Stillbalsam Nippelcreme zum Stillen

Mit meinem ersten Kind war ich darauf vorbereitet, dass eine Schwangerschaft manchmal unangenehm sein würde. Ich erwartete, dass Arbeit und Entbindung intensiv sein würden. Ich dachte, ich wäre emotional, nachdem ich ein Baby bekommen habe. Was ich nicht erwartet oder wirklich vorbereitet habe, ist, dass das Stillen auch in den ersten Tagen schwierig sein kann!


Versteh mich nicht falsch. Es lohnt sich. Der Schmerz ist nicht so schlimm und es kann viel geholfen werden, indem sichergestellt wird, dass das Baby von Anfang an einen guten Riegel hat (obwohl dies für mich sicherlich nicht völlig schmerzlos war, wie viele behaupten). Stattdessen stelle ich fest, dass ich in der ersten Woche nach dem Stillen eines Babys tief durchatmen und mich mental auf die erste Minute jeder Stillstunde vorbereiten muss, da dies ziemlich unangenehm ist.

Vielleicht können Sie sich einfühlen, wenn Sie auch ein Baby gestillt haben (und ich entschuldige mich bei allen, die es noch nicht getan haben, aber vorhaben - ich wünschte, jemand hätte mich gewarnt!).


Nippelcreme

Ein paar Tage nachdem ich mein erstes Baby bekommen hatte, als ich in den Gräben des richtigen Stillens war, schlug die Laktationsberaterin vor, eine Lanolincreme zu verwenden. Ich versuchte es und wurde immer schlimmer (es stellte sich heraus, dass ich allergisch gegen Lanolin war!).

Unnötig zu erwähnen, dass ich es danach nicht mehr verwendet habe, aber ich habe mich gefragt, ob es irgendeine Art von Creme oder Heilmittel gibt, die ich verwenden könnte und die eine gewisse Erleichterung bringen könnte.

Warum nicht Lanolin?

Für mich war die Antwort, weil ich allergisch war, aber als ich anfing zu recherchieren, um meine eigene Nippelbalsam-Pflegecreme herzustellen, wurde mir klar, dass Lanolin keine Zutat ist, die ich verwenden möchte, selbst wenn ich ohne Reaktion könnte.

Was ist Lanolin?

Lanolin ist im Wesentlichen ein Öl, das aus Schafswolle gewonnen wird. Das Talg (Öl) wird aus der Wolle extrahiert und einem weiteren Prozess unterzogen, um das fertige Lanolin herzustellen. Dies ist offensichtlich problematisch für alle, die gegen Wolle allergisch sind (Hand hebt), aber es gibt auch Bedenken hinsichtlich Pestizidrückständen in Wolle und der Möglichkeit, dass sich diese im Fettgewebe oder in der Muttermilch ansammeln.




Nach den bisher durchgeführten Untersuchungen gibt es keine organische Lanolinquelle, da viele Schafe tatsächlich mit Pestiziden besprüht werden, um sie gegen verschiedene Milben und Schädlinge zu behandeln. Darüber hinaus werden die meisten Schafe mit nicht biologischem und gentechnisch verändertem Futter gefüttert, und Spuren davon finden sich auch in der Wolle.

Quellen sind sich nicht einig über die Sicherheit von Lanolin und einige behaupten, es sei vollkommen sicher, aber es war kein Risiko, das ich für alle Fälle mit meinen neugeborenen Babys eingehen wollte. Die meisten beliebten Marken von Brustwarzencreme enthalten konzentriertes Lanolin. Diese können zwar dazu beitragen, dass die Mutter schneller heilt, sie wird jedoch auch Teil der ersten Nahrung für Babys, und natürlichere Optionen können ebenfalls wirksam sein.

Eine natürliche Nippelcreme

Entschlossen, die ersten Tage der Stillzeit mit meinen letzten beiden Babys etwas einfacher zu gestalten, begann ich mit der Herstellung einer natürlichen Brustwarzencreme oder eines Stillbalsams zu experimentieren, um die Beschwerden in den ersten Tagen zu lindern.

Ich entdeckte auch, dass es jetzt einige vorgefertigte natürliche Optionen zum Kauf gibt, aber ich entschied mich trotzdem dafür, meine eigenen zu machen, da ich die Vorräte zur Hand hatte. Wenn ich eine vorgefertigte Option kaufen wollte, würde ich Motherlove Nipple Cream oder Earth Mama Organics Nipple Butter wählen.


Sichere Zutaten auswählen

Da diese Creme im Wesentlichen von einem stillenden Baby aufgenommen wird, habe ich darauf geachtet, Zutaten zu verwenden, die sicher und natürlich sind und bei denen die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion gering ist. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, kein Mandelöl, Bienenwachs oder Kokosöl zu verwenden (so sehr ich es liebe), da diese alle eine geringe Wahrscheinlichkeit für allergische Reaktionen haben. Ich habe in diesem Rezept auch keine ätherischen Öle verwendet, da ich Bedenken habe, sie auch als Erwachsener einzunehmen und sie niemals bei Babys zu verwenden.

Nippelcreme Zutaten

Anstatt Inhaltsstoffe zu verwenden, die möglicherweise allergische Reaktionen hervorrufen oder das Baby schädigen könnten, habe ich Folgendes verwendet:

  • Olivenöl- Die Hauptzutat in beiden im Laden gekauften natürlichen Optionen, die ich gefunden und als sicheres Öl in Lebensmittelqualität angesehen habe. (Ich habe nur dafür gesorgt, dass ich es von einer guten Quelle bekommen habe)
  • Kakaobutter- Eine weitere lebensmittelechte Zutat (ich verwende sie zur Herstellung von Schokolade), die hilft, den Balsam zu verdicken und die Haut zu schützen. Andere Butter wie Sheabutter oder Mangobutter könnten ebenfalls verwendet werden.
  • Ringelblumenblüten- Beruhigt die Haut und soll eine schnellere Heilung von Hautproblemen fördern.
  • Kamille Blumen- Beruhigt auch die Haut und wirkt beruhigend und entspannend.
  • Marshmallowwurzel- Kühlend, beruhigend und rutschig. Dies half, schmerzende und rote Haut zu lindern. Dies wurde auch im Motherlove Nipple Balm verwendet und hat viele positive Bewertungen.

Nippelcreme Anweisungen

Der erste Schritt in diesem Rezept besteht darin, die Kräuter in das Olivenöl zu geben. Dies hilft, ihre vorteilhaften Eigenschaften zu erhalten und sie dem Balsam zu verleihen, ohne Rückstände oder Körnigkeit zu hinterlassen. Dies kann auf drei Arten erfolgen:

  1. Solarinfusion- Wenn Sie Zeit haben, können Sie die Öle in die Sonne ziehen lassen. Hier ist die Methode, aber kurz gesagt, ich würde jeweils 1/4 Tasse Kamillen- und Ringelblumenblüten, 2 Esslöffel Marshmallowwurzel und 1 Tasse Olivenöl in ein Einmachglas von Pintgröße oder größer geben. Dies würde in der Sonne gelassen und täglich geschüttelt, um zu infundieren. Beachten Sie, dass dies nur bei warmem Wetter gut funktioniert.
  2. Zeitinfusion- Ähnlich wie bei der Sonneninfusion, jedoch ohne Sonne. Die gleichen Verhältnisse von Kräutern und Öl werden in ein Glas gegeben und mindestens 6 Wochen lang täglich geschüttelt.
  3. Wärmeinfusion- Die, die ich diesmal gemacht habe, weil ich keine Zeit mehr hatte! Die gleichen Verhältnisse (je 1/4 Tasse Kamille und Ringelblumenblüten, 2 Esslöffel Marshmallowwurzel und 1 Tasse Olivenöl) in einen Wasserbad geben und bei schwacher Hitze mehrere Häuser lang erhitzen, bis das Öl den Duft der Kräuter annimmt und sich ändert Farbe leicht.

Egal welche Methode Sie verwenden, am Ende des Prozesses die Kräuter vorsichtig abseihen und das fertige Öl aufbewahren. Ich mache das mit einem Metallsieb, das mit Käsetuch ausgekleidet ist. Beachten Sie, dass beim Aufgießen der Öle mehr als für dieses Rezept erforderlich ist, die verbleibenden Aufgussöle jedoch in Lotionen und anderen Rezepten verwendet werden können.


Wie man die Stillbalsam Nippelcreme macht

Gießen Sie die folgenden Zutaten in einen Wasserbad:

  • 1/4 Tasse aufgegossenes Öl
  • 1/4 Tasse Kakaobutter

Rühren Sie, bis Jut geschmolzen ist, und gießen Sie es in ein Glas oder eine Dose, um es zu lagern. Beachten Sie, dass dieser Balsam etwas weich ist und niemals ganz fest wird. Dies war die beste Textur, um sie tatsächlich aus meinen Experimenten zu verwenden. Wenn Sie einen härteren Balsam bevorzugen, fügen Sie mehr Kakaobutter hinzu. Alternativ könnte das flüssige Öl allein oder in einem höheren Verhältnis für einen glatteren Balsam verwendet werden. Meins war in der Kälte in meinem Auto gewesen, bevor ich das Bild oben aufgenommen hatte, also war es etwas fester, als es normalerweise gewesen wäre.

Hausgemachtes PflegebalsamrezeptNoch keine Bewertungen

Hausgemachtes Pflegebalsamrezept

Machen Sie eine natürliche Brustwarzencreme oder einen Stillbalsam, um die Beschwerden in den ersten Tagen der Stillzeit eines Neugeborenen zu lindern. Vorbereitungszeit 6 Stunden Kochzeit 5 Minuten Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

Aufgossenes Öl für Pflegebalsam

  • 1 Tasse Olivenöl
  • & frac14; Tasse Kamillenblüten
  • & frac14; Tasse Ringelblumenblüten
  • 2 TBSP Marshmallowwurzel

Pflegebalsam

  • & frac14; Tasse infundiertes Öl
  • & frac14; Tasse Kakaobutter

Anleitung

Herstellung des infundierten Öls: Drei Methoden

  • Im Folgenden werden drei Optionen für die Herstellung des infundierten Öls für den Pflegebalsam beschrieben: Solarinfusion, Zeitinfusion und Wärmeinfusion.

Infundiertes Öl, Solarmethode

  • Kombinieren Sie in einem sauberen Einmachglas in Pint-Größe die oben aufgeführten Zutaten für das aufgegossene Öl.
  • In die Sonne legen und täglich 2-4 Wochen schütteln.
  • Verwenden Sie nach Abschluss der Infusion ein mit einem Käsetuch ausgekleidetes Metallsieb, um die Kräuter vorsichtig abzusieben.

Infundiertes Öl, Zeitmethode

  • Kombinieren Sie in einem sauberen Einmachglas in Pint-Größe die oben aufgeführten Zutaten für das aufgegossene Öl.
  • An einem geeigneten Ort platzieren und 6 Wochen lang täglich schütteln.
  • Verwenden Sie nach Abschluss der Infusion ein mit einem Käsetuch ausgekleidetes Metallsieb, um die Kräuter vorsichtig abzusieben.

Infundiertes Öl, Wärmemethode

  • Stellen Sie Wasser in den unteren Teil eines Doppelkessels, damit das Wasser den Boden des oberen Teils nicht berührt.
  • Kombinieren Sie im oberen Teil die oben aufgeführten Zutaten für das infundierte Öl.
  • Bei schwacher Hitze mehrere Stunden erhitzen, bis das Öl den Duft der Kräuter annimmt und die Farbe leicht ändert.
  • Verwenden Sie nach Abschluss der Infusion ein mit einem Käsetuch ausgekleidetes Metallsieb, um die Kräuter vorsichtig abzusieben.

Den Pflegebalsam herstellen

  • Nachdem das Öl infundiert und abgesiebt wurde, fügen Sie & frac14; Tasse des aufgegossenen Öls und der & frac14; Tasse Kakaobutter auf den oberen Teil eines Wasserbad.
  • Stellen Sie Wasser in den unteren Teil eines Doppelkessels, damit das Wasser den Boden des oberen Teils nicht berührt.
  • Bei schwacher Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Kakaobutter geschmolzen ist.
  • Zum Aufbewahren in ein Glas oder eine Dose gießen.

Anmerkungen

Dieser Balsam wird etwas weich und wird nie ganz fest. Wenn Sie einen härteren Balsam bevorzugen, fügen Sie mehr Kakaobutter hinzu. Alternativ könnte das flüssige Öl allein oder in einem höheren Verhältnis für einen glatteren Balsam verwendet werden. Verwenden Sie das übrig gebliebene Öl für Lotionen oder andere Rezepte.

Haben Sie schon einmal eine Nippelcreme oder Lanolin verwendet? Hat es bei dir funktioniert?