Mein natürliches Erste-Hilfe-Set & Heilmittelschrank

Trotz unserer besten Versuche, ein gesundes und toxinfreies Leben zu führen, gibt es Zeiten, in denen Krankheiten oder Verletzungen auftreten. In einigen dieser Fälle (wie bei Traumata) ist eine konventionelle medizinische Behandlung sicherlich gerechtfertigt, und ich bin auf jeden Fall dankbar, dass bei Bedarf eine medizinische Behandlung verfügbar ist.

Aber was ist mit den Zeiten, in denen die Krankheit oder Verletzung nicht lebensbedrohlich, sondern nur unangenehm oder einschränkend ist?

Das Folgende ist eine Liste dessen, was Sie in meiner “ Medizin ” Schrank und Erste-Hilfe-Kasten. Es ist eine Kombination von Mitteln, die ich selbst getestet habe, die von einem naturheilkundlichen Arzt vorgeschlagen wurden und die ich hoffentlich nie brauchen werde!

Bitte beachten Sie, dass ich kein Arzt bin und keinen im Internet spiele. Diese Liste dient daher nur zu Informationszwecken und ist nicht als Ersatz für die medizinische Versorgung gedacht.

Heilmittel & Kräuter in meinem natürlichen Erste-Hilfe-Set

Bevor wir beginnen, denken Sie daran: Ich habe diese Liste nicht über Nacht erstellt! Es dauerte viele Jahre der Forschung und des Versuchs und Irrtums, um die Mittel zu finden, die ich am meisten benutze und denen ich am meisten vertraue.

Aktivkohle-Zur akuten Anwendung bei Lebensmittelvergiftungen, Darmkrankheiten, Erbrechen, Durchfall, Aufnahme von Toxinen usw. Halten Sie auch die lokale Giftkontrollnummer bereit, falls ein Kind eine giftige Substanz einnimmt, und bringen Sie ein Kind sofort ins Krankenhaus, wenn es diese hat eine Batterie oder einen Magneten verschluckt!



Arnika- Topische Creme zur Behandlung von Muskelschmerzen oder -verletzungen, Blutergüssen oder anderen Traumata. Wir haben festgestellt, dass es die Heilungszeit oder Blutergüsse und Muskelkater stark reduziert, wenn es direkt nach einer Verletzung topisch angewendet wird. Nicht für den internen Gebrauch oder für offene Schnitte.

Cayenne Pulver- Obwohl dies eine gute Ergänzung zu vielen Lebensmitteln ist, ist es noch besser, sie in einem Medikamentenschrank zu haben. Ich habe auch ein paar Cayennepfeffer-Kapseln in meiner Handtasche. Topisch hilft Cayennepfefferpulver, Blutungen schnell zu stoppen. Ich habe Fälle gelesen, in denen es während eines Herzinfarkts intern eingenommen wurde, um die Durchblutung zu erhöhen und Blockaden zu beseitigen, obwohl ich diesen zum Glück nie testen musste. Es ist auch ein nützliches Mittel, um es während einer Krankheit intern einzunehmen, da es nachweislich die Durchblutung erhöht und die Genesung beschleunigt (obwohl ich es Kindern nicht gebe).

Kamille- Ich verwende es, um eine entspannende Tinktur herzustellen, die Kindern hilft, sich zu beruhigen, wenn sie krank sind oder nur Schlafstörungen haben. Die Tinktur wirkt auch Wunder bei Zahnfleisch. Die getrockneten Blüten können auch mit etwas Gaze zu einem Umschlag verarbeitet und jede Stunde 15 Minuten lang auf ein Auge gelegt werden, um das rosa Auge zu lindern (normalerweise in ein paar Stunden). Als Tee gebraut, ist Kamille nachts ein entspannendes Getränk. Der Tee kann abgekühlt und auf den Bauch von kolikartigen Säuglingen gerieben werden, um sie zu beruhigen. Manchmal füge ich dem Bad des Kindes etwas gebrühten Kamillentee hinzu, da dieser gut für die Haut ist und die Entspannung fördert. Ich habe die Tinktur immer in meiner Handtasche.

Beinwell- Ein äußeres Kraut, das die Heilung von Verletzungen und Knochenbrüchen fördert. Ein Umschlag aus Wegerich und Beinwell, der auf eine Wunde gelegt wird, kann die Heilungszeit erheblich verkürzen und dabei helfen, Infektionen zu verhindern und umzukehren. Ich mache ein hausgemachtes “ Neosporin ” mit diesem und anderen Kräutern und verwenden Sie es bei Insektenstichen, Schnitten, Blutergüssen und Giftefeu. Halten Sie das getrocknete Kraut für Umschläge und hausgemachte Salben am besten bereit.

Eukalyptuskräuter und ätherische Öle- Ich halte für Atemwegsprobleme zur Hand. Wir verwenden Eukalyptuskraut in einem Gesichtsdampf gegen Verstopfung oder Nebenhöhlenprobleme und ich mache eine milde (und erdölfreie) Version von Vapo-Rub gegen Husten und Atemwegserkrankungen. Das ätherische Öl kann mit Kokos- oder Olivenöl verdünnt und äußerlich auf die Füße und die Brust aufgetragen werden, um das Öffnen der Nasengänge zu erleichtern.

Ingwer-Kapseln- Ingwer ist ideal gegen Übelkeit, Reflux, Magenbeschwerden und morgendliche Übelkeit. Ich habe auch einige wegen Reisekrankheit im Auto. Es hilft, den Magen nach einer Verdauungskrankheit oder einer Lebensmittelvergiftung zu beruhigen.

Echinacea- Ich halte eine hausgemachte Echinacea-Tinktur für schwere Krankheiten bereit. Ich benutze es nicht als ersten Ausweg, aber es ist hilfreich bei längeren Krankheiten.

Pfefferminzkräuter und ätherisches Öl–Ein weiteres großartiges Verdauungskraut. Bei Magenverstimmung oder Verdauungsstörungen wird das Kraut zu einem Tee verarbeitet. Die Tinktur kann intern oder extern bei Kopfschmerzen eingesetzt werden. In Kombination mit einigen anderen Verdauungskräutern ist es ein hochwirksames Verdauungs- und Übelkeitsmittel. Wir verwenden dieses ätherische Öl auch in unserer hausgemachten Zahnpasta.

Wegerich-Sie haben dies wahrscheinlich als Unkraut gezogen, ohne es zu wissen! Ich halte das getrocknete Kraut immer zur Hand, um daraus einen Umschlag gegen Giftefeu, Bisse, Stiche, Schnitte und Infektionen zu machen. Zur Not habe ich einige vom Boden gepflückt, gekaut und zur sofortigen Schmerzlinderung auf einen Bienenstich gelegt.

Rutschige Ulme- Hilfreich bei Halsschmerzen oder Reizungen des Halses oder wenn Sie Ihre Stimme verlieren. Diese Lutschtabletten schmecken hervorragend und sind hilfreich für Kinder mit Halsschmerzen. Das Kraut selbst kann in Tinkturen oder Tees zur Linderung von Halsschmerzen verwendet werden.

Apfelessig- Ich habe eine Flasche Bio-Apfelessig bei “ der Mutter ” zur Hand bei Verdauungsproblemen, Verdauungsstörungen, Lebensmittelvergiftungen und vielem mehr. In einer Dosis von 1 Teelöffel pro 8 Unzen Wasser pro Stunde wird die Dauer jeder Art von Krankheit verkürzt, obwohl es schwierig ist, Kinder dazu zu bringen, sie bereitwillig einzunehmen.

Vitamin C- Hilfreich bei allen Krankheiten, insbesondere aber bei grippebedingten Krankheiten. Ich halte das Pulver bereit, weil es frei von Zusatzstoffen ist und in Lebensmittel oder Getränke eingemischt werden kann, damit die Kinder es konsumieren.

Aloe Vera Pflanze- Wir haben einen im Haus, der gegen Verbrennungen und Blasen wächst.

Bittersalz- Gut wie ein Bad bei Muskelkater. In Wasser gelöst kann es auch ein gutes Einweichen sein, um Splitter zu entfernen.

Wasserstoffperoxid- Ich habe immer mehrere Flaschen zur Hand. Es ist perfekt zum Desinfizieren, Reinigen kleiner Schnitte und in meinem hausgemachten OxyClean. Persönlich verwende ich beim ersten Anzeichen einer Ohrenentzündung auch eine Pipette mit Wasserstoffperoxid im Ohr (aber erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrem Arzt). Ich lasse das Peroxid 15 Minuten lang oder bis es aufhört zu blubbern und wiederhole es dann auf der anderen Seite.

Hausgemachtes Neosporin–Ich mache mein eigenes “ boo-boo ” Lotion, wie meine Kinder es nennen (kein Erdöl benötigt). Ich bewahre es in kleinen Dosen und in Lippenstiftbehältern für unterwegs auf. Ich benutze dies bei Schnitten, Blutergüssen, Hautausschlägen und allem anderen, bei dem Antibiotika-Salben verwendet werden könnten.

Hamamelis -Ich halte eine Gallone für Schnitte, Kratzer und kosmetische Zwecke bereit. Es macht einen großartigen Hauttoner und ist gut für den postpartalen Boden. 🙂

Gelatine- Ich nehme Gelatine regelmäßig wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile, halte sie aber auch für Erste Hilfe und Krankheit bereit. Die natürliche Gelatine in hausgemachter Hühnersuppe (aus Knochen und Gewebe) ist eines der Dinge, die sie während einer Krankheit so nahrhaft machen. Während jeder Art von Krankheit bekommt der Betroffene Gelatine auf verschiedene Weise: in Lebensmitteln, hausgemachtem Wackelpudding, Smoothies und heißem Tee.

Backsoda- Auch ein gutes Mittel, um es zur Hand zu haben. Bei schwerem Sodbrennen oder Harnwegsinfektionen kann 1/4 TL intern eingenommen werden, um eine schnelle Linderung zu erreichen. Es kann auch zu einem Umschlag verarbeitet und bei Seitenbissen verwendet werden.

Probiotika- Dies sind die stärksten Probiotika, die ich gefunden habe, und wir verwenden sie während jeder Krankheit und nach der Krankheit, um Darmbakterien zu reparieren. Ich habe gesehen, dass Klienten durch regelmäßige Anwendung von Probiotika die Hautzustände verbessern, und ich empfehle sie besonders schwangeren Müttern, da Neugeborene ihre Darmbakterien von ihrer Mutter erhalten. Für Kinder, die ständig an Krankheiten und Ohrenentzündungen leiden, können Probiotika auch wirklich helfen.

Kokosnussöl- Von Hautsalbe über Windelcreme, Make-up-Entferner bis hin zur Antimykotika-Behandlung ist Kokosöl eine großartige Wahl! Ich behalte einige im Erste-Hilfe-Kasten, um Heilmittel hinzuzufügen, die intern eingenommen, in Tinkturen verwendet und äußerlich auf trockene Haut und rissige Lippen aufgetragen werden.

Ein Besser-für-Sie-Medizinschrank

Die einzigen Medikamente, die Sie in meinem Schrank finden, stammen von Genexa und deren Produktlinie ohne Farbstoff, ohne Konservierungsmittel und ohne Zusatzstoffe. Sie haben alles von Schmerzmitteln über Kochsalzlösung bis hin zu homöopathischen Arzneimitteln. Möglicherweise finden Sie diese auch in einer örtlichen Apotheke in Ihrer Nähe!

Sonstige Erste-Hilfe-Artikel

  • Patch-Bandagen - Diese Bandagen bestehen aus 100% Bio-Bambus und sind mit Kokosöl angereichert.
  • Schmetterlingsbandagen
  • Gaze
  • Sekundenkleber- Verwenden Sie bei kleinen bis mittelschweren Hautschnitten (keine Stichwunden) Sekundenkleber- und Schmetterlingsverbände. Ich habe dies mehrmals anstelle von Stichen verwendet und es heilte schneller und hinterließ weniger Narben als die Stellen, an denen ich Stiche hatte. Dies funktioniert insbesondere für das Gesicht und andere sichtbare Bereiche, die leicht Narben hinterlassen, oder für Haare, bei denen es schwierig sein kann, andere Verbände anzubringen. Ich habe es auch an Fingerspitzen oder Knöcheln (ich bin berüchtigt dafür, Knöchel beim Kochen zu reiben) oder an anderen Orten verwendet, an denen Pflaster nicht gut bleiben.
  • Streifen aus sterilisiertem Musselin-Stoff in Plastiktüten zum Wickeln von Wunden.
  • Schneiden Sie Wollärmel von alten Pullovern ab, um Bandagen abzudecken und Eisbeutel zu halten
  • Wärmflasche
  • Klistier-Kit
  • Zwiebelspritze und NoseFrida zur Unterstützung bei Stauungen bei Kindern
  • Selbst gemachter Eisbeutel (nur flüssige Spülmittel oder Alkohol in einem doppelt verpackten Druckverschlussbeutel einfrieren und als Eisbeutel verwenden.

Verwenden Sie natürliche Heilmittel gegen Krankheit oder Erste Hilfe? Teilen Sie Ihre Tipps unten!

Wie Sie Ihre eigene natürliche Kräutermedizin-Truhe und Ihr Erste-Hilfe-Set mit natürlichen Heilmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Kräutern herstellen, um die meisten geringfügigen Verletzungen und Krankheiten zu behandeln.