Reduziert Stress(Ich fand, dass es ein großer Stress-Buster war und freute mich jedes Mal darauf)
  • Springt das Energieniveau und die mentale Klarheit in die Höhe(überraschenderweise ja)
  • Steigert den Stoffwechsel(Überprüfen Sie: Ich hatte bereits mehr Hunger, weil ich schwanger war, aber ich bemerkte, dass ich an T-Tapp-Tagen viel mehr aß, aber nicht an Größe zunahm.)
  • Verbessert die Herz-Kreislauf-Funktion(Erhöht die Herzfrequenz, daher ist dies sinnvoll.)
  • Hilft dem Gehirn, eine bessere Kontrolle über den Körper zu erlangen (baut die neurokinetische Funktion auf)(Ja, aber es dauert eine Weile, bis ich den Dreh raus habe und beim Ausführen der Übungen nicht lächerlich aussehe!)
  • Dauert nur 15 Minuten (Wirklich!)

Ein paar Dinge haben mich überrascht … Ich habe das T-Tapp-Training wirklich genossen, obwohl ich mich bei einigen Übungen ziemlich dumm fühlte, und ich freute mich darauf. Ich finde es toll, dass es sich auf Ausrichtung und Haltung konzentriert und seit dem Start Verbesserungen in meiner eigenen Haltung (auch wenn ich am Computer sitze) festgestellt habe. Ich habe mir als Kind das Bein gebrochen und es wurde mit dem Fuß nach oben gesetzt, so dass meine Muskeln auf diese Weise trainiert wurden und mein linker Fuß immer leicht nach oben zeigte. Neulich ging ich im Supermarkt spazieren und bemerkte, dass mein linker Fuß nach vorne zeigte, was ich teilweise diesen Übungen zuschreibe.

Was mich jedoch am meisten überraschte, waren die Vorteile des Blutzuckers! T-Tapp behauptet, dass es den Blutzucker sofort drastisch senken kann. Ich habe viele Leute gefunden, die in Diabetes- und Schwangerschaftsdiabetes-Foren Erfahrungen aus erster Hand damit gemacht haben, diese aber selbst testen wollten. Ich überwache regelmäßig meinen eigenen Blutzucker während der Schwangerschaft (anstatt den Glukosetest durchzuführen), sodass ich einen Glukosemonitor zur Hand hatte.

Um den Anspruch auf Blutzuckersenkung auf die Probe zu stellen, habe ich absichtlich eine Süßkartoffel, Obst und Honig in einer Sitzung gegessen (ich esse normalerweise nicht so viel stärkehaltiges Essen auf einmal!) Und einen Blutzuckerwert von etwa 10 Minuten gemessen später in den 140er Jahren eine Lesung zu bekommen. Ich habe dann das Grundtraining mit den Hacke-Downs gemacht und sofort eine weitere Lesung gemacht … Diese Lesung war wieder auf meinem normalen Fastenlevel von 83! Obwohl ich keine Probleme mit dem Blutzucker habe, brauche ich normalerweise mehr als eine Stunde, um wieder auf ein Fastenniveau zu gelangen, manchmal länger mit so viel Stärke, wie ich konsumiert habe, und ich konnte es in weniger als einer halben Stunde tun die T-Tapp-Übungen.

Ich kann definitiv den potenziellen Nutzen für Diabetiker und schwangere Frauen erkennen, die darauf hoffen, Schwangerschaftsdiabetes zu vermeiden. Ich fand tatsächlich Berichte über Diabetes, die in der Lage waren, Insulin abzunehmen, indem sie nach jeder Mahlzeit Hacke machten. Zumindest wäre normales Training mit geringen Auswirkungen für Diabetiker nicht schädlich und könnte nur helfen.

Meine andere Lieblingssache bei T-Tapp ist, dass es jeden Tag in so kurzer Zeit durchgeführt werden kann und keine wiederkehrenden Kosten wie die Mitgliedschaft im Fitnessstudio verursacht. Dies macht es zu einem idealen System für Leute wie mich, die mit Kindern zu Hause bleiben und Probleme haben, es zu schaffen jeden Tag ein Fitnessstudio. Es erfordert auch keine Ausrüstung, zusätzlichen Raum oder ausgefallene Kleidung (PJs funktionieren meiner Meinung nach am besten!)

Ich ging von einem Skeptiker zu einem T-Tappvangelisten, nachdem ich es selbst versucht hatte. Es kostet buchstäblich bis zu einem Monat Mitgliedschaft im Fitnessstudio, wo ich wohne und weniger Zeit in Anspruch nimmt. Selbst wenn eine Person alle Materialien von Theresa kaufen wollte, wären es immer noch weniger als 200 US-Dollar. Dies ist die Anmeldegebühr im Fitnessstudio in meiner Nähe. Ihre Produkte umfassen:

  • Das Basic Workout Plus System (alles was Sie wirklich brauchen)
  • Das gesamte Trainingssystem
  • Fit und fabelhaft in 15 Minuten (Buch)

Wenn Sie mit Gewichtsverlust, Hormonproblemen, Blutzucker, Müdigkeitsproblemen oder Gelenkschmerzen zu kämpfen haben, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall, das T-Tapp-System 30 oder 60 Tage lang auszuprobieren, um festzustellen, ob Sie dieselben Vorteile wie ich bemerken! Nicht in T-Tapp? Hier sind einige andere Workout-Ideen für zu Hause, die Sie ausprobieren sollten.

Haben Sie schon einmal T-Tapp ausprobiert? Wie hat es Dir gefallen? Bitte lassen Sie es mich unten wissen!