Gründe für die Wahl natürlicher Bettwäsche

In den letzten zehn Jahren, als unsere Familie zu einem viel natürlicheren Lebensstil übergegangen ist, mussten wir kleine Schritte unternehmen und Prioritäten setzen, basierend auf Budget und Fähigkeiten. Das Filtern unseres Wassers hatte oberste Priorität, da es etwas ist, das wir alle täglich konsumieren, und natürlich legen wir Wert auf echte / biologische Lebensmittel, aber auch die Suche nach natürlichen Schlafmöglichkeiten stand ganz oben auf der Liste.


Warum Schlafumgebung wichtig ist

Wir verbringen ungefähr ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen, und aus diesem Grund hat die Umgebung, in der wir schlafen, einen ziemlich großen Einfluss auf die allgemeine Gesundheit. Die Luft, die wir im Schlaf atmen, atmen wir für ein Drittel unseres Tages. Den Stoff, mit dem wir im Schlaf in Kontakt kommen, berühren wir für ein Drittel unseres Tages. Mit der Matratze, auf der wir schlafen, interagieren wir ein Drittel unseres Tages. Die Lichter und Geräusche, die während des Schlafes vorhanden sind, sehen und hören wir für ein Drittel unseres Tages.

Als ich anfing zu forschen und daran zu arbeiten, unsere Schlafumgebung zu verbessern, war ich zuerst überwältigt. Es gibt so viele Faktoren, die die Schlafqualität beeinflussen können, und es hat lange gedauert, bis ich sie alle endlich angesprochen habe. Jetzt, wo ich es habe, schlafen wir alle sehr, sehr gut (aber ich habe das Gefühl, wir sind alle zu Schlaf-Snobs geworden und bemerken, dass Betten nicht so bequem sind, wenn wir nicht zu Hause sind).


Der Vorteil ist, dass die Optimierung des Schlafes ein relativ einfacher Schritt zur Verbesserung der Gesundheit ist, da nur dann Anstrengungen erforderlich sind, wenn wir den Wechsel vornehmen. Danach können wir einfach schlafen und die Vorteile nutzen. Optimierung des Schlafbereichssolltehaben den zusätzlichen Vorteil, die Schlafqualität (und hoffentlich auch die Dauer!) zu verbessern, was dramatische Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben kann.

In der Tat weisen einige Experten darauf hin, dass Schlaf einer der wichtigsten Faktoren für die Gesundheit ist und dass ein einfacher, qualitativ hochwertigerer Schlaf häufig Hormonproblemen, Immunproblemen und vielem mehr helfen kann. Als ich persönlich aktiv daran arbeitete, Antworten auf meine Hashimotos und andere Gesundheitsprobleme zu finden, machte mehr Schlaf den schnellsten und auffälligsten Unterschied.

Warum wählen Sie natürliche Bettwäsche

Ich habe langsam versucht, unsere Familie so weit wie möglich auf organische Stoffe in unserer Kleidung und Bettwäsche umzustellen, nachdem ich herausgefunden hatte, dass Baumwolle eine der schmutzigsten Pflanzen ist, die während des Anbaus und der Rückstände dieser Chemikalien mit großen Mengen an Pestiziden und Herbiziden besprüht wurde in fertigen Textilprodukten bleiben. Synthetische Stoffe enthalten häufig Kunststoffe und andere Chemikalien, daher sind sie auch keine gute Option, da diese Kunststoffchemikalien von der Haut aufgenommen werden können.

Viele Blätter werden auch mit Chemikalien behandelt, um sie flammhemmend, schmutzabweisend oder wasserbeständig zu machen, und eine Person kann die Dämpfe dieser Chemikalien während des Schlafes einatmen.




Abhängig davon, welche Kleidung während des Schlafes getragen (oder nicht getragen) wird, kommt eine Person für einen relativ großen Prozentsatz ihres Tages mit Bettzeug in Kontakt, und dies ist oft ein leichter zu behandelndes Problem als Kleidung.

Schätzungen zufolge sind 1-3% aller Baumwollarbeiter von einer akuten Vergiftung durch die in Baumwollkulturen verwendeten Chemikalien betroffen, und an vielen Orten der Welt ist die Textilindustrie auf Zwangs- oder Kinderarbeit angewiesen (ähnlich wie Schokolade) Es ist auch wichtig, nach Fair-Trade-zertifizierter Baumwolle zu suchen.

Zum Glück kann ein hochwertiges Bio-Bettwäscheset jahrelang halten, und jetzt stehen einige großartige Optionen zur Verfügung. Da wir 8 Personen in unserer Familie haben, für die wir Bio-Bettwäsche finden können, habe ich an mehreren Orten bestellt und viele verschiedene Optionen ausprobiert. Diejenigen, die ich empfehlen würde, sind:

  • SOL Organix: Wirklich hochwertige Bettwäsche, die nach GOTS (Global Organic Textile Standards), Bio und Fair Trade zertifiziert ist. (Sparen Sie 20% mit dem Code “ wellness20 ”)
  • The Company Store: Mit einer Reihe von Bio-Bettwäsche, Bettdecken, Bettdecken, Duschvorhängen und Handtüchern, die GOTS-zertifiziert sind.

Ich habe kürzlich eine Firma namens Rough Linen gefunden, die großartige natürliche Bettwäsche (obwohl nicht aus Baumwolle oder aus kontrolliert biologischem Anbau) aus selbstgesponnenem Leinen hat. Leinen wird aus Flachs hergestellt, der normalerweise keine stark besprühte Ernte ist, und Rough Linen-Produkte sind eine weitere dauerhafte / natürliche Option. (Faire Warnung - wie der Name schon sagt, sind die Stoffe rau, was ich bevorzuge, aber sie sind nicht für jedermann geeignet).


Natürliche Schlafumgebung: Andere Überlegungen

Natürliche Bettwäsche ist nur eine Überlegung für die Schaffung eines gesunden Schlafumfelds, aber eine der am einfachsten zu behandelnden. Einige andere Faktoren, die ich in unserem Haus angesprochen habe, sind:

Licht und Ton

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass künstliches Licht, insbesondere blaues Licht, Schlafmuster und zirkadiane Rhythmen beeinflussen kann. Einige der Schritte, die ich in unserem Haus unternommen habe, um gesunde Lichtmuster zu erzeugen, sind:

  • Verwenden von Verdunkelungsvorhängen in Schlafzimmern, um künstliches Licht von externen Quellen wie Straßenlaternen und Scheinwerfern abzuhalten.
  • Tragen Sie nachts eine orangefarbene Brille, um blaues Licht von Telefonen / Computern und anderen Quellen abzuhalten.
  • Entfernen von Elektronik und anderen Gegenständen mit Licht aus unseren Schlafzimmern

Schall kann auch dem Schlaf zugute kommen (oder ihn erschweren). Viele Menschen profitieren von Soundmaschinen, aber einige Arten von weißem Rauschen können tatsächlich eine Stressreaktion hervorrufen.

Eine gute Matratze und Kissen

Es war ein langer und frustrierender Prozess, eine gute Matratze zu finden, die für uns funktionierte und ungiftig war. Sobald wir endlich eine gefunden haben, die funktioniert hat, schlafen wir so viel besser. Dieser Beitrag beschreibt alle Optionen, die wir ausprobiert haben, und die Matratze, die wir schließlich ausgewählt haben. Ich habe auch mit einem Wakewell-Kissen geschlafen, da mir gefällt, wie ich die verschiedenen “ Zonen ” des Kissens und kann personalisiert werden, um meinen Kopf und meine Schlafposition zu passen.


Haben Sie natürliche Bettwäsche? Wie haben Sie ein gesundes Schlafumfeld in Ihrem Zuhause geschaffen?