Philly Cheesesteak Gefüllte Paprika

Ich liebe die Aromen eines Philly-Cheesesteaks. Weiches, geröstetes Brot, zartes Rindfleisch und Schmelzkäse. Mmmm …

Ich hatte zuerst Philly Cheesesteak, als wir meine Tante und ihre Familie in Philadelphia besuchten. Sagen wir einfach, es war keine getreidefreie oder zuckerfreie Reise. Als wir nach Hause kamen, wollte ich einen Weg finden, die Aromen des Philly-Cheesesteaks ohne Brot oder Schmelzkäse zu genießen. Dieses gefüllte Paprika-Gericht ist das Ergebnis.

Was ist ein Philly Cheesesteak?

Ein Philly-Cheesesteak ist ein gehacktes Ribeye-Steak auf Hoagie-Brot, das mit Käse belegt ist. Der Käse kann alles sein, von Provolone bis zu amerikanischem oder sogar Dosen-Käsespray (Huch!).

Oft wird ein Cheesesteak auch mit sautierten Paprika, Zwiebeln und Pilzen belegt.

Wie man Philly Cheesesteak Gefüllte Paprika macht

Dieses Rezept hat alle Aromen von Philly-Cheesesteak, aber anstatt es zu hacken und mit Paprika zu überziehen, verwende ich die Hälfte davon als Boot. Füllen Sie es einfach mit Steak, Pilzen, Zwiebeln und einer Scheibe Provolone- oder Mozzarella-Käse und backen Sie es - Sie haben jetzt ein würdiges Cheesesteak ohne Getreide oder verarbeitete Zutaten.

Ribeye ist der zarteste und köstlichste Schnitt, aber ich habe auch Lendenstück, Rinderhackfleisch oder sogar übrig gebliebenen Futterbraten verwendet. Verwenden Sie wie immer, wenn möglich, grasgefüttertes Rindfleisch.



Diese sind sogar ziemlich tragbar. Wenn Sie zum Fußballtraining laufen, ist es einfach, dass sich jeder einen schnappt und geht. Noch besser ist es einfach zu machen und die Kinder genießen die ungewöhnliche Präsentation. Ich hoffe, Sie genießen sie genauso wie wir!

Hier ist eine weitere interessante Idee für ein Philly-Cheesesteak: Verwandeln Sie es in einen Auflauf.

4,6 von 5 Stimmen

Philly Cheesesteak Pfeffer Rezept

Eine gesündere Variante des klassischen Philly-Cheesesteaks mit Rindfleisch, Pilzen und Zwiebeln, die in einer Paprika-Schale gebacken und mit Käse belegt sind. Kurs Hauptküche Amerikanische Vorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 35 Minuten Portionen 8 gefüllte Paprikaschoten Kalorien 198 kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 4 Paprika
  • 2 EL Butter (oder Kokosöl)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Pilze
  • 1 Pfund Roastbeef (oder Rinderhackfleisch oder übrig gebliebenes Steak oder Braten)
  • 8 Unzen Provolone oder Mozzarella (optional)

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor.
  • Paprika waschen und längs halbieren.
  • Entfernen Sie die Samen und die Membran.
  • In einer großen Pfanne die Butter oder das Kokosöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben.
  • 5-8 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln durchscheinend werden.
  • Die Pilze in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben.
  • Weitere 5-8 Minuten anbraten.
  • Das Roastbeef in Streifen schneiden.
  • Fügen Sie es der Pfanne hinzu und braten Sie es an, bis es gekocht oder durchgeheizt ist.
  • Legen Sie die Paprika mit der offenen Seite nach oben in eine große Auflaufform.
  • Die Zwiebel-Pilz-Fleisch-Mischung in die Paprika geben.
  • Belegen Sie jeden Pfeffer mit dem geriebenen Käse und backen Sie ihn mindestens 20 Minuten lang oder bis der Pfeffer weich ist. Genießen!

Anmerkungen

Sie können eine zusätzliche Füllung herstellen und diese einfrieren, um sie für eine einfache Mahlzeit später in frische Paprikaschoten zu füllen.

Ernährung

Portion: 1 Pfeffer | Kalorien: 198 kcal | Kohlenhydrate: 6,7 g | Protein: 25,6 g | Fett: 8 g | Gesättigtes Fett: 3,8 g | Cholesterin: 60 mg | Natrium: 283 mg | Faser: 2,2 g | Zucker: 4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Haben Sie jemals ein altes Lieblingsessen auf eine gesündere Version umgestellt? Teilen Sie unten!