Nachts Solarstrom produzieren

Rang um Rang glänzender, flacher Solarzellen in Anordnungen, die vom Boden schräg nach oben ragten.

Erste Phase des Photovoltaik-Solarkraftwerks „Don Alejo“. Bild überRegierung von Mexiko.


Solarstrom hat zahlreiche Vorteile. Insbesondere handelt es sich um eine saubere und erneuerbare Energiequelle, die uns helfen kann, die CO2-Emissionen aus der Nutzung fossiler Brennstoffe zu reduzieren und den Klimawandel einzudämmen. Die Solarenergieproduktion ist jedoch auf die Tagesstunden beschränkt, in denen das Sonnenlicht reichlich vorhanden ist.

Um die Solarstromtechnologie zu ergänzen, schlagen Wissenschaftler die Verwendung eines neuen Solarzellentyps vor, einer Nachtsolarzelle, wenn Sie so wollen. Diese Zellen werden durch Strahlungskühlung angetrieben, wobei sie nachts die über den Tag aufgebaute Strahlungswärme abgeben und Strom erzeugen. Die neue Forschungsperspektive warveröffentlichtin der Ausgabe Januar 2020 derpeer-reviewedTagebuchACS Photonik.


Tristan Deppeder University of Maryland undJeremy Mundayder University of California, Davis, entwickeln derzeit Prototypen dieser neuen Nachtsolarzellen. Jeremy Munday erklärte das Konzept genauer in aStellungnahme. Er sagte:

Eine normale Solarzelle erzeugt Strom, indem sie Sonnenlicht absorbiert, wodurch eine Spannung über dem Gerät auftritt und Strom fließt. Bei diesen neuen Geräten wird stattdessen Licht emittiert und Strom und Spannung gehen in die entgegengesetzte Richtung, aber Sie erzeugen trotzdem Strom. Sie müssen verschiedene Materialien verwenden, aber die Physik ist die gleiche.

2 Karikaturen. Tagessonnenstrahlen, die auf eine Solarzelle fallen, und nächtliche Wärmestrahlen, die eine Zelle verlassen.

Cartoon zeigt eine konventionelle Solarzelle (links) und das Konzept einer Nachtsolarzelle, die durch einen Strahlungskühlmechanismus funktioniert (rechts). Bild über Tristan Deppe/ Jeremy Munday/UCDavis.

Während der Nachtsolarzellen-Prototyp nur etwa ein Viertel der Energie herkömmlicher Solarzellen erzeugen kann, hoffen die Wissenschaftler, dass dies möglich istihre Leistung verbessernin Zukunft durch bessere Designs. Dies wäre ein spannender Durchbruch in der Erneuerbare-Energien-Forschung.




Fazit: Wissenschaftler arbeiten an der Entwicklung von Nachtsolarzellen, die nachts durch einen Strahlungskühlmechanismus Strom erzeugen können.

Quelle: Nighttime Photovoltaic Cells: Elektrische Energieerzeugung durch optische Kopplung mit dem Weltraum

Über die University of California, Davis