Hühnchen süß-sauer

In meinen College-Tagen liebte ich es, chinesisches Essen zu essen. Nachdem ich zu einem Wellness-Lebensstil übergegangen war und festgestellt hatte, was in den meisten Restaurants enthalten ist, hörte ich auf, normales chinesisches Essen zu essen, wollte aber einige der gleichen Aromen mit echten Lebensmittelzutaten wiederherstellen.

Diese Quest führte mich dazu, meine Pastinaken-Nudeln Lo Mein und Blumenkohl-gebratenen Reis zu kreieren.

Eines meiner Lieblingsgerichte vor der Umstellung auf echtes Essen war süß-saures Hühnchen. Die meisten Restaurantversionen ähneln eher MSG und Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, daher wollte ich eine Version herstellen, die von Natur aus süß und sauer ist.

Wie die meisten meiner Rezepte wollte ich auch, dass es einfach zuzubereiten ist und nicht viele Gerichte zubereitet. Ich wollte auch, dass es schnell genug ist, damit ich es in einer Jujutsu-Nacht schaffen kann, ohne dass es ewig dauert.

Dieses Rezept war das Ergebnis und wurde von allen fünf Kindern, meinem Mann und den Großeltern begeistert angenommen, so dass es sicher auch bei Ihnen zu Hause ein Favorit ist. Anstelle von MSG und Maissirup werden Honig, Essig, Kokosaminos und Zitrussäfte mit natürlichen Kräutern und Gewürzen verwendet.

Ich habe die von mir verwendeten Grundgewürze hinzugefügt, kann aber nach Belieben mehr oder weniger hinzufügen.



Dies kann über weißem Reis oder Blumenkohlreis serviert werden. Ich habe auch festgestellt, dass es gut über Zucchininudeln (hergestellt mit einem Spiralschneider) oder nur gerösteten Zucchinischeiben ist. Ich habe es auch über verwelktem Spinat gegessen, um ein paar zusätzliche Grüns zu bekommen, und es war köstlich.

Echtes süß-saures Hühnchenrezept4,6 von 5 Stimmen

Süß-saures Hühnchen-Rezept

Süß-saures Hühnchen mit Kokos-Aminosäuren, Gewürzen und Zitrussäften ist eine echte Alternative zu diesem Favoriten. Kurs Hauptküche Chinesische Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 40 Minuten Portionen 4 Portionen Kalorien 212kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Pfund Hähnchenbrust (oder Oberschenkel)
  • 2 EL Kokosöl (oder Butter)
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Himalaya-Salz (oder Meersalz)
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Paprika
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kokos-Aminosäuren
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • & frac14; Tasse Orangenaufstrich
  • & frac14; Tasse Honig (oder Ahornsirup)
  • 1 Paprika (rot oder orange, gewürfelt, optional)
  • 2 TBSP Sesam
  • 2 EL Frühlingszwiebeln (gehackt)

Anleitung

  • Schneiden Sie das Huhn in mundgerechte Stücke.
  • Erhitzen Sie die Butter oder das Kokosöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • Fügen Sie das Huhn, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Kurkuma und Paprika hinzu und kochen Sie es 5-7 Minuten lang oder bis das Huhn größtenteils gekocht ist.
  • Fügen Sie den Zitronensaft, Kokos-Aminosäuren, Fischsauce und Apfelessig hinzu und kochen Sie weitere 4-5 Minuten, bis das Huhn in der Mitte gekocht ist.
  • In der Zwischenzeit die Paprika in Würfel schneiden.
  • Lassen Sie zusätzliche Flüssigkeit ab und stellen Sie die Hitze wieder her.
  • Fügen Sie die Tomatenmark, den Orangenaufstrich, den Honig und die gewürfelte Paprika hinzu und kochen Sie sie weitere 3-5 Minuten auf mittlerer / hoher Stufe oder bis die Sauce zu verdicken beginnt und das Huhn leicht zu bräunen beginnt.
  • Vom Herd nehmen und über Blumenkohlreis oder weißem Reis servieren und mit Sesam und Frühlingszwiebeln belegen.
  • Viel Spaß 🙂

Anmerkungen

Kokos-Aminosäuren sind ein sojafreier Ersatz für Sojasauce, ähnlich im Geschmack

Ernährung

Kalorien: 212 kcal | Kohlenhydrate: 32,6 g | Protein: 6,2 g | Fett: 807 g | Gesättigtes Fett: 402 g | Cholesterin: 26 mg | Natrium: 569 mg | Faser: 1,7 g | Zucker: 18,2 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Haben Sie jemals ein Rezept aus einem Lieblingsrestaurant nachgebaut? Wie ist es gelaufen?