Sehen Sie es! Venus und Jupiter vor Sonnenaufgang

Besuchen Sie ForVMs Best Places to Stargaze, um einen großartigen Ort zur Planetenbeobachtung zu finden


Posten Sie Ihr Venus- und Jupiter-Foto auf ForVM-Community-Fotos

Venus, heller, und Jupiter, schwächer, mit einem Baum und einem Mann, der auf die Planeten zeigt.

Größere Ansicht bei ForVM Community Photos. | Die Jupiter-VenusVerbindungwar der 22. Januar 2019. Am 23. Januar erschien Jupiter – der lichtschwächere Planet – bereits knapp über der Venus am Morgenhimmel. Jupiter wird sich vor Sonnenaufgang weiter nach oben und von der Venus entfernen. Aber diese beiden Welten werden bis Anfang Februar 2019 nahe bleiben. Foto vonNikunj Rawalin Jamnagar, Indien. Danke, Nikunj!


Dämmerungshintergrund, mit 2 hellen Planeten in Baumkronen

Größere Ansicht bei ForVM Community Photos. | Unser FreundTom Wildonerin Weatherly, Pennsylvania, schrieb am 22. Januar 2019: „Was für ein angenehmer Anblick, einen Tag nach der Mondfinsternis aufzuwachen! Die Planeten Venus und Jupiter steigen am östlichen Himmel über meinen kahlen Winterbäumen auf. Derzeit sind es milde 6 Grad Fahrenheit (-14 Grad Celsius), aber immer noch nicht kalt genug, um mich daran zu hindern, diese Aufnahme zu machen.“

Helle Planetenpunkte mit Umrissen, die das Sternbild Skorpion zeigen.

Venus und Jupiter am 22. Januar 2019 von Raul Cortes Espinosa in Monterrey, Mexiko. An diesem Morgen – dem Morgen ihrerVerbindung– Sie konnten die Sterne des Sternbildes Skorpion der Skorpion hinter ihnen aufsteigen sehen. Antares ist der hellste Stern von Scorpius.

Silhouette des menschlichen Kopfes mit zwei hellen Punkten daneben.

Größere Ansicht bei ForVM Community Photos.| Ein Selfie von Divyanshu Rai – mit Planeten – aufgenommen am 22. Januar 2019 aus Dehri-on-sone, Bihar, Indien.

Lichter an einem dunkelblauen Himmel reflektierten sich in einem dunklen Teich.

Am 21. Januar 2019 schrieb Asger Mollerup in Khao Wong, Kalasin, Thailand: „Mein Teich wird vom Licht des Vollmonds hinter mir beleuchtet. Jupiter und Venus spiegeln sich zusammen mit dem hellen Stern Antares im Wasser. Letzteres ist ein ausgezeichneter Bezugspunkt, um zu beobachten, wie sich die relativen Positionen von Jupiter und Venus jeden Morgen ändern.“




Zwei kleine Punkte am bläulichen Himmel mit rosa-orangem Horizont

Jose Lagos hat Venus und Jupiter am Morgen des 21. Januar 2019 aus Vaals, Niederlande, eingefangen.

Zwei kleine runde Lichter in einem schwarzen Himmel über einer grauen Steinmauer gesehen.

Am 19. Januar 2019 fotografierte Cheryl Heil Venus und Jupiter über Las Cruces, New Mexico. Sie schrieb: „Venus und Jupiter leuchten, wenn sie höher in den Himmel vor der Morgendämmerung steigen. Lichter in Las Cruces im Osten, etwa 16 km entfernt, sind in der Ferne über der Mauer zu sehen. Es ist wirklich erstaunlich, diese Planeten so nah und hell zu sehen!“

Im Vordergrund ein Schornstein mit Rauch. Dahinter, am Dämmerungshimmel, 2 helle Punkte, Venus und Jupiter.

Venus und Jupiter am 18. Januar 2019 von Dennis Schoenfelder in Alamosa, Colorado.

Helle Punkte von Planeten und Sternen sowie ein kurzer Streifen, der Satellit.

Venus (am hellsten), Jupiter (2. am hellsten), der Stern Antares im Skorpion (3. am hellsten) und eine Satellitenfackel. Peter Lowenstein erwischte sie am 19. Januar 2019 aus Mutare, Simbabwe. Über den Satelliten schrieb er: „Die kurze Spur bei der 4-Sekunden-Belichtung schließt einen sich schnell bewegenden Meteor aus und das Erscheinen auf nur einem Foto von mehreren, die in etwa 30-Sekunden-Intervallen aufgenommen wurden, deutet darauf hin, dass es sich nicht um ein Flugzeug handelte.“ 4-Sekunden-Zeitbelichtung mit der auf Stativ montierten Panasonic Lumix DMC-TZ60 im Nachtszenenmodus.


Silhouette einer Düne mit Schilfpflanzen, Ozean dahinter und am Himmel 2 helle Planeten.

„Morgendämmerung am Strand“, schrieb Jeff Majewski am 19. Januar in Flagler Beach, Florida. Die Venus ist oben und heller. Jupiter ist unten etwas schwächer. Jupiter fegte an der Venus vorbei – so dass die 2 hellsten Planeten eineVerbindung– am 22. Januar. Jeff hat dieses Bild mit einem Samsung Galaxy S9+ aufgenommen.

Schwarzer Hintergrund mit 2 hellen Punkten, Venus und Jupiter, über den Lichtern der Stadt.

Jose Lagos schrieb am 19. Januar 2019: „Es war ein wunderschöner, klarer, klarer Morgen über Vaals, Niederlande, und Venus und Jupiter erhellten den Himmel auf sehr attraktive Weise. Wie schön ist das kosmische Ballett am Nachthimmel!“

Helle Planeten über dunkler Berglandschaft

Emma Zulaiha Zulkifligefangen helle Planeten Venus (oben) und Jupiter. aus Kundasang, Sabah, Malaysia, am 12. Januar 2019.

Fazit: Fotos vom Venus-JupiterVerbindung– Januar 2019 – von der ForVM-Community.


ForVM-Mondkalender sind cool! Sie machen große Geschenke. Jetzt bestellen. Schnell gehen!