Natürlicher hausgemachter Allzweckreiniger (das funktioniert!)

Es war einmal ein einzelner Student in einem Einzimmerwohnheim, und es brauchte nicht viel, um es sauber zu halten. Ein paar Jahre später war ich mit einem erstaunlichen (aber super ordentlichen und ordentlichen) Mann verheiratet und hatte ein paar Kinder, die nicht so ordentlich und ordentlich waren! Ich brauchte einen Allzweckreiniger, der funktionierte, STAT!

Eine natürliche Art zu reinigen

Als Mutter lernte ich bald, dass Kind ein Synonym für “ Hersteller von Schmutz und Unordnung, während ich absolut bezaubernd bin ” und war erstaunt über die Unordnung, die meine Kleinkinder machen konnten.

Ich erkannte auch, dass Kinder alles in den Mund steckten, und suchte nach natürlichen Reinigungsmöglichkeiten, die Kleinkindern standhalten konnten, ohne sie jedoch versehentlich zu vergiften, wenn sie (wann) den Boden oder die Theke leckten.

Jungengeräusch mit Schmutz darauf

Ich lernte alle Chemikalien kennen, die in den meisten handelsüblichen Haushaltsreinigungsmitteln enthalten sind, und stellte fest, dass ich zu Hause gesündere herstellen könnte. Einer der am schwierigsten zu erstellenden war ein hausgemachter Allzweckreiniger, aber ich habe endlich einen gefunden, der gut funktioniert (und meine Kinder haben ihn hart getestet!). Tatsächlich habe ich berechnet, dass ich im Laufe der Jahre über 200 US-Dollar gespart habe, um dies selbst zu tun!

Warum machen Sie Ihren eigenen natürlichen Reiniger?

Kurze Antwort:



Es dauert buchstäblich 30 Sekunden, spart Geld und funktioniert besser!

Längere Antwort:

Dieser Allzweckreiniger ist so einfach herzustellen, dass die ersten paar Kleinkinder jetzt ältere Kinder sind, die diesen Reiniger selbst herstellen und verwenden können! Und ihre jüngeren Geschwister haben glücklich die Schuhe für Kleinkinder gefüllt, die für sie Unordnung machen. Außerdem ist es frei von den giftigeren Chemikalien, die in vielen Reinigungsmitteln enthalten sind, und vollständig an Ihren Geschmack anpassbar.

Wichtiger Hinweis:Es gibt einige Debatten über Borax und ob es sicher in hausgemachten Reinigern verwendet werden kann oder nicht. Ich persönlich halte es für sicher und viel sicherer als die meisten Reinigungsprodukte, aber dieser Artikel enthält eine gute Aufschlüsselung der Informationen und meiner Gedanken dazu. Stimmen Sie nicht zu? Lassen Sie es einfach weg oder verwenden Sie anstelle dieses Rezepts einen natürlichen konzentrierten Reiniger wie Branch Basics.

Allzweckreiniger Zutaten

  • 1 TL Borax
  • 1/2 TL Waschsoda
  • 1 TL flüssige kastilische Seife
  • Ätherische Öle der Wahl - Ich verwende 4 Tropfen Zitrone, 4 Tropfen Lavendel und 10 Tropfen Orange
  • Glassprühflasche zur Aufbewahrung

Allzweckreiniger Anweisungen

  1. Geben Sie Borax, Waschsoda und Seife in eine Sprühflasche (vorzugsweise Glas).
  2. 2 Tassen warmes Wasser hinzufügen. Destilliert ist am besten, aber jedes gekochte Wasser funktioniert.
  3. Fügen Sie ätherische Öle Ihrer Wahl hinzu.
  4. Flasche abdecken und gut schütteln. Bei Bedarf verwenden. Ich benutze als Badreiniger, Bodenvorbereiter, Küchenreiniger und auf Spielzeug.

Häufig gestellte Fragen zu Allzweckreinigern:

Besorgt über die Chemie, eigene Reiniger herzustellen? Möchten Sie eine Substitution vornehmen? Dies sind die am häufigsten gestellten Fragen zu meinem hausgemachten Allzweckreiniger:

Ist das Waschen von Soda dasselbe wie das Backen von Soda?

Nein, sie sind ähnlich, aber mit einigen wichtigen Unterschieden. Backpulver ist Natriumbicarbonat und Waschsoda ist nur Natriumcarbonat. Waschsoda ist in diesem Rezept stärker und effektiver (aber immer noch ungiftig). Haben Sie es nicht? Machen Sie Ihr eigenes mit Waschsoda mit diesem Tutorial.

Ist das ein Desinfektionsmittel?

Technisch gesehen nein, aber die meisten Haushaltsunfälle benötigen kein Desinfektionsmittel, und die Verwendung zu vieler Desinfektionsmittel kann ebenfalls Probleme verursachen. Ich würde dies nicht für Lebensmittelprobleme verwenden, insbesondere für rohes Fleisch, aber es funktioniert sehr gut für andere harte Haushaltsoberflächen wie Theken, Böden und Schränke. Die ätherischen Öle haben in einigen Studien milde desinfizierende Eigenschaften, aber ich persönlich würde mich an Wasserstoffperoxid oder Alkohol in Lebensmittelqualität und Seife / Wasser halten, um rohes Fleisch zu desinfizieren.

Warum ist in diesem Rezept kein Essig enthalten?

Essig ist eigentlich nicht das Reinigungskraftwerk, für das er gemacht ist. Es hat seine Verwendung und Glanzmomente, wie das Reinigen von Fenstern, ist jedoch kein wirksames Entfettungs- oder Desinfektionsmittel. Auch Essig und Waschsoda (Säure und Base) heben sich gegenseitig auf und dieses ganze Rezept wäre weniger effektiv, wenn Essig hinzugefügt würde. Möchten Sie Essig für die natürliche Reinigung verwenden? Bewahren Sie Ihre frischen Zitronen- und Orangenschalen auf, gießen Sie weißen Essig darüber und lassen Sie sie einige Wochen einwirken. Dies ergibt einen großartigen Essig mit Zitrusfrüchten, der Fenster und die meisten glatten Oberflächen reinigt.

Essig verseift auch die Seife in diesem Rezept nicht und hinterlässt ein böses, fadenziehendes Durcheinander. Verwenden Sie Essig, wenn Sie möchten, verwenden Sie ihn einfach nicht in diesem Rezept!

Ist Borax gefährlich?

Darüber wird viel diskutiert. Ich habe hier über meine Meinung gesprochen, aber ich fühle mich im Allgemeinen sicher, wenn ich sie auf Non-Food-Oberflächen verwende. Wenn Sie es nicht mögen, lassen Sie es einfach weg oder verwenden Sie stattdessen Hamamelis oder Alkohol in Lebensmittelqualität.

Wenn Sie immer noch kein Fan von Borax sind und eine völlig natürliche Alternative suchen, die mindestens so gut wie dieses Rezept funktioniert, empfehle ich Branch Basics Konzentrat.

Funktioniert das tatsächlich?

Ja. Es funktioniert wirklich gut. Aber nimm mein Wort nicht dafür … eine Leserin Anne, kommentierte:

Ok, ich bin ein bisschen langsam, habe das gerade gefunden. Gute Nachrichten - der Müll auf dem Badezimmerboden, den kein anderer Reiniger auf der Welt loswerden konnte (ich habe im Laufe der Jahre mindestens ein Dutzend ausprobiert), ist jetzt weg. Ich sprühte dies, ließ es etwa 5 Minuten einweichen und wischte es mit einem Mikrofasertuch ab. Ich bin erstaunt! Vielen Dank dafür!

Ich mag kein Zitronen- / Lavendel- / Orangenöl. Kann ich einen anderen verwenden?

Auf keinen Fall. War nur Spaß!

Verwenden Sie in diesem Rezept einen beliebigen Duft. Minze ist auch sehr schön und Geranie hat eine milde Eigenschaft, Insekten abzuwehren, wenn Sie Fliegen in der Küche haben. Bei einer geruchsneutralen Version können Sie die Öle sogar ganz weglassen.

Wie lange dauert das?

Ich persönlich hatte dies nicht länger als 3 Monate, weil ich es in kürzerer Zeit verbraucht habe. Ich kann jedoch persönlich für die Haltbarkeit von mindestens drei Monaten bürgen.

Muss dies in Glas aufbewahrt werden?

Ich bin kein Fan von Plastik und fühle mich nicht gut für die Umwelt (oder den Körper), deshalb versuche ich, es nicht einmal zum Reinigen zu kaufen. Wenn Sie ätherische Zitrusöle verwenden, ist es außerdem wichtig, diese in Glas aufzubewahren, da sie mit der Zeit eine Plastikflasche zerbrechen können. Glas ist jedoch immer eine gute Idee!

DIY Natural Allzweckreiniger Rezept

Machst du irgendwelche DIY-Reiniger? Teilen Sie Ihren Favoriten unten!

Dieser hausgemachte Allzweckreiniger ist natürlich und viel billiger als herkömmliche Reiniger. Alles natürlich und es funktioniert!