Sizilianisches Fest der sieben Fische an Heiligabend

Ich habe schon früh gelernt, dass du, wenn du heiratest, auch die Sportmannschaften deines Mannes heiratest (zumindest mit meinem Mann 'go Reds!). Dies gilt auch für kulturelle Traditionen, insbesondere wenn er einen starken kulturellen Hintergrund hat. Hier ist eine unserer beliebtesten Weihnachtstraditionen, die als 'Fest der sieben Fische' bezeichnet wird. findet seine Wurzeln.

Wenn Sie sich fragen, was Sie für das Abendessen an Heiligabend zubereiten sollen, probieren Sie es aus! Und ja … Es gibt wirklich sieben Fische!

Ein Weg, um die Tradition am Leben zu erhalten

Mein Mann stammte aus einer großen Familie italienischer Abstammung. Er und alle seine Geschwister identifizieren sich als Italiener, obwohl dies nur ein Teil ihrer Kulturgeschichte ist. Natürlich möchten wir das Beste aus Kultur, Traditionen und Erbe von jeder Seite unserer Familie weitergeben. Für die italienische Seite bedeutet dies oft, das Essen und die Rezepte weiterzugeben.

Bei dem Versuch, einen gesunden Lebensstil zu führen, geht es nicht darum, Traditionen, die sich auf Lebensmittel konzentrieren, aus dem Fenster zu werfen. Weit davon entfernt! Stattdessen habe ich Fleischbällchenrezepte, Nudelrezepte und sogar Biscotti-Rezepte an unsere Allergien und Ernährungsbedürfnisse angepasst.

Insbesondere eine sizilianisch-amerikanische Tradition war einfach und machte Spaß, mit unserer Familie fortzufahren. Es heißt 'Das Fest der sieben Fische'. in den USA aber einfach “Die Mahnwache, ” (die Mahnwache) in Süditalien. Wie der Name schon sagt, beinhaltet diese Tradition buchstäblich die Herstellung von sieben (oder mehr) Fischarten an Heiligabend.

Fest der sieben Fische: Es ist was für Heiligabend Abendessen!

Über den historischen Ursprung dieser Tradition wird viel diskutiert, obwohl wir sie einfach wegen ihrer Verbindung zur Familie fortsetzen. Das Essen von Fisch an Heiligabend geht auf die römisch-katholische Tradition zurück, freitags auf Fleisch zu verzichten, sowie auf bestimmte heilige Tage. Das Verzichten auf Fleisch an Heiligabend hätte das Warten und die Vorfreude auf die Ankunft des Christkindes am Weihnachtsmorgen bedeutet.



Die Nummer sieben steht ebenfalls zur Debatte, da viele Familien weniger Fischarten servieren (und einige bis zu 13 verschiedene Fischsorten!). Sieben ist aufgrund seiner starken historischen und kulturellen Bedeutung in vielen Teilen Europas, einschließlich Italiens, wahrscheinlich die häufigste Zahl. In der biblischen Geschichte steht die Zahl sieben für Vollständigkeit und Perfektion.

HINWEIS:Sie müssen nicht alle Gerichte auf einmal zubereiten, um diese Tradition zu probieren! Ich habe sicherlich nicht angefangen, alle sieben am Anfang zu machen. Wählen Sie nur ein oder zwei aus und Sie haben ein festliches, bedeutungsvolles und köstliches Heiligabendessen.

Unsere Familienversion von “Die Mahnwache

Ich habe fast ein Jahrzehnt gebraucht, um endlich eine gute Routine für dieses besondere Heiligabendessen zu finden. Wie Sie sich vorstellen können, ist viel Vorarbeit und Kochen erforderlich! Ich habe jedes Jahr ein Gericht hinzugefügt, bis ich in den letzten Jahren die vollen sieben erreicht habe. Dies sind unsere Lieblingsgerichte und die, die ich dieses Jahr für unser Heiligabendessen machen werde:

Krabben und Muscheln Arancini (Vorspeise)

Sizilianischer Krabbenkuchen Arancini RezeptArancini ist ein traditionelles italienisches Essen, aber ich habe zwei Arten von Meeresfrüchten hinzugefügt, damit es zu dieser Mahlzeit passt. Der Name bedeutet “ kleine Orange ” und es sind kleine gebratene Reisbällchen, die einer einmal gekochten Orange ähneln. Sie sind traditionell mit Mozzarella-Käse und Fleisch gefüllt, aber ich verwende Meeresfrüchte, Kräuter und Paprika als geschmackvolle Alternative.

Muscheln in Weinsauce

Ein Gericht, das wirklich schick erscheint, aber nicht einfacher zuzubereiten sein könnte. Da dieses Essen so viele Gänge hat, machen wir nur 2-3 davon pro Person. Die Kinder denken, dass sie Spaß machen und helfen, sie zu machen. Ich benutze dieses Rezept und mische die Kräuter und Gewürze jedes Jahr ein wenig.

Shrimp Bisque

herzhaftes Meeresfrüchte-Biskuit-RezeptEin Familienfavorit, der aus einer Suppe nachgebaut wurde, die wir in einem Restaurant hatten. Diese einfache Garnelenbiskuitcreme ist wirklich einfach zuzubereiten und hat einen erstaunlichen Geschmack. Wenn ich dieses zu Weihnachten mache, erinnere ich mich immer daran, wie gut es ist, und es wieder in die Familienmahlzeit zu bringen.

Baccalà-Salted Cod in Butter & Wein Reduktion

Baccalà ist ein traditionelles Hauptgericht für das Fest der sieben Fische. Traditionell wird dies mit echtem Baccalà-Kabeljau hergestellt, der in Salz konserviert und getrocknet wurde. Da dies in unserer Region schwer zu finden sein kann, habe ich meine eigene Version mit frischem Kabeljau und Salz in einer Butter-Wein-Sauce hergestellt. Ich werde mein Rezept bald teilen, aber hier ist ein klassisches Baccalà-Rezept, wenn Sie interessiert sind.

Jakobsmuscheln in gebräunter Butter

Ich liebe Jakobsmuscheln und sie sind ein perfekter Bestandteil eines Feiertagsessens. Wir machen sie am liebsten mit etwas gebräunter Butter, Olivenöl und frischen Kräutern. Da es bei dieser Mahlzeit so viele andere Gerichte gibt, machen wir nur eines pro Person. Mein Rezept ist diesem sehr ähnlich (ich lasse die Kapern weg) und ich werde meine Version bald teilen.

Pfanne Bang Bang Shrimp mit Sriracha Dip Sauce

Alle Aromen der berühmten Bang-Bang-Garnelen ohne Frittieren! Ich brate Garnelen in Butter an, bis sie gekocht sind, und serviere sie mit einer süßen Chili-Sriracha-Sauce. Ich werde bald mein Rezept teilen, aber dieses sieht auch gut aus.

Serviertipps und Beilagen

Nudelgerichte begleiten diesen Aufstrich mit Meeresfrüchten oft, aber da das Essen komplexer ist, halten wir die Beilagen und das Dessert an diesem Abend super einfach. Ich mache einen frischen Salat, brate etwas Brokkoli und serviere frisches Obst mit etwas Schlagsahne zum Nachtisch.

Dies sind einige Mahlzeiten, die auf einmal zubereitet werden müssen, daher bereite ich normalerweise alles außer den Jakobsmuscheln im Voraus zu. Ich wärme das Geschirr sanft auf, brate die Jakobsmuscheln an, werfe den Salat und schon kann es losgehen!

Eine andere Möglichkeit, das Essen festlicher zu gestalten, besteht darin, einige spezielle Weine zur Hand zu haben. Seit ich Dry Farm Wines entdeckt habe, stelle ich auch sicher, dass wir mehrere Flaschen Weißwein für eine perfekte Paarung haben, zusammen mit etwas sprudelndem Wasser mit Früchten in schicken Gläsern für die Kinder!

Haben Sie besondere Traditionen für Heiligabend oder Weihnachtsessen? Ich würde gerne hören, was Ihre Familie tut!

Am Heiligabend bereite ich das traditionelle sizilianisch-amerikanische Fest der sieben Fische mit Krabbenkuchen-Arancini, Garnelenbiskuit, gesalzenem Kabeljau und vielem mehr vor!