Sore Nose Beruhigender Balsam Rezept

Ich bin dankbar, dass wir nicht oft krank werden, aber wenn wir es tun, ist es normalerweise die Krankheit mit laufender Nase und leichtem Husten (oder nur saisonale Allergien). Ich benutze meine natürlichen Heilmittel, um die Genesung zu beschleunigen, aber zwangsläufig hat mindestens eines der Kinder eine schmerzende rote Nase, wenn es zu oft abgewischt wird.

Ich hatte immer gehört, Vaseline auf trockenen, rissigen Nasen zu reiben, aber ich bin kein Fan von Vaseline (mehr dazu in einem anderen Beitrag) und wollte eine bessere Option.

Sicherlich funktionieren einige Hauptbestandteile, die ich immer zur Hand habe, wie Sheabutter und Kokosöl, wunderbar für rissige Nasen, aber ich wollte mit Bienenwachs etwas schaffen, das auch dazu beiträgt, die Haut vor künftigem Kleenex-Missbrauch zu schützen.

Sore Nose Beruhigender Balsam Rezept

Um es einfach zu halten, können Sie Sheabutter oder Kokosöl allein verwenden, um eine schmerzende Nase zu lindern. Ein vorgefertigter Lippenstift wie mein klassisches Rezept funktioniert auch, aber ich mag es nicht, Lippenbalsambehälter dafür zu verwenden, da einige der Bakterien / Rotz / allgemeine Unangenehmkeit auf dem Balsam zurückbleiben könnten, so dass das gesamte Röhrchen sein müsste nach der Krankheit weggeworfen.

Dieser beruhigende Balsam in einer winzigen Metalldose löst beide Probleme. Es ist frei von Vaseline, nicht in einer Einmalröhre und kombiniert alle beruhigenden und schützenden Inhaltsstoffe mit Kräutern für einen zusätzlichen Schub.

Ich habe einen zusätzlichen, aber optionalen Schritt hinzugefügt, um das Öl mit den getrockneten Kräutern zu infundieren, die ich in meiner Heilsalbe verwende, um diesem beruhigenden Balsam zusätzliche hautpflegende Eigenschaften zu verleihen. Sie können diesen Schritt weglassen, aber ich kann ihn nur empfehlen.



Infusion der Öle mit Kräutern:

Für Rezepte wie dieses halte ich etwas von diesem mit Kräutern angereicherten Kokosöl (oder Olivenöl) bereit. Der Infusionsprozess dauert eine Weile, daher ziehe ich es vor, alle paar Monate in großen Mengen zu produzieren, anstatt jedes Mal, wenn ich ihn für ein Rezept benötige, kleine Mengen zu infundieren. Du brauchst:

  • 1 Tasse Oliven- oder Kokosöl (Sie werden nicht die volle Menge für dieses Rezept verwenden)
  • getrocknetes Beinwellblatt
  • getrocknetes Wegerichblatt (Kräuter-nicht-Banane!)
  • getrocknete Ringelblumenblüten (optional)
  • getrocknete Schafgarbenblüten (optional)

Ich koche alle Zutaten 3-4 Stunden in einem Wasserbad, bis das Öl einen grünlichen Schimmer angenommen hat. Bei warmem Wetter lege ich die Kräuter manchmal in ein luftdichtes Glas in das Öl und lasse sie 2-3 Wochen in indirektem Sonnenlicht stehen.

Dieses Rezept macht etwa 1 Tasse aufgegossenes Öl. Sie benötigen nur 1 Esslöffel für den Nasenbalsam, sodass Sie noch viel für zusätzliche Chargen oder andere Rezepte verwenden können. Hier sind einige weitere Möglichkeiten, wie ich infundiertes Öl verwende.

Andere Zutaten

Sobald Sie das Öl mit Kräutern infundiert haben (wenn Sie wollen), können Sie den Nasenbalsam herstellen. Du brauchst:

  • Sheabutter - beruhigend und schützend für die Haut mit Vitaminen und gesunden Säuren
  • Bienenwachs - schützt die Haut vor weiteren Schäden
Sore Nose Beruhigender Balsam RezeptNoch keine Bewertungen

Sore Nose Beruhigender Balsam Rezept

Dieser beruhigende Balsam beruhigt eine schmerzende Nase vor Erkältung oder Grippe und schützt vor weiteren Reizungen. Zuerst machen Sie ein infundiertes Öl. Dann kombinieren Sie eine kleine Menge des aufgegossenen Öls mit Sheabutter und Bienenwachs, um den Nasenbalsam herzustellen. Vorbereitungszeit 10 Minuten Ölinfusionszeit 3 ​​Stunden Gesamtzeit 3 ​​Stunden 10 Minuten Portionen 2 TBSP-Autorin Katie Wells Die folgenden Inhaltsstoff-Links sind Affiliate-Links.

Ausrüstung

  • Kleine Dosen zum Einlegen des fertigen Balsams

Zutaten

Kräuteröl (optional, aber empfohlen)

  • 1 Tasse Olivenöl (oder Kokosöl)
  • 1 EL Beinwellblatt
  • 1 EL getrocknetes Wegerichblatt (das Kraut, nicht die Banane!)
  • 1 TL Ringelblumenblüten (optional)
  • 1 TL Schafgarbenblüten (optional)

Nasenbalsam Zutaten

  • 1 EL Kräuteröl
  • 1 EL Sheabutter
  • 1 TL Bienenwachspastillen

Anleitung

Zur Herstellung des Kräuteröls (optional, aber empfohlen)

  • Das Öl in einen Wasserbad geben. Wenn Sie Kokosöl verwenden, schmelzen Sie das Öl zuerst.
  • Fügen Sie die Kräuter hinzu.
  • Bei schwacher Hitze 3-4 Stunden köcheln lassen oder bis das Öl von den Kräutern eine grüne Farbe angenommen hat. Achten Sie darauf, dass die Hitze nicht zu hoch ist oder zu lange stehen bleibt, da sonst die Kräuter verbrennen. Wenn der Raum warm genug ist, können Sie die Kräuter auch einfach in ein luftdichtes Glas in das Öl geben und 2-3 Wochen ruhen lassen. Dies funktioniert am besten bei indirektem Sonnenlicht und ist nicht immer möglich.
  • Abkühlen lassen.
  • In einem luftdichten Behälter aufbewahren und nach Bedarf verwenden.

Um den Nasenbalsam zu machen

  • Kombinieren Sie in einem Wasserbad 1 Esslöffel des aufgegossenen Öls, der Sheabutter und der Bienenwachspastillen.
  • Bei mittlerer Hitze schmelzen.
  • Gut umrühren und in einzelne Dosen oder ein kleines Glas gießen. Kann auf Wunsch das Rezept verdoppeln oder verdreifachen.
  • Anwendung: Eine kleine Menge mit einem sauberen Löffel oder Fingernagel abkratzen und auf die Haut um die Nase auftragen. Verwenden Sie denselben Löffel oder Finger erst wieder, wenn er gewaschen wurde, um eine Kontamination zu vermeiden. Bei Bedarf anwenden, bis Rötungen und Schmerzen verschwunden sind.

Anmerkungen

Dieses Rezept füllt ungefähr zwei & frac12; Unze runde Dosen oder eine 1 Unze runde Dose. Es werden 4-5 kleine Rechteckdosen gefüllt.

Was verwenden Sie, um schmerzende Nasen zu lindern? Teilen Sie unten!