Saunacast: Wie wir die Kontrolle über unser Gesundheitswesen und unsere Versicherung übernommen haben (und Geld gespart haben)

Es ist kein Geheimnis, dass wir in einer Welt leben, in der wir täglich vielen potenziell schädlichen Dingen ausgesetzt sind. Von der plastischen Exposition gegenüber allen Zusatzstoffen in unserem Nahrungsmittelsystem bis hin zur übermäßigen Exposition gegenüber blauem Licht ist unser Körper jeden Tag viel ausgesetzt.

Diese und viele andere Faktoren können erklären, warum wir einen so drastischen Anstieg bei so vielen herausfordernden Gesundheitszuständen sehen, dass sie nicht auf ein einfaches medizinisches Modell für Ursache> Symptom> Behandlung reagieren. In diesem Saunacast erzählen Katie und Heather Dessinger, wie sie (und ihre Familien) mit unkonventionellen Gesundheitsproblemen konfrontiert waren und wie viel Aufwand (und Kosten) erforderlich waren, um Ergebnisse zu erzielen.

Die zwei Faktoren, die alles verändert haben

Der Kampf von Katie mit Hashimotos und Heathers familiären Kämpfen mit anderen Gesundheitsproblemen führte sie zu einer Menge Forschung. Dies setzte auch einen langen Prozess in Gang, bei dem versucht wurde, Ärzte und Praktiker innerhalb des traditionellen Versicherungsmodells zu finden, die die Komplexität dieser Bedingungen verstanden haben.

Frustriert von der Unfähigkeit, innerhalb des Systems zu arbeiten, betrachteten beide einen unkonventionellen Ansatz, der schließlich zu Antworten führte (und langfristig viel Geld sparte!). Heute teilen sie das System, das für beide funktioniert hat und wie Sie dieses System an Ihre Familie anpassen können.

Concierge Medizin

Mithilfe eines Concierge-Modells für einen Hausarzt konnten sowohl Katie als auch Heather einen Arzt finden, der die Zeit und das Fachwissen hatte, um bei ihren gesundheitlichen Problemen zu helfen. Die Vorteile sind, dass diese Ärzte ihre gesamte Krankengeschichte kennen und weniger Patienten und mehr Zeit für jeden Patienten haben. Mehr Zeit zu haben bedeutet, dass diese Ärzte tatsächlich die Bandbreite haben, um zu erforschen und sich auf bestimmte Bedingungen und Herausforderungen zu spezialisieren.

Dank der Technologie stehen diese Ärzte jederzeit per E-Mail, Text oder Video-Chat zur Verfügung und können bei Bedarf mit Spezialisten in ihrer Nähe zusammenarbeiten.



Sie zahlen jetzt jeweils eine geringe monatliche Gebühr, um ihren Arzt bei Bedarf zur Verfügung zu haben, und es fallen keine zusätzlichen Kosten, Gebühren für Gespräche mit den Ärzten oder andere ungewöhnliche Gebühren an (außer externen Gebühren wie Labors, die über kostengünstige lokale Optionen erfolgen). .

Teilen im Gesundheitswesen

Das andere Stück, das ihren Plan zum Funktionieren brachte, war die Umstellung auf das Teilen von Gesundheitsleistungen anstelle der traditionellen Versicherung. Wenn Sie mit dem Konzept nicht vertraut sind, finden Sie hier das Wesentliche:

Anstatt jeden Monat Geld an eine Versicherungsgesellschaft zu zahlen, senden sie jetzt Geld direkt an eine Person oder Familie, die in diesem Monat einen medizinischen Bedarf hat. Für den Fall, dass eine ihrer Familien ein medizinisches Ereignis oder eine Rechnung hat, die die Kriterien erfüllt, reichen sie die Rechnung ein und andere Mitglieder senden ihnen Schecks, um die Rechnungen zu decken. Dies war aus mehreren Gründen wirklich vorteilhaft:

  • Dies macht sie technisch “ selbstbezahlend ” in den Augen der meisten medizinischen Einrichtungen. Viele Orte bieten einen hohen Selbstzahlungsrabatt (an einigen Standorten 80%) mit einem zusätzlichen Rabatt für die Zahlung an diesem Tag.
  • Da die Aufteilung des Gesundheitswesens wesentlich billiger ist als die Versicherung, legen sie das zusätzliche Geld auf ein Sparkonto und verwenden es bei Bedarf, um eine Rechnung an dem Tag zu bezahlen, an dem die Gebühr anfällt, um den Rabatt zu erhalten.
  • Der gesamte Betrag wird dann erstattet.

Katie und Heather nutzen beide Samaritan Ministries, eine christliche Organisation (obwohl es viele verschiedene Optionen gibt, die hier eingehend geprüft werden). Wenn Sie sich für Samaritan Ministries entscheiden, teilen Sie ihnen mit, dass Innsbruck Sie empfohlen hat! Eine neue Organisation namens Knew Health wird in Kürze eröffnet und basiert nicht auf Glauben, sondern konzentriert sich auf diejenigen, die daran interessiert sind, gesund zu sein (was auch die Kosten für die Gesundheitsversorgung senkt).

Aber was ist mit den Kosten?

Ich bin froh, dass du gefragt hast. Dies war neben der besseren Gesundheitsversorgung und dem tatsächlichen Finden von Antworten einer der größten Vorteile des Wechsels. Hier ist ein Beispiel …

Vor dem Wechsel zu diesem System zahlten Katie und ihre Familie über 800 US-Dollar pro Monat für Versicherungen. Dies war der Zeitpunkt, an dem sie frisch verheiratet waren und dieser Betrag einen großen Teil ihres monatlichen Einkommens ausmachte. Da sie sich jedoch in der Lebensphase befanden, in der sie Kinder hatten, sahen sie dies als ihre einzige Option an. Aber es hatte einen Selbstbehalt von 5.000 USD und deckte danach nur noch 80% ab. In jedem Jahr mit einem medizinischen Ereignis oder einem geborenen Baby kamen sie aus eigener Tasche über 15.000 USD (monatliche Versicherungsprämien + Selbstbehalt + Prozentsatz, den sie bezahlten). Und die Versicherung deckte oft nicht die Ärzte ab, die sie sehen wollten, die Art der Geburt, die Katie haben wollte, oder viele grundlegende Labore.

Im Vergleich dazu zahlen sie jetzt knapp 500 US-Dollar pro Monat für Samariter und etwa 200 US-Dollar pro Monat, damit sie alle Zugang zu SteadyMD haben. Dies entspricht ungefähr 8.000 US-Dollar pro Jahr und sie zahlen nicht mehr aus eigener Tasche, wenn jemand einen Knochen bricht, ein Baby hat oder sich sogar einer größeren Operation unterzieht.

Als beispielsweise der Anhang von Katies Ehemann vor Jahren platzte und zu einer Operation und einem langen Krankenhausaufenthalt führte, lag die anfängliche Rechnung bei über 132.000 USD. Der Selbstzahlungsrabatt + Vorauszahlung belief sich auf rund 12.000 US-Dollar, die vollständig von Samaritern erstattet wurden, und sie zahlten nicht aus eigener Tasche dafür.

Wird es für alle funktionieren?

Kurze Antwort … Nein. Diese Kombination kann jedoch eine großartige Option sein, insbesondere für bestimmte Arten von Personen:

  • Unternehmer, die riesige monatliche Prämien für unabhängige Versicherungen zahlen
  • Diejenigen, die dazu neigen, sich auf Wellness und Vorsorge zu konzentrieren, anstatt für alles zum Arzt zu gehen
  • Jeder, der eine Geburt zu Hause bevorzugt, diese jedoch nicht durch eine traditionelle Versicherung abgedeckt ist
  • Diejenigen, die nicht oft medizinische Versorgung in Anspruch nehmen und lieber Geld sparen

Dies ist definitiv eine Out-of-the-Box-Lösung, obwohl Optionen wie diese immer verfügbarer und häufiger werden. Jeder, der dies in Betracht zieht, sollte recherchieren, anrufen und Fragen stellen und sicherstellen, dass jeder Plan oder jedes Programm wirklich gut passt.

Wie ist es mit Ihnen? Haben Sie Erfahrung damit, Ihre eigene Gesundheitsversorgung auf diese Weise zu steuern? Haben Sie jemals eine Organisation zum Teilen des Gesundheitswesens oder ein Concierge-Medikament verwendet? Bitte teilen Sie Ihre Tipps und Erfahrungen in den Kommentaren!

Bitte nehmen Sie sich zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung bei iTunes abzugeben. Ich schätze es zu wissen, was du denkst und das hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden!

Podcast lesen

Diese Episode wird dir von Perfect Keto gebracht. Ich habe von vielen von Ihnen gehört, die gerade die Ketodiät ausprobieren. Und Perfect Keto hat mehrere Produkte, die es so viel einfacher und schmackhafter machen. Sie haben keto-freundliche Sportgetränke ohne Zusatzstoffe, ohne Kohlenhydrate und nur mit hochwertigen Zutaten. Und ich habe so viele Fragen dazu bekommen. Sie haben auch exogene Ketone, die den Blutketonspiegel auf bis zu 1,5 Millimol pro Liter erhöhen. Das würde also ein Fasten simulieren. Viele Menschen verwenden diese exogenen Ketone, um die geistige Leistungsfähigkeit, die Energieproduktion und die Fettverbrennung zu steigern, ohne länger fasten zu müssen. Und Perfect Keto hilft wirklich nur dabei, Ketose für jedermann überall und jederzeit verfügbar zu machen, ohne dass ich, wie gesagt, länger fasten muss. Sie können diese und alle anderen Produkte unter perfectketo.com/healthymoms ansehen. Und wenn Sie den Code HEALTHYMOMS in Großbuchstaben verwenden, können Sie bei jeder Bestellung 20% ​​sparen.

Dieser Podcast wird Ihnen von Joovv zur Verfügung gestellt. Dies ist ein superhelles rotes Licht, das ich in meinem Badezimmer habe und das ich jeden Tag benutze, um meiner Haut, meinen Haaren und meinem Gehirn zu helfen, ihr Bestes zu geben. Hier ist der Deal. Jeden Tag sind wir einer Vielzahl von zellulären Stressfaktoren wie Blaulicht, Umweltgiften und EMF ausgesetzt, die die Effizienz unserer Zellen im Grunde reduzieren können. Joovv kombiniert rotes und nahes Infrarotlicht ohne die Hitze einer Sauna in einem einzigen Produkt, mit dem ich die negativen Auswirkungen der modernen Welt und Falten in nur wenigen Minuten am Tag bekämpfen kann. Ich habe mit einer Menge Menschen gesprochen, die dieses Licht genauso lieben wie ich, und sie sagen, es hat dazu beigetragen, alles von ihrer Haut und ihren Haaren über die Straffung ihrer Haut bis hin zur Verbesserung von Schlaf und Libido zu verbessern. Es hat eine Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden, so dass sie wirklich ein Leben lang halten. Und es ist eines der einfachsten Dinge, die ich für meine Gesundheit tue. Joovv ist auch von Drittanbietern getestet und von der FDA zugelassen. Weitere Informationen zu den zahlreichen Vorteilen finden Sie unter joovv.com/wellnessmama. Und wenn Sie diesen Link verwenden, werden sie bei jedem Kauf ein besonderes Geschenk einwerfen, nur um ein Innsbrucker Podcast-Hörer zu sein.

Hallo und herzlich willkommen im Innsbruck Podcast. Ich bin Katie.

Heather: Und ich bin Heather.

Katie: Und wir sitzen gerade in einer Sauna und freuen uns darauf, darüber zu plaudern, die Kontrolle über die Gesundheitsversorgung Ihrer Familie zu übernehmen und dabei Geld zu sparen. Denn das ist etwas, das wir beide lange Zeit navigiert haben, zunächst nicht sehr gut, und auf die harte Tour eine Menge lernen mussten. Und wir hoffen, dass Sie vielleicht aus unseren Erfahrungen lernen und etwas von der Zeit und dem Geld sparen können, die wir durchmachen mussten.

Heather: Ja.

Katie: Der Grund, warum dies für uns beide zu einem Problem wurde, ist, dass wir beide innerhalb unserer Familien mit Gesundheitsproblemen konfrontiert waren, die entweder ein wenig unklar oder nicht allgemein bekannt waren oder dass wir alternative Methoden anwenden mussten, um sie zu beheben. Und wir mussten navigieren, wie das zu tun war, wenn es nicht die Standardnorm für medizinische Versorgung war, wie es der Standard der Praxis war. Für mich habe ich schon einmal darüber gesprochen, aber bei meinen Schilddrüsenproblemen habe ich fast acht Jahre gebraucht und so viele Ärzte, um endlich Antworten zu bekommen und herauszufinden, was los war. Und ich musste diese Ärzte selbst finden. Weil ich es tat, begann ich damit, zu einem Hausarzt und zu meinem OB zu gehen, und mir wurde immer wieder gesagt: 'Nein.' Ihre Levels sind etwas niedrig, aber sie sind normal und es ist kein Grund zur Sorge. ” Aber ich habe gelesen, wenn Sie bei einem regulären Schilddrüsentest durchschnittliche bis niedrige Zahlen haben, zeigen Sie tatsächlich klinisch Symptome. Weil die Durchschnittswerte von Personen erstellt werden, bei denen es sich in der Regel um ältere Menschen handelt oder die bereits den Verdacht haben, Schilddrüsenprobleme zu haben.
Und so ist es kein wahrer Durchschnitt von 'Wie würde eine gesunde 22-jährige Schilddrüse aussehen?' Es ist jemand, der bereits ein klinisches Problem zeigt, weil dieser getestet wird. Und selbst wenn ich das wusste, hatte ich Probleme, zu Ärzten zu gehen und zu sagen: 'Ich möchte diese Labore leiten.' Ich möchte Ihnen Geld bezahlen, um diese Labore zu betreiben. ” Und sie würden immer nur mit einem beginnen wollen. Und wenn das normal war, wollten sie nie die Kaskade hinuntergehen. Niemand hat jemals meine Antikörper getestet, bis ich schließlich einen Arzt fand, der viel mehr über Schilddrüse wusste und dazu bereit war. Und das war für mich der Anfang, als ich versuchte, herauszufinden, wie ich das alleine steuern sollte, weil ich keine Antworten aus der traditionellen Medizin bekam. Und Heather, ich denke, Sie hatten schon ziemlich früh eine ähnliche Erfahrung.

Heather: Auf jeden Fall. Nun, mein erstes Kind, meine Tochter, zeigte Anzeichen von Karies, obwohl ich mich während ihrer Schwangerschaft sehr traditionell ernährt hatte und sie ihr ganzes Leben lang alle Vollwertkost gegessen hatte. Und ich war ehrlich gesagt einfach nur komplett. Nun, ich meine, zuerst fühlte ich mich sehr schuldig, fragte mich aber auch, was ich falsch gemacht hatte oder was falsch gelaufen war. Und schließlich wurde mir nach langem Suchen klar, dass ich eine genetische Mutation hatte, die die Art und Weise verändert hatte, wie Nährstoffe genutzt und in meinem Körper absorbiert wurden. Und das hatte teilweise eine Rolle gespielt, als ich schwanger war, aber auch, wissen Sie, ich hatte einen Teil dieser Mutation weitergegeben und es veränderte die Nährstoffaufnahme. Wissen Sie, für uns gab es das. Und dann, wissen Sie, hatte mein Mann einige anhaltende Gesundheitsprobleme, die wir irgendwie durchgearbeitet haben.

Wir hatten einige Darmheilungsdiäten durchgeführt. Aber es fühlte sich so an, als hätten wir, egal was wir taten, auch Probleme, der Wurzel auf den Grund zu gehen. Und es schien eine genetische Komponente zu haben, die wir nicht vollständig verstanden haben. Und da sich der größte Teil des medizinischen Modells wirklich auf die Lösung oder den Umgang mit Symptomen konzentriert, bestand mein Ziel darin, die Wurzel des Problems zu finden und einen Weg zum Wohlbefinden zu finden und herauszufinden, wie ich meine Familie am Leben erhalten kann Wir haben daran gearbeitet, die Funktion bestimmter Körperteile zu verbessern, die aufgrund genetischer Mutationen möglicherweise nicht optimal funktionierten. Das war nicht das gleiche Ziel, das die Ärzte hatten, mit denen wir begonnen hatten. Und so brauchte ich eine Weile, um einen Arzt zu finden, der die gleiche Einstellung hatte, dass wir auf Wellness hinarbeiteten. Wir haben nicht nur daran gearbeitet, ein bestimmtes Symptom zu vermeiden oder ein kleines Puzzleteil zu lösen.

Katie: Ja, auf jeden Fall. Ich denke, das war auch ein großer Schlüssel in meinem. Und für mich begann ich, meine eigenen gesundheitlichen Veränderungen vorzunehmen und irgendwie zu versuchen, Dinge zu messen, die funktionierten und Dinge, die nicht funktionierten. Und dann war der nächste Schritt in diesem Prozess für mich, dass mein drittes Kind über einen Kaiserschnitt geboren wurde, und ich wusste zu diesem Zeitpunkt nicht, was ich jetzt über das Mikrobiom und das Aussäen und Weitergeben von Bakterien weiß. Und er wurde in einer sehr sterilen Umgebung geboren und sofort auf die Intensivstation gebracht, wo ich ihn eine Woche lang nicht einmal berühren konnte. Und er begann Symptome zu zeigen, sobald er anfing, feste Lebensmittel mit milden autistischen Symptomen und auch schrecklichen Ekzemen im Gesicht und offensichtlichen Darmproblemen zu essen. Und alle herkömmlichen Ratschläge, die ich vom Arzt oder vom Kinderarzt erhielt, lauteten: 'Legen Sie einfach etwas Aktuelles auf die Haut, und er wird wahrscheinlich aus dem Verhaltensmaterial herauswachsen, und es gibt dort nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste.' ”

Und als Mutter dachte ich: 'Es ist nicht normal, dass mein Kind diese krustigen Blutungsflecken im Gesicht hat.' Und das war das nächste, worüber ich zu recherchieren begann. Gibt es etwas, das ich zu Hause tun kann, um ihm zu helfen? Oder gibt es Praktizierende, die ihm helfen könnten? ” Und das führte mich schließlich zu GAPS und dazu, das Darmmikrobiom viel tiefer zu verstehen. Und er ist jetzt völlig neurotypisch. Er ist entwicklungsbedingt genau dort, wo er sein soll, und seine Haut ist fein. Aber das war ein langer zweijähriger Prozess, und ich denke, das war ein weiterer Moment in unserem Leben, der wirklich festigte, dass wir als Eltern so viel Macht, aber auch so viel Verantwortung haben. Leider wünschte ich mir, es wäre so einfach, dass wir das einfach an einen Arzt auslagern und die gewünschten Antworten erhalten könnten, aber das scheint sehr selten der Fall zu sein.

Und ich weiß, wir haben beide von so vielen von Ihnen gehört, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und ziemlich viel navigieren und an vorderster Front stehen mussten und an der Front für Ihr Kind oder für sich selbst oder für Ihren Ehemann kämpfen mussten. Und ich weiß, dass wir auch damit umgegangen sind, und wir haben einige Dinge gefunden, die in diesem Prozess wirklich hilfreich waren, und wollten heute nur einige aktuellere, praktischere und logistischere Dinge teilen.

Heather: Ja, absolut. Wissen Sie, ich denke, das, wonach ich am meisten suche und was ich an unserem Arzt am meisten liebe, ist, dass er die Instinkte einer Mutter schätzt und ihnen vertraut. Weil es niemanden gibt, der die Details wie eine Mutter beobachtet. Und wenn eine Mutter sagt, dass etwas nicht stimmt, können Sie darauf vertrauen, dass es nicht stimmt. Auch wenn sie noch keinen Weg gefunden hat, es zu artikulieren, gibt es fast immer etwas. Und ich denke, es braucht nur Zeit, um herauszufinden, dass es immer etwas gibt. Es braucht Zeit, um vielleicht genau herauszufinden, was es ist. Aber einer Mutter zu vertrauen und zu wissen, dass eine 5- bis 15-minütige Prüfung kein Ersatz für die Erfahrung einer Mutter ist, die Tag für Tag mit einem Kind lebt, das alles über sie weiß und versucht, das weiterzugeben und Hilfe zu bekommen. Ich denke, wenn Sie einen Arzt finden, der das respektiert, das ehrt und wirklich bereit ist zuzuhören, können Sie eine Partnerschaft eingehen, die darauf hinarbeiten kann, dass die Dinge besser werden.

Katie: Ja. Das ist so wichtig. Ich denke, so viele andere Kulturen in der Geschichte haben so viel besser auf die Darmintuition und insbesondere auf die Weisheit einer Mutter gehört, und wir sind davon weggekommen, weil wir nur Ärzten vertrauen wollen. Und es ist nicht so einfach, bis Sie, wie Sie sagten, jemanden finden, der wirklich ein Partner ist. Und ich denke, das ist, wenn überhaupt, was ich wünschte, ich könnte helfen, mich in der medizinischen Gemeinschaft zu verändern. Denn am Ende des Tages, glaube ich, kommen Ärzte auf ganzer Linie nicht durch so viele Schuljahre und so viel erweiterte Ausbildung, ohne sich wirklich um das zu kümmern, was Sie tun, und um Ihr Fachgebiet und Ihre Fürsorge Ihre Patienten. Und ich kenne viele Ärzte, die genauso frustriert sind, weil sie nicht genug Zeit mit ihren Patienten haben wie die Patienten.

Aber ich habe das Gefühl, dass die medizinische Gemeinschaft im Moment Ärzte nicht wirklich auf Erfolg vorbereitet oder sie in der Lage ist, mit jemandem Partner im Gesundheitswesen zu sein. Da es so kurz ist, dass Sie einen Arzt aufsuchen, können Sie Ihre Fragen nicht wirklich bearbeiten, und sie können nicht wirklich jedem Patienten so viel Zeit geben, wie er möchte. Ich weiß, dass dies Teil dessen war, was uns beide dazu veranlasste, definitiv alternative Methoden sowohl für unsere Hausärzte als auch für Versicherungen zu finden. Und genau das wollten wir heute mit euch vertiefen. Ich weiß, dass es für uns beide schon früh enorme Kosten gab, all dies herauszufinden. Wir erhielten all diese Labortests und Gentests und arbeiteten mit Spezialisten zusammen, von denen viele nicht versichert waren und von denen viele sehr teuer waren.

Und ich weiß jetzt, dass wir beide auf ähnliche, komplementäre Navigationsmethoden gestoßen sind, die eine Menge Geld gespart haben, es uns aber auch ermöglicht haben, einige der alternativeren und natürlicheren Optionen zu verfolgen, während wir immer noch beaufsichtigt werden von einem Arzt. Wollen Sie sich vielleicht damit befassen, wie Sie von einer Art traditioneller Versicherung, einem traditionellen Arzt, zu dem System gewechselt sind, das Sie jetzt haben?

Heather: Ja. Wir haben definitiv viele unserer Ersparnisse aufgewendet, um einige dieser Probleme zu lösen. Besonders bei meinem Mann, wie die Darmprobleme und der Versuch, den Dingen auf den Grund zu gehen. Und wir sind von Arzt zu Arzt gewechselt, nur um jemanden zu finden, der sich wie ein guter Partner fühlte, aber auch, weil es, gelinde gesagt, ein frustrierender Prozess war. Was letztendlich für uns funktioniert hat, war ein wirklich interessantes Hybridmodell. Am Ende fanden wir einen Arzt, den wir liebten und der uns wirklich leidenschaftlich umsorgte und half. Weißt du, er hat sich um seine Patienten gekümmert und wollte seinen Patienten helfen. Aber das Versicherungsmodell frustrierte ihn genauso wie alle anderen. Also startete er ein Abonnementmodell, bei dem wir im Grunde ein monatliches Abonnement bezahlen. Unsere Familie zahlt also ein monatliches Abonnement für sein Büro, und wir können ihn anrufen oder ihm eine SMS schreiben oder so.

Wenn wir Fragen haben oder ein Problem haben oder etwas auftaucht, ist er sofort verfügbar - ich meine, er ist fast immer sofort verfügbar. Er meldet sich innerhalb eines Tages bei uns. Sie haben uns unglaublich betreut. Und wenn wir es nicht brauchen, dann verwenden Sie es einfach nicht. Aber es ist eine niedrige monatliche Gebühr. Und das war erstaunlich, nur um einen Arzt auf Abruf zu haben. Und das ist eine Art Wellness-orientiert. Und dann haben wir auch mitgemacht, anstatt unserer älteren Versicherung, die im Grunde nichts im Zusammenhang mit Wellness abdeckte, war alles, was wir getan haben, irgendwie nur aus dem Nichts heraus. Es war einfach nicht abgedeckt. Also haben wir uns für Samariter entschieden, und sie haben uns wirklich gut getan, wenn es darum ging, nur Dinge zu behandeln, die … Wenn wir ein bestimmtes Problem ansprechen, haben wir sie durchgesehen, um Hilfe bei der Deckung dieser Bedürfnisse zu erhalten.

Das ist also eine Art Hybridmodell. Wir sind also monatliche Mitglieder bei diesem Arzt. Und wenn wir es nicht verwenden, werden wir nicht erstattet, weil es keine Krankheit gibt, die damit verbunden ist. Aber wenn wir es in diesem Monat brauchen, reichen wir es beim Samariter ein und es wird normalerweise abgedeckt.

Katie: Ja. Wir haben einen wirklich ähnlichen hybriden Ansatz gewählt. Und wie gesagt, es hat tatsächlich viele Jahre gedauert, vor allem, um einen Concierge-Arzt zu finden, über den Sie gesprochen haben. Und ich weiß, deine ist schon sehr beschäftigt und …

Heather: Ja.

Katie: Kann nicht viele neue Patienten aufnehmen. Wir konnten also nicht mit ihm arbeiten. Aber dann habe ich eine Firma gefunden, die etwas wirklich Ähnliches macht, das viel weiter verbreitet ist. Es heißt also “ SteadyMD ” und das ist es, was wir jetzt für Hausärzte verwenden. Und für alle, die zuhören, wenn Sie mehr darüber erfahren und speziell die Ärzte aufsuchen möchten, die ich überprüft und empfohlen habe, ist es für Innsbruck ” und es zeigt Ihnen gerne die tatsächlichen Ärzte und die Qualifikationen. Aber genau wie Heather habe ich mit Ihrer Erfahrung Ärzte gefunden, die funktionelle Medizin verstanden, die Genetik verstanden und auf die gleiche Weise, wie Sie einen festgelegten Betrag pro Monat gezahlt haben. Für uns sind es also 100 US-Dollar pro Person für jeden, meinen Mann und mich. Aber dann haben sie ein pädiatrisches Add-On, das, glaube ich, 20 US-Dollar pro Monat kostet und alle unsere Kinder abdeckt.

Heather: Ja. So ähnlich, wo je größer Ihre Familie, desto mehr Einsparungen. Ja. Das ist großartig.

Katie: Ja. Für unsere Familiengröße ist es also unglaublich günstig. Und wir haben jetzt zwei Ärzte, die wir beide jederzeit per Text oder E-Mail, Video-Chat oder Telefonanruf zu jeder Tageszeit erreichen können. Und wie Ihr Arzt müssen sie nicht so viele Patienten auf diese Weise aufnehmen, damit sie mit Ihrer Krankengeschichte besser vertraut sind. Wenn Sie sie anrufen, wissen sie, was los ist. Sie müssen Ihnen kein Dutzend Fragen stellen. Es ist nicht so, als würde man in die Notfallversorgung gehen, und Sie müssen ihnen Ihre gesamte Krankengeschichte mitteilen. Und ich weiß für uns und auch für Sie, dass es Fälle gab, in denen die Kinder etwas Geringes hatten und Sie sagen: 'Ich glaube nicht, dass wir sie aufnehmen müssen, aber ich bin nicht sicher.' Ich möchte nur beruhigt sein. ” Und Sie können einfach den Arzt anrufen oder den Arzt per Video-Chat unterhalten und sagen: 'Hey, braucht das Stiche?' oder “ Ist diese allergische Reaktion dieser Biene ein Grund zur Sorge? ” oder was auch immer der Fall sein mag. Oder “ Ist dies ein Spinnenstich oder ist dies nur ein infizierter Mückenstich? ” oder was auch immer es ist. Es erspart so viele dringende Pflegebesuche.

Heather: Auf jeden Fall. Wir waren im Urlaub und das ist das, was ich an SteadyMD und diesem Modell liebe. Müssen Sie eigentlich nicht dort sein? Und dann sparen Sie tatsächlich so viel mehr Zeit, weil Sie sich nicht in ein Büro schleppen müssen. Es gibt viele Dinge, die Sie mit einem Telefonanruf lösen können. Um nicht zu sagen, es gibt keine Zeiten, in denen Sie im Büro sein möchten. Das tust du definitiv. Aber es war nur eine enorme Zeitersparnis, aber mehr als alles andere hat mir viel Sorge erspart.

Katie: Ja, absolut. Und das ist ein riesiger Schlüssel. Ich habe das Gefühl, in der heutigen Welt werden Lebensmittel geliefert, alles kommt in zwei Tagen von Amazon, und dennoch müssen wir noch zwei Stunden in einer Arztpraxis sitzen, um fünf Minuten lang einen Arzt aufzusuchen , was verrückt ist. Auf diese Weise haben wir viel mehr. Außerdem ist es von unschätzbarem Wert, wenn sie nur Ihre Krankengeschichte kennen und wissen, dass Sie wie Sie einen Arzt gefunden haben, der sich auf das spezialisiert hat, was Sie zu diesem Zeitpunkt brauchten, wie das spezifische Wissen, das dieser Arzt haben musste, und wir haben es getan das gleiche. Mit SteadyMD haben sie beispielsweise Schilddrüsen-spezifische Ärzte oder athletenspezifische Ärzte oder Ärzte, die für Menschen mit Diabetes oder Herzerkrankungen bestimmt sind. Ihre Spezialität ist es, dies tatsächlich umzukehren, aber von einer medizinischen Seite. Und sie verstehen auch die integrative Seite, also werden sie nicht denken, dass Sie verrückt sind, wenn Sie möchten, “ Also hier sind alle Ergänzungen, die ich nehme. Und oh, ich mag es schnell zu wässern und … ”

Heather: Ja.

Katie: Ja. Und der andere Teil, von dem ich weiß, dass wir nur zwischen uns so viel darüber gesprochen haben, ist, wie viel Geld es spart. Da ich auf die Zeit zurückblicke, als wir zum ersten Mal verheiratet waren, hatten wir eine traditionelle Versicherung durch den Job meines Mannes, und wir verdienten überhaupt nicht viel. Ich denke, wir haben weit unter 30.000 Dollar pro Jahr verdient. Und davon kamen jeden Monat 800 Dollar für eine Versicherung heraus, weil ich im gebärfähigen Alter war und Babys bekommen konnte und tat. Und der verrückte Teil ist, dass wir immer noch einen Selbstbehalt von 5.000 USD hatten.

Heather: Richtig.

Katie: Und sie haben nur 80% abgedeckt. So kostete jedes Kind mehrere tausend Dollar, nur um geboren zu werden, und manchmal erfüllte es nicht einmal den Selbstbehalt. Und wenn wir das taten, kamen wir immer noch so viel aus der Tasche und gaben so viel aus. Und jetzt, denke ich, wenn ich mich an die Zahlen erinnere, ist SteadyMD für uns ein paar hundert pro Monat. Ich denke, dass es für Ihren Arzt ähnlich ist. Samariter, denke ich, kostet ungefähr 400 Dollar und etwas für …

Heather: Mein Mann macht diesen Teil.

Katie: Ich weiß, es ist auch meins. es ist sicher unter 500 $.

Heather: Ja.

Katie: Also ist es definitiv billiger. Aber auch das Coole an so etwas wie Samariter … Es gibt also mehrere davon. Ich weiß nicht, wie sie alle funktionieren. Ich kenne nur Samariter. Sie können jedoch jede Art von Bedarf einreichen, und Sie gelten technisch als selbstbezahlt, da Sie kein Geld an ein System senden. Sie senden jeden Monat Geld an eine tatsächliche Person, was wir vielleicht etwas näher erläutern sollten, bevor wir fortfahren.

Heather: Ja. Es tut uns leid. Es ist eine gemeinsame Nutzung der Gesundheit. Es ist nicht genau wie eine Versicherung, aber es ist eine Alternative zu einer Versicherung, die Sie abschließen können. Es handelt sich also um ein Konto zur Aufteilung der Gesundheit, das auf Glauben basiert, und Sie können Geld einschicken. Und ich werde Sie die Details darüber erläutern lassen, wie dies funktioniert.

Katie: Ja. Und bevor wir auch weitermachen, weiß ich, dass es noch andere gibt. Ich werde sicherstellen, dass es in den Shownotizen verlinkt ist. Es kommt eine neue heraus. Wenn Sie dies hören, sollte es dieser Monat sein, und es heißt “ KNEW Health ” WUSSTE. Und es ist das Teilen von Gesundheitsleistungen, aber es basiert nicht auf Glauben.

Heather: Richtig.

Katie: Wenn Sie also nicht aus christlicher Sicht kommen, gibt es immer noch Optionen.

Heather: Oder wird es sein.

Katie: Ja, das wird es geben. Samariter basiert auf Glauben, daher müssen Sie etwas unterschreiben, das besagt, dass Sie bestimmte Überzeugungen haben, bevor Sie beitreten können. Und Sie gelten technisch als selbstbezahlt, wenn Sie in eine Arztpraxis oder ein Krankenhaus gehen, weil Sie bezahlen, und dann werden Sie nicht von Samaritern, sondern von tatsächlichen Menschen erstattet, was mein Lieblingsteil ist. Denn jeden Monat darf man tatsächlich Geld an jemanden senden. Und Sie erhalten auch etwas, das sagt: 'Dies ist, was sie durchmachen.' Bitte betet für sie, ” und unsere Kinder machen immer gerne Bilder, um sie ihnen oder Karten zu schicken. Und ich habe einfach das Gefühl, dass dies eine wirklich coole Erinnerung an einen wichtigen Aspekt der Gemeinschaft ist und dass wir alle zusammen sind. Sie haben das Gefühl, dass Sie tatsächlich jemandem helfen, der es direkt braucht, anstatt nur Geld in ein System zu werfen .

Aus diesem Grund bieten so viele Krankenhäuser und Arztpraxen einen selbst bezahlten Rabatt an. So weiß ich zum Beispiel, dass unsere erste Erfahrung mit Samariter 2012 war. Ich glaube, als es meinem Mann aus dem Nichts völlig gut ging und einige Stunden später sein Blinddarm gerissen war. Und so waren wir dafür im Krankenhaus, wurden ein paar Tage später entlassen, und er fühlte sich immer schlechter, nicht besser und besser und wie super blass und konnte nicht laufen. Und ich nahm ihn zurück und der Arzt sagte: 'Oh, Sie haben eine Sekundärinfektion.' das war C. diff und eine Art fleischfressendes Ding.

Heather: Also überhaupt keine große Sache, oder? Nur C. diff und fleischfressende Bakterien?

Katie: Richtig.

Heather: Oh mein Gott.

Katie: Kurz vor dem Tod und noch 10 Tage im Krankenhaus, einschließlich Abflüssen und Antibiotika alle vier Stunden und all diesen Dingen. Und als wir gingen, war die Rechnung wie 132.000 Dollar. Aber hier ist der verrückte Teil. Also habe ich verhandelt, bevor wir abreisten, dass es in unserem Krankenhaus einen sofortigen Selbstzahlerrabatt von 79% gab, der es um eine Tonne niedergeschlagen hat.

Heather: Wow.

Katie: Und wenn Sie diesen Tag darüber hinaus mit Bargeld oder Kreditkarte bezahlen könnten, wäre es ein weiterer Rabatt von 20%. Und da wir Samariter verwendet hatten, hatten wir jedes zusätzliche Geld, das wir konnten, auf ein Sparkonto gelegt, um es für den Fall zu haben, dass jemals ein medizinischer Bedarf bestand. So konnten wir diesen Tag bezahlen und ihn dann dem Samariter vorlegen und den vollen Teil erstatten lassen. Denn das Coole am Teilen des Gesundheitswesens, zumindest bei Samaritan, ist, wenn Sie in der Lage sind, einen Rabatt zu erhalten, der für die Art der Zuzahlung zählt. Sie zahlen also höchstens 300 US-Dollar für einen genehmigten medizinischen Bedarf. Wenn Sie jedoch einen Rabatt von mindestens 300 US-Dollar erhalten, zahlen Sie diesen Teil nicht einmal. Das wurde uns also vollständig erstattet.

Die Rechnung war so viel weniger, als es von Anfang an hätte sein können, und das Gleiche galt für unsere letzten beiden Kinder, als sie geboren wurden. Samariter ermutigt zu jeder Geburtsmethode, mit der Sie sich am wohlsten fühlen, aber sie sind definitiv in Ordnung, wenn es darum geht, die Geburt zu Hause oder das Geburtszentrum oder sogar eine Geburt im Krankenhaus oder einen Hebammenarzt abzudecken. Für uns hätte unsere Versicherung niemals die Geburt zu Hause gedeckt, und Samariter tat dies. Und weil die Hebamme genau wie das Krankenhaus einen Skonto gewährt hat, wenn Sie bezahlt haben, wurde uns die Geburt unserer letzten beiden Kinder vollständig erstattet. Wir haben nicht einmal 300 Dollar bezahlt.

Diese Episode wird dir von Perfect Keto gebracht. Ich habe von vielen von Ihnen gehört, die gerade die Ketodiät ausprobieren, und Perfect Keto hat mehrere Produkte, die es so viel einfacher und schmackhafter machen. Sie haben keto-freundliche Sportgetränke ohne Zusatzstoffe, ohne Kohlenhydrate und nur mit hochwertigen Zutaten. Und ich habe so viele Fragen dazu bekommen - sie haben auch exogene Ketone, die den Blutketonspiegel auf 1,5 Millimol pro Liter erhöhen. Das würde also ein Fasten simulieren. Viele Menschen verwenden diese exogenen Ketone, um die geistige Leistungsfähigkeit, die Energieproduktion und die Fettverbrennung zu steigern, ohne länger fasten zu müssen. Und Perfect Keto hilft wirklich nur dabei, die Ketose jederzeit und überall für alle verfügbar zu machen, ohne dass, wie gesagt, länger gefastet werden muss. Sie können diese und alle anderen Produkte unter perfectketo.com/healthymoms ansehen. Und wenn Sie den Code “ GESUNDHEITSMAMMEN ” Sie können bei jeder Bestellung 20% ​​sparen.

Dieser Podcast wird Ihnen von Joovv zur Verfügung gestellt. Dies ist ein superhelles rotes Licht, das ich in meinem Badezimmer habe und das ich jeden Tag benutze, um meiner Haut, meinen Haaren und meinem Gehirn zu helfen, ihr Bestes zu geben. Hier ist der Deal. Jeden Tag sind wir einer Vielzahl von zellulären Stressfaktoren wie Blaulicht, Umweltgiften und EMF ausgesetzt, die die Effizienz unserer Zellen im Grunde reduzieren können. Joovv kombiniert rotes und nahes Infrarotlicht ohne die Hitze einer Sauna in einem einzigen Produkt, mit dem ich die negativen Auswirkungen der modernen Welt und Falten in nur wenigen Minuten am Tag bekämpfen kann. Ich habe mit einer Menge Menschen gesprochen, die dieses Licht genauso lieben wie ich, und sie sagen, es hat dazu beigetragen, alles von ihrer Haut und ihren Haaren über die Straffung ihrer Haut bis hin zur Verbesserung von Schlaf und Libido zu verbessern. Es hat eine Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden, so dass sie wirklich ein Leben lang halten. Und es ist eines der einfachsten Dinge, die ich für meine Gesundheit tue. Joovv ist auch von Drittanbietern getestet und von der FDA zugelassen. Weitere Informationen zu den zahlreichen Vorteilen finden Sie unter joovv.com/wellnessmama. Und wenn Sie diesen Link verwenden, werden sie bei jedem Kauf ein besonderes Geschenk einwerfen, nur um ein Innsbrucker Podcast-Hörer zu sein.

Heather: Eine andere Sache, die ich an ihnen liebe, ist, dass sie sich mit 'Off-Label-Anwendungen' befassen, aber wie wenn es eine Therapie gibt, ist die Therapie in der Versicherungswelt manchmal nur für drei zugelassen Dinge. Aber es gibt tatsächlich mehr Anwendungen, die mehr Menschen helfen können. Aber es ist einfach nicht so, denke ich. Und so gibt es tatsächlich viel mehr Flexibilität in dem, wozu sie bereit waren. Sie sind nur ein bisschen aufgeschlossener, wenn ein Arzt der Meinung ist, dass die Behandlung durchführbar ist und einer bestimmten Situation helfen kann, dann sind sie eher bereit, darüber nachzudenken.

Katie: Ja. Das war auch unsere Erfahrung und warum, ich bin sicher auch für Sie, es so wertvoll ist, einen Praktiker oder Arzt zu haben, der das ganzheitlichere Modell versteht.

Heather: Richtig.

Katie: Denn wenn sie bereit sind, es zu empfehlen, ist Samariter fast immer bereit, es zu behandeln, vorausgesetzt, es ist wie eine logische Behandlung, die es uns ermöglicht hat, Dinge wie alternative Methoden in … Also mein Mann anzuwenden entwickelte SIBO als Ergebnis aller Antibiotika aus der Operation und der Steroide. Und in seiner Genesung konnten wir viele alternative Methoden anwenden, die von einem Arzt empfohlen wurden, der wusste, wovon sie sprachen, und Samariter war damit cool. Was meiner Meinung nach definitiv schwieriger zu navigieren ist, insbesondere bei einem Arzt, der nur 10 Minuten Zeit hat, Sie zu sehen.

Heather: Ja. Und das heißt, ich denke, wo wir unsere größten Einsparungen erzielt haben, ist, dass wir das Zeug sowieso machen würden, also ist es wirklich großartig, es abzudecken.

Katie: Ja, absolut. Ich denke also, dass dies sehr viel ist, wahrscheinlich die Zukunft der Medizin, aber es ist momentan noch etwas am Rande. Und ich weiß, als ich zum ersten Mal von Medizin und Concierge-Medizin hörte, war es eine solche Ablenkung vom normalen Versicherungsmodell, dass ich mir nur so Sorgen machte, dass ich sagte: 'Was ist, wenn wir nicht wirklich versichert sind?' Oder was ist, wenn etwas schief geht? ” Und genau unsere Erfahrung war genau das Gegenteil. Und besonders in Zeiten, in denen wir tatsächlich einen medizinischen Bedarf hatten oder ein Baby hatten, wurden uns die Kosten erstattet, aber sie kamen mit, wie “ Herzlichen Glückwunsch ” Karten oder wie “ Gute Besserung ” Karten. Und ich habe das Gefühl, wir haben so viel geredet, und ich denke, es ist immer erwähnenswert, wie wichtig Gemeinschaft ist. Und dies ist nur eine Möglichkeit, die ich gefunden habe, um auch diese Community aufzubauen und das Gefühl zu haben, Teil einer Community zu sein und andere zu unterstützen.

Heather: Ich stimme vollkommen zu. Und ich habe auch das Gefühl, dass wir diese Erfahrung auch mit unseren Gesundheitsdienstleistern gemacht haben, hauptsächlich mit unserem einen Arzt, mit dem wir am meisten zusammenarbeiten. Es ist nur so, als ob es sich um das altmodische Heimmodell handelt, bei dem Sie wie der eine Arzt sind in der Stadt und er kümmert sich um die Menschen. So fühlt es sich an, mit ihm zu sprechen. Er kennt deinen Namen. Er kennt alle Namen Ihrer Familienmitglieder. Er weiß, wie alt deine Kinder sind. Und genau diese Details, für die die meisten Ärzte buchstäblich keine Zeit mehr haben, stehen im Vordergrund. Und so habe ich immer das Gefühl, wenn wir reden, dass er ein größeres Bild sieht. Und diese größeren Bilder können tatsächlich eine große Rolle dabei spielen, wie Sie sich um einen Patienten kümmern und wie Sie die größeren Bedürfnisse des Patienten sehen und sie durch alle möglichen Dinge unterstützen.

Ich weiß, wissen Sie, als mein Mann sich mit einigen gesundheitlichen Problemen befasste, dass sein Arzt, unser Arzt, das Gespräch unterbrach und mich ansah und sagte: 'Wie geht es Ihnen damit?' mit mir überprüfen. Wenn Sie das wissen, wissen Sie, als jemand, der Teil des Prozesses ist, nur sicherzustellen, dass ich auf mich selbst aufpasse, während mein Mann sich in Genesung befindet, und solche Dinge. Es gibt also überall eine Gemeinschaft, die wir teilen, wenn wir uns umeinander kümmern und dann auch engere Beziehungen zu unseren Pflegern pflegen oder pflegen, als es uns in den letzten Jahrzehnten zugänglich war.

Katie: Ja. Ich denke, das ist ein großartiger Punkt. Es ist wie eine Rückkehr in die alte Schule, wie ein Landmediziner …

Heather: Ja.

Katie: Wie Dr. Quinn Medicine Woman. Abgesehen von dem Unterschied ist es ’ s …

Heather: Du kannst ihnen eine E-Mail schicken.

Katie: Ja. Oder schreiben Sie ihnen eine SMS. Denn wie viele von uns machen eigentlich alles noch per Text? Und wir können einfach ein Bild von etwas schreiben. Aber ich finde es auch cool für die Ärzte, dass sie so viel mehr Bandbreite haben, weil sie keine wahnsinnigen Stunden arbeiten. Sie sehen tatsächlich ihre Familien. Sie sind technisch häufiger auf Abruf, aber sie haben weniger angerufen.

Heather: Richtig.

Katie: Und so haben sie nur mehr Spielraum in ihrem Leben, um tatsächlich in der Lage zu sein, über Gesundheitsprobleme nachzudenken. Ich habe meinen Arzt mit Sachen zu mir zurückkehren lassen und sagen sollen: 'Hey, haben Sie das jemals versucht?' Und er dachte nur in seinem …

Heather: Total.

Katie: … Freizeit, weil …

Heather: Ja.

Katie: Er hat die Zeit zum Nachdenken.

Heather: Auf jeden Fall. Wir haben die gleiche Erfahrung gemacht. Und unser Arzt hat fünf Kinder. Und wenn er sie sieht, meine ich, bekommt er die Erfrischung und das Warum wird für ihn ständig erneuert. Und ich denke, das ist so wertvoll. Er kommt zurück, um mit seinem Warum an Ort und Stelle zu arbeiten, weil er seine Familie liebt, und er weiß, dass die Familien, die er betreut, sind, weißt du, ich weiß es nicht. Es macht diese Verbindung stärker.

Katie: Auf jeden Fall. Und ich meine, um zurück zu gehen, ich weiß, dass eine meiner größten Fragen am Anfang die finanzielle Seite war. Weil ich das Gefühl hatte, wir würden so viel für Versicherungen bezahlen, und ich war bereit, das loszulassen, aber ich wollte sicherstellen, dass wir auch versichert waren. Und ich werde tatsächlich eine Aufschlüsselung der Kosten in den Shownotizen dazu bei wellnessmama.fm eingeben, damit Sie sehen können, wie viel Geld wir durch diesen Kompromiss zwischen … Sie müssen für alles bezahlen, was unter 300 US-Dollar liegt . Wenn Sie also nur einen Besuch bei einem guten Kind oder eine Kleinigkeit bei Urgent Care planen, werden Sie trotzdem dafür bezahlen. Aber mit etwas wie SteadyMD oder Ihrem Arzt kann der Arzt dies bewerten und Ihnen sagen, ob Sie etwas tun müssen oder nicht, wenn es etwas ist, das aus der Ferne gesehen werden kann, z. B. wenn Ihr Kind eine Strep- oder Ohrenentzündung hat oder was auch immer nicht. Und zumindest in meinem Fall werden sie mir normalerweise sagen, dass ich eine Alternative machen soll, wie 'Auf jeden Fall keine Antibiotika'. Tun Sie dies stattdessen. ” Und das kommt von einem Arzt.

Sie müssen also mindestens mit Samaritan für weniger als 300 US-Dollar bezahlen, aber alles, was größer ist, ist abgedeckt. Und ich denke, auch damit, da wir nicht sehr oft zum Arzt gehen, weil wir normalerweise ziemlich gesund sind, spart das so viel Geld.

Heather: Oh, das hat uns definitiv Geld gespart. Mein Mann kümmert sich um die meisten dieser Dinge, also bin ich ein bisschen dünn in den Details hier. Aber ich weiß, dass wir einen Teil unseres Budgets haben, der auf das Spielen, auf Familienerfahrungen und auf medizinische Dinge ausgerichtet ist. Und ich weiß nur, dass wir nach dem Wechsel viel mehr hatten, das wir für Familienerlebnisse beiseite legen konnten, weil wir nur so viel weniger für medizinische oder ganzheitlichere Therapieartikel ausgaben.

Katie: Auf jeden Fall. Und wieder werde ich die Aufschlüsselung in die Shownotizen aufnehmen. Aber ich weiß, dass wir nicht nur Monat für Monat Geld für die gesamte Versicherungs- und Arztseite sparen, sondern genau wie Sie eine Art Posten im Budget hatten, der dafür vorgesehen ist. Und jetzt, was wir sparen, deckt die Kosten für bessere Lebensmittel vollständig ab. Wir versuchen immer, qualitativ hochwertige Lebensmittel als Kosten zu priorisieren, weil wir wissen, dass dies die Gesundheitskosten senkt. Und auch Dinge, wie jetzt, da es Herbst ist und wir uns auf die Grippesaison vorbereiten, werden Dinge wie die Herstellung von viel Holundersirup und die Sicherstellung, dass das Haus mit Vitamin C gefüllt ist, abgedeckt, und wir haben …

Heather: Wir haben unseren Apfelwein.

Katie: Genau.

Heather: Ja.

Katie: Und wie ätherische Öle im Diffusor und sogar Dinge wie Luftfilter und Wasserfilter im Haus. Das sind Dinge, die zu unserer Gesundheit beitragen, und wir haben viel mehr Spielraum, um uns diese Dinge leisten zu können, weil wir nicht so viel für die Gesundheitsversorgung ausgeben, die wir nicht brauchen.

Heather: Richtig.

Katie: Und ich denke, das ist der Schlüssel. Ich denke nicht, dass es perfekt für alle passt. Es ist definitiv kein Allheilmittel. Und wenn Sie in einem Job arbeiten, in dem Sie eine hervorragende Versicherung haben und alles zu 100% gedeckt ist, ist dies für manche Menschen möglicherweise nicht sinnvoll. Aber ich weiß für uns vor allem als Unternehmer oder Menschen, die manchmal, ab und zu versuchen, Dinge gegen die Norm zu tun, ein wenig …

Heather: Nur ein paar Mal.

Katie: … ha …

Heather: Obwohl ich in den letzten zwei Jahren tatsächlich dachte: 'Oh mein Gott, so viel von dem, was wir tun, ist jetzt Mainstream.'

Katie: Ich weiß. Ich liebe das. Ich habe das Gefühl, ich kenne unsere beiden Erfahrungen vor über einem Jahrzehnt, als wir diese Reise für uns beide begannen, sprach niemand über so etwas. Sie konnten kein Kokosöl in einem Lebensmittelgeschäft kaufen, als wir das erste Mal …

Heather: Nein.

Katie: hat damit angefangen. Wir waren wie … Es gab nur einen Schwarzmarkt für grasgefüttertes Fleisch.

Heather: Ich bin ungefähr 45 Minuten gefahren, um Leute auf einem Parkplatz zu treffen, um mein Fleisch und, wie Sie wissen, Milchprodukte und ähnliches zu kaufen, weil es nicht in Lebensmittelgeschäften verkauft wurde. Sie konnten es nicht finden. Und Sie konnten es definitiv nicht an Sie versenden lassen.

Katie: Nein. Und jetzt ist es so Mainstream. Und selbst die Ärzte, mit denen wir zusammenarbeiten, verstehen so viel mehr über Genetik, die es vor 10 Jahren noch nicht gab, geschweige denn, dass irgendjemand sie verstanden hat. Oder sie verstehen die Supplementierung basierend auf Ihren genetischen Bedürfnissen und der Methylierung und all diesen neuen Dingen. Leider leben wir in einer Welt, in der wir, wie wir wissen, bereits geschrieben und darüber gesprochen haben, es gibt so viel Plastik und es gibt so viele negative Eingaben, die Sie ständig bekommen. Aber jetzt habe ich das Gefühl, mit Technologie und mit Dingen wie diesen neuen Dingen, die in der Lage sind, Ihre Gesundheitsversorgung zu kontrollieren, zumindest das Gefühl zu haben, dass wir effektiv gegen all diese negativen Eingaben kämpfen können.

Heather: Ja.

Katie: Ja. Also werden wir wieder alle Links in die Shownotizen einfügen. Ich denke, die, die wir beide benutzen, sind Samariter-Ministerien. Ihr könnt das googeln. Und tatsächlich, wenn Sie sich anmelden möchten und den Namen von Heather verwenden, denke ich, dass es eine Art cooles Beispiel gibt, das Sie auf der Grundlage von Empfehlungen oder Ähnlichem zusammenstellt. Das hat einige Vorteile, wenn Sie nur sagen, von wem Sie verwiesen werden. Wenn Sie also Heather Dessinger als Überweisung verwenden und dann hoffentlich ein wenig mit Ihnen in Verbindung treten. Außerdem werden in den Shownotizen Links zu Orten eingefügt, an denen Sie beispielsweise Labortests von zu Hause aus durchführen können.

Heather: Oh ja. Denn das ist definitiv etwas, das Sie selbst tun können. Und natürlich brauchen Sie Leute, die Ihnen manchmal helfen, diese zu interpretieren. Aber manchmal, wenn Sie wissen, was sie bedeuten und Sie die Dinge nur im Laufe der Zeit verfolgen möchten, kann es sehr hilfreich sein, diese auszuführen. Wir haben also einen Beitrag darüber, was Sie zu Hause ausführen können, um Ihre Gesundheit im Auge zu behalten.

Katie: Ja. Und ich werde all diese Links einfügen. Ich weiß, wenn Sie es komplett von zu Hause aus machen möchten, gibt es jetzt einen namens EverlyWell, der Ihnen ein Kit sendet, Sie einen Labortest basierend auf einem Fingerabdruck zu Hause durchführen und ihn zurückschicken. Sie müssen nie irgendwohin gehen. Darüber hinaus gibt es andere, die in dem Beitrag verlinkt werden, dass Sie tatsächlich ein Labor in Ihrer Nähe finden und einfach die Labore bestellen, das Formular ausdrucken, hineingehen, sie zeichnen und Ihnen die Ergebnisse senden. Was es vor 10 Jahren auch nicht gab, als das alles begann. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Labore zu bestellen. Oder ich weiß, wenn Sie mit einem Arzt zusammenarbeiten, wie einem von denen, mit denen wir zusammenarbeiten, können diese Labore für Sie bestellen. Und normalerweise sind sie so viel billiger, wenn sie ein unabhängiges Labor wie dieses durchlaufen, als ein Krankenhaus oder eine Hölle. Ich erinnere mich, dass ich wahrscheinlich vor 10 Jahren nur mein Vitamin D testen lassen wollte, weil ich schwanger war. Es hat ewig gedauert, jemanden zu finden, der es tatsächlich testen würde, und es kostete nur 500 Dollar, nur für einen Vitamin-D-Test. Und eine Versicherung würde dies nicht abdecken, da Vitamin D während der Schwangerschaft offensichtlich nicht wichtig ist. es ist nur mit jedem positiven Geburtsergebnis verbunden, aber …

Heather: Ja. Beeindruckend.

Katie: Ja. So dankbar dafür.

Heather: Ja. Es ist fast so, als müssten Sie dieses spezielle Spiel spielen, bei dem Sie den Labortest mit einer möglichen Diagnose oder etwas anderem abgleichen müssen. Und es ist so, als ob es sich wirklich so anfühlt, als wäre es wirklich schwer herauszufinden. Insbesondere, wenn Sie mit etwas zu tun haben, das für Sie stressig ist, ist es einfach, es ist so viel mehr, dass ich es nicht weiß. Es ist einfach, es ist so viel besser, nur sagen zu können: 'Lassen Sie uns auf Wellness hinarbeiten.' Anstatt zu mögen, “ Versuchen wir, all dies mit den richtigen Diagnosecodes zu verknüpfen, damit es abgedeckt wird. ” Das ist nichts, worauf sich eine Person konzentrieren muss, wenn sie versucht, gesund zu werden.

Katie: Ja, absolut. Ich denke, wenn überhaupt, war dies nur die größte mentale Veränderung und in der Lage zu sein, zu einem Arzt zu gehen, der versteht, dass Sie auch diesbezüglich Nachforschungen angestellt haben und dass Sie sich nicht nur eine Diagnose ausdenken sich vom Arzt tatsächlich respektiert fühlen. Und wie, ich bin zu ihm gegangen und war wie, ich denke, ich könnte diese Art von Problem aufgrund meiner Genetik haben, und dieses Laborergebnis kam so zurück, ” und er ist wie 'Ja'. Das hört sich definitiv so an, als könnte es in einer Reihe stehen, aber lassen Sie uns einen weiteren Test durchführen oder … ” Ich habe das Gefühl, einen Partner für meine Gesundheit zu haben, anstatt nur gesagt zu werden: “ Nein. Sie haben kein Problem. Das war meine Erfahrung für so viele Jahre, oder wenn es ein Problem gibt, “ Dies ist die einzige Lösung, die ich basierend auf der Versicherung zulassen werde. ” Es gibt jetzt einfach so viele weitere Optionen auf dem Tisch. Und zum Glück weiß ich, dass wir beide an Orten sind, an denen unsere Familie jetzt nicht sehr oft krank wird, und unsere Kinder sind größtenteils wirklich an großartigen Orten. Und dafür bin ich so dankbar. Aber es ist auch gut zu wissen, dass wir immer …

Heather: Ja auf jeden Fall.

Katie: Leute in unserer Ecke. Nun, alle diese Links finden Sie in den Shownotizen unter wellnessmama.fm, und Sie können uns dort weitere Fragen stellen, wenn wir etwas verpasst haben. Ich werde auch sicherstellen, dass eine Kostenaufschlüsselung enthalten ist, nur weil es wirklich viel Zeit gekostet hat. Ich habe auf dieser Seite viel recherchiert, um zu sehen, ob wir es uns leisten können, und es hat uns so viel Geld gespart. Und ich werde auch auf den neuen, nicht auf Glauben basierenden Link für alle verlinken, die daran interessiert sind, dies ebenfalls zu überprüfen. Das Coole an diesem, nur eine kurze Anmerkung, ist, dass es auf Gesundheit und Wohlbefinden statt auf Glauben basiert. Das Screening, um einzusteigen, umfasst also tatsächlich Menschen, die sich um Gesundheit und Wellness kümmern und diese kennen, was bedeutet, dass sie normalerweise sowieso weniger für medizinische Versorgung ausgeben.

Sie arbeiten daran, dass dieses Produkt sehr kostengünstig und einfach zu bedienen ist. Oder Samaritan Ministries, Sie können dieses googeln, und das war für uns beide wunderbar. Und wie immer schätzen wir es sehr, dass ihr euer wertvollstes Gut, das eure Zeit ist, mit uns teilt. Und gerade, Ihre Zeit hier zu sein, bedeutet uns so viel. Und wir hoffen, Sie beim nächsten Saunacast wiederzusehen. Wir werden jetzt etwas kühle Luft holen, weil wir durchnässt sind. Aber danke fürs Zuhören und bis zum nächsten Mal.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr. Und wie immer vielen Dank fürs Zuhören.

Besonderer Dank geht an die Sponsoren von heute

Diese Episode wird dir von Perfect Keto gebracht.Ich habe von vielen von Ihnen gehört, die gerade die Ketodiät ausprobieren. Und Perfect Keto hat mehrere Produkte, die es so viel einfacher und schmackhafter machen. Sie haben keto-freundliche Sportgetränke ohne Zusatzstoffe, ohne Kohlenhydrate und nur mit hochwertigen Zutaten. Und ich habe so viele Fragen dazu bekommen. Sie haben auch exogene Ketone, die den Blutketonspiegel auf bis zu 1,5 Millimol pro Liter erhöhen. Das würde also ein Fasten simulieren. Viele Menschen verwenden diese exogenen Ketone, um die geistige Leistungsfähigkeit, die Energieproduktion und die Fettverbrennung zu steigern, ohne länger fasten zu müssen. Und Perfect Keto hilft wirklich nur dabei, Ketose für jedermann überall und jederzeit verfügbar zu machen, ohne dass ich, wie gesagt, länger fasten muss. Sie können diese und alle anderen Produkte unter perfectketo.com/wellnessmama überprüfen. Und wenn Sie den Code HEALTHYMOMS in Großbuchstaben verwenden, können Sie bei jeder Bestellung 20% ​​sparen.

Dieser Podcast wird Ihnen von Joovv zur Verfügung gestellt.Dies ist ein super helles rotes Licht, das ich in meinem Badezimmer habe und das ich täglich benutze, um meiner Haut, meinen Haaren und meinem Gehirn zu helfen, ihr Bestes zu geben. Hier ist der Deal … Wir sind jeden Tag zellulären Stressfaktoren wie blauem Licht, Umweltgiften und EMFs ausgesetzt, die die Effizienz unserer Zellen verringern können. Joovv kombiniert rotes und nahes Infrarotlicht (ohne die Hitze einer Sauna) in einem einzigen Produkt, mit dem ich die negativen Auswirkungen der modernen Welt (und die Bekämpfung von Falten) in nur wenigen Minuten pro Tag bekämpfen kann. Ich habe mit einer Menge Menschen gesprochen, die dieses Licht genauso lieben wie ich und sagen, es hat dazu beigetragen, ihre Haut und Haare zu verbessern, die Haut zu straffen und sogar zu besserem Schlaf und besserer Libido zu führen. Es hat eine Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden, so dass es wirklich ein Leben lang hält und es ist eines der einfachsten Dinge, die ich für meine Gesundheit tue. Joovv ist von Dritten getestet und von der FDA zugelassen. Sie können die vielen Vorteile unter joovv.com/wellnessmama nachlesen und bei jedem Kauf ein besonderes Geschenk erhalten, nur um ein Podcast-Hörer in Innsbruck zu sein!