Superfood Lebkuchen Latte Rezept

Vor ein paar Wochen, als ich an einer Signalleuchte saß, bemerkte ich ein Schild vor unserem örtlichen Café, auf dem für einen Lebkuchenlatte geworben wurde. Ich mochte die Idee, dachte aber, dass sie wahrscheinlich einen Sirup oder verarbeiteten Zucker verwendeten, um den Geschmack zu erreichen. Also fragte ich mich natürlich, ob ich eine gesunde Version mit Zutaten kreieren könnte, die meinem Superfood-Vanille-Latte ähneln.

Ich habe die Hilfe meiner professionellen Geschmackstester (wie meine Kinder) in Anspruch genommen und nach ein wenig Experimentieren haben wir uns für ein Rezept entschieden, das Hinweise auf die Lebkuchen enthält, die meine Familie als Kind mit zusätzlichen Nährstoffen, Proteinen und gesunden Fetten hergestellt hat für ein befriedigendes und leckeres Getränk.

Was macht diesen Lebkuchen Latte besser?

Anstelle von nur Kaffee, Milch und einem Sirup mit Lebkuchengeschmack enthält diese Version eine Menge Nährstoffe mit den folgenden nützlichen Zutaten:

  • Kollagen:Enthält nützliche langkettige Aminosäuren, die sich hervorragend für Haut und Haar eignen und eine gute Proteinquelle darstellen. Die Zugabe von Kollagen verleiht diesem Rezept Protein und Cremigkeit, ohne den Geschmack zu verändern.
  • Grasbutter:Grasgefütterte Butter ist reich an CLA, Vitamin K2, Butyrat und anderen nützlichen Substanzen und ein Nährstoff-Kraftpaket, das diesem Rezept auch die bekannte Cremigkeit verleiht. Dies und das Kollagen fügen Protein und nützliche Fette hinzu, die diesen Latte befriedigend und füllend machen.
  • Kokosnussöl:Kokosöl ist ein Superfood mit vielen Vorteilen und fügt diesem Rezept Laurinsäure und mittelkettige Triglyceride sowie eine leichte Süße und Geschmackstiefe hinzu. Kein Fan von Kokosnuss oder allergisch dagegen? Verwenden Sie stattdessen zusätzliche Butter oder lassen Sie die Kokosnuss ganz weg.
  • Melasse:Einer der gesündesten Süßstoffe auf dem Markt, der relativ wenig Zucker und viel B-Vitamine, Magnesium, Kalzium, Kupfer und eine der wenigen nicht-tierischen Eisenquellen enthält. Melasse kann Vorteile für die Blutgesundheit, die Verdauung, die Menstruationsgesundheit und die Nährstoffaufnahme haben.
  • Kaffee oder Dandy-Mischung:Kaffee kann Vorteile für sich haben, aber für diejenigen, die das Koffein lieber meiden oder einfach keinen Kaffee lieben, ist Dandy Blend ein ausgezeichneter Ersatz in diesem Rezept. Es ist eine glutenfreie und zuckerfreie Alternative, die von Natur aus süß und eine gute Basis für den Lebkuchengeschmack ist.
  • Roher Honig:Ein weiteres kraftvolles natürliches Süßungsmittel mit antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften. Es wird sogar von Top-Krankenhäusern wegen seiner Heilfähigkeiten als Verbrennungssalbe verwendet.
  • Zimt:Ein köstliches Gewürz, das seit langem zur Stärkung des Immunsystems, zur Bekämpfung von Infektionen und zur Linderung von Verdauungsproblemen eingesetzt wird. Zimt vervollständigt den Lebkuchengeschmack in diesem Rezept und verleiht ihm einen immunstärkenden Schlag.
Superfood Lebkuchen Latte Rezept4,77 von 13 Stimmen

Superfood Lebkuchen Latte Rezept

Ein nahrhafter warmer Latte mit Protein aus Kollagen, wohltuenden Fetten aus Butter und Kokosöl, Süße und Geschmack aus Melasse und Honig sowie immunstärkendem Zimt. Ein köstlicher Wintergenuss ohne künstliche Zutaten. Kurs Getränke Küche Amerikanische Vorbereitungszeit 5 Minuten Portionen 1 Latte Kalorien 182kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Tasse gebrühter Kaffee oder Dandy Blend (warm)
  • 1 TL Kollagenpulver (optional)
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Kokosöl (oder extra Butter)
  • 1 TL Melasse mit schwarzen Bändern
  • & frac12; TL Honig
  • & frac12; TL Zimt
  • & frac14; Zoll frischer Ingwer (optional)

Anleitung

  • Alle Zutaten in einem Mixer vermischen und ca. 15 Sekunden schaumig rühren. Verwenden Sie kein Magic Bullet oder schließen Sie es nicht im Mixer, da es durch die Hitze Risse bekommen kann.

Anmerkungen

Fühlen Sie sich frei, die Gewürze nach oben oder unten zu korrigieren und mit geschlagener Sahne oder Kokoscreme zu bedecken, um einen besonderen Genuss zu erhalten!

Ernährung

Servieren: 1 Tasse | Kalorien: 182kcal | Kohlenhydrate: 7,3 g | Protein: 2,4 g | Fett: 16,3 g | Gesättigtes Fett: 11,8 g | Cholesterin: 31 mg | Natrium: 95 mg | Faser: 0,1 g | Zucker: 7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Haben Sie schon einmal Ihre eigene gesunde Version eines Lieblingsgetränks im Café kreiert?