Multivitamin Tinktur Rezept

Ich habe in der Vergangenheit mein hausgemachtes kaubares Vitaminrezept für Kinder (oder Erwachsene) geteilt, und obwohl dies definitiv der Publikumsliebling in unserem Haus ist, wollte ich auch mein pflanzliches flüssiges Vitaminrezept teilen.

Dieses Rezept ist im Grunde eine Kräutertinktur, die aus bestimmten nährstoffreichen Kräutern hergestellt wird, um ein flüssiges Multivitamin zu erzeugen. Es kann leicht angepasst werden und kann für Kinder oder Erwachsene sein. Ich mache auch eine schwangerschaftsspezifische, die ich bald teilen werde.

Der Prozess der Herstellung einer Kräuter-Multivitamin-Tinktur ist der gleiche Prozess wie bei der Herstellung einer Kräutertinktur, aber die spezifischen Kräuter sind nährstoffreich und ergeben ein ausgezeichnetes Vitamin. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst recherchieren und / oder einen Arzt konsultieren sollten, bevor Sie Kräuter einnehmen oder an Kinder weitergeben!

Warum ein flüssiges Vitamin?

Wie gesagt, meine Kinder bevorzugen die kaubaren / gummiartigen Vitamine, die auch eine gute Quelle für Gelatine sind, aber diese Tinktur enthält eine höhere Konzentration einiger Vitamine und Mineralien aus den Kräutern und ist konzentrierter. Eine Person benötigt nur eine winzige Menge dieser Tinktur, um eine gute Dosis an Vitaminen / Mineralstoffen zu erhalten. Dies macht sie nützlich bei Krankheiten oder wenn es schwierig ist, die Nahrung niedrig zu halten (frühe Schwangerschaft usw.).

Hausgemachte pflanzliche Multivitamine sind auch ein kostengünstiger Weg, um die notwendigen Vitamine und Mineralien ohne die Zusatzstoffe und Füllstoffe zu erhalten, die häufig in handelsüblichen Vitaminen enthalten sind. Da die Mineralien aus natürlichen pflanzlichen Quellen (den Kräutern) stammen, sind sie eher im Gleichgewicht als synthetische Versionen, und ihr natürlicher Synergismus trägt zur Erhöhung der Absorption bei.

Bei richtiger Herstellung können pflanzliche Vitamin-Tinkturen auch gut schmecken und eine einfache Möglichkeit sein, die Kleinen dazu zu bringen, Vitamine einzunehmen!



Die Kräuter

Es ist sehr wichtig, Kräuter zu erforschen und nur zu verwenden, die langfristig sicher eingenommen werden können, wenn eine Tinktur hergestellt wird, die regelmäßig eingenommen wird (insbesondere von Kindern). Ich habe unten mein eigenes Rezept geteilt, aber ich empfehle Ihnen dringend, Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen und die besten Kräuter für Ihre Familie zu bestimmen, bevor Sie dieses oder ein anderes Kräuterrezept zubereiten!

Die Kräuter, die ich benutze, sind:

  • Alfalfa
  • Rotes Himbeerblatt
  • Löwenzahnblatt
  • Stevia (optional für Geschmack)

Ich habe diese speziellen Kräuter aus einem Grund ausgewählt …

Alfalfa wird oft als 'Multivitamin' der Natur bezeichnet. für seine hohe Konzentration an vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Vor allem enthält es acht essentielle Aminosäuren, Vitamin K, und hat den höchsten Chlorophyllgehalt aller Pflanzen (weshalb ich es auch in meinem Schwangerschaftstee verwende).

Red Raspberry Leaf ist eines meiner Lieblingskräuter und ich nehme es in der zweiten Hälfte meiner Schwangerschaft. Es enthält B-Vitamine, Vitamine C, E und A sowie Kalzium, Magnesium, Kalium und Phosphor. Es ist ein Favorit für schwangere Frauen wegen seiner Fähigkeit, die Gebärmutter zu straffen und die Wehen zu erleichtern (und ich frage mich, ob dies auf seinen Magnesiumgehalt zurückzuführen ist, da Magnesium mir während der Schwangerschaft äußerst hilfreich war).

Löwenzahnblatt ist auch sehr reich an Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere Kalzium. Es ist die gleiche Art von Löwenzahn, die als Unkraut in Ihrem Garten wächst, und seine Wurzeln, Blätter und sogar Blüten können auf viele Arten verwendet werden! Löwenzahnblatt soll gut für das Verdauungssystem, die Leber, die Gallenblase der Bauchspeicheldrüse und das Kreislaufsystem sein.

Stevia wird einfach für den Geschmack verwendet, und ich habe in der Vergangenheit auch Pfefferminzblätter für Kinder verwendet, bevorzuge es jedoch, während der Schwangerschaft oder bei sehr kleinen Kindern keine große Menge davon zu verwenden, weshalb ich es normalerweise aus der Multivitamin-Tinktur herauslasse.

Wie man eine flüssige Multivitamin-Tinktur herstellt

Wie ich in einem früheren Beitrag erklärt habe:

“ Um eine Tinktur herzustellen, benötigen Sie die folgenden Materialien:

  • Ein sauberes Glas (mindestens Pintgröße) mit Deckel
  • Verbrauchbarer Alkohol wie Wodka oder Rum - mindestens 80 Proof (oder Apfelessig oder pflanzliches Glycerin in Lebensmittelqualität)
  • Kräuter der Wahl

Anweisungen für Multivitamin-Tinkturen

Sammeln Sie die Kräuter, aus denen Sie die Tinktur herstellen. Für unser pflanzliches Multivitamin verwende ich:

  • 3 Teile Luzerne
  • 2 Teile Rotes Himbeerblatt
  • 2 Teile Löwenzahnblatt
  • 1 Teil Stevia (optional für Geschmack)

Ich mische in jeder benötigten Menge, normalerweise 1 Teil = 1/4 Tasse oder nach Gewicht 1 Teil = 1 Unze.

Füllen Sie das Glas zu 1/3 bis 1/2 mit getrockneten Kräutern. Wenn Sie die Hälfte voll füllen, wird die Tinktur stärker. Nicht einpacken.

Gießen Sie kochendes Wasser, um alle Kräuter zu befeuchten. (Dieser Schritt ist optional, hilft aber dabei, die vorteilhaften Eigenschaften der Kräuter herauszuarbeiten.)

Füllen Sie den Rest des Glases (oder das gesamte Glas, wenn Sie nicht auch heißes Wasser verwenden) mit Alkohol und rühren Sie mit einem sauberen Löffel um.

Setzen Sie den Deckel auf das Glas. Lagern Sie das Glas an einem kühlen / trockenen Ort und schütteln Sie es täglich mindestens drei Wochen und bis zu sechs Monate lang. (Normalerweise lasse ich Kräuter sechs Wochen lang)

Durch ein Käsetuch abseihen und die Kräuter kompostieren. Lagern Sie die Tinktur in farbigen Tropfflaschen oder sauberen Gläsern.

HINWEIS: Der Alkohol kann vor dem Gebrauch verdampft werden (siehe unten) oder eine Tinktur kann auf die gleiche Weise mit Apfelessig hergestellt werden, obwohl er im Kühlschrank aufbewahrt werden muss und nur 3-6 Monate hält … und es wird nicht so schmackhaft sein!

Glycerin Tinktur

Füllen Sie das Glas zu 1/3 bis 1/2 mit getrockneten Kräutern. Wenn Sie die Hälfte voll füllen, wird die Tinktur stärker. Nicht einpacken.

Gießen Sie kochendes Wasser, um alle Kräuter zu befeuchten. (Dieser Schritt ist optional, hilft aber dabei, die vorteilhaften Eigenschaften der Kräuter herauszuarbeiten.)

Füllen Sie den Rest des Glases (oder das gesamte Glas, wenn Sie nicht auch heißes Wasser verwenden) mit Glycerin und rühren Sie es mit einem sauberen Löffel um.

Setzen Sie den Deckel auf das Glas.

Legen Sie ein Waschlappen oder eine Silikon-Backmatte (damit das Glas nicht zerbricht) in den Boden eines Topfes mit einem “ warm halten ” oder sehr niedrige Einstellung. Füllen Sie den Topf mit Wasser, um 3/4 des Glases zu bedecken (decken Sie den Deckel nicht ab!) Und schalten Sie die niedrigste Einstellung ein.

Bei dieser Einstellung mindestens 1 Tag im Slow-Cooker / Crock Pot aufbewahren und nach Bedarf Wasser hinzufügen (ich habe bis zu drei Tage gearbeitet).

Abkühlen lassen, abseihen und als normale Tinktur verwenden.

Hinweis: Glycerin-Tinkturen sind süßer und gelten nicht als so stark wie Alkohol-Tinkturen! Seien Sie beim Kauf von Glycerin vorsichtig, um sicherzustellen, dass es lebensmittelecht ist und nicht aus Mais hergestellt wird (oft GVO!).

Wie viel zu nehmen?

Die Standarddosis für Erwachsene beträgt je nach Bedarf 1 Teelöffel bis zu dreimal täglich (oder 1 Esslöffel morgens). Kinder bekommen normalerweise 1/2 bis 1 Teelöffel pro Tag)

Für Kinder, schwangere Frauen oder diejenigen, die keinen Alkohol konsumieren möchten, kann dieser in eine heiße Flüssigkeit wie Tee gegossen werden, um den Alkohol vor dem Konsum zu verdampfen. ”

Andere Optionen

Wenn ich nicht die Zeit oder die Vorräte hatte, eine Tinktur herzustellen, habe ich dieselbe Kräuterkombination auch verwendet, um stattdessen eine Basisinfusion herzustellen, oder die getrockneten Kräuter zu Smoothies hinzugefügt.

Um eine Infusion zu machen, gieße ich 1/2 Gallone kochendes Wasser über 1 Tasse der Kräutermischung, bedecke sie und lasse sie über Nacht ziehen. Für Smoothies gebe ich 1 Esslöffel des getrockneten Kräuterpulvers zu den Smoothies. Beachten Sie, dass keines davon so stark wie eine Tinktur ist!

Schon mal Kräutervitamine gemacht? Was hast du benutzt? Teilen Sie unten!

Diese flüssige Multivitamin-Tinktur ist einfach herzustellen, kostengünstig und eine ausgezeichnete natürliche Quelle für Vitamine und Mineralien.