Gelenkschmerzen lösen und warum Sport nicht gut für Kinder mit Hunter Fitness ist

Hunter Cook von Hunter Fitness wurde ein enger Freund, als ich dieses Jahr mit Four Sigmatic Finnland besuchte. Seitdem habe ich seine Systeme implementiert und an diesem Punkt bin ich total begeistert von seinem Ansatz für Mobilitätstraining und allgemeine körperliche Gesundheit.

Heute behandeln wir alle Aspekte der Gesundheit der Gelenke - wie sie funktionieren und wie sie beim Sport oder beim Sport geschützt und gestärkt werden können. Wir werden uns auch mit dem umstrittenen Thema Leistungssport für Kinder und praktischen Möglichkeiten zum Schutz von Kindern vor Verletzungen im Spiel befassen.

Hunter hat einen Bachelor in Kinesiologie mit Schwerpunkt Sportwissenschaft und unterrichtet jetzt die FRC Mobility Specialist Certification und seine Kinstretch Instructor Certification. Wir werden im Detail erklären, was beides bedeutet, aber im Grunde unterrichtet er auf der ganzen Welt und hat eine lange Liste von Kunden, von professionellen Athleten und Trainern über Prominente bis hin zu normalen Menschen wie mir.

Episodenhighlights

  • Der Unterschied zwischen Flexibilität und Mobilität
  • Warum Sport nicht gut für Kinder ist und wie man den Schaden rückgängig macht, wenn sie weiterspielen
  • Was wir alle über unsere Gelenke wissen müssen und wie sie funktionieren
  • Wie und warum Gelenkschmerzen auftreten und wie man stärkere Gelenke aufbaut
  • Kinderleichte Möglichkeiten, den Körper durch natürliche Bewegungen vor Verletzungen zu schützen
  • Die besten Arten von Bewegungen für Kinder und Erwachsene, um die Gesundheit der Gelenke lebenslang zu erhalten
  • Wie ich (Katie) meinen Rücken durcheinander gebracht habe und was Sie daraus lernen können
  • Was AUTOS sind und warum Sie sie brauchen
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • HunterFitness.com
  • Vier Sigmatic
  • FunctionalAnatomySeminars.com

Mehr aus Innsbruck

  • 260: Warum das 21. Jahrhundert mit Ty Carzoli Krieg gegen Ihre Wirbelsäule führt
  • 202: Wie Schuhe die Haltung, Ausrichtung und Bewegung mit Gordon Hay von ALINE beeinflussen
  • 221: Natürliche Bewegung, nachhaltige Fitness und lebenslange Gesundheit mit Dr. Mark Cucuzzella
  • 250: Nachhaltige Fitness, Kork und Vorteile des Rollens mit Addie Conner
  • 106: Warum aufhören, stattdessen mit Katy Bowman Kegels & Squat zu machen?
  • 182: Warum Sie anders trainieren müssen, wenn Sie eine Autoimmunerkrankung mit starker Autoimmunerkrankung haben
  • 8 lustige Möglichkeiten, um als Familie zu trainieren
  • Vorteile der Inversionstherapie (und wie man es zu Hause macht)
  • Easy At Home Workouts für Mütter
  • Warum eine Kettlebell das beste Heimtraining für Mütter ist

Denken Sie, Kinder sollten Sport treiben? Wirst du etwas ändern, basierend auf seinem Rat?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Dieser Podcast wird von Thrive Market gesponsert, einem Unternehmen, das ich von Anfang an gekannt und geliebt habe. Ihr Ziel ist es, echte Lebensmittel für alle erschwinglich zu machen. Jetzt helfen sie einer halben Million Mitgliedern, einschließlich mir, die Bio-Lebensmittel, die wir lieben, für weniger Geld an unsere Tür zu bringen! Denken Sie an eine Online-Kombination von Costco und Whole Foods mit Tonnen von Bio-, allergikerfreundlichen, Paläo-, Vegan-, Keto- und anderen Optionen. Mit der jährlichen Mitgliedschaft erhalten Sie kostenlose Geschenke und garantierte Ersparnisse. (Dies ist einer meiner Lieblingsteile) Sponsor einer kostenlosen Mitgliedschaft für eine Familie mit niedrigem Einkommen. Sie erhalten 25-50% Rabatt auf Top-Marken und ich bestelle auch immer die neuen Thrive Market-Markenprodukte, die einen noch größeren Rabatt auf ihre über 500 hochwertigen Produkte bieten. Probieren Sie es aus und sparen Sie 25% bei Ihrer ersten Bestellung unter thrivemarket.com/wm.

Diese Episode wird Ihnen von Ritual Vitamins präsentiert, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Ritual enthält neun essentielle Nährstoffe, von denen die meisten Frauen nicht genug nur aus der Nahrung erhalten: Vitamin B12 (als Methylcobalamin), Folsäure, veganes D3, Vitamin K2, Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren, Bor, Chelateisen und ein proprietäres Form von Magnesium. Ritual liefert sie in Formen, die leicht aufgenommen und verwendet werden können, und alle Kapseln sind vegan, glutenfrei, allergenfrei und nicht gentechnisch verändert. Sie haben sowohl ein vorgeburtliches als auch ein normales Frauen-Multivitaminpräparat, das speziell für Frauen entwickelt wurde und für Frauenhormone synergistisch ist. Wussten Sie, dass 40% der Frauen Folsäure aufgrund einer Variation des MTHFR-Gens nicht richtig verwenden können? Ritual enthält eine natürliche Form von Folsäure und synergistischen Nährstoffen, so dass das gesamte Multi effektiver ist. Folsäure ist besonders in der Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung. Laut OBGYN Dr. Jason Rothbart finden die meisten Frauen erst in der 4. bis 7. Schwangerschaftswoche, dh nach den ersten 28 Tagen, heraus, dass sie schwanger sind. In den ersten 28 Tagen bilden sich die Organe schnell. Der Neuralschlauch (der zum Zentralnervensystem und zur Wirbelsäule wird) ist nach 28 Tagen fast vollständig ausgebildet und geschlossen. ” Der essentielle Nährstoff Folat fördert die gesunde Entwicklung des Neuralrohrs. Aus diesem Grund empfehlen viele Ärzte, mehrere Monate vor der Schwangerschaft eine hochwertige Schwangerschaft einzunehmen, bevor sie versuchen, schwanger zu werden. Ritual macht es einfach mit einem vorgeburtlichen und normalen Frauen-Multivitamin. Weitere Informationen zu beiden finden Sie unter: wellnessmama.com/go/ritual.



Katie: Hallo und willkommen im “ Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und ich bin heute hier mit jemandem, den ich nicht erwarten kann, mit Ihnen zu teilen. Hunter Cook von Hunter Fitness wurde ein enger Freund, als ich dieses Jahr mit Four Sigmatic Finnland besuchte. Und seitdem habe ich seine Systeme implementiert, weshalb ich es kaum erwarten konnte, ihn mit Ihnen zu teilen. Er hat einen Bachelor in Kinesiologie mit Schwerpunkt Sportwissenschaft und unterrichtet jetzt die FRC Mobility Specialist Certification und seine Kinstretch Instructor Certification. Wir werden erklären, was beides bedeutet, aber er unterrichtet auf der ganzen Welt und hat eine lange Liste von Kunden, von professionellen Athleten und Trainern über Prominente bis hin zu normalen Menschen wie mir. Also, Hunter, willkommen und danke, dass du hier bist.

Hunter: Vielen Dank, dass Sie mich haben, Katie. Ich freue mich, hier zu sein.

Katie: Ich denke, es wird so ein lustiges Gespräch. Und zu Beginn denke ich, dass es wirklich hilfreich wäre, wenn Sie erklären könnten, was Sie tun und wie es sich von vielen anderen Methoden unterscheidet, mit denen Menschen ähnliches Material unterrichten.

Hunter: Sicher. Das ist eine geladene Frage, weil ich einfach sprechen und Sie in den nächsten Stunden keine anderen Fragen stellen lassen könnte, wenn Sie mich darauf eingehen lassen. Aber ich werde versuchen, es zusammenzufassen. Der Oberbegriff für das, was ich unterrichte und was ich mit meinen Kunden und Sportlern mache, ist Mobilitätsarbeit. Aber das ist heutzutage ein schlammiges Wort in der Fitnesswelt, weil viele Leute behaupten, Mobilitätsarbeit zu leisten, aber jeder macht wild unterschiedliche Dinge und alles fällt unter den Oberbegriff Mobilitätsarbeit. Der beste Weg, dies zu erklären, ist, dass ich versuche, den Menschen einen Weg zum Sport beizubringen, der ihnen die Freiheitsgrade in ihren Gelenken zurückgibt, damit sie tatsächlich tun können, was auch immer ihre Aktivität besser und einfacher oder mit weniger Beleidigung für sie ist Körper. Und damit meine ich, dass viele Leute trainieren und nur erfahren, was zu tun ist. Nehmen wir an, Sie gehen in ein CrossFit-Fitnessstudio oder einen Personal Trainer, und viele Leute werden nur in die Form ihres Trainers oder Fitnessstudios eingepasst. Sie gehen und tun das Wort des Tages, aber ohne ein wirkliches Bewertungsprotokoll, um zu sehen, ob ihr Körper für diese Art von Aktivität bereit ist. Mein Job ist also fast wie ein vorbeugender Schritt, jemanden einfach in ein CrossFit-Fitnessstudio zu schicken. Ich versuche zu sehen, wo sich die Körper der Menschen befinden, wenn ich sie treffe. Ich bewerte sie und sehe, was sie tun wollen. Und was sie tun wollen, ist von Person zu Person völlig anders.

Manche Leute wollen CrossFit, manche wollen Zumba, manche sind Zirkuskünstler und manche sind nur Großmütter, die schmerzfrei mit ihren Kindern spielen wollen. Und meine Aufgabe ist es, sie von ihrem Standort zu bringen und ihnen die Freiheitsgrade und die Fähigkeit zurückzugeben, die Dinge, die sie tun möchten, mit weniger Beleidigung oder mit weniger Verletzungen oder mit weniger Problemen für die Zukunft zu tun. Letztendlich ist das, was ich tue, und ein Überbegriff, wie ich bereits sagte, Mobilitätsarbeit, aber ich denke, es ist tatsächlich viel mehr als das. Es ist ein Protokoll, um den Menschen die Voraussetzungen zurückzugeben, damit sie ihr Leben leben können. Aber viele Dinge fallen in diese Kategorie. Also bringe ich den Menschen bei, wie sie wieder Bewegungsfreiheit erlangen können, ich bringe den Menschen bei, wie man Gelenkgesundheit und Langlebigkeit praktiziert, was wahrscheinlich das fehlende Stück in der gesamten Fitness ist, und ich bringe den Menschen bei, wie man eine Bewegung hat Konzentrieren Sie sich darauf, die Art und Weise zu trainieren, wie sie gerne trainieren, aber gleichzeitig, zumindest die Idee der Verletzungsminderung im Auge zu haben, was eine andere Art ist, Verletzungsprävention zu sagen, aber ich glaube einfach nicht wirklich, dass Verletzungsprävention möglich ist. Daher verwende ich das Wort Verletzungsminderung lieber als Prävention. Aber es ist eine komplizierte Reihe von Sätzen, aber letztendlich versuche ich, den Menschen beizubringen, wie sie besser auf sich selbst aufpassen können, damit sie tun können, was sie besser wollen.

Katie: Ja. So okay. In diesem Sinne möchte ich näher auf die Sache mit der Gelenkgesundheit eingehen, denn als Sie mir das erklärten, hat es mich umgehauen. Ich habe das noch nie so gehört wie die Art und Weise, wie Sie Gelenke erklärt haben und wie sich das von der einfachen Mobilität unterscheidet, weil ich denke, dass viele Menschen, wenn Sie Gelenkgesundheit sagen, nur denken, okay, Schmerzlosigkeit oder Fähigkeit um es zu bewegen. Aber Sie haben ein sehr spezifisches System. Und Sie haben auch die Dinge erklärt, die die Gesundheit der Gelenke beeinflussen und an die die Menschen möglicherweise nicht denken. Können Sie uns das erklären?

Hunter: Sicher. Es gibt also ein paar verschiedene Dinge. Als ich anfing, mit Ihnen über dieses Zeug zu sprechen, habe ich Sie schließlich unterrichtet. Aber ich habe Ihnen gezeigt, was wir im FRC-System oder in den Funktionsbereichssystemen nennen, der Morgenroutine, bei der es sich um die tägliche Gewohnheit handelt, alle Ihre Gelenke auf rotierende Weise durch einen möglichst schmerzfreien Bewegungsbereich zu führen. Und es ist etwas, von dem ich glaube, dass 100% der Menschen es tun sollten. Ich unterrichte es allen meinen Kunden, allen meinen Sportlern und im Laufe der Zeit auch ihrer ganzen Familie und ihren Freunden. Ich glaube, es ist die niedrig hängende Frucht der Mobilität, aber einer der Gründe, warum ich es unterrichte und das Wichtige daran ist, dass es mehrere Kästchen ankreuzt, die ich für wichtig halte.

Einer. Wenn ich beobachte, wie sich Ihre Gelenke bewegen, dient dies als Bewertung für mich. Aber das Wichtigste, und das habe ich Ihnen persönlich erklärt, ist, dass es schwierig ist, über einen Podcast hinwegzukommen, aber wenn ich Ihnen ein bisschen mehr über Ihre Gelenkmechanik beibringe, habe ich Ihnen eine Möglichkeit beigebracht, sich selbst zu beurteilen Tag. Also, ich habe es dir beigebracht, und das kann jeder lernen, wenn er eine FRC-Person in seiner Nähe findet. Aber ich habe Ihnen eine Möglichkeit beigebracht, Ihren eigenen Körper jeden Tag mit dieser Morgenroutine zu beurteilen, denn ich habe Ihnen beigebracht, dass es grünes Licht und Rotlichtszenarien gibt, um zu verstehen, ob ein Gelenk nur steif und unbeweglich ist oder ob es tatsächlich vorhanden ist biomechanische Probleme, wenn tatsächlich ein Problem vorliegt. Und das war der Begriff, den ich bei Ihnen verwendet habe, als Schmerzen im schließenden Sprunggelenk. Ich habe Sie darüber informiert, was dies aus Sicht der Gelenkmechanik bedeutet und wie Sie dies nicht trainieren können. Wenn Sie also Ihre morgendlichen Rotationen durchführen und Schmerzen im schließenden Sprunggelenk haben, muss dies an einen Therapeuten weitergeleitet werden.

Jetzt bewerte ich nicht nur meine Kunden, wenn ich diese Bewegungen beobachte, sondern ich habe meinen Kunden auch beigebracht, wie sie sich täglich beurteilen können, denn wenn Sie eine tägliche Bewertung durchlaufen, treffen Sie Entscheidungen für alle Ihre andere Übung und menschliche Bewegung ist besser, denn wenn etwas mit Ihrer Hüfte nicht stimmt, ist es derzeit nicht die beste Idee, an diesem Tag zu CrossFit zu gehen und Kniebeugen zu machen oder zu einem Tanzkurs zu gehen und bestimmte Bewegungen auszuführen, da das Knöchelgelenk geschlossen ist Schmerz speziell ist nicht etwas, durch das man einfach trainieren kann. Zurück zum Konzept der Gelenkgesundheit und Langlebigkeit, neben dem Bewertungsprotokoll, mit dem ich Sie nicht nur bewertet habe und das Sie gelernt haben, sich täglich selbst zu bewerten, sondern eines der wichtigsten Dinge in der morgendlichen Routinepraxis sind Sie jetzt Machen Sie eine tägliche Übung, die das tiefe Zeug Ihrer Gelenke gesund hält. Und damit meine ich, wenn wir trainieren und jeder das weiß, aber ich werde eine kleine Auffrischung machen. Wenn wir trainieren, beschädigen wir wirklich unser Gewebe.

Wenn Sie also ins Fitnessstudio gehen und Bizeps-Locken machen, bauen Sie keinen stärkeren Bizeps auf, indem Sie trainieren. Was Sie tun, ist nur das Muskelgewebe zu beschädigen. Und dann ist das Erstaunliche am menschlichen Körper, dass Sie nicht nur das beschädigte Gewebe wieder in den vorherigen Zustand zurückversetzen, solange Sie sich gut erholen und dass es unter die Kategorie „ausreichend schlafen und gut genug essen“ fällt, wenn Sie sich gut erholen der Funktion, aber es erholt sich besser. Wenn Sie also mehr bauen, legen Sie neues und besseres Gewebe ab als zuvor. Und genau das ist Krafttraining. Krafttraining schädigt Ihren Körper und ermöglicht ihm, sich besser zu erholen. Beschädigen Sie Ihren Körper und lassen Sie ihn sich besser erholen.

Wenn wir Muskelgewebe schädigen, ist es so gut, dass es sich aufgrund der Menge an Vaskularität und Nervengewebe, die auf natürliche Weise durch unsere Muskelzellen fließt, so gut erholt. Wir haben also eine Menge Venen, eine Menge Arterien, die durch unser Muskelsystem verlaufen, sodass Sie ein gutes Training absolvieren und dann einfach ein paar Tage auf der Couch liegen können und nichts anderes tun müssen, damit sich Ihre Muskeln ausreichend erholen . Sie tun es immer. Du bist ein paar Tage lang wund, dann erholen sie sich besser. Mit unseren Sehnen und Bändern, die nur eine andere Form von Bindegewebe ist. Aber wir haben alle diese Namen schon einmal gehört. Wenn sie beschädigt werden, werden sie sich auch erholen. Es gibt Vaskularitäten, die durch unsere Venen und durch unsere Sehnen und Bänder gehen. es ist nur weniger Vaskularität. Anstatt 2 bis 4 Tage zu brauchen, um sich wieder 100% zu fühlen, kann es Wochen oder Monate dauern. Aber noch einmal, wenn Sie sich richtig erholen und ihm den richtigen Reiz geben, was normalerweise eine physikalische Therapie ist, wenn Sie gute Eingaben machen und ihm genügend Zeit geben, können Sehnen und Bänder nicht nur wieder in den vorherigen Funktionszustand zurückgebracht werden , aber sie könnten besser zurückgebracht werden. Wenn Sie also die Therapie richtig durchführen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie das Gewebe mit der Zeit widerstandsfähiger machen, damit Sie sich in demselben Bereich nicht erneut verletzen.

Das Problem mit dem Gelenkraum. Wenn Sie sich also Knochen, Knochen und den Knorpelkapselraum vorstellen, der sich genau zwischen den Knochen befindet, besteht darin, dass ein Teil des Gelenkraums sehr wenig, fast keine Vaskularität aufweist und ein Teil des Gelenkraums tatsächlich überhaupt keine Vaskularität aufweist. Dies bedeutet, dass es keine eigene Nahrungsquelle gibt, die nur dazu dient, dass sich das Gewebe erholt. Aber es ist menschliches Gewebe wie dieses Knorpel- und Kapselmaterial menschliches Gewebe, was bedeutet, dass es die Zellen sind, die Nahrung benötigen. Das einzige, was wir wissen, das tatsächlich Nahrung in diesen Gelenkraum bringt, ist Bewegung. Wenn wir also unsere Gelenke durch unseren größten Bewegungsbereich bewegen, bringt diese Art von Druckänderung, die Sie von diesen Geweben erhalten, die sich nahe beieinander bewegen, tatsächlich Nahrung in den Gelenkraum, der keine eigene Vaskularität hat. Auf diese Weise können Sie sich auf die Langlebigkeit konzentrieren oder sicherstellen, dass Sie eine gesunde Praxis haben, die unsere Gelenke tatsächlich gesund hält. Denn noch einmal, wenn Sie … Das ist übrigens genau der Grund, warum sitzende Menschen genauso viele gemeinsame Probleme haben wie aktive Menschen, weil es auch hier nicht die Lösung ist, sich nicht zu bewegen. Denn wenn Sie sich nicht bewegen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht in allen Bereichen Ihrer Gelenke gesund werden und nicht in allen Bereichen Ihrer Gelenke Nahrung erhalten.

Eine andere Analogie, die ich verwende, um dies zu erklären, ist für Ihre Zahnhygiene. Sie haben als Kind gelernt, dass Sie jeden Tag Ihre Zähne putzen müssen, weil das tägliche Zähneputzen eine vorbeugende Maßnahme ist, um sicherzustellen, dass Sie aufpassen In Bezug auf die Hygiene lassen Sie keine Hohlräume entstehen, wir stellen nicht sicher, dass Zahnhygieneprobleme vorliegen. Sie üben also jeden Morgen und jeden Abend putzen Sie Ihre Zähne. Was ich auch mit der morgendlichen Routine von Gelenkbewegungen vergleiche und was ich Ihnen beigebracht habe, ist das Zähneputzen Ihrer Gelenke. Also, jetzt wachst du jeden Tag auf und bewegst deine Gelenke auf die Art und Weise, wie ich es dir beigebracht habe, und es ist nicht, weil es Spaß macht, es ist nicht, weil es aufregend ist, es ist, weil es das Bürsten ist Ihre Zähne Ihrer Gelenke, es ist die vorbeugende Maßnahme, die Sie täglich ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie Bewegung in Ihr Leben einbringen, die die Hygiene Ihrer Gelenke gesund hält. Ist das sinnvoll? Es ist das Einzige, was Sie täglich tun können, um sicherzustellen, dass ich mich um die tiefen Dinge in meinem Körper kümmere. Ich kümmere mich um den Gelenkraum und möchte sicherstellen, dass ich mit zunehmendem Alter eine sehr reale Degeneration unserer Gelenke habe. Wenn ich älter werde, tue ich alles in meiner Macht stehende, um sicherzustellen, dass ich meine Gelenke so gut wie möglich pflege. Und wirklich, die Analogie des Zähneputzens ist das Beste, was ich unter dem Gesichtspunkt der täglichen Bewegung zu dem bringen kann, was ich unterrichte.

Katie: Ja. Ich habe es definitiv zu einem Teil meiner Routine gemacht, genau wie das Zähneputzen, und es ist großartig am Morgen, weil ich das Gefühl habe, dass es mich nur aufweckt und mich auch für den Tag großartig fühlt. Aber ich möchte auch näher darauf eingehen, wie sich dies beispielsweise von der Flexibilität unterscheidet, da Sie laut einigen Ihrer Instagram-Beiträge sehr flexibel sind, was meiner Meinung nach auch für einen Mann mit viel Muskeln ungewöhnlich ist. Aber ich denke, die Leute hören zu, einige von ihnen denken vielleicht: 'Oh, ich mache schon Yoga.' oder “ Ich mache bereits etwas, bei dem es um Dehnung geht. Brauche ich überhaupt so etwas? ” Können Sie dort über den Unterschied sprechen?

Hunter: Auf jeden Fall. Ich möchte, dass Sie versuchen, sich all die verschiedenen Dinge vorzustellen, die wir für unseren Körper tun können, beispielsweise unter dem Gesichtspunkt von Gesundheit, Fitness und Bewegung. Sie könnten fast in zwei verschiedene Kategorien einer passiven oder einer aktiven Modalität einteilen, was bedeutet, dass Ihnen entweder etwas angetan wird oder Sie etwas tun, um Bewegung zu erzeugen. Vieles, was Menschen für Mobilitätsarbeit, Dehnungsarbeit oder Flexibilitätsarbeit tun, sind passive Modalitäten. So ist beispielsweise Dehnen eine passive Modalität. Sie lassen sich von der Schwerkraft oder von jemand anderem, vielleicht Ihrem Trainer, einfach in Ihren Endbewegungsbereich schieben, um eine Dehnungsreaktion in einem bestimmten Muskel auszulösen. Nun, das Problem mit dieser und anderen passiven Modalitäten, andere passive Modalitäten beinhalten nur viel Therapie. Massage, jemand anderes, der nur Ihre Muskeln reibt, ist eine passive Modalität. Wenn Sie auf eine Schaumstoffrolle legen, ist dies eine passive Modalität, da es sich nur um eine Rolle handelt, die in Ihre Muskeln drückt.

Wenn Sie passive Modalitäten ausführen, erhalten Sie sogenannte passive Ergebnisse. Dies bedeutet, dass sich vom aktiven Standpunkt aus nichts geändert hat, wenn Sie nur passive Eingaben in den Körper eingegeben haben. Aber wenn Leute sagen, dass sie mehr Flexibilität wollen, ist das, was sie mehr Flexibilität wollen, nicht ’ t zu … Nun, dann fallen vielleicht einige Leute in diese Kategorie, aber es geht nicht nur darum, ein gutes, cooles, biegsames Instagram-Foto zu machen. Ja. Die Yoga-Community, die in diese Kategorie fällt. Aber wenn die meisten Leute an Flexibilität denken wie: 'Oh, mein Rücken ist sehr eng, meine Kniesehnen sind sehr eng, ich muss flexibler sein.' Was sie wirklich wollen, ist sich besser zu bewegen und sich besser zu fühlen. Sie wollen also einen besseren aktiven Lebensstil ohne die negativen Empfindungen, die mit einem straffen Körper oder verspannten Muskeln einhergehen. Wenn sie das wollen, wenn das wirklich das Endziel ist, sich besser zu bewegen und sich aktiv besser zu fühlen, was das Leben ist, dann müssen Sie aktive Eingaben machen, um aktive Ergebnisse zu erzielen. Passive Eingaben bieten Ihnen nur eine bessere passive Flexibilität oder passive Bewegungsfreiheit, was nicht unser Ziel ist.

Noch einmal, wenn Sie versuchen könnten, mich davon zu überzeugen, dass Ihr einziges Ziel die passive Flexibilität ist, müsste ich dann fragen, warum, weil ich überhaupt keinen Grund dafür sehen kann. Aber der einzige Grund, warum ich mir vorstellen kann, dass jemand zu mir sagen würde: 'Ich kümmere mich nicht um Aktiv, ich möchte nur passiv flexibler sein.' ist, wenn Ihre Aufgabe nur darin besteht, biegsame Fotos auf Instagram zu machen, wie es viele Yoga-Leute tun. Wenn Ihr ultimatives Endziel im Leben darin besteht, biegsamere, passiv flexiblere Fotos zu machen, dann ja. Dehnen Sie sich einfach weiter, machen Sie einfach alles locker und nicht aktiv. Das Problem dabei ist jedoch, dass sich die Leute, die wirklich biegsam und flexibel sind, nicht aktiv gut fühlen. Sie fühlen sich in ihrem Körper nicht wohl. Und ich kann zuversichtlich sagen, dass, weil ich persönlich mit einigen der biegsamsten und flexibelsten Menschen zusammenarbeite, die ich je in meinem Leben getroffen habe, die gesamte Los Angeles Yoga-Szene, die dort sehr beliebt ist. Wenn Sie an Ihre drei beliebtesten Instagram-Yoga-Profis denken, denen Sie folgen, weil sie die schönsten Bilder machen, habe ich wahrscheinlich mit ihnen zusammengearbeitet. Ich habe wahrscheinlich mit ihnen zusammengearbeitet, um ihnen ein bisschen mehr über ihren Körper beizubringen, weil sie irgendwann unter Schmerzen zu mir kamen. Ich kann es fast garantieren.

Noch biegsamer als das, ich arbeite mit professionellen Tänzern und mit Künstlern des Cirque du Soleil, die noch biegsamer sind als das Yoga-Publikum. Und viele von ihnen haben auch schreckliche Schmerzen. Und wenn Sie nachschlagen, was zu tun ist, wenn sich Ihr Körper nicht gut anfühlt, schlagen viele Menschen leider nur passive Modalitäten vor. Also, rollen Sie einfach auf dieser Schaumstoffrolle, dehnen Sie einfach mehr. Aber noch einmal, das Problem damit und der Grund, warum dieser Mythos immer wieder von Person zu Person weitergegeben wird, ist, dass sich diese passiven Modalitäten gut anfühlen. Und hier liegt das Problem: Jemand wird, wenn jemand einen engen Rücken oder enge Kniesehnen oder enge Hüften hat, auf einer Schaumstoffrolle rollen und sich dann dehnen und sich dann besser fühlen. Sie sagen also: 'Oh, das ist eindeutig das, was ich brauchte.' Was das ist, es wird als wirklich kurzfristige Potenzierung bezeichnet, oder Sie erhalten eine vorübergehende analgetische Wirkung, was bedeutet, dass Ihr Nervensystem vorübergehend nur dazu verleitet wird, sich besser zu fühlen, als die Modalität, die Sie eingegeben haben, Ihr Nervensystem zum Stillstand gebracht hat Wenn Sie eine Weile an diese engen Empfindungen denken, haben Sie dieses kleine Zeitfenster, in dem sich Ihr Körper besser bewegt und sich besser fühlt.

Aber 99 von 100 Mal, wenn Sie jemanden fragen, passiert Folgendes: Nehmen wir an, die Vorderseite der Hüften fühlt sich eng an. Das ist wie ein Büroangestellter. Sie werden also von ihrem Trainer informiert oder sie schauen online nach und sagen: 'Okay.' Hier sind einige Hüftstrecken. ” Also, dann strecken sie ihre Hüfte und dann geht diese Person ins Bett, wacht am nächsten Tag auf und hat wieder enge Hüften. Also, dann strecken sie ihre Hüften wieder, fühlen sich vorübergehend besser, dann gehen sie ihrem Tag nach, wachen am nächsten Tag auf, wieder enge Hüften. Was ich nun zuversichtlich sagen kann, ist, wenn Sie immer und immer wieder dasselbe tun und Ihr Körper es immer wieder rückgängig macht. Wenn Sie also “ eng ” und dann streckst du dich und wenn du fertig bist, spannt es sich wieder an, ich kann zuversichtlich sagen, dass dieser Reiz allein nicht das ist, was du brauchst, weil dein Körper schlauer ist als du.

Wenn Sie also weiterhin einen Reiz wie Stretch oder eine Schaumstoffrolle einsetzen und dies dann Tag für Tag tun müssen und sich im Laufe der Wochen und Monate nicht in die richtige Richtung bewegen, setzen Sie nicht ein der richtige Reiz für Ihren Körper. Aber es ist schwer zu glauben, dass Sie aufstehen und sich ein bisschen besser fühlen, sobald Sie mit dieser Modalität fertig sind. Aber ich versuche, die Menschen im Laufe der Zeit zu überzeugen, und was wir als Gemeinschaft mit der Community der Funktionsbereichssysteme im Laufe der Zeit versuchen, ist, den Menschen beizubringen, dass es einen Weg gibt, zu trainieren und sich um Ihren Körper zu kümmern Damit Sie das Gefühl haben, wenn Sie mit dem Dehnen fertig sind, könnten Sie den ganzen Tag haben, dass wir den Menschen einfach nicht beibringen, wie sie richtig auf ihren Körper aufpassen sollen.

Ich möchte nicht, dass Sie aus dem Bett aufwachen und steif und elend sind. Sie brauchen eine Stunde, um sich aufzuwärmen, um sich normal zu fühlen und dann mit Ihren Kindern zu spielen. Ich möchte, dass Sie aufwachen können aufstehen und aus dem Bett springen und sich einfach großartig fühlen. Und jetzt, abhängig vom Startpunkt für jemanden, bedeutet das nicht, dass ich das in ein oder zwei Wochen erreichen kann. Wenn sich Menschen seit Jahrzehnten um ihren Körper kümmern, wird es lange dauern, bis die Empfindungen, die sie in ihrem Körper aufgebaut haben, rückgängig gemacht werden. Aber letztendlich versuchen wir, wenn wir Flexibilität und Mobilität vergleichen, so zu trainieren, dass Sie aus dem Bett aufwachen und über die Mobilität verfügen, die Sie für den Tag, Ihre Aktivitäten, Ihren Sport und das benötigen Es ist nicht so, dass Sie sich aufwärmen oder zu einem Yoga-Kurs gehen müssen, um sich wohl zu fühlen. Sie könnten einfach aufwachen und aus dem Bett aufstehen und sich wohl fühlen. Und die Art und Weise, wie wir das tun, ist, den Menschen wirklich beizubringen, was Mobilitätsarbeit wirklich ist. Es ist nur ein spezialisiertes Krafttraining.

Es schafft also eine Möglichkeit, Menschen zu lehren, ihren Körper zu trainieren, indem sie Krafttrainingsprinzipien anwenden, aber ihren gesamten Körper durch ihren gesamten Bewegungsbereich stark machen, nicht nur durch ihren mittleren Bewegungsbereich, in dem die meisten Übungen existieren. aber auch ihre Muskeln haben eine lange und kurze Reichweite, so dass ihr Körper viel besser auf ihre täglichen Aktivitäten oder ihren Sport oder ihr Leben vorbereitet ist oder ihre Kinder oder was auch immer aufnimmt. Aber ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich mich an die ursprüngliche Frage erinnere oder wie lange ich diese Frage schon beantwortet habe. Letztendlich denke ich jedoch, dass ein großes Endziel zwischen dem Verständnis des Unterschieds in Flexibilität und Mobilität darin besteht, dass viele Menschen Flexibilitätsschulungen durchführen, bei denen es sich nur um passive Modalitäten handelt. Und wir versuchen, den Menschen beizubringen, Stärke und diese Flexibilität zu haben, Stärke durch ihre flexiblen Bereiche, so dass sie durch ihre flexiblen Bereiche stark sind, so dass wir diesen Fokus auf Gesundheit und Langlebigkeit haben, wir haben diesen Fokus auf Verletzungsprävention, und die Leute müssen nicht so viel Zeit damit verbringen, sich aufzuwärmen oder zu dehnen, nur um sich über ihren Tag gut zu fühlen.

Katie: Das macht Sinn. Zur Verdeutlichung ist es also nicht so, dass Dehnen oder Schaumrollen an sich schlecht ist. Sie sagten, es könne eine kurzfristige Erleichterung bieten, aber Sie sollten dies nicht als die eigentliche Lösung des Problems ansehen. Sie haben das nicht aufgrund eines Dehnungsmangels an sich oder eines Schaumstoffrollenmangels. Es gibt noch etwas, das Sie ansprechen müssen. Bekomme ich das Richtige?

Hunter: Richtig. Also sage ich den Leuten immer, wenn ich sie unterrichte … Meine Aufgabe ist es, Menschen über ihren Körper zu unterrichten oder anderen Trainern beizubringen, wie sie besser auf ihre Kunden aufpassen können. Ich reise herum und unterrichte auch die Seminare, um dieses System zu unterrichten, das ich von Dr. Andreo Spina gelernt habe. Ich reise um die Welt und unterrichte Trainer und Chiropraktiker sowie Physiotherapeuten und Physiotherapeuten auf der ganzen Welt in seinem System. Und meine Aufgabe ist es, ich sage den Leuten immer, “ ich versuche nicht, Ihre Toolbox zu entfernen, ich versuche, Sie dazu zu bringen, die Toolbox zu verstehen, die Sie ein bisschen besser haben, und sie dann Ihrer Toolbox hinzuzufügen. ” Aber ich würde Ihnen nicht sagen, dass Sie etwas wegnehmen sollen. Also sage ich dir nicht, dass du dich nicht dehnen sollst, weil ein Teil der Pflege anderer Menschen, wie wenn meine Aufgabe darin besteht, auf andere Menschen aufzupassen, meine Aufgabe darin besteht, dass sich die Menschen auch gut fühlen. Aber ich kann sie auch nicht anlügen. Viele Leute sagen den Leuten, dass Stretching eine Lösung ist. Dehnen ist nicht die Lösung. Wie ich schon sagte, wenn Sie sich dehnen, wenn Sie eng sind und es sich dann wieder festzieht, werde ich Ihnen sagen, dass Dehnen nicht die Lösung ist, aber wenn es sich gut anfühlt, machen Sie es. Es ist einfach nicht die Lösung. Es muss mit etwas anderem kombiniert werden, damit es die Lösung ist.

Ein anderes Beispiel ist genau das, was besagt, wenn es immer wieder festgezogen wird. Ein weiteres Beispiel dafür, warum sich Menschen angespannt fühlen, ist ein Kapazitätsproblem oder fast ein Ausdauer- / Kraftproblem. Ein Beispiel, das ich dafür geben kann, ist, wenn ich einen Lauf mache und mein Verlobter mit mir kommt, und sagen wir, ich bin viel öfter gelaufen als sie, wir werden ein paar Meilen in den Lauf gehen und mein Gewebe, meine Muskeln sind besser auf diese Laufleistung vorbereitet, aber ihre ist es nicht, weil sie nicht so viel gelaufen ist. Das ist kein gutes Beispiel, weil sie genauso viel läuft wie ich, aber theoretisch. Aber nehmen wir an, wir sind ein paar Meilen entfernt und jetzt beginnt ihr Körper zu ermüden, einer der Mechanismen des Körpers, wenn er ermüdet, wird er sich straffen. Ein paar Meilen weiter wird sie sagen: 'Meine Waden fühlen sich wirklich eng an.' Und ihr Körper fängt gerade an zu sagen: 'Ich bin fertig.' Ich habe gerade die Kapazität für Kilometer erreicht. ”

Wenn also ihr Körper die Schlagkraft erreicht und er sich jetzt verteidigt, indem er diesen Bereich enger macht, wird er durch die Lösung nicht gedehnt. Noch einmal, es wird sich gut anfühlen, die Waden zu dehnen, aber sie wird nicht in der Lage sein, die Waden zu dehnen und dann den Körper dazu zu bringen, noch ein paar Meilen zu laufen. Ihr Körper hat seine Kapazität erreicht. Also, die Lösung ist wie alles andere, stärker werden. Also hat sie ihre Kapazität für den Tag erreicht, also muss sie sich jetzt erholen und wenn sie das nächste Mal wieder zum Laufen zurückkehrt, versuchen Sie, ein bisschen weiter zu gehen. Aber das ist ein weiteres Beispiel, bei dem die Leute einfach davon ausgehen, dass ich meinen Körper dehnen muss, wenn er festgezogen wird. Aber sehr, sehr selten ist das der Fall. Also, das sage ich immer noch nicht: 'Nicht strecken. Nicht strecken.' Denn wenn sich Stretching gut anfühlt, bin ich alles dafür. Ich möchte nur, dass Sie wissen, was es tut.

Also jetzt das gleiche mit Schaumrollen. Schaumrollen fühlt sich gut an. Wenn ein Kunde zu spät kommt und eine Schaumstoffrolle auf dem Boden liegt, anstatt nur dort zu sitzen und nichts zu tun, rolle ich möglicherweise auf dem Boden und rolle darauf, weil es sich gut anfühlt, aber es macht nicht das, was 90% der Personal Trainer tun und Physiotherapeuten sagen, dass es tut. Sie brechen keine Adhäsionen auf, Sie brechen kein Narbengewebe auf, Sie machen absolut keine selbstmyofasziale Freisetzung, und es zeigt sich nicht einmal, obwohl viele Leute dies glauben, es zeigt nicht einmal wirklich eine Zunahme im Blutkreislauf in diesem Bereich die Durchblutung in diesem Bereich erhöhen. Wieder einmal wissen wir nicht wirklich, was es tut. Es ist keine leicht zu untersuchende Sache über den menschlichen Körper, da eine lebende menschliche Anatomie schwer zu studieren ist, wenn wir diese Dinge implementieren. Aber wir wissen, dass es nicht das tut, was die meisten Leute behaupten. Dies wurde bereits bewiesen, obwohl jeder Trainer immer noch Begriffe wie selbstmyofasziale Freisetzung und Aufbrechen von Adhäsionen verwendet. Unsere beste Vermutung ist wirklich wie eine vorübergehende analgetische Reaktion. Wir bringen das Nervensystem dazu, sich besser zu fühlen, und geben Ihnen für ein kurzes Zeitfenster ein wenig mehr Bewegung und ein wenig Druckänderung mit Flüssigkeiten in diesem Bereich, wodurch eine analgetische Wirkung und eine Änderung des Nervensystems hervorgerufen werden ’ s Darstellung in Ihrem Gehirn für eine Weile.

Also noch einmal, ich würde den Leuten nicht sagen, dass sie nicht schäumen sollen, aber viele Leute rollen schäumen, weil sie denken, dass es ihnen Mobilität gewährt. Wenn dies der Fall ist, informiere ich sie nur darüber, dass dies nicht der Fall ist. Das ist nicht das, was passiert. Du bekommst ein kleines temporäres Fenster. Und wenn Sie das verstehen und trotzdem Schaumrollen verwenden möchten, weil Sie sich ein kleines Fenster gewähren, in dem Sie sich besser bewegen können, ist das in Ordnung. Ich denke nur, wir müssen aufhören, unsere Kunden anzulügen, was tatsächlich passiert, wenn sie Schaum rollen. Sie lösen keine Verwachsungen oder ähnliches auf, sie machen keine myofasziale Freisetzung.

Mein einziges Problem dabei ist, dass sich viele Menschen nicht gut bewegen und eine sehr schlechte Bewegungsfreiheit haben. Nehmen wir also an, jemand hat wirklich schlechte Hüften, sodass sein Körper im Laufe der Zeit seinen Bewegungsspielraum dramatisch eingeschränkt hat, weil seine Hüften ungesund werden. Jetzt können sie nicht mehr gut hocken, ihr Körper schränkt sie absichtlich ein. Und ich sage meinen Kunden immer: 'Mann, dein Körper ist schlauer als du, dein Nervensystem ist schlauer als du.' Wenn es also die Bewegungsfreiheit beeinträchtigt, gibt es einen sehr guten Grund dafür. Wenn Sie also nicht auf sich selbst aufgepasst haben und jetzt steif und unbeweglich sind und nicht gut hocken und zum CrossFit-Fitnessstudio die Straße hinunter gehen und das Tagesgeschäft darin besteht, tief zu hocken. Und was Sie jetzt tun, ist Ihre Schaumstoffrolle, um Ihren Körper vorübergehend dazu zu bringen, Ihnen ein wenig mehr Bewegungsfreiheit zu gewähren, was ein kleines Zeitfenster ist. Und dann nehmen Sie dieses kleine Fenster und laden maximal das Gewebe, das Sie vor einigen Minuten nicht einmal entladen in diese Position bringen würde. Aber jetzt hast du nur dein Nervensystem dazu gebracht, ein bisschen tiefer zu werden, und jetzt wirst du anfangen, das Gewebe in die ausgetrickste Position zu laden, in der es dich jetzt ein bisschen weiter bringen lässt.

Ich denke, und das ist die Meinung, es gibt nichts, was ich außer dem sagen könnte. Ich muss zugeben, dass dies meine Meinung ist und dass dies die Meinung vieler meiner Kollegen ist. Wir glauben, dass dies wahrscheinlich keine gute Idee ist, wenn Sie sich dazu verleiten müssen, den Bewegungsumfang zu erreichen, den Sie für ein Training benötigen . Noch einmal, und ich kann bestätigen, dass es in einem Sinne, von dem ich weiß, dass es eine Möglichkeit gibt, den menschlichen Körper so zu trainieren, dass er Ihnen diesen Bewegungsbereich zurückgibt, so dass Sie diesen Bewegungsbereich kalt haben. Wenn Sie also darstellen können, können Sie unbeladen in die Hocke gehen, wenn Sie gesunde Knöchel, gesunde Knie, gesunde Hüften und eine gesunde Wirbelsäule haben und wenn Sie nachweisen können, dass Sie in dieser Position entladen werden können. Lassen Sie sich auf jeden Fall von uns belasten, denn wenn Sie eine starke Person wollen und wir Langlebigkeit in unserem Leben wollen, müssen wir Kraft trainieren.

Ich sage nur, ich glaube nicht, dass Menschen Schaumstoffrollen verwenden sollten, um ihren Körper dazu zu bringen, mehr Bewegungsfreiheit zu gewähren, und ihn dann zu laden. Und dann noch einmal, die gesamte Branche zuckt mit den Schultern und sagt: 'Ich weiß nicht, warum die Verletzungsraten auf breiter Front steigen, die Verletzungsraten in der allgemeinen Bevölkerung steigen, die Verletzungsraten im Sport steigen.' , Leichtathletik, alles. ” Und um ehrlich zu sein, denke ich, dass eines der größten Probleme die Fitnessbranche ist. Ich denke, die Fitnessbranche macht ihre Arbeit nicht gut genug, um ihre Kunden besser zu pflegen. Und Schaumrollen ist eines dieser Probleme, aber ich sage immer noch nicht, dass ich keine Schaumrolle spiele. Sagen Sie den Leuten einfach, was es ist, oder verstehen Sie, was hier tatsächlich passiert.

Katie: Ja. Das macht so viel Sinn. Und Sie haben das Nervensystem jetzt ein paar Mal erwähnt, und ich würde gerne mehr Erklärungen dazu erhalten, weil es mich wirklich umgehauen hat, als Sie zum Beispiel erklärten, wenn Sie eine Person nehmen und das Nervensystem ausschalten, was ihre Gelenke tatsächlich sind fähig zu. Können Sie etwas genauer erklären, wie das Nervensystem in Bezug auf unsere Gelenke ins Spiel kommt?

Hunter: Sicher. Ich bin kein Neurowissenschaftler, also bekommst du eine dumme Analogieversion. Ich muss dies auch während des Kurses unterrichten, aber es ist definitiv etwas, das es wert ist, untersucht zu werden, aber es würde eine Menge Mühe erfordern, bis ich vollständig … Ich werde ehrlich sein, das Nervensystem ist das komplizierteste, was Menschen jemals studiert haben, weshalb ich es so lustig finde, darüber zu sprechen. Ich versuche mein Bestes, um es in einem Seminarformat meines Verständnisses des Nervensystems zu erklären. Aber wenn Sie, ist das etwas, was ich von Dr. Spina selbst stehle. Ich habe ihn das mehrmals sagen hören. Aber wenn Sie einen Trainer nach dem Nervensystem fragen, sind sie zuversichtlich in ihrer Antwort und sie haben Diagramme und Bücher und Linien, die zu den Dingen gezeichnet sind, die dies aktivieren und deaktivieren, und sie denken, sie haben es herausgefunden. Chiropraktiker, Massagetherapeuten und Personal Trainer haben dieses Vertrauen, wenn sie über das Nervensystem sprechen. Aber dann sprechen Sie mit einem Neurowissenschaftler oder einem Neurophysiker, der seine Karriere und sein Leben dem Verständnis des Nervensystems gewidmet hat, und fragen ihn: 'Hey, was verstehen wir über das Nervensystem?' Sie lachen dich fast wie nichts aus.

Wenn es darum geht, dass ich mit Ihnen über das Nervensystem spreche, gebe ich Ihnen mein sehr begrenztes Verständnis davon, aber ich bin immer noch zuversichtlich, dass ich es nur begrenzt verstehe. Es ist nur so, dass das, was wir darüber verstehen, im Schema der Dinge sehr wenig ist. Weil wir viel über unser Muskel-Skelett-System verstehen, verstehen wir viel über andere Systeme in unserem Körper, aber das Nervensystem ist schrecklich kompliziert. Wir haben Billionen von Nervenzellen, die jede Millisekunde miteinander kommunizieren. Dies bedeutet, dass zwischen diesen Billionen, die in einer Millisekunde miteinander interagieren, dies ein Status ist, den ich in einem Neuroplastizitätsbuch gelesen habe, das ich kürzlich gelesen habe, in dem es heißt, weil die Billionen jede Millisekunde miteinander interagieren, dh jede Millisekunde dort & rsquo Über eine Billiarde Wechselwirkungen pro Millisekunde, das sind mehr Atome als im bekannten Universum als Wechselwirkungen pro Millisekunde in jedem unserer Körper. Das ist für mich nur eine umwerfende Statistik. es ist absolut unverschämt.

Und um das zu verstehen, gibt es so viele Nullen in dieser Zahl, aber der Trainer auf der Straße versteht unser Nervensystem. Ich wollte einfach damit beginnen, um Sie wissen zu lassen, dass ich das Nervensystem nicht verstehe, aber ich werde Ihnen ein wenig sagen, was ich darüber weiß, in dem Sinne, dass unser Nervensystem die Hauptsache ist, die regiert unser Bewegungsumfang. Es ist nicht unser Bewegungsapparat, es ist nicht unser Knochen, der auf den Knochen trifft, oder nur Ihr Muskel hat beschlossen, heute aufzuwachen und angespannt zu sein. Unser Nervensystem regiert es. Und nur ein extremes Beispiel dafür, wie ich weiß, dass dies eine Möglichkeit ist, das Nervensystem abzuschalten, ist die Anästhesie. Denken Sie, wenn Sie operiert werden. Und Sie haben Bilder von mir in meinen sozialen Medien gesehen, und wie Sie bereits sagten, ich bin eine sehr biegsame Person, ich kann mein Bein hinter meinen Kopf bekommen, ich kann mit meinen Hüften, meinen Schultern eine extreme Bewegungsfreiheit zeigen , meine Wirbelsäule.

Stellen Sie sich nun eine Person vor, die genau das Gegenteil des Spektrums ist. Sie streckten die Hand aus, um ihre Zehen zu berühren, und kamen nicht einmal näher. Wenn Sie diese extrem “ enge Person ” unter Narkose und Sie versuchen, ihr Bein hinter den Kopf zu bekommen, kein Problem, es wird dorthin gehen, weil das Nervensystem vorübergehend abgeschaltet ist, um die Gelenke zu schützen. Ist das sinnvoll? Sie können also die steifste und am wenigsten bewegliche Person der Welt nehmen, ihr Nervensystem aus der Gleichung herausnehmen und sie in einen Cirque du Soleil-Künstler verwandeln. Sie werden offensichtlich anatomische Einschränkungen sein. Ich kann das nicht für jede einzelne Person sicher sagen, aber es ist nur die Idee, die ich vermitteln wollte. Das ist der Grund, warum viele Gelenkoperationen, eine, weil sie operiert werden, draußen sein müssen. Aber es ist sehr produktiv, die Operation durchzuführen, wenn sie unterwegs sind, da nichts den Bewegungsbereich einschränkt. Sie könnten das Gelenk ankurbeln, am Gelenk ziehen, das Gelenk aufschneiden, kein Problem, da die Anästhesie das Nervensystem aus der Gleichung herausnimmt und das gesamte System nur entspannt ist, damit Sie seine Arbeit erledigen können.

Es ist also eine sehr interessante Sache, und wenn diese Person aufwacht, kehrt sie direkt zu der Einstellung zurück, in der sie sich vor “ eng ” und diese Person kann ihre Zehen nicht wieder berühren. Das Nervensystem wird also das sein, was unsere Bewegungsfreiheit regelt. Abgesehen davon und in dem Wissen, dass wir ein begrenztes Verständnis davon haben, kann ich nur sagen, dass wir unsere Biologie und unsere Neurologie nicht trennen können, aber Sie müssen beides berücksichtigen, wenn Sie jemanden trainieren. Daher sage ich den Leuten immer, dass mein Ziel darin besteht, gleichzeitig zu versuchen, Ihr biologisches System und Ihr neurologisches System zu beeinflussen, aber es wird im Laufe der Zeit Ihr Nervensystem sein, das davon überzeugt ist, dass Veränderungen erlaubt sind, was wiederum der Fall ist Um dies zu erreichen, sind aktive Eingaben aus dem Training erforderlich, da Ihr Nervensystem nicht leicht zu überzeugen ist. Es ist nicht etwas, das aus der passiven Modalität kommen wird. Wieder einmal bringen die passiven Modalitäten, die Menschen tun, das Nervensystem dazu, Ihnen ein wenig mehr Bewegungsfreiheit zu gewähren. Wenn Ihr Körper jedoch feststellt, dass es betrogen wurde und Sie dieses temporäre Fenster nicht verwendet haben, um davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, es zu behalten, nimmt Ihr Körper diesen Bewegungsbereich einfach wieder zurück.

Also, das sind wieder einmal viele Leute, wenn man sich die Mobilitätsarbeit auf YouTube ansieht, machen sie Bandablenkungen, Schaumrollen und Massage sowie Thera-Waffen und Dehnen. Aber wenn Sie diese Leute fragen, “ Ehrlich gesagt, hat sich Ihr Bewegungsumfang wirklich verbessert? ” Oder: “ Fühlt sich Ihr Körper langfristig besser an, nicht nur während Sie Modalitäten ausführen, oder hat sich Ihre kalte Mobilität verbessert? ” Die Antwort ist nein, weil ich in Fitnessstudios zurückkehren kann, in denen ich vor 10 Jahren gearbeitet habe, und dieselben Leute, die gerade ihr Training mit denselben Dehnungen beendet haben, also auf dem Boden liegen und ihre Kniesehnen strecken, aufstehen, ihre Waden strecken. Ich garantiere, dass diese Leute 10 Jahre später die gleichen Strecken machen wie jetzt. Was für mich verrückt ist, denn wenn Sie immer wieder dasselbe tun und es Ihnen nicht die gewünschten Ergebnisse liefert, warum tun Sie dann immer wieder dasselbe? Es macht für mich keinen Sinn. Das macht Sinn?

Katie: Ja. Total. Okay. Da ich mich aus egoistischen Gründen wie super praktisch verändere, habe ich Ihnen dies ein wenig gesagt, bevor wir auf Sendung gingen, aber Sie können mich gerne anrufen. Halte dich nicht zurück. Also habe ich gerade vier Tage in einer Veranstaltung verbracht, bei der ich auf Betonböden stand und überhaupt nicht saß. Stehen oder gehen Sie langsam 12 bis 14 Stunden am Tag und halten Sie eine Handtasche auf einer Seite. Ich weiß also viele Dinge falsch. Aber am ersten Tag denke ich: 'Oh mein Gott.' Mein unterer Rücken tut wirklich weh. ” Und es geht irgendwie weiter. Ganz zu schweigen davon, dass ich dort auch nicht normal geschlafen habe. Und als ich dann nach Hause kam, setzte ich mich für eine Weile mit den Kindern auf den Boden im indischen Stil. Und als ich aufstand, sagte ich: 'Oh, das ist schlecht.' Also, mein unterer Rücken auf meiner rechten Seite ist besonders super, super wund und ich fühle mich, als würde ich zum ersten Mal mein Alter fühlen. Also bin ich hier in einer schade Party. Aber ich würde mich über Sie freuen, wenn Sie mich als Beispiel nehmen, analysieren könnten, was los ist und all die Dinge, die mit dieser Gleichung falsch sind.

Hunter: Also, es gibt hier so viele Variablen, um sagen zu können: 'Weißt du was, Katie, wenn du das nur tust, würde es es lösen.' weil das menschliche Ökosystem so kompliziert ist. Es gibt keine Möglichkeit für mich zu sagen: 'Oh Mann.' Wenn Sie nur andere Schuhe getragen hätten, wäre es Ihnen gut gegangen. Oder wenn Sie sich nur alle 20 Minuten hingesetzt hätten, wäre alles in Ordnung gewesen. ” Es gibt keine Möglichkeit für mich, diese Antwort zu erfahren. Aber für viele Menschen ist es wichtig, dass mein Kalb eng wird und läuft. Viele Menschen, die sich am Ende des Tages nur schlecht fühlen, sind darauf zurückzuführen, dass die Beleidigungen ihres Tages die Kapazität ihres Körpers überschritten haben. Die Menge an Stress, unter der ihr Gewebe litt, zum Beispiel, wenn Sie auf Beton gingen und 14 Stunden lang standen und mit Menschen interagierten und nur mit einer Handtasche Gewicht auf einer Seite Ihres Körpers hatten, übertraf gerade die Fähigkeit Ihres Körpers, damit umzugehen mit dieser Last. Im Laufe der Zeit kommt es also zu einem Gewebeabbau. Das ist letztendlich, was eine Verletzung wirklich ist.

Ein weiteres brillantes Nugget, das ich im Laufe der Jahre von Dr. Spina gezogen habe, ist, dass wenn eine Verletzung tatsächlich auftritt, ob es sich nun um eine akute oder eine chronische Verletzung im Laufe der Zeit handelt, es nur darum geht, dass die Last in das Gewebe gelangt, unabhängig vom Gewebe. Bei jedem biologischen Gewebe überstieg die Belastung, die in dieses Gewebe gelangte, die Tragfähigkeit dieses Gewebes. Die Beleidigung war also zu hoch und Ihr Körper konnte mit dieser Beleidigung nicht umgehen, sodass ein Gewebeabbau beginnt. Also noch einmal, wenn Sie sich in diesem Szenario befinden und sich nicht gut fühlen, wenn Sie sich beim Dehnen besser fühlen, bin ich alles dafür. Denn wieder einmal ist es ein Teil der menschlichen Fürsorge, dass sich die Menschen gut fühlen. Also bin ich alles dafür. Aber letztendlich, wenn wir zugeben können, dass die Verletzung oder Beleidigung oder der Schmerz passiert ist, weil die Menge an Last, die in das Gewebe gelangt, ob es sich um Ihr gesamtes System oder nur um den Knöchel oder nur um den unteren Rücken oder nur um die Hüfte oder was auch immer handelt, die Tragfähigkeit überschritten hat Kapazität des Gewebes, dann ist unsere Lösung dafür nicht langfristig dehnbar. Unsere Lösung besteht darin, die Tragfähigkeit so zu erhöhen, dass Ihr Körper das nächste Mal, wenn Sie einen 12- oder 14-Stunden-Tag haben, 'Oh, ich war viel besser darauf vorbereitet.'

Die Lösung mit vielen Problemen ist also zu stark vereinfacht, wird aber stärker. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper viel besser auf die Beleidigung vorbereitet ist, die Sie durchmachen. Und die Beleidigung könnte Sport, Leichtathletik, CrossFit, Krafttraining sein. Es könnte nur das Leben sein, es könnte Ihre Kinder abholen, es könnte den Abwasch machen. Was auch immer die Beleidigung ist, die Sie in Ihren Körper stecken, was auch immer der Stressor ist, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Körper für diesen Stressor bereit ist. Und wenn wir nicht bereit für die Stressoren sind, beginnt unser Körper mit der Zeit zusammenzubrechen. Und das ist nur die Realität. Wenn Sie also Schmerzen haben, ändert sich die Antwort, denn jetzt müssen wir uns mit Schmerzen auseinandersetzen, und Schmerz wird der limitierende Faktor Nummer eins in der Bewegung sein. Das Hauptziel bei Schmerzen ist es, Sie zuerst aus den Schmerzen herauszuholen, und dann, wenn Sie keine Schmerzen mehr haben, Sie stark zu machen. Bauen Sie also wieder einmal die Tragfähigkeit des Gewebes auf.

Wenn es also um die gute Antwort darauf geht und niemand diese Antwort mögen wird, aber es ist nur die Realität, kann ich keine pauschale Antwort für 'Hey' geben, also wenn jemand hat Rückenschmerzen, was mache ich? Oder was mache ich, wenn jemand Hüftschmerzen hat? ” Denn wieder einmal gibt es so viele Variablen im menschlichen System und der menschliche Körper ist so gut darin, Bewegungen zu kompensieren oder zu kompensieren, dass ich Ihnen über einen Podcast nicht sagen kann, was die Lösung ist, außer stärker zu werden. Ich muss sicherstellen, dass Ihre Gelenke tatsächlich ihren Job machen oder dass jeder Spieler, wenn Sie sich vorstellen können, dass Ihr Körper ein Team ist und jedes Gelenk ein Spieler in diesem Team ist, ich muss sicherstellen, dass jeder Spieler seinen Job macht Job, denn noch einmal, stellen Sie sich eine Sportmannschaft vor. Wenn ein Spieler gerade aus dem Team genommen wurde, hat dies einen großen Nachteil. Jetzt müssen die anderen Spieler härter arbeiten. Wenn also ein Spieler in Ihrem Körper beispielsweise Hüft- oder Lendenwirbelsäule oder Becken oder was auch immer sonst nicht seine Aufgabe erfüllt, müssen sich die Gelenke oben und unten oder noch weiter oben oder weiter unten in einem Ausgleich ausgleichen wichtig für die Tatsache, dass eine Sache nicht ihren Job macht. Das macht das FRC-System so leistungsfähig: Wenn Sie zu mir kommen, wenn Sie ins Fitnessstudio kommen und mit mir arbeiten, könnten Sie sagen: 'Hey, Hunter.' Ich habe Rückenschmerzen. Können Sie sich meinen Rücken ansehen? ” Und ich werde sagen: 'Weißt du was, Katie? Ich verstehe definitiv, dass du Rückenschmerzen hast, und das tut mir leid. Ich werde mit dir darüber sprechen. Ich werde mit dir über Schmerzen sprechen und ich.' Ich werde den Schmerz ein wenig erklären, aber ich werde nicht nur auf deinen Rücken schauen.

Wenn ich jemanden einschätze, und das ist etwas, wenn Sie dies hören und das Gefühl haben, Körperschmerzen zu haben, die Sie nicht herausfinden konnten, schlage ich aus diesem Grund vor, sich mit einem FRC-Mobilitätsspezialisten in Verbindung zu setzen. Wenn ich Sie einschätze, Katie, werde ich mir jedes einzelne Gelenk in Ihrem Körper ansehen, nicht nur das, auf das Sie hinweisen, dass es Schmerzen hat. Ich werde auf deinen Hals schauen, ich werde auf deine Brustwirbelsäule, deine Lendenwirbelsäule, dein Becken, deine Hüften, deine Schultern, deine Ellbogen, deine Handgelenke, deine Knie, deine Knöchel bis hinunter zu deiner Zehen. Genau wie ich es tat, als ich dich das erste Mal traf, wie die Morgenroutine, die ich dir gezeigt habe. Ich werde mir jedes Gelenk ansehen und wie es sich bewegt. Wenn wir uns dann ansehen, wie sich Ihre Gelenke bewegen und welche Freiheitsgrade Ihr Gelenk hat, sage ich: 'Schauen wir uns an, was eine gesunde menschliche Hüfte hat, Freiheitsgrade im Vergleich zu dem, was Sie mir Ihre Hüfte gezeigt haben.' könnte tun. ” Und wenn wir dann vergleichen, was eine gesunde menschliche Hüfte mit Ihrer Hüfte hat, stellen wir fest, dass bei vielen Menschen Mobilitätsdefizite bestehen. Daher hat diese Person möglicherweise keine Hüftinnenrotation auf der rechten Seite und keine Hüftflexion auf der linken Seite. Und dann ist mein Job nicht 'Okay' zu sagen. Ich werde Ihnen Übungen gegen Rückenschmerzen geben ” weil ich ehrlich gesagt nicht einmal weiß, was das bedeutet.

Was ich sagen werde, ist, dass Ihr Körper nicht wie ein Mensch funktioniert. Ihre Hüfte verhält sich nicht wie eine Hüfte, Ihre Wirbelsäule segmentiert sich nicht und aus irgendeinem Grund kann sich Ihre Schulter überhaupt nicht drehen. Und ich weiß nicht warum, weil du gerade in mein Fitnessstudio gekommen bist und ich dich gerade getroffen habe. Ich weiß nur, dass Ihre Hüfte eine Hüfte sein soll, Ihre Wirbelsäule eine Wirbelsäule und Ihre Schultern eine Schulter. Meine Aufgabe ist es also, Ihnen nur die Übungen zu geben. Sie geben Ihnen die Freiheitsgrade zurück, damit Ihr Körper wieder menschlich sein kann. ” Wenn ich Ihnen also die Freiheit zurückgeben möchte, eine Hüfte zu sein, hatte ich keine Innenrotation der Hüfte, die für die Gesundheit Ihrer Hüfte notwendig ist. Wenn ich dir das zurückgebe, und dann habe ich deine nicht segmentierende Wirbelsäule genommen und dir beigebracht, wie du deine Wirbelsäule wieder segmentieren kannst, damit du die Kraft wieder gut in deinem Oberkörper verteilen und erzeugen kannst, und dann habe ich dir deine Schulter zurückgegeben. Wenn Ihr Körper gerade seinen Tag verbringt und zu seinem Sport zurückkehrt, auch wenn dies nur ein Leben ist, neigt das Nervensystem wiederum dazu, Dinge, die äußerst kompliziert sind, im Laufe der Zeit herauszufinden. Ihr Körper wird also herausfinden, wie er sich besser bewegen kann, wenn Sie ihm die Freiheitsgrade für die Artikulationen in den Bewegungen zurückgeben. Ist das sinnvoll?

Katie: Ja. Absolut.

Hunter: Also zurück zum … Ich möchte nur noch einmal die Wirbelsäule berühren. Viele Leute merken das nicht, weil die Leute so Angst haben, ihren Rücken zu bewegen, besonders wenn sie Schmerzen haben und ich das verstehe. Also werde ich für diesen Kommentar nicht auf Schmerz eingehen. Dies bedeutet im Allgemeinen nur Rückendeckung. Wenn Sie sich auf die Tatsache einlassen könnten, dass das, was ich zuvor gesagt habe, das Bewegen Ihrer Gelenke auf die Weise, wie ich es Ihnen beigebracht habe, wie das Zähneputzen Ihrer Gelenke ist. Das Bewegen des Gelenks ist also das, was unseren Gelenkraum gesund hält. Ja. Unsere Wirbelsäule besteht aus einer Reihe von Gelenken. Es ist kein einziges Gelenk, wir haben 24 Wirbel. Wenn also jeder Wirbel auf einem anderen einen Gelenkraum dazwischen hat und sich jedes dieser Gelenke bewegen soll, hat er einen Freiheitsgrad. Es gibt eine kleine Flexion-Extension, es gibt eine kleine laterale Flexion und es gibt eine Rotation an jedem Wirbel. Und je nachdem, wo Sie sich in der Wirbelsäule, im Gebärmutterhals, im Brustkorb oder in der Lendenwirbelsäule befinden, ist die Menge unterschiedlich. Es geht jedoch nicht darum, dass jede Artikulation auf jeder Artikulation zur globalen Bewegung unseres Torsos beitragen soll.

Wenn Sie jedoch tatsächlich die Wirbelsäule von Menschen beurteilen, ist die Art und Weise, wie Menschen ihr Leben leben, aufgrund unseres gegenwärtigen Lebensstils, der unser normaler Lebensstil nicht normal ist, nicht normal. Wenn Sie die Wirbelsäule von Personen beurteilen, werden Sie feststellen, dass, wenn ich nach Flexion oder nach Extension oder einer seitlichen Rotation der Flexion frage, nur an bestimmten Segmenten eine Bewegung stattfindet und dann andere Bereiche der Wirbelsäule wie zersplittern Sie stecken fest. Und das wird zu einem großen Problem, weil unsere Wirbelsäule unser Nervensystem ist. Das ist es, was unser Nervensystem beherbergt. Und da ist das alte chinesische Zitat: 'Du bist nur so alt wie deine Wirbelsäule.' Dem stimme ich absolut zu. Ich denke nur, dass es viel komplizierter ist, als nur eine dumme Aussage wie diese zu sagen. Aber ich glaube es absolut. Ich denke, unsere Wirbelsäule ist eines der wichtigsten Dinge, um die man sich kümmern muss. Es wird mit Sicherheit eine Rolle dabei spielen, wie Sie sich fühlen, wenn Sie älter werden.

Wenn es darum geht, dass Bewegung das einzige ist, was wir tun können, um unsere Gelenke gesund zu halten, und wir verstehen, dass unsere Wirbelsäule eine Reihe von Gelenken ist, müssen wir unsere Wirbelsäule bewegen, um sie gesund zu halten. Aber wenn ich einschätze, dass Sie und einige Bereiche Ihrer Wirbelsäule sich überhaupt nicht gut bewegen, so dass viele Menschen steife Brustwirbelsäulen haben, bewegen sie sich nicht viel. Was bringt dann Gesundheit in diesen Gelenkraum, wenn dies nicht der Fall ist? ziehen um? Die Antwort ist nichts. Es ist nur so, dass es das mit der Zeit degenerieren lässt. Und dann werden eines Tages die Leute aufwachen und entweder Rückenschmerzen haben oder den Rücken rauswerfen oder was auch immer und dann werden sie sagen: 'Was habe ich gestern getan, um meinen Rücken heute zu verletzen?' ” Und leider stellen sie die falsche Frage. Es ist so, dass ich meine Wirbelsäule seit Jahren oder Jahrzehnten nicht mehr wie eine Wirbelsäule bewegt habe, und jetzt sagt mein Körper heute endlich, ich hätte genug. Und das ist es, was sie fühlen. Wenn also Leute sagen: 'Ich weiß nicht, was ich gestern getan habe, habe ich nur Wäsche gefaltet und jetzt tut mir heute der Rücken weh.' Die faltbare Wäsche war keine Beleidigung. Die Beleidigung war in den letzten Jahren, als Sie Ihre Wirbelsäule nicht wie eine Wirbelsäule bewegten und dann erst gestern die Last, die Sie hineingelegt haben, zufällig über die Kante geschoben haben. Ist das sinnvoll?

Katie: Ja. Absolut.

Hunter: Also wird es eine komplizierte Sache, weil die Leute die Antwort wollen. Die Leute sagen: 'Ich habe heute weh getan und ich möchte morgen nicht weh tun.' Was mache ich? ” Und leider gibt es keine schnelle Lösung dafür. Jetzt fällt es mir wieder schwer, den Schmerz zu berühren. Ich bin kein manueller Therapeut, ich bin kein Physiotherapeut, also möchte ich das nicht ansprechen. Ich würde sagen, wenn Sie mit Sicherheit Schmerzen haben, werde ich mich erneut dem System der Menschen zuwenden, mit denen ich zusammenarbeite. Also unterrichte ich den FRC-Mobilitätsspezialistenkurs, der mit Trainern, Physiotherapeuten, Physiotherapeuten und Chiropraktikern zusammenarbeitet, aber es ist die Trainingsmodalität. Aber das gleiche System hat tatsächlich mehrere manuelle Therapiekurse und die manuellen Therapeuten, die aus unserem System kommen, verstehen sehr gut, was ich über die Wirbelsäule sage. Ich würde also sagen, wenn Sie Schmerzen haben, versuchen Sie, die “ Suche nach einem Anbieter ” Option auf unserer Website, mit einem manuellen FR-Therapeuten oder manuellen Therapeuten mit Funktionsbereichsfreigabe zu arbeiten, weil sie die Sache mit der Segmentierung der Wirbelsäule verstehen werden.

Leider, was viele Leute tun, um aus den Schmerzen herauszukommen, als ob Sie mich nicht kennen und nur gesagt haben: 'Oh, Mist, mein Rücken tut weh.' Was mache ich? ” Sie gehen zu einem Therapeuten, entweder einem Massagetherapeuten oder einem Physiotherapeuten oder Chiropraktiker. Und was viele Leute tun, sind sie, ich benutze dieses Zitat, “ sie reiben den Booboo. ” Dein Rücken tut weh, also reiben sie ihn, sie ultraschall, sie schätzen. Sie bewegen es herum. Sie machen einfach noch einmal eine Reihe passiver Modalitäten. Und Sie werden ihr Büro immer besser fühlen, weil die passiven Modalitäten Ihnen diese analgetischen Wirkungen verliehen haben. Du wirst gehen und dich besser fühlen. Aber wenn Ihr Rücken aufgrund der Tatsache schmerzt, dass Ihre Wirbelsäule seit Jahren nicht mehr segmentiert ist und Sie jetzt bestimmte Segmente zu stark belasten, fühlen Sie sich besser, wenn Sie das Therapeutenbüro verlassen, aber Sie haben nichts unternommen, um zu lösen, warum Dein Rücken tut weh. Sie setzen jetzt nur ein Pflaster auf das Thema. Deshalb werden viele Menschen, die Rückenschmerzen haben, zu jemandem gehen, es wird sich besser anfühlen, und dann werden sie einfach wieder Rückenschmerzen haben.

Die Verletzung Nummer eins, die Sie nach einer Verletzung erleiden werden, ist wieder dieselbe. Wenn Sie also Schmerzen im unteren Rückenbereich haben, haben 80% der Menschen, die Schmerzen im unteren Rückenbereich haben, wieder Schmerzen im unteren Rückenbereich. Wenn Sie sich die Hüfte verletzen oder wenn Sie sagen, dass ich gerne den Knöchel gerollt habe, weil ich Trailrunning a mache Menge. Wenn ich meinen Knöchel rolle und jetzt, wo ich mehrmals habe, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich meinen Knöchel rolle, viel höher, da dieses Gewebe aufgrund früherer Verletzungen schwächer ist. Daher kann ich nur empfehlen, mich mit einem guten Menschen zu verbinden, der versteht, was ich über die Segmentierung der Wirbelsäule zu erklären versucht habe, da dies eines unserer wichtigsten Gelenke ist, um das wir uns kümmern müssen. Wenn jemand zu mir kam und einen schlechten Rücken und ein schlechtes Handgelenk hatte, fühle ich mich schlecht für das Handgelenk. Ich tue es, aber ich werde mit Sicherheit viel mehr Zeit damit verbringen, dieser Person beizubringen, wie man ihre Wirbelsäule segmentiert, als nur daran zu arbeiten, dass ihr Handgelenk wieder funktioniert, weil wir ihr Training ändern könnten, um das Handgelenk nicht zu beleidigen, während wir den Rücken arbeiten lassen besser. Und wenn sich der Rücken besser anfühlt, geht es mir darum, dass sich das Handgelenk wieder besser anfühlt.

Katie: Das macht in einer so guten Perspektive Sinn und ist eine gute Erinnerung für mich.

Dieser Podcast wird von Thrive Market gesponsert, einem Unternehmen, das ich von Anfang an gekannt und geliebt habe. Ihr Ziel ist es, echte Lebensmittel für alle erschwinglich zu machen. Jetzt helfen sie einer halben Million Mitgliedern, einschließlich mir, die Bio-Lebensmittel, die wir lieben, für weniger Geld an unsere Tür zu bringen! Denken Sie an eine Online-Kombination von Costco und Whole Foods mit Tonnen von Bio-, allergikerfreundlichen, Paläo-, Vegan-, Keto- und anderen Optionen. Mit der jährlichen Mitgliedschaft erhalten Sie kostenlose Geschenke und garantierte Ersparnisse. (Dies ist einer meiner Lieblingsteile) Sponsor einer kostenlosen Mitgliedschaft für eine Familie mit niedrigem Einkommen. Sie erhalten 25-50% Rabatt auf Top-Marken und ich bestelle auch immer die neuen Thrive Market-Markenprodukte, die einen noch größeren Rabatt auf ihre über 500 hochwertigen Produkte bieten. Probieren Sie es aus und sparen Sie 25% bei Ihrer ersten Bestellung unter thrivemarket.com/wm.

Diese Episode wird Ihnen von Ritual Vitamins präsentiert, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Ritual enthält neun essentielle Nährstoffe, von denen die meisten Frauen nicht genug nur aus der Nahrung erhalten: Vitamin B12 (als Methylcobalamin), Folsäure, veganes D3, Vitamin K2, Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren, Bor, Chelateisen und ein proprietäres Form von Magnesium. Ritual liefert sie in Formen, die leicht aufgenommen und verwendet werden können, und alle Kapseln sind vegan, glutenfrei, allergenfrei und nicht gentechnisch verändert. Sie haben sowohl ein vorgeburtliches als auch ein normales Frauen-Multivitaminpräparat, das speziell für Frauen entwickelt wurde und für Frauenhormone synergistisch ist. Wussten Sie, dass 40% der Frauen Folsäure aufgrund einer Variation des MTHFR-Gens nicht richtig verwenden können? Ritual enthält eine natürliche Form von Folsäure und synergistischen Nährstoffen, so dass das gesamte Multi effektiver ist. Folsäure ist besonders in der Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung. Laut OBGYN Dr. Jason Rothbart finden die meisten Frauen erst in der 4. bis 7. Schwangerschaftswoche, dh nach den ersten 28 Tagen, heraus, dass sie schwanger sind. In den ersten 28 Tagen bilden sich die Organe schnell. Der Neuralschlauch (der zum Zentralnervensystem und zur Wirbelsäule wird) ist nach 28 Tagen fast vollständig ausgebildet und geschlossen. ” Der essentielle Nährstoff Folat fördert die gesunde Entwicklung des Neuralrohrs. Aus diesem Grund empfehlen viele Ärzte, mehrere Monate vor der Schwangerschaft eine hochwertige Schwangerschaft einzunehmen, bevor sie versuchen, schwanger zu werden. Ritual macht es einfach mit einem vorgeburtlichen und normalen Frauen-Multivitamin. Weitere Informationen zu beiden finden Sie unter: wellnessmama.com/go/ritual.

Katie: Ich möchte eine Sache klarstellen. Sie haben also darüber gesprochen, wie die Gelenke im Laufe der Zeit degenerieren können, insbesondere wenn sie nicht durch die richtigen Bewegungen ernährt werden. Ist es also nur zur Klarstellung möglich, dies umzukehren, die Ernährung wieder in Gang zu bringen, um diesen Degenerationsprozess zu stoppen, oder wenn es einmal passiert ist?

Hunter: Es ist eine geladene Frage, weil ich sagen werde, dass ich glaube, dass einige Dinge rückgängig gemacht werden können, andere jedoch nicht. Ich kann Arthritis nicht umkehren. Es finden knöcherne Veränderungen statt und die tatsächliche Struktur Ihres Gelenks ändert sich, unabhängig davon, ob dies Ihr Lebensstil, Ihre Aktivität oder Ihr Job ist, aber der Stress, der in dieses Gelenk ging, und die mangelnde Pflege haben möglicherweise zu einer tatsächlichen physischen Struktur geführt Änderungen. Und das kann nicht rückgängig gemacht werden. Diese Person jedoch, wenn dies der Fall ist, wenn jemand zu mir kommt und sie bereits wissen, wie 'Ja'. Mein Handgelenk hat Arthritis und meine Schulter hat Arthritis ” Ich werde nicht so sein, “ Oh Mann. Das ist Scheiße. Viel Glück. ” Ich werde immer noch alles in meiner Macht Stehende tun, um zu sagen, welcher Gelenkraum noch gesund ist und welchen Bewegungsumfang Sie haben, das müssen wir für den Rest Ihres Lebens beibehalten. Sie können nicht nur eine Mitleidsparty veranstalten und sagen: 'Nun, ich habe eine schlechte Schulter, also ist es jetzt nur eine schlechte Schulter.' Absolut nicht. Ich werde alles in meiner Macht stehende tun, um möglichst viele Freiheitsgrade zurückzugeben. Ich könnte deine Schulter nicht so aussehen lassen wie meine, wenn bereits knöcherne Veränderungen eintreten, aber du glaubst besser, wir können gute Arbeit leisten.

Nun, wenn ich mit einer jüngeren Person zusammenarbeite, die gerecht ist, und es gibt viele junge Leute, die auch in einer sehr schlechten Verfassung sind, und sie haben nur wirklich steife Körper, weil sie nie auf sich selbst aufpassen und es ist Nicht wirklich knöcherne Veränderungen, die eingesetzt haben, und es ist nur ein Bewegungsbereich, der im Laufe der Zeit verloren gegangen ist, und ein Mangel an Kontrolle über ihre Gelenke, den sie im Laufe der Zeit verloren haben, absolut, das ist reversibel. Sie werden vorher und nachher auf meiner Seite sehen und vorher und nachher, wenn Sie einer FRC-Person oder Dr. Andreo Spina selbst folgen, teilt er viele der Zeugnisse sowie nur von Menschen, die die Freiheitsgrade ihres Körpers und ihres Körpers zurückgewinnen Gelenke. Absolut, das ist reversibel. Aber wenn es sich um eine strukturelle Änderung des Gelenks handelt, ist dies nicht etwas, das ich mit Eingaben ändern werde. Das ist nicht möglich.

Katie: Verstanden. Okay. Das führt mich zu einer zweiteiligen Frage. Ich denke, die Antwort könnte tatsächlich ähnlich sein und deshalb wollte ich sie gemeinsam fragen. Das erste ist, dass ich weiß, dass Sie mit vielen extrem hochkarätigen Athleten und Prominenten zusammenarbeiten, Menschen, die erstaunliche Dinge mit ihrem Körper tun, und sicherlich gibt es einige von denen, die diesen Podcast hören, aber die Mehrheit sind Eltern und berufstätige Mütter die versuchen, wie Sie sagten, die funktionale Fähigkeit aufrechtzuerhalten, die Dinge zu tun, die sie im täglichen Leben tun müssen, und die auch Eltern sind. Die zweiteilige Frage lautet also aus Ihrer Sicht: Was ist ein guter Lebensstil und ein gutes Bewegungsmuster, wenn jemand versucht, dies zu optimieren? Und in ähnlicher Weise, welche Art von Bewegungs- und Lebensgewohnheiten sollten wir bei unseren Kindern fördern? Weil ich weiß, dass wir ein bisschen persönlich darüber gesprochen haben, aber Kinder scheinen mit erstaunlicher Bewegungsfreiheit und erstaunlicher Mobilität geboren zu sein. Und vom ersten Mal an können meine Kinder perfekt hocken und sich dort 20 Minuten lang wohlfühlen. Wie können wir also diese erstaunliche Mobilität bewahren, mit der sie bereits gebaut und geboren wurden?

Hunter: Sicher. Wenn ich mit einem Erwachsenen zusammenarbeite, kann ich Ihnen nicht so viel pauschale Aussage machen, denn wenn ich heute 10 Personen bewerte und Sie mich dann fragen, nachdem ich sie beurteilt habe, was ist die beste Bewegung für eine Person, was ist die beste Bewegung? Für Person zwei, was die beste Bewegung für Person drei ist, werden sie alle unterschiedliche Antworten sein. Die einzige pauschale Aussage, die ich sagen kann, weil ich glaube, dass dies die morgendliche Routine kontrollierter Gelenkrotationen ist, über die es online viele Videos gibt, oder Sie mit einer FRC-Person persönlich arbeiten können, was immer besser ist. Aber wenn Sie Ihre Gelenke rotierend durch den größtmöglichen Bewegungsbereich bewegen, den Sie in einem schmerzfreien Bereich unter ein wenig Spannung erreichen können, wird dies die einzige pauschale Aussage sein, die ich jeder einzelnen Person, die ich treffe, sagen kann, die ich unterrichte. Und ich habe dir beigebracht, dass ich dich auch das erste Mal getroffen habe. Das wäre ein Muster wie “ Muster oder Bewegungen ” Ich würde sagen, jeder muss sich angewöhnen, nur sehr wenige Dinge im Leben zu tun, insbesondere körperliche Fitness. Glaube ich je mehr, desto besser? Ich glaube nicht, je mehr Krafttraining, desto besser. Ich denke, es gibt für jede Person einen Sweet Spot. Ich denke nicht, je mehr Krafttraining, je mehr Geschwindigkeitstraining, desto besser. Ich denke nicht einmal, je mehr Flexibilitätstraining desto besser.

Aber je mehr Körperbeherrschung und je mehr Gelenkrotationen schmerzfrei sind, desto besser fällt es meiner Meinung nach, weil es nur etwas ist, um Gesundheit und Bewegung in unseren Gelenkraum zu bringen. Das ist eine Sache, die ich sagen könnte, dass jede einzelne Person, die dies hört, sich mit einer FRC-Person verbinden sollte oder wenn Sie niemanden in Ihrer Nähe haben, mit jemandem online arbeiten sollten. Sie arbeiten online mit mir, ich habe mein Online-Kinstretch-Abonnement. Arbeiten Sie mit jemandem persönlich oder online zusammen, um diese Bewegungen zu lernen und sich täglich daran zu gewöhnen, Ihre Gelenke auf gesunde Weise zu bewegen. Wenn Sie nun feststellen, dass Sie zu Beginn dieser Bewegungen Schmerzen haben oder Mobilitätsdefizite haben, kann der Rest der Arbeit zur Lösung dieser Mobilitätsdefizite beitragen. Zurück zur Frage nach Kindern: Ich glaube nicht, dass Sie mich einstellen müssen, um Ihre Kinder auszubilden, Katie. Ich denke, Kinder müssen Kinder sein. Kinder müssen spielen, Kinder müssen ihren Körper ausdrücken, Kinder müssen kämpfen, sie müssen miteinander ringen und ihre Gelenke wie Menschen benutzen.

Wenn Sie mich jetzt fragen, was meiner Meinung nach eine gute Übung für Kinder ist, obwohl ich immer scherze, wenn ein Erwachsener mich anstellt, sage ich: 'Ich weiß nicht, was ich für Sie tun kann, aber.' wir können die Kinder retten. ” Ich benutze diesen Witz oft. Aus dem gleichen Grund, den Sie sagen, bewegen sich Kinder gut und sie haben gesunde Gelenke. Daher glaube ich, dass die gemeinsame Wartung ein gutes Ziel für Kinder ist, denn wenn Sie sie dazu bringen, sich über ihren gesamten Bewegungsbereich zu bewegen, werden sie aktiv, und sie behalten diese Mobilität bei. Die Bewegungsfreiheit wird Ihnen im Laufe der Jahre nicht genommen. Die Bewegungsfreiheit wird Ihnen genommen, weil Sie sie nicht verwenden. Unser Körper arbeitet daran, es zu benutzen oder es zu verlieren, aber ich persönlich, es ist eine Meinung, ich persönlich würde bei meinem Kind bleiben, wenn ich Kinder habe, wird es Gymnastik, Tanz, Kampfkunst oder wahrscheinlich alle drei sein verschiedene Phasen, weil dies Körperkontrolldisziplinen sind, die den menschlichen Körper in allen Bereichen nutzen. Wenn Sie also an einen Tänzer denken, wenn Sie an einen Turner denken, wenn Sie an Kampfkünstler denken, dann nutzen sie irgendwann alle unsere Gelenkartikulationen über ihre gesamte Bandbreite. Während im Vergleich zu Fußball, bei dem es sich nicht um Gelenke handelt, es sich um einen Sport handelt, handelt es sich um eine Sportart, bei der es sich jedoch nicht um einen vollen Bewegungsumfang handelt.

Krafttraining selbst, eine breite Palette von Bewegungsübungen. Also, wie gesagt, volle Bewegungsfreiheit Kniebeugen ist nicht volle Bewegungsfreiheit Hüfte. Ist das sinnvoll? Nur weil Sie einer Kniebeuge auf den Grund gehen, erreichen Sie für diese Übung den vollen Bewegungsbereich, aber Sie erreichen nicht den gesamten Bewegungsbereich dieses Gelenks, weil das Gelenk viel mehr kann, als nur durchzugehen Flexion, wie es die Hüfte in der Hocke tut. Es gibt also auch Extension, Abduktion, Adduktion, Innenrotation, Außenrotation. Selbst bei vollem Bewegungskrafttraining glaube ich nicht, dass dies ausreicht. Aber wenn wir Kinder haben, bringen Sie sie dazu, aktiv zu sein, sie zum Spielen zu bringen. Spielen ist eine ihrer besten Möglichkeiten, um tatsächlich etwas über ihren Körper zu lernen. Das ist also wirklich die beste Antwort darauf. Ich glaube nicht, dass Kinder eine disziplinierte Routine brauchen, aber ich denke, sie müssen ermutigt werden, ihren Körper mehr und mehr zu bewegen. Ich kenne einen der Jungs, die ich mit Dewey Nielsen in seinem Fitnessstudio in Oregon unterrichte. Sie haben ihre Kinderklassen, die sie Ninja-Klassen nennen. Und das würde unser Freund Travis lieben. Travis Brewer, der Ninja.

Er hatte einige Ninja-Kurse im Fitnessstudio und es sind wirklich nur Kinderkurse, aber sie schaffen nur eine Umgebung, in der sie wie Hindernisparcours spielen und Dinge klettern und sich unter Dinge ducken und von Ding zu Ding kriechen und springen können, weil sie es nicht tun Sie müssen nicht hocken, sie müssen keine Liegestütze machen, sie müssen keine Klimmzüge machen, sie müssen sich bewegen. Sie müssen nur Menschen sein, sie müssen spielen, sie müssen ringen, sie müssen sich nur auf natürliche Weise bewegen und nicht auf Bewegung beschränkt sein, was bedeutet, dass Übung selbst nur eine von Menschen erfundene Bewegung ist. Kein Jäger und Sammler in einer Zeitspanne des Lebens vor Tausenden von Jahren wachte nicht auf und sagte: 'Oh Mann, ich muss heute Kniebeugen machen und dann muss ich meine Planke für eine Minute halten und dann muss ich.' Gehen Sie joggen, um meine kardiorespiratorische Fitness zu verbessern. ” Sie sind gerade umgezogen. Also, unsere Kinder, wir möchten ermutigen, so menschlich wie möglich zu sein und sie dazu zu bringen, sich mehr durch ihren gesamten Bewegungsumfang zu bewegen.

Und wenn sie sich am Ende für eine Sportart entscheiden, die dies nicht tut, wie Baseball oder Fußball oder Leichtathletik oder was auch immer, dann sollten Sie versuchen, sie zu ermutigen, ein multidisziplinäres Sportkind zu sein. Wie in nicht, bitte machen Sie nicht das ganze Jahr über Baseball, bitte machen Sie nicht das ganze Jahr über Fußball. Lassen Sie sie in jeder Saison eine andere Sportart pro Saison spielen. Also, vielleicht Leichtathletik im Sommer und Fußball im Winter und Wasserball im Herbst und lassen Sie sie im Laufe des Jahres durch verschiedene Reize gehen, weil es so unglücklich ist. Aber ich werde jetzt von Eltern von 13- und 14-jährigen Kindern kontaktiert und sie sagen: 'Mein Kind soll ein Star-Baseballspieler sein, aber er muss sich bereits einer Operation von Tommy John unterziehen.' und ich habe den Fehler gleich wieder auf die Eltern übertragen. Sie haben versucht, Ihr Kind so früh zu spezialisieren, dass Sie es gezwungen haben, das ganze Jahr über Baseball zu spielen, weil Sie wollten, dass es ein Baseballstar ist, und jetzt sind sie 13 und brauchen einen Ellbogen Operation schon? Etwas, das seit Jahren nur bei erwachsenen Spielern der Major League zu finden war, ist bei Ihrem 13-jährigen Kind. Mit dem Baseballtrainer ist nichts falsch. Ich denke, der Fehler liegt in den Eltern, die versuchen, ihre Kinder zu jung zu spezialisieren. Unsere Kinder sollen keine spezialisierten Arbeiter oder spezialisierten Sportler sein, sie sollen sich wie Menschen bewegen.

Katie: Ich liebe das so sehr. Und es ist so ermutigend, weil es in der Elternwelt einen überraschenden Druck gibt, Ihre Kinder frühzeitig spezialisieren zu lassen. Und das höre ich so oft. Es ist wie “ Was ist, wenn Ihr Kind der nächste Tiger Woods sein wird, aber Sie haben es nicht im Alter von drei Jahren oder wann immer es ist in den Golfsport gebracht? ” Und ein Teil meiner Antwort lautet: 'Nun, ich möchte lieber, dass mein Kind etwas tut, das auf andere Weise zur Welt beiträgt, als nur Tiger Woods zu sein.' Aber ich finde es toll, dass Sie das über die funktionale Bewegung gesagt haben und sie spielen lassen, weil wir sicherlich einen Standpunkt dazu teilen, und tatsächlich schaue ich, während wir reden, aus dem Fenster und meine Kinder spielen auf dem Hof ​​und Ich habe gesehen, wie einer auf einen Baum geklettert ist, und ich denke, “ Oh, sieh dir all diese Hüftbewegungen an ” und all das Zeug, das sie tun. Und ein anderer kriecht, um unter einen Busch zu kommen, um einen Ball zu bekommen, und ein anderer rollt gerade. Und so finde ich es toll, dass sie so etwas machen. Und ich auch, ohne zu wissen, dass ich es liebe, dass die beiden Dinge, die wir jemals strukturiert machen ließen, Gymnastik und Kampfkunst waren.

Hunter: Das ist großartig.

Katie: Und sie haben kürzlich Stabhochsprung eingeführt, aber ich bin froh, dass sie all das andere Zeug haben, um ihnen die Bewegung für Stabhochsprung zu geben, weil es auch ein ziemlich intensiver Sport ist.

Hunter: Sicher. Ich werde auch eine Sache sagen, die mit dem zusammenhängt, worüber wir sprechen, aber sie projiziert in die Jahre der Zukunft. Da ich mit vielen Profisportlern zusammenarbeite, beispielsweise wenn ich mit jemandem zusammenarbeite und es sich um einen Profisportler handelt, ist er wie 'Ja'. Mein Ellbogen bringt mich um, meine Schulter bringt mich um, ” und dann spreche ich mit ihnen über ihren Sport. Ein Zitat, das ich einem anderen Kollegen von mir, Mike Ranfone, gestohlen habe, ist, dass dies unglücklich ist und niemand dies gerne laut ausspricht, aber es ist eine Realität, die wir alle akzeptieren wollen, die Kosten für hohe Leistung. Die Kosten, um ein leistungsstarker Athlet in einer großen Liga zu werden, sind also Ihre Gesundheit. Und niemand sagt das gerne laut, aber es ist nur die Realität. Wir stellen unsere Athleten auf Podeste, als wären sie die besten Menschen der Welt. Nein, nein, sie sind nicht da. Sie sind ungesund und fühlen sich nicht gut und sie tun weh und sie brechen ihren Körper viel schneller ab als die durchschnittliche Person.

Sport ist nicht normal. Es ist kein Teil des Evolutionsprozesses, einen Baseball zu nehmen und ihn 100 Mal pro Woche mit 100 Meilen pro Stunde zu schleudern und sich dann zu fragen, warum unser Ellbogen weh tut. Es ist völlig unnatürlich, immer und immer wieder die gleichen Dinge zu tun und immer und immer wieder spezialisierter und besser in nur einem Bewegungsmuster zu werden. Und dann noch einmal, fragen Sie sich, warum die Verletzungsraten nur steigen. Die Kosten dafür sind zwar hoffentlich, wenn Sie es in die oberste Liga schaffen und Millionen verdienen und dann Ihre ganze Familie unterstützen können, das ist fantastisch, aber die Kosten sind Ihre Gesundheit. Stellen Sie sich einen Fußballspieler vor, der sich nach seiner Pensionierung nicht gut fühlt und sich nicht gut bewegt. Hoffentlich haben sie genug Geld verdient, um diese Sensation wert zu machen, aber sie fühlen sich nicht gut, weil sie früh an Arthritis leiden. Ihre Gelenke bewegen sich nicht gut, sie haben die meiste Zeit Schmerzen. Es ist kein schönes Bild, einen Profisportler nach seiner Pensionierung zu sehen. Dies ist ein weiteres Gespräch, das ich habe, wenn ich mit Freizeitsportlern zusammenarbeite. Ich arbeite mit einem Vater zu Hause, der drei Tage die Woche Fußball spielt, nur weil es das Hobby ist, weil er als Kind gerne Fußball spielt, aber jetzt wird er verprügelt und seine Gelenke beginnen zu schmerzen, aber er ’ Ich werde nicht dafür bezahlt.

Also muss ich ihn fragen: 'Ich weiß, dass du Fußball wirklich magst, aber die letzten 10 Verletzungen, die du hattest, waren bei einem Fußballspiel.' Lohnt es sich wirklich? Sie haben kleine Kinder, möchten Sie nicht auf den Boden steigen und mit ihnen spielen? ” Denn wenn Ihr Job nicht dieser Sport ist, müssen Sie sich entscheiden, ob sich diese Art des Zusammenbruchs des Körpers wirklich lohnt. Denn noch einmal, und ich sage es noch einmal, die Kosten für hohe Leistung sind Ihre Gesundheit. Womit ich das verfolge, weil niemand … Wenn ich das einem professionellen Sportler ins Gesicht sage, sehen sie mich an, als wäre ich ein Idiot. Und dann sage ich: 'Also, ich werde versuchen, Ihnen beizubringen, wie man immer noch auf hohem Niveau arbeitet, aber auch versuchen, Ihre Gelenke besser zu pflegen.' Und deshalb bringe ich ihnen die kontrollierten Gelenkrotationen bei, ich unterrichte sie in der Morgenroutine und ich bringe ihnen Übungen bei, um zu versuchen, einige ihrer Mobilitätsdefizite zu schließen, um ihnen einige der Voraussetzungen zurückzugeben, die ihr Sport erfordert. Aber da sie regelmäßig Sport treiben, hoffe ich, dass dies eine andere Sache ist, die ich ihnen sage. Die Arbeit, die ich Ihnen gebe, wird versuchen, Ihren Körper nach rechts zu verschieben, und dann wird Ihr Sport Ihren Körper nach links verlagern, und jetzt ist es ’ Ein Tauziehen. Ich hoffe also, dass Sie genug von der Arbeit tun, die ich Ihnen beibringe, damit sich die Dinge besser anfühlen, schneller als durch Ihren Sport, dass sich die Dinge schlechter anfühlen.

Ich gewinne dieses Tauziehen-Match nicht immer. Es hängt davon ab, ob die Leute in der Saison oder in der Nebensaison sind. Aus diesem Grund ermutige ich Kinder erneut, das ganze Jahr über mehrere Disziplinen zu haben, aber sagen wir, ich arbeite mit einem professionellen Baseballspieler zusammen und sie gehen dieses Jahr tatsächlich zur Weltmeisterschaft, sie spielen Baseball für 11 Jahre Monate hintereinander. Sie haben eine einmonatige Nebensaison. Sehr selten werde ich eine gute Chance haben, dieses Tauziehen-Match zu gewinnen, weil die Menge an Baseball, die sie spielen, dazu führt, dass sich die Dinge schneller nach links bewegen als die Übungen, die ich ihnen gegeben habe, die Dinge nach rechts verschoben haben. Ist das sinnvoll?

Katie: Ja, total. Und ich liebe es, dass Sie darüber aufklären, weil ich weiß, dass Sie mit Profisportlern zusammenarbeiten, die offensichtlich nicht bereit sind, ihre Karriere aufzugeben, nur um eine bessere Gelenkgesundheit zu erreichen, wenn sie älter sind, aber zumindest verstehen sie das jetzt dass A, es wird ein Opfer gebracht, und wenn dies eine bewusste Entscheidung ist, dann ist das für sie absolut großartig. Aber Sie geben ihnen auch Tools, mit denen Sie hoffentlich einen Teil dieses Schadens abmildern können, während Sie gleichzeitig zugeben, dass sie immer noch Probleme damit haben werden. Sie können dies nicht für immer tun und haben keine Probleme.

Hunter: Auf jeden Fall. Wenn ich mit einem Baseballkrug arbeite, den ich in der Vergangenheit hier in LA hatte, werde ich ihn niemals dazu bringen, eine normale Schulter zu haben. Ich konnte nichts tun. Die Menge an Beleidigungen, die er in diese Biologie in seinem Körper gesteckt hat, kann ich nicht rückgängig machen. Und ich habe letzte Woche mit einem NFL-Spieler gearbeitet. Einer der größten Menschen, mit denen ich jemals arbeiten durfte. Und ich sagte ihm, ich dachte, ich kann Fußball nicht rückgängig machen. Ihre Aufgabe ist es, tief runterzukommen und Ihren Kopf in Menschen zu zerquetschen. Ich kann Ihnen nichts beibringen, dies rückgängig zu machen. Nehmen wir also, was wir kontrollieren können. Nehmen wir den gemeinsamen Raum, den Sie haben, lassen Sie uns diesen täglich verschieben und versuchen, Flüssigkeit und Ernährung dort zu halten, und versuchen Sie, Ihren Körper wieder ein bisschen menschlicher zu machen, weil Sie gerade jetzt sind Ich bin in der Form des Fußballs und je näher Sie den kompensatorischen Fußballmustern sind, desto weiter sind Sie von der normalen menschlichen Funktion entfernt. Lassen Sie mich versuchen, Ihnen Möglichkeiten zu geben, wie Sie an beiden arbeiten können. ” Aber noch einmal, ich lüge die Leute nicht an. Ich denke, solange du Fußball spielst, wirst du Probleme haben. Solange Sie Baseball spielen, werden Sie Probleme haben.

Ich arbeite heute mit einigen mit einer Cirque du Soleil-Truppe zusammen, und diese Zirkussportler sind einige der am härtesten arbeitenden Athleten, die ich je gesehen habe. Sie trainieren sechs, sieben, acht, neun Stunden am Tag und führen manchmal mehrere Shows pro Tag auf. Ich kann das nicht rückgängig machen. Ich habe nur eine Stunde Zeit mit ihnen pro Woche, das kann ich nicht rückgängig machen. Mein bester Job und meiner Meinung nach der beste Job für Personal Trainer ist es, sie über ihren eigenen Körper aufzuklären, da wir nicht genug Zeit mit Menschen haben. Selbst im besten Fall, sagen wir mal, Katie, du lebst in meiner Nähe, du bist wahrscheinlich immer noch das beste Szenario, das nur an zwei bis drei Tagen in der Woche kommt, um mit mir zu arbeiten. Das sind 2 bis 3 Stunden von 168 Stunden. Wenn ich Sie nicht über Ihren Körper aufklären kann und wie Sie ihn besser pflegen können, denken Sie wirklich, dass 2 Stunden mit mir die 166 Stunden ohne mich rückgängig machen werden, wenn Sie nicht das tun, was ich Sie gebeten habe Stunden, in denen du nicht bei mir bist? Es macht nicht einmal Sinn. Es ist also empörend, zu versuchen, Menschen mit nur zwei bis drei Stunden Aktivität zu verkaufen, die ausreichen. Ich glaube nicht, dass es unsere Aufgabe ist, Menschen zu trainieren, obwohl ich verstehe, dass dies ein Teil davon ist. Und wenn Sie ein Personal Trainer sind, bin ich auch ein Personal Trainer, und ich verstehe. Ich verstehe, was unser Job ist. Ich denke einfach nicht, dass es genug ist.

Ich denke, meine Aufgabe während des Trainings ist es, dich gleichzeitig zu erziehen, damit du ohne mich so gut wie möglich auf dich selbst aufpassen kannst. Das ist eine andere Sache, die mich die Leute ständig fragen, weil ich viel reise. Ich bin zwei- bis dreimal im Monat außer Landes oder außer Landes, um zu reisen und zu unterrichten. Meine Kunden sagten also: 'Wie erzielen Ihre Kunden jemals Ergebnisse, wenn Sie nie zu Hause sind?' Weil sie mich nicht brauchen. Keiner meiner Kunden braucht mich. Ich habe meinen Kunden alles beigebracht, was sie über ihren eigenen Körper wissen müssen, damit wir, wenn ich in der Stadt bin, zusammen großartig trainieren und hart trainieren können. Aber wenn ich nicht in der Stadt bin, wissen sie genau, was sie ohne mich tun müssen, weil ich sie über ihren eigenen Körper aufgeklärt habe, damit sie besser auf sich selbst aufpassen können.

Katie: Ja. Ich denke, das ist ein so wichtiger Punkt, den Sie gerade angesprochen haben, und ich finde es toll, dass Sie diese Perspektive bei der Arbeit mit Ihren Kunden und bei der Ausbildung haben. Und um es den Eltern zurückzugeben, denke ich, dass wir uns dessen definitiv bewusst sein sollten. Und zum Beispiel mache ich Autos, seit wir uns kennengelernt haben, und jetzt machen es meine Kinder morgens mit mir, weil sie es lieben und es Teil unserer Morgenroutine geworden ist, es draußen im Sonnenschein zu machen.

Hunter: So großartig.

Katie: Aber für sie macht es einfach Spaß. Es ist ein Spiel. Und ich denke, besonders für die Eltern, die zuhören, wenn es Kinder gibt, die acht Stunden am Tag am Schreibtisch sitzen, was keine normale menschliche Bewegung ist, und dann ist die einzige Bewegung, die sie machen, wie Sie sagten, eine sehr Spezialisiert, sie gehen direkt vom Sitzen den ganzen Tag zum Baseball und schleudern Bälle mit 100 Meilen pro Stunde, nichts davon ist normal für die menschliche Bewegung. Es ist also gut für uns zu wissen, dass wir hoffentlich Dinge tun können, um bessere Bewegungsmuster für sie zu entwickeln, insbesondere wenn sie so jung anfangen.

Hunter: Auf jeden Fall. Ich kann nicht direkt darüber sprechen. Ich bin kein Elternteil. Ich habe vor, eines Tages Eltern zu sein, aber ich bin keine Eltern, also werde ich nicht hier sitzen und versuchen, hoch und mächtig zu sein und mit den Eltern darüber zu sprechen, wie man ihre Kinder erzieht. Es tut mir leid, wenn das kommt aus falsch. Ich hoffe, jeder versteht, dass ich kein Elternteil bin. Ich sage Ihnen nur, was ich tun würde, wenn ich ein Elternteil wäre, wenn ich ein Elternteil wäre. Ich wäre multidisziplinär und würde versuchen, sie dazu zu bringen, sich auf verschiedene Dinge einzulassen. Aber wie Sie sagten, ein Wort, das Sie dort verwendet haben, das ich liebe, weil ich denke, dass es ein großer Teil davon ist, Kinder dazu zu bringen, etwas zu mögen. Sie sagten, es sei ein Spiel für sie. Und Mann, ist das wichtig, weil ich den Begriff schon einmal gehört habe? Es ist wie zu spielen, ein Spiel aus etwas zu machen, das kein Spiel ist, ist absolut eine großartige Möglichkeit, Kinder für etwas zu begeistern. Also, es ist jetzt ein Spiel, die gemeinsamen Kreise mit Mama im Hof ​​zu machen, in der Sonne, die es macht, denn wenn Sie es zur Pflicht machen, “ Hey, Kinder, müssen Sie dies tun, ” Sie glauben es besser und selbst wenn sie sich dabei gut fühlen könnten, sobald Mama und Papa sagen: 'Ich muss das tun.' es ist jetzt eine lästige Pflicht. Und Kinder erledigen keine Hausarbeiten. Sie kümmern sich nicht um ihre Gelenkgesundheit. Kinder fühlen sich großartig. Sie kümmern sich nicht um die Schulter. Die Tatsache, dass Sie es spielen konnten, muss ich Sie fragen, wie Sie das gemacht haben, aber die Tatsache, dass Sie es für Ihre Kinder spielen konnten, ist großartig, weil das so ist, wie Kinder Ich möchte mich darauf einlassen, mich so zu bewegen. es ist so cool.

Katie: Ja. Absolut. Und ich liebe es, wie gesagt, ich bin so froh, dass wir uns getroffen haben und dass ich dies in mein Leben aufgenommen habe. Es ist wie alles, was wir über Gesundheit gelernt haben. Ich wünschte, ich hätte zurückgehen und es einbauen können, als ich jünger war, aber ich habe es geliebt. Sie sind ausgesetzt und lieben es von einem so jungen Alter an. Und natürlich weiß ich, dass Sie so viele verschiedene Dinge erwähnt haben. Ich werde sicherstellen, dass in den Shownotizen Links zu allen enthalten sind, damit die Leute sie finden können. Aber können Sie uns auch dahin führen, wo die Leute Sie finden können? Ich weiß, dass Sie selbst in Ihren Online-Kursen nur eine begrenzte Verfügbarkeit haben, aber wo die Leute Sie finden und mehr lernen und direkter von Ihnen lernen können, wenn sie wollen.

Hunter: Ich denke, ich werde einfach die Liste durchgehen. Auf Instagram, wo die meisten Leute mich finden und mit mir interagieren, ist es nur ein Wort, @hunterfitness. Mein Nachname ist Cook, aber anscheinend kennt mich jeder auf der Welt bei @hunterfitness. Ich habe das vor zu langer Zeit angefangen. Also, das bin ich. Daher das gleiche auf Facebook. Sie können die Facebook-Seite von Hunter Fitness nachschlagen, und das ist dort. Sie können auch zu hunterfitness.com gehen. Das wird jetzt ziemlich repetitiv, aber es ist eine Möglichkeit, alles in einer Linie zu halten. Wenn Sie also zu hunterfitness.com gehen, können Sie mir dort jederzeit eine Nachricht senden. Ich habe alles selbst angewendet. Wenn Sie also etwas benötigen, lassen Sie es mich einfach wissen, wenn Sie Fragen haben. Über meine Website gibt es mehrere Registerkarten und Optionen zum Anzeigen. Was Katie ein Teil ist und woran viele Menschen auf der ganzen Welt beteiligt sind, ist meine Online-Kinstretch-Gruppe, die Kinstretch unsere Lösung für Gruppentraining für diese Mobilitätsarbeit ist. Ich habe also Kunden auf der ganzen Welt in meiner Online-Kinstretch-Gruppe, und das ist ein Weg, wenn Sie nicht jemanden in Ihrer Nähe haben, der Ihnen diese Arbeit beibringen kann, oder wenn jemand zu weit ist oder Sie uns von einem anderen zuhören Land und es gibt niemanden in Ihrem Land, der Ihnen diese Arbeit beibringen könnte. Ich habe Online-Mobilitätskurse, die verfügbar sind, und dazu gehört Katie, da Katie nicht in meiner Nähe lebt. Und außerdem muss ich stecken, was ich wirklich glaube, das ist nicht eigennützig, es ist wirklich, weil ich tatsächlich glaube, dass es die richtige Antwort ist.

Ich glaube, wenn Sie versuchen, etwas mit Ihrem Körper herauszufinden, ist es besser, mit jemandem persönlich zu arbeiten als online zu arbeiten. Obwohl ich gerne sehen würde, wie viele Leute in die Online-Community kommen, wäre das großartig. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Körper lösen, ist die persönliche Zusammenarbeit mit einem Praktiker immer eine bessere Lösung. Die Hauptwebsite als Hub für das von mir verwendete System heißt also funktionalanatomyseminars.com. Und dann gibt es dort eine Option zum Finden eines Anbieters. Wenn Sie unter FRC auf einen Anbieter suchen klicken, bei dem es sich um eine Funktionsbereichskonditionierung handelt, können Sie feststellen, ob es in Ihrer Nähe Mobilitätsspezialisten gibt, um mehr über Mobilitätsarbeit, die Morgenroutine und Autos zu erfahren und Ihre Hüften und Schultern besser funktionieren zu lassen . Wenn Sie Schmerzen haben, verwenden Sie die Option 'Anbieter suchen' unter 'FR' oder 'Funktionsbereich'. Und so finden Sie manuelle Therapeuten, die an unseren Kursen teilgenommen haben. Ich sehe also, wie Menschen in die eine oder andere Richtung gehen. Ich ermutige die Leute immer, zu versuchen, mit Menschen persönlich zu arbeiten, nur weil es hilfreich ist, wenn Sie etwas über Ihren Körper lernen und die Hände eines anderen an Ihnen haben, um zu unterrichten. Ich denke, Biofeedback ist ein riesiges Werkzeug, um viel von diesem Zeug zu lernen. Aber noch einmal, wenn Sie nicht daran interessiert sind, mit jemandem persönlich zusammenzuarbeiten oder einfach niemanden in Ihrer Nähe haben, dann habe ich diesen Online-Kurs zur Verfügung. Ich öffne es im Registrierungsfenster. Wenn Sie also auf meine Website gehen, fügen Sie sich einfach auf die Warteliste ein und alle paar Wochen erlaube ich mehr Personen, in die Gruppe zu kommen.

Katie: Großartig. Und hoffentlich sehe ich einige von euch dort bei mir, denn wie er sagte, ist es etwas, was ich getan habe und das ich wirklich genieße, etwas, das du von zu Hause aus tun kannst, was großartig für Mütter ist. Ich habe noch 10 weitere Fragen, die ich gerne beantworten oder Ihnen stellen würde, aber ich denke, wir müssen uns hoffentlich eines Tages zu einer zweiten Runde überreden.

Hunter: Ich würde gerne für eine zweite Runde zurückkommen.

Katie: Erstaunlich. Aber ich weiß auch, wie wertvoll Ihre Zeit ist und wie viele Menschen etwas von Ihrer Zeit wollen, deshalb werde ich sie vorerst respektieren. Aber, Hunter, im Ernst, ich danke Ihnen von ganzem Herzen für das Teilen. Ich denke, Sie sind wirklich einer der besten der Welt, und ich fühle mich geehrt, dass Sie sich die Zeit genommen haben.

Hunter: Vielen Dank, Katie. Das bedeutet, dass so viel von dir kommt. Ich schätze es. Es ist mir eine Ehre, vor Ihr Publikum gestellt zu werden, das bedeutet mir eine Menge. Und ich hoffe, ich bekomme die Chance, zurück zu kommen und noch mehr zu reden. Ich würde gerne alle anderen Fragen beantworten, die Sie haben. Und ich hoffe, Ihr Publikum schätzt die Arbeit.

Katie: Erstaunlich. Und vielen Dank an Sie alle, dass Sie zugehört und Ihr wertvollstes Gut Ihrer Zeit heute mit uns beiden geteilt haben. Wir sind so dankbar, dass Sie hier sind, und ich hoffe, dass Sie in der nächsten Folge des “ Innsbrucker Podcasts wieder zu mir kommen. ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.