Tipps zur Essensplanung, um Ihr Leben zu vereinfachen und Stress abzubauen

Die Essensplanung (ich benutze dieses Tool) ist für mich jede Woche die größte Zeitersparnis. Dies ist einer der ersten Tipps, die ich jedem gebe, der mit der Umstellung auf einen gesünderen Lebensstil beginnt, und der eine Faktor, der es so einfach macht, eine echte Ernährung zu sich zu nehmen.

In dieser Folge unterhalte ich mich mit meinen guten Freunden Antony und Emily Bartlett, den Mitschöpfern von Real Plans. Ich habe diese Episode wirklich genossen, weil sie die technischen Fähigkeiten von Antony und die vielen erstaunlichen Dinge, die Real Plans leisten kann, sowie das kreative Genie von Emilys Systemen und Rezepten kombiniert.

Warum Essensplanung ein Muss ist

Ich werde oft gefragt, wie ich mit Kindern Schritt halten, zu Hause unterrichten, täglich Mahlzeiten kochen und einen Blog betreiben kann. Und die Antwort ist unglaublich einfach (wenn auch nicht immer einfach): Systeme. Ich habe Systeme für Hausverwaltung, Schulbildung und Essensplanung. Es nimmt wirklich den Stress aus dem täglichen Leben.

In dieser Episode lernst du:

  • Wie Real Plans von einem PDF-Speiseplaner zu einem erstaunlichen anpassbaren System übergegangen ist, das es heute ist
  • Die Technologie, die Real Plans so sehr von anderen Speiseplanern unterscheidet (sie sind nicht einmal nah dran!)
  • Ein schlechter erster Eindruck, den Emily auf Antony machte, wenn es um Essen ging
  • Der Grund, warum beide die Leidenschaft teilen, Familien dabei zu helfen, echtes Essen zu essen
  • Wie Antony und ich uns kennengelernt haben und warum wir sofort Freunde geworden sind
  • Die Hintergrundgeschichte darüber, warum ich mein eigenes Innsbruck Meals-System mit Real Plans zusammengeführt habe (weil ich wusste, dass die Technologie so viel besser ist und obwohl ich viel weniger Geld verdiene, sind meine Leser so viel glücklicher!)
  • Mein eigenes peinliches Essensgeständnis (ich konnte nicht kochen, als ich geheiratet habe!)
  • All die vielen Anpassungen, mit denen Real Plans umgehen kann (Hinweis: echte Lebensmittel ohne Einschränkungen, glutenfrei, milchfrei, getreidefrei, Paläo, AIP, alle obskuren Lebensmittelbeschränkungen usw. sind alle machbar! Grundsätzlich kann jede Diät durchgeführt werden Planen Sie für Sie).

Ressourcen, die wir erwähnen:

  • Echte Pläne (natürlich!)
  • Nährendes Traditionsbuch
  • Ganzheitlicher Tintenfisch
  • Artikel: Die Geschichte der Innsbrucker Mahlzeiten + echte Pläne
  • Grundlagen der Essensplanung
  • Vorteile der Essensplanung
Podcast lesen

Kind: Willkommen zu meinem Podcast.

Katie: Dieser Podcast wird Ihnen von “ Kids Cook Real Food ” Kurs. Und vielleicht haben Sie mich schon einmal darüber sprechen hören, weil ich es so sehr liebe. Es wurde von einer meiner guten Freundinnen, Katie, von Kitchen Stewardship, hergestellt und ist eine meiner Lieblingsbindungsaktivitäten, die ich jemals mit meinen Kindern durchgeführt habe. Im Grunde ist es ein Kurs, Katie ist von Beruf Lehrerin, also ist der Kurs unglaublich. Es sind all diese Videos, die Kindern jeden Alters das Kochen beibringen, angefangen bei den grundlegendsten Fähigkeiten bis hin zu fortgeschrittenen Fähigkeiten. Meine Kleinen lieben Dinge wie das Schneiden von weichem Obst und Gemüse oder das Verteilen von Dingen, und meine Älteren lieben es, dass sie jetzt über hervorragende Messerkenntnisse verfügen und ganze Mahlzeiten von Grund auf neu zubereiten können.

Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie zu kidscookrealfood.com/wellness gehen. Für Innsbrucker Hörer gibt es ein Sonderangebot, achten Sie also darauf. Und ich würde jeden von Ihnen sehr ermutigen, wenn Ihre Kinder nicht bereits großartige Köche in der Küche sind und Sie möchten, dass sie ein bisschen hilfsbereiter sind, aber auch eine Liebe zum Lernen und eine Liebe zu echtem Essen in sie einfließen lassen empfehle den Kurs. Ich kann es nicht genug empfehlen. Und jeder Freund, dem ich es entweder gegeben oder ermutigt habe, es zu bekommen, hat es absolut geliebt. Also nochmal, check it out, kidscookrealfood.com/wellness.



Diese Folge wird von Mama Natural gesponsert. Und meine Freundin Genevieve, auch bekannt als Mama Natural, hat gerade ein bahnbrechendes Schwangerschaftsbuch mit dem Titel 'Der wöchentliche Leitfaden für Schwangerschaft und Geburt von Mama Natural' herausgebracht. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, schwanger ist, empfehle ich dringend, eine Kopie abzuholen oder sich eine zu schnappen, um sie Ihrer örtlichen Bibliothek zu spenden. Es ist eine unglaubliche Ressource und definitiv eine der besten Ressourcen, die ich für junge Mütter gesehen habe. Außerdem hat Genevieve eine wöchentliche E-Mail-Serie für die Schwangerschaft. Sie haben diese auf anderen Websites gesehen, aber dies ist eine natürliche Version von E-Mails von Woche zu Woche, in denen Sie erfahren, wie Ihr Baby wächst, welche Meilensteine ​​es hat, all diese coolen Dinge und es ’ s frei. Sie können es also unter mamanatural.com/wellness überprüfen. Mamanatural.com/wellness, um sich für die kostenlose wöchentliche Schwangerschafts-E-Mail-Serie anzumelden oder ihr erstaunliches neues Buch zu lesen.

Katie: Willkommen zum Podcast von Healthy Mom. Ich bin Katie von wellnessmama.com und bin heute mit zwei meiner besten Freunde auf der Welt hier. Und ich bin so aufgeregt, weil wir über echte Lebensmittel- und Essensplanung und all die Werkzeuge sprechen werden, die mir so viel Zeit in der Küche sparen.

Antony und Emily Bartlett sind ein großartiges Team von Ehemann und Ehefrau. Sie haben Real Plans erstellt. Dies ist ein erstaunlicher Online-Service für die Planung von Mahlzeiten, den ich fast jeden Tag nutze. Er hilft Familien, innerhalb von Minuten fantastische Mahlzeiten zu erstellen und das Einkaufen zu vereinfachen. Wenn Sie also nicht viel Zeit haben, aber versuchen, echtes Essen zu essen, ist dies absolut unverzichtbar. Vielleicht erinnerst du dich an Emily von Holistic Squid. Ich habe immer noch ihren Blog gelesen und es war einer der ersten Blogs, die ich wirklich gelesen habe. Und sie brachte Antony herein, und sie haben jetzt dieses erstaunliche System für Familien geschaffen. Also willkommen, Leute. Du weißt, wie sehr ich es liebe, aber ich freue mich darauf, euch heute zu zeigen.

Emily: Danke.

Antony: Hallo Katie.

Katie: Großartig. Also, wenn ihr cool seid, lasst uns einfach hineinspringen und über die Art der Geschichte von echten Plänen sprechen und wie sie begann. Weil, Emily, du bist seit Jahren in der Blog-Welt, aber zusammen hast du dieses erstaunliche Tool geschaffen. Erzählen Sie uns, wie das passiert ist.

Emily: Nun, ich habe angefangen, alles zu bloggen. Um das zu belegen, bin ich am Ende mitten im Nirgendwo in Pennsylvania aufgewachsen. Ich bin mit dem typischen 80er-Jahre-Essen aus Kakaokieseln und Pop-Törtchen und, wie Sie wissen, Mac und Käse aufgewachsen und gefrorene Pizza. Und das war, dachte ich, erstaunlich. Und dann, als ich aufwuchs und erkundete, was es sonst noch gibt, wurde mir klar, dass das nicht so erstaunlich war, wie ich dachte. Ich habe Gemüse auf eine Weise entdeckt, die ich nie gekannt habe, es war nicht in Dosen.

Und mir wurde klar, dass ich sehr gerne kochte. Und im Laufe der Jahre habe ich mich wirklich in Essen verliebt und viel darüber gelernt, wie Essen wirklich die Grundlage für eine gute Gesundheit sein kann. Und so war mein Blog, Holistic Squid, ein Werkzeug für mich, um mich wirklich damit zu beschäftigen und anderen Menschen zu helfen, zu verstehen, wie sie Lebensmittel als Medizin und auch Lebensmittel verwenden können, um mehr Freude in ihr Leben zu bringen.

So früh im Bloggen habe ich einen Speiseplaner gestartet, der ein PDF-Essensplaner war. Und das war wirklich toll, außer dass es eine Menge Arbeit war. Und viele Leute, ich habe viele Komplimente bekommen. Viele Leute waren sehr zufrieden damit. Aber ich habe auch viele Anfragen bekommen und “ Oh, könnten wir nur einen Speiseplaner haben, der keine Pilze hat, ich weiß nicht, ” Pilze? ” oder, “ ich habe eine achtköpfige Familie, keine vierköpfige Familie, ” und all diese Dinge. Und so riss ich mir die Haare aus. Ich hatte bereits einen Paleo-Speiseplan, einen glutenfreien, milchfreien und einen traditionellen Speiseplan, und ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte.

Und so sah mich mein Mann, der ein bisschen ein technisches Genie ist, an und sagte: 'Nun, wir könnten dies im Code erstellen, und es würde alles selbst tun.' und ich verdrehte nur meine Augen und sagte: 'Ja, richtig.' Das heißt, ich meine, Sie können nicht in mein Gehirn eindringen und herausfinden, was ich tue. Und so nahm er das als Herausforderung und erweckte Real Plans zum Leben, so wie es heute ist. Und das ist meine Reise mit Real Plans. Und dann wurde Antony irgendwie hineingezogen, und wirklich, sein technisches Genie ist es, was es zu dem anpassbaren Werkzeug gemacht hat, das für so viele Menschen von unschätzbarem Wert ist.

Antony: Kann ich eine peinliche Geschichte erzählen?

Katie: Natürlich.

Antony: Über meine Frau? Sie wissen also zum ersten Mal, dass wir uns verabredet haben, und Emily meint: 'Sie sollten zu mir nach Hause kommen.'

Emily: Ich hätte nicht gedacht, dass er die Geschichte erzählen würde.

Antony: Ich versuche die Geschichte zu erzählen. Und sie sagte: 'Ich werde dir das Abendessen kochen.' Ich bin wie “ Oh, großartig ” Wissen Sie. Ich meine, es ist eines dieser Dinge als Mann, du hast verschiedene Schecks bekommen und du checkst nur verschiedene Kästchen ab, und eines ist: Bitte lass meine Freundin eine gute Köchin sein, denn wenn das weiter geht und wir bekommen verheiratet, ich hoffe wirklich, dass dies ein Teil meines Lebens sein wird, gutes Essen. ”

Und sie servierte das trockenste, schrecklichste Essen. Und Emily, die eine ziemlich gute Köchin war, war super verlegen. Und sie meinte: 'Dies ist nicht repräsentativ für meine Arbeit.' Und ich dachte, aber da war etwas in mir gestorben und ich dachte, okay, Emily ist eine schöne Frau und sehr talentiert und alles, aber vielleicht wird Kochen einfach nicht ihr Ding sein. Es ist die wahre Geschichte.

Katie: Das ist komisch.

Antony: So haben wir angefangen. Das ist unsere allererste Essensgeschichte. Und dann haben wir diese & ndquo; nährenden Traditionen ” Buch, weißt du, das Sally Pollen-Buch mit dem gelben Umschlag. Und, wissen Sie, wir haben angefangen herumzuspielen, und Emily hat natürlich angefangen, tolle Mahlzeiten zu kochen. Und da war Zeug drin wie Molke und wir gingen, “ Was ist das? ” außer den Kinderreimen, Quark und Molke. Und so denken wir, was ist das alles? Und wir haben angefangen, uns mit all dem Essen in diesem Kochbuch zu beschäftigen. & Ndquo; Nourishing Traditions ” Und wir waren, “ das ist erstaunlich. Dies ist … und wir fühlen uns so gut. ”

Zur gleichen Zeit begann Emily, die von Beruf auch Akupunkteurin ist, und wir haben, wie Sie wissen, den Blog zunächst erstellt, um nur ein paar Patienten zu bekommen und zu üben, Dinge zu Patienten zu sagen, wie z hast du in der letzten Woche gegessen? ” Und wie eine gute chinesische Ärztin wurde dies ein sehr großer Teil ihrer Praxis. Und so übten wir, wissen Sie, was Emily in der Akupunkturwelt predigte. Und wir haben uns immer mehr damit beschäftigt und im Internet Gleichgesinnte gefunden, die so gerne essen.

Und dies war ein Paradigmenwechsel von dem, wie ich ursprünglich aus England stammte, wie ich in England gegessen habe. Und es war die Tatsache, dass man tatsächlich mit verschiedenen Arten von Lebensmitteln experimentieren konnte, um sich auf eine bestimmte Weise zu fühlen. Wer hätte gedacht, dass man nicht einfach dreimal am Tag Müll essen kann und dann erwartet, dass man sich auf dem Laufenden fühlt?

Das war also eigentlich die eigentliche Arbeit. Wenn ich darüber nachdenke, wo wir heute mit Real Plans sind, war es wirklich dieses Jahrzehnt des Experimentierens und Forschens, hauptsächlich von Emily, ich war derjenige, der gerade das Essen gegessen hat. Und das dauerte gut 10 Jahre. Und dann hat Emily diesen Speiseplaner gemacht. In der Zwischenzeit war ich damit beschäftigt, Buchhaltungssysteme in ganz Los Angeles so zu konfigurieren, dass die Maschine meine Gebote abgibt.

Und Emily sagte dann: 'Schau, dieser Speiseplaner ist schrecklich.' es nimmt so viel Zeit in Anspruch. Die Leute lieben es wirklich. es macht da draußen einen großen Unterschied, aber ich kann einfach nicht mit allen Anfragen Schritt halten. ” Und so habe ich zwei und zwei zusammengefügt, “ ich denke, ich könnte eine Maschine dazu bringen, das zu tun, was Sie tun, ” und Emily sah mich an und sagte: 'Nein, das kannst du nicht.' Ich meine, sie mag buchstäblich: 'Nein, Sie können es nicht tun.' Und so ging es los, und so begannen Real Plans.

Katie: Ich liebe es. Und das macht es definitiv. Ich habe das Gefühl, dass es manchmal in mein Gehirn gelangt. Und ich weiß, dass ihr sogar ständig neue erstaunliche Dinge hinzufügt, um es noch mehr zu machen. Sie haben also die Tatsache angesprochen, dass Sie in England aufgewachsen sind, Antony, und ich bin sicher, dass die Leute auch von dem erstaunlichen Akzent profitieren konnten, aber wie war das Essen? Was war Ihre Art von Lebensmittelgrundlage? Was habt ihr dort gegessen? Ich habe dich das nie gefragt, denke ich.

Antony: Nun, ich meine, ich möchte nicht umstritten sein, wenn es um Essen geht, aber die Generation meiner Eltern war alle fettarm, also hatten wir wirklich so ziemlich kein Fett im Haus. Und das war eine der großen Enthüllungen, wieder Butter zu essen oder Speck zu essen, und es war in Ordnung.

Und in England war es mehr so, dass man nur mit Essen davonkommen konnte, weißt du, einem Sandwich oder einem Stück Toast oder was hast du? Und es hatte einfach nicht das gleiche … Sie hatten den ganzen Tag über nicht diese gute Energie, wissen Sie, was ich meine? Und du hast andere Dinge dafür verantwortlich gemacht. Sie haben die Außenwelt dafür verantwortlich gemacht, dass die Maschine, für die Sie jeden Tag füttern, nicht auf dem richtigen Niveau arbeitet, weil Sie, wie Sie wissen, nur Zucker auf Getreide und Sie ablassen Ich esse nur die ganze Zeit Schokolade und berücksichtige nicht wirklich die Tatsache, dass das Essen wirklich einen Unterschied macht.

Und wenn Sie regelmäßig Sport treiben und herausfinden, welche Nahrung für Ihren Körper geeignet ist, ist dies der Schlüssel zu einem guten Tag. es ist super einfach. Und Sie wissen, dass es fast ein Klischee ist, wenn Sie Leute gehen sehen. Nun, basierend auf einer guten Ernährung und viel Bewegung wird diese Pille hervorragend funktionieren. Das liegt wirklich daran, dass Sie darauf zurückkommen müssen. Sie müssen herausfinden, welche Übung Sie benötigen, damit Sie sich gut fühlen. Sie müssen nicht verrückt sein und dumme Übungen machen, aber Sie müssen etwas Sport treiben. Unser Körper ist darauf ausgelegt, sich zu bewegen.

Und auf der anderen Seite müssen Sie herausfinden, welches Essen für Sie funktioniert. Und Sie können nicht nur einen Blog-Artikel oder eine Sache lesen und das dann tun, weil die Chemie jedes Einzelnen anders ist, richtig, Ems? Ich meine, unsere Kinder, man ist viel mehr ein Fleischesser und man zieht es wirklich zum Gemüse. Und sie haben unterschiedliche, es ist wahrscheinlich, ich weiß nicht, Emily, Sie können sagen, dass es lyrisch über die Wissenschaft ist. Sie sind einfach anders und sie brauchen nur verschiedene Dinge, um zu funktionieren.

Daher liegt es in unserer Verantwortung, herauszufinden, was Ihr Boot schwimmt, und sich dann daran zu halten. Denn wenn du dich gut fühlst und Katie, ist dies ein Gespräch, das wir geführt haben, als ich dich das erste Mal getroffen habe. Erinnerst du dich, als wir auf dieser Westin Price-Konferenz waren?

Katie: Ja, absolut.

Antony: Und wir haben uns hingesetzt, uns unterhalten und uns nicht getroffen, und wir hatten alle diese großartige Unterhaltung. Und es war seltsam, denn am Ende dieses Gesprächs wusste ich, dass wir uns kennenlernen würden, weil wir Freunde waren, weil wir dich nicht kannten. Ich wusste es einfach. Und das lag daran, dass wir in diesem Punkt so miteinander verwandt waren.

Es ist so, dass Sie herausfinden müssen, wie man richtig isst, denn wenn Sie das tun, fühlen Sie sich in sich selbst gut. Du hast gute Energie, du balancierst einfach durch den Tag. Und wenn Sie das tun, achten Sie auf andere Weise auf die Welt. Du lächelst. Sie beziehen sich auf Menschen, und Sie zwingen Ihre Sachen nicht anderen Menschen auf. Und es bedeutet, dass Sie in der Lage sind, eine Gemeinschaft um sich herum aufzubauen, weil dadurch eine stärkere Bindung zu den Menschen hergestellt wird, weil Sie sich an einem ausgeglichenen Ort befinden und die Menschen um Sie herum unweigerlich ausgeglichener werden.

Und das ist wirklich die Mission, auf der ich bin, und Emily, und ich denke, Sie sind es, eine bessere Gesellschaft zu schaffen, in der die Menschen ihren Körper und ihren mentalen Zustand verstehen und die Chancen zu ihren Gunsten setzen können damit sie einen guten Tag haben. Fasst das alles zusammen?

Katie: Ja, auf jeden Fall. Und ich erinnere mich auch sehr gut an dieses Gespräch. Auf jeden Fall haben wir uns verbunden. Ich weiß, dass wir beide eine sehr starke Leidenschaft haben, und auch Emily, Menschen dazu zu ermutigen, echtes Essen zu essen. Aber wie Sie sagten, muss es in diesem Paradigma sein, was zu ihrem Körper passt. Und das ist das Immaterielle, von dem ich glaube, dass ihr wirklich versucht, es mit Real Plans greifbar zu machen, weil es so anpassbar ist, aber ich denke auch, dass ihr einen wirklich guten Punkt über Menschen und ihre Beziehung zum Essen gemacht habt, weil es so viele gibt Leute, die damit zu kämpfen haben. Und ich habe das Gefühl, dass sogar das Essen in unserer Kultur zu einer schlechten Sache geworden ist, und es gibt so viel Schuldgefühle, die mit dem Essen und der Ernährung der Menschen verbunden sind, oder sie essen zu viel, und es ist, als würden Sie ständig gegen das Essen kämpfen. Und ich denke, das ist etwas, was ihr beide sehr gut macht, ist eine gute Beziehung zum Essen und dass es einen richtigen Platz in eurem Leben hat und es für Energie da ist und ihr es auch genießt. Aber Essen ist auch so sehr ein Teil unserer sozialen Verbindungen und Zeit miteinander zu verbringen, und ich liebe es, dass es so sehr eine Leidenschaft für euch ist, Jungs. Und eigentlich sollten wir auch über Ihren richtigen britischen Toast sprechen. Das ist ein weiteres Rezept, das ich ein paar Mal lese. Ist das schon in echten Plänen?

Emily: Nein.

Antony: Nein, nein, nein.

Emily: Das sollte es aber sein.

Antony: Das sollte es sein.

Katie: Es sollte sein. Aber Sie haben so Recht, das Verhältnis von Essen und unsere Sichtweise ist so eng miteinander verbunden. Und in dieser Nacht, ich weiß, haben wir darüber gesprochen, dass es einerseits beängstigend ist, in welche Richtung sich die Gesellschaft mit Nahrung und Gesundheit und all diesen Dingen bewegt, aber dieser Teil des Mittels dazu ist, irgendwie zu heilen Diese Beziehung zu Essen und zu heilen, damit Menschen … weil, wie Sie sagten, es Ihre gesamte Sichtweise ändert, wenn Sie Ihren Körper richtig nähren. Sprechen Sie also darüber, wie Sie das in Real Plans integriert haben und wie das System dafür funktioniert.

Emily: Ich denke, die Sache, die ich an Real Plans in ihrer aktuellen Iteration wirklich liebe, ist, dass sie, weil sie so anpassbar ist, wirklich das Einzigartige anspricht, wissen Sie, was auch immer für Sie einzigartig ist. Einige Leute können also wirklich keine Milchprodukte haben, sie können sie einfach nicht verdauen. Sie fühlen sich nicht gut, wenn sie es haben. Ich persönlich kann, wissen Sie, Milch in meinem Kaffee haben und Käse und Butter essen, und ich fühle mich großartig. Wissen Sie, es gibt keinen richtigen Weg, um Dinge zu tun, und er ändert sich im Laufe der Zeit, wissen Sie. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie sich schrecklich fühlen, weil Sie eine große Entzündung in Ihrem Körper haben. Sie entscheiden sich also für ein Autoimmunprotokoll und schneiden eine ganze Menge Lebensmittel aus. Aber nach einer Weile stellen Sie fest, dass das einzige Lebensmittel, das Sie nicht essen können, Tomaten oder Nachtschatten im Allgemeinen sind.

Mit Real Plans können Sie also sagen, was Sie essen können und was Sie nicht essen können, und es jederzeit ändern, da sich Ihr Körper im Laufe Ihres Lebens ändert. Und Ihre Familie hat möglicherweise alle unterschiedliche Bedürfnisse, und deshalb versuchen wir wirklich, Menschen in der Realität des wirklichen Lebens zu treffen, die nicht statisch ist und es kein absolutes Richtig oder Falsch gibt. Ich meine, ich habe einige Vorstellungen davon, was ich für absolut richtig oder falsch halte. Wir haben Linien, die wir ziehen, aber zum größten Teil versuchen wir wirklich, mit all den verschiedenen Arten zu arbeiten, in denen sich Menschen durch gutes Essen gesund fühlen.

Also ja, es ist so magisch, weißt du? Wir machen die Leute wirklich, wirklich dankbar, nicht nur für die Leichtigkeit, die es in ihr Leben bringt, sondern auch für die, und wir können, es gibt, wir bekommen Feedback von Leuten, die sagen, Sie wissen, “ Ihr Speiseplaner hat meine wirklich gerettet Ehe. Wir haben uns ständig darüber gestritten, was zum Abendessen war und wer es schaffen würde, und es löst einfach solche Probleme. ” Oder Eltern, die sagen: 'Ich kann es nicht glauben.' Meine Kinder mögen all diese Lebensmittel, die sie vorher nicht mochten, weil ich eine Möglichkeit hatte, sie in köstliche Gerichte einzuführen. Also ja, ich meine, ich bin mir nicht sicher, ob das deine Frage beantwortet und noch ein bisschen mehr, aber …

Antony: Wenn ich etwas Struktur dafür schaffen könnte? Also, ich denke, das ist eine schöne Antwort. Ich meine, das ist das, was die Leute fühlen. Aber es basiert wirklich darauf, dass jahrelange Leute gehen. 'Oh, ich kann nicht glauben, dass Ihr Speiseplaner das nicht tut.' Und dann würde sie gerne gehen, “ Oh, das ist eine gute Idee. ”

Am Ende haben wir es so gemacht, dass es zu jeder Familiengröße passt. Sie könnten also Single, Paar, Familie sein, wissen Sie, eine große Familie, Sie entscheiden. Die Mahlzeiten werden also entsprechend vergrößert und verkleinert, das ist das erste, was Sie tun müssen.

Als nächstes müssen Sie herausfinden, wie oft Sie kochen werden. Weil die Leute denken, dass, wissen Sie, ein Speiseplan, “ Wenn ich abnehmen werde und ich einen Speiseplan haben werde und es jede einzelne Kleinigkeit strukturieren wird, die ich essen werde durch die Woche. Und das bedeutet, dass ich sieben Tage lang Frühstück, Mittag- und Abendessen haben muss. Ich muss wissen, was ich tun werde. So arbeiten wir nicht, weil die Mehrheit der Menschen das nicht tut. Sie sind nicht so strukturiert. Aber sie kochen vielleicht drei- oder viermal pro Woche oder vielleicht fünfmal. Und vielleicht wollen sie nicht an einem Sonntag zu Mittag essen, weil sie immer in der Kirche sind oder was Sie haben.

Der Planer ermöglicht es Ihnen also, über Ihren Zeitplan zu entscheiden, sodass er Ihren Bedingungen entspricht. Und dann das eigentliche Diätstück, wie wir uns nähern, wissen Sie, was Sie gerne essen und was Sie nicht gerne essen. Sie können grundlegende Dinge wie traditionell, paläo, vegetarisch einrichten, wissen Sie, was Sie haben. Sie wissen, GAPS und Autoimmun Paleo, etc.

Aber dann können Sie sagen: 'Ja, ich bin Paleo, aber ich mag keine Pilze.' Und so wird es Sie dazu bringen, zu sagen: 'Ich mag keine Pilze.' Sagen wir, Sie sind Paleo und es wird ein überzeugender Speiseplan erstellt, der eine Geschichte durch die Woche erzählt. Weißt du, vielleicht wird es sagen, du wirst am Sonntag ein Huhn kochen und dann am Dienstag wirst du etwas von diesem Huhn verwenden, um in eine Suppe zu gehen, weil du es machen wirst, du Weißt du, eine Brühe davon oder was hast du? Und hier kommt Emilys Genie mit dem Inhalt ins Spiel, weil sie wirklich versteht, wie man einen Essensplan erstellt und wie man verschiedene Rezepte erfolgreich miteinander kombiniert. Diese Art der Möglichkeit, sie anzupassen und mit der Realität zu verknüpfen, ist die eine Seite unseres Handelns.

Die andere Seite ist der eigentliche pragmatische Ansatz, um wirklich zu kochen. Wir fördern die Menschen zum Kochen. Es gibt zwei Arten von Planungsdiensten für Mahlzeiten. Eines, wo Sie sagen: 'Ich mag dieses Rezept, dieses Rezept und dieses Rezept.' Und sie bringen eine Schachtel mit Essen zu Ihrer Tür und Sie nehmen sie heraus und die Karotten werden alle in Scheiben geschnitten und Sie setzen alles zusammen. Ziemlich cool, oder?

Wir haben jedoch erkannt, dass wir wirklich mehr Flexibilität bieten und es den Menschen ermöglichen möchten, überall dort einzukaufen, wo sie einkaufen möchten. Wir haben auch eine Menge internationaler Kunden, und deshalb wollten wir kein Unternehmen sein, das das ist gibt dir eine Box. Es ist mehr als nur, dass es eine Einkaufsliste aus all den Rezepten erstellt, die Sie sich ausgedacht haben. Sie können auch Ihre eigenen importieren und sie mischen und tun, was Sie wollen. Aber dann nimmst du diese Einkaufsliste auf dein Handy und checkst sie ab, wenn du durch den Laden gehst.

Und dann kommst du nach Hause und weißt du was? Diese vier Einkaufstüten, die du aus dem Supermarkt bekommen hast, verwandeln sich tatsächlich in Mahlzeiten, und sie verschmutzen zwei Wochen lang nicht in deinem Kühlschrank, weil du diese bestimmte Zucchini oder Zucchini nie benutzt was auch immer. Es ist tatsächlich etwas, das Sie verwenden und das Sie in eine Mahlzeit einbauen möchten.

Und wenn Sie das einmal kombiniert haben, ist das die magische Sauce. Es ist die Kombination von 'Ja, das ist eine Art Essen, das ich essen möchte.' Und ich werde am Sonntagabend auch Omas Schokoladenkuchen machen, weil Minnie Geburtstag hat und wir … ” Und die Leute haben dann eine Einkaufsliste und sie gehen und sie bekommen alles, was sie brauchen, auf einmal, und dann kommen sie zurück und dann können sie alles kochen.

Und genau hier haben wir das Gefühl, dass wir wirklich ein Problem lösen, beispielsweise vielen, vielen Tausenden von Familien und Haushalten in dieser Art von … sie wissen, dass sie kochen müssen. Sie wissen, dass sie gesundes Essen für ihre Familie haben möchten, aber es ermöglicht ihnen, effizient zu essen. Wie auch immer, das ist eine Art, wohin wir damit gegangen sind.

Katie: Ja, und es ist wirklich großartig. Ich sage immer, wenn ich jeder Familie zwei Werkzeuge für die Küche geben könnte, was ihre Fähigkeiten in der Küche angeht, dann wären es echte Pläne und auch unsere gemeinsame Freundin Katie Kimball, “ Kids Cook Real Food ” Natürlich, weil Sie dann Ihre Kinder mit den Rezepten von Real Plans beschäftigen können.

Aber ich liebe es, Antony, wie sich deine Geschichte entwickelt hat, du bist auf die technische Seite gekommen und jetzt würde ich sagen, dass du mindestens genauso begeistert davon bist, Real Food und alles zu fördern wie Emily, wenn nicht sogar noch mehr . Wie Sie und ich weiß ich, dass wir uns in dieser Nacht sehr darüber freuen, und ich liebe es, dass Sie den Kreis geschlossen haben und sich voll und ganz mit Real Plans auskennen, und es ist so sehr Ihre Mission. Ich liebe diesen Aspekt von euch.

Und zur vollständigen Offenlegung sollte ich auch sagen, dass ich tatsächlich auch einen Speiseplan hatte, wie Emily und ich, die das mit unserem Bloggen gemeinsam haben. Und ich hatte einen Speiseplan, der lange Zeit in PDFs gespeichert war, und dann hatte ich sogar eine Website, die einige sehr grundlegende Funktionen zum wöchentlichen Abrufen von Rezepten bot. Und nachdem wir uns getroffen hatten und ich gesehen hatte, was Real Plans tun könnte, wurde mir klar, dass jeder, der zuhört und sich fragt, warum, dass ihr ein System habt, das so viel besser ist und das immer erstaunlicher wird.

Und mir wurde klar, dass ich damit nicht konkurrieren wollte, weil ihr das Werkzeug hattet, das ich mir damals gewünscht hatte. Aus diesem Grund haben wir alle von Innsbrucks Mahlzeiten in Real Plans aufgenommen, weil mir klar wurde, dass dies das beste System für alle meine Benutzer sein würde. Und ich denke, dass das Feedback, das ich erhalten habe, sehr viel war. Und ich weiß, wie Sie sagten, dass so viele Familien in der Lage sind, echtes Essen zu sich zu nehmen und diese Änderungen des Lebensstils dadurch vorzunehmen. Das System ist einfach.

Antony: Danke.

Emily: Die Verbindung von Innsbrucker Mahlzeiten und Real Plans war fantastisch, denn wir haben die Technik und das System dahinter und wir haben unsere eigenen Rezepte, aber Ihre Rezepte bringen dies wirklich bodenständig. Wie ” Hey, ich bin beschäftigt, ich bin eine Mutter. Ich habe viel zu tun und das Abendessen muss einfach passieren. Es muss lecker sein. Die Kinder müssen es essen und es muss auf dem Tisch liegen. ” Und so haben Sie sich bei Real Planners den Ruf erarbeitet, wie ein köstliches, aber kein Unsinn, kein pingeliges Rezept zu sein. Wenn also jemand mit unserem Kundenservice und unseren Abonnenten nach einfachen, aber köstlichen Rezepten fragt, ist dies immer Innsbruck. Es ist also großartig.

Katie: Oh, das weiß ich zu schätzen. Und ich sollte auch sagen, dass dies auch darauf beruht, wie ich im Laufe der Jahre das Kochen gelernt habe, weil Antony so klingt, als hätte er Glück gehabt, dass Sie bereits ein großartiger Koch waren, als Sie sich trafen und heirateten. Mein Mann hatte nicht so viel Glück, dass ich bis zu unserer Heirat nie gekocht hatte. Also musste ich lernen, als ich ging und zum Glück hat es ziemlich gut geklappt. Aber er hat total auf mich gesetzt.

Antony: Nun, wenn ich über Sie und Ihren Ehemann spreche, denke ich, dass eine andere Verbindung, die wir früh hergestellt haben, die Tatsache war, dass sowohl Sie als auch Ihr Ehemann und ich und Emily ziemlich früh in das Familienunternehmen involviert waren. Und ich möchte nur erwähnen, wie glücklich ich bin, in ein Projekt wie dieses einsteigen zu können, in dem diese Art von Inhalten und Technologien zusammenkommen. Und es hat wirklich Spaß gemacht, mit Emily zusammenzuarbeiten, um etwas zu bewirken. Es war großartig für unsere Ehe, wissen Sie, denn es macht immer Spaß, darüber nachzudenken und zu wissen, dass Sie da draußen etwas bewirken. es fühlt sich einfach toll an, weißt du?

Katie: Und ich denke, das ist wahrscheinlich die geheime Sauce von Real Plans und warum es so viel besser ist als jeder andere Speiseplan, ist, dass Sie nicht für den Profit oder die Zahlen dabei sind. Ich meine, die sind alle großartig, wenn sie passieren, aber du bist dabei, um das Leben zu verändern. Und ich denke, zumindest bin ich ein Gläubiger, und vielleicht ist es naiv, aber ich bin sehr davon überzeugt, dass wenn Sie wirklich versuchen, Menschen zu helfen und etwas zu bewirken, dies Ihren Fokus einschränkt und Ihr Produkt so macht viel besser. Und ich denke, das ist absolut wahr für euch, denn ihr könnt schon an den Rezepten erkennen, wie viel Arbeit darin steckt und wie großartig es ist.

Antony: Ja, absolut. Es geht darum, zu versuchen, Steve Jobs zu sagen: 'Geh raus und geh und mach deine Beule im Universum.' Was auch immer es ist, geh und mach etwas, löse etwas. Und wenn Sie an die Kinder denken, wenn sie herumwandern und ein Großteil ihrer Erzählung lautet: “ Was kann ich aus der Situation herausholen? ” es ist wie “ Kann ich eine … bekommen? ” Weißt du, wenn wir unterwegs sind, “ Papa, kann ich einen Snack bekommen? Papa, kann ich was trinken? Papa, kann ich …? Papa … Papa & hellip ;? ”

Und es geht viel darum, was ich aus der Situation herausholen kann. Und ich habe das Gefühl, dass es mit zunehmendem Alter eine Transformation geben muss, in die Sie gehen. 'Okay, genug ist genug.' Ich muss herausfinden, wie ich anderen Menschen dienen kann und wie ich helfen und Dinge tun kann. Was kann ich tun, um die Nadel tatsächlich zu bewegen? ” Weil wir alle in dieser Art menschlicher Abstammung sind, richtig, wo unsere Arbeit von früheren Generationen stammt.

Und so wäre das, was wir mit dem Geschäft gemacht haben, nicht möglich gewesen, wenn Tech-Unternehmen Datenbanken erstellt hätten, die programmiert werden könnten, oder wenn jemand, Tim Berners Lee, auf das Internet gekommen wäre und gesagt hätte: 'Oh, das wäre.' sei eine gute Idee. Lassen Sie uns alle verbinden und Hyperlinks erstellen. ”

Diese ganze Sache ist nicht auf dem Rücken anderer Menschen und es ist unsere Pflicht als reife, gut angepasste Erwachsene, aus all den Dingen, die bisher erfunden und entdeckt wurden, und allem anderen herauszufinden, was wir hinzufügen können an der Spitze, um den Fortschritt voranzutreiben?

Und ironischerweise geht es beim Essen darum, den Menschen mitzuteilen, dass Sie die meisten der letzten 60 Jahre des Fortschritts und der Bildung in Bezug auf Lebensmittel in Bezug auf einige der Dinge, die den Menschen beigebracht werden, ignorieren müssen. Natürlich gab es einige erstaunliche Fortschritte in der Lebensmitteltechnologie und allem anderen, und das Argument ist, dass wir mehr Menschen auf dem Planeten ernähren müssen usw. usw. Aber viele Menschen wissen einfach nicht, dass sie es wirklich sollten Tränken Sie ihre Körner wie ihre Großmutter in der Nacht zuvor, um die Säure dort loszuwerden. Wie heißt sie, Emily? Das Zeug im Korn.

Emily: Phytinsäure.

Antony: Phytinsäure, ja. Weil Sie die Phytinsäure loswerden müssen, weil das bedeutet, dass das Getreide viel nahrhafter ist, wenn Sie es essen, wissen Sie, mit Ihrem Gemüse, mit Ihrem Fleisch und was Sie haben, und es ist viel besser für dich. Aber die Leute haben das vergessen. Ein Teil unserer Arbeit besteht darin, Lebensmittel und Technologie weiterzuentwickeln. Sie können also mit Ihrem Telefon durch den Laden gehen und Ihre Einkaufsliste einfach automatisch erstellen lassen, und Ihre Pilzliste, Paläo-Mahlzeiten, wird angezeigt , Hurra, Hurra und schöne Bilder.

Gleichzeitig schlagen wir aber auch vor, dass die Menschen rückwärts schauen, wie wir Dinge getan haben, und seit Jahrtausenden haben wir uns so ernährt. Und es ist wirklich wichtig, darauf zu achten. Diese Mischung dieser beiden Dinge zusammen, denke ich, macht gute Fortschritte.

Emily: Ich möchte nur hinzufügen, dass eine unserer Hauptphilosophien lautet: 'Was Sie eingeben, ist das, was Sie daraus machen.' Egal, ob Sie über Geld oder Essen oder nur über allgemeines Glück sprechen, es ist alles ein Energieaustausch. Unser Geschäft basiert also darauf, positive Veränderungen herbeizuführen und Familien dabei zu helfen, sich auf eine Weise mit Lebensmitteln zu verbinden, die nahrhaft sein wird.

Und all diese Absicht, positive Bewegung zu schaffen, ist, dass sie dann an uns zurückmeldet, an die Mütter, die dieses Essen legen, oder an die Väter, die dieses Essen auf den Tisch legen. Und dann speist es sich nach außen zu den Menschen, mit denen Sie jeden Tag in Kontakt kommen. Wissen Sie, ich denke, das ist der Kern unseres Handelns. Wir versuchen immer, etwas zu tun, denn so wachsen Sie und haben ein erfülltes Leben.

Katie: Ja, absolut. Und ich weiß, dass dies auch für uns alle wichtig ist, weil wir dieses Gespräch mit euch und mir und meinem Mann geführt haben, dass es für uns so wichtig ist, es an unsere Kinder weiterzugeben, beide Aspekte von Das. Wie das echte Essen und die Qualität dessen, was Sie Ihrem Körper geben, und auch die Qualität dessen, was Sie herausbringen, und Ihr Wunsch, Menschen zu helfen.

Und ich weiß, dass es für uns alle eine Leidenschaft ist, die Welt für die nächste Generation zu verbessern, denn wenn man sich nur die Nachrichten ansieht, scheint die Statistik darüber, was sie erwartet, ziemlich düster zu sein. Und ich weiß, dass ihr wie ich sehr daran interessiert seid, das zu ändern.

Antony: Ja, und da es so umstritten ist, bin ich in den letzten Wochen mit den Wahlen und allem anderen, was vor sich ging, in ein Nachrichtenloch geraten. Und ich möchte nicht besonders über Parteitreue und all diese Dinge sprechen, sondern mehr über die Hilflosigkeit, die ich empfand, als ich die Nachrichten sah und sah, wie diese Art von Makroökonomie stattfand. Und es findet ein makropolitischer Wandel statt, und ich sitze da und gehe. Ich kann nichts davon beeinflussen, wissen Sie. Es sei denn, ich entscheide mich, Politiker zu werden oder etwas zu tun, ” was ich sowieso nie machen würde, weil ich englisch bin. Aber ich kann nichts tun, um diese Situation zu beeinflussen.

Aber es gibt eine kleine Ecke der Gesellschaft, die wir beeinflussen können, und es geht darum, dass sich die Menschen in ihrem eigenen Körper wohl fühlen und den ganzen Tag über gute Energie haben. Wenn dies unser Beitrag ist und wir dies tun können, wissen Sie effektiv, dass ich meine Liebe und meinen Fokus darauf gieße, weil es etwas ist, das ich kontrollieren kann. Es ist etwas, das ich in dieser Abteilung nicht hilflos fühle. Sie wissen, mit den richtigen Worten in der richtigen E-Mail können Sie das Leben eines Menschen buchstäblich von “ Urgh ” zu …

Emily: Und das Gleiche gilt, wenn man nahrhaftes Essen auf den Tisch legt. Wissen Sie, es scheint nur etwas zu sein, das wir zwei- oder dreimal am Tag tun, aber in Wirklichkeit ändern Sie die Art und Weise, wie Sie und Ihre Familie sich im Laufe des Tages fühlen werden, sowie Ihre Stimmung und Ihre Fähigkeiten mit anderen Menschen interagieren. Wissen Sie, wenn wir uns auf das Zuhause und die Ernährung konzentrieren, tun wir tatsächlich so viel für die Gesellschaft als Ganzes.

Katie: Ja, vor allem, je mehr wir die Epigenetik verstehen und wie sie jetzt sagen, was Sie essen, desto mehr wird es Ihre Enkelkinder oder Ihre Urenkel betreffen, weil es Teil Ihres zellulären Make-ups wird. Je mehr wir das verstehen, desto mehr erkennen wir sogar, dass es so wichtig ist, was wir für unsere Familien auf den Tisch legen.

Außerdem gibt es den Community-Aspekt, von dem ich glaube, dass er jetzt tatsächlich untersucht wird. Sie haben all diese Experten, die sagen, es sei so wichtig, wenn möglich, als Familie zu Abend zu essen oder in Gemeinschaft zu sein und diese Zeit zusammen zu verbringen. Und so denke ich, zumindest für mich, hat Real Plans so viel dazu beigetragen, weil es die Zeit, die ich zum Einkaufen aufwenden muss, verkürzt, die Zeit, die ich zum Kochen aufwenden muss, verkürzt und es einfacher macht um das Essen auf den Tisch zu bringen, damit ich tatsächlich Zeit mit den Kindern verbringen kann. Und wie gesagt, ich habe durch den Kurs von Katie Campbell unterrichtet, dass meine Kinder auch viel beim Kochen helfen. Und ich liebe es, dass alle Rezepte, die ihr auch habt, wirklich einfach zu kochen sind und die Kinder es lieben, sie zu machen.

Dieser Podcast wird Ihnen vom “ Kids Cook Real Food ” Kurs. Und vielleicht haben Sie mich schon einmal darüber sprechen hören, weil ich es so sehr liebe. Es wurde von einer meiner guten Freundinnen, Katie, von Kitchen Stewardship, hergestellt und ist eine meiner Lieblingsbindungsaktivitäten, die ich jemals mit meinen Kindern durchgeführt habe. Grundsätzlich ist es ein Kurs. Katie ist von Beruf Lehrerin, daher ist der Kurs unglaublich. Es sind all diese Videos, die Kindern jeden Alters das Kochen beibringen, angefangen bei den grundlegendsten Fähigkeiten bis hin zu fortgeschrittenen Fähigkeiten. Meine Kleinen lieben Dinge wie das Schneiden von weichem Obst und Gemüse oder das Verteilen von Dingen, und meine Älteren lieben es, dass sie jetzt über hervorragende Messerkenntnisse verfügen und ganze Mahlzeiten von Grund auf neu zubereiten können.

Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie zu kidscookrealfood.com/wellness gehen. Für Innsbrucker Hörer gibt es ein Sonderangebot, achten Sie also darauf. Und ich würde jeden von Ihnen sehr ermutigen, wenn Ihre Kinder nicht bereits großartige Köche in der Küche sind und Sie möchten, dass sie ein bisschen hilfsbereiter sind, aber ihnen auch die Liebe zum Lernen und die Liebe zu echtem Essen vermitteln. Ich kann den Kurs nur empfehlen. Ich kann es nicht genug empfehlen. Und jeder Freund, dem ich es entweder gegeben oder ermutigt habe, es zu bekommen, hat es absolut geliebt. Also nochmal, check it out, kidscookrealfood.com/wellness.

Diese Folge wird von Mama Natural gesponsert. Und meine Freundin Genevieve, auch bekannt als Mama Natural, hat gerade ein bahnbrechendes Schwangerschaftsbuch mit dem Titel 'Der wöchentliche Leitfaden für Schwangerschaft und Geburt von Mama Natural' herausgebracht. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, schwanger ist, empfehle ich dringend, eine Kopie abzuholen oder sich nur eine zu schnappen, um sie Ihrer örtlichen Bibliothek zu spenden. Es ist eine unglaubliche Ressource und definitiv eine der besten Ressourcen, die ich für junge Mütter gesehen habe. Außerdem hat Genevieve eine wöchentliche E-Mail-Serie für Schwangerschaften. Sie haben diese auf anderen Websites gesehen, aber dies ist eine natürliche Version von E-Mails von Woche zu Woche, in denen Sie erfahren, wie Ihr Baby wächst, welche Meilensteine ​​es erreicht, all diese coolen Dinge und so weiter kostenlos. Sie können es also unter mamanatural.com/wellness überprüfen. Mamanatural.com/wellness, um sich für die kostenlose wöchentliche Schwangerschafts-E-Mail-Serie anzumelden oder um ihr erstaunliches Buch zu lesen.

Katie: Lassen Sie uns etwas detaillierter über die Funktionalität von “ Real Plans ” weil ich nicht scherze, wünschte ich, ich könnte jeden, den ich kenne, irgendwie schütteln und sagen: 'Du brauchst dieses Werkzeug.' es ist so erstaunlich. ” Tatsächlich macht das unser gemeinsamer Freund Daniel. Er sagt dem Kassierer in jedem Lebensmittelgeschäft: 'Sie müssen das bekommen, es ist erstaunlich.' Er ist wie ein Evangelist von Real Plans. Aber ich denke, ihr versteht das wahrscheinlich sehr. Wenn jemand anfängt, es zu benutzen, sagt er es jedem, den er kennt, weil es so gut ist.

Antony: Ja, wir haben einen Chatraum zwischen all unseren Kundenbetreuern. Weil ich denke, eines der Dinge, die wir, wissen Sie, angesprochen haben, ist der Chat, die 24/7-Stunde, die ich wirklich zu jeder Tageszeit implementieren wollte, richtig, weil es, wie Sie wissen, Engländer gibt und Australier und so, unter Verwendung von “ Real Plans ” und natürlich wollen wir in den USA sicherstellen, dass sich die Menschen unterstützt fühlen.

Denn wenn Sie sich einem dieser Dinge im Internet anschließen, kann es sich so unpersönlich anfühlen. Sie zahlen Ihre Abonnementgebühr und erhalten dann eine E-Mail mit der Aufschrift 'Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden können'. und du bist fertig. Jetzt müssen Sie es herausfinden. Ich weiß nicht, für wie viele Dienste ich mich angemeldet habe, wo dies der Fall war, und Sie können keine Support-Artikel finden, und Sie wissen nicht, was Sie tun, und Sie werden nur frustriert. Und dann löst sich Ihre ursprüngliche Absicht, was Sie tun wollten, indem Sie sich einer Art von Zerstreuung anschließen, auf und Sie werden enttäuscht und kehren zum ersten Punkt zurück.

Wir hatten also diese erstaunliche Art von Chat. Sie wissen, dass Sie auf einer Website auf eine Sache klicken und chatten können. Wir haben also echte Spezialisten, die alle in den verschiedenen Typen und im Umgang mit einem System und anderen Dingen geschult sind, um Menschen zu unterstützen und diese menschliche Verbindung herzustellen, damit sich die Menschen dabei wirklich unterstützt fühlen können. Denn für manche Menschen, die noch nie geplant haben, kann sich das ein wenig einschüchternd anfühlen. Der einzige Rat ist, nur zwei Mahlzeiten zu machen, rauszugehen und das zuerst zu tun und dann zurück zu kommen. Und sobald Sie das erledigt haben, beginnen Sie mit dem Aufbau.

Aber es ist diese immaterielle, diese menschliche Verbindung, das ist eine der Eigenschaften, die die Menschen wirklich dabei unterstützen, dies zu erreichen, wissen Sie. Das hilft sehr.

Katie: Ja, es ist großartig. Und nur um allen einen Überblick zu geben, wenn sie meine Rezepte auf Real Plans sehen möchten, werden Sie unter wellnessmama.com/meals dorthin gelangen. Aber ich liebe die Benutzerfreundlichkeit von Anfang bis Ende mit Real Plans. Wie Sie buchstäblich können Sie sich anmelden und sofort alle Ihre Einstellungen festlegen. Wie Sie sagten, wenn Sie keine Pilze mögen oder mein Vater keine Zwiebeln verträgt, was auch immer es ist, können Sie all diese Dinge spezifizieren und erhalten dann buchstäblich jede Woche eine E-Mail mit einem Speiseplan. Und wenn Sie etwas nicht mögen, können Sie es ändern oder ergänzen oder hinzufügen: 'Wir werden jeden Abend ein Dessert essen.' Was auch immer Sie tun möchten, Sie können tun.

Und dann nehmen Sie einfach Ihr Telefon mit in den Laden, oder wenn Sie eine Liste ausdrucken möchten, können Sie dies auch tun. Und es ist so einfach. Und das einzige, was ihr auch tut, das ich hervorheben möchte, dass es niemand anderes tut oder von dem ich zumindest weiß, dass sie es nicht gut machen, ist, dass ihr eure eigenen Rezepte importiert und sie sich dann nahtlos in sie integrieren es auch.

Antony: Ja, es funktioniert total. es ist erstaunlich. Ich erinnere mich an das erste Mal, als wir das codierten und anfingen auszugehen, und es war einfach unglaublich. Es war wie Magie. Ich erinnere mich, dass ich sagen wollte, dass wir mit all den Support-Leuten, die ihr Ding machen, diesen Chatraum haben. Und jedes Mal, wenn uns jemand ein Kompliment macht, werfen wir uns dort in den Chatraum. Und was passiert ist, dass jeder es in der Firma sieht. Und es ist ein ständiger Strom von Menschen, die gehen. 'Du bist ein Lebensretter.' “ Oh, das ist erstaunlich. ” “ Oh, das ist großartig. ” All diese Sachen. Und es treibt uns an. Es treibt uns an, gehen zu wollen und, wissen Sie, mehr Dinge zu tun und es funktionaler zu machen und unseren Kunden zuzuhören.

Aber ja, du hast recht. Der Haupttreiber dafür ist, so einfach wie möglich zu sein. Sie werden also zu Beginn gefragt, damit wir wissen, wer Sie sind, und dann sagen wir: 'Wann möchten Sie kochen und was möchten Sie dann kochen?' Also, welches Essen willst du? Und dann erstellt es einfach einen Wochenplan für Sie, wissen Sie, vier fortlaufende Wochen.
Und von dort aus können Sie wirklich anfangen, “ echte Pläne ” Was Sie tun möchten, damit Sie mit der Bewertung des Essens beginnen können, und wenn Sie die Rezepte bewerten, werden sie häufiger angezeigt. Sie können zum Beispiel in der Einkaufsliste sagen: 'Oh, ich brauche Salz für diese Rezepte.' Aber Salz habe ich immer. Sagen Sie mir nicht, ich soll weiter Salz kaufen. ” Und Sie können es zu einem Grundnahrungsmittel machen, damit es einfach verschwindet.

Und diese kleinen Dinge sind transformativ. Wenn Sie sich diese Einkaufsliste ansehen, handelt es sich um eine echte Einkaufsliste. Und Sie können natürlich hinzufügen, was Sie in dieser Woche noch kaufen werden, wie das Katzenfutter und die Papiertücher und was auch immer. Und du gehst einkaufen gehen und kommst zurück und dann ziehst du es wieder hoch und dann kannst du einfach mit Real Plans kochen, die dort in der Küche sitzen. Und so müssen die Leute nicht an einen anderen Ort zurückkehren, um zu sehen, was los ist und wie es geht, es ist alles an einem Ort. Es ist, als hätte man eine Art Assistent in der Tasche. Und wir haben jetzt diese erstaunliche mobile App, die Sporteröffnung, oder Sie können es tun, wissen Sie, auf einem PC oder einem Apple, Mac, was auch immer.

Emily: Eines meiner Ziele, tut mir leid zu unterbrechen, Baby, ist, dass ich möchte, dass Real Plans nicht so schön ist, sondern ein Lebensstil, auf den man wirklich nicht gut verzichten kann. Also, wissen Sie, ähnliche Perioden-Tracker, es tut mir leid, über Perioden zu sprechen, Antony, die die meisten Frauen auf ihrem Telefon verwenden. Und in meiner Akupunkturpraxis ziehen sie jedes Mal, wenn ich eine Frau frage, wann ihr letzter Menstruationszyklus war, ihr Telefon heraus und können mir alles über ihren Zyklus erzählen. Und ich denke, viele Frauen nutzen das, ohne darüber nachzudenken.

Ein Teil meiner Absicht, unsere Absicht, ist es, dass echte Pläne etwas sind, ohne das man einfach nicht leben kann, weil es Ihr Leben so viel einfacher macht. Während wir mit unseren Abonnenten sprechen, erhalten Sie im Chat oder in unserer Facebook-Gruppe ständig Informationen darüber, wie sie das System verwenden und wie sie das System verwenden möchten und was fehlt .

Und im Laufe der Zeit habe ich wirklich das Gefühl, dass wir etwas geschaffen haben, das ein Werkzeug ist, das unsere Benutzer nur sind. Unsere Abonnenten sind einfach so begeistert, wie eine lebensverändernde Erfahrung, wissen Sie. Und dann auch die Community, die wir in der Online-Gruppe haben, in der sie auch all ihre Erfahrungen teilen, was großartig ist. Weißt du, es führt über das Werkzeug hinaus zu einem Lebensstil, der so erstaunlich zu sehen ist.

Antony: Ja, die Leute laden immer wieder Bilder von dem Essen hoch, das sie gemacht haben und mögen. “ Schau dir das an. ” Meine Lieblingsposts sind diejenigen, in denen sie eine leere Platte zeigen und die Beschriftung normalerweise lautet: 'Nun, dies war das Rezept von Real Plans, aber ich konnte meine Kamera nicht schnell genug herausholen, weil wir sie alle bereits gegessen haben.' Es ist wie mehrmals passiert, dieselbe Art von Post. es ist cool.

Katie: Ich liebe es. Und ich würde definitiv jedem zuhören, weil ich weiß, dass es theoretisch einfach ist, über diese Dinge zu sprechen, aber Leute, die noch keine Essensplanung haben, würde ich sie immer nur ermutigen, es zu versuchen. Weil mich die Leute ständig fragen: “ Wie balancierst du alles mit dem Blog und mit sechs Kindern und all dem? ” und buchstäblich ist die Planung von Mahlzeiten eine meiner drei wichtigsten zeitsparenden Aufgaben. Wie ihr gesagt habt, ich kann nicht ohne Essensplanung leben. Es wäre verrückt.

Und Sie sparen auch Geld durch die Planung von Mahlzeiten für alle, die Budgetprobleme haben. Wie ich weiß, spare ich bei weitem mehr, als ich für echte Pläne bezahle, weil kein Essen im Kühlschrank verschwendet wird und wir nur kochen, was wir essen werden. Und das spart mir auch im Supermarkt so viel Zeit.

Antony: Ganz zu schweigen vom Benzin, das es kostet, in die Läden und wieder zurück zu gehen. Wenn Sie nun mehrere Reisen unternehmen müssen, bringt dies die Dinge durcheinander. Das allein ist der Sparer.

Emily: Ich habe dieses Problem, wenn ich durch das Lebensmittelgeschäft wandere und nicht weiß, was ich bekomme, wo ich anfange, das Regal mit der wirklich teuren Schokolade zu betrachten . ” Und dann bin ich am Gang, der das schicke, biologische Instant-Essen hat, wissen Sie. Wie ooh, das ist eine wirklich coole Currysauce. Und wie, oh, das waren 14 Dollar, landet in meinem Wagen, wissen Sie. Und bevor ich es wusste, vergaß ich, wofür ich da war. Ich habe eine ganze Reihe von Dingen und komme nach Hause, und nichts davon würde tatsächlich etwas zu essen bringen, wenn es miteinander kombiniert wird. Das hilft mir also, mit genau dem, was ich brauche, und sonst nichts in das Lebensmittelgeschäft ein- und auszusteigen.

Antony: Und was ich von Leuten höre, ist, dass sie das ganze Jahr über sechs Rezepte fahren, unabhängig von der Jahreszeit oder was auch immer. Sie machen einfach immer und immer wieder die gleichen Rezepte. Und wenn Sie die Schwelle des Supermarkts überschreiten, ist meine Erfahrung und was viele Leute sagen, dass sie zu genau den gleichen Stellen im Supermarkt gehen und an der Theke mit den Hühnern vorbeigehen und gehen, “ Oh Ja, ich esse Hühnchen, also habe ich besser eines davon. ” Und dann gehst du zum Bulk-Bereich und gehst, “ Oh ja, ich esse Reis. Ich habe besser etwas Reis. ” Und es ist keine Planung im Gange. Dann kommst du nach Hause und stellst die Frage: 'Also, was soll ich zum Abendessen machen?' Wissen Sie.

Katie: Ja. Ich hasse es, dass. Die 16.00 Uhr wie, “ Oh mein Gott, ich muss all diese Leute in meinem Haus in anderthalb Stunden ernähren, was mache ich? ” Und ich habe dieses Gefühl nicht mehr. es ist unglaublich.

Antony: Nein, es ist diese Art von schwarzem Loch in deinem Magen. Oh nein, ich versage, selbst wenn ich es tue. Das ist der Grund, warum Emily die Fähigkeit hat, sich zu organisieren und zu wissen, wie dies auch begann, bevor Emily überhaupt den Speiseplan erstellt hat, geht sie, weil sie es ihren Lesern für Holistic Squid vorgeschlagen hat und sagte: 'Hey , was soll ich als nächstes tun? Soll ich ein E-Book machen, soll ich einen Speiseplan machen oder so? ” und sie alle sagten Speiseplan.

Der Grund, warum sie das sagte, ist, dass sie einen Speiseplan haben würde. Sie Essen seit Jahren geplant. Und sie war immer so, weißt du, um meinen Beitrag zu leisten, ging ich raus und holte die Einkäufe. Also hatte sie zu der Zeit mein Telefon und Sie wissen, dass sie wie die Notizen-App darauf sind, also würde sie alle Zutaten in die Notizen-App einfügen, die wir benötigen, um das zu ergänzen, was bereits in der Küche war, um die Mahlzeiten zu ermöglichen. Recht? Und dann schickte sie mir eine E-Mail mit den Notizen oder schrieb mir eine SMS oder was hast du? Und dann würde ich einen großen, fetten Text mit einer langen Liste bekommen und ich würde im Supermarkt herumgehen und versuchen, alles zusammenzusetzen.

Emily: Versuchen Sie, das wichtigste Wort in diesem Satz zu sein.

Antony: Das operative Wort sein, ja.

Katie: Wie viele Anrufe, Emily, hast du bekommen, was bedeutet das? Wie viele davon brauchen wir?

Antony: Nein, das habe ich nicht getan. Sie … Es war ihr Anruf …

Emily: Er ist gerade mit …

Antony: Bin gerade mit den falschen Sachen nach Hause gekommen. Nicht nur …

Emily: Er hat wie ganze Abschnitte der Liste gefehlt oder einfach, weißt du, verschiedene Dinge bekommen, die du weißt.

Antony: Oh Mann, wie oft ich die falsche Art von Erdnussbutter bekommen habe, weil es nicht die organische war, wissen Sie. Ich dachte: 'Das sieht gut aus.' Außerdem habe ich gerade einen wichtigen Artikel vergessen. Ich würde also vergessen, ich weiß nicht, den Lachs oder etwas, das die Hauptsache in einer der Mahlzeiten sein sollte, die wir aßen. Und Emily würde mich mit diesem Gesicht ansehen wie: 'Ich kann nicht glauben, dass du das wieder vermasseln würdest.' Es war, als wäre es eine eheliche Sache geworden, die ich nicht von der Einkaufsliste streichen konnte.

Um das Gesicht zu schonen, war ich deshalb auch an Real Plans beteiligt, weil Sie, wie Sie wissen, die Einkaufsliste so gut wie angelegt haben und Emily bereits abhakt, was ’ Es ist bereits in der Küche und was noch übrig ist, ist das, was Sie aus dem Laden holen müssen. Das ist also ziemlich einfach. Aber was dann cool ist, ist, dass Sie, wenn Sie Sachen in den Korb legen, diese abhaken und sie verschwinden, was bedeutet, dass …

Emily: Es ist wie ein Videospiel für Ihren Mann im Supermarkt.

Antony: Ja, es ist ein Videospiel. Es ist so ähnlich wie Jäger, Sammler. Ich liebe es. es ist sehr männlich. Du gehst einfach und hast die Liste und du bekommst sie und dann hast du einfach das Gefühl, dass du etwas erreicht hast, weil du die Liste geleert hast. Wenn Sie jedoch nicht wissen, was es ist, können Sie darauf klicken und ein Bild haben oder ein eigenes Bild hochladen, damit Sie loslegen können. Ja, Ehemann, dies ist genau das Richtige. Hier ist der fast leere Teil der Erdnussbutter ” Boom und dann ist das das Bild, das für Sie angezeigt wird, wenn Sie Erdnussbutter auf Ihrer Einkaufsliste haben. Siehst du?

Katie: Oder wie, das ist was zum Teufel?

Antony: Genau. Und jetzt muss ich den Verkäufer verlegen fragen, was der Unterschied zwischen Petersilie und was auch immer ist. Sie haben also alles für sich. Und dann, nur um zu wissen, dass Sie und diejenigen, die Sie rückgängig machen können, wenn Sie tatsächlich auf etwas klicken, wissen Sie, es kommt und taucht wieder auf. Aber um diese abnehmende Liste im Laden zu haben, wird man immer aufgeregter. Ich komme an das Ende von etwas. Und wie “ Oh, ich habe es getan. ” Und dann bist du fertig. Und dann ist alles da und es ist alles erklärt. Es ist ein Audit-Trail. Also, wenn Emily jemals geht, “ Oh, aber Sie haben nicht die … ” Ich denke, “ es ist nicht auf der Liste. ” Weil alles da ist. Du hast die Einkaufsliste.

Katie: Ja. Ich mag es buchstäblich, weil Sie die App erwähnt haben. Wenn Leute meine Rezepte erhalten möchten, können sie zu wellnessmama.com/meals gehen. Und sobald Sie ein Konto haben, können Sie diese App erhalten. Und ich habe buchstäblich einen Plan für eine Mahlzeit, während ich das Baby stille, weil Sie einfach hin und her wischen können, um Dinge in Ihr Regal zu stellen und sie dann hinzuzufügen. es ist erstaunlich.

Antony: Das ist es. Aus diesem Grund haben wir die mobile App erstellt, weil wir die Website erstellt haben und es war so, als wäre sie cool und so. Und wir hatten diese Dame, die sagte, es sei 3:00 Uhr morgens oder was auch immer, sie stillte das Baby und dann hatte sie die Zeit, es zu planen und ihren wirklichen Plan zu verwirklichen. Und sie hüpfte mit zwei Händen mit einem Laptop auf ihrem Knie und versuchte es. Weißt du, es war, als würde man das Touchpad benutzen und versuchen, das Ganze zu machen.

Und sie gab diese Art von Plädoyer auf Facebook, dass sie wirklich, wirklich eine funktionierende mobile App haben wollte, die alles kann, was die Website kann, aber nur mit einem Finger. Und ich versprach ihr, dass ich es tun würde. Und so hat es gedauert, ich weiß nicht, Ems, wie lange? War es ein Jahr oder so? Ich meine, es war …

Emily: Es fühlte sich wie für immer an, aber wahrscheinlich war es nicht so.

Antony: Die Menge an Arbeit, die es kostet … ja, ich weiß. Die Menge an Arbeit, die nötig ist, um es zum Laufen zu bringen und dann wirklich runter zu bringen und um es zu schaffen, weißt du, intuitiv und so, Holy Moly. Wie auch immer, wir haben das geschafft. Und das Gefühl, als ich diesen alten Facebook-Beitrag fand, war sie immer noch Abonnentin. Ich habe total kommentiert und gesagt: 'Du kennst das Ganze, das beredte Zitat.' Ich meinte, was ich sagte und ich sagte, was ich meinte. Los geht's. ” Und es war so großartig, weil ich sagen musste: 'Ja, Sie können jetzt um 3:00 Uhr morgens mit Ihrem Daumen einen Essensplan erstellen, während Sie Ihr Baby stillen.' Und Sie werden Ihren Plan zusammenstellen. ” So befriedigend.

Katie: Ja. Und ihr habt auch gerade Instant-Pot-Optionen implementiert. Ich sollte das sagen, weil ich viele Instant-Pot-Fans habe, die zuhören. Im wahrsten Sinne des Wortes verbringe ich zwischen der Real Plans-App und meinem Instant-Pot weniger Zeit mit dem Kochen von echtem Essen als mit dem Kochen von verarbeiteten Lebensmitteln ohne den Plan.

Emily: Ja, jeder liebt den Instant Pot. Ich meine, als wir anfingen zu sehen, dass Trends und Leute immer mehr nach Instant-Pot-Rezepten fragten, hatten wir eine ganze Anstrengung, alle Instant-Pot-Rezepte, die Instant-Pot-Rezepte waren, zu Instant-Pot zu machen. Und wir haben die Kochzeiten und Kochmethoden herausgefunden und sie alle in Gang gebracht.

Und ich meine, mit unserem haben wir ein neues Filtersystem, bei dem Sie sagen können: 'Ich möchte ein sofortiges Topfrezept am Montag, Mittwoch, Freitag.' und Ihr Plan wird sie jetzt automatisch haben. Oder Sie können sich einfach die gesamte Sammlung ansehen und sie auswählen. Ich meine, es ist so eine Zeitersparnis und es ist so, wissen Sie, als jemand, der mit Fertiggerichten aufgewachsen ist und sich dann wirklich für Slow Food und traditionelle Lebensmittel interessiert hat, liebe ich es wirklich, es zusammenzubringen und die beiden zu heiraten , wo Sie Bequemlichkeit und wirklich gesundes Essen haben können. Und der Instant Pot ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen.

Katie: Auf jeden Fall. Auf jeden Fall werde ich noch einmal wiederholen, jeder, der zuhört, sollte auf jeden Fall beide ausprobieren, vor allem aber Real Plans. Und wenn sie möchten, dass meine Rezepte aufgenommen werden, bringt Sie wellnessmama.com/meals dorthin. Und es gibt alle Informationen und die exemplarische Vorgehensweise für alles.

Aber ihr vielen Dank, dass ihr hier seid und darüber gesprochen habt. Ich weiß, dass viele meiner Zuhörer bereits Real Plans verwenden, aber hoffentlich werden es einige neue versuchen. Ich weiß, dass es mir so viel Zeit und Stress spart und ich weiß, dass ihr das auch für Tausende von Menschen tut.

Emily: Danke, Katie. Wir freuen uns immer, mit Ihnen zu sprechen.

Antony: Auf jeden Fall. Alles klar.

Katie: So viel Spaß. Ich kann den ganzen Tag reden, aber toll, mit euch zu reden. Vielen Dank, dass Sie hier sind.

Und danke an euch alle fürs Zuhören. Wir sehen uns beim nächsten Mal im Podcast von Healthy Mom.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze Ihre Zeit sehr und danke wie immer für das Zuhören.