Meine Mundgesundheitsroutine (die meine Hohlräume stoppte)

Mein Beitrag darüber, wie man Zähne auf natürliche Weise remineralisiert, hat im Laufe der Jahre Hunderte von Fragen und Kommentaren erhalten, insbesondere zu meiner persönlichen Mundgesundheitsroutine. Am häufigsten werden Fragen zu den Besonderheiten gestellt, die ich verwendet habe, um meine Zähne zu remineralisieren, oder zu Produkten, die ich verwendet habe.

Im Originalbeitrag finden Sie Einzelheiten dazu, wie Hohlräume remineralisiert werden können und warum ich die von mir verwendeten Produkte ausgewählt habe. In diesem Beitrag werden die Besonderheiten meiner Verwendung beantwortet. Wenn Sie mit der Idee der Remineralisierung noch nicht vertraut sind, kann dieses Interview mit einem Zahnarzt über die Fähigkeit des Körpers, Zähne zu remineralisieren, ebenfalls hilfreich sein.

Ich hatte zwei kleine Hohlräume, die mein ganzheitlicher Zahnarzt bereit war, auf das Befüllen zu warten, und nachdem sie dieses Protokoll verwendet hatten, waren sie remineralisiert und mussten nicht mehr gefüllt werden. Natürlich bin ich kein Zahnarzt und Sie sollten sich bei Ihnen über Ihre persönliche Mundgesundheit erkundigen, aber ich teile meine Erfahrungen und meine Routine nur zu Informationszwecken.

Meine tägliche Mundgesundheitsroutine

Dies ist die Mundgesundheitsroutine, die ich täglich (oder an den meisten Tagen) persönlich befolge, um meine Zähne zu remineralisieren, und die ich jetzt verwende, um neue Hohlräume zu vermeiden.

Morgen: Sobald ich aufwache, mache ich Oil Pulling mit Kokosöl. Spucken, gut ausspülen und mit sauberem Wasser schwimmen. Wichtige Hinweise - Ich schlucke dieses Öl nicht einmal und achte darauf, nicht in einen Abfluss zu spucken. Normalerweise spucke ich in einen Behälter und halte ihn fest verschlossen, bis ich ihn wegwerfe.

Danach putze ich mit hausgemachter Zahnpasta oder hausgemachtem Zahnpulver und einer Basszahnbürste.



Dann nehme ich normalerweise etwas marines Phytoplankton (für Energie und Zellgesundheit).

Frühstück: Nehmen Sie 1/2 fermentiertes Lebertran / Buttermischung oder normales Lebertran. Frühstücken Sie reich an gesunden Fetten und Proteinen.

Mittagessen und Abendessen:Ich schließe hausgemachte Knochenbrühe ein, mindestens zwei Quellen für gesunde Fette, Eiweiß und Gemüse. (Siehe meine Rezepte für Ideen) oder Knochenbrühe-Tutorial für Anweisungen zur Knochenbrühe. (Oder, wenn Sie wenig Zeit haben, probieren Sie diese im Laden gekaufte, mit Gras gefütterte Bio-Brühe, die ich liebe.)

Abend: Ich putze Zahnseide und putze dann wieder mit hausgemachter Zahnpasta oder hausgemachtem Zahnpulver und einer Basszahnbürste. Wenn ich versuche, meine Zähne aufzuhellen, putze ich auch mit Aktivkohlepulver, das Wunder wirkt!

Bettzeit: Ich esse nicht nach 19 Uhr und versuche, zwischen 10 und 10:30 Uhr im Bett zu sein, um einen maximalen erholsamen Schlaf und eine optimale Hormonproduktion zu ermöglichen. Ich schlafe auf einer Erdungsmatte, um Entzündungen zu lindern, und sprühe mich vor dem Schlafengehen mit Magnesiumspray ein, um den Schlaf zu verbessern und sicherzustellen, dass ich genug von diesem wichtigen Mineral bekomme. Schlafstörungen? Schauen Sie sich diese vier hilfreichen Hacks zum Einschlafen an.

Im Laufe des Tages:

  • Trinken Sie ausreichend Wasser
  • Holen Sie sich 20-30 Minuten Sonneneinstrahlung am Mittag für Vitamin D.
  • Holen Sie sich genug gesunde Fette aus Kokosöl, Talg, Grasbutter und gesundem Fleisch
  • Verbrauchen Sie mindestens 2 Tassen hausgemachte Knochenbrühe für Gelatine und Mineralien
  • Tägliche Magnesiumaufnahme zur intensiven Steigerung des Magnesiumspiegels (dieser Beitrag erklärt, was ich verwendet habe)

Beispieldiät:

  • 3-4 Eier mit Gemüse und Fleisch zum Frühstück oder ein Protein-Shake auf Gelatinebasis und manchmal gesunder Kaffee mit einem Schub an guten Fetten
  • Eine Form von gesundem Protein bei jeder Mahlzeit
  • Täglich 2 Tassen (durchschnittlich) hausgemachte Knochenbrühe
  • 2-4 Esslöffel Kokosöl
  • 2+ Esslöffel Gras gefütterte Butter
  • Snacks auf Kokosnussbasis wie Kokosnusscreme
  • Verschiedene andere Formen von Eiweiß und Fett wie Talg, der zum Kochen verwendet wird, Bison für Snacks usw.
  • Täglich 4-6 Tassen Gemüse, normalerweise in Suppen oder mit Fleisch, einschließlich viel Blattgemüse und buntem Gemüse.

Natürliche Mundpflege-Rezepte

Ich verwende auch nur natürliche Produkte für meine Zähne und mein Zahnfleisch. Dies machte einen großen Unterschied für mich persönlich, als ich nach dem Wechsel zu natürlichen Mundpflegeprodukten feststellte, dass etwas in herkömmlicher Zahnpasta die Zahnfleischreizung verursachte, die ich hatte, seit ich als Kind Zahnspangen hatte.

Dies sind die natürlichen Mundgesundheitsprodukte, die ich verwende:

  • Meine natürliche Zahnpasta der Marke Wellnesse
  • Zahnpasta oder Zahnpulver remineralisieren
  • Einfaches Whitening Zahnpasta Rezept
  • Basic Oil Pulling oder Coconut Oil Chews

Empfohlene Mundgesundheitsbücher

Cure Tooth Decay von Ramiel Nagel

Ölziehtherapie von Dr. Bruce Fife

Ernährung und körperliche Degeneration von Dr. Weston A. Price

Deep Nutrition von Dr. Catherine Shanahan

Andere hilfreiche Beiträge

Wie man Zähne natürlich remineralisiert
Oral beeinflusst die Gesundheit des ganzen Körpers (Teil 2)
Wie man Zähne natürlich remineralisiert
Wie man Zähne natürlich aufhellt (und Vergiftungen verhindert)
Soll ich Ergänzungen nehmen?
Haben Sie wenig Magnesium? (Wahrscheinlich!)
Warum ich Green Jello trinke (Na ja ... irgendwie)
Ergänzungen für Kinder
Ergänzungen für Schwangerschaft und Pflege

Dieser Artikel wurde von Dr. Steven Lin, einem vom Board akkreditierten Zahnarzt, der an der Universität von Sydney ausgebildet wurde, medizinisch überprüft. Mit einem Hintergrund in der biomedizinischen Wissenschaft ist er ein leidenschaftlicher Anwalt für die gesamte Gesundheit, der sich auf die Verbindung zwischen Ernährung und Zahngesundheit konzentriert. Wie immer ist dies kein persönlicher medizinischer Rat und wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Arzt oder Zahnarzt zu sprechen.

Referenzen und Zitate

Meine Mundgesundheitsroutine, die mir half, Hohlräume zu remineralisieren
Die Auswirkung von Speichel auf Zahnkaries, JADA vol. 139. Mai 2008. (PDF)
Rolle des Speichels für die Mundgesundheit, Epstein JB, Scully C, J Can Dent Assoc. 1992 Mar; 58 (3): 217 & ndash; 21.
Die Rolle des Speichels bei der Aufrechterhaltung der oralen Homöostase, Mandel ID, J Am Dent Assoc. 1989 Aug; 119 (2): 298 & ndash; 304.
Zahnkaries: eine pH-vermittelte Krankheit, Hurlburt M, Novy B, Young D, CDHA Journal, Winter 2010. 9-15 (PDF)
Antimikrobielle Mittel im Speichel: Schutz für den ganzen Körper, Tenovu J, Journal of Dental Research.
Mandel ID (1990). Die diagnostische Verwendung von Speichel. J Oral Pathol Med 19: 119–125.
Nieuw Amerongen AV, Veerman ECI (2002). Speichel - der Verteidiger der Mundhöhle. Oral Dis 8: 12–22.
Hormone und Gesundheit, Dr. Warren C. Edwards. (PDF)
Rauchen und Schlafen ganz oben Die Liste der Lebensstilfaktoren, die die Mundgesundheit beeinflussen
Längsschnittstudie zum Zusammenhang zwischen Rauchen als Parodontitis-Risiko und Speichel-Biomarkern im Zusammenhang mit Parodontitis. (Zeitschrift für Parodontologie)
Die Schlafverbindung: Schlaf und gestörte Atmung. Gale Skousen, MD
Assoziationen zwischen Schlafstörungen, Vitalität, Müdigkeit und Mundgesundheit

Haben Sie eine Mundgesundheitsroutine? Welche Schritte unternehmen Sie, damit Ihr Lächeln gesund aussieht?