Sulforaphan: Das „Brokkoli-Molekül“, das das Altern verlangsamt, Krebs bekämpft und die Immungesundheit mit BrocElite stärkt

Vor Jahren empfahl mein Arzt meinen Hashimoto unter anderem, Brokkolisprossen in meine Ernährung aufzunehmen. Er erklärte, dass sie eine Verbindung namens Sulforaphan mit unglaublichen gesundheitlichen Schutzvorteilen enthalten.

Um Sulforaphan zu bekommen, habe ich routinemäßig Brokkolisprossen angebaut und gegessen (in einem heißen Brokkoli-Senf-Smoothie für maximalen Nutzen!). Aber mach dir keine Sorgen … Wenn das nicht nach Ihrer Tasse Tee klingt, Sie aber dennoch die Vorteile von Sulforaphan nutzen möchten, gibt es einen anderen Weg!

David Roberts verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der quantitativen Forschung. Er hat einen Master-Abschluss in öffentlicher Gesundheit von Johns Hopkins und einen Abschluss in Biomedizintechnik von der University of Virginia. Seine Arbeit hat dazu beigetragen, das erste bioverfügbare Sulforaphan-Präparat namens BrocElite auf den Markt zu bringen.

Episodenhighlights

  • Warum Sprossen so ein nährstoffreiches Superfood sind
  • Was ist Sulforaphan und wie funktioniert es, um die Funktion wiederherzustellen und Toxine auf zellulärer Ebene zu eliminieren?
  • Beste Möglichkeiten zu essen und Brokkolisprossen zu verwenden
  • Die Verbindung zwischen Sulforaphan und Alzheimer und Parkinson
  • Warum nicht alle Sprossen gleich sind
  • Wie BrocElite entwickelt wurde, um genauso gut oder besser zu funktionieren als Brokkolisprossen zu essen
  • Davids persönliche Gründe, sich für eine Beilage einzusetzen
  • Möglichkeiten für Krebsschutz, Gehirngesundheit und Entzündungshemmung
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Mehr aus Innsbruck

  • 336: Wie Sie mit Doug Evans Sprossen in Ihrer Küche für nahrhaftes und preiswertes Essen anbauen
  • Die Vorteile von Sprossen und Microgreens
  • Wie man Sprossen in Ihrer Küche züchtet
  • Wie man Brokkolisprossen züchtet (und warum wir alle sollten)
  • Sulforaphan Vorteile: Wie es das Altern verlangsamt, Krebs bekämpft und vieles mehr

Haben Sie schon einmal Brokkolisprossen probiert? Was denkst du über diese Episode?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und es hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Episode wird von Beekeeper's Naturals gesponsert, der meine Anlaufstelle für alles, was mit Bienen zu tun hat. Wenn Sie mit ihnen nicht vertraut sind, sind sie eine erstaunliche Firma. Sie machen saubere Mittel, die wirklich funktionieren und die meine ganze Familie gerne nimmt, ohne dass ein Kampf erforderlich ist. Ich bin sicher, Sie wissen wahrscheinlich, dass Bienen für unser globales Nahrungsmittelsystem absolut wichtig sind. Und Beekeers Naturals hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bienen zu retten und gleichzeitig Produkte zu entwickeln, die auch den Menschen unterstützen. Sie beziehen alle ihre Bienenprodukte nachhaltig und tragen viel dazu bei, gesunde Bienenvölker zu unterstützen. Alle ihre Produkte sind natürlich glutenfrei, gentechnikfrei, aus natürlichen Quellen und ketofreundlich. Mein persönlicher Favorit ist das Propolis-Spray, das ich zur natürlichen Unterstützung des Immunsystems verwende. Ich muss nie gegen meine Kinder kämpfen, um es zu nehmen, weil es köstlich schmeckt und meine erste Verteidigungslinie bei Anzeichen von Schnupfen oder Husten oder auf Reisen ist. Ich liebe auch ihren B.LXR Brain Fuel, der eine koffeinfreie Methode ist, um Fokus und Energie zu unterstützen. Ich nehme das an Tagen wie heute mit Podcasting, wenn ich einen zusätzlichen mentalen Schub brauche. Als Hörer dieses Podcasts können Sie 15% auf alle Imker-Naturals-Produkte sparen. Gehen Sie zu beekeepersnaturals.com/wellnessmama und geben Sie den Code “ wellnessmama ” spart Ihnen 15%.

Diese Episode wird von Joovv gesponsert, einer natürlichen Rotlichttherapie bei Ihnen zu Hause. Wir denken vielleicht nicht an Licht, wenn wir an essentielle Nährstoffe denken, die unser Körper braucht, aber Licht ist absolut notwendig! Dies ist der Grund, warum ich nach dem Aufwachen so schnell wie möglich nach draußen gehe und warum ich Zeit vor meinem Joovv verbringe. Licht ist Energie und unser Körper braucht Licht in bestimmten Formen, um eine gesunde Zellfunktion aufrechtzuerhalten. Insbesondere rotes Licht, insbesondere bei bestimmten Wellenlängen, hat sehr spezifische Vorteile für Haar, Haut und Zellenergie. Ich mag Joovv, weil sie von Drittanbietern auf Sicherheit und Leistung getestet wurden und ein patentiertes modulares Design verwenden, mit dem Sie Ihren gesamten Körper in weniger als 20 Minuten problemlos behandeln können und von einem kleinen System bis zu einem größeren System alles verwenden können, was Sie finden würden ein Chiropraktiker Büro. Joovv verwendet klinisch erprobte Lichtwellenlängen, die den Körper mit Energie versorgen. Sie haben Bundle-Preisnachlässe, mit denen Sie beim Kauf größerer Setups mehr Geld sparen können. Erhalten Sie kostenlosen Versand unter joovv.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA für ein kostenloses Geschenk!

Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck ” Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und wellnesse.com. mit einem E am Ende meine neue Linie von Körperpflegeprodukten, die so effektiv wie herkömmlich sind, ohne all den Müll. Im Moment haben wir Haarpflege, Zahnpasta und jetzt Händedesinfektionsmittel.

In dieser Podcast-Episode gehen wir auf ein Thema ein, das mir bei meiner ersten Genesung von Autoimmunerkrankungen sehr geholfen hat. Vor Jahren, als bei mir Hashimoto diagnostiziert wurde, empfahl mein Arzt unter anderem, Brokkolisprossen in mein Leben aufzunehmen. Und als ich damit anfing, begann ich zu recherchieren und fand heraus, dass Brokkolisprossen speziell eine Verbindung namens Sulforaphan enthalten. Und dies führte für mich zu einer jahrelangen Forschungsreise darüber, was dies ist und warum es von Vorteil ist. Und mein Arzt empfahl es, weil ich Knötchen an meiner Schilddrüse hatte und es Teil einer Art Schutzprotokoll war, um damit umzugehen. Was mich an diesem Molekül wirklich erstaunt hat, und es ist etwas, das ich seitdem in mein Leben und das meiner Familie integriert habe, es ist auch etwas, das bis vor kurzem nicht über Ergänzungsform bioverfügbar war, weshalb dieser Podcast ist so aktuell.

Ich bin hier mit David Roberts, der einen Master in Public Health von Johns Hopkins mit Schwerpunkt Epidemiologie und internationale Gesundheit sowie einen Master in Biomedizintechnik von der University of Virginia und einen Bachelor in Elektrotechnik und Biomedizintechnik von Duke. Er verfügt außerdem über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der quantitativen Forschung und hat auf drei Kontinenten im Bereich der öffentlichen Gesundheit gearbeitet. Er hat eine faszinierende Perspektive auf das, was gerade vor sich geht, und er hat die Forschung angeführt, um die Auswirkungen von Dingen wie HIV-Prävention und Bildungsprogrammen in verschiedenen Ländern zu bewerten, und war weltweit an Forschungsarbeiten beteiligt. Wirklich unglaublicher Kerl.

Und der Grund, warum ich ihn heute haben wollte, ist, dass er geholfen hat, ein Supplement namens BrocElite auf den Markt zu bringen. Er hat eine wirklich unglaubliche persönliche Geschichte darüber, wie dies zustande kam, und eine erstaunliche wissenschaftliche Geschichte darüber, wie sie es geschafft haben, diese Bioverfügbarkeit in Form einer Ergänzung zu standardisieren und verfügbar zu machen. Da dies in der Vergangenheit nicht lagerstabil war und selbst wenn es in Verbindungen wie Brokkolisprossen erhältlich war, war es sehr schwierig zu wissen, wie viel Sie erhielten, und es zu standardisieren. Und einige Quellen hatten nicht einmal bioverfügbares Sulforaphan, selbst wenn Sie die Brokkolisprossen gegessen haben.

Dies ist also eine wirklich eingehende und faszinierende Unterhaltung über diese Verbindung namens Sulforaphan, was sie im Körper bewirkt und wie Sie sie einbauen können. Ich hoffe, es wird Ihnen genauso gut gefallen wie mir, es aufzunehmen. Und lassen Sie uns gleich loslegen. David, willkommen. Danke für's Da sein.

David: Ja, Katie, es ist eine Freude, heute bei Ihnen zu sein. Danke für die Einladung.

Katie: Ich freue mich sehr, Sie hier zu haben, weil Sie ein Experte für ein Thema sind, das ich seit einiger Zeit erforsche und das mich wirklich fasziniert, und ich kann es kaum erwarten, mich heute wirklich damit zu beschäftigen und unseren Zuhörern etwas zu geben ein breiteres Verständnis. Und das ist “ Brokkolisprossen ” und alle Vorteile, die von bestimmten Verbindungen in Brokkolisprossen ausgehen. Ich züchte seit Jahren Brokkolisprossen und jetzt sind sie in den letzten Jahren zu einem wirklich heißen Gesundheitstrend geworden. Warum also nach all Ihren Forschungen und Erfahrungen auch Brokkolisprossen?

David: Ja, Sprossen sind im Allgemeinen sogenannte Superfoods, bei denen es sich um nährstoffreiche Lebensmittel handelt. Ich habe kürzlich gehört, dass jemand Brokkolisprossen nennt, sozusagen den König der Superfoods. Jetzt weiß ich nicht, ob das stimmt oder nicht, aber ob es das beste Superfood oder ein Top-2 ist, ich weiß, dass es mit Sicherheit voller Nährstoffe ist. Und tatsächlich, was den Anbau von Sprossen angeht, habe auch ich ungefähr fünf Jahre lang Sprossen gezüchtet, und ich habe sie bis vor kurzem mit dem COVID-Zeug ungefähr zwei Jahre lang nicht gezüchtet. Wir versuchen jeden Tag, einen Salat zu essen, und wir konnten nicht alle Geschäfte finden, in die wir gingen, keiner von ihnen hatte Salat. Und so konnten wir immer wieder keine bekommen, also dachte ich: 'Lass uns einfach wieder anfangen zu sprießen.' Und so hat es Spaß gemacht, mit meinen Jungs zu arbeiten, vor allem, weil es super einfach ist und man sehr schnell eine Ernte bekommen kann.

Aber Brokkolisprossen sind besonders beliebt und sie sind beliebt wegen der darin enthaltenen Chemikalie, die Sulforaphan genannt wird. Und in allen Kreuzblütlern, wie Kohl oder Blumenkohl oder Brunnenkresse, Rettich, haben alle diese Gemüsesorten diese Chemikalien, die miteinander verwandt sind, wie Sulforaphan. Und sie sind alle etwas unterschiedlich, aber sie sind alle wirklich gut für Ihre Gesundheit. Und so gibt es in jedem Gemüse eine Art Potpourri dieser Chemikalien. Und Brokkoli hat den höchsten Gehalt an Sulforaphan, der wahrscheinlich am meisten erforschten Chemikalie in dieser Familie. Es wurde 1992 bei Johns Hopkins entdeckt. Seitdem gab es buchstäblich mehrere tausend Forschungsarbeiten zum Molekül. Und der Grund, warum es bei Sprossen so gut ist, ist, dass der Spross etwa 50- bis 100-mal mehr dieser nährstoffdichten Chemikalie Sulforaphan enthält als der reife Brokkoli.

Das andere wirklich gute daran ist, dass man sie relativ schnell anbauen kann. Schon nach drei Tagen sind Ihre Sprossen zu diesem Zeitpunkt winzig, aber ernährungsphysiologisch immer noch ziemlich dicht. Ich mag Radieschensamen hinzufügen. Ungefähr 10% der Samen, die ich hineingebe, sind Rettich, wenn ich züchte, weil der Rettich tatsächlich dieses Enzym enthält, das Ihnen hilft, diese chemische Reaktion umzuwandeln, um das Sulforaphan aus den Brokkolisprossen herauszuholen. Und das ist eine Art kleiner Trick. Eine Sache zu beachten, Katie, ist, dass nicht alle Samen gleich sind. So haben einige Samen mehr Sulforaphan, einige Samen haben weniger und tatsächlich haben einige keine, keine Fähigkeit, Sulforaphan zu bekommen. Wir wollten eigentlich Bio-Saatgut kaufen und haben letzten Sommer ein paar ungefähr fünf verschiedene Marken von Amazon gekauft, und vier der fünf Marken hatten keine Fähigkeit, Sulforaphan herzustellen.

Wir waren ziemlich schockiert darüber. Wir haben das im Januar wiederholt, dieselbe Studie, und wir haben sieben statt fünf Marken gemacht. Und zum Glück, sechs der sieben, von denen Sie Sulforaphan bekommen konnten. Aber eine der Bio-Marken hatte noch keine. Es ist also eine Art Crapshoot. Aus diesem Grund haben uns die Leute gefragt, und deshalb verkaufen wir aus diesem Grund tatsächlich Samen auf unserer Website, damit Sie wissen, was Sie bekommen. Wenn Sie also ein halbes Pfund Samen kaufen, können Sie aus dieser Menge etwa 400 Milligramm dieser guten Chemikalie Sulforaphan umwandeln. Und so sind Brokkolisamen beliebt, weil sie Sulforaphan enthalten, aber Sulforaphan hat eine Wäscheliste mit gesundheitlichen Vorteilen. Einer der gesundheitlichen Vorteile, von denen Sie wahrscheinlich gehört haben, ist, dass es gut zur Entgiftung ist.

Entgiftung, es ist also nicht nur in Ihrer Leber, wo Entgiftung auftritt, sondern tatsächlich hat jede Zelle Ihres Körpers einen Mechanismus zur Entgiftung. Sulforaphan bietet also die Möglichkeit einer ausgewogenen Entgiftung. Die Entgiftung besteht also aus drei Phasen. Die erste Phase ist in der Regel das, was viele dieser Entgiftungsprogramme vorantreiben. Und so kann etwas entstehen, das wir Entgiftungsgrippe nennen, bei dem Sie eine Entgiftung durchführen und sich schrecklich fühlen, Sie fühlen sich grob. Und das liegt daran, dass Sie die Toxine nicht schnell genug herausholen können. Und so erhalten Sie mit Sulforaphan das nicht, weil es ausgeglichen ist. Und tatsächlich ist Sulforaphan die beste natürliche Chemikalie, um die zweite Phase der Entgiftung zu stimulieren. Und so sind diese hübsch, wissen Sie, das ist eine ziemlich wichtige Sache, die Sie im Auge behalten sollten.

Ich weiß nicht, ob Sie schon Mitte 2000 von dieser Studie gehört haben. Ich habe die öffentliche Gesundheitsschule Mitte der 2000er Jahre verlassen, und es gab eine Studie, in der Frauen und ihre Muttermilch flammhemmend behandelt wurden. Wissen Sie, wir können mehr darauf eingehen, aber wir sind vielen Chemikalien ausgesetzt und die ganze Idee der Entgiftung ist super, super wichtig. Nicht nur Entgiftung ist einer der Vorteile, sondern auch Entzündung. Gegen Entzündungen ist es also ein wunderbares natürliches entzündungshemmendes Mittel. Die meisten Leute gehen nicht herum und sagen: 'Ich habe einige Brokkolisprossen genommen, und ich fühle mich weniger giftig.' Aber was sie sagen, und die meisten unserer Zeugnisse, die eingehen, sind tatsächlich von Menschen, die, wissen Sie, deren Gelenke weniger weh tun. Und das liegt an der entzündungshemmenden Wirkung. Es funktioniert also in zwei verschiedenen Bereichen, die miteinander verwandt sind, aber es gibt verschiedene Entzündungsbereiche.

Zum einen schaltet es den entzündungshemmenden Weg namens NRF2 ein und dann den entzündungsfördernden Weg namens NF-Kappa B. NF-Kappa B ist eine Art Heiliger Gral für Pharmaunternehmen bei ihrer Forschung nach einem pharmazeutischen Mittel. entzündungshemmend. Das ist der Weg, den sie alle abschalten wollen. Das heißt also, ich glaube, wir haben von zahlreichen Menschen gehört, die auf diese Weise von ihren Gelenken profitiert haben. Eine Frau, die jahrelang wegen Schmerzen in den Händen kein Gemüse hacken konnte, begann mit der Einnahme von Sulforaphan und hatte dort einen Durchbruch. Sie konnte Gemüse hacken. Und es geht eigentlich ziemlich schnell. Und eines der Dinge, die wir getan haben, um zu sehen, wie schnell Sulforaphan wirkt?

Und so haben wir uns etwas angesehen, das IL-6 heißt und Interleukin 6 im Urin ist, und im Grunde genommen 10 Milligramm Sulforaphan gegeben und festgestellt, dass IL-6 innerhalb von 24 Stunden um 30% abgenommen hat. Das ist also genug, damit die Leute den Unterschied tatsächlich spüren können. Ein weiterer Vorteil, den Sie aus dem Sulforaphan in Sprossen ziehen können, ist die Gesundheit des Gehirns. Und so gibt es so etwas wie einen vom Gehirn abgeleiteten neurotrophen Faktor, der am besten ist, wenn Sie trainieren, das bekommen Sie am meisten. Aber wenn Sie Sulforaphan einnehmen, können Sie es auch tatsächlich bekommen. Und das hilft tatsächlich beim Schutz bestehender Neuronen. Und dann etwas, was wir vor einigen Jahren nicht für möglich gehalten haben, aber jetzt wissen wir, dass Sie tatsächlich neue Neuronen wachsen lassen können. Und so hilft BDNF dabei. Es gibt zahlreiche Veröffentlichungen zu Alzheimer und BDNF sowie zu Parkinson und BDNF.

Aber Sulforaphan selbst überschreitet tatsächlich die Blut-Hirn-Schranke, so dass es die Neuroinflammation direkt beeinflusst. Und auf dieser Linie ist der Fußballtrainer meiner Jungs tatsächlich im Spektrum. Er hat ADHS, er besitzt eine Pizzeria in der Stadt und er hat angefangen, sie zu nehmen, und ich bekomme einen Text von ihm. Er sagt: 'David, ich hatte den besten Papierkram-Tag meines ganzen Lebens.' Und so war es ziemlich cool, auf diese Weise von ihm zu hören. Es hilft also auch bei der Konzentration. Und dann, ich meine, gibt es noch ein paar andere Dinge, über die ich kurz sprechen möchte: Anti-Aging. Viele Leute, viele Bio-Hacker nehmen es dafür. Was es also tut, ist, dass es bei etwas hilft, das als Mitophagie bezeichnet wird. Dies ist der Abbau von Mitochondrien, die nicht richtig funktionieren.

Sie sind in irgendeiner Weise defekt, oft aufgrund von Stress oder Beschädigung. Und dann die Autophagie, bei der der Körper im Grunde versucht, beschädigte Zellen zu entfernen, um neue und gesündere zu erzeugen. Es ist wirklich gut für das Immunsystem, was für die heutige Zeit bei allen COVID-Viren und insbesondere bei alten Menschen wichtig ist. Wenn Sie älter werden, ist Ihr Immunsystem aufgrund des Alters tatsächlich weniger in der Lage, sich vor verschiedenen Dingen zu schützen. Und Sulforaphan gleicht tatsächlich sowohl TH1 als auch TH2 aus, also beide Seiten Ihres Immunsystems, was nicht sehr häufig ist. Wenn Sie einen Immunverstärker einnehmen, stärkt dieser normalerweise den einen oder anderen. Das ist etwas, was wir jetzt unternehmen, um unser Immunsystem zu stärken.

Und dann gibt es auch mit Energie ein Coenzym namens NAD plus. Wenn Sie also versuchen, Glukose in ATP umzuwandeln, sodass Glukose als Geld auf der Bank betrachtet werden kann, ist dies nicht die verwendbare Form von Geld, während ATP wie Bargeld die verwendbare Form von Energie in der Bank ist Zelle. Um Glukose in ATP umzuwandeln, handelt es sich um ein derart kompliziertes System, das als Zitronensäure- oder TCA-Zyklus bezeichnet wird. Und NAD ist dabei ein Cofaktor. Und so ist es eigentlich super wichtig, das zu erhöhen. Wenn es so sprießt, ist es ein relativ kostengünstiger Weg, um Sulforaphan zu erhalten. Es ist ziemlich einfach, sie anzubauen, es erfordert nicht viel Arbeit. Wenn Sie wachsen, eine Person, ich meine, Sie bauen sie an, Katie, und Sie können wahrscheinlich mehr bezeugen als ich, wenn Sie versuchen, jeden Tag der Woche zu wachsen und jeden Tag eine Ernte zu erzielen. und dann kann es für mehrere Personen tatsächlich zu einer bedeutenden Produktion werden und auf Ihrem Ladentisch spielen.

Aber wenn Sie auf Reisen sind, kann dies zu einem Schluckauf für Ihren Anbau führen, und Sie werden unweigerlich Schimmel- oder Fruchtfliegen oder ähnliches bekommen, wo Sie die Ernte werfen müssen. Aber das andere Problem ist der Geschmack, den manche Leute lieben. es ist sehr scharf auf mich. Es ist ein sehr starker Geschmack und wir entsaften die Sprossen. Also geben wir sie mit ein paar Karotten, Zitrone und Ingwer in die Saftpresse. Ich denke, es mit Zitrusfrüchten zu machen, schneidet tatsächlich diesen scharfen Geschmack, also macht es es viel schmackhafter. Also, ja, das sind einige der Highlights auf Sprossen und speziell Brokkolisprossen als Superfood und warum sie so gut sind.

Katie: Ich bin genau dort mit dir auf … ich habe sie immer irgendwie angebaut, aber jetzt, wo bestimmte Gemüsesorten schwerer zu bekommen sind und die Läden momentan etwas fleckig sind, stellen wir definitiv sicher, dass wir unsere Brokkolisprossen aufrüsten und Nur andere Sprossen, weil sie so schnell wachsen und in der Küche leicht zu züchten sind. Und wir haben im Moment auch viel mehr im Garten gearbeitet als normalerweise. es war eine gute Erinnerung daran. Und ich mochte die umfassende Übersicht über alle Vorteile, weil ich denke, dass nur wenige Pflanzen so viele Vorteile haben, wie Sie gerade über Brokkolisprossen erklärt haben. Und ich denke, es gibt einige wichtige, die gerade wirklich wichtig sind. Sie haben also Interleukin 6 oder IL-6 erwähnt, was in den Nachrichten aufgrund der Immunbindung ziemlich häufig vorkommt.

Und ich denke, die Leute beginnen sogar in den Mainstream-Medien davon zu hören und erkennen, dass dies eines der Dinge ist, die dazu beitragen können, das Immunsystem gesund zu halten. Wir müssen diesen Bereich zusammen mit einigen anderen Tests beobachten. Die Tatsache, dass wir bereits Studien haben, die zeigen, dass Sulforaphan dabei helfen kann, ist wirklich beeindruckend zu wissen, dass es bereits solche Tools gibt. Sie haben auch NRF2 und den damit verbundenen Weg erwähnt. Und wie Sie sagten, ist dies bereits seit einiger Zeit ein großes Thema bei Biohackern, und es ist eines, das sich gerade erst in das Mainstream-Bewusstsein einschleicht. Ich würde mich freuen, wenn Sie uns etwas ausführlicher erklären könnten, was der NRF2-Pfad ist und warum dies so wichtig ist.

David: Ja, absolut. Es ist eine sehr wichtige Frage und ein sehr wichtiges Thema. Grundsätzlich ist NRF2 eines dieser Systeme, bei denen Sie ohne NRF2 sterben. Und wenn es lange genug depressiv ist, werden Sie wirklich krank. Und das ist tatsächlich eines der Dinge, die mit dem gesamten Mechanismus von COVID-19 geschehen, ist ein depressiver NRF2. Und ich werde ein wenig darauf eingehen, aber wie ich bereits erwähnt habe, sind viele der Vorteile, die ich gerade über Sulforaphan aufgelistet habe, darauf zurückzuführen, wie sich Sulforaphan auf NRF2 auswirkt. Was ist NRF2? Es ist ein Protein. es ist typischerweise in diesem Komplex gebunden, und so wandert es nicht nur frei in Ihrem Körper, sondern es ist gebunden. Und wenn Sie dann tatsächlich Sulforaphan einnehmen, setzt es sich aus diesem Komplex frei und kann in den Zellkern gelangen. Dort kann es in einer Vielzahl von Bereichen Ihrer Gesundheit einen großen Einfluss haben, sobald es sich im Zellkern befindet und dies tut einige arbeiten dort.

Und so ist NRF2, wie ich bereits erwähnt habe, das Beste, es moduliert tatsächlich, es ist die Art und Weise, wie die Entgiftung der zweiten Phase moduliert wird. Wenn Sie also, wie gesagt, Ihre Phase-2-Entgiftung unterdrücken, fühlen Sie sich einfach mies, und besonders, wenn Sie aktiv versuchen, Giftstoffe aus Ihren Zellen zu entfernen. Aber ich meine, nur um ein bisschen über Toxine zu sprechen, ich denke, hier teilen wir wahrscheinlich eine gemeinsame Leidenschaft. Es gibt 80.000 giftige Chemikalien in unserer Umwelt, und das ist in den Lebensmitteln zu sehen, die wir essen, in der Luft, die wir atmen, und in den Dingen, die wir trinken.

Und das sind einige der wichtigsten Möglichkeiten, wie wir entlarvt werden. Aber wie ich bereits erwähnt habe, können wir wie bei diesem Flammschutzmittel, das auf unsere Haut gelangt, auf diese Weise Giftstoffe aufnehmen. Seifen, Shampoos, Sonnenschutzmittel und sogar Zahnpasta enthalten beim Zähneputzen das Fluorid, das ein Neurotoxin oder ein Neurotoxin oder Deodorant sein kann. Aus diesem Grund sind die Do-it-yourself-Informationen, die Sie seit Jahren veröffentlichen, so wichtig, da die Leute in der Regel nicht wissen, dass all diese Produkte, die wir ständig verwenden, mit Toxinen gefüllt sind . Und dann ist es auch großartig, dass Sie diese neue Produktlinie haben, bei der Sie tatsächlich einige gesunde Optionen haben können. Und so bin ich über beide sehr aufgeregt. Aber zurück zu dieser Geschichte über das Flammschutzmittel. Also saßen diese Frauen, die Flammschutzmittel in ihrer Muttermilch hatten, nur auf Möbeln.

Grundsätzlich müssen alle Möbel mit einem Flammschutzmittel besprüht werden, und Sie setzen sich darauf und Sie haben eine Haut, die sie berührt. Das bekommen Sie in der Absorption. Und so ist es irgendwie verrückt. Und so muss man auf diese Weise wirklich vorsichtig sein. Kommunales Wasser, wissen Sie, wir leben an einem Ort mit einem Brunnen, was großartig ist. Und so gebe ich meinen Jungs immer, wissen Sie, wir trinken immer Brunnenwasser, das getestet wurde und das gut ist. Aber meine Jungs werden zur Schule gehen und sie lieben es, aus dem Wasserbrunnen zu trinken. Ich bin der Meinung, 'trinke nicht aus dem Wasserbrunnen'. Wissen Sie. Zum Glück ist Charlottesville Wasser, aus dem ich komme, gut für kommunales Wasser. Aber wenn Sie einen Partikelzähler einsetzen, haben Sie immer noch 200 Teile pro Million von allem, und so ist ein Teil davon Fäkalien oder ein Teil davon sind Arzneimittel wie Prozac, ein Teil davon ist Pestizid und Herbizid, und Sie tun es nicht will das, weißt du?

Wenn Sie also mit kommunalem Wasser leben, besorgen Sie sich einen Wasserfilter wie einen Umkehrosmose-Wasserfilter. Die Filter am Kühlschrank sind geschmacklich in Ordnung, bringen Sie jedoch nicht dahin, wo Sie hin müssen, um die Partikelanzahl in Ihrem Wasser zu verringern. All diese Belichtungen sind also, wissen Sie, wir sind jeden Tag vielen, vielen verschiedenen Dingen ausgesetzt. Es gibt, wie Sie wahrscheinlich in China gehört haben, mit der ganzen Industrie, all den Schornsteinen, vielen, vielen chinesischen Stadtzentren, Peking, einer von ihnen, ist einfach super verschmutzt. Sie können kaum nach draußen gehen, ohne dass Ihr Rotz schwarz wird. Und so gibt es zahlreiche Studien darüber, wie Sulforaphan im Grunde die Menge an Toxin verringern kann. Es entgiftet Sie im Grunde genommen von den Giftstoffen, denen Sie in der Luft ausgesetzt sind.

Und so machten sie diese Studie in China, gaben ihnen eine Brokkolisprossenflüssigkeit, tranken sie und maßen die Giftstoffe, die im Urin austraten. Und es war ziemlich beeindruckend, wie viel herauskam. Und was die Entgiftung betrifft, so sind wir ein Gesundheitsunternehmen, also fördern wir kein übermäßiges Trinken, aber ich gehe zu einer Weihnachtsfeier, einer Weihnachtsfeier, so etwas und ich werde Bringen Sie etwas Sulforaphan mit, denn wenn Sie es einnehmen, werden Sie am nächsten Tag nicht das gleiche Gefühl von Glück haben. Und das ist Entgiftung. Abgesehen von unserer Forschung kennen Sie wahrscheinlich Glyphosat, den Wirkstoff in einer Zusammenfassung. Was wir also gezeigt haben, ist die Menge an Glyphosat, die Sie in einer Fast-Food-Mahlzeit erhalten können. Das kann Ihren NRF2 um etwa 30% verringern, was, wie Sie wissen, viel klingt oder nicht, aber es ist viel.

Und das allein kann einen signifikanten Krankheitszustand verursachen. Wir haben also gezeigt, dass eine Dosis Sulforaphan das NRF2 tatsächlich wieder auf den Ausgangswert bringen kann. Und so habe ich auch schon über Entzündungen gesprochen. Als die Schulleiterin an der Schule meiner Jungen daran teilnahm, war sie auch die Tennistrainerin der High School. Sie konnte kein Tennis spielen, hatte eine Knieverletzung oder nur Knieschmerzen. Und sie fing an, es zu nehmen und plötzlich sind ihre Knieschmerzen weg. Nicht nur oder Knieschmerzen, sondern sie bemerkte nicht einmal, dass ihre Knie geschwollen waren. Und so waren sie tatsächlich alle geschwollen. Und dann ging diese Schwellung zurück und sie sagte: 'Oh mein Gott.' Ich spiele Gitarre. Ich bin kein sehr guter Gitarrist, aber es ist therapeutischer und einfach etwas, das ich gerne mache. Und ich blieb ungefähr sechs Monate lang stehen. Und als ich es wieder aufnahm, konnte ich nicht länger als zwei, drei Minuten spielen, weil ich es wegen meiner Handschmerzen nicht tun konnte. Nachdem wir den Brokkoli entwickelt und mit der Einnahme begonnen hatten, löste er sich relativ schnell auf, was sehr gut war.

Das NRF2 ist auch, ich denke, ich habe dies bereits erwähnt, aber es ist sehr hilfreich für den Energiepfad. Und so ist es ein Coenzym, das für die Energieerzeugung in Zellen benötigt wird. Das NAD hilft also auch, Dopamin und Serotonin zu stimulieren, und dies führt auch zu einer Steigerung des mentalen Bewusstseins, das durch die Einnahme von Sulforaphan entstehen kann. Aber wenn ich über das Coronavirus spreche, ist einer der Forscher, mit denen ich zusammenarbeite, John Gildea. Er ist ein Experte für Nieren. Und ACE2 ist die Bindungsstelle für das Coronavirus und tatsächlich auch für die Gesundheit Ihrer Nieren von großer Bedeutung. Daher ist ACE2 von zentraler Bedeutung für die Nierenforschung und daher ein Experte für ACE2. Der NRF2-Weg reguliert jedoch die Expression von ACE2 in unseren Zellen. Wenn Sie also einen hohen NRF2-Wert haben, haben Sie einen niedrigen ACE2-Wert in den Zellen. Und das geht zurück auf das Essen, was ich bereits erwähnt habe, das Fast-Food-Essen. Wenn Sie schlecht essen, ist dies tatsächlich ein großes Problem, wenn Sie 'hellip' sind und exponiert werden. Nehmen wir an, Sie sind dem Virus ausgesetzt oder es ist wirklich ein Virus, aber das ist es, was in der Nachrichten, es ist eine große Sache.

Das andere Problem betrifft das Coronavirus, das die Zelle mit einem sogenannten Spike-Protein bindet. Damit dieses Spike-Protein aktiviert werden kann, um ACE2 zu binden, befindet sich ein weiteres Protein in unseren Zellen. Es ist ein ruhiges Protein namens TMPRSS2. Der Name ist nicht wichtig, aber was wichtig ist, ist, wenn Sie Sulforaphan einnehmen, das auch tatsächlich herunterreguliert wird. Daher ist es wichtig, diese beiden Dinge in unserem Immunsystem zu modulieren. Ich meine, dies sind einige der Höhepunkte dessen, was NRF2 in Bezug auf die gesundheitlichen Vorteile tut. Aber ja, es ist von zentraler Bedeutung für viele Dinge, die mit Gesundheit zu tun haben.

Katie: Ja. Das ist super, super faszinierend. Und ich bin neugierig, wann immer es etwas gibt, das so gut ist und so viele Vorteile zu haben scheint, gibt es Nachteile oder Risiken oder Vorsichtsmaßnahmen bei der Einstellung von Sulforaphan?

David: Ja. Das ist auch eine sehr wichtige und sehr gute Frage. Die Frage, die wir häufig bekommen, lautet: 'Wenn ich allergisch gegen Brokkoli bin, kann ich Brokkoli nehmen?' Die Antwort lautet also 'Nein', denn wenn Sie allergisch gegen Brokkoli sind, ist die Ergänzung nur ein Konzentrat. Aber was Sulforaphan betrifft, das eigentliche Molekül, sollten Sie, wenn Sie Blutdruckmedikamente einnehmen, überwachen, was vor sich geht, da bekannt ist, dass Sulforaphan zur Verbesserung von Blutdruckproblemen beiträgt. Und in ähnlicher Weise möchten Sie sich auch mit Ihrem Arzt abstimmen, um festzustellen, ob Sie Sulforaphan einnehmen, und ich möchte nur vorsichtig sein. Wenn Sie sich einer Operation unterziehen, sollten Sie natürlich vorher aufhören und sich auf diese Weise mit Ihrem Arzt abstimmen. Aber ja, ich würde sagen, das sind die beiden, wie Allergien, Blutdruckprobleme sowie Blutverdünnungsprobleme, die wir in Bezug auf Vorsichtsmaßnahmen hervorheben.

Katie: Gotcha. Okay. Gut zu wissen. Um zurück zu kommen, haben Sie erwähnt, dass es einige gab, die nicht einmal Sulforaphan hatten, als Sie die Brokkolisamen und Brokkolisprossen getestet haben. Und dann weiß ich, dass selbst in der Literatur, wenn sie Sulforaphan haben, dies nicht unbedingt bedeutet, dass Sie all dieses Sulforaphan absorbieren werden, und wir haben die gesamte Interphase von Myrosinase und Glucoraphanin und diese ganze Sache Das muss geschehen, damit das Sulforaphan in unserem Körper verfügbar ist. Können Sie also die Wissenschaft davon erklären? Wie haben wir in der Vergangenheit genug Sulforaphan aus der Nahrung bekommen und welche Dinge stören diesen Prozess?

David: Nun ja, dies ist eine sehr wichtige Frage, da sie sich sowohl mit der Stabilität des Sulforaphanes als auch mit der Frage befasst, woher Sie wissen, wie viel Molekül Sie in Ihrem Körper erhalten. Wenn Sie also darüber nachdenken, gibt es eine Art Reise, die das Supplement unternimmt, um von dort zu gehen, wissen Sie, es liegt in Ihrer Hand und Sie schlucken es, damit es in Ihre Zellen gelangt. Eine ist also, woher weißt du, dass es von deinem Blutkreislauf oder von deinem Darm und deiner Barriere durch deine Darmbarriere in deinen Blutkreislauf gelangt? Und wenn es dann in Ihrem Blutkreislauf ist, woher wissen Sie, dass es zu den Zellen gelangt, die es benötigt? Und wenn es einmal in den Zellen ist, woher wissen Sie, dass es tatsächlich einen funktionalen Unterschied macht? Woher wissen Sie, dass der Betrag so hoch ist, dass er einen Unterschied macht?

Historisch gesehen erhält man Sulforaphan, wenn man Brokkoli isst. Sie hätten also einen Brokkolikopf, in diesem Brokkolikopf gibt es eine Chemikalie, die vor Sulforaphan namens Glucoraphanin kommt und stabil ist. Und so nehmen Sie einen Bissen vom Kopf des Brokkolis, beginnen ihn zu kauen und brechen dann die Zellwand der Pflanze ab, die ein Enzym namens Myrosinase enthält, das freigesetzt wird. Es unterliegt einer chemischen Reaktion mit Glucoraphanin, um das Sulforaphan herzustellen. Sie schlucken es und Sie erhalten den Vorteil. Auch hier ist Glucoraphanin stabil und so können Sie es tatsächlich nutzen, in Kapseln verpacken und als Ergänzung verkaufen. Aber historisch gesehen, wenn Sie dies mit Sulforaphan tun, wird es schnell abgebaut, weshalb sich die Menschen für den Anbau von Brokkolisprossen entschieden haben, weil sie mit diesen großen Mengen an Glucoraphanin und einer analogen Menge an Myrosinase mit Kreide gefüllt sind.

Und zurück zu … wir haben darüber gesprochen, dass wir ursprünglich auch einige Radieschensamen hineingeworfen haben. Es enthält eine Menge Myrosinase, die dazu beitragen kann, das Glucoraphanin in Sulforaphan umzuwandeln. Einige Leute verwenden auch Senfkörner oder Senfpulver, was in Ordnung ist. Das sind also zwei Möglichkeiten: Historisch gesehen haben Sie Sulforaphan bekommen. Einer ist durch die tatsächlichen Sprossen, der andere durch die tatsächliche Extraktion dieser Vorläuferchemikalie namens Glucoraphanin in eine Ergänzung. Eines der Probleme bei der Einnahme von Glucoraphanin ist, wie es dann nach der Einnahme in Sulforaphan umgewandelt wird. Und das ist eigentlich die Millionen-Dollar-Frage. Es gibt also ein paar Antworten. Eine davon ist, dass Ihre Darmbakterien Glucoraphanin in einem bestimmten Prozentsatz tatsächlich in Sulforaphan umwandeln können. Und der Prozentsatz ist variabel, hängt davon ab, wie viel Darmbakterien Sie haben. Einige Leute haben keine. Wir haben die Hypothese, dass die Leute, die es am meisten konvertieren müssen, nicht über diese Darmbakterien verfügen, um dies zu tun.

Aber Sie könnten viel davon konvertieren. Und so ist es nur so, dass die meisten Menschen ihre Darmbakterienzusammensetzung nicht messen, aber selbst wenn Sie dies tun, können sich Ihre Darmbakterien erheblich von Mahlzeit zu Mahlzeit verschieben. Es ist also nicht statisch, sondern sehr dynamisch. Das Glucoraphanin ist also prozentual gesehen wieder anders, aber Sie können 10% bis 20% davon in Sulforaphan umwandeln. Und dann gibt es einige, die die Myrosinase in die Kapsel werfen. Wieder ist es ein Enzym, es ist nicht stabil. Dieses Enzym ist nicht stabil und es ist sicherlich schwierig für es, wenn es auf Ihre Magensäure trifft, um noch da zu sein. Und so tun es normalerweise die Ergänzungen, denen die Myrosinase hinzugefügt wurde, einige, aber es ist nicht wie der Heilige Gral. Es macht nicht alles, weil Ihre Magensäure dieses Enzym ziemlich schnell denaturieren kann.

Und so gibt es bei Brokkolisprossen tatsächlich ein Papier, in dem die chemischen Vorläuferzusätze mit Brokkolisprossen und den Brokkolisprossen verglichen werden. Wenn ich mir nur diese spezifische Forschung anschaue, möchte ich nicht jedes Brokkolisupplement da draußen runterholen und Leute finden wütend. Aber in diesem einen Artikel haben die Brokkolisprossen die Vorläuferchemikalien im Vergleich zur Bioverfügbarkeit des Sulforaphan weggeblasen. Wie auch immer, das sind einige der wichtigen Dinge in der Forschung, und dies wurde speziell bei Johns Hopkins durchgeführt, also war es eine ziemlich kontrollierte Umgebung. Sie könnten Glucoraphanin mit Myrosinase verabreichen und eine 40% ige Absorption erzielen. Wir haben tatsächlich versucht, dies zu replizieren, und konnten dies nicht tun. Ich finde das super hoch. Aber die Hauptsache ist, ist es das, was Sie bekommen, macht es einen Unterschied? Der Bereich von 10% bis 20%, das Sulforaphan, das Sie erhalten, macht also funktionell keinen großen Unterschied. Daher denke ich, dass es sehr wichtig ist, dies zu wissen.

Katie: Verstanden. Okay. Was können wir also noch tun, um Sulforaphan im Körper wirksamer zu machen oder seine Aktivität zu steigern? Wie Sie zum Beispiel BDNF bereits erwähnt haben, und ich weiß, dass Bewegung, wie Sie sagten, dies erhöhen kann. Ich glaube, dass die Nutzung der Sauna dies ebenfalls erhöhen könnte. Ich würde also vermuten, wenn Sie solche Dinge stapeln, wird das Sulforaphan in Ihrem Körper effektiver, oder wenn Sie offensichtlich kein Fast Food essen, um Ihren NRF2 zu senken, wird es effektiver und andere Dinge. Gibt es andere Dinge, die wir synergetisch mit diesen tun können?

David: Oh ja, das ist großartig. Ich liebe diese Frage. Ja, ist die kurze Antwort. Es ist eine Art offenes Ende, wissen Sie, es ist etwas, das wir erforschen. In unseren Nahrungsergänzungsmitteln setzen wir die Cousin-Chemikalie tatsächlich in Sulforaphan ein, das als Phenethylisothiocyanat oder PEITC bezeichnet wird. Und diese Chemikalie stammt aus Brunnenkresse, die auch Kreuzblütler ist. Wenn Sie diese zusammenfügen, erhalten Sie funktional eine Synergie, die das Drei- bis Fünffache des funktionellen Effekts beträgt. Und tatsächlich gibt es im Brokkolisamen selbst fünf weitere Cousin-Chemikalien. Nicht so viel wie Sulforaphan, aber diese wirken in Synergie mit 'Hellipaphan', weil wir den Brokkoli tatsächlich nur mit einem Sulforaphan in Laborqualität in Kontakt bringen. Sie kaufen 5 Milligramm für 300 Dollar. Die Synergie zwischen diesen Cousin-Chemikalien ist erheblich.

Und wenn Sie dann PEITC hinzufügen, von dem wir die Idee aus einem Artikel und der von Experten geprüften Wissenschaft erhalten haben, ist es wieder das Drei- bis Fünffache des Effekts, den Sie sehen würden. Die andere Chemikalie, die dieses eine Forschungspapier verwendete, war Curcumin. Sie setzen also Sulforaphan mit Curcumin ein und es hat tatsächlich eine ähnliche Wirkung wie das PEITC, drei- bis fünfmal. Das sind also zwei Chemikalien, zwei Moleküle, die in Synergie mit Sulforaphan arbeiten. Der Grund, warum wir das BrocElite-Präparat haben, ist speziell, dass das gesamte Glucoraphanin im Voraus umgewandelt wird und wir gerade herausgefunden haben, wie wir es stabilisieren können. Damit erhalten Sie tatsächlich eine Bioverfügbarkeitsrate von 70%. Und so, und wir haben gezeigt, wie die IL-6-Studie, Katie, auf die ich bereits verwiesen habe, macht sie funktionell einen Unterschied. Und das ist das Wichtigste, was Sie nehmen und was Sie bewirken.

Katie: Gotcha. Ja, ich denke, das ist eine wichtige Unterscheidung, denn ich weiß, als ich anfing, dies zu untersuchen, gab es all diese Daten, die, wie Sie erklärt haben, Sulforaphan schwer zu bekommen sind, es ist schwer zu wissen, wie hoch die Konzentration ist ist, wenn Sie es selbst anbauen. Und dann gibt es all diese Dinge, die Sie tun können, um die Verfügbarkeit von Sulforaphan zu erhöhen. Einige Quellen sagen also, wenn Sie die Brokkolisprossen bei 155 oder 158 Grad einweichen, dann erhöht dies die Fähigkeit dieses Enzyms, ohne das Sulforaphan zu deaktivieren. Es gibt andere, die sagen, dass sie Radieschen oder Senfpulver oder andere Verbindungen hinzufügen, um diese Aktivität zu erhöhen.

Aber es war schon immer eine Art Spekulation und auch eine Art Schmerz im Hintern. Und das habe ich schon lange gemacht. Ich würde einen Smoothie von Sprossen trinken, die in diesem 155-Grad-Wasser mit Senfpulver eingeweicht worden waren, und es war überhaupt nicht gut, aber ich versuchte, den größten Nutzen zu erzielen, wenn ich die schlimmste meiner Autoimmunerkrankungen hatte. Und als ich ursprünglich nachgesehen habe, gab es dafür buchstäblich keine lagerstabile Ergänzung auf dem Markt. Und der Konsens war, dass Sie dieses Regal nicht einmal lagerstabil machen können. Erkläre also ein bisschen mehr über die Wissenschaft, denn ihr habt das tatsächlich getan, weshalb ich so aufgeregt war, euch dabei zu haben.

David: Ja. Ja. Absolut. Ich meine, die Geschichte dieses lagerstabilen Sulforaphanes namens BrocElite stammt von der Krebsreise meiner Frau. 2012 wurde bei ihr tatsächlich Brustkrebs diagnostiziert, und sie war sich ziemlich sicher, dass sie ihn natürlich, aber wissenschaftlich behandeln wollte. Und so ist mein Hintergrund in den Wissenschaften, also haben wir angefangen zu recherchieren, und es gab viele Papiere, die Zelllinienpapiere oder Papiere über Mäuse und einige über Menschen waren. Ziemlich schnell, als wir recherchierten, stellten wir fest, dass jeder Krebs anders ist. Die beste Vorgehensweise für sie war es, ihre Krebszellen in unserem Labor zu züchten und festzustellen, was ihre Krebsart direkt getötet hat. Also haben wir das mit Hilfe meines Freundes John Gildea gemacht, der ein Experte in vielen Dingen ist, aber tatsächlich ein Buch über Zellkultur geschrieben hat.

Und so fanden wir, dass Sulforaphan die Nummer drei war. Wir haben 60 Nahrungsergänzungsmittel auf die Zellen aufgetragen und festgestellt, dass Sulforaphan die Nummer 3 bei der direkten Abtötung ihres Krebses ist, Curcumin die Nummer 1 und Vitamin C die Nummer 2. Aber im Gegensatz zu Pharmazeutika, bei denen die Forschung bereits durchgeführt wurde und Sie genau wissen, wie viel die Zellen sehen Wir mussten irgendwie anfangen, es zusammenzusetzen. Woher wissen Sie, was Sie oral einnehmen, um in die Zellen zu gelangen? Und das war auch wichtig, weil es eine Behandlung für sie war. Und so geht es wieder zurück, ob es vom Darm in den Blutkreislauf gelangt? Und wenn es einmal im Blutkreislauf ist, gelangt es zu den Zellen, und ist es in den Zellen groß genug, um einen therapeutischen Unterschied zu bewirken?

So war es zum Beispiel mit Vitamin C einfach. Wir haben viel davon umgangen, indem wir nur eine intravenöse Infusion, intravenöses Vitamin C, durchgeführt haben, und das war sozusagen das Beste, was wir tun konnten. Mit Curcumin war es viel komplizierter, weil es fettlöslich oder fettlöslich ist und nicht viel eindringt. Wenn Sie nur normales Curcumin einnehmen, werden 99% davon ausgeschieden. Und so haben wir viel Zeit damit verbracht, verschiedene Marken zu überprüfen und sind schließlich auf & hellip gelandet. Ich denke, wir haben mit Meriva angefangen und sind dann auf Longvida gelandet. Aber es ist nur ein Versuch, etwas zu bekommen, das tatsächlich aus dem Darm eindringt. Nun, mit Brokkoli und Sulforaphan, wissen Sie, ging ich aus, um es zu kaufen, und fand etwas namens Sulforaphan-Glucosinolat, und ich dachte: 'Ah, Sulforaphan.' Also kaufte ich es und es schien nicht wirklich so, als würde es irgendetwas tun.

Aber Sie nehmen die ganze Zeit Dinge mit, die Dinge tun, von denen Sie nicht glauben, dass sie etwas tun oder nicht. Und meine Frau nahm ziemlich viel davon und kam dann, um herauszufinden, dass Sulforaphan-Glucosinolat kein Sulforaphan ist, während ich lese. es ist Glucoraphanin. Und so weiter mit diesen Flaschen, die Sie in den Laden gehen, um sie zu kaufen, ist es so, wie Sie es mögen, es ist super verwirrend. Und selbst Ärzte, die ich getroffen habe oder die glauben, dass sie ihren Patienten Sulforaphan geben, haben eine Frau weinen lassen, weil sie sagte: 'Was meinst du damit, dass dies kein Sulforaphan ist?' Und so ist es für alle verwirrend. Aber zu diesem Zeitpunkt begannen wir zu sprießen und Brokkolisprossen anzubauen, um es zu bekommen. Aber ich fragte John, ich dachte, “ John, ist das etwas, das du stabilisieren kannst? ” Und ich habe sogar vergessen, dass ich ihn danach gefragt habe, aber ein paar Jahre vergingen und er hat es tatsächlich stabilisiert. Und tatsächlich haben wir es an ein Labor geschickt. Und die Ergebnisse kamen im April 2017 zurück und meine Frau meinte: 'Wir müssen das hier rausbringen, weil dies die Gesundheit der Menschen grundlegend verändert.' Es geht überhaupt nicht nur um Krebs. Es hat so viele gesundheitliche Vorteile. ”

Und so begann sie tatsächlich Geld zu sammeln, um die Supplement-Firma zu gründen. Aber sie nahm eine Wendung zum Schlimmsten und starb im September dieses Jahres. Aber danach haben John und ich und einige andere diese Firma als Teil ihres Denkmals gegründet, aber auch nur, um sicherzustellen, dass die Leute nicht in meiner Situation landen, um zu sagen. Es ist viel einfacher, gesund zu bleiben, als eine Krankheit zu bekommen und dann wieder gesund zu werden. Und so ist dies ein großartiges Werkzeug im Werkzeuggürtel. Ob Sie sprießen, ob Sie BrocElite einnehmen, die Chemikalie selbst ist sehr wichtig. Und so haben wir es veröffentlicht und das Produkt im Februar 2018 nur aus diesem Grund auf den Markt gebracht. Wir möchten, dass die Leute auf diese Weise Optionen haben können.

Katie: Ja. Und wie gesagt, ich habe jahrelang Brokkolisprossen gegessen und dann fühlte ich immer noch einen Unterschied, als ich anfing, dies zu nehmen. Und für mich, als ich täglich etwas über Sulforaphan lernte und Brokkolisprossen aß, war das tatsächlich der Rat meines Arztes, als ich herausfand, dass ich Hashimoto hatte und Knötchen an meiner Schilddrüse hatte, die zum Glück nicht krebsartig waren. Aber ich ging in diese Forschung, bevor ich das wusste und war erstaunt. Ich möchte auch sagen, dass es mir wirklich sehr leid tut, dass Sie verloren haben. Ich weiß, dass dies herzzerreißend ist, und ich liebe es, dass Sie, um ihre Erinnerung zu ehren, dies vorangetrieben haben, um es allen anderen zugänglich zu machen. Ich denke, dass dies ein wirklich wichtiger Punkt ist, dass Sie in dieser Höhe der Krankheit, wie ich sie bei Hashimoto habe, gezwungen sind, sich auf die Gesundheit zu konzentrieren, aber es ist viel einfacher, wenn Sie vorbeugend gegen das Warten vorgehen können bis es zu einem solchen Krisenpunkt kommt.

David: Ja.

Katie: Ja. Aber Ihr Verlust tut mir so leid.

David: Danke. Vielen Dank. Ja, das weiß ich zu schätzen.

Katie: Okay. Wie gesagt, dies ist die einzige Formel, die mir bekannt ist. Ich denke, die einzige auf dem Markt, die bioverfügbares Sulforaphan enthält, wie wir es besprochen haben und wie Sie es erklärt haben. Und ich spürte einen spürbaren Unterschied, der mir nur mit einer sehr seltenen Handvoll Nahrungsergänzungsmitteln in meinem Leben passiert ist. Und so wollte ich sicherstellen, dass jeder, der zuhört, die Möglichkeit hat, es auch zu versuchen. Und ich weiß, dass wir mit euch einen besonderen Deal ausgehandelt haben. Können Sie erklären, wo die Leute es finden und mehr erfahren können?

David: Ja. Ja. Wir haben also ein besonderes Angebot, wenn Sie mit “ Innsbruck ” Im Moment können Sie unter brocelite.com/pages/wellness-mama die Angebote sehen, die wir dort abgeschlossen haben, einschließlich eines Rabattes auf einige der Samen. Also ja, das ist der Link und wir haben bis zu 27% Ersparnis.

Katie: Großartig. Und natürlich wird der Link für alle, die zuhören, auch in den Shownotizen von wellnessmama.fm enthalten sein, oder wenn Sie in den sozialen Medien sind, werde ich den Link auch dort platzieren. Auf diese Weise müssen Sie sich beim Trainieren oder Fahren keine Gedanken darüber machen, wie Sie es aufschreiben, aber der Link ist vorhanden und wie Sie den Rabatt und all das erhalten.

Diese Episode wird von Beekeeper's Naturals gesponsert, der meine Anlaufstelle für alles, was mit Bienen zu tun hat. Wenn Sie mit ihnen nicht vertraut sind, sind sie eine erstaunliche Firma. Sie machen saubere Mittel, die wirklich funktionieren und die meine ganze Familie gerne nimmt, ohne dass ein Kampf erforderlich ist. Ich bin sicher, Sie wissen wahrscheinlich, dass Bienen für unser globales Nahrungsmittelsystem absolut wichtig sind. Und Beekeers Naturals hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bienen zu retten und gleichzeitig Produkte zu entwickeln, die auch den Menschen unterstützen. Sie beziehen alle ihre Bienenprodukte nachhaltig und tragen viel dazu bei, gesunde Bienenvölker zu unterstützen. Alle ihre Produkte sind natürlich glutenfrei, gentechnikfrei, aus natürlichen Quellen und ketofreundlich. Mein persönlicher Favorit ist das Propolis-Spray, das ich zur natürlichen Unterstützung des Immunsystems verwende. Ich muss nie gegen meine Kinder kämpfen, um es zu nehmen, weil es köstlich schmeckt und meine erste Verteidigungslinie bei Anzeichen von Schnupfen oder Husten oder auf Reisen ist. Ich liebe auch ihren B.LXR Brain Fuel, der eine koffeinfreie Methode ist, um Fokus und Energie zu unterstützen. Ich nehme das an Tagen wie heute mit Podcasting, wenn ich einen zusätzlichen mentalen Schub brauche. Als Hörer dieses Podcasts können Sie 15% auf alle Imker-Naturals-Produkte sparen. Gehen Sie zu beekeepersnaturals.com/wellnessmama und geben Sie den Code “ wellnessmama ” spart Ihnen 15%.

Diese Episode wird von Joovv gesponsert, einer natürlichen Rotlichttherapie bei Ihnen zu Hause. Wir denken vielleicht nicht an Licht, wenn wir an essentielle Nährstoffe denken, die unser Körper braucht, aber Licht ist absolut notwendig! Dies ist der Grund, warum ich nach dem Aufwachen so schnell wie möglich nach draußen gehe und warum ich Zeit vor meinem Joovv verbringe. Licht ist Energie und unser Körper braucht Licht in bestimmten Formen, um eine gesunde Zellfunktion aufrechtzuerhalten. Insbesondere rotes Licht, insbesondere bei bestimmten Wellenlängen, hat sehr spezifische Vorteile für Haar, Haut und Zellenergie. Ich mag Joovv, weil sie von Drittanbietern auf Sicherheit und Leistung getestet wurden und ein patentiertes modulares Design verwenden, mit dem Sie Ihren gesamten Körper in weniger als 20 Minuten problemlos behandeln können und von einem kleinen System bis zu einem größeren System alles verwenden können, was Sie finden würden ein Chiropraktiker Büro. Joovv verwendet klinisch erprobte Lichtwellenlängen, die den Körper mit Energie versorgen. Sie haben Bundle-Preisnachlässe, mit denen Sie beim Kauf größerer Setups mehr Geld sparen können. Erhalten Sie kostenlosen Versand unter joovv.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA für ein kostenloses Geschenk!

Eine andere, nicht verwandte Frage, die ich am Ende von Interviews gerne selbstsüchtig stelle, ist, ob es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die Ihr Leben wirklich verändert haben, und wenn ja, was sie sind und warum? Ich bin immer auf der Suche nach neuen Büchern.

David: Ja, nein, einer von denen, die mich wirklich beeindruckt haben, wieder auf die Krebsreise zurückgekehrt sind und versucht haben, Krebs auf natürliche Weise zu behandeln. Woher wissen Sie, dass diese Chemikalien in Mengen dorthin gelangen, wo sie benötigt werden? müssen dorthin gelangen, um etwas zu bewirken. Und so gibt es ein großartiges Buch, Linus Pauling. Das Linus Pauling Institute ist der Staat der Universität von Oregon oder Oregon. Entschuldigen Sie, ich bin mir nicht sicher, welches, aber das Linus Pauling Institute. Linus Pauling war der einzige, der zweimal den Nobelpreis für Medizin gewann, und er war derjenige, der die Vitamin-C-Forschung anführte. Und so gibt es ein Buch von diesem Institut mit dem Titel 'Der evidenzbasierte Ansatz für Phytochemikalien und andere Ernährungsfaktoren'. Und diese Art von begann meine Reise in 'Sie wissen, es ist eine einfach wunderbare Ressource, auf die zahlreiche Studien verwiesen werden und die sehr wissenschaftlich ist.' Aber es bringt die Idee von Pflanzen als Medizin auf ein neues Niveau und es ist eine super gute Ressource, wenn Sie dies mit Ihrer Familie tun.

Katie: Großartig. Ich werde sicherstellen, dass auch in den Shownotizen ein Link zu diesem Buch vorhanden ist. Aber David, ich bin wirklich dankbar für all die Forschungen, die Sie dazu machen. Wie gesagt, ich liebe das Produkt und freue mich, es zu teilen, aber für jeden, der zuhört, empfehle ich Ihnen, Ihre eigenen Forschungen durchzuführen und etwas über Sulforaphan zu lernen, ob Sie es selbst anbauen, ob Sie es in einer Ergänzung ausprobiert haben Form, oder ob Sie wie ich sind und beides tun, weil Brokkolisprossen neben Sulforaphan sicherlich viele Vorteile haben, wie ich sicher bin, dass Sie David wiederholen würden. Selbst wenn Sie Sulforaphan einnehmen, sind sie eine großartige Quelle für andere Nährstoffe und lassen sich auch in einer Wohnküche oder in jeder Art von Sprossen leicht anbauen.

Es gibt einfach so viele Vorteile. Aber ich finde es toll, dass Sie sich auf Sulforaphan beschränkt und die Arbeit getan haben, um es bioverfügbar zu machen. Weil es viele, viele Menschen gibt, die einfach keine Brokkolisprossen anbauen und heiße Brokkoli-Senf-Smoothies trinken, wie ich es getan habe. Ich denke, dies ist eine großartige Option, die echte Vorteile bietet. Und ich denke, während wir weiterhin die Forschung zu Dingen wie NAD plus und BDNF und IL-6 und all diesen Dingen sehen, die jetzt mit dem Fokus auf die Immungesundheit in den Sinn kommen, denke ich, dass solche Dinge werden noch wichtiger werden. Vielen Dank für all Ihre Arbeit und dafür, dass Sie heute hier sind.

David: Es ist mir ein Vergnügen. Danke, dass du mich hast und ich bin froh, hier zu sein.

Katie: Und wie immer danke ich Ihnen, dass Sie zugehört und Ihre Zeit heute mit uns geteilt haben. Wir sind beide sehr dankbar, dass Sie dies getan haben, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge von “ The Innsbruck Podcast ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.