Gründe für die Erstellung von Familientraditionen (+ Ideen)

Inhaltsverzeichnis [Ausblenden] [Anzeigen]
  • Die Bedeutung der Familienzeit
  • Erstellen der Zeit + & minus;
    • Ein 'Terminal Day'
  • Ideen für Familientraditionen + & minus;
    • Familienspieleabend
    • Gemeinsam kochen
    • Soft Rock Samstag
    • Camping
    • Nerf Fight
    • Gemeinsam lesen
    • Filmabend
    • Kunstzeit
  • Fazit: Zeit für die Familienzeit gewinnen
Gründe-schaffen-Familie-Spiel-Nacht-Traditionen

Mir ist klar, dass das alte Sprichwort wahr zu sein scheint … Die Zeit vergeht schneller, wenn Sie älter werden. Meine Kinder wachsen so schnell und mein Mutterhirn hat erkannt, dass die Zeit, bevor meine ältesten das Haus verlassen, viel kürzer wird.

Aus diesem Grund habe ich wirklich versucht, einige Familientraditionen zu beginnen und als Familie eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Während ich hoffe, dass unsere Kinder als Teenager noch Zeit mit uns verbringen möchten, konzentrieren wir uns auf die Zeit mit der Familie, während sie sie noch genießen.

Die Bedeutung der Familienzeit

Die Forschung befasst sich stark mit der Bedeutung der Familienzeit und dem Aufbau einer Familienkultur. Kinder aus Familien mit einer starken und positiven Familienkultur schneiden bei Tests besser ab, fühlen sich sicherer und kommen eher zu ihren Eltern, wenn sie ein Problem haben.

Natürlich ist unstrukturierte Familienzeit oft, wenn wir die stärksten Kindheitserinnerungen schmieden. Die Gespräche, die gerade an einem faulen Samstag stattfinden, oder die Erinnerungen, die beim gemeinsamen Kochen des Abendessens entstehen, sind unermesslich. Diese spontanen Bindungszeiten sind schwer zu planen, aber ich habe festgestellt, dass die Planung regelmäßiger Familienaktivitäten dazu führt, dass die spontanen auch häufiger auftreten.

Die Zeit schaffen

Ich bin nicht die Art von Mutter, die es liebt, Stunden auf dem Boden zu verbringen und mit meinen Kindern Legos zu spielen. (Ich habe sechs Mal geboren, damit meine Kinder immer ein Geschwister zum Spielen haben!) Gleichzeitig verbringe ich gerne Zeit mit ihnen und versuche sicherzustellen, dass wir immer Zeit für lustige Familienaktivitäten zusammen haben.

Unser Familienplan ist etwas ungewöhnlich mit Homeschooling und seltsamen Arbeitszeiten von zu Hause aus, aber wir nehmen uns immer irgendwann während der Woche Zeit, um gemeinsam Dinge zu erledigen. Es kann ein Familienspielabend, ein Basketballspiel im Hinterhof oder ein Campingausflug sein, aber es ist immer eine Priorität für unseren Familienplan.



Und ich verstehe es … In unserer geschäftigen Welt ist es großartig, darüber nachzudenken, sich die Zeit zu nehmen, um gemeinsam Dinge als Familie zu tun, aber es ist unglaublich schwierig, dies tatsächlich zu tun. Hier ist ein Tipp, der mir geholfen hat, Wege zu finden, um die Zeit zu nutzen:

Ein “ Terminal Day ”

Ich habe diese Idee von einem der Gäste im Tim Ferriss Podcast gehört und bin begeistert. Er sagte, dass er jede Woche einen Endtag hat, wie er es nennt. Im Grunde verbringt er Zeit damit, die Dinge zu tun, die er tun würde, wenn er herausfinden würde, dass er eine unheilbare Krankheit hat. Er begründet, dass wir technisch alle Terminal sind, da keiner von uns es lebend schafft. Warum also nicht die Zeit so verbringen, wie wir es tun würden, wenn wir nur noch eine begrenzte Anzahl von Tagen mit unseren Lieben hätten?

Für mich kann dies bedeuten, zwei Schultage in einem mit den Kindern zu verbringen und am nächsten Tag ins Kino zu gehen. Oder eines der Kinder zum Kaffee mitnehmen, um ihm bei der Arbeit an einem Projekt oder einer neuen Idee zu helfen. Oder einfach an einem zufälligen Dienstag ein Picknick im Hinterhof machen.

Dieser Tag jede Woche (oft Sonntag) hilft mir, mich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren.

Ideen für Familientraditionen

Hier sind einige unserer Lieblingsaktivitäten in der Familie:

Familienspieleabend

Meine Eltern hatten als Kind einen Familienspielabend, und jetzt genieße ich es, diese Tradition mit meinen eigenen Kindern zu machen. Das Spielen von Brettspielen oder Kartenspielen als Familie führt oft zu viel Lachen und lustigen Gesprächen. Diese passieren nicht jede Woche (da mein Mann nicht der größte Fan von Brettspielen ist), aber wir versuchen es. Einige unserer Lieblingsspiele sind:

  • Einer
  • Monopoly (Kinderfavorit, aber es dauert FÜR IMMER. Wir paaren normalerweise einen Erwachsenen mit jedem jüngeren Kind für dieses.)
  • Tsuro

Gemeinsam kochen

Meine Kinder waren sehr hilfreich beim Testen der Rezepte für mein Kochbuch, und wir haben einige großartige Erinnerungen an das gemeinsame Kochen. Ich liebe es aus mehreren Gründen mit meinen Kindern zu kochen:

  1. Ich muss sowieso kochen und es macht Spaß, die Gesellschaft zu haben
  2. Sie lernen eine Fähigkeit, die sie für immer anwenden können, während wir zusammen kochen
  3. Es ist wahrscheinlicher, dass sie das Essen essen, wenn sie beim Kochen helfen

Eine meiner Lieblingsressourcen für das Kochen in der Familie ist der Kids Cook Real Food-Kurs, in dem grundlegende bis fortgeschrittene Kochtechniken in einer leicht zu erlernenden Methode vermittelt werden. Meine Kinder lieben es und ich liebe es, mit ihnen zu kochen, während jemand anderes sie unterrichtet (per Video).

Soft Rock Samstag

Als mein Mann und ich heirateten, war das Geld sehr knapp. Wir hatten nicht viel Geld nach Essen und Rechnungen auszugeben, und im Nachhinein finde ich es toll, dass wir diese Zeit in unserer Ehe hatten. Es hat uns dazu gebracht, freie Erfahrungen und Traditionen zu entwickeln und zu schätzen. Eine solche Tradition, die wir in dieser Zeit geschaffen haben, ist der Soft Rock Samstag.

Grundsätzlich wachten wir am Samstagmorgen auf und schalteten die Soft Rock-Wiedergabeliste auf seinem iPod ein und schnallten die Songs heraus, während wir das Frühstück machten und das Haus aufräumten. Die Tradition blieb bestehen und selbst jetzt wachen unsere Kinder am Samstag auf und rufen 'Soft Rock Samstag!' Es wird oft zu einer Tanzparty, während ich Frühstück mache.

Heute besteht die Tradition darin, Amazon Prime Music-Sender wie ihren Soft Rock-Sender oder James Taylor, Simon und Garfunkel, Chicago, Air Supply und andere Klassiker der 1970er Jahre einzuschalten.

Camping

Es stellt sich heraus, dass Camping viele gesundheitliche Vorteile hat, aber es ist auch ein großartiges Bindungserlebnis. Es ist definitiv wetterabhängiger als einige andere Aktivitäten, aber unsere Kinder lieben es! Manchmal ist Camping so einfach wie das Aufstellen eines Zeltes im Hinterhof für eine Nacht oder das Campen im Baumhaus. Es muss keine Lust sein, Spaß zu haben! Wenn Sie keine Campingausrüstung haben, finden Sie hier unsere Bewertung der Zelte und anderer Campingausrüstung, die wir ausprobiert haben.

Nerf Fight

Ein weiterer Kinderfavorit in unserem Haus!

Vor ein paar Jahren bekam jeder eine Nerf-Waffe (diese) und ein paar zusätzliche Kugeln zu Weihnachten. Hin und wieder haben wir einen epischen Familien-Nerf-Kampf und die Kinder lieben ihn. Manchmal sind es Eltern gegen Kinder oder Jungs gegen Mädchen und wir stellen jedes Mal andere Regeln auf.

Der beste Teil? Dies kann je nach Wetterlage drinnen oder draußen erfolgen. Es bringt die Kinder in Bewegung und ist eine lustige Familienaktivität.

Gemeinsam lesen

Meine Mutter war wirklich gut darin, meinem Bruder und mir vorzulesen, als wir Kinder waren. Ich erinnere mich, wie sie uns beim Frühstück viele Bücher vorgelesen hat, als sie aufgewachsen ist. Tatsächlich habe ich zuerst “ gelesen ” (gehört)Die Chroniken von NarniaundKleines Haus in der Präriezusammen mit vielen anderen Büchern auf diese Weise.

Ich bin zugegebenermaßen nicht so gut, wie ich es gerne meinen Kindern vorlesen würde. Die meisten von ihnen lesen jetzt unabhängig voneinander, aber sie alle lieben es immer noch, wenn ich ihnen vorlese. Wir versuchen besser darin zu werden, ihnen vor dem Schlafengehen oder beim Frühstück öfter eine Geschichte vorzulesen.

Filmabend

Ein weiterer Kinderfavorit bei uns zu Hause. Wir versuchen, nicht zu oft standardmäßig einen Filmabend zu machen, aber die Kinder lieben es, auf dem Boden des Wohnzimmers zu campen und gemeinsam einen Film zu schauen. Wenn der Film, den wir gerade ansehen, auf einem Buch basiert, versuchen wir, das Buch zu lesen (oder zumindest die älteren Kinder es lesen zu lassen), bevor wir den Film ansehen.

Kunstzeit

Unsere Kinder lieben Kunstaktivitäten und manchmal verbringen wir Zeit miteinander, malen, zeichnen oder färben zusammen. Die Einfachheit dieser Aktivitäten macht sie perfekt, um gute Gespräche zu ermöglichen.

Sie müssen auch kein Künstler sein. Dieses kollaborative Block-für-Block-Kunstprojekt ist einer unserer Favoriten, da es einfach durchzuführen ist, keine speziellen Materialien benötigt und für alle Altersgruppen interessant ist.

Fazit: Zeit für die Familienzeit gewinnen

In der heutigen schnelllebigen Welt scheint die Familienzeit eines der Dinge zu sein, die oft durch die Ritzen fallen. Ich zeige meinen Finger zurück auf mich selbst! Aber am Ende des Tages (und am Ende meines Lebens) werden dies die Zeiten sein, die wichtig sind und von denen wir uns wünschen, dass es mehr gegeben hätte.

Familienzeit muss nicht teuer, aufwendig oder übermäßig strukturiert sein. Ein paar einfache Wege zu finden, um jede Woche Zeit miteinander zu verbringen, hilft beim Aufbau einer Familienkultur und hat viele positive Auswirkungen für uns alle.

Wie verbringt Ihre Familie Zeit miteinander? Teilen Sie Ihre Ideen unten!