Beruhigendes kolloidales Haferflockenbadrezept für juckende, trockene Haut

Sie werden an meinem Frühstückstisch keine Schüssel Haferflocken finden, aber ich halte Hafer für DIY-Hautpflegeprojekte wie diese Reinigungskörner bereit. Ein Haferflockenbad ist eine weitere hautliebende Art, Hafer zu verwenden. Menschen verwenden seit Jahrhunderten Haferflockenbäder, um geschädigte Haut zu beruhigen. Die Forschung der letzten Jahrzehnte zeigt noch mehr Beweise für die Praxis.

Was ist kolloidales Haferflocken?

Kolloidales Haferflockenmehl ist wie kolloidales Silber nur Hafer, der in sehr kleine Partikel umgewandelt wird (wie 1/100 Millimeter winzig!). Hersteller stellen kolloidales Haferflockenmehl mit speziellen Mühlen oder proprietären Verfahren her, bei denen ganzer Hafer gekocht und getrocknet wird.

Wie man zu Hause kolloidales Haferflocken macht (Spoiler Alert: Sie können nicht!)

Kolloidales Haferflockenmehl wird hergestellt, wenn der gesamte Hafer einschließlich der Kleie zu mikroskopisch kleinen Partikeln gemahlen wird. Kaffeemühlen und Küchenmaschinen werden es nicht schneiden.

Hafermehl ist viel feiner als selbst gemahlener ganzer Hafer, aber die hautliebende Kleie wird entfernt, was es für ein Haferflockenbad fast unbrauchbar macht.

Warum machen wir also ein hausgemachtes Haferflockenbadrezept, wenn wir kein kolloidales Haferflocken machen können? Gemahlener, ganzer Hafer wirkt sich auch dann auf die Haut aus, wenn er nicht so fein ist wie kolloidaler Hafer. Sie sorgen für klumpige Lotion, aber sie sind immer noch großartig in einem Bad!

Warum Haferflocken für Hauterkrankungen empfohlen wird

Erlauben Sie mir, hier für eine Minute geeky zu werden. Die Ergebnisse sprechen für sich, wenn es um die Vorteile eines beruhigenden Bades mit Haferflocken geht. Es steckt jedoch tatsächlich viel Wissenschaft hinter der Praxis.

Feuchtigkeitsausgleichende Barriere

Kolloidales Haferflockenmehl eignet sich besonders für trockene, geschädigte Haut. Der Hafer bietet eine erweichende, feuchtigkeitsspendende Barriere, die Feuchtigkeit einschließt.

Eine Studie aus dem Jahr 2017 untersuchte Ekzemkranke und ergab, dass kolloidale Haferflockenkonsumenten eine Verbesserung ihres Ekzems um mehr als 82% und fast 86% weniger Juckreiz zeigten. Eine andere Studie zur gleichen Zeit fand heraus, dass Hafer dazu beitragen kann, die Barriere der Haut zu stärken, indem er die Fette in der Haut reguliert und den pH-Wert der Haut ausgleicht, was die durch Ekzeme verursachten Hautschäden verbessert.

Entzündungsreduzierung

Ein Grund, warum Haferflockenbäder ein großartiges Hausmittel gegen Ekzeme sind, ist ihre Fähigkeit, Entzündungen zu lindern. Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass kolloidales Haferflocken entzündungshemmend ist und entzündungsbedingte Zytokine reduziert.

Antioxidative Kraft

Mehrere Studien zeigen, dass kolloidales Haferflockenmehl als starkes Antioxidans für die Haut wirkt. Wie funktioniert das? Hafer enthält Phenole, die dazu beitragen, UV-Strahlen zu absorbieren und schädliche Entzündungen zu reduzieren.

Für welche Hauterkrankungen sind Haferflockenbäder gut?

Es ist schwer, mit einem Haferflockenbad etwas falsch zu machen. Diese Hauterkrankungen können normalerweise von einem Haferflockenbad profitieren:

  • Empfindliche Haut oder trockene Haut
  • Zu Allergien neigende Haut (d. H. Nesselsucht)
  • Ekzeme und Psoriasis
  • Sonnenbrand
  • Beschädigte Haut (durch Verschmutzung, Chemikalien oder UV-Schäden)
  • Analer Juckreiz
  • Baby Akne
  • Windpocken und Gürtelrose
  • Windelausschlag
  • Insektenstiche
  • Hautausschläge von giftigen Pflanzen (wie Giftefeu)

Wer sollte kein Haferflockenbad verwenden?

Eine 2012 durchgeführte Metaanalyse zur Sicherheit und Wirksamkeit von Körperpflegeprodukten mit kolloidalem Haferflocken ergab, dass von über 445.000 Menschen, die kolloidales Haferflocken verwenden, nur wenige unerwünschte Ereignisse auftraten. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten.

  • Das Wasser sollte warm, aber nicht heiß sein.
  • Es ist auch wichtig, nicht zu lange einzuweichen. 15-20 Minuten ist ideal. Ein Bad, das zu heiß oder zu lang ist, kann die Haut austrocknen, das Gegenteil von dem, was wir hier anstreben.
  • Menschen mit Zöliakie könnten auf eine Glutenverunreinigung im Hafer reagieren. Sie können zertifizierten glutenfreien Hafer (siehe unten) hier kaufen, um auf der sicheren Seite zu sein.
  • Verwenden Sie nur Stahlhafer oder Haferflocken. Instant- oder Schnellhafer sind hoch verarbeitet (und normalerweise reich an Glyphosat!) Und enthalten nicht die gleichen Nährstoffe, die für die Gesundheit der Haut benötigt werden.
natürliches Aveeno-Bad5 von 2 Stimmen

DIY kolloidales Haferflockenbad Rezept

Dieses beruhigende Haferflockenbad ist ein wissenschaftlich fundiertes und einfach zu verwendendes Hausmittel gegen juckende, trockene oder sogar zu Ekzemen neigende Haut.

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken (oder Stahlschnitt)
  • & frac14; Tasse Kamillenblüten (oder Lavendel, Rose oder 4 Kamillenteebeutel)
  • & frac12; Tasse Backpulver (optional)
  • 5 Tropfen ätherisches Öl (beruhigende wie Lavendel, optional)

Anleitung

  • Lassen Sie den Hafer und die Kräuter in Chargen durch eine Kaffeemühle oder eine Küchenmaschine laufen, bis sie ein sehr feines Pulver sind.
  • Wenn Sie die ätherischen Öle verwenden, fügen Sie diese zu einigen gemahlenen Hafern hinzu und mahlen Sie sie, um sie zu kombinieren.
  • Hafer, Backpulver und Kräuter in einem Glas vermischen.
  • Um es zu verwenden, entleeren Sie den Inhalt des Glases in warmes Wasser. Wenn der Hafer nicht besonders fein ist, legen Sie ihn in ein Strumpfhosenbein und tauchen Sie ihn in das Badewasser, bevor Sie ihn einweichen. Dies verhindert, dass der Boden der Wanne eklig wird.
  • 15-20 Minuten in einem warmen Bad einweichen, ohne heißes Wasser zu leiten. Heißes Wasser und / oder ein langes Einweichen können dazu führen, dass die Haut weiter austrocknet und mehr Hautreizungen verursacht.
  • Klopfen Sie die Haut trocken, sobald Sie aussteigen.

Anmerkungen

Probieren Sie hier meine anderen Lieblingsrezepte für DIY-Entgiftungsbäder

Dieser Artikel wurde von Madiha Saeed, MD, einer vom Vorstand zertifizierten Hausärztin, medizinisch überprüft. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Haben Sie schon einmal ein DIY Haferflockenbad ausprobiert? Hat es bei dir funktioniert?

Quellen:

  1. Charousaei, F., Dabirian, A. & Mojab, F. (2011). Verwendung von Kamillenlösung oder einer 1% igen topischen Hydrocortison-Salbe bei der Behandlung peristomaler Hautläsionen bei Kolostomiepatienten: Ergebnisse einer kontrollierten klinischen Studie. Ostomy Wound Management, 57 (5), 28 & ndash; 36.
  2. M. Criquet, R. Roure, L. Dayan, V. Nollent & C. Bertin (2012). Sicherheit und Wirksamkeit von Körperpflegeprodukten, die kolloidales Haferflocken enthalten. Clin Cosmet Investig Dermatol, 5, 183–193. doi: 10.2147 / CCID.S31375
  3. O. Ilnytska, S. Kaur, S. Chon, K. Reynertson, J. Nebus, M. Garay, K. Mahmood & M. Southall (2016). Kolloidales Haferflocken (Avena Sativa) verbessert die Hautbarriere durch Multi-Therapie-Aktivitäten. Journal of Drugs in Dermatology, 5 (6), 684-90.
  4. Kurtz, E. & Wallo, W. Johnson & Johnson Konsumgüterunternehmen, Abteilung für wissenschaftliche Angelegenheiten. (2007). Kolloidales Haferflocken: Anamnese, Chemie und klinische Eigenschaften. J Drugs Dermatol, 6 (2), 167 & ndash; 70.
  5. T. Lisante, C. Nunez, P. Zhang & B. Mathes (2017). Eine 1% ige kolloidale Haferflockencreme allein ist wirksam bei der Verringerung der Symptome einer leichten bis mittelschweren atopischen Dermatitis: Ergebnisse aus zwei klinischen Studien. Journal of Drugs in Dermatology, 16 (7), 671 & ndash; 676.
  6. K. Reynertson, M. Garay, J. Nebus, S. Chon, S. Kaur, K. Mahmood, M. Kizoulis & M. Southall (2015). Die entzündungshemmenden Aktivitäten von kolloidalem Haferflocken (Avena sativa) tragen zur Wirksamkeit von Hafer bei der Behandlung von Juckreiz bei trockener, gereizter Haut bei. Journal of Drugs in Dermatology, 14 (1): 43-8.