Wissenschaftlich fundierte praktische Strategien für Immunität und verminderte virale Bedrohung mit Dr. Ken Brown

Diese zeitgemäße Episode konzentriert sich auf das, was wir alle tun können, um die Immungesundheit zu unterstützen und den Körper in dieser entscheidenden Zeit in der Geschichte gegen Viren zu stärken. Es mag Sie überraschen, dass ich nicht einen Spezialisten für Infektionskrankheiten, sondern einen Gastroenterologen gebeten habe, mit uns über dieses Thema zu sprechen.

Dr. Ken Brown ist sowohl in Bezug auf die Forschung als auch in Bezug auf die medizinischen Aspekte des Virus, mit dem wir konfrontiert sind, an vorderster Front. Die Forschung, die wir haben, zeigt, dass dieses Virus wichtige gastrointestinale Aspekte hat und wie man es bekämpft. Dr. Brown erklärt, wie Polyphenole nicht nur gegen Viren, sondern auch gegen die häufig vorkommenden Bakterien wirken können und eine Hauptursache für schwere Atemnot sein können.

Ich bin Dr. Ken Brown dankbar, dass er heute bei uns ist und mit unseren Familien teilt, wie wir diese Forschung zu Hause anwenden können.

Episodenhighlights

  • Unterschiede zwischen SARs, COVID-19 und anderen Viren
  • Wie einige Viren, die die Lunge angreifen, auch an den Darm binden
  • Ein Schlüsselsymptom des Coronavirus, von dem wir nichts hören, das wir aber hören sollten
  • Polyphenole: Was sie sind und warum sie die Geheimwaffe von Mutter Natur sind.
  • Ein neuer Begriff, der dem Darmgesundheitslexikon hinzugefügt werden soll: Postbiotika und warum sie wichtig sind
  • Die bakterielle Infektion Prevotella, die mit einigen Virusinfektionen einhergeht
  • Warum ACE-2-Rezeptoren in Ihrer Lunge alles damit zu tun haben, wie Sie auf das Virus reagieren
  • Der Zusammenhang zwischen Darmgesundheit und Mundpflege
  • Gründe, warum Virologen die Rolle von Zink bei der antiviralen Wirkung untersuchen
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • Atrantil (über diesen Link erhalten Sie einen Innsbrucker Rabatt)
  • 96: Verwendung natürlicher und traditioneller Medizin zur Fixierung des Darmmikrobioms mit Dr. Ken Brown (vorheriger Podcast)
  • Vitamin-D
  • Vitamin C
  • BrocElite
  • CBD - Ojai oder Sol
  • Melatonin
  • Die Katze, die in den Himmel ging
  • Sulforaphan Vorteile: Wie es das Altern verlangsamt, Krebs bekämpft und vieles mehr
  • 327: Optimierung der Darmgesundheit, um das Immunsystem mit Tina Anderson stark zu halten

Video-Ressourcen

  • Dr. Brown & Eric Rieger eröffnen mit einer Bewertung von COVID und der HC-Community
  • Dr. Brown & Eric diskutieren frühe GI-Probleme mit dem Auftreten von COVID
  • Dr. Akerman trifft sich mit Dr. Brown, um die Auswirkungen auf den GI eingehend zu erörtern
  • Lungenphysiologie und COVID zu Cytokine Storm sprechen

Mehr aus Innsbruck

  • 322: Ein vernünftiger Ansatz für Coronavirus & COVID-19 mit der Kinderärztin Dr. Elisa Song
  • 329: Mit Brian Dixon das Altern verlangsamen, Entzündungen bekämpfen und die zelluläre Signalübertragung verbessern
  • 244: Probiotische Mythen mit Just Thrive-Gründerin Tina Anderson entlarven
  • 228: Verwenden von Freunden in meinem Bauch, um Kindern etwas über Gesundheit beizubringen
  • Heilmittel und Ergänzungen, die ich nehme
  • Hast du einen stinkenden Darm? (Und warum sollten Sie eine wollen)
  • Mein gesunder Menschenverstand Leitfaden zu Viren und Pandemien (für Mütter)

Hat dir diese Folge gefallen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Episode wird von UpSpring Baby gesponsert, einem Unternehmen, das innovative, wissenschaftlich fundierte Produkte für Mütter und Babys herstellt. Und ich möchte Ihnen insbesondere von einem ihrer Produkte erzählen, denn obwohl ich gerade nicht schwanger bin oder kleine Babys habe, war es für mich wirklich hilfreich. Ich mag die Tropfen zur Linderung von Übelkeit im Magen, die sich hervorragend für jede Art von Magenverstimmung eignen, von Reisekrankheit, die ich und einige meiner Töchter bekommen, bis hin zu morgendlicher Übelkeit. was ich zum Glück momentan nicht habe, weil ich nicht schwanger bin, aber überhaupt irgendeine Art von Blähungen oder Verdauungsstörungen. Ich liebe es, das zur Hand zu haben und meine Kinder mögen sie auch. Sie lindern Übelkeit, Reisekrankheit, Blähungen und jede Art von Verdauungsstörung. Tatsächlich bewahre ich diese in meinem Auto auf, in meiner Art Notfallausrüstung in jedem meiner Autos und auch in meiner Handtasche, nur um sie zur Hand zu haben, weil Bauchschmerzen unterwegs eine Sache sein können. Ihre Stomach Settle-Tropfen mit Zitronen-Ingwer-Honig-Geschmack enthalten nicht nur ein, sondern drei natürliche Heilmittel gegen Verdauungsstörungen, Ingwer, grüne Minze und Zitrone. Außerdem enthalten sie Vitamin B6, um gelegentliche Übelkeit, Reisekrankheit, Gas und Blähungen zu lindern. Ihre Inhaltsstoffe sind mikronisiert, was bedeutet, dass sie schneller wirken und wie ich bereits sagte, besonders bei Reisekrankheiten sehr hilfreich waren. Sie sind einzeln verpackt. Sie eignen sich hervorragend für unterwegs, und ich konnte einen Rabatt nur für Sie aushandeln. Sie können dies unter upspringbaby.com/pages/wellnessmama überprüfen, und der Code wellness10 spart Ihnen 10%.

Dieser Podcast wird von BLUblox gesponsert. Das ist B-L-U-B-L-O-X, ein fortschrittliches Unternehmen für lichtfilternde Brillen. Sie haben wahrscheinlich Bilder von mir in den sozialen Medien gesehen, die nachts orangefarbene Brillen verschiedener Art trugen. Und hier ist der Grund. In der Natur sind wir bestimmten Lichtarten nach Einbruch der Dunkelheit nicht ausgesetzt, insbesondere blauem Licht, da diese Art von Licht dem Körper signalisiert, dass es tagsüber ist. Dies wiederum unterdrückt Melatonin und kann den Schlaf beeinträchtigen. Dies ist der Grund, warum eine wirklich dramatische Studie ergab, dass Camping für sieben Tage ohne künstliches Licht tatsächlich den Tagesrhythmus vollständig zurücksetzen und heilen und vielen lichtbedingten Problemen wie saisonalen affektiven Störungen helfen kann. Dies ist auch der Grund, warum ich nach Einbruch der Dunkelheit eine orangefarbene Brille trage, um diese Art von Licht zu blockieren und meinen Schlaf zu schützen. Ich trage auch tagsüber bestimmte Arten von gelben Brillen und Anti-Ermüdungsbrillen, wenn ich möchte, dass ein Computer die Ermüdung der Augen verringert. BLUblox hat orangefarbene und gelbe Gläser. Ihre orangefarbenen Brillen für die Nacht tragen 100% der Wellenlängen zwischen 400 und 550 Nanometern, die untersucht wurden, um den Schlaf, die Melatoninproduktion und den Tagesrhythmus zu beeinträchtigen. Meine Kinder tragen diese Art von Brille auch nachts. Und ich bemerkte auch einen Unterschied im Schlaf, was für eine Mutter ein großer Gewinn ist. Dies ist besonders wichtig, wenn wir nachts einen Familienfilm ansehen oder einen Bildschirm als künstliches Licht betrachten. Es gibt eine blaue Lichtquelle, die den Schlaf beeinträchtigen kann. Sie können mehr erfahren, sie haben eine Menge Bildungsinhalte und können alle ihre innovativen Schutzbrillen überprüfen, indem Sie auf blublox.com/wellnessmama gehen und den Code wellnessmama verwenden, um 15% zu sparen.



Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und wellnesse.com. Das ist Wellnesse mit einem E am Ende. Und in dieser speziellen, zeitgemäßen Episode geht es um Dinge, die wir alle auf sehr praktische Weise tun können, um die Immungesundheit zu unterstützen und möglicherweise den Körper gegen Viren im Allgemeinen zu stärken. Und das Zitat, das ich aus dieser Episode liebe und das mir diese Episode definitiv gegeben hat, ist, dass “ Ruhe ansteckend ist. ”

Und ich bin hier mit Dr. Ken Brown, einem hoch angesehenen und preisgekrönten, vom Vorstand zertifizierten Gastroenterologen, der derzeit sowohl in der Forschung als auch in der Medizin an vorderster Front steht. Und wir wissen jetzt, dass das Virus einen gastrointestinalen Aspekt hat, und seine Forschung teilt einige Dinge in dieser Episode, die ich nirgendwo anders gehört oder gelesen oder gesehen habe, und ich denke, dass diese äußerst praktisch und relevant sind und helfen könnten nicht nur wir alle im Moment individuell, sondern könnten uns auch bei der Entwicklung dieses Virus im Allgemeinen helfen.

Seine Forschung begann also mit der traditionellen Entwicklung pharmazeutischer Arzneimittel, und dann verzweigte er sich in die Verwendung sehr spezifischer Polyphenole, über die wir heute sprechen, und in weitere Auswirkungen auf die Darmgesundheit. Und was wir in den Studien feststellen, wie er in dieser Episode ausführlich erklärt, ist, dass dieselben Polyphenole nicht nur gegen Viren wirken können, sondern auch gegen die Bakterien, die häufig mit Viren einhergehen, die die eigentliche Ursache für einige sein könnten schwere Atemnot. Schauen Sie sich diese Episode an, denn er wird all seine wissenschaftlich fundierten Techniken und die Substanzen, die er verwendet, um sich selbst, seine Familie und andere Mitarbeiter des Gesundheitswesens, mit denen er zusammenarbeitet, sicher und gesund zu halten, weitergeben.

Also möchte ich ohne weiteres direkt mit Dr. Ken Brown in diese Episode springen. Dr. Brown, willkommen. Danke für's Da sein.

Dr. Brown: Oh Katie, vielen Dank, dass Sie mich in Ihrer Show haben. Das ist wirklich aufregend. Ich denke, es ist ein paar Jahre her, seit ich das getan habe, also …

Katie: Es war und ist immer so eine Freude, mit Ihnen zu plaudern, und ich liebe es, dass wir dieses aufnehmen und es heute mit den Zuhörern teilen können. Ich denke, Sie haben so viel Wissen und einige wirklich faszinierende Themen, insbesondere die Darmgesundheit, die ich sehr gerne recherchiere. Ich denke, es ist eines der wichtigsten Dinge, die wir in Bezug auf die allgemeine Gesundheit betrachten können. Und ich denke, von dort aus gibt es eine Menge Dinge, über die wir heute sprechen können. Natürlich haben wir alle gehört, dass sich die Darmgesundheit auf die Gesundheit des gesamten Körpers auswirkt, aber ich denke, dass dies derzeit noch relevanter und wichtiger ist. Also, um da rein zu springen, was denkst du gerade inmitten all dessen?

Dr. Brown: Nun, ich meine, zunächst einmal hoffe ich, dass es Ihnen und Ihrer Familie gut geht und Sie diesen ganzen Prozess gut vertragen. Ich weiß, dass Sie mit den Kindern eine sehr aufgeregte Haltung einnehmen müssen, während Sie sie noch unterhalten und herausfinden, wie Sie Ihr Leben fortsetzen können. Aber das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass es Ihrer Familie gut geht. Zunächst einmal hoffe ich, dass es Ihnen und Seth und den Kindern fantastisch geht. Bist du?

Katie: Das sind wir. Wir werden natürlich ein bisschen verrückt und müssen unser normales Leben anpassen, wie ich denke, dass jeder zuhört, aber ich bin sehr dankbar, dass wir alle bei guter Gesundheit sind und für die zusätzliche Familienzeit im Moment und nur versuchen, uns anzupassen täglich.

Dr. Brown: Ja, auf jeden Fall. Nun, ich liebe es, das zu hören und ich möchte Sie nur wissen lassen, dass ich Ihnen nicht sagen kann, wie aufgeregt ich bin, diese spezielle Show zu machen, weil ich Ihren Podcast mit Tina Anderson geliebt habe. Sie und sie haben so viel cooles Zeug behandelt, dass ich genau mit ihr übereinstimme. Es ist so, dass Ihr Darm und Ihr Immunsystem Hand in Hand gehen. Wenn Sie keinen gesunden Darm haben, haben Sie kein gesundes Immunsystem. Ich dachte, ich würde hierher kommen und über all das reden. Sie hat das schwere Heben gemacht und du und sie haben das abgedeckt. Und jetzt bin ich so aufgeregt, einige Dinge zu teilen, von denen ich nicht glaube, dass jemand anderes darüber spricht, und ich hoffe, dass dies Sie umhauen wird.

Katie: Ich kann es kaum erwarten. Ja, das ist ein Cliffhanger. Lassen Sie uns direkt einspringen.

Dr. Brown: Also gut, alles, worüber wir sprechen werden, ich möchte nur, dass Sie erkennen, dass dies eine Menge davon ist, die mit der COVID-19-Pandemie zusammenhängt. Es ist fast unmöglich, nicht darüber zu sprechen, aber was noch wichtiger ist, alles, worüber wir sprechen werden, kann später verwendet werden, denn sobald wir diesen Zyklus durchlaufen haben, die Daten, die ich mir angesehen habe, die Dinge, die ich gesehen habe. Wir haben evaluiert, es ist nicht nur für den COVID-19. Dies könnte auf andere Dinge extrapoliert werden, andere Infektionszyklen, von denen ich nicht glauben kann, dass sie gedruckt sind und die Leute nicht darüber sprechen. Das ist also keine Eins und fertig. Tatsächlich habe ich das Gefühl, dass wir am Ende eine zyklische Version dieses grenzwertigen Influenza-Typs SARS-CoV-2 haben werden. Es ist also nicht so, dass alle nervös werden, aber ich denke, je mehr wir mit der Vorbereitung beginnen, desto weniger hockt man sich hin und spricht über diese eine Sache.

Weil die Realität ist, denke ich, dass wir immer mehr Dinge sehen werden, vielleicht neue Viren. Es besteht das Potenzial, dass dies tatsächlich wie die Grippe zurückläuft. Ich habe einige Virologen so reden hören. Es ist also viel los und vieles, was wir nicht wirklich verstehen. Das einzige ist also, dass Ruhe ansteckend ist. Als diese Sache passierte, wurde ich wie alle anderen ängstlich. Und wenn ich das tue, suche ich nach Antworten in der evidenzbasierten Medizin. Auf diese Weise kann ich zumindest etwas Kontrolle übernehmen. Und das ist es, was ich heute tun möchte, ist etwas Ruhe durch die Wissenschaft zu teilen. Bist du damit einverstanden?

Katie: Ich liebe dieses Zitat. Ich denke, wir könnten jetzt alle etwas ruhiger sein. Und ich denke, das ist ein perfekter Ausgangspunkt.

Dr. Brown: Ja. Also habe ich 2017 Ihren Podcast gemacht und wir haben darüber gesprochen, wie die Polyphenole in Atrantil bei Reizdarmsyndrom, SIBO und dann bei der Darmgesundheit helfen. Und wenn Sie sich erinnern, haben wir darüber gesprochen, dass Polyphenole die Moleküle sind, die Obst und Gemüse ihre Farbe verleihen, und jetzt gelten sie als Anti-Aging- und entzündungshemmende Moleküle, die die mediterrane Ernährung so vorteilhaft machen. Aber seitdem haben wir immer mehr darüber gelernt, wie diese Polyphenole einige erstaunliche Dinge bewirken können. Sie und Tina haben über Probiotika und Präbiotika gesprochen. Jetzt werde ich Ihnen ein ganz neues Fachgebiet vorstellen, und das nennen Wissenschaftler Postbiotika. Haben Sie jemals mit jemandem über Postbiotika gesprochen?

Katie: Das habe ich nicht. Nicht hier. Ich habe diesen Begriff gehört, aber ich habe wirklich kein Wissen darüber. Erklären Sie es uns.

Dr. Brown: Es ist ein super cooles Feld, denn wir lernen, dass Moleküle wie Polyphenole und Präbiotika dazu dienen, unsere eigenen Bakterien zu ernähren. Jetzt erkennen Wissenschaftler, dass die Bakterien sie in sehr nützliche entzündungshemmende Moleküle zerlegen können, die als Postbiotika bezeichnet werden. Nun wird viel von der Wissenschaft untersucht, okay, wenn wir dies geben und Sie ein gutes Mikrobiom haben, können Sie diese verschiedenen Moleküle produzieren, die dann X, Y und Z können. Also, es ist das Ganze neues Forschungsgebiet, aber es hängt mit der Darmgesundheit, dem Mikrobiom und all dem Zeug zusammen. Da ich wusste, dass ich immer versucht habe, auf dem neuesten Stand der Wissenschaft zu bleiben, aber in einer sehr seltsamen Wendung des Schicksals, hat mir diese Sperrung tatsächlich die Zeit gegeben, mich eingehend mit Studien zu befassen, die täglich während des SARS veröffentlicht werden. CoV-2-Pandemie. Jetzt habe ich das große Glück, eng mit einer wunderbaren Diätassistentin, einer RN-Doktorandin namens Angie, zusammenzuarbeiten. Sie hat Zugang zu allen Arten von Literatur und kann diese herunterladen, vorgedruckte Sachen, Dinge, die auf Veröffentlichung warten, Dinge, die auf Peer Review warten und ich möchte sie im Grunde meinen wissenschaftlichen Sherlock Holmes nennen, der wissenschaftliche Daten findet, um Verbindungen herzustellen.

Was ich damit meine, sind die Daten da draußen. Wer hat die Zeit, sich etwas aus dem Jahr 2003 anzuschauen, es in einen Artikel aus dem Jahr 2017 einzubinden und zu sagen: 'Oh, das hängt mit dieser Studie zusammen, die im Jahr 2020 durchgeführt wird.' Nun, da ich gerade nicht arbeite und der Gouverneur mich nicht meinen richtigen Job machen lässt, ist es fast wie eine Wendung des Schicksals, dass ich gerade davon besessen war und es einfach diese unglaubliche Sache war. Dank dieser Sperre mache ich nicht den üblichen Job, aber ich habe das Gefühl, dass ich härter als je zuvor gearbeitet habe und wir einige ziemlich coole Dinge entdeckt haben. Alles, worüber ich sprechen werde, basiert auf wissenschaftlichen Studien im Labor mit Tieren oder am Menschen. Was ich allen Ihren Zuhörern mitteilen möchte, ist, dass wir gerade eine Referenzseite auf unserer Website erstellen, damit Sie auf alles, worüber gesprochen wird, einfach klicken und den Artikel sehen können, damit Sie ihn lesen können es selbst und interpretieren Sie es so, wie Sie es interpretieren möchten.

Dies ist jedoch so, dass wir ein Repository dieser verschiedenen Artikel haben möchten. Wir haben das noch nicht, aber daran arbeiten wir. Wie Sie wissen, Zeit, Geld, all das Zeug, um solche Sachen am Laufen zu halten. Ich freue mich sehr darauf, dies mit Ihnen zu teilen, und ich denke, dass Sie und Ihr Publikum der perfekte Ort sind, um dies zu erhalten, zumindest einige Informationen da draußen. Ob es das ist, was ich denke, oder ob es widerlegt werden kann, ist an dieser Stelle unerheblich, da wir nur mit dem fortfahren können, was wir gerade wissen. Also, mit Ihrer Hilfe und mit Ihrem Publikum, weil Sie immer versuchen, sich selbst zu verbessern, Sie immer wissenschaftliche Forschung betreiben, denke ich, dass wir Ihr Publikum beruhigen können.

Katie: Nun, ich denke das ist ein spektakuläres Ziel. Beginnen wir dort.

Dr. Brown: Ruhe ist ansteckend. Für jede Mutter, die da draußen zuhört, kann das tatsächlich ansteckend sein, wenn Sie ruhig sind. Denken Sie also daran. Das übe ich nicht immer. Wenn meine Mitarbeiter und meine Kinder zuhören, sind sie wahrscheinlich wie, was? Also versuche ich es, aber in Ordnung, so super kurz. Ich weiß, dass alle darüber gesprochen haben, aber wenn ich mit einem meiner Patienten spreche, bekomme ich eine Frage. Ich bin nur wirklich verwirrt über all diese Begriffe, die jeder herumwirft. Also super kurz. Denken Sie daran, dass alle über COVID-19 sprechen. SARS-CoV-2 ist das Virus mit einer sehr ähnlichen Struktur, wie 95% ähnlich wie SARS von 2003. Die Medien werden die Menschen eher verwirren und sie werden sagen, dies ist das Coronavirus. Wurden Sie dem Coronavirus ausgesetzt? Wurden Sie SARS-CoV-2 ausgesetzt? Wurden Sie COVID-19 ausgesetzt? Dies sind alles unterschiedliche Begriffe. Denk darüber so. SARS-COV-2 ähnelt HIV in dem Sinne, dass es sich um ein Virus handelt.

Wenn Sie AIDS entwickeln, ist das wie COVID-19. Also reden alle weiter über den Virus und dann über COVID-19. Das ist eine Möglichkeit, die beiden zu unterscheiden. Wir wissen, dass das Virus an einen Rezeptor namens ACE-2 bindet, der sich in Ihrem Verdauungstrakt und in Ihrer Lunge befindet. Die Menschen vergessen immer wieder den Verdauungstrakt. Jüngste Studien haben nun gezeigt, dass fast 50% der Menschen, die COVID-19 haben oder die Krankheit entwickeln, tatsächlich mit Magen-Darm-Problemen beginnen. Sie neigen dazu, schlechtere Ergebnisse zu haben. Sie gehen später ins Krankenhaus und wenn sie auftauchen, sind sie kranker. Interessanterweise leiden etwa 30% an nur leichtem Durchfall, 85% an Magersucht und möchten nicht essen. Und viele dieser Leute … Sie haben wahrscheinlich in den Nachrichten gesehen … wurden Sie überhaupt in den Nachrichten über den Mangel an Geruch gesehen, Katie?

Katie: Das habe ich gesehen. Woher kommt das?

Dr. Brown: Nun, es ist wirklich interessant, denn als wir 85% der Menschen betrachteten, entschieden sie einfach, dass sie keinen Hunger haben. Einige Ärzte für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde sagten: 'Wissen Sie, wir sehen viele Menschen, die keinen Geruch haben und deren Geschmack sich verändert hat und die vielen anderen Symptomen vorauszugehen scheinen.' Und das ist eine der Diagnosen oder eines der Symptome, die uns wahrscheinlich fehlen, wie es ein Screening-Tool ist. Hattest du Husten? Hattest du fieber Was ich meine Patienten frage, ist, riechen Sie normal? Essen Sie immer noch gerne und haben Sie lose Stühle? Das sind die Dinge, weil sie dazu neigen, früher zu präsentieren. Es ist also etwas, das wir lernen, aber es ist wirklich interessant. Nun, dies ist eine echte Veränderung. Es ist ein Paradigmenwechsel in Bezug auf das, was gesagt wurde.

Es sind neue Studien erschienen, die zeigen, dass Sie das Virus vier oder fünf Wochen, nachdem Sie aufgehört haben, es in Ihrer Lunge abzuscheiden, in Ihrem Stuhl ausscheiden können. Und ich spreche das nur an, weil es etwas sehr Wichtiges ist, darüber nachzudenken, wenn wir über die Möglichkeit sprechen, dass dieser Virus zurückbleibt und zurückkommt. In den Niederlanden wurde gestern eine Studie veröffentlicht, in der festgestellt wurde, dass tatsächlich virale Proteine ​​im Abwassersystem gefunden werden. Sobald es die Niederlande traf, war es vorher nicht mehr da, einmal traf es und jetzt finden sie es. Ganz klar im Stuhl kann dies tatsächlich Menschen auf diese Weise beeinflussen. Es ist also eines dieser Dinge, denen wir wahrscheinlich nicht so viel Aufmerksamkeit schenken, und die Leute müssen sich mehr mit dem GI-Trakt befassen. Einige Leute haben sogar negative Tests in ihren Rachenabstrichen und in der PCR durchgeführt. Das nennt man PCR, wenn sie die Rachenabstriche machen, aber sie sind positiv im Stuhl.

Die Ärzte sagen also: 'Hey, sieh mal, diese Person sieht aus wie COVID-19.' Sie sind negativ. Überprüfen Sie ihren Stuhl. ” Alles hängt also von der Darmgesundheit ab. Und deshalb war ich so aufgeregt, als du Tina an hattest und ihr darüber gesprochen habt. Hier beginne ich also. Vergessen Sie nicht den Darm. Warum spricht der Gastroenterologe über COVID-19? Weil ich denke, dass wir sehr wichtig sind, um Menschen zu helfen, diese Pandemie zu überwinden. Deshalb war ich so aufgeregt, Sie und Tina darüber sprechen zu hören. Okay. Da wir wussten, dass ich ein wenig Zeit zur Verfügung hatte und diesen unglaublichen wissenschaftlichen Detektiv bei mir hatte, haben wir im Grunde unzählige Stunden damit verbracht, Hunderte und Hunderte von Studien zu untersuchen und diese dann von 2020 bis 2003 und davor zu verknüpfen. Was wir gefunden haben, wie ich bereits erwähnte, halte ich für etwas Außergewöhnliches, aber ich bin ein riesiger Nerd und möchte den Spoiler-Alarm für jeden Ihrer Zuhörer ausführen, denn wenn sie herum sitzen und gehen, na ja, ich nicht ’ Ich weiß nicht, ob ich diesen Kerl wirklich so lange reden hören möchte, ich werde Ihnen nur die Schrauben und Muttern von dem geben, was wir gefunden haben, und dann können Sie und ich entscheiden, wie tief wir in jedes einzelne gehen wollen diese Dinge und die Wissenschaft davon. Aber noch einmal, wir werden all diese Studien auf unserer Website veröffentlichen, damit Sie sie im Grunde verfolgen können. Klingt das fair?

Katie: Ja, hört sich toll an.

Dr. Brown: In Ordnung. Also habe ich die Polyphenole am Anfang angesprochen, weil es den Anschein hat, dass diese Polyphenole tatsächlich die Geheimwaffe von Mutter Natur bei der Bekämpfung dieser Krankheit sind. Und ich habe einen, zwei, drei, vier, fünf, sechs Schritte, von denen ich denke, dass wir das Leben der Menschen verbessern können. In Schritt Nummer eins wurde gezeigt, dass Polyphenole und Saponine das SARS-CoV-Virus tatsächlich abtöten.

Nummer zwei: Es wurde gezeigt, dass sie die Fähigkeit des Virus blockieren, an unsere Zellen zu binden, was bedeutet, dass sie binden müssen, um es infizieren zu können. Schritt Nummer drei: Sie scheinen die Fähigkeit des Virus zu blockieren, sich zu replizieren, wenn es in die Zelle gelangt. Wenn das Virus die Zelle infizieren kann, blockiert es seine Replikationsfähigkeit. Eine kurze Randnotiz, die Art und Weise, wie das Virus in eine Zelle gelangt, sie entführt und die Zelle dazu bringt, mehr Viren zu produzieren. Die Zelle stirbt ab und verursacht einen entzündlichen Prozess. Schritt Nummer vier: Menschen scheinen an einer bakteriellen Infektion zu sterben, die mit SARS-CoV-2 namens Prevotella auftritt, etwas Neues, über das in den Nachrichten noch nicht gesprochen wird. Es wurde gezeigt, dass Proanthocyanidine, bei denen es sich um große Polyphenole handelt, Prevotella abtöten. Unternehmen haben seit dem SARS-CoV-Virus im Jahr 2003 das Potenzial erkannt und entwickeln jetzt mit Polyphenol beschichtete Masken und Tücher für ihre antivirale Aktivität.

Könnte momentan nicht relevanter sein, da all diese Schutzausrüstung für unsere Mitarbeiter im Gesundheitswesen zur Neige geht. Also muss ich herausfinden, was mit den Unternehmen passiert ist, die das tatsächlich versuchen. Das war wie im Jahr 2014. Als ein deutsches Unternehmen dies erkannte, erkannte es, dass das Potenzial dieser Polyphenole so eng an das SARS-CoV-2-Virus binden kann, dass sie einen schnellen, schnellen und kostengünstigen Test entwickelt haben, bei dem sie den Menschen aufnehmen Flüssigkeit und dann tränken sie es in einer Mischung aus einigen Polyphenolen, in diesem Fall Quercetin alluvial, und wenn die Polyphenole an das Virus binden, dann wissen sie, dass dies eine Verklumpung ist, und sie können durch einige Filter sehen, dass dies positiv ist. Am Anfang wissen wir also, dass wir den Virus töten müssen. Sie müssen den Virus nicht in Ihre Zelle lassen.

Wenn es dort ankommt, versuchen Sie, es nicht replizieren zu lassen, versuchen Sie, nicht dort zu sitzen und eine Infektion durch ein Bakterium zu bekommen, mit dem es läuft. Dies ist seit 2003 bekannt, daher haben Unternehmen versucht, dies nicht auszunutzen, sondern dies auszunutzen. Einer versucht, dies in Tücher und Masken zu packen, und ein anderes Unternehmen verwendet es als diagnostischen Schnelltest, anstatt den Antikörpertest zu verwenden. Das sind also die Klippennoten des Restes der Dinge, über die wir sprechen werden. Und ich hoffe, ich habe nicht alle verloren, aber wir haben noch viel mehr zu besprechen. Ich werde es damit bei dir lassen, Katie. Was denken Sie darüber, über die Schritte des Virus zu sprechen und dass wir einen naturwissenschaftlich fundierten möglichen Zusatz haben, nennen wir es zumindest einen Zusatz, der mit diesen viralen Prozessen zusammenhängt?

Katie: Ich denke, das ist faszinierend und ich frage mich, weil es so aussieht, als würden wir zwei sehr unterschiedliche Fallszenarien sehen, wenn es um diesen Virus geht. Es gibt Leute, von denen sie sagen, dass sie völlig asymptomatisch sind oder dass sie so mild sind, dass die Leute nicht einmal unbedingt wissen, dass sie sie haben, wie die Leute es mit genau so präsentieren könnten: 'Oh, mein Magen war für eine Weile verärgert oder ich.' hatte einen Tag lang Kopfschmerzen. ” Wie sehr milde Symptome. Und dann haben wir Menschen, die offensichtlich am anderen sehr extremen Ende ein Atemversagen haben. Ich frage mich also, ob diese Faktoren möglicherweise ins Spiel kommen, wie sie sich im menschlichen Körper ausdrücken. Das wäre also eine meiner Fragen. Außerdem haben Sie erwähnt, dass ACE-2 und ich es lieben würden, nur ein bisschen mehr zu erklären, was das ist und ob es Faktoren gibt, die wir tun können, um dies in der Lunge zu optimieren, um unsere Lunge irgendwie stark zu halten.

Dr. Brown: Ja. Also, der ACE-2-Rezeptor, das ist es, was sie festgestellt haben, dass das Virus an ACE-2 bindet. Es befindet sich auf der Oberfläche von Zellen, hauptsächlich im Darm und in der Lunge. Das Virus kommt also herein und muss ein Enzym namens Proteaseenzym haben, das es ihm ermöglicht, an diesen ACE-2-Rezeptor zu binden. Es verwendet ein Cholesterin … Nun, das ist hier super geeky, aber folge mir einfach für eine Sekunde, denn wir werden uns zurückziehen und über einige verschiedene Dinge sprechen, die wir im Leben tun können. Der ACE-2-Rezeptor bindet also oder verwendet diese Protease. Die Protease ermöglicht es, sich anzulagern, und dann wird Cholesterin verwendet, um ein Lipidfloß zu bilden, damit es hineingleiten kann. Nun kann der ACE-2-Rezeptor ein paar Dinge hoch- und herunterreguliert werden. Wir wissen, dass die Menschen, die tendenziell schlechtere Ergebnisse erzielen, diejenigen mit Bluthochdruck, Diabetes und Fettleibigkeit sind.

Also merke nur, dass wenn du rauchst, oh, und am Ende Raucher, sorry, Raucher. Wenn du rauchst, regulierst du tatsächlich die ACE-2-Rezeptoren in deiner Lunge hoch, was bedeutet, wenn du eine Infektion bekommst, hast du mehr Rezeptoren, die gehen, komm schon, Kumpel, gleich hier drüben. Und sie winken ihnen einfach zu. Wir wissen nicht, was Vaping bewirkt, aber wir wissen, dass 30% dieser Menschen, die dies bekommen, jetzt eine ziemlich schwere Krankheit haben und zwischen 25 und 45 Jahre alt sind und alle es versuchen um herauszufinden warum. Warum haben diese Leute diese Zytokinstürme und sie haben diese verschiedenen Dinge? Einige Leute theoretisieren, wir müssen die Daten herausarbeiten. Verdampft es? Das wissen wir noch nicht. Eine andere Sache ist, dass Bluthochdruck tatsächlich vorhanden ist und es eine ganze schematische Darstellung der Funktionsweise gibt. Wenn Sie jedoch einen hohen Blutdruck haben, werden Sie Ihre ACE-2-Rezeptoren tatsächlich hochregulieren.

Rauchen, Bluthochdruck und Fettleibigkeit mit dem Cholesterin, das sich zusammensetzt, werden sich möglicherweise hochregulieren. Wenn wir also diese drei Dinge kontrollieren können, können Sie das herunterregulieren. Dies ist ein bewegendes Ziel, da ich jeden Tag Artikel sehe, die veröffentlicht werden. Ich meine, buchstäblich täglich, weil sie aus der ganzen Welt kommen. Dies wird sich wahrscheinlich ändern und die Leute suchen nach ACE-Hemmern oder ACE-2-Rezeptorblockern. Darüber wird viel diskutiert. Sie suchen nach verschiedenen Möglichkeiten, um diesen Rezeptor selbst anzugreifen. Sie benötigen jedoch eine Protease, damit sie für den Anfang angebracht werden kann. Eines der Dinge, die sehr interessant sind, ist, dass wenn wir älter werden und Sie ein schlechtes Gebiss haben … Ich denke, Sie haben eine wirklich coole Zahnpasta, nicht wahr?

Katie: Das machen wir. Ja. Wir haben einen. Eigentlich verwenden wir Hydroxylapatit, das klinisch untersucht wird, um den Zahnschmelz zu unterstützen.

Dr. Brown: Also, sehen Sie sich das an. Wir sind jetzt … Und denken Sie daran, dies ist wie jedes Mal, wenn ich dort aufwache. Es gibt eine Studie, in der jemand “ Und genau das haben wir getan. ” Ich würde etwas lesen und gehen, “ Was zum Teufel? ” Ich bin wie “ Warte eine Minute. Ich habe etwas dazu gesehen. ” Und dann gehst du zurück und du gehst, “ Was? ” Also, jetzt machen die Leute das jetzt und jemand hatte kürzlich die Alterungseffekte bei oralen Bakterien veröffentlicht. Wenn Sie ein schlechtes Gebiss haben, wenn Sie Gingivitis haben und wenn wir älter werden, neigen Menschen dazu, mehr Gingivitis zu haben, werden Sie mehr Prevotella in Ihrem Zahnfleisch und in Ihrem Rachen wachsen. Denken Sie dann daran, denn wir werden über das Auftreten dieser Prevotella sprechen. Menschen mit Magen-Darm-Problemen wie SIBO, Überwachsen von Dünndarmbakterien und anderen Problemen haben tendenziell mehr Prevotella. Und schließlich bis in die Gasse von Tina, wenn Sie an Dysbiose leiden, was bedeutet, dass die Bakterien in Ihrem Dickdarm nicht wirklich vielfältig sind und Sie nur eine geringe Menge Ihres eigenen Mikrobioms haben, das mit Bluthochdruck in Verbindung gebracht wird.

Jemand hat das gelesen und dann den Stuhl analysiert und gezeigt, dass es mehr Prevotella gibt. Rückblickend war Ihre Frage, wie wir uns schützen können. Nun, Ihr Mikrobiom … Alle Gesundheit beginnt und endet im Darm, weil ich Gastroenterologe bin. Das sage ich immer. Aber wenn man das betrachtet, könnte dies völlig zutreffen, denn wenn das Virus dieses Bakterium namens Prevotella benötigt, ist es wie eine Situation von Bonnie und Clyde, in der beide zusammen gehören, das Virus springt in die Bakterien und versteckt sich dann, und dann werden die Bakterien die bakterielle Lungenentzündung, weshalb so viele Notärzte sagen: 'Mann, es ging ihnen vor drei Stunden gut und jetzt sind sie nur noch' hellip '. Wir setzen den Endotrachealtubus ein und es kommt schaumiges Zeug heraus. Es ist also so interessant, dass wir diese Gruppe von Menschen mit dieser Sterblichkeitsrate haben und so viele Menschen, die sagen: 'Ich hätte das vielleicht schon gehabt.'

Die Antikörper-Sache ist also so, als ob das, worüber Sie gesprochen haben, sehr wichtig ist. Eine ordnungsgemäße Mundgesundheitspflege und eine ordnungsgemäße Darmgesundheitspflege können also tatsächlich zu einem angemessenen Blutdruck führen, und wir wissen jetzt, dass ein enges Mikrobiom Sie auch für Fettleibigkeit prädisponieren kann. All diese Dinge können also tatsächlich dazu beitragen. Ist das sinnvoll? Ich bewege mich hier auf der ganzen Karte. Ich versuche, eine Reihe verschiedener Studien anzuschließen, die ich gelesen habe.

Katie: Ja, das macht sehr viel Sinn. Und Sie haben Recht, ich denke, es kommen so viele Informationen aus allen Quellen, und alle versuchen gerade, einen Sinn daraus zu ziehen, aber ich denke, Sie haben absolut Recht, wenn Sie mit der Darmgesundheit beginnen, denn am Ende des Tag, wie Sie sagten, ist dies ein Virus, der sehr viel zurückkommen könnte. Und wenn nicht, werden wir immer noch andere Viren sehen.

Und es gibt immer jedes Jahr neue Viren und die Erkältung und die Grippe. Die Unterstützung des Immunsystems ist also immer eine gute Idee. Und ich denke, dass vielleicht ein Silberstreifen davon ist, dass wir jetzt all diese neuen Daten und Forschungen haben und uns auf Möglichkeiten konzentrieren, wie wir das Immunsystem verbessern können, da es derzeit noch nicht einmal eine konventionelle medizinische Behandlung dafür gibt Virus. Unser Immunsystem ist also wirklich unsere erste Verteidigungslinie. Und ich bin auch fasziniert von der Darmseite, weil ich weiß, als wir das erste Mal davon hörten, dass es nur die oberen Atemwege waren und wir dann herausfanden, dass es auch einen Darmaspekt gibt. Es ist also sinnvoll, dass, wenn wir den Darm von Anfang an starten und unterstützen können, dies tatsächlich die Flugbahn des Virus im Körper verändern könnte.

Dr. Brown: Einhundert Prozent. Wenn wir das nur sagen, lassen Sie uns nun einige Dinge betrachten, die wir möglicherweise im Zusammenhang mit den von mir genannten Punkten tun könnten. Das ist also der … ich werde ein bisschen mehr über den Spoiler-Alarm erklären, mit dem ich angefangen habe. Okay? Schauen wir uns die antivirale Kapazität an. Wie sich herausstellte, wurden Rosskastanien und Polyphenole hier ausführlich untersucht. Rosskastanienextrakt ist als Aesculus hippocastanum bekannt, ein langes Wort, aber das ist, dass dies unser Rosskastanienextrakt ist, weshalb ich viel darüber weiß, weil das in Atrantil ist. Als ich den Rosskastanienweg entlang ging, ging ich, heilige Kuh. Sie schauen sich das an. Das ist absolut verrückt. Es gibt Wissenschaftler, die Daten herausbringen. Dies sind In-vitro-Studien, dh es handelt sich um Labore.

Nach der SARS-CoV-Infektion im Jahr 2004 oder 2003 untersuchten diese Leute über 10.000 Verbindungen. Dies ist eine akademische Einrichtung in China, die 200 Medikamente, 500 Proteasehemmer, dh die Medikamente, über die Präsident Trump gerade spricht, und über tausend natürliche chinesische Kräuter umfasst. Sie stellten fest, dass zwei Verbindungen die viruzideste Wirkung hatten, was die Fähigkeit zur Abtötung des SARS-CoV-Virus bedeutete. Eine war ein Blutdruckmedikament namens Reserpin und die andere war [Vokalisation] Rosskastanienextrakt. Stellen Sie sich vor, Sie lesen einen Artikel, in dem Sie sich in den letzten 10 Jahren damit befasst haben und den Sie aus einem ganz anderen Grund verwenden. Diese Wissenschaftler sagten: 'Hey, ja, das Molekül, mit dem Sie vertraut sind, ist.' besser als 10.000 andere Verbindungen, die wir getestet haben. ” Oh mein Gott. Nun, das ist ein Glück, denke ich. Also fange ich an, weiter hinein zu tauchen, ich und Andrew fingen an, weiter hinein zu tauchen, andere Studien.

Eine andere Gruppe sah diese Studie und ging: 'Schauen wir uns die antivirale Wirkung von Rosskastanie bei der Tötung von RSV an.' Atemwege, egal welches Virus, das normalerweise ein Virus ist, das nicht CoV ist, sondern RSV, also eine Maus. Es zeigt, dass es die Fähigkeit hat, bestimmte Dinge zu tun. Der Grund, warum dieser so cool war, war, dass sie Mäuse mit RSV infizierten und zeigten, dass der Rosskastanienextrakt die Entzündungsmarker, insbesondere einen namens IL-6, verringerte. Das ist relevant, Katie, denn gerade eine Studie wurde veröffentlicht, in der sie sich gerade ansehen, wenn jemand ins Krankenhaus kommt. Wenn sie ihren IL-6-Spiegel überprüfen, ist dies ein prognostisches Zeichen dafür, ob der Patient ein Intensivbett benötigt oder sie werden es gut machen. Dieser spezielle Entzündungsmarker scheint etwas zu sein, das den Zytokinsturm auslöst.

Ich lese also einen Artikel, der fertiggestellt wurde. Dies sind Artikel, die in den Jahren 2004 und 2014 erstellt wurden. Dies sind Laborartikel, die dies zeigen. Ich denke, “ Oh mein Gott, das macht total Sinn. ” Wenn Sie also IL blockieren und nicht zulassen, dass der Körper überreagiert, dämpfen Sie diesen Zytokinsturm, der junge Menschen tötet. Dann habe ich zwei weitere Studien gefunden, in denen andere Viren wie HSV und Dengue-Fieber sowie die Aktivität des Extrakts untersucht werden. Diese Leute, die wir aufgrund der beiden anderen Studien zu bestimmen versuchen, können wir daraus ein Medikament machen? Also wollten sie den Beta-Escin-Teil herausziehen. Das bedeutet wie alle Dinge, wir sehen dies die ganze Zeit in der traditionellen Medizin. Wenn es etwas gibt, das auf natürliche Weise funktioniert, wird jemand versuchen, herauszufinden, wie wir dieses Molekül extrahieren und ein Molekül in Massenproduktion herstellen, damit wir es können ein Patent erhalten, weil es sehr schwierig ist, Mutter Natur zu patentieren.

Also verglichen sie den gesamten Kastanienextrakt mit dem, was wahrscheinlich eine Droge sein sollte. Und sie stellten fest, dass, wenn sie Mäusen Lungenentzündung gaben, und es tut mir leid, ich weiß, dass es hier draußen wahrscheinlich Tierliebhaber gibt, aber dies sind viele der Studien, die wir leider erhalten, aber als sie Mäusen Lungenentzündung gaben, Sie zeigten, dass der gesamte Kastanienextrakt, der Kastanienextrakt, die Entzündungsmarker viel besser senkte und die Mäuse viel bessere klinische Ergebnisse hatten. Also, versuche nur eine Kleinigkeit herauszunehmen und zu gehen, “ Oh, ich werde das machen und einfach weitermachen. ” Nur die direkte antivirale Wirkung ist zumindest im Labor ziemlich beeindruckend. Und das war der erste Schritt, nämlich eine antivirale Wirkung für Sie. Ich erwähnte, oder Sie sagten, der ACE-2-Inhibitor, und dann erklärte ich, dass die Art und Weise, wie das Virus tatsächlich an den ACE-2-Rezeptor gebunden wird, über eine Protease erfolgt.

Im Moment gibt es also Unmengen von Studien, nicht mehr als 35, als ich das letzte Mal nach Proteaseinhibitoren gesucht habe, um zu versuchen, dem SARS-CoV-2-Virus zu helfen. Proteaseinhibitoren ist das, was Präsident Trump immer im Fernsehen und im Gespräch bekommt, weil wir über Hydroxychloroquin und Aciclovir sprechen werden, und es gibt großartige Studien mit all diesen Proteaseinhibitoren, weil dies für AIDS entwickelt wurde AIDS behandeln. Es gibt also zwei verschiedene Studien, die sich mit der Anti-Protease-Wirkung von Polyphenolen befassen. Es wurde gezeigt, dass Polyphenole die Fähigkeit von SARS-CoV-2 blockieren. Im ersten Teil beziehe ich mich auf SARS-CoV-2003, jetzt spreche ich über den Virus, der COVID-19 verursacht. Zwei verschiedene Studien untersuchten den Anti-Protease-Effekt. Man untersuchte 3 Virostatika und 11 verschiedene Polyphenole in verschiedenen Klassen.

Dies zeigte, dass die Polyphenole als Proteaseinhibitor genauso wirksam waren wie die Virostatika. Dann las eine Gruppe aus der Türkei und Pakistan das und ihr Labor veröffentlichte einen Vergleich, in dem sie die Bindungsstärke eines kommerziellen Proteaseinhibitors im Vergleich zu 26 Polyphenolen untersuchten. Die Schlussfolgerung war, dass 24 Polyphenole aus Mutter Natur das kommerzielle Nelfinavir übertrafen, das bei der AIDS-Behandlung eingesetzt wird. Also, ich habe geliebt, was hier passiert ist. Eine akademische Einrichtung sagte: 'Wir haben die Daten von 2004 gelesen. Wir werden jetzt eine Studie über SARS-COV-2 durchführen.' und dann sagte ein anderer: 'Wir wollen wissen, ob es stärker an oder nicht so viel bindet.' und es übertraf das antivirale, das dort war, das kommerzielle antivirale. Habe ich dich schon komplett verloren?

Katie: Nein. Ich meine, das ist wirklich erstaunlich. Ich bin nicht überrascht, dass Mutter Natur eine Outperformance erzielen kann, aber es ist unglaublich zu wissen, dass wir diese Tools haben.

Dr. Brown: Es ist ziemlich wild, nicht wahr? Ich meine, stellen Sie sich vor, Sie wären jemand, der diese Moleküle 10 Jahre lang studiert hat, und ich bin wie das Aufdecken eines nach dem anderen, “ Nein, nein, ” und ich bin wie meine Augen reiben. Ich bin wie “ Bin ich wahnhaft? Bin ich gerade in einem Intensivbett intubiert und so versuche ich damit umzugehen, dass ich sehe, dass ich das helfen kann? ” Lassen Sie uns nun über … Das erste war also, dass es die Möglichkeit gibt, das Virus abzutöten. Der zweite hat die Möglichkeit, das Anheften des Virus nicht zuzulassen. Die dritte, die ich erwähnt habe, ist, dass das Virus nicht tatsächlich in Ihren Zellen repliziert werden kann. Was wir wissen ist, dass Zink dafür entscheidend ist, aber Sie können nicht einfach Tonnen Zink nehmen. Sie müssen das Zink in die Zelle bringen. Intrazelluläres Zink ist der Schlüssel dazu, da wir herausgefunden haben, dass Zink, wenn es sich in der Zelle befindet, die sogenannte RNA-Polymerase von SARS-CoV-2 blockiert.

Wenn das Virus eine Zelle infiltriert, entführt es sie. Es geht bis zur RNA-Polymerase und sagt: 'Ich brauche dich, um mich eine Milliarde Mal zu replizieren.' Und die RNA-Polymerase macht normalerweise, na ja, wenn Sie in der Zelle sind, macht das Sinn, also sagen sie dem Ribosom: 'Hey Kumpel, wir müssen jetzt damit beginnen, dies zu replizieren.' Und dann wird der Virus repliziert. Also kommt Zink herein und sagt: 'Nein, warte eine Minute, lass mich deinen Sicherheitspass sehen.' sozusagen. Und Zink verhindert das. Aber Sie müssen das Zink in die Zelle bringen. Und was Sie dort brauchen, nennt man Zinkionophor. Ein Zinkionophor treibt also Zink in die Zelle. Ratet mal, was Hydroxychloroquin ist? Wir haben alle über die antiviralen Wirkungen von Hydroxychloroquin, Plaquenil und Aciclovir gesprochen, aber Hydroxychloroquin ist ein Zinkionophor.

Dies ist eine der Methoden, mit denen einige dieser Virologen das Gefühl haben, dass sie das Virus abtöten oder einigen Menschen helfen, Zink in die Zelle zu treiben. So fanden wir 2014 einen Artikel, der zeigte, dass Polyphenole wie Quercetin und ECGC als Zinkionophore wirken, was bedeutet, dass sie Zink in die Zelle treiben. Also schiebt es es dort hinein. Wir haben vor, ein Massenmedikament wie Hydroxychloroquin zu verabreichen. Neue Daten zeigen, dass es bei jedem, der ein Diabetiker-Medikament namens Metformin einnimmt, eine toxische Wirkung auf irgendjemanden haben kann. Und es gibt Gründe dafür und es kann eine gewisse QT-Verlängerung verursachen und es kann … Wir können die Droge und all diese anderen Dinge ausgehen. Und einige Forscher zeigten: 'Hey, wissen Sie, dass diese Polyphenole, die Mutter Natur uns gegeben hat, tatsächlich Zink in die Zelle treiben können?' Niemand spricht darüber. Und ich habe mit meinem Team Witze gemacht, ich werde etwas sagen und die Leute werden es abblasen, und dann, einen Monat später, werden die Nachrichten so aussehen, als würden wir nichts sagen, worüber ich gesprochen habe weil, wissen Sie, um es in die Nachrichten zu schaffen. Ich weiß nicht, was Sie tun oder tun müssen, aber ich bin hier, okay, das ist alles, okay. Jetzt warte eine Minute. Es gibt keinen Weg.

Katie, manchmal habe ich das Gefühl, dass ich frei habe, und wenn ich das getan habe, war es entweder eine göttliche Intervention oder ein Kismet oder was auch immer das ist, Schicksal, aber es ist so, als würde ein Schritt zum nächsten führen. Also, jetzt haben wir darüber gesprochen. Jetzt möchte ich über diese ganze Sache über diese Prevotella-Bakterien sprechen. Noch spricht niemand darüber, aber ich habe mir viele Daten angesehen, viele Forschungsergebnisse aus China, viele dieser Ärzte, wie wir nicht verstehen, wie manche Menschen abstürzen und so brennen schnell. Neue Erkenntnisse zeigen, dass das SARS-CoV-2-Virus diesen Komplizen namens Prevotella haben kann, weshalb es so ansteckend sein kann und Menschen innerhalb von Stunden eine sehr schnelle Lungenentzündung, einen Absturz und Verbrennungen haben können. Und zwei Studien aus China haben gezeigt, dass SARS-CoV-2, das COVID-19 verursacht, die Fähigkeit besitzt, sich in dieses Bakterium namens Prevotella zu integrieren.

Das Virus kann tatsächlich einen Weg finden, in die Bakterienspezies einzudringen, und dann kann es sich verstecken. Wenn Sie also darauf testen, sind Sie negativ. Aber es kann die Prevotella dazu bringen, sich selbst zu replizieren, eine der Theorien dieser verschiedenen Studien, die herauskommen. Prevotella wird im Darm gefunden und viele Patienten, die an einer Lungenentzündung sterben, werden mit einem Prevotella-Bakterium als Ursache kultiviert. Hier ist was wild ist. In einer Studie an Rindern aus dem Jahr 2017 wurde untersucht, ob Rinder mit Quebracho behandelt werden können, um festzustellen, ob dies zu einer Gewichtszunahme, einer besseren Milchproduktion und dergleichen beiträgt. Nun, die Schlussfolgerung war, dass es das Vieh tatsächlich viel gesünder und wie ein nachträglicher Gedanke machte. Ich hätte diesen Artikel nachträglich nie gesehen. Es war die einzige interessante Schlussfolgerung, die es nach Überprüfung des Bakteriengehalts dieser Rinder gab, und sie saugten genau wie der Magen ab. Der einzige einzigartige Faktor war, dass die Prevotella-Arten drastisch verringert wurden, was dazu beitrug, dass Prevotella tatsächlich Probleme bei Rindern verursachen kann sah es als eine positive Sache.

So kann Quebracho tatsächlich loswerden, oder zumindest in dieser Studie wurde gezeigt, dass es für Prevotella bakterizid ist. Sobrato war das Molekül, das wir untersucht haben und das ich immer als Arbeitspferd von Atrantil bezeichnet habe, aber weil es eine große polyphenolische Verbindung ist, die dazu beitragen kann, verschiedene Gase und ähnliche Dinge loszuwerden, und es scheint, dass es möglicherweise bakterizid ist der Co-Komplize von SARS-CoV-2. Ich kann mir vorstellen, dass Sie in naher Zukunft mehr darüber hören werden, wenn es anfängt, Mainstream-Medien zu produzieren. Im Moment ist es überall in der akademischen Literatur, wo Menschen sind, sinnvoll. Das macht Sinn. Also einen Schritt zurück. Zinkionosphären, Zink lässt es nicht zu, sich zu vermehren, und die Bakterien, mit denen es läuft, können in diesem Fall zumindest auf natürliche Weise bei Rindern abgetötet werden. Werde ich hier zu nerdig?

Katie: Nein, überhaupt nicht. Ich sitze nur hier und mache mir Notizen. Das ist so faszinierend. Und es ist sinnvoll, weil dies erklären würde, warum wir diese drastisch unterschiedlichen Ergebnisse sehen, und uns möglicherweise Hoffnung sowohl auf Tests als auch auf Behandlungen gibt, die es uns ermöglichen, Menschen irgendwann rauszulassen.

Dr. Brown: Genau. Alles klar. Studien zeigen also, dass Polyphenole als starke antivirale Mittel wirken. Es gibt also ein Unternehmen, das Polyphenol-Tücher und Polyphenol-Masken infundiert, um das Virus abzutöten. Und ihre Studien zeigten, dass virale, nicht nur SARS-CoV-2, die antiviralen Eigenschaften der in Tücher und Masken eingebetteten Polyphenole tatsächlich wirksame antivirale Mittel sind. Wenn Sie es also einatmen, ist es, als würden Sie einen Bug-Zapper treffen. So habe ich darüber nachgedacht. Es ist, als ob sie hereinkommen, sie rennen darauf zu und sie gehen einfach, bzzt, und sie sind tot. Das ist wirklich cool, denn da uns die Ausrüstung ausgeht, ist dies eine Alternative. Ein deutsches Unternehmen hat das gesehen, nun, ich stelle mir vor, dass es das ist, was sie gesehen haben, und im Jahr 2020 sagten sie, okay, wir haben all diese Beweise dafür, dass diese Polyphenole dies können und sie sich an die Viren binden und dies tun können. Wir sollten einen schnellen SARS-CoV-2-Test durchführen.

Dies ist also ein 2020-Test, bei dem diese Jungs versuchen, Massenprodukte herzustellen und herauszufinden, wo sie Quercetin alluvial betrachten, in dem sich große Polyphenole befinden. Und was sie zeigten, ist, dass sie diese Polyphenole markieren können. Sie können eine Patientenprobe mit SARS-CoV-2 einlegen. Und wenn die Polyphenole darauf springen, wie wenn sie es aufhäufen, verklumpen sie, und dann betrachten sie diese Klumpen als die Art und Weise, wie sie sich tatsächlich daran binden. Die Annahme ist also, dass Sie SARS-CoV-2 haben. Die einzige andere Möglichkeit besteht darin, einen Antikörper gegen SARS-CoV-2 zu verwenden, der sehr teuer ist. Ihre Theorie ist also, schauen Sie, wir haben einen Schnelltest, wir haben … das ist spottbillig, wissen Sie, was hier draußen als Polyphenole bezeichnet wird, und wir können es tatsächlich auf billige, schnelle Weise zeigen und dies klopfen aus. Das ist für mich ein ziemlich überzeugender Beweis. Was denkst du darüber?

Katie: Das ist unglaublich. Und ich denke hoffentlich, wie Sie sagten, kann Ruhe ansteckend sein. Das ist auch, denke ich, ein Hoffnungsschimmer für viele von uns, von dem ich weiß, dass es viele Gefühle gibt, die nur irgendwie hilflos sind und das Gefühl haben, dass es keine Werkzeuge dagegen gibt. Zu wissen, dass es aktuelle Studien gibt, die zeigen, dass einige Dinge, auf die wir zugreifen können, tatsächlich wirklich helfen könnten und die den Körper auch auf verschiedene andere Arten unterstützen, ist meiner Meinung nach im Moment nur ein großer Hoffnungsschimmer.

Dr. Brown: Also, meine Frau, in den letzten Wochen wird sie mich nur mit Artikeln und Artikeln versorgen. Ich habe noch nie so hart gearbeitet, um kein Geld zu verdienen, und ich war noch nie so aufgeregt, kein Geld zu verdienen und wirklich, wirklich hart zu arbeiten. Sie ist genau so, wie sie war. Du bist wie ein verrückter Mann. Sie gehen einfach herum und sagen: 'Warten Sie eine Minute.' Das Zink … '” Sie ist wie “ Sie murmeln Sachen wie Zink und, wissen Sie, Proteasen und dies und das, und dann rennen Sie zurück zu Ihrem Computer und dann erhalten Sie eine E-Mail und plötzlich sind Sie wie, & lsquo; Da ist es. '” Also, sie sagt: 'Du bist verrückt.' Sie sagt: 'Sie müssen sich nur entspannen.' Nun, diese Begeisterung ist, weil ich immer wieder denke, dass ich etwas finden werde, das nur den Teppich unter mir herauszieht. Und bis jetzt habe ich das noch nicht gefunden.

Und Katie, auch wenn dies nicht zu einer großen placebokontrollierten Doppelblindstudie führt, haben wir momentan keine Zeit dafür. Und ganz ehrlich, wenn ich ein Leben retten kann, indem ich entweder die Darmgesundheit verbessere oder möglicherweise das Virus entferne, dann habe ich die moralische Verpflichtung, dies zu teilen. Und ich fühle mich so stark dabei, dass ich mich mit meinem Team getroffen habe und wir eine Plattform aufbauen, die wir Atrantil an Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front weitergeben werden, die die aktuellen Helden sind. Hunderte von Ärzten und Krankenschwestern sind gestorben, um sich um Menschen zu kümmern, und wir können theoretisieren, warum jetzt so viele junge Menschen und Beschäftigte im Gesundheitswesen sterben, im Vergleich dazu, dass es bei 80% der Menschen eine sehr gutartige Krankheit sein sollte, und Ich denke, es hängt mit der Viruslast zusammen, ich denke, es hängt mit der Arbeit zusammen, die sie noch tun, während sie wahrscheinlich exponiert sind, was bedeutet, dass sie ihr Immunsystem zermürben, und ich denke, es könnte auch so sein Diejenigen, die sich im Krankenhaus befinden, haben möglicherweise eine etwas virulentere Belastung, sodass sie sich selbst als Ziele auswählen.

Derzeit verbringe ich aufgrund der Art und Weise, wie wir im Krankenhaus sind, nicht viel Zeit im Krankenhaus, aber in New York machen sie medizinische Entwürfe, sie rufen Ärzte aus dem Ruhestand. Sie nehmen Spezialisten wie mich und sagen: 'Wir brauchen Ihre Hilfe auf der Intensivstation.' Eric und ich haben gerade eine Show gemacht, in der ich ihn speziell gefragt habe: 'Lassen Sie uns eine Show machen, in der Sie mir im Grunde eine Auffrischung über die Lungenphysiologie geben und wie man eine Entlüftung betreibt und all diese anderen Dinge, denn wenn ich angerufen werde.' Ich möchte vorbereitet sein und diese Show mit allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens teilen, die sich in derselben Situation befinden. ”

Wir fühlen uns so stark dabei, dass wir Atrantil an Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front geben werden, zumindest an einige Krankenhäuser, mit denen ich hier in Verbindung stehe. Katie, so wie ich es sehe, ist das schlimmste Szenario, dass sie weniger Blähungen haben und eine bessere Darmgesundheit haben. Im besten Fall könnten wir epidemiologische Veränderungen der Infektionsraten in einem zonalen Bereich nachweisen. Und wenn wir das mit Hunderten von Ärzten und Krankenschwestern an zwei Standorten tun können, dann würde das wirklich die Ohren aller höher schlagen lassen und vielleicht sind wir auf etwas fixiert. Wenn wir das schaffen, könnte dies viel billiger sein als das, was andere Leute da draußen tun, und vielleicht könnte es Teil der Krankenhausformulare sein. Das Risiko ist gering. Ich meine, wir sind jetzt seit fünf Jahren im Geschäft, Hunderte und Hunderttausende von Menschen haben das Produkt genommen und auf Holz geklopft, wir haben keine wirklich schlimmen Nebenwirkungen gesehen.

Wir wissen also, dass dies das Zeug von Mutter Natur ist. Wir ändern es nicht. Dies sind volle, große Polyphenole. So wie ich das sehe, ist das Risiko gering. Das Potenzial zu helfen könnte hoch sein und die Kosten sind nur für uns. Als wir Atrantil auf den Markt brachten, hatte ich große Angst, dass es nicht funktionieren würde und dass die Wissenschaft, die wir entdeckt hatten, mir ins Gesicht sprengen würde. Ich bin sehr froh zu sagen, dass es funktioniert hat. Jetzt habe ich wieder Angst, aber wir haben nichts zu verlieren als Geld. Ich fühle mich dazu verpflichtet. Und ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass ich dies zum ersten Mal teilen durfte, und hoffentlich wären wir Teil der Lösung, wenn dies tatsächlich etwas werden könnte, das wir dann erreichen könnten. Und ich bin sehr stolz auf mein Team. Ich bin wirklich stolz auf alle Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front und die Ersthelfer, weil wir nicht wissen, wohin das führen wird. Aber es wäre schön, zumindest einige Ratschläge zu geben, wie Sie Ihren Darm schützen, Ihrem Immunsystem helfen und möglicherweise helfen können, wenn Sie jemals exponiert werden.

Katie: Ja, ich denke, das ist ein wichtiger Punkt. Es ist nur zu wiederholen, dass dies sowieso nützliche Dinge sind. Und die andere, denke ich, die sich daraus ergibt, ist die Frage, die ich hätte, wenn überhaupt, welche Risiken oder Nachteile es hat, diesen Ansatz auszuprobieren? Weil ich in der Medizin frustriert bin. Ich verstehe, dass ich über alles eine doppelblinde klinische Studie haben möchte. Aber wie Sie sagten, wenn die Zeit entscheidend ist, können Sie das nicht immer tun. Daher habe ich versucht zu bewerten, ob dies mit relativ geringen Kosten und einer relativ geringen Wahrscheinlichkeit, dass etwas Negatives passiert, funktioniert. Bei einer Risiko-Nutzen-Analyse scheint es also eine Sache zu sein, die Sie versuchen möchten, um zu sehen, ob dies der Fall ist funktioniert, aber gibt es ähnliche Risiken oder Nachteile, die Sie sehen können, wenn Sie diesen Ansatz ausprobieren?

Dr. Brown: Nun, der einzige Nachteil, den ich sagen würde, ist, dass wir nicht wirklich wissen, wie dies mit bestimmten engen therapeutischen Medikamenten interagieren würde. Also, was ich allen meinen Patienten gesagt habe, ist, wenn Sie ein Medikament gegen Abstoßung einnehmen, ich weiß nicht, was es tun wird. Ich möchte nicht, dass Ihr Körper etwas ablehnt. Wenn Sie auf einem Blutverdünner sind, wissen wir nicht wirklich, was es tun wird. Und das ist streng genommen so, weil es nicht untersucht wurde. Der Grund, warum es funktioniert hat, ist so bequem und ich denke, es ist vorteilhaft, die Leute an vorderster Front zu erledigen, die Krankenschwestern und Ärzte, die sich um die Leute kümmern, ist, dass es, Nummer eins, ihre Wahl ist.

Sie haben die Möglichkeit, dies zu tun oder nicht. Der Grund für die doppelblinde, randomisierte Placebo-Kontrolle liegt häufig darin, dass der Arzt sagt: 'Bringen Sie dies zu einem Patienten.' und oft wird der Patient, normalerweise nicht oft, fast immer der Patient sein wie: 'Okay, Sie sind der Arzt.' und sie nehmen es. Hier ist es. Dies ist unsere Referenzseite. Aus diesem Grund glauben wir, dass es hilfreich sein wird, uns zu beweisen, dass Sie mit einer Institution verbunden sind, an der wir tätig sind, und wir werden es Ihnen einfach zusenden. Sie können es wegwerfen, wenn Sie wollen oder nicht, aber mein Vorschlag ist, es zumindest ziemlich regelmäßig zu nehmen. Wir haben nicht ganz herausgefunden, dass … Ich persönlich erzähle Leuten, die mich das gefragt haben, weil es … weißt du, ich arbeite mit vielen Krankenschwestern und so und sie sind alle wie, weißt du, “ Hey, wir haben diesen Podcast gehört, den du gemacht hast und Ich will etwas davon. Wie soll ich es nehmen? ”

Und ich denke, “ ich denke, wir sollten dreimal täglich eine Kapsel einnehmen. ” Denn wenn Sie ausgesetzt sind, nur wegen der Mechanismen, über die ich gesprochen habe, möchten Sie es töten, wenn es dort drin ist? Möchten Sie die Bakterien zappen, in denen es sich versteckt? Möchten Sie verhindern, dass es an der Zelle haftet? Und für den Fall, dass es reinkommt, möchten Sie sicherstellen, dass das Zink dort wartet und die Abzeichen überprüfen, um sicherzustellen, dass sich niemand durchschleicht? Also, ich schlage vielleicht vor, und dies basiert auf meiner Erfahrung damit, mit … Ich versuche nur … Sie wissen, es ist mehr Frequenz. Mindestens dreimal am Tag und mit einer Flasche erhält jeder dieser Mitarbeiter des Gesundheitswesens einen vollen Monat. Und das ist … du weißt, das ist …

Und stell dir vor, und du weißt, wie es ist, ich meine, du hast ein Geschäft, stell dir vor, du sitzt mit deinem Team zusammen und sie sehen dich an, als ob du das Zeug verschenken möchtest? Und wie “ Ja, ich möchte dieses Zeug verschenken. ” Denn wenn wir dann zurückblicken und jemanden sagen lassen können: 'Hey, sieh mal, wir haben in Nord-Dallas eine kleine Tasche gesehen und die Angestellten des Gesundheitswesens sind entlarvt. Ich bin in einem der Krankenhäuser, in die sie Leute leiten, weil wir.' Ich habe die richtige Ausrüstung und all das Zeug, ” Sie werden also ein hohes Risiko eingehen. Und wenn wir irgendwann sagen können: 'Weißt du, schau, ich verstehe, dass es sich um ein sich bewegendes Ziel handelt.' Aber wenn wir irgendwann sagen können, dass sie sich dafür entschieden haben, sie hatten eine Option, sie haben sich angemeldet, sie wurden nicht gezwungen, da sind die Studien und es funktioniert, nun, jetzt haben wir einige angeboten … Sie wissen, wie gesagt, ich habe das Gefühl, eine moralische Verpflichtung zu haben. Wenn ich am Ende ein Ei im Gesicht habe und es völlig falsch ist, habe ich es zumindest versucht, weißt du? Ich meine, es ist das Ganze … Ich weiß es nicht. Ich habe ein Plakat mit den berühmten Zitaten von Theodore Roosevelt in meinem Zimmer, und ich möchte das nur umschreiben, und Sie haben es gehört, es ist lang, aber ich denke immer darüber nach, es ist nicht der Kritiker, der zählt. Der Kredit gehört dem Mann, der tatsächlich in der Arena ist. Und wenn er versagt, versagt er zumindest, während er sich sehr traut.

Ich überzeuge viele Leute davon, dass wir diesen Weg gehen müssen, und wenn wir versagen, ist es nur mein Geld. So sehe ich das. Für mich sind unsere Mitarbeiter im Gesundheitswesen derzeit die Leute in der Arena, und ich bin einer von ihnen, und ich stelle sicher, dass ich es nehme und ich sorge dafür, dass meine Familie nimmt es. Und als nächstes möchte ich über ein paar andere Dinge sprechen, die nicht mit Atrantil zu tun haben und die ich auch nehme, und Sie und Tina haben darüber gesprochen, aber ich habe ein paar andere Dinge, die ich habe Ich denke, Sie können auch das ergänzen, worüber Sie gesprochen haben.

Katie: Großartig. Nun, und bevor wir dazu übergehen, liebe ich dieses Zitat von Teddy Roosevelt so sehr. Ich habe es tatsächlich in meinem Büro. Und ich denke, ich möchte auch nur mit allen Eltern sprechen, die zuhören, weil Sie auch Eltern sind, und ich habe das Gefühl, dass viele Eltern auch in den Arenen an vorderster Front stehen und jetzt Lehrer sind und alles verwalten, was sie wollen Normalerweise schaffen und versuchen, diese Ruhe zu bewahren, von der ich hoffe, dass sie durch diese Episode ansteckend ist. Und so wollte ich nur allen Eltern, die gerade besonders hart arbeiten, einen Gruß aussprechen. Und ich denke, wir als Eltern haben die einzigartige Fähigkeit, hoffentlich auch nicht in dem Maße, wie es Mediziner tun, sondern auch das Ergebnis zu beeinflussen, indem wir unsere Familie schützen. Aus diesem Grund war es für mich so wichtig, Sie heute zu haben und über einige wissenschaftlich fundierte Möglichkeiten zu sprechen, wie wir dies mit unseren eigenen Familien tun können. Lassen Sie uns also über die Dinge sprechen, die Sie in Verbindung damit verwenden. Und ich würde gerne genau hören, was Sie als Eltern tun? Wie sieht Ihr tägliches Protokoll im Moment aus? Wie sieht das tägliche Protokoll Ihrer Kinder im Moment aus?

Dr. Brown: Als Eltern versuche ich mich zu isolieren, weil ich mich noch ein bisschen bloßstellen muss. Weißt du, ich bin ab und zu auf Abruf und muss es tun. Jedes Mal, wenn ich das mache, versuche ich es wirklich. Ich schlafe in einem anderen Schlafzimmer. Ich versuche mein Bestes zu geben, um ein Dekontaminationsprotokoll zu erstellen, wenn ich durch das Haus gehe. Ich versuche, den größten Teil meiner Telemedizin und ähnliches in unserem Studio zu machen, damit ich nicht den ganzen Tag im Haus sitze, weil ich das Gefühl habe, jetzt der Vektor zu sein. Und das versuche ich wirklich. Und so nehme ich die Kinder und das Protokoll ernst. Wenn ich andere Leute darum bitten werde, mache ich es auch. Also habe ich meine Frau und meine Kinder seit einigen Wochen nicht mehr umarmt oder geküsst, weil ich mit Leuten spreche und mir klar wird, dass das, was passiert ist und die Ruhe, ansteckend ist. Ich versuche nichts zu tun, aber Sie wachen mitten in der Nacht auf und gehen einfach. 'Wenn ich dieses Haus mitbringe und es ein Potenzial gibt, dass meine Kinder ihre Mutter verlieren könnten.' das ist der Teil, der mich immer dazu bringt anzuhalten, meine Hände etwas länger zu waschen anstatt … Sie wissen, unsere Natur ist es, sozial zu sein. Unsere Natur ist es, jemanden zu umarmen, wenn Sie ihn sehen. Und ich liebe, worüber Sie und Tina gesprochen haben, dass Sie nicht ’ t … Nur weil es soziale Distanzierung ist, ist es keine soziale Isolation. So können Sie sozial mit Menschen verbunden sein, während Sie isoliert sind.

Und so mache ich viele Zooms mit Freunden und meiner Familie. Ich habe mit meinen Freunden aus Kindertagen Geburtstag gefeiert. Wir sind im ganzen Land unterwegs und haben alle einen Cocktail eingegossen und etwa zwei Stunden lang Geschichten erzählt. Und das war ein großartiges soziales Engagement, wenn alle in LA, Florida, Panama und all diesen anderen Dingen gesperrt sind. Was ich also tue, ist, dass ich meinen Teil dazu beitrage und meine Frau einen großartigen Job macht. Ich habe eine riesige Tennisfamilie und es dreht sich alles um Tennis. Und solange sie niemanden berühren oder irgendetwas tun, trainieren sie immer noch. Mein Sohn, er ist 15 Jahre alt und bekommt ein tägliches Training vom USTA-Schulungszentrum in Florida. Ich habe es gestern mit ihm gemacht und ich denke, 'Dang, das ist schwer.' Ein Training für einen Elite-Tennisspieler ist wirklich schwer.

Und es war ziemlich lustig. Also arbeiten wir noch daran. Wir gehen nach draußen. Wir bekommen Spaziergänge, viele Parks. Ich lese eine Tonne und meine Frau kocht wirklich gut alles zu Hause, damit wir auch nichts davon riskieren. Es ist also ein einziger großer Supermarkt, und dann gehen wir einfach das ganze Essen durch. Das ist es also, was wir täglich tun. Was ich meiner Familie gebe, ist ein bisschen was und ich denke, wir sollten darüber reden. Sind Sie cool, wenn Sie darüber reden, was ich sehe, zu dem ich keine finanzielle Bindung habe oder so etwas? Aber wenn ich mir die Wissenschaft anschaue, denke ich, dass jeder … Niedriges Risiko, Nutzen könnte wirklich eine große Sache sein. Sind Sie in Ordnung, über andere Dinge zu sprechen?

Katie: Auf jeden Fall. Und ich bin genau dort, wo Sie diese Dinge ausprobieren und unsere Familien auf jede erdenkliche Weise schützen wollen. Ich habe mir also die ganze Zeit über Notizen gemacht, um sicherzustellen, dass ich Links zu den Studien und Produkten, über die wir in den Shownotizen sprechen, einfügen kann, aber unbedingt eintauchen muss.

Dr. Brown: Okay. Also, eines meiner neuen Lieblingssachen, von denen ich in den letzten Monaten eine Menge benutzt habe und die enormen Erfolg hatten, habe ich damit begonnen, weil sie mich kontaktiert haben und wir über die Assoziation mit Darm gesprochen haben und all das Zeug ist a Produkt namens BrocElite. Und Sie haben wahrscheinlich davon gehört. Wie Rhonda hält Patrick immer Vorträge über Sulforaphan. Hast du schon mal davon gehört?

Katie: Oh ja, das bin ich. Ich nehme Brokkoli und züchte tatsächlich noch Brokkolisprossen, weil ich sie liebe. Aber ja, sie ist die beste, die ich je auf Sulforaphan gehört habe. Und dann die Verbindungen Glucoraphanin und Myrosinase und wie diese alle zusammenarbeiten. Aber im Grunde genommen, ja, erklären Sie uns, was Sulforaphan ist und warum es gerade jetzt hilfreich ist.

Dr. Brown: Ja, total. Sie können es also bekommen … Johns Hopkins entdeckte dieses Molekül, das in Brokkolisprossen vorkommt. Und wenn ein Brokkoli sprießt oder alles Kreuzblütlergemüse, haben sie tatsächlich eine sehr hohe Konzentration dieses Moleküls, das sie tatsächlich entdeckt haben, nämlich Glucoraphanin. Und wenn Sie dann kauen oder einen Brokkolisprossen kauen, wandelt Myrosinase diesen in Sulforaphan um. Also habe ich jahrelang damit herumgespielt, versucht, meine eigenen Ausgüsse zu züchten, und vergessen, dass mein Haus nach seltsamem Zeug riecht oder die Garage seltsam riecht. Ich war nicht sehr gut darin, weil meine Zeiten immer weit weg sind. Dann werde ich vom CEO von BrocElite kontaktiert. Es wurde tatsächlich durch Michael Lovitch eingerichtet und ich saß mit seinem Doktortitel zusammen und wir gingen durch und ich bin wie eine heilige Kuh. Das größte Problem dabei ist, dass es fast unmöglich ist, Sulforaphan stabil zu machen. Und diese Leute, ich spreche hier vielleicht aus der Reihe, aber ich glaube, sie sind die einzige stabile Sulforaphan-Ergänzung. Wenn Sie auf Amazon gehen und nachsehen, gibt es 2000 verschiedene Brokkolisprossenzusätze, aber es handelt sich normalerweise um eine Version von Myrosinase plus Glucoraphanin. Kennen Sie einen anderen? Du wolltest etwas sagen?

Katie: Ja. Nein, es ist das einzige, das ich jemals gefunden habe, weil es ein so komplizierter Prozess ist. Und ich habe auch mit dem Gründer gesprochen. Es ist eine äußerst komplizierte Sache, und es hat eine Menge Forschung gekostet, um dies zu erreichen. Und selbst wie Sie bereits erwähnt haben, können Brokkolisprossen schmerzhaft sein. Ich habe ein Tutorial für jeden, der möchte, aber dann gibt es einen ganzen Prozess, um das Sulforaphan tatsächlich zu aktivieren und sicherzustellen, dass Sie es bekommen, weil Sie viel Brokkolisprossen essen können und das Sulforaphan immer noch nicht bekommen, wenn Sie es bekommen Sie haben nicht die richtige Temperatur, wenn Sie sie nicht kauen. Es gibt all diese Faktoren, die ins Spiel kommen. Dies ist also die erste Ergänzung, die ich jemals gefunden habe und die tatsächlich Ergebnisse und Testdaten enthält, die belegen, dass sie bioverfügbar ist.

Dr. Brown: Ja. Es war also ein großartiger Zoom-Anruf, weil der Ph.D. klar war wie: 'Ich muss zurück ins Labor.' Ja. Ich dachte: 'Nun, woher wissen Sie, dass es verfügbar ist?' Er sagt: 'Wir haben meine Nrf2-Werte überprüft.' Sie wissen, ich bin nur wie “ Was? ” Was also passiert, ist, dass Sulforaphan einen Pfad namens Nrf2 einschaltet. Nun, Nrf2, geht Rhonda Patrick sehr detailliert darauf ein, wie es tatsächlich ein starkes entzündungshemmendes Mittel ist und es auch ein starkes entzündungshemmendes Mittel ist. Das ist cool. Und Johns Hopkins sucht, oder sie haben eine Studie gestartet, in der untersucht wird, wie Sulforaphan beim Einschalten des Nrf2-Signalwegs tatsächlich die Blut-Hirn-Schranke passieren kann. Also suchen sie nach Autismus und ähnlichen Dingen. Es gibt eine Studie, aber sie suchen nicht nach Brokkoli, um das zu tun.

Es gibt eine andere. Ich benutze es also in meiner klinischen Praxis seit dem Tag, an dem ich davon erfahren habe, und ich kann das Zeug nicht mehr in meinem Büro aufbewahren. Daher verwende ich es für die Darmgesundheit und es ist eine großartige Kombination mit Atrantil, da die darin enthaltenen Polyphenole, wie der Wissenschaftler erklärte, tatsächlich dazu beitragen, dass es absorbiert wird. Also, du bist wie “ Okay, großartig. Also gefällt es dir. ” Nun, hier ist was … Noch einmal, was zum Teufel? Wir haben also herausgefunden, dass es Daten gibt, die zeigen, dass Sulforaphan den Nrf2-Weg einschaltet, der tatsächlich auf eine andere Oberflächenprotease trifft, die durch eine sogenannte Transmembranserinprotease 2 aktiviert wird kann die Expression tatsächlich herunterregulieren, um die Bindung des Virus zu verhindern. Also erklärte ich Ihnen, dass es Studien gibt, die zeigen, dass Polyphenole die Protease binden.

Es scheint, dass Sulforaphan ein Gen dort einschaltet, wo sie gerade anfangen, die Türen zu schließen, oder sie beginnen, die Menge zu verringern, die dort vorhanden ist. Sie haben vorhin gesagt: 'Wie schützen wir uns?' Ich sagte: 'Wenn Sie geraucht haben, werden Sie diese Rezeptoren hochregulieren.' Hier regulieren Sie diese Rezeptoren herunter. Das ist also eine Möglichkeit. Und dann stellten sie tatsächlich fest, dass es etwas gibt, das als SLP bezeichnet wird. Wenn es ausdrückt, was es tut, und als Eric und ich die Show machten, erklärte er, wie Sie diese Entzündung durchmachen, wenn Sie eine Infektion in Ihrer Lunge bekommen Kaskade und ein Neutrophiler werden hereinkommen und das ist gut und schlecht. Es wird helfen zu töten. Aber manchmal bricht es das Gewebe um es herum zusammen. Und so bekommen wir diese massiven Lungensachen. Durch Einschalten von SLP 1 wird der Lungenschaden tatsächlich verringert, indem die Menge des dadurch verursachten Schadens gesteuert wird.

Also ging ich, “ Heilige Kuh. ” Also, meine Kinder sind dabei. Und klar, es ist so, als ob Sie anfangen, sich dieses Zeug anzuschauen … Ich bin ein großer Fan von CBD. Ich bin seit Jahren und Jahren in CBD und ich habe nicht die ganze Wissenschaft darüber, weil ich gerade erst in den letzten Tagen angefangen habe, mich damit zu beschäftigen, weil ich es will … Gibt es eine Möglichkeit dafür …? Ich sage allen meinen Patienten: 'Hey, das sind ängstliche Zeiten.' CBD hilft bei meiner Angst. ” Und dann hat Angie mir heute Morgen mehrere Artikel geschickt, die ich nicht bekommen habe, ich dachte, 'Hey, ich gehe nach Innsbruck.' Denken Sie, dass es irgendetwas mit CBD gibt? ” Und dann hat sie mir schon ein paar Sachen geschickt, bei denen es so aussieht, als würde es die Entzündungsreaktion abschwächen, insbesondere IL-6, und ich bin wie 'Dang, cool'. Unser eigenes Endocannabinoid-CBD erhöht dies spezifisch. Und dann wäre das Letzte Melatonin. Also nehme ich jeden Abend Melatonin. Ja, es hilft dir beim Schlafen. Es zeigt aber auch, dass IL-6 jetzt abnimmt. IL-6 ist also der Entzündungsmediator. Also hoffentlich, wenn ich, Gott bewahre, jemals irgendeine Art von SARS-CoV-2-Infektion bekommen sollte, bin ich gesperrt und geladen und weißt du, mit diesen verschiedenen Dingen. Das ist also meine kleine Kombination dort. Atrantil, BrocElite, Melatonin und CBD waren das, worauf ich meine Familie und alle meine Patienten hatte. Also …

Katie: Ja, wir haben ein sehr ähnliches Protokoll. Ich gebe …

Dr. Brown: Oh, tut mir leid. Und Vitamin D und Vitamin C, genau das, worüber Sie und Tina gesprochen haben.

Katie: Ich wollte sagen, ich gebe ihnen Vitamin C und Vitamin D und ich weiß, dass dies umstritten ist, aber ich stelle sicher, dass wir alle draußen in unserem eigenen Garten sind, aber für eine mäßige Zeit im Sonnenschein , niemals Sonnenbrand, aber …

Dr. Brown: Ja sicher.

Katie: Das ist auch so, als ob Lichtsignale eine wichtige Sache für die Gesundheit des Immunsystems sind. Und auch Vitamin D ist so wichtig und einige von uns haben Vitamin D-Mutationen, so dass wir es nicht gut über Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Deshalb stelle ich auch sicher, dass wir Zeit draußen verbringen, aber genau so wie Sie. Und ich werde tatsächlich das Protokoll aufschreiben, das ich … und wir haben Atrantil trotzdem genommen, aber jetzt stelle ich sicher, dass ich angesichts all dessen sehr regelmäßig darüber bin.

Dr. Brown: Ja, ziemlich gut. Ja. Eric und ich haben eine ganze Show darüber gemacht, warum wir glauben, dass diese Ergänzungen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren und Referenzen und ähnliches enthalten. Also ja.

Katie: Großartig. Also werde ich all diese Ressourcen in den Shownotizen auf wellnessmama.fm verlinken lassen. Ich weiß, dass viele Leute Podcasts hören, während sie trainieren oder fahren. Wenn Sie dies tun, machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie es aufschreiben. Dort finden Sie alles in den Shownotizen, einschließlich Links zu Atrantil. Und ich liebe es, dass ihr dies auch nutzt, um dies in die Hände von Medizinern zu bekommen, weil … und ich denke, ihr hält euer Versprechen ein, dass Ruhe und Hoffnung ansteckend sind, weil ihr Recht habt, wenn wir anfangen können Dies zeigt einen Effekt bei Medizinern in bestimmten Bereichen und Blasen, der uns tatsächlich Daten liefert, um dies hoffentlich zu verbessern, und wir alle verlassen schließlich unsere Häuser. Ihr bringt es also so an die Front.

Diese Episode wird von UpSpring Baby gesponsert, einem Unternehmen, das innovative, wissenschaftlich fundierte Produkte für Mütter und Babys herstellt. Und ich möchte Ihnen insbesondere von einem ihrer Produkte erzählen, denn obwohl ich gerade nicht schwanger bin oder kleine Babys habe, war es für mich wirklich hilfreich. Ich mag die Tropfen zur Linderung von Übelkeit im Magen, die sich hervorragend für jede Art von Magenverstimmung eignen, von Reisekrankheit, die ich und einige meiner Töchter bekommen, bis hin zu morgendlicher Übelkeit. was ich zum Glück momentan nicht habe, weil ich nicht schwanger bin, aber überhaupt irgendeine Art von Blähungen oder Verdauungsstörungen. Ich liebe es, das zur Hand zu haben und meine Kinder mögen sie auch. Sie lindern Übelkeit, Reisekrankheit, Blähungen und jede Art von Verdauungsstörung. Tatsächlich bewahre ich diese in meinem Auto auf, in meiner Art Notfallausrüstung in jedem meiner Autos und auch in meiner Handtasche, nur um sie zur Hand zu haben, weil Bauchschmerzen unterwegs eine Sache sein können. Ihre Stomach Settle-Tropfen mit Zitronen-Ingwer-Honig-Geschmack enthalten nicht nur ein, sondern drei natürliche Heilmittel gegen Verdauungsstörungen, Ingwer, grüne Minze und Zitrone. Außerdem enthalten sie Vitamin B6, um gelegentliche Übelkeit, Reisekrankheit, Gas und Blähungen zu lindern. Ihre Inhaltsstoffe sind mikronisiert, was bedeutet, dass sie schneller wirken und wie ich bereits sagte, besonders bei Reisekrankheiten sehr hilfreich waren. Sie sind einzeln verpackt. Sie eignen sich hervorragend für unterwegs, und ich konnte einen Rabatt nur für Sie aushandeln. Sie können dies unter upspringbaby.com/pages/wellnessmama überprüfen, und der Code wellness10 spart Ihnen 10%.

Dieser Podcast wird von BLUblox gesponsert. Das ist B-L-U-B-L-O-X, ein fortschrittliches Unternehmen für lichtfilternde Brillen. Sie haben wahrscheinlich Bilder von mir in den sozialen Medien gesehen, die nachts orangefarbene Brillen verschiedener Art trugen. Und hier ist der Grund. In der Natur sind wir bestimmten Lichtarten nach Einbruch der Dunkelheit nicht ausgesetzt, insbesondere blauem Licht, da diese Art von Licht dem Körper signalisiert, dass es tagsüber ist. Dies wiederum unterdrückt Melatonin und kann den Schlaf beeinträchtigen. Dies ist der Grund, warum eine wirklich dramatische Studie ergab, dass Camping für sieben Tage ohne künstliches Licht tatsächlich den Tagesrhythmus vollständig zurücksetzen und heilen und vielen lichtbedingten Problemen wie saisonalen affektiven Störungen helfen kann. Dies ist auch der Grund, warum ich nach Einbruch der Dunkelheit eine orangefarbene Brille trage, um diese Art von Licht zu blockieren und meinen Schlaf zu schützen. Ich trage auch tagsüber bestimmte Arten von gelben Brillen und Anti-Ermüdungsbrillen, wenn ich möchte, dass ein Computer die Ermüdung der Augen verringert. BLUblox hat orangefarbene und gelbe Gläser. Ihre orangefarbenen Brillen für die Nacht tragen 100% der Wellenlängen zwischen 400 und 550 Nanometern, die untersucht wurden, um den Schlaf, die Melatoninproduktion und den Tagesrhythmus zu beeinträchtigen. Meine Kinder tragen diese Art von Brille auch nachts. Und ich bemerkte auch einen Unterschied im Schlaf, was für eine Mutter ein großer Gewinn ist. Dies ist besonders wichtig, wenn wir nachts einen Familienfilm ansehen oder einen Bildschirm als künstliches Licht betrachten. Es gibt eine blaue Lichtquelle, die den Schlaf beeinträchtigen kann. Sie können mehr erfahren, sie haben eine Menge Bildungsinhalte und können alle ihre innovativen Schutzbrillen überprüfen, indem Sie auf blublox.com/wellnessmama gehen und den Code wellnessmama verwenden, um 15% zu sparen.

Dr. Brown: Hey, super schnell. Nicht zu unterbrechen, aber mir wurde klar, dass wir wahrscheinlich etwas weiter gehen als Sie es normalerweise tun, aber Ihr Team hat mir drei Fragen geschickt.

Katie: Ja, das sind die, mit denen ich normalerweise zusammenarbeite. Bist du jetzt bereit für diese?

Dr. Brown: Ich bin bereit für diese.

Katie: Okay. Das erste ist, was sind einige Dinge in Ihrem Fachgebiet, die die meisten Menschen nicht kennen oder verstehen?

Dr. Brown: Okay, ich bin Gastroenterologe. Die meisten Menschen wissen nicht, dass Ihr Darm so gut wie alles beeinflussen kann. Aus diesem Grund muss ich in der Klinik wirklich Detektiv spielen und alle möglichen Fragen stellen, und die Leute fragen sich, warum ich nach ihrer Haut frage oder warum ich nach ihrem Schlaf frage, aber weil das so ist hilft mir festzustellen, ob es eine zugrunde liegende gastrointestinale Ursache gibt oder ob Ihr Darm nicht gesund ist, was Ihre Psoriasis und ähnliche Dinge verursacht. Und das, was die Leute nicht merken, ist, dass sie wie 'Mann, warum möchten Sie Gastroenterologe werden?' Nun, Nummer eins, das kann ich tun. Ich darf Detektiv spielen und muss viele Dinge weiter schärfen. Aber Nummer zwei: Ich kann im Grunde genommen Videospiele im Verdauungssystem der Menschen spielen und ihr Leben retten, indem ich Polypen und ähnliches herausnehme. So kommt es, dass ich ein Hellroenterologe sein möchte und die Leute sagen: 'Ja, es scheint ein schrecklicher Job zu sein.' Ich denke, es ist der beste Job der Welt.

Katie: Das ist großartig. Ja. Und ich denke, solche Dinge zeigen immer mehr, dass der Darm für alle Aspekte der Gesundheit so wichtig ist.

Dr. Brown: Ja. Was war die zweite Frage?

Katie: Okay. Die zweite ist, gibt es ein Buch oder eine Reihe von Büchern, die einen wirklich dramatischen Einfluss auf Ihr Leben hatten? Und wenn ja, was sind sie und warum?

Dr. Brown: Also, dies ist der Ort, an dem ich war und ich habe das Normale getan. Als Sie über Viktor Frankl “ Sinn des Lebens ” sprachen, hatte ich diesen in der High School gelesen und musste einen Bericht darüber machen. Und ich dachte, ja, das war ein gutes Buch. Und dann fing ich an zu denken: 'Was hat mein Leben beeinflusst?' Als ich in der sechsten Klasse war, besuchte ich eine katholische Grundschule und wir wurden beauftragt, in die Bibliothek zu gehen und ein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetes Buch zu lesen. Und ich habe … Und als wäre ich bis zum College kein guter Student. Ich war ein wirklich schlechter Schüler. Ich war faul und sagte: 'Oh, ich habe ein Kinderbuch gefunden, das in den 1930er Jahren geschrieben wurde.' Es wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet und hieß Die Katze, die in den Himmel kam. ” Und ich dachte, es wäre einfach so, süß, ich habe einen über sie gezogen. Und dann habe ich diesen ganzen Buchbericht gemacht, der massiv und riesig wurde. Und ich werde mit all diesen Nonnen angerufen und sie sagen: 'Warum hast du das getan?'

Ich denke, “ ich dachte, es wäre einfach ” aber ich habe einen wirklich langen Buchbericht geschrieben. Wie sich herausstellt, dreht sich in diesem Buch alles um Buddhismus und Akzeptanz und die Erweiterung Ihres Geistes und Ihrer Dinge, aber Sie müssen wirklich zwischen den Zeilen lesen. Und dann sagte eine Nonne: 'Ich denke, dieses Buch hat dich ausgewählt.' Und diese Art von begann, weil ich super, super, super, weißt du, katholisch war und die Ansicht von niemand anderem sah. Und das war das erste Mal, dass ich ging, “ Huh, das Buch hat mich ausgewählt. ” Und das ist die Grundlage des Buches. Und so veränderte ein Kinderbuch meinen Bezug zur Welt, als ich in der sechsten Klasse war. Und seitdem bin ich gerade auf einer Reise gewesen, um zu akzeptieren und offen zu sein.

Katie: Wow. Das ist definitiv neu. Das ist faszinierend. Und zum Schluss noch einen Rat, den Sie unseren Zuhörern heute als Abschiedsrat geben möchten?

Dr. Brown: Wenn alle zuhören, stellen Sie einfach fest, dass ich die Einsichten vieler Menschen sehe. Ich sehe viele Doppelpunkte, alte, junge, professionelle Models, Leute, die mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben, jede Rasse, man kann es nennen. Und hier ist etwas, auf dem Sie sich immer ausruhen können, wenn Sie jemanden sehen, der Sie oder was auch immer stört. Ihre Innenseiten sehen genauso aus wie ihre Innenseiten. Also nimm alles mit einem Körnchen Salz.

Katie: Ich liebe das. Ich liebe etwas Humor und Perspektive, um zu enden. Ich denke, das ist perfekt und ich schätze Sie und all die Arbeit, die Sie gerade in der Forschung und auch an der Front der Medizin leisten, sehr. Ich war Ihnen einfach so dankbar, dass Sie uns diese Produkte zur Verfügung gestellt haben und auch an medizinische Fachkräfte. Ich bin auch sehr hoffnungsvoll, dass wir hoffentlich bald einige Strategien finden und all dem ein Ende setzen werden und dass wir hoffentlich vielen Menschen bei der Verbreitung dieser Informationen helfen können. Aber vielen Dank für Ihr Fachwissen und Ihre Zeit heute.

Dr. Brown: Danke, Katie. Es ist einfach unglaublich, was Sie da draußen tun. Und ich weiß, dass sich Ihr Publikum wirklich auf Sie stützt und Sie sich die Zeit nehmen, um die richtigen Gäste zu finden. Sie nehmen sich die Zeit, um Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen. Vielen Dank für alles, was Sie tun.

Katie: Oh, danke. Und wie immer danke ich Ihnen allen für das Zuhören und das Teilen einer Ihrer wertvollsten Ressourcen, Ihrer Zeit mit uns beiden. Wir sind so dankbar, dass Sie es heute getan haben. Und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge von “ The Innsbruck ” Podcast.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.