Die Sonnenfinsternis vom 20. bis 21. Mai ist Teil eines längeren Zyklus

Von Fred Espenak


Jede Sonnenfinsternis neigt dazu, sich in einem 18-Jahre-10-Tage-Zyklus (oder 18-Jahr-11-Tage, abhängig von der Anzahl der dazwischenliegenden Schaltjahre) zu wiederholen, die Saros genannt werden. Ich sage 'tendenz zur Wiederholung', weil der Zyklus nicht perfekt ist und nur 12 oder 13 Jahrhunderte dauert. Obwohl zwei Finsternisse, die durch einen Saros-Zyklus (18 Jahre und 10 oder 11 Tage) getrennt sind, einander sehr ähnlich sind, sind sie nicht genau.

Ringförmige Sonnenfinsternis – von China bis Texas – am 20. oder 21. Mai


Bildrechte Fred Espenak. Mit Genehmigung verwendet.

Wenn wir jedoch 18 Jahre in die Vergangenheit blicken, finden wir am 10. Mai 1994 eine ringförmige Sonnenfinsternis. Diese Sonnenfinsternis ging zentral durch die USA, und ich fotografierte sie in der Nähe von Toledo, Ohio. Diese Fotos geben Ihnen eine Vorschau darauf, wie die Sonnenfinsternis vom 20. bis 21. Mai 2012 aussehen wird, da Mond und Sonne fast die gleichen Positionen und Entfernungen wie während der Sonnenfinsternis 1994 haben.

Finden Sie Links zu Zeiten der Sonnenfinsternisfür dich

Fred Espenak




Weitere Bilder der ringförmigen Sonnenfinsternis von 1994 finden Sie auf meiner Galerieseite der Sonnenfinsternisse

Für weitere Informationen über die Finsternisse und den Saros-Zyklus besuchen Siemeine Webseite auf der NASA Eclipse-Website

Fred Espenak über das Fotografieren einer Sonnenfinsternis

Fred Espenak ist emeritierter Wissenschaftler für das Goddard Space Flight Center und ein pensionierter NASA-Astrophysiker. Er ist weltweit bekannt für seine Arbeit an der Vorhersage von Sonnenfinsternissen. Seine Website listet Daten und Zeiten fürzukünftige Sonnenfinsternisse im Jahr 2020.