Geröstetes Okra-Rezept

Dieses Rezept hat sich in unserem Haus schnell zu einem Familienfavoriten entwickelt, aber ich kann es nicht behaupten.

Meine Kinder haben ihren Großeltern geholfen, Gemüse aus ihrem Garten zu ernten und zu konservieren, und die Okra produzieren immer noch wie verrückt. Sie sind mit Beuteln und Beuteln Okra nach Hause gekommen, und da wir während der Autoimmundiät kein Getreide, Ei oder gar getreidefreien Teig machen, konnte ich keine gebratene Okra herstellen (auch keine gesunde Version). .

Die Kinder haben dieses Okra-Rezept kreiert und sie lieben es, es zu essen, da es für sie einfach genug ist, es zuzubereiten. Wenn ich es vorbereite, schneide ich einfach die Spitzen von der Okra ab und schneide sie der Länge nach. Wenn die Kinder helfen, lasse ich sie die Okra mit einem Crinkle-Cutter in Stücke schneiden. (Wir halten diese Crinkle Cutter für Montessori-Projekte bereit und sie eignen sich hervorragend, damit die Kinder auch beim Abendessen helfen können.)

Dieses Okra-Rezept dauert weniger als eine halbe Stunde von Anfang bis Ende und ist eine großartige Seite zu fast jeder Mahlzeit. Ich habe das sogar gemacht und es zu Frühstücks-Rührei hinzugefügt.

Selbst wenn Sie kein Fan von Okra sind, probieren Sie dieses einfache Rezept und Sie könnten Ihre Meinung ändern!

Geröstetes Okra-Rezept - Einfach und nahrhaft4,38 von 8 Stimmen

Geröstetes Okra-Rezept

Einfach geröstete Okra ist eine schnelle Beilage in einer geschäftigen Nacht. Vorbereitungszeit auf der Kursseite 5 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 25 Minuten Portionen 4 Portionen Kalorien 107 kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Pfund Okra
  • 2 EL Olivenöl (oder Kokosöl)
  • & frac12; TL Salz
  • & frac12; TL Knoblauchpulver
  • & frac14; TL schwarzer Pfeffer

Anleitung

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen.
  • Okra abschneiden und längs in Scheiben schneiden.
  • Auf ein großes Backblech legen und mit Olivenöl oder Kokosöl beträufeln.
  • Werfen, um zu beschichten.
  • Mit Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer bestreuen.
  • 18-22 Minuten rösten oder bis sie weich sind und an den Enden nur noch braun werden.
  • Servieren und genießen!

Anmerkungen

Werfen Sie Ihre übrig gebliebenen Okra am nächsten Morgen in ein Frühstücksomelett!

Ernährung

Kalorien: 107 kcal | Kohlenhydrate: 8,8 g | Protein: 2,3 g | Fett: 7,2 g | Gesättigtes Fett: 1g | Natrium: 299 mg | Faser: 3,7 g | Zucker: 1,8 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!



Isst deine Familie Okra? Wie bereitest du es vor? Teilen Sie unten!