Schwangerschaftsstreifen Salbe

Oh Dehnungsstreifen …


Ich habe sie mit meiner ersten bekommen und habe sie seitdem sogar durch vier weitere Schwangerschaften losgeworden (und ich habe keine neuen bekommen).

Ich denke, das liegt hauptsächlich an der gesünderen Ernährung und dem gesünderen Lebensstil, die ich in dieser Zeit angenommen habe, aber heute teile ich auch meine Salbe, die ich mache, um die Bauchhaut während der Schwangerschaft glatt zu halten. Ich nenne es Tigersalbe, da ich oft Dehnungsstreifen gehört habe, die als 'Tigerstreifen' bezeichnet werden.


Versteh mich nicht falsch, ich bin stolz auf meine Dehnungsstreifen und würde keine Sekunde Mutterschaft gegen bessere Bauchmuskeln eintauschen, aber ich ziehe es auch vor, weitere Streifen zu vermeiden! Ich denke jedoch, dass die Ernährung ein entscheidender Bestandteil der Schwangerschaftsgesundheit ist, so dass dies allein keine Dehnungsstreifen für alle fernhält.

Schwangerschaftsstreifen Mark Salve Rezept

Diese Salbe wurde entwickelt, um die Haut geschmeidig zu halten, damit sie einen wachsenden Bauch aufnehmen kann, aber auch um Hautreizungen zu lindern, die mit einer Schwangerschaft einhergehen. es ist auch super einfach zu machen, so dass ich es sogar schaffen kann, mich an das Rezept zu erinnern, wenn ich Plazentahirn habe …

Dehnungsstreifen Salbe Zutaten

  • 1/4 Tasse Sheabutter
  • 1/4 Tasse Kokosöl
  • 3 Esslöffel Aprikosenkernöl
  • 1 Esslöffel Ringelblumenblüten (optional)
  • 1/4 Teelöffel getrocknete Ingwerwurzel

Wie man Dehnungsstreifen salben lässt

  1. Wenn Sie die Ringelblume und den getrockneten Ingwer verwenden, geben Sie sie in den Aprikosenkern oder das Mandelöl und geben Sie sie in einen Wasserbad oder eine Schüssel über eine kleine Pfanne Wasser. (oder verwenden Sie ein Glas zur leichteren Reinigung)
  2. Zum Kochen bringen und 30 Minuten bei mittlerer Hitze erhitzen, um die Eigenschaften der Kräuter zu erhalten.
  3. Durch ein Käsetuch oder ein Metallsieb passieren, um die Kräuter zu entfernen. Sie sollten sicherstellen, dass noch mindestens 2 Esslöffel flüssiges Öl übrig sind.
  4. Das Öl wieder in den Wasserbad geben und Sheabutter und Kokosöl hinzufügen.
  5. Erhitze bis es geschmolzen ist und rühre um es einzubauen.
  6. Vom Herd nehmen und in einem kleinen Glas aufbewahren.
  7. Fügen Sie auf Wunsch schwangerschaftssichere ätherische Öle hinzu.
  8. Bei Bedarf vor, während oder nach der Schwangerschaft auf der Haut anwenden.

Haben Sie schon einmal eine Salbe gegen Schwangerschaftsstreifen ausprobiert? Was haben Sie getan, um sie loszuwerden? Teilen Sie unten!

Diese natürliche Salbe verwendet Sheabutter und Kokosöl mit zusätzlichen Kräutern und Trägerölen, um eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Lotion zur Entfernung von Schwangerschaftsstreifen zu erzeugen.