Soap Nuts Shampoo

Ich habe bereits zuvor darüber geschrieben, wie ich Waschnüsse für die Wäsche verwende, und seit diesem Beitrag habe ich mehrere Fragen dazu erhalten, wie ich sie auch für Shampoo verwende.

Es kann schwierig sein, ein natürliches Shampoo zu finden, das für Ihren Haartyp geeignet ist. Shampoo auf Kokosmilchbasis eignet sich hervorragend für manche Menschen, und manche Menschen eignen sich hervorragend für die No-Poo-Methode (nicht für mich!). Wenn keiner von beiden für Sie funktioniert hat, können Sie dies auch versuchen.

Laut Mountain Rose Herbs:

Waschnüsse kommen sowohl in der östlichen als auch in der westlichen Hemisphäre vor, sind jedoch in Indien und Nepal beheimatet. Sie sind seit kurzem eine beliebte umweltfreundliche Alternative zu chemischen Waschmitteln und eine sanfte Option für Personen mit Allergien gegen Chemikalien in normalen Waschmitteln. Sie werden traditionell als Expektorans und in der ayurvedischen Medizin zur Behandlung von Ekzemen und Psoriasis eingesetzt. Waschnüsse enthalten Saponin, ein natürliches Reinigungsmittel. Die Seifennussschale nimmt Wasser auf und setzt die Saponine frei, die als natürliches Tensid im Waschwasser zirkulieren und Schmutz, Schmutz und Öle von der Kleidung befreien.

Waschnüsse können verwendet werden, um ein wirklich einfaches natürliches Shampoo oder eine Körperwäsche herzustellen, die gegen Ekzeme oder Psoriasis wirkt. Soap Nuts Shampoo ist auch unglaublich kostengünstig herzustellen und völlig natürlich. Tipp: Wenn Sie eine vollständige Charge herstellen, lagern Sie diese in Eiswürfelschalen und frieren Sie sie für den individuellen Gebrauch ein oder lagern Sie sie in einer Peri-Flasche im Kühlschrank und nehmen Sie sie beim Duschen heraus.

Wenn Sie nicht bereit sind, es herzustellen, und eine komplexere (aber immer noch natürliche) Lösung wünschen, können Sie vorgefertigtes Seifennuss-Shampoo kaufen.



Seifennüsse Shampoo Zutaten

  • 5 Waschnüsse (ich habe meine hier)
  • 3 Tassen Wasser
  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl (optional)

Seifennüsse Shampoo Anweisungen

  • Wenn Sie eine haben, legen Sie Waschnüsse in einen kleinen Musselinbeutel.
  • In einen mittelgroßen Topf mit 2 Tassen Wasser geben und zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen.
  • 1 Tasse Wasser hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und kochen lassen.
  • Drücken Sie den Beutel heraus, bis er schäumt. Mit kaltem Wasser abspülen und erneut in die Pfanne drücken.
  • Bis zur Verwendung in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren.
  • Anwendung: Eine kleine Menge in das Haar einmassieren und 5 Minuten ruhen lassen. Gut ausspülen. Kann auch als beruhigendes Waschmittel für die Haut verwendet werden, insbesondere bei Patienten mit Ekzemen und Psoriasis.

Haben Sie jemals Waschnüsse verwendet? Wie hast du sie benutzt? Sag es mir unten!