Pflegendes Haaröl Rezept

Das Haar kann trocken und brüchig werden, insbesondere in den Sommermonaten, wenn Sie draußen, am Strand oder in einem mit Chlor beladenen Pool schwimmen. Die Verwendung von aggressiven chemischen Produkten kann auch das Haar schädigen, aber diese Pflegebehandlung hilft, das Haar zu nähren und zu stärken.

Probieren Sie diese einfache und kostengünstige Behandlung zu Hause aus, die Ihr Haar auf natürliche Weise verbessert. Ich benutze dies sogar bei meiner Vierjährigen, um ihr Haar handlicher und leichter zu bürsten zu machen (sie hat einen sehr zarten Kopf). Dieses Rezept ist so einfach, dass es schwer ist, es als Rezept zu bezeichnen, aber es funktioniert wirklich gut, also dachte ich, ich würde es trotzdem teilen. Bitte beachten Sie, dass das Haar fettig wird und gut gewaschen / gespült werden muss, um keine Rückstände zu hinterlassen.

Wenn Sie nach anderen natürlichen Haarpflege-Rezepten suchen, schauen Sie sich mein hausgemachtes Kokosnuss-Shampoo, DIY Beach Waves Haarspray und Trockenshampoo für dunkles oder helles Haar an.

Zu beschäftigt zum Selbermachen? Probieren Sie mein Shampoo und meinen Conditioner der Marke Wellnesse für alle Haartypen - oder probieren Sie diese Formel, wenn Sie lockiges Haar haben.

Pflegendes Haaröl RezeptNoch keine Bewertungen

Pflegendes Haaröl Rezept

Diese einfache und kostengünstige Behandlung zu Hause verbessert auf natürliche Weise trockenes, sprödes und strapaziertes Haar. Vorbereitungszeit 9 Minuten Autor Katie Wells Die folgenden Inhaltsstoff-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Bittersalz (oder Magnesiumflocken)

Anleitung

  • Alle Zutaten mischen und gut verquirlen oder mischen (ich habe einen Stabmixer verwendet). Möglicherweise müssen Sie das Kokosöl leicht erhitzen, um es zu erweichen. Das Bittersalz ist immer noch etwas kiesig, löst sich jedoch auf und wirkt nach dem Auftragen auf das Haar ein.
  • Massieren Sie das Öl über einem Waschbecken oder einer Dusche durch Haar und Kopfhaut. Setzen Sie eine Duschhaube auf (oder ein altes Handtuch) und lassen Sie sie bis zu 30 Minuten einwirken.
  • In der Dusche gut ausspülen und dann shampoonieren.

Anmerkungen

Wenn das Haar nach dem Waschen noch fettig ist, massieren Sie eine kleine Menge Backpulver durch das Haar, um es zu entfernen, oder verwenden Sie nach dem Duschen ein trockenes Shampoo.

Haben Sie jemals Öl für Ihre Haare verwendet? Wie hat es funktioniert?
Dieses Haaröl verwendet Olivenöl und Kokosöl mit Honig, um Feuchtigkeit und Bittersalz für einen Magnesiumschub hinzuzufügen. Dies schafft einen feuchtigkeitsspendenden Conditioner für das Haar.