Spektakuläre Explosion beim Start der Antares-Rakete


Eine unbemannte Antares-Rakete mit einer Raumkapsel – beladen mit Vorräten für die Internationale Raumstation – explodierte sechs Sekunden nach dem Start am Dienstagnachmittag (28. Oktober 2014) von der Wallops Flight Facility der NASA in Wallops Island, Virginia, in einem massiven Feuerball. Das obige Video zeigt die 14-stöckige Rakete kurz nach ihrem Start um 18:22 Uhr ins Stocken geraten. EDT, dann explodiert, bevor er mit einer zweiten größeren Explosion auf die Startrampe zurückfällt.

Niemand wurde verletzt, aber die Rakete selbst war ein Totalschaden, und die Wallops-Startrampe scheint stark beschädigt worden zu sein. Laut NASA beschränkte sich der Schaden auf das südliche Ende von Wallops Island.


Ein Sender von NASATV sagte, als das Ereignis eintrat:

Launch Team, Launch Team, lassen Sie sich beraten, bleiben Sie an Ihren Konsolen …

Am Pad 0A ist ein Missgeschick aufgetreten. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Personen in Gefahr sind. Obwohl wir erhebliche Sachschäden und erhebliche Fahrzeugschäden haben.

NASA-Beamte sagen, dass die Weltraumbehörde derzeit versucht, die Ursache der Explosion und das Ausmaß des Schadens zu ermitteln.




antares-orbital-sciences-tweet

Die Antares-Rakete wurde im Auftrag von Orbital Sciences gebaut. Die Rakete hatte vor diesem Vorfall fünf erfolgreiche Starts. Laut Frank Culbertson, General Manager von Orbital Sciences, war die Rakete selbst etwas mehr als 200 Millionen Dollar wert. Es war teilversichert. Dieser Preis beinhaltet nicht den Schaden an der Startanlage selbst

Culbertson sagte, die erste Stufe der Rakete sei mit flüssigem Sauerstoff und Kerosin betankt worden, von denen das meiste ziemlich schnell abgebrannt sein dürfte. Die zweite Stufe wird von einem Festtreibstoff angetrieben, der bei dem Unfall verbrannt sein könnte.

Die Raumsonde trug auch giftiges Hydrazin und Stickstofftetroxid. Deshalb warnt die NASA die Öffentlichkeitnichtunter diesen Umständen auf Souvenirjagd zu gehen. Die NASA sagte in einer Pressekonferenz am Abend des 28. Oktober, dass Mitglieder der Öffentlichkeit diese nicht berühren oder sich ihnen nähern sollten, wenn seltsame Trümmer gefunden werden. Rufen Sie stattdessen ein Incident Response Team +1 757 824 1295 an.


LautBaltimore Sonne:

Orbital Sciences mit Hauptsitz in Fairfax County [Virginia] war eines von zwei Unternehmen, die von der NASA beauftragt wurden, Fracht zur Station zu bringen, nachdem die Agentur die Space Shuttles außer Dienst gestellt hatte. Der Flug am Dienstag sollte der dritte von acht unter einem Vertrag über 1,9 Milliarden US-Dollar sein.

Die zweite US-Versorgungsleitung zur Station wird von Space Exploration Technologies oder SpaceX betrieben. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen bereitet sich auf seinen vierten Flug am 9. Dezember im Rahmen eines separaten NASA-Vertrags über 1,6 Milliarden US-Dollar vor.

antares-launch-Eduardo-A-Encina-tweet-2


antares-launch-Eduardo-A-Encina-tweet

Doppler-Radar zeigt Rauch der heutigen Antares-Raketenexplosion. Bild mit freundlicher Genehmigung von Matt Daniel (@mattdanielwx auf Twitter)

Doppler-Radar, das Rauch von der heutigen Explosion der Antares-Rakete zeigt. Bild mit freundlicher Genehmigung von Matt Daniel (@mattdanielwx auf Twitter)

Im Video unten können Sie hören, wie die Leute 'Runter, runter' schreien, während die Explosion stattfindet.

Fazit: NASATV hat am Dienstag (28. Oktober 2014) den spektakulären Ausfall der Antares-Rakete von Orbital Science live übertragen. Die mit Nachschub beladene Rakete war auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS, als sie Sekunden nach dem Start explodierte und mit einer zweiten, stärkeren Explosion zur Erde zurückfiel. Derzeit sind keine Kausalitäten bekannt, aber es scheint umfangreiche Schäden zu geben.