Einfaches hausgemachtes Schokoladentrüffelrezept

Jeder Schokoladen-Junkie weiß … Nicht jede Schokolade ist gleich. Je nach Marke und Zutaten kann es zu großen Qualitätsunterschieden kommen. Es gibt vielleicht nicht zu oft Süßigkeiten in meinem Haus, aber wenn wir ein Dessert haben, möchte ich, dass es fantastisch ist!

Wie bei meinem hausgemachten Schokoladenrezept dauerte es einige Zeit, um diese Schokoladentrüffel zu perfektionieren. Tatsächlich brauchte es mehrere verpfuschte Chargen, um es richtig zu machen (von Schokolade … dass ich essen musste … oh verdammt).

Meine Kinder werden traurig sein, dass das Trüffelexperiment nun beendet ist, aber das Rezept ist jetzt bereit für seine Blog-Enthüllung!

Woraus besteht ein Schokoladentrüffel?

Also wie geht das? sie machen Schokoladentrüffel so köstlich glatt und seidig? Trotz des Namens handelt es sich nicht um echte Trüffel (obwohl ich Schokolade und Pilze überraschenderweise zusammen mag!). Leider dauert es ein paar “ Rätsel ” Zutaten, die ich lieber nicht essen würde.

Die Zutatenliste einer beliebten im Laden gekauften Trüffelmarke lautet:

Dunkle süße Schokolade [Zucker, Schokolade, Kakaobutter, Magermilch, Milchfett, Sojalecithin (Emulgator), Vanillin (künstliches Aroma)], Pflanzenöl (Kokosnuss, Palmkern), Zucker, Schokolade, Kakaobutter, Milch, Sojalecithin ( Emulgator), Gerstenmalz, Pulver, künstliche Aromen



Diese Marke ist eigentlich nicht so schlecht, da sie zumindest Zucker anstelle von Maissirup enthält, aber wir vermeiden Soja so weit wie möglich und auf jeden Fall Pflanzenöl, verarbeiteten Zucker und künstliche Aromen um jeden Preis.

Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Lieblingsrezepte, sogar Desserts, ohne all den Müll zuzubereiten. (Alle meine Favoriten finden Sie in meinem Kochbuch.) Erstaunlicherweise machen reines Kakaopulver, seidiges Kokosöl und frische Schlagsahne von grasgefütterten Kühen Schokoladentrüffel, die viel köstlicher sind als die im Laden gekauften und viel besser für Sie.

Gute Dinge kommen in kleinen (hausgemachten) Paketen

Ich war ziemlich glücklich, mein hausgemachtes Schokoladenrezept zu servieren, aber als der Valentinstag herumlief, wollte ich etwas Besonderes für meinen Mann machen. Wir neigen dazu, in diesem Urlaub zu bleiben und ein spezielles Menü zu kochen, und ich dachte, es wäre eine nette Anspielung auf die ganze Sache mit Pralinen und Blumen. (Ich hätte nicht gedacht, dass er sich sehr für die Blumen interessieren würde!)

Wir kaufen nicht viele physische Geschenke, aber wenn wir dies tun, kaufen wir hochwertige Artikel, die wirklich lange halten und etwas bedeuten. Erstellen einer “ Box ” Schokolade nur für ihn schien eine wirtschaftliche Möglichkeit zu sein, jedem im Laden gekauften Geschenk, das wir geben, eine nachdenkliche Note zu verleihen. Es war ein Hit … und jetzt haben Schokoladentrüffel an vielen besonderen Feiertagen Tradition.

Sie sind auch sehr einfach zu verpacken und als Geschenk zu verschenken. Sie können weit im Voraus hergestellt werden. Legen Sie sie einfach in eine hübsche Schachtel und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf.

Bonus: die gute Zeit, die ich hatte, um dieses Rezept mit den Kindern zu machen!

Dekadente Schokoladentrüffel (in Minuten)

Um diese einfachen, aber köstlichen Trüffel herzustellen, verquirle ich erwärmtes Kokosöl und Schlagsahne in Schokoladenstückchen, bis sie alle geschmolzen sind. Ich kühle die Mischung zwei Stunden lang, bis sie fest ist, schaufele dann Löffel mit einem Melonenballer heraus und rolle sie zu einer Kugel zusammen. Manchmal füge ich ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu, um meine Trüffel zu würzen, besonders wenn ich mehr als eine Charge mache und eine Sorte möchte.

Die klassische Beschichtung für Trüffel besteht darin, sie einfach in Kakaopulver zu rollen. Ich schüttle sie vorsichtig in einem kleinen Sieb, um das überschüssige Kakaopulver zu entfernen. Manchmal rolle ich sie in Kokosraspeln, gehackten Nüssen oder tauche sie in geschmolzene Schokolade. Wenn Sie sie mit geschmolzener Schokolade überziehen möchten, legen Sie die Kugeln vor dem Eintauchen wieder in den Kühlschrank, um sie zu kühlen. Andernfalls schmelzen sie.

Diese Trüffel sind zumindest am gesünderen Ende der Dessertwaage. Sie eignen sich perfekt für Verabredungen, formelle Partys oder wenn Sie Schokolade ein wenig gesünder machen möchten.

Habe ich schon erwähnt, dass sie auch super einfach sind? So machen Sie dekadente Schokoladentrüffel voller gesunder Fette:

4,27 von 15 Stimmen

Schokoladentrüffel Rezept

Leckere hausgemachte Schokoladentrüffel mit Kokosöl oder Butter, Schlagsahne und Bio-Zartbitterschokolade. Top mit Nüssen, gerösteten Kokosnuss oder Fruchtschale. Kurs Dessert Küche Französisch Vorbereitungszeit 30 Minuten Abkühlzeit 2 Stunden Gesamtzeit 2 Stunden 30 Minuten Portionen 35 Trüffel Kalorien 54kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • & frac14; Tasse Kokosöl (oder Butter)
  • & frac14; Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 & frac14; Tassen 70% oder mehr dunkle Schokoladenstückchen
  • 2 Tropfen ätherische Öle (wie Orange, Minze oder Lavendel, optional)

Optionale Beschichtungen

  • Kakaopulver, gehackte Nüsse, Kokosnuss, geschmolzene Schokolade

Anleitung

  • In einem kleinen Topf das Kokosöl oder die Butter und die Sahne schmelzen und stark köcheln lassen.
  • Gießen Sie die Schokoladenstückchen in eine mittelgroße Schüssel und gießen Sie die heiße Öl-Sahne-Mischung über die Schokolade.
  • Zum Einarbeiten langsam verquirlen, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
  • Falls gewünscht, fügen Sie 2-3 Tropfen ätherisches Minz-, Lavendel- oder Orangenöl hinzu. (Minze ist mein Favorit.)
  • Stellen Sie die Schüssel mindestens 2 Stunden lang in den Kühlschrank.
  • Wenn die Schokoladenmischung fest geworden ist, nehmen Sie die Schüssel aus dem Kühlschrank und schöpfen Sie mit einem Löffel oder Melonenballer kleine Mengen der Schokoladenmischung heraus.
  • Rollen Sie mit Ihren Händen in 1-Zoll-Kugeln und rollen Sie dann den gewünschten Belag ein. Wenn Sie geschmolzene Schokolade überziehen, legen Sie die gerollten Kugeln vor dem Eintauchen wieder in den Kühlschrank, bis sie gut gekühlt sind.
  • Geben Sie einem besonderen Menschen ... oder genießen Sie es auf eigene Faust!

Anmerkungen

In einem Glasbehälter auf natürlichem Pergamentpapier aufbewahren. Im Kühlschrank gekühlt aufbewahren (wenn sie nicht an Ort und Stelle gegessen werden!).

Ernährung

Portion: 1 Trüffel | Kalorien: 54kcal | Kohlenhydrate: 4g | Protein: 1 g | Fett: 4 g | Gesättigtes Fett: 4 g | Cholesterin: 2 mg | Natrium: 8 mg | Kalium: 42 mg | Faser: 1 g | Zucker: 2 g | Vitamin A: 25 IE | Vitamin C: 1 mg | Calcium: 21 mg | Eisen: 1 mg

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Haben Sie jemals versucht, Ihre eigenen Schokoladentrüffel herzustellen? Wie ist es gelaufen? Lassen Sie mich wissen, wie Sie am liebsten Schokolade essen!

Einfaches hausgemachtes Schokoladentrüffelrezept