Natural Labour & Birth Kit

Ich habe in letzter Zeit mehrere E-Mails über Ressourcen und Ratschläge für natürliche Arbeit und Geburt erhalten. Da ich dieses Rodeo jetzt einige Male durchlaufen habe, dachte ich, ich würde einige der besten Ressourcen teilen, die ich gefunden habe und was während der Arbeit / Entbindung mit mir geht.


Einige Bücher, die ich las und die meine Entscheidung, natürlich zu werden, beeinflussten, waren:

  • Pushed: Die schmerzhafte Wahrheit über Geburt und moderne Mutterschaftsfürsorge
  • Geburtsangelegenheiten: Das Manifest einer Hebamme
  • Ina Mays Leitfaden zur Geburt
  • Geburt ohne Angst: Die Prinzipien und die Praxis der natürlichen Geburt (Import)

Ich kann auch den Dokumentarfilm The Business of Being Born nur empfehlen, der die moderne Mutterschaftsfürsorge in Amerika aufschlüsselt und einige berührende Geburtsgeschichten enthält.


Nachdem ich natürlich geliefert habe, möchte ich nicht anders gebären, aber es erfordert etwas mehr Vorbereitung. Mit Ausnahme der Frauen mit 2 Stunden Arbeit (und oh, wie beneide ich Sie!) Kann Arbeit oft ein Ausdauertest sein. Nach meiner Erfahrung ist die Fähigkeit, sich zu entspannen und “ loszulassen ” hat oft den größten Einfluss auf eine leichte Arbeit, und es gibt sicherlich Dinge, die man vorbereiten kann, um bei der Entspannung zu helfen.

Dies ist meine grundlegende Krankenhausliste, und bei einer Geburt zu Hause gibt Ihnen eine Hebamme häufig eine Liste mit zusätzlichen Artikeln.

Während der Arbeit

  • Roter Himbeerblatt-Kräutertee
  • Hausgemachte Gatorade oder Labor Ade (hier ist ein tolles Rezept)
  • Heizkissen (ich benutze ein Reisheizkissen, das in der Mikrowelle erhitzt werden kann)
  • Geburtsball (großer Gymnastikball & ideal zum Sitzen, um Kontraktionen zu lindern)
  • Kamillentinktur zum Entspannen
  • Verdauungstinktur gegen Übelkeit im Übergang
  • Hausgemachtes Massageöl (Kokos- oder Mandelöl mit ätherischen Ölen)
  • Lippenkap
  • Tennisbälle in einer langen Socke für Gegendruck auf meinem Rücken gefesselt
  • Selbstgemachte gesunde Snacks und Getränke, da sie arbeitenden Frauen in Krankenhäusern kein Essen servieren
  • Pfefferminzen und ätherisches Pfefferminzöl (für Wehen verwende ich es nicht während der Stillzeit, da dies die Milchversorgung verringern kann)
  • Eisbeutel
  • iPod mit meinem “ Arbeitssoundtrack ” Enthält alles vom Rocky-Titellied bis zum Gregorianischen Gesang
  • Kopie des Geburtsplans (Sie können meinen hier herunterladen, um ihn als Beispiel zu verwenden)
  • Kamera / Videokamera
  • Eine Robe und warme Socken (ich verachte Krankenhauskleider, auch während der Wehen)

Realistisch gesehen werden die meisten dieser Dinge nicht verwendet, aber ich hätte sie lieber bereit und brauche sie nicht. Ich versuche, etwas von der Laborade zu trinken und etwas nahrhaftes zu essen, bevor ich ins Krankenhaus gehe (was ich während des Übergangs mache, um die Möglichkeit von Interventionen zu minimieren). Die meisten dieser Gegenstände gehen auch nicht mit mir ins Krankenhaus, da ich mich normalerweise vor meiner Abreise im Übergang befinde.

Was ins Krankenhaus zu bringen

  • Toilettenartikel wie hausgemachte Zahnpasta, hausgemachtes Deodorant, hausgemachte Lotion usw.
  • Heilsalbe
  • Nach Leichtigkeit Kräutertinktur
  • Homöopathische Arnikatabletten
  • Mein eigenes Kissen, Pyjama und Kleidung
  • Mein eigenes Essen und Trinken - Krankenhausessen ist eklig!
  • Hausgemachte Babytücher für Baby
  • Babykleidung
  • Pflegetanks
  • Cayenne-Pfeffer-Kapseln
  • Kopien von persönlichen Papieren, Versicherungsinformationen, Geburtsplan usw.

Mein Doula Bag / Home Birth Kit

Wenn ich mache oder mich auf eine Geburt zu Hause vorbereite, habe ich einige zusätzliche Vorräte zur Hand, zusammen mit dem Kit für die Hebamme / Geburtswanne usw. …




  • Roller Ball Massagegerät (fantastisch für Rückenarbeit und Übergang)
  • Spikey Massagebälle (damit Hände und Füße bei Kontraktionen ablenken)
  • Kopfmassagegerät
  • Kokoswasser (zur Flüssigkeitszufuhr)
  • Postpartum sitz herbs
  • Sterile Handschuhe (weil ich bei einer Geburt einen versehentlichen Fang hatte, als die Hebamme es nicht geschafft hat!)
  • postpartale Eisbeutel
  • Magnesium (wirkt Wunder nach der Geburt)

Was ist Ihr idealer Weg, um zu gebären? Was ist Ihr bester Rat für andere, wenn Sie schon einmal auf natürliche Weise geliefert haben? Teilen Sie unten!

Geburt und Wehen sind wundervolle, aber intensive Zeiten, und ein natürliches Geburts- und Geburtskit kann den Weg zur Mutterschaft erheblich erleichtern.