Brathähnchen Rezept (einfach und lecker)

Wenn Sie so beschäftigt sind wie ich, macht eine Mahlzeit, die wenig Aufmerksamkeit erfordert und nur eine Pfanne zum Kochen benötigt, das Leben ein wenig einfacher. Dieses Rezept ist auch eine köstliche Möglichkeit, Rosenkohl (auch bekannt als Babykohl in unserem Haus) Ihrer Familie vorzustellen, wenn sie ihn noch nicht hatten.

Oh ja, und es ist wirklich einfach zuzubereiten (und habe ich schon erwähnt, dass nur ein Gericht verwendet wird !!). Mein Mann ist nicht der größte Fan von Hühnchen, aber so mache ich es, dass er es eigentlich nicht nur toleriert , aber genießt es. Wenn dies nicht Ihr Ding ist, schauen Sie sich meine anderen einfachen Rezeptideen an, um eine zu finden, die Sie lieben.

Brathähnchen und Gemüse Paläo Urrezept4,34 von 3 Stimmen

Einfachstes Brathähnchen-Rezept

Leckeres Brathähnchen mit Rosenkohl, gewürzt mit frischen Kräutern und Butter. Hauptvorbereitungszeit des Kurses 10 Minuten Kochzeit 1 Stunde Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten Portionen 1 Huhn Kalorien 475 kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Links zu Zutaten sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 ganzes Huhn (Organe entfernt)
  • 3 EL Butter
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL getrocknetes Basilikum
  • 1 TL Salz
  • & frac12; TL Pfeffer
  • 2 Pfund Rosenkohl (frisch oder gefroren)

Anleitung

  • Ofen auf 425 ° F vorheizen.
  • Das Huhn waschen und trocken tupfen.
  • Reiben Sie mit den Händen Butter über die Außenseite des Huhns und legen Sie es in eine Bratpfanne oder eine 9x13-Auflaufform.
  • Die Gewürze darüber streuen.
  • 45-50 Minuten rösten.
  • Fügen Sie den Rosenkohl um das Huhn hinzu und heften Sie das Huhn und die Sprossen mit Säften und mehr Butter, falls gewünscht.
  • Weitere 10-20 Minuten rösten oder bis der Rosenkohl weich ist.
  • Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Schneiden und servieren.

Anmerkungen

Sie können alle Gewürze verwenden, die Sie für dieses Huhn verwenden möchten.

Ernährung

Portion: 1 Brust + 7 Sprossen | Kalorien: 475 kcal | Kohlenhydrate: 14,2 g | Protein: 43,7 g | Fett: 27,7 g | Gesättigtes Fett: 9,7 g | Cholesterin: 137 mg | Natrium: 588 mg | Faser: 5,9 g | Zucker: 3,4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Was ist Ihre einfachste Ein-Pfannen-Mahlzeit-Idee? Gib mir Bescheid!