Der Start von SpaceX hat in SoCal viele begeistert und einige erschreckt

Lyle Evans aus Highland, Kalifornien, schrieb: „Sie können sehen, wie die erste Etappe herunterfällt und sich dreht … Ich frage mich immer noch, ob die erste Etappe gelandet ist.“


Der abendliche Dämmerungshimmel über Südkalifornien erhellte sich am 22. Dezember 2017, als SpaceX seine Falcon 9-Rakete von der Vandenberg AFB startete. Der Start verlief einwandfrei und die Rakete beförderte 10 Satelliten von Iridium Communications in eine erdnahe Umlaufbahn. Viele Leute waren draußen, viele sahen anscheinend auf und viele fingen Bilder ein! Einige wussten, was sie sahen, und andere … nun, nicht. Ist es immer noch die SoCal-Terminologie, um einige Leute zu sagen?ausgeflippt?

Und wer wäre nicht überrascht, wenn Sie nicht besorgt wären, wenn Sie nicht wüssten, was passiert, und dann miterlebt, wie dieses Baby aufgeht?


#KTLA #SpaceXAuf Video erwischt! Bühnenlicht nach dem Start von SpaceXpic.twitter.com/rDFMoMGQ4o

- Maruf Bakhramov (@bmmaruf)23. Dezember 2017

Ashly Cullumber hat den Start von Space X Falcon 9 am 22. Dezember vom kalifornischen Avila Beach aus erwischt.

Hier ist mein Video von heute Abend s@SpaceXstarten, während es über SoCal geschossen wird, komprimiert auf 20 Sekunden. So ein toller Anblick.#SpaceX pic.twitter.com/VHbNeMDT8N




– Danny Sullivan (@dannysullivan)23. Dezember 2017

Das folgende hervorragende Video über den Start und seine Folgen stammt von Doug Ellison in Alhambra, Kalifornien. Er war offensichtlich vorbereitet.

Aber einige Leute wussten es wirklich nichtwassie sahen.


Was habe ich gerade erlebt??pic.twitter.com/JsHfqTsxm0

– Danny United (@dannyunited)23. Dezember 2017

SpaceX bestätigte später einen erfolgreichen Start und Einsatz der Satelliten. Herzlichen Glückwunsch, SpaceX und alle, die diesen Start miterlebt haben!

Fazit: SpaceX Falcon 9-Start über Südkalifornien am 22. Dezember 2017. Fotos und Video hier.