Gebratener Gemüsesalat Rezept mit Balsamico-Vinaigrette

Ich bin ständig auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, um das alles entscheidende Gemüse in unsere Ernährung aufzunehmen. Versteh mich nicht falsch, ich liebe einen Salat, aber im Herbst / Winter ist eine warme und herzhafte Art, Gemüse zu genießen, besonders schön. Dieser geröstete Gemüsesalat ist schnell zuzubereiten und schont die Augen.

Fügen Sie einige Hühnchen- oder Steakscheiben hinzu und Sie haben eine einfache Mahlzeit für eine Woche!

Fast Food, neu definiert

Ich weiß, wie schwierig es sein kann, gesunde Mahlzeiten für eine Familie zu finden, besonders nach einem langen Tag. Zwischen der Vermeidung von Getreide und der Umkehrung meines Autoimmunzustands ist es wichtig, dass wir in den meisten Nächten essen (obwohl immer mehr Unternehmen vorgefertigte Optionen für gesunde Mahlzeiten für diese Nächte anbieten, an denen wir kein Abendessen auf den Tisch bekommen können).

Dieser geröstete Gemüsesalat ist eines dieser Rezepte, bei denen das Gefühl entsteht, dass frisches, gesundes Essen nicht so schwer ist. Das gesamte Rezept (einschließlich Dressing) enthält nur 14 Zutaten und ist in ca. 30 Minuten fertig. Darüber hinaus ist dieses Rezept eine großartige Möglichkeit, wählerische Esser dazu zu bringen, mehr Gemüse zu essen, da das Rösten den natürlichen Zucker hervorbringt und ihnen einen erstaunlichen karamellisierten Geschmack verleiht. (Das einzige Mal, wenn ich mit Zucker einverstanden bin, ist, wenn er natürlich in Gemüse vorkommt!)

Wie man gerösteten Gemüsesalat macht

Es ist zwar super einfach, aber hier erfahren Sie, wie Sie es noch einfacher machen können.

Sicheres Kochgeschirr

Normalerweise brate ich gerne Gemüse auf einem Backstein, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es kocht gleichmäßig und ich bevorzuge die Verwendung von Antihaft- oder Aluminium-Backblechen. Hier können Sie mehr über meine bevorzugten (und sichersten) Kochgeschirr- und Backgeschirroptionen lesen.



Nicht jeder hat einen Backstein, also können Sie stattdessen ein Edelstahl-Backblech verwenden oder sogar grillen.

Hausgemachte Vinaigrette

Während ich hausgemachtes Dressing liebe, mag ich keine Arbeit mehr. Verwenden Sie einen Schneebesen, um die Zutaten zu emulgieren, oder verwenden Sie einen Mixer, um eine größere Charge für die Woche im Kühlschrank zu lagern.

Ein Hinweis zu Paprika

Leider stehen Paprika jedes Jahr auf der Dirty Dozen-Liste der Umweltarbeitsgruppe. Ich versuche, den Kauf von Bio-Produkten zu priorisieren, aber Bio-Paprika kann besonders schwer zu finden sein (und teuer, wenn sie nicht aus dem Garten hinter dem Haus kommen).

Eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, eine DIY-Obst- und Gemüsewäsche durchzuführen, um Pestizidrückstände zu entfernen. Ich verwende es sogar für alle im Bio-Laden gekauften Produkte, um auf der sicheren Seite zu sein.

Machen Sie es eine Mahlzeit!

Dieser geröstete Gemüsesalat mit Balsamico-Dressing und herzhaftem Ziegenkäse schmeckt für sich allein hervorragend. Die folgenden Fleischgerichte machen es jedoch zu einer vollständigen Mahlzeit ohne viel Aufhebens.

  • Honig-Knoblauch-Hähnchenschenkel - Meine Kinder haben sich dieses Rezept tatsächlich ausgedacht, nachdem sie den Kids Cook Real Food-Kurs besucht hatten. Es ist die perfekte Mischung aus Herzhaftem und Süßem.
  • Gesunde Hühnerfinger - Dieses klassische Rezept ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt und eine weitere einfache Möglichkeit, Fast Food nachzubilden. auf gesunde Weise. Diese Hühnerfinger haben eine getreidefreie Panade (die meiner Meinung nach schmackhafter ist als die echte)!
  • Langsam gekochtes Rinderbruststück - Dieses wirtschaftliche Stück Fleisch hat den Ruf, zäh zu sein, muss es aber nicht sein. Ich koche einen großen Braten, der zart ist, und schneide ihn in Scheiben, um ihn die ganze Woche über für Mittagessen und andere Mahlzeiten zu verwenden.
Geröstetes vegetarisches Salatrezept2,34 von 6 Stimmen

Gebratener Gemüsesalat Rezept mit Balsamico-Vinaigrette

Gebratenes Gemüse gepaart mit würzigem Ziegenkäse ruht auf Feldgemüse. Mit Balsamico-Vinaigrette abrunden. Kurs Abendessen Vorbereitungszeit 10 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 30 Minuten Portionen 6 Kalorien 420kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

Salat

  • 6 Paprika (rot, orange und grün, in Scheiben geschnitten)
  • 2 Zucchini (in Scheiben geschnitten)
  • 1 große rote Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • & frac14; Tasse Olivenöl
  • 8 Tassen Feldgemüse (oder Babyspinat)
  • 1 Tasse Ziegenkäse (zerbröckelt)
  • Salz-
  • schwarzer Pfeffer

Für die Vinaigrette

  • & frac12; Tasse Balsamico-Essig
  • 4 TL Orangensaft
  • 1 TL Oregano
  • Himalaya-Salz (oder keltisches Meersalz)
  • 1 & frac14; Tasse Olivenöl

Anleitung

  • Legen Sie einen Backstein in den Ofen und heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Wenn Sie keinen Backstein verwenden, heizen Sie den Ofen vor und holen Sie das Backblech heraus
  • In einer großen Schüssel das geschnittene Gemüse mit Olivenöl vermischen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Verwenden Sie Ihre Hände, um alles zu werfen und zu beschichten.
  • Legen Sie das Gemüse auf den Backstein oder das Backblech und legen Sie es für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen, bis es braun und weich ist.
  • Während das Gemüse geröstet wird, machen Sie die Vinaigrette, indem Sie Orangensaft, Balsamico-Essig, Oregano, Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel kombinieren.
  • Gießen Sie das Olivenöl langsam in die Essigmischung, während Sie kräftig verquirlen. Dadurch werden Öl und Essig emulgiert, um eine glatte Textur zu erzeugen. Fahren Sie fort, bis alles gut vermischt ist.
  • Zum Servieren Teller mit gleichen Anteilen Feldgrün. Das Gemüse mit gekochtem Gemüse, Ziegenkäse und Vinaigrette bestreuen.

Anmerkungen

Kombinieren Sie es mit einem Fleisch für eine vollständige Mahlzeit. Servieren Sie es auf der Seite oder schneiden Sie es in Scheiben und legen Sie es auf den Salat selbst! Dieses Rezept macht etwa 1 Tasse Vinaigrette. Wenn Sie nicht alles verwenden, bewahren Sie den Rest für das nächste Mal in einem Einmachglas im Kühlschrank auf.

Ernährung

Portion: 1 großer Salat | Kalorien: 420 kcal | Kohlenhydrate: 23,9 g | Protein: 7 g | Fett: 36 g | Gesättigtes Fett: 6g | Cholesterin: 9 mg | Natrium: 654 mg | Faser: 8,2 g | Zucker: 11,7 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist Ihre Lieblingsgemüsesalatart? Teilen Sie unten!