Beschaffung nachhaltiger Lebensmittel und gesunder „Fast Food“ mit der guten Küche

Von allen Fragen, die mir die Hörer stellen, “ Wie machst du das alles ” ist einer der beliebtesten. Meine Antwort ist immer ziemlich einfach … Ich nicht! Deshalb bin ich so dankbar, dass Melissa Hayes und Amber Lewis, die Gründer von The Good Kitchen, heute in der Show sind.


Was ist die gute Küche? Um es zusammenzufassen: mein bester Freund an einem hektischen Tag!

Fast Food, guter Küchenstil

Melissa und Amber haben eine großartige Geschichte darüber, wie sie ihre Leidenschaft für gutes Essen in ein unglaubliches Familienunternehmen verwandelt haben, das vollständig zubereitete Mahlzeiten direkt vor Ihre Haustür bringt. Ich benutze sie selbst und ihre Mahlzeiten sind so gut wie hausgemacht! Sie haben Optionen für jeden Lebensstil, einschließlich Paläo, ketogen und vegetarisch … oder Sie können Ihr eigenes Menü mit einer Mischung aus diesen vollständig anpassen.


Was Good Kitchen noch besser macht, ist, wie sie ihre Proteine ​​akribisch beziehen und von Bauernhöfen produzieren, die Dinge tun, die “ richtig ” Weg … Tieren Zugang zu Weiden gewähren und umweltschonende Praktiken anwenden.

Selbst wenn Sie alle Ihre eigenen Lebensmittel kochen, werden Sie diese Episode lieben, wenn Sie mehr über verantwortungsvolle Lebensmittelbeschaffung und nachhaltige Lebensmittelsysteme erfahren. Menschen wie Melissa und Amber verändern unsere Essenszukunft zum Besseren, und ich tue alles, um zu helfen!

In dieser Episode wirst du lernen

  • wie Melissa und Amber aus einer Freundschaft und einem Traum ein Geschäft machten
  • warum sie sich so stark für ihre Mission fühlen, Ihnen zu helfen, echtes Essen auf den Tisch zu legen
  • wie man gesundes Essen für eine Familie kocht und gesund bleibt (ich habe einige meiner Favoriten unten aufgeführt)
  • Was unterscheidet The Good Kitchen so sehr von anderen Verpflegungsdiensten?
  • warum es wichtig ist, Rindfleisch / Geflügel / Schweinefleisch / Meeresfrüchte sorgfältig zu beschaffen (und konventionelle, wenn möglich, zu vermeiden)
  • die verantwortungsvollen landwirtschaftlichen Praktiken, die zum Schutz der Umwelt beitragen
  • Strategien von Melissa und Amber zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Schauen Sie sich The Good Kitchen hier an.

Meine anderen Favoriten

Wir kaufen Fleisch und produzieren, wenn es von einigen lokalen Bauernhöfen erhältlich ist, aber ich bin auch dankbar für diese großartigen Online-Unternehmen und ihre verantwortungsbewussten Produkte:




  • Butcher Box - Grasgefüttertes Rindfleisch, Bio-Hühnchen und traditionelles Schweinefleisch werden an Ihre Haustür geliefert (plus ein Angebot für kostenlosen Speck!)
  • Wellness-Fleisch - Grasgefüttertes Rindfleisch, Trockenfleisch, Paläo-Snacks, wild gefangene Meeresfrüchte, gesundes Organfleisch und vieles mehr!
  • Vital Choice - Wild gefangene und nachhaltige Meeresfrüchte, sorgfältig ausgewählt und auf Reinheit geprüft
  • Paleo Valley Beef Sticks - Mit Gras gefüttertes Trockenfleisch vom Rind (mit den zusätzlichen Vorteilen von Probiotika)
  • Phat Fudge - Mit Gras gefütterte Butter, Kakao, Kaffee, Meersalz, roher Honig und andere Superfoods in einer praktischen, fudgy Snackbar für unterwegs? Ja bitte.
  • Dry Farms Wine - Ein gesundheitsorientiertes Weinjunges mit allen natürlichen, additivfreien und zuckerarmen Weinen, die auf Reinheit getestet wurden (im Grunde der erstaunlichste Wein aller Zeiten!)

Und ich kann meine Lieblings-App zur Essensplanung nicht vergessen, die das Kochen von Grund auf so viel einfacher macht!

Verwandte Folgen & Artikel

  • 114: Müssen wir uns um Quecksilber und Strahlung in Meeresfrüchten sorgen?
  • 81: Tipps zur Essensplanung, um Ihr Leben zu vereinfachen und Stress abzubauen
  • 78: Wie Mütter mit Leah Segedie die tatsächliche Veränderung mit Big Food und Big Ag beeinflussen können
  • Grasgefüttertes Fleisch vs. Getreidegefüttertes Fleisch
  • Gesundheitliche Vorteile von grasgefüttertem Fleisch
  • Die Probleme mit der Fischzucht
Podcast lesen

Katie: Hallo und willkommen bei “ The Healthy Moms Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und heute wird eine wirklich nützliche Folge für jeden, der jeden Tag kochen muss, und besonders für Mütter, weil ich hier mit Amber und Melissa bin, die eine Firma namens The Good Kitchen leiten. Melissa ist seit der High School ein Ernährungs-Nerd. Sie studierte Ernährung am College und in ihrem Aufbaustudium, war jedoch desillusioniert von der allgemeinen Ernährungserziehung und machte sich auf die Suche nach ihren eigenen Antworten, die Sinn machten. Seitdem ist sie eine Verfechterin des Verzehrs von Vollwertkost aus nachhaltigen Quellen und hat 2009 einen Paleo-Lebensstil angenommen. Sie war also eine frühe Anwenderin. Sie ist auch eine vielbeschäftigte Mutter, die zugibt, dass Kochen nicht ihr Ding ist, aber das Füttern ihrer Familie mit nahrhaften Lebensmitteln, weshalb sie sich der guten Küche und ihrer Mission verpflichtet fühlt. Während sie hinter den Kulissen ihre operative Magie entfaltet, bricht sie für das Corned Beef und den Kohl von The Good Kitchen, das ihr Favorit ist. Und sie hilft Müttern gerne dabei, Ruhe und Frieden zu finden, indem sie die Schuld beseitigt, die durch Zeitmangel beim Kochen gesunder Mahlzeiten entsteht. Total habe ich diese Schuld gefühlt.

Amber ist der Visionär hinter The Good Kitchen. Sie gründete das vorangegangene Konzept modPALEO und baute es zu einem kleinen Unternehmen aus, das kleine Farmen, Nachhaltigkeit und eine Gemeinschaft guter Menschen und eines gesunden Lebens unterstützt. Ihre Leidenschaft für das Essen entstand aus ihrer persönlichen Reise zum Wohlbefinden, wo sie die transformative Kraft des Essens von echtem Essen entdeckte. Wie ich ist sie ein Trottel für einen Besuch auf dem Bauernhof und sie liebt es, neue Gerichte zu entdecken, die ihren gesunden und aktiven Lebensstil ergänzen. Wenn es Schweinefleisch hineingezogen hat, isst sie es. Und als vielbeschäftigte Fachkraft geht es ihr darum, tagsüber gut ernährt zu bleiben, damit Sie nicht mehr das Mittagessen auslassen und um 16:00 Uhr flach fallen müssen. Also willkommen, Amber und Melissa. Danke für's Da sein.

Amber: Danke, dass du uns hast, Katie.


Melissa: Hey, Katie.

Katie: Deshalb beginne ich immer gerne mit den Geschichten der Menschen, weil ich denke, wir können uns mehr mit Menschen verbinden und von ihnen lernen, wenn wir verstehen, woher sie kommen. Könnt ihr also zunächst den Hintergrund von … I ’ teilen, den ich in eurem Bios ein wenig erwähnt habe, aber im Grunde genommen, wie ihr hierher gekommen seid und warum ihr daran interessiert seid?

Amber: Sicher. Also, Melissa, eigentlich ist es ihre ganze Schuld, dass wir uns für diesen Lebensstil interessieren. Mein Mann und ich haben Melissa in Atlanta getroffen, meine Güte, wahrscheinlich vor 12, 13 Jahren. Und wir waren im Wesentlichen Stubenhocker, und das einzige, worauf wir bei unserem Essen geachtet haben, war, woher es stammt. Also fing ich an, mich mit dem gesamten Konzept von Weidefleisch und Gras zu beschäftigen, war aber nicht wirklich zu einem gesunden Lebensstil an sich gekommen. Und Melissa versuchte immer wieder, mich dazu zu bringen, ins Fitnessstudio zu gehen, und wir überredeten meinen Mann schließlich, gemeinsam das Bootcamp zu beginnen. Und so waren wir von dort süchtig. Wir haben angefangen zu trainieren, wir haben angefangen, Zonendiät zu machen, und dann haben Paleo und CrossFit angefangen. Und Melissa hat uns überredet, an einem Wochenende Paleo zu machen, als wir mit ihnen im Urlaub waren. Von da an waren wir von diesem neuen, gesunden Lebensstil begeistert und wurden durch all die Paleo-Herausforderungen, all die Workouts und all das lustige Zeug schnell Freunde. Das ist also die Verbindung zwischen Melissa und mir. Und sie besaß mehrere CrossFit-Fitnessstudios in der Gegend von Atlanta, und wir zogen von Atlanta weg.

Und als wir nach Charlotte zogen, hatten wir CrossFit gestartet, und Paleo hatte nicht wirklich den Weg nach Charlotte gefunden, wie es in Atlanta bekannt war. Und so haben Carter und ich, mein Mann, angefangen, Paleo-Herausforderungen durch unser Fitnessstudio hier zu laufen. Und ich würde Melissa anrufen und wir würden darüber reden. Durch die Paleo-Herausforderungen haben wir festgestellt, dass die Menschen während der Herausforderungen während der 30 Tage wirklich gute Ergebnisse erzielen würden. Und dann, wenn sie von der Herausforderung abwesend waren, fielen sie buchstäblich einfach aus dem Zug, weil sie keine Zeit hatten, kein guter Koch waren und nicht wussten, wie sie beschaffen sollten. Und so sahen wir eine Nische im CrossFit-Fitnessstudio, um Fertiggerichte für Leute zuzubereiten, die keine Zeit hatten, dies selbst zu tun, so dass dies wirklich der Beginn von modPALEO ist. Und dann habe ich mit Melissa gesprochen, um nach Charlotte zu ziehen, und ich werde sie die Geschichte von dort nehmen lassen.


Melissa: Ja, ich war tatsächlich Amber's erster Out-of-State-Kunde. Wie alle anderen auch, ist das Essen auf diese Weise sehr arbeitsintensiv, und ich war ein vielbeschäftigter Geschäftsinhaber und brauchte nur Unterstützung in der Lebensmittelbranche. Und so bat ich Amber, über Staatsgrenzen hinweg zu versenden, was ich zu diesem Zeitpunkt nicht ganz sicher bin. Und ja, es hat mein Leben wirklich verändert, ehrlich gesagt, weil es mir erlaubte, so zu essen, wie ich essen wollte, und weiterhin darüber zu sprechen, wie ich meinen Kunden essen wollte, und zu erklären, wie die Paleo-Diät zu der Zeit war Die Vorlage, der wir folgten, funktionierte. Und ja, irgendwie ging es von dort aus.

Und ich glaube, 2015 habe ich beschlossen, ja, Amber, und es gibt ein Thema, das Amber und ich in unserem Leben haben. Wir neigen dazu, wirklich wichtige Entscheidungen über Weinflaschen zu treffen. Ich entschied mich für ein paar Flaschen Wein, nach Charlotte zu ziehen, und versuchte, hier ein Geschäft in Gang zu bringen, und es funktionierte irgendwie nicht. Und Amber und ich haben uns seit einigen Jahren immer nur als Unternehmerinnen unterhalten und uns gegenseitig besser unterstützt, weil es & hells; Weißt du, Katie, wenn du dein Geschäft hast, bist du manchmal alleine auf einer Insel und es hilft, Unterstützung zu haben. Und so haben wir uns gerade im Gesprächsgeschäft immer wieder um das Thema der Bündelung der Kräfte gekümmert. Und wieder verschwor sich das Universum, uns noch ein paar Flaschen Wein trinken zu lassen, und wir beschlossen, die große Geschäftsentscheidung zu treffen, um gemeinsam Geschäfte zu machen. Mit dieser Entscheidung haben wir beschlossen, den Namen von modPALEO in The Good Kitchen zu ändern, damit ein größerer Fußabdruck von Menschen Spaß daran hat. Und es war eine großartige Entscheidung, und wir konnten wirklich Leute, die vielleicht ein bisschen Angst vor dem Wort Paleo haben, in die Falte des guten, sauberen Essens bringen . ” Und so, ja, wir sind wirklich aufgeregt, dass wir seit etwas mehr als einem Jahr die gute Küche sind, und ja, wir sind sehr aufgeregt.

Katie: Ich liebe es. Es ist so großartig, saubere Optionen da draußen zu haben. Und ich möchte etwas tiefer gehen, bevor wir fortfahren und Begriffe definieren, weil ich weiß, dass ich meine eigenen persönlichen Erfahrungen und Erfolge infolge einer Änderung der Ernährung und des Lebensstils gemacht habe, und ich vermute ihr habt auch. Wir werden für eine Minute persönlich. Aber ich bin neugierig, was waren die Faktoren, gab es Dinge in Ihrem Leben, die Sie wirklich dazu gebracht haben? Ich weiß, dass Sie in Ihrer Geschichte ein wenig erwähnt haben. Und wie nennt man sauberes Essen? Definieren Sie, was dieser Begriff für jeden bedeutet, der zuhört.

Melissa: Weißt du, ich besaß die Turnhallen und war zur Schule gegangen, um mich zu ernähren, zu studieren und zu studieren, und, weißt du, ich ging früher zur Schule, während der Zeit, als wir noch der Pyramide folgten, und hatte einfach schreckliche Ergebnisse damit. Und so konnte ich eine Zeit lang meine Ernährung ausüben. Und, wissen Sie, CrossFit brachte etwas Nahrung ein. Ich war gegen eine ganze Menge davon resistent, nur weil ich wirklich leidenschaftlich fühlte, dass es eine Änderung des Lebensstils sein musste. Sie könnten nicht einfach eine Diät machen und dann eine dramatische Veränderung feststellen. Aber die Kunden im Fitnessstudio haben mich wirklich dazu gedrängt, etwas über Paleo zu lernen.

Also stimmte ich zu und ging zu einem Robb Wolf-Seminar, und es machte einfach so viel Sinn für mich. Und so habe ich es ab dem nächsten Tag versucht und ich hatte einfach so dramatische Ergebnisse, dass ich einfach verrückt danach wurde. Wissen Sie, wir haben angefangen, Paleo-Herausforderungen zu meistern, und es war einfach eine sehr, sehr mächtige Sache. Und im Fitnessstudio haben wir angefangen, wissen Sie, in den Dreißigern, die bereits verschiedene Arten von Diabetikern und Bluthochdruckmedikamenten einnahmen, um sich von solchen Dingen vollständig zu lösen. Das war so mächtig zu sehen, dass ich noch nie zuvor gesehen hatte, wie Essen so kraftvoll wirkte, und es war immer so lustig, weil Kunden es nicht glauben konnten. Sie sagten: 'Nun, so einfach kann es nicht sein.' Es kann nicht sein, dass ich nur ein bisschen Brot aus meiner Ernährung nehme und dann habe ich diese verrückten Veränderungen. und sie konnten die Veränderungen, die sie sahen, einfach nicht glauben. Das hat mich auf diesem Gebiet mehr motiviert und mich immer wieder um gesundes Essen gekümmert.

Und dann, wissen Sie, wie ich sagte, redeten Amber und ich immer miteinander, und ihre Leidenschaft war es, die Mahlzeiten vollständig zu vervollständigen. Und was sie dann wirklich leidenschaftlich fand, war das Sourcing. Und wenn wir Paleo zum ersten Mal starten, ist es das große Ding, die Änderung einfach zu einer Sache zu machen. Sie wissen, es ist uns egal, woher das Fleisch kommt. Es ist uns egal, woher die Produkte stammen. Nehmen Sie es einfach in Ihren Körper auf und nehmen Sie einige der problematischen Dinge heraus. Aber wenn Sie anfangen zu verfeinern, ist es wirklich wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, was Sie essen. Sie möchten sich ein wenig darum kümmern. Und hier nahm Amber einfach den Ball und rollte wirklich mit.

Und es ist wirklich interessant, weil ich ihr neulich erzählt habe, dass sie und Carter wirklich maßgeblich dazu beitragen, die Verfügbarkeit von grasgefüttertem Rindfleisch zu ändern, ich meine ehrlich gesagt im Bundesstaat North Carolina, weil es einfach so war absolut nicht verfügbar. Und Amber fuhr in ihrem kleinen Mini herum und ging zu all diesen verschiedenen Farmen und holte sich das grasgefütterte Rindfleisch von den Bauern, die großartig genug waren, um es zu dieser Zeit für sie zu machen. Und ja, es ist großartig, die Veränderung zu sehen. Aber ja, das ist meine persönliche Geschichte und warum ich so leidenschaftlich darüber bin, weil es eine so enorme Veränderung in meinem Leben und in denen um mich herum bewirkt hat.

Amber: Und ich würde auch sagen, wenn Sie aus der Kundenperspektive in einem Fitnessstudio sprechen, ich meine, wir waren, wissen Sie, zwei der Menschen, die die signifikanten gesundheitlichen Veränderungen gesehen haben. Ich hatte verrückte Verdauungsprobleme und schrieb es seltsamerweise nie dem Essen zu. Ich war bei einer Menge verschiedener Ärzte gewesen, und alle sagten: 'Oh, Sie haben ein Geschwür.' oder “ Sie haben IBS, ” oder “ Sie haben nur Sodbrennen, nehmen Sie dies. ” Und ich kann mich nicht an eine Zeit vor dem 30. Lebensjahr erinnern, in der ich kein Sodbrennen hatte, und es war die wirklich schlimme Art, die meine Brust in Brand setzte. Und mein Mann bekam mit 32 Jahren Medikamente gegen Bluthochdruck. Als wir mit CrossFit begannen, stellten wir einige Verbesserungen fest.

Aber erst als wir mit der Paleo-Diät begannen, hatte ich innerhalb von 14 Tagen, glaube ich, zum ersten Mal in meinem Leben kein Sodbrennen mehr. Und so, wie Melissa sagte, ist es wirklich wichtig, eine bestimmte Art der Eliminierungsdiät durchzuführen, wenn Sie über eine Änderung des Lebensstils im Vergleich zur Ernährungsumstellung sprechen, wenn Sie über sauberes Essen sprechen Zeit, um zu sehen, was die Dinge sind, die einige der Beschwerden verursachen, die Sie haben. Sie wissen, für mich ist es Gluten und Soja, aber für jemand anderen kann es anders sein. Wenn wir also über sauberes Essen und den unterschiedlichen Ansatz von Paleo im Vergleich zu Keto im Vergleich zu Keto sprechen, geht es wirklich darum, einige Dinge zu eliminieren, die Sie regelmäßig konsumieren, um zu sehen, wie Sie darauf reagieren.

Katie: Ja, das ist ein großartiger Punkt. Um auf Ihren früheren Punkt zurückzukommen: Ich bin ein großer Fan davon, auch mit einem Glas Wein große Lebensentscheidungen zu treffen. Ich bin auch ein Mitstreiter von wirklich guter Beschaffung, und eine Sache, die ich an Ihrer liebe, werden wir in ein paar Minuten näher darauf eingehen, ist die Fülle an Gemüse. Weil es sehr solide Forschung gibt, eine große Vielfalt und viel pflanzliche Ballaststoffe zu benötigen, nicht nur Ballaststoffe, sondern auch pflanzliche Ballaststoffe aus nicht stärkehaltigem Gemüse und stärkehaltigem Gemüse. Ich finde es toll, dass ihr das mit einbezieht. Aber ich möchte mich eingehender mit der Beschaffung befassen, da ich denke, dass dies eine einfache Falle ist, in die man geraten kann, wenn man denkt, dass im Laden gekauftes Hühnchen genau das gleiche ist wie Weidehuhn oder Rindfleisch und grasgefüttertes Rindfleisch irgendwie das gleiche. Ich habe die Daten gesehen, um zu wissen, dass dies nicht der Fall ist, aber ich würde es lieben, wenn Sie darüber sprechen, warum die Beschaffung für Sie so wichtig ist und nach welchen Dingen Sie suchen, wenn Sie Lebensmittel beschaffen.

Amber: Sicher. Für mich war es wirklich eine ethische Sache. Ich bezeichne mich gerne als erholsamen Vegetarier. Ich war sehr lange Vegetarier, wahrscheinlich von der achten Klasse bis zum College, aber ich würde an einen Punkt gelangen, an dem mein Körper nach rotem Fleisch verlangen würde, als würde ich diese Art von Protein brauchen. Und die Quelle, aus der ich es bekam, war nicht großartig, aber ich hörte tatsächlich auf meinen Körper. Sie wissen, dass ich schon in jungen Jahren wirklich auf meinen Körper hören würde, wenn ich diese Art von Protein brauche. Aber in meinem Erwachsenenalter wurde mir klar, dass ich für meine Gesundheit wirklich wieder anfangen musste, Protein in Fleischform zu konsumieren. Und so habe ich wirklich beschlossen, dass ich, wenn ich das tun würde, wissen wollte, woher das Fleisch kommt, dass ich für den Verzehr von Fleisch verantwortlich sein wollte, und ich lebe nicht in einem Gebiet, in dem Ich kann regelmäßig jagen oder so etwas. Ich bin nicht in einer Jägerfamilie aufgewachsen. Meine Version des Wissens, woher mein Fleisch kommt, besteht darin, auf Bauernmärkte zu gehen und die Bauern zu kennen und die Farmen zu besuchen und den Prozess zu verstehen, den mein Essen durchlief, bevor es bei mir ankommt.

Und so wollte ich mich mit der Gründung des Unternehmens wirklich darauf konzentrieren, denn wie Melissa bereits angedeutet hatte, damals, am Tag des frühen Paleo, was irgendwie komisch klingt, aber wie, als Paleo zurückkam, aber Als die Leute vor 10, 15 Jahren wirklich darüber sprachen, ging es nur um Protein, Kohlenhydrate und Fett. Und ich denke wirklich, dass das Gespräch noch einen Schritt weiter gehen muss, wissen Sie. Wir ändern die Art und Weise, wie Menschen über Lebensmittel denken, nicht nur von dem, was Sie konsumieren, sondern auch von dem, was mit Ihrer Umgebung passiert, wenn Sie das Essen konsumieren. Und so dauert es das ganze Nachhaltigkeitsgespräch, bis ein Schritt weiter und meiner Meinung nach diese Schleife abgeschlossen ist, wenn Sie über die Arbeit mit Farmen sprechen, die auch ihr Land und ihr Wasser regenerieren. und der Boden und die Luftqualität bei der Aufzucht von Huftieren. Weißt du, und damit können wir ein ganzes Kaninchenloch hinuntergehen. Was mir aber wichtig war, war das Tierschutzstück, das Nachhaltigkeitsstück und dass ich Protein auf ethische Weise konsumierte.

Melissa: Ich finde es großartig, weil wir gerne einige Bauern beschaffen, die ihre Tiere so weiden lassen, dass das Land, die Luft und die Wasserqualität tatsächlich besser sind, um die Tiere darauf zu haben, als viele lautere Medien ist eine Art Werbung dafür, dass Kühe die Welt ruinieren oder so etwas mit all ihrem Methangas oder so weiter. Ich meine, Bernstein und ich besuchen diese Farmen. White Oak Pastures ist einer unserer Favoriten, und Will Harris hat die Anklage nur mit Landregeneration angeführt, und es ist & hells; Wir haben uns dort sehr amüsiert. Es war faszinierend zu sehen, wie sie die Kühe behandeln. Die Hühner sind tatsächlich auf offenen Feldern unterwegs, so wie Sie es von einem Freilandhuhn oder einem käfigfreien Huhn erwarten, dass sie Maden picken und kein Getreide essen. es ist erstaunlich. Es ist erstaunlich zu sehen.

Und wir sind wirklich sehr, sehr stolz darauf, ein Teil davon zu sein, und genau hier setzen wir unsere Flagge in den Boden. Und wir schwanken nicht davon, weil wir der Meinung sind, dass die Qualität des Proteins so wichtig ist, denn wenn Sie ein gesundes Tier essen und ein gesundes Tier in Ihren Körper aufnehmen, im Vergleich zu einem potenziell kranken Tier. Wenn sie nur schnell über Hühner, konventionell aufgezogene Hühner und die Art und Weise, wie sie aufgezogen werden, sprechen, können sie sich nicht einmal auf ihren eigenen Beinen abstützen, wenn sie ausgewachsen oder gar nicht ausgewachsen sind. Aber zum Beispiel, die Hühner, als wir sie auf den White Oak Pastures sahen, rannten herum und jagten sich gegenseitig und rannten vor Adlern davon, die versuchen, sie zu fressen. Es ist ein wirklich erstaunliches System zu sehen. Sie haben wirklich ihre eigene kleine Stadt und ihr eigenes System auf dieser Farm. Und wir lieben es, unsere Bauern und ihre Familien kennenzulernen, und sie waren wunderbar und liebenswürdig, uns in ihre Häuser einzuladen. Das ist wahrscheinlich auch für uns wichtig.

Katie: Das ist so großartig. Und Sie haben etwas angesprochen, auf das ich näher eingehen möchte, weil ich denke, dass es sehr wichtig ist, was das Missverständnis ist, oder Sie sehen viel, dass es online ziemlich weit verbreitet ist, dass jede Art von tierischen Produkten sind absolut schrecklich für die Umwelt, und Gemüse ist gesund und Vegetarier retten den Planeten. Und ich denke, es gibt viele positive Aspekte, die Vegetariern entnommen werden können, und ich bin überhaupt nicht hier, um sie zu verprügeln, aber ich würde es lieben, wenn ihr ein bisschen tiefer in das eingehen könnt. Weil ich zum Beispiel aus meinen Forschungen zur Permakultur weiß, dass es ein System gibt, das beides kann. Ich würde es also lieben, wenn Sie darüber sprechen.

Amber: Ja, und wann immer Sie ein Monokultursystem haben, haben Sie nicht die Vielfalt, um eine gesunde Umwelt zu erhalten, egal ob Sie über Boden, Wasser, Luft, das Tier, die Pflanzen sprechen, ich meine, Wenn Sie auf einem Feld immer wieder dasselbe anbauen, wird es dem Boden schließlich die Nährstoffe rauben, die er für eine gesunde Pflanze benötigt. Und so wie wir über die gesunden Tiere in einer Permakultur-Situation sprechen, in der Sie die Kühe haben, die, wie Sie wissen, auf den Boden stampfen und darauf kacken, und dann kommen die Hühner hinter sie und die Hühner picken wie im Dreck herum und bekommen den Kot in den Boden, so dass Sie wieder einen guten, gesunden Boden haben. Und dann können Sie andere Arten von Huftieren einführen, um die Qualität des Bodens zu regenerieren, und das bekommen Sie nicht, wenn Sie eine Monokultur- oder Gemüsefarm haben, wissen Sie. Und wenn Sie diese Tiere in derselben Umgebung haben, in der Sie das Gemüse anbauen, dann haben Sie diese Schleife zur Verbesserung der Ernährung, und Sie wissen, dass die Nährstoffe, die dem Boden und dem Gemüse entzogen werden, regeneriert werden können von den Tieren.

Wissen Sie, um zu unserem Besuch mit … Sie wissen, wir waren schon mehrere Male in White Oak, und es ist immer wieder erstaunlich, mit Will Harris herumzufahren, weil er Ihnen den Unterschied zeigt, wo Tiere sind wurde beweidet und dann das Land, in dem die Tiere nicht beweidet wurden, und es ist wie Tag und Nacht. Ich meine, Sie können die Gesundheit des Landes sehen, auf dem die Tiere weiden lassen und wo nicht, die Farbe des Grases, die Farbe des Bodens, den Wasserabfluss, wissen Sie. Wir haben so viele Probleme mit der Erosion, die tatsächlich durch Weidetiere gelöst werden können. Und so war das ein großer Weckruf für mich, noch mehr als das, was ich gewusst hatte oder, wissen Sie, zu anderen Farmbesuchen gegangen war, wirklich eine echte Permakulturfarm zu sehen und dann eine zu sehen, die nicht richtig war daneben. Und Will nennt es das südliche Trifecta, wo sie nur Mais, Soja und Baumwolle anbauen. Das ist die südliche Trifecta. Und um das Land zu sehen, in dem diese Pflanzen immer und immer wieder angebaut werden, müssen sie Herbizide haben, Pestizide und chemische Düngemittel.

Und dann meine ich, das ist ein ganz anderes Problem. Weißt du, nur zu sehen, wie nützlich es auf dem Land ist, war wirklich ein Spielveränderer, und es war ziemlich spät im Spiel. Ich meine, wir haben gerade vor ungefähr zwei Jahren angefangen, hauptsächlich mit White Oak zu arbeiten, und so war es eine wirklich, wirklich gute Ausbildung für uns. Es ist, als ob wir wüssten, dass wir das Richtige tun, wir waren sehr aufgeregt darüber und wir wollten grasgefüttertes Rindfleisch, aber das war sozusagen das A und O. Als wir dort hinunter gingen, sagten wir: 'Oh mein Gott.' Das ist erstaunlich. ” Und wir freuen uns sehr, ihn zu unterstützen.

Katie: Ja, das werde ich wiederholen. Weil wir früher auch in einem Gebiet mit industrieller Landwirtschaft gelebt haben. Und wo wir waren, waren es Mais, Weizen und Sojabohnen, und sie würden entweder in einem bestimmten Jahr wachsen, ich denke, Weizen und Sojabohnen würden im selben Jahr angebaut, und dann war Mais für sich allein, aber sie wuchsen jedes Jahr . Und sie sprühten so viel darauf, dass, wenn es im Winter keine Vegetationsperiode war, dort nichts wuchs, kein Unkraut, nichts. Es war eine völlige Einöde. Ich wünschte, ich hätte den Boden tatsächlich getestet. Es gab überhaupt keine Nährstoffe in diesem Boden. Und wenn Sie sich Statistiken ansehen, haben beispielsweise 40% der Kinder eine Nahrungsmittelallergie, und ein Drittel der Kinder hat Autismus, Ekzeme oder Asthma. Wir müssen uns ansehen, woher es kommt. Was haben alle Kinder gemeinsam? Sie alle essen. Vielleicht sollten wir dort suchen.

Melissa: Könnte es möglicherweise Essen sein? Niemand hat es jemals geglaubt.

Amber: Nein, das wäre zu einfach.

Katie: Richtig. Ich denke, das ist die Lücke. Ich hoffe, dass die Schulmedizin aufholen wird. Aber, wie Sie sagten, mit Verdauungsproblemen, wie für mich, wäre dies derjenige, über den Sie nachdenken, wie 'Oh, vielleicht ist es Essen.' Es gibt also sicher Nachholbedarf. Und ich möchte ein bisschen ausführlicher über Good Kitchen und die Art der Mahlzeiten sprechen, die ihr zubereitet, und wie sie ausgewogen sind, weil ich immer gehört habe, dass es scherzhaft gesagt hat, dass es kein gesundes Fast Food gibt, und auch Wenn Sie möchten, können Sie schnell, einfach oder gesund sein und höchstens zwei auswählen. Und ihr wirft das irgendwie auf den Kopf. Daher würde ich gerne hören, dass Sie sich nur eingehender mit der Frage befassen, wie Sie die Mahlzeiten und die Art der Mahlzeiten bestimmen, die Sie zu sich nehmen. Denn für unsere Familie war es ein gesundes Fast Food. Ich kann in weniger als 10 Minuten vom Hof ​​zum Tisch auf den Tisch kommen, was großartig ist.

Amber: Nun, und das war der ganze Grund für die Gründung des Unternehmens. Wir haben festgestellt, dass die Menschen nicht an dieser Änderung ihres Lebensstils festhalten würden, wenn sie nicht etwas hätten, wie Sie sagten, das gesund und schnell war. Und es gibt nicht viele Optionen für gesund und schnell. Und wenn Sie nicht vorbereitet sind, neigen Sie dazu, zu wissen, ich sage den Leuten immer, Sie gehen zu Five Guys und Sie bekommen Burger und Pommes. Und so wirklich diese Nische zu sehen, dass dort ein Dienst fehlte. Als wir anfingen, waren wir hauptsächlich auf der Paleo-Vorlage, und ich habe lange Zeit so gegessen. Und so waren unsere Mahlzeiten Protein und Kohlenhydrate, und wir würden sagen, wissen Sie, fügen Sie einfach Fett hinzu. Und als wir uns zu The Good Kitchen entwickelt haben, wollten wir es für … wissen Sie, wir haben viele Kunden, die unsere Mahlzeiten einnehmen und sie über Reis legen. Und es ist so, okay, na ja, wissen Sie, das ist in Ordnung, wenn Sie das tun. Und ich esse Reis, aber lassen Sie uns über die Quelle des Reises sprechen. Und so haben wir angefangen, Anson Mills-Produkte zu verwenden, und es ist ein Erbstück-Getreideunternehmen aus South Carolina. Sie bieten vier verschiedene Arten von glutenfreiem Getreide an, und eine davon ist Carolina Gold Reis. Und für diejenigen, die Reis in ihre Ernährung einbeziehen, sind wir wie folgt: 'Hey, lasst uns ihnen einen gut beschafften Reis geben.'

Und so entwickeln wir uns in diesem Lebensstil ständig weiter, indem wir nicht nur die verschiedenen Arten von Vorlagen und Diäten, die es gibt, so genau betrachten, sondern den Menschen die Optionen geben. Wissen Sie, Sie können dort weitermachen und sich die Paleo-Optionen und die Keto-Optionen ansehen, und wir haben auch vegetarische Optionen. Lassen wir das Gemüse nicht aus der Gleichung heraus. Sie sind super wichtig und die Vielfalt von ihnen, wissen Sie, essen wirklich auf dem Regenbogen, wenn Sie über Ihr Gemüse sprechen. Und weil das so wichtig ist, erhalten Sie so viele verschiedene Nährstoffe aus den verschiedenen Gemüsesorten, die Sie in eine Mahlzeit einbauen können. Und so versuchen wir wirklich, eine super vielfältige Auswahl an Menüoptionen zu haben. Wir ändern jede Woche unsere Speisekarte, weil es den Leuten auch langweilig werden kann, auf diese Weise zu essen und wirklich auf jede Art und Weise zu essen. Weißt du, wenn du immer und immer wieder dasselbe gegessen hast, bist du schließlich wie: Oh mein Gott. Ich kann das einfach nicht mehr essen. Und so versuchen wir, die Vielfalt aufrechtzuerhalten, damit die Leute wirklich dabei bleiben und sich nicht sozusagen auf der Vorlage einer sauberen Ernährung verbrennen.

Melissa: Wenn wir unsere Mahlzeiten planen, machen wir eine Art saisonale Vorlage. Weißt du, du wirst im tiefsten Winter keine Wassermelone bekommen. Ich versuche an andere Dinge zu denken. Wir versuchen zu beschaffen, was tatsächlich verfügbar ist und nicht verrückt produziert werden muss oder ähnliches.

Amber: Ja, von Gott weiß wo geschickt. Aber, wissen Sie, eines der Dinge auch, und wir werden viel davon bekommen, und es kommt tatsächlich zu dieser Jahreszeit, wenn wir anfangen, Kunden dazu zu bringen, darüber zu sprechen, wie 'Oh mein Gott, können.' Geben Sie uns bitte ein Stück Brokkoli. ” oder etwas ähnliches.

Ja. Und es ist so, ja, ja, ja, aber wir versuchen wirklich, innerhalb dieser Vorlage des saisonalen Essens zu bleiben, wissen Sie. Und manchmal bedeutet saisonales Essen, dass Sie im Winter viel Grün und viel Wurzelgemüse essen. Und wenn wir es dann erklären, sagen sie: 'In Ordnung.' Fein. Ich werde bis zum Frühjahr warten, um meinen Brokkoli zu haben. ”

Melissa: Aber wir konnten mit unserer … wir konnten in den letzten Monaten etwas mehr Fisch hinzufügen. Das war wunderbar, um den Leuten ein bisschen ein leichteres Gefühl für das zu geben, was wir tun.

Amber: Ja. Und, wissen Sie, eines der anderen Dinge, die Sie ebenfalls erwähnen sollten, ist die Art und Weise, wie die Mahlzeiten verpackt werden. Wir verwenden ein Verfahren namens Cryovac oder Vakuumversiegelung, so dass wir tatsächlich eine längere Haltbarkeit von frischen Lebensmitteln erhalten können, ohne irgendeine Art von Konservierungsmittel zu verwenden. Wenn Sie sich also die Zutatenliste ansehen, wissen Sie, dass es wirklich wichtig ist, darauf hinzuweisen. Denn wenn Sie über verpackte Lebensmittel sprechen, sagen viele Leute: 'Ugh, es sind verpackte Lebensmittel, wissen Sie.' Das können wir nicht haben. Aber es ist wirklich wichtig, was in dieser Zutatenliste steht, wissen Sie. Ich bin ein verrückter Zugetikettenleser, und wenn ich ein Produkt in die Hand nehme, über das ich mich sehr freue, denke ich: 'Also gut, schauen wir es uns an.' Und so lese ich das Etikett und ich denke, 'Ugh, da sind eine Menge Sachen drin, die ich nicht will.' Auf der Vorderseite der Verpackung sieht es fantastisch aus, aber wenn Sie es umdrehen und das Etikett tatsächlich lesen, sieht es so aus: 'Oh Mann, hier sind so viele Konservierungsstoffe, weil es'. s, wissen Sie, um es lagerstabil zu machen. ” Unsere Verpackungsmethode ermöglicht es uns also, frische Lebensmittel 14 Tage haltbar zu machen, ohne Konservierungsmittel oder andere Gegenstände in die Lebensmittel geben zu müssen.

Katie: Das ist großartig. Und ein Trick, den ich gemacht habe, um sie zu dehnen, weil ich zuerst dachte: 'Mann, das wäre ziemlich teuer, wenn ich versuchen würde, eine Mahlzeit für jedes Mitglied unserer achtköpfigen Familie zu bekommen.' ;; Aber ich finde wirklich, dass es nur zwei bis drei der tatsächlichen Mahlzeiten dauert, und dann verteile ich sie einfach und füge ein paar frische Gemüse hinzu, und wir können loslegen, oder wir haben viele Suppen gemacht, weil Es ist Winter und wir alle sehnen uns nach Suppen. Also habe ich es einfach so wie es in einer Suppe ist, und es ist erstaunlich. Ich habe noch keine, die in der Suppe nicht gut schmeckt. Also …

Melissa: Oh, schön. Das ist eine wirklich gute Idee. Ich hätte das vielleicht schon einmal gehört. Wir werden einige der Dinge nehmen und ihnen Eier hinzufügen und wie ein Frühstücks-Rührei machen, und das erstreckt sich, dass, wissen Sie, eine Mahlzeit auf fünf geht, denke ich, auf diese Weise. Aber ich liebe diese Idee für Suppe. Daran habe ich nicht gedacht. Danke, Katie.

Katie: Gern geschehen. Ich strecke nur das Essen in unserem Haus die ganze Zeit. Aber ja, wie gesagt, ich fand es toll, dass es eine schnelle Option ist. Ich finde es auch toll, dass Sie es anpassen können, weil ich weiß, dass es Menschen gibt, die mit Lebensmittelallergien zuhören oder die eine bestimmte Art von Protein nicht essen oder kein Säugetierfleisch haben können. Das ist ein weiterer Punkt, den ich ansprechen wollte: Sie können jede Woche anpassen, was Sie erhalten möchten oder nicht.

Amber: Ja, und, wissen Sie, unsere Speisekarte, wir haben jede Woche zwischen 18 und 26 Optionen, von wo aus Sie Paleo machen können, Sie können Keto machen, Sie können Vegetarier machen. Wir haben Flügel, die jede Woche verfügbar sind. Wenn Sie also nur Flügel machen wollten und dann zu Hause einen Salat machen wollten, gibt es eine wirklich gute Möglichkeit, ihn zu mischen. Und dann, wie Sie sagten, wenn Sie eine Art Nahrungsmittelallergie haben oder etwas, von dem Sie sich fernhalten möchten, dann ist das wirklich einfach. Alle Zutaten befinden sich im Menüauswahlbereich.

Melissa: Und ich würde wirklich gerne unsere Flügel stecken. Sie sind lecker.

Amber: Melissa ist besessen von den Flügeln.

Melissa: Ich bin besessen von den Flügeln, weil ich Flügel liebe. Und wenn Sie anfangen zu essen, wissen Sie, dass Sie sie in gewisser Weise nicht wirklich haben dürfen, aber Sie versuchen, sie nicht zu haben, weil sie in Erdnussöl oder was auch immer da draußen gebraten und frittiert sind. Und auf diese Weise weiß ich genau, dass sie von White Oak Pastures stammen. Das sind wunderschöne Hühnerflügel. Sie sind in erstaunlicher Sauce übergossen, und ich darf sie essen. Am Super Bowl Sonntag. Ich bin sehr aufgeregt.

Katie: Ich habe unsere ganze Nachbarschaft gefüttert, wie alle Kinder in der Nachbarschaft, ein paar Mal ein paar Flügel.

Melissa: Das ist großartig.

Katie: Ich möchte allerdings ein bisschen die Gänge wechseln, weil ich eine Frage stellen werde, die mir ständig gestellt wird. Ich werde den einfachen Ausweg nehmen und ihn euch anziehen. Ich weiß, dass Sie auch Unternehmerinnen sind. Und ich werde die ganze Zeit gefragt, wie “ Wie balancierst du das alles? Wie gehen Sie mit dem Geschäft um? Wie versorgen Sie Ihre Familie? Wie bringt man Essen auf den Tisch, all diese Dinge jeden Tag? Wie finden Sie das Gleichgewicht? ” Also werde ich betrügen und euch diese Frage stellen.

Amber: Das ist wirklich lustig. Und ich werde betrügen und Melissa dazu bringen, darauf zu antworten.

Melissa: Das ist in Ordnung. Vom Standpunkt des Essens aus ist es also lustig. Ich besitze diese Firma und vergesse, dass ich diese Firma von Zeit zu Zeit besitze. Ich werde nach Hause kommen, und ich bin alle verblüfft. Ich habe zu viele Stunden gearbeitet, weißt du, und die Kinder sind zu Hause, und alle beginnen mich zu fragen, was zum Abendessen ist, was für mich buchstäblich die nervigste Frage auf dem Planeten ist. Und es ist auch lustig. Und ich werde denken, “ Oh mein Gott, ich habe die Mahlzeiten im Kühlschrank, den ich herausziehen kann, oder im Gefrierschrank, ” und ich ziehe sie heraus, und ich schlage das aus. Und wir werden ein kleines Smorgasbord machen oder, wie Sie sagten, Katie, es irgendwie ausdehnen, indem wir ein paar andere Dinge hinzufügen. Das ist also eine Möglichkeit, wie ich es ausbalanciere. Der Rest ist Magie.

Aber es ist lustig. Amber und ich haben in letzter Zeit darüber gesprochen, genau wie Unternehmer, was im Laufe der Jahre einige der hilfreichsten Dinge für uns war. Und was wir beide in letzter Zeit realisiert haben, ist, wie ich bereits sagte, dass Sie als Unternehmer auf einer Insel sind und niemand wirklich einige der Dinge bekommt, die Sie durchmachen außer für andere Unternehmer. Und wir haben hier in Charlotte wirklich sehr viel Glück gehabt. Wir haben eine erstaunliche Gruppe von Unternehmern, Männer und Frauen, und wir sind Teil einiger Netzwerkgruppen, die unglaublich hilfreich sind. Sie wissen, Geschäft ist Geschäft, und wir alle gehen ähnliche Dinge durch, egal ob es sich um Mitarbeiterprobleme handelt oder um Beschaffungsprobleme, betriebliche Probleme und ähnliches. Aus geschäftlicher Sicht war dies eine unserer größten Hilfen. Und den Rest des Ausgleichs weiß ich nicht. Wie mache ich das, Amber? Wie machst du das?

Amber: Ich würde sagen …

Melissa: Sticks und Kleber und Klebeband.

Amber: Ja, Sticks und Kleber und Klebeband. Nein, Sinn für Humor.

Melissa: Los geht's.

Amber: Ich meine, wir haben gestern tatsächlich darüber gesprochen, uns über uns selbst lustig machen und uns nicht zu ernst nehmen zu können und wirklich nicht in die ganze Schuld und Schande zu spielen, eine Wunderfrau zu sein und alles perfekt zu machen und sich selbst eine zu geben ein bisschen Platz und Anmut. Und das, denke ich, ist wirklich sehr, sehr wichtig, und das war etwas, von dem ich denke, dass es für uns beide sehr schwierig war. Weil wir möchten, dass die Dinge perfekt sind, und wir haben einen bestimmten Denkprozess darüber, wie diese Perfektion geschehen soll. Und so hat uns das Universum freundlicherweise gezeigt, dass es manchmal nicht so ist, wie Sie denken, dass die Dinge funktionieren werden, aber es gibt einen Grund dafür. Also ich denke, weißt du, das Humorstück ist riesig und du musst dich nicht so ernst nehmen und wissen, wann du für eine Sekunde weggehen musst, weißt du? Sie wissen, dass Sie mit diesem Bewusstsein für Selbstpflege nicht die Kerze an beiden Enden verbrennen können und zuerst auf sich selbst aufpassen müssen. Und um eine Flugzeuganalogie zu verwenden, müssen Sie Ihre Sauerstoffmaske aufsetzen, bevor Sie sie an jemand anderen anlegen können. Und wieder war dies eine Lektion, die wir in den letzten ein oder zwei Jahren lernen mussten. Wenn wir nicht auf uns selbst aufpassen und nicht gesund sind, können wir das nicht wirklich hilf jemand anderem.

Melissa: Ja, ich habe in jungen Jahren oder in meinen 30ern gelernt, dass es … Mein Körper hat im Grunde nur gesagt: 'Scheiß auf dich'. Sie wissen, “ ich werde nicht mehr tun. ” Weil ich einer dieser Leute bin. Ich denke wir alle sind es. Wir werden einfach weiter Sachen laden, um sie uns anzusehen, weißt du, “ ich kann es tun. Ich kann es schaffen Ich kann es schaffen. ” Und eines Tages meinte mein Körper: 'Ihr Gehirn sagt vielleicht, dass Sie es können, aber ich mache es nicht mehr.' Und so sehr ich darüber verrückt war, bin ich jetzt unglaublich dankbar, denn mir ist klar, wie wichtig es ist, wie Amber sagte, den Sauerstoff auf sich selbst zu legen, damit Sie zuerst auf sich selbst aufpassen können und dann andere. Und ich denke, als Mütter, als Frauen, als Frauen ist das eine so wichtige Lektion, die man lernen muss. Und leider lernen es so viele von uns erst, wenn es viel später im Leben oder zu spät ist. Sie können gesund essen. Ist das ein Wort? Sie können sehr gesund essen. Aber wenn Sie in einem Zustand ständigen Stresses leben, werden Sie niemals glücklich sein, denke ich, ist eines der Wörter. Ihre Gesundheit wird nicht dort sein, wo sie sein will. Du wirst nicht die Beziehungen haben, die du zu anderen Menschen haben willst, weil du in ständigem Stress lebst.

Amber: Das ist richtig, ja.

Melissa: Genau.

Amber: Und wenn wir dort leben, gibt es einfach keine Menge an gesundem Essen und Bewegung, die dem Leben im Kampf oder in der Flucht rund um die Uhr entgegenwirken können. Wissen Sie, unsere Gesellschaft hat diese Parameter, glaube ich, um uns herum festgelegt, dass es zu 100% die ganze Zeit ist, und deshalb haben wir keine dieser Ausfallzeiten. Aber ich denke, immer mehr Menschen werden sich dessen bewusst, und so beginnt man zu hören, wie Menschen über Achtsamkeit und Meditation sprechen und sich diese Auszeit nehmen, ohne die ganze Zeit im Kampf oder auf der Flucht zu sein.

Melissa: Es ist so lustig. Die Leute kommen gerade aus dem Fitnessstudio und denken, dass Bewegung alles reparieren wird, und es ist lustig. Meine Analogie war immer, dass Sie einen blauen Fleck haben und den blauen Fleck buchstäblich wieder treffen, wenn Sie sich in einem solchen Stresszustand befinden, und dann fügen Sie ihm Bewegung hinzu. Es ist einfach keine gute Idee. Sie wissen, besonders als Amerikaner denken wir, mehr ist besser, und das ist einfach nicht der Fall. Auch das war eine Lektion, die wir mit der Zeit gelernt haben, denke ich, für uns beide, also …

Katie: Ja, so ein wichtiger Punkt. Und ich denke, Sie haben Recht, dass insbesondere für Frauen die Selbstpflege manchmal der schwierigste Aspekt der Gesundheit ist, insbesondere ohne sich schuldig zu fühlen. Ich finde es toll, dass ihr darüber gesprochen habt. Und eine andere Sache, die Sie im Vorbeigehen erwähnt haben, ist meiner Meinung nach auch sehr wichtig hervorzuheben, nämlich die Bedeutung der Gemeinschaft. Weil es so klingt, als ob ihr das wirklich dort habt, wo ihr seid, und wir haben es jetzt auch dort gefunden, wo wir sind. Und wenn Sie sich die Literatur in der Statistik ansehen, ist es wirklich erstaunlich, solide Beziehungen zu haben, die Sie und Freundschaften unterstützen. Dies ist tatsächlich einer der wichtigsten Faktoren für Langlebigkeit und Gesundheit. Dies ist nicht nur, wie lange Sie leben, sondern auch, wie lange Sie funktional, glücklich und kognitiv leben. Also rede darüber. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, teilen Sie uns ein wenig den Community-Aspekt Ihres Lebens mit und wie Sie davon profitiert haben.

Amber: Nun, ich denke, weißt du, der Community-Aspekt hat innerhalb der CrossFit-Community angefangen, weißt du? Wir, mein Mann und ich, Carter, lebten in Atlanta, und dann zogen wir nach Birmingham und dann nach Charlotte. Und dann, wissen Sie, waren wir in allen drei Städten in die CrossFit-Community involviert, und es war wirklich hilfreich für Menschen, die gleichgesinnt waren. Sie sind gerne aktiv. Sie essen gerne auf eine bestimmte Art und Weise. Und genau hier sind jetzt viele unserer lebenslangen Freunde. Und jetzt, wissen Sie, würde ich sagen, wir sind nicht mehr wirklich in der CrossFit-Community, aber wir reden mehr über gesunde Ernährung, um Melissas neues Wort zu verwenden. Wissen Sie, wir befinden uns in einer anderen Gemeinde, in der es um regenerative Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und das Essen von Weidefleisch geht. Dann finden wir dort eine Gemeinde.

Und dann haben wir in einer Geschäftswelt hier in Charlotte eine großartige Startup- und Unternehmergemeinschaft. Wir konnten also … Ich bin Teil einer Unternehmensgruppe, die sich einmal im Monat trifft, und wir gehen und verbringen einen Tag zusammen. Es ist wirklich mein Tag, mit anderen CEOs zusammen zu sein, die, wie Sie wissen, eine Menge mehr Erfahrung haben als ich . Aber es ist lustig, weil es Leute gibt, die 40 Millionen Dollar Chemieunternehmen leiten, und hier bin ich mit meinem kleinen nachhaltigen Unternehmen, wissen Sie, begehrt, und wir haben die gleichen Probleme und, wissen Sie, kämpfen wirklich die gleichen Kämpfe, wenn Sie über das Geschäft sprechen. Und deshalb war es auch sehr wichtig, diese Beziehungen zu haben, damit Sie nur verschiedene Probleme diskutieren können, die Sie möglicherweise haben.

Und dann, nur mit Melissa und mir, meine ich, bevor sie in die Firma eintrat, war es buchstäblich Carter, und ich habe einfach alles getan, um dieses Geschäft zu starten und es zu behalten gehen. Und dann war es, wissen Sie, ein Hauch frischer Luft, jemanden zu haben, der nicht im Geschäft gewesen war, der neue Augen darauf hatte, und dort besteht auch eine persönliche Verbindung. Es ist also so, als ob ich weiß, dass sie meinen Rücken hat und ich sie zurück habe, und gleichzeitig können wir auch wirklich ehrliche Gespräche über das Geschäft und das Leben und so etwas führen und wirklich jemanden dort haben zur Rechenschaft ziehen, wenn Sie laufen. Die Community-Sache war für uns also super groß. Und, wissen Sie, nur die Fähigkeit zu haben, Leute anzurufen, wenn Sie, wie ich, buchstäblich … Und wir hatten das große Glück, erstaunliche Menschen um uns zu haben, dass wir verschiedene Situationen fordern können, in die wir uns geraten haben, und so etwas.

Katie: Ja, 100% stimmen dem zu, was Sie gerade gesagt haben. Und ich denke, der Schlüssel liegt auch in dieser Welt, weil so lange, für den größten Teil der Geschichte, Gemeinschaft eingebaut wurde. Du wurdest in sie hineingeboren. Du hattest Leute um dich herum. Du hattest eine Familie um dich herum. Und jetzt müssen wir uns wirklich anstrengen. Und so leben meine vier besten Freunde derzeit in vier verschiedenen Bundesstaaten, tatsächlich lebt einer in einem anderen Land, aber wir bemühen uns, mindestens zweimal im Jahr mit unseren Familien zusammenzukommen und diese Gemeinschaft zu haben, und dann bleiben wir dazwischen in Kontakt. Und ich habe jetzt auch eine lokale Gemeinschaft, aber wie in der heutigen Welt können wir nicht einfach davon ausgehen, dass es passieren wird. Wir müssen proaktiv sein und die Gemeinschaft aufbauen. Und ich denke auch, dass allein wirklich dazu beitragen wird, die Kultur zu heilen und Menschen dabei zu helfen, nachhaltige Veränderungen im Leben herbeizuführen, weil sie die Unterstützung haben, wie ihr gerade erwähnt habt.

Amber: Auf jeden Fall.

Melissa: Auf jeden Fall. Könnte nicht mehr zustimmen.

Katie: Großartig. Nun, tatsächlich, wo ich wohne, nähert es sich dem Abendessen sehr und ich bin dabei, etwas von Ihrem Essen zu machen. Und ich möchte mir auch nicht zu lange Zeit nehmen. Aber bevor wir fertig sind, würde ich es lieben, wenn ihr den Leuten sagt, dass es Links in den Shownotizen geben wird, aber gebt ihnen einfach noch einmal einen Überblick über das, was ihr zur Verfügung habt und die Optionen. Wir haben das Essen der Kinder zum Mittagessen nicht wirklich erwähnt. Ich würde es lieben, wenn Sie das hervorheben würden. Alle Links finden Sie in den Shownotizen auf wellnessmama.fm. Wenn ihr unterwegs oder nicht per Computer seid, könnt ihr diese später dort finden.

Amber: Großartig. Ja, um zu bestellen, gehen Sie einfach zu thegoodkitchen.com. Und Sie können uns auch in den sozialen Medien finden. Unser Handle ist @eatTGK. Und ja, unsere Kindergerichte. Denken Sie also gesund und zu Mittag zu essen, und wir verwenden grasgefütterte Proteine ​​auf der Weide, gut beschaffte Milchprodukte und leckeres kleines Gemüse und Kekse und ähnliches, aber alles von Grund auf neu und ohne Zutaten. Und wir haben sie für die Kinder lustig gemacht, damit sie nicht mürrisch werden, was in den kleinen Tabletts ist.

Melissa: Zuckerarm, und dann hat Amber ein paar Witze über das Innere der Band hinzugefügt, damit die Kinder sie lesen können.

Amber: Weil jeder einen Vaterwitz liebt.

Melissa: Alle, nicht ich. Es ist nur Amber.

Katie: Ich liebe es. Vielen Dank, Leute, für die Arbeit, die Sie leisten, um nachhaltige Lebensmittel voranzutreiben und gesunde Lebensmittel in die Hände so vieler zu bekommen. Und danke für deine Zeit und dass du heute hier bist. Ich weiß das wirklich zu schätzen.

Amber: Großartig.

Melissa: Danke, Katie. Vielen Dank für alles, was Sie auch tun.

Amber: Danke, Katie.

Katie: Und danke an euch alle fürs Zuhören und ich hoffe, wir sehen uns beim nächsten Mal im “ The Healthy Moms Podcast. ”
Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.

Haben Sie bessere Alternativen zu herkömmlichem Fleisch und Produkten vor Ort oder online gefunden? Was hat es Ihnen leichter gemacht?Bitte teile es mit anderen in den Kommentaren oder hinterlasse mir eine Bewertung, um das Gespräch fortzusetzen. Ich versuche, jeden einzelnen zu lesen, und meine Gäste tun dies oft auch und beantworten möglicherweise Ihre Fragen!