Einblicke in Jupiter in Opposition

Ein Diagramm, das die Ekliptiklinie, Jupiter und Saturn sowie einige Sternbilder zeigt.

Größer anzeigen. | Der Moment im Jahr 2020, in dem Jupiter in entgegengesetzter Richtung zur Sonne steht, ist der 14. Juli um 08:00koordinierte Weltzeit. Dies ist beispielsweise 2 Uhr morgens in der zentralen Zeitzone von Nordamerika. Unsere Himmelsszene – oben – ist also für den nächsten Abend, Montag, den 13. Juli, nur wenige Stunden vor der genauen Opposition von Jupiter. Diagramm überGuy Ottewells Blog.


Ursprünglich veröffentlicht am 11. Juli 2020, atGuy Ottewells Blog. Nachdruck mit Genehmigung. Übrigens, Guys neues Buch ist da! Es riefVenus, eine längere Ansicht.

Im Jahr 2020 kommt Jupiter zuOppositionam 14. Juli um 08:00koordinierte Weltzeit. Zu diesem Zeitpunkt steht Jupiter für dieses Jahr am nächsten zur Sonne an unserem Himmel.


Da Jupiter der Sonne gegenüber steht, geht er gegen Sonnenuntergang auf. Dieses Jahr wird es im fernen Hintergrund vom unsichtbaren Pluto begleitet. Ein paar Grad später folgt Saturn, dessen Wendung in Opposition kommen wird20. Juli. Zu dem in der obigen Grafik dargestellten Zeitpunkt hat Jupiter 10 . erreichtGradüber dem Horizont. Im Laufe der Nacht werden die Planeten zumMeridiandes Himmels um Mitternacht.

In der obigen Grafik repräsentieren die kurzen Pfeile durch die Symbole für die Planeten ihre Bewegung über fünf Tage. Sie sindrückläufig– bewegt sich langsam zurück nach Westen – während der auf Opposition zentrierten Zeit, wenn die Erde sie überholt.

Da Jupiter nur etwa ein Viertel Grad südlich desEkliptik(durch die es am 26. Februar herabgestiegen ist) befindet es sich fast genau an dem Punkt, den wir als „Anti-Sonne“ bezeichnet haben.

Und es ist nicht weit hinter dem Sonnenwendepunkt, wo die Sonne zur Dezembersonnenwende steht – dem südlichsten Punkt der Ekliptik. Dies ist eine der südlichsten Oppositionen im 12-Jahres-Zyklus des Jupiter.




Apropos 12-Jahres-Zyklus, der sich aus der fast 12-jährigen Umlaufbahn des Jupiter um die Sonne ergibt … sehen Sie sich die folgende Grafik an. Es zeigt die 12 Sternbilder derTierkreisund veranschaulicht die Tatsache, dass Jupiter jedes Jahr bei der Opposition von einem zum nächsten geht.

Imaginäre Himmelskugel mit markierten Konstellationsgrenzen und 12 Linien, die zu den Positionen von Jupiter ausstrahlen.

Größer anzeigen. | In dieser Abbildung sind die Konstellationsgrenzen auf die Innenfläche einer imaginären Kugel 6 . gemaltastronomische Einheiten(Sonne-Erde-Abstände) im Radius. Die gelben Linien sind Sichtlinien von der Erde zum Jupiter zum Zeitpunkt der Opposition. Beachten Sie, wie Jupiter – ungefähr – in den verschiedenen Konstellationen der erscheintTierkreis, eines nach dem anderen, jedes Jahr. Das passiert, weil es 12 „offizielle“ Tierkreiskonstellationen gibt und die Umlaufbahn des Jupiter um die Sonne fast 12 Jahre lang ist. Diagramm überGuy Ottewells Blog.

Das Bild oben – das die Sternbilder des Tierkreises zeigt – ist groß, daher kann es auf Ihrem Bildschirm in niedriger Auflösung erscheinen. Also habe ich daraus ein PDF gemacht, das du kannstvergrößern und erkundenso viel wie du willst.

In etwa 12 Jahren umrundet Jupiter die Sonne, so dass er in jedem der 12 Sternbilder des Tierkreises ein Jahr verbringt. Und jede Opposition ist einen Monat später, als die Erde zu ihrem nächsten Überholen von Jupiter kommt, so dass sie 13 Monate auseinander liegen. Somit Juni 2020 Opposition im Schützen; 2021 Juli im Steinbock; und so weiter. Eine Opposition fällt im Dezember 2024, greift also über Ende Dezember 2025 auf Januar 2026 über.


Dieses einfache Muster ist auf zwei Arten unregelmäßig:

Jupiter umkreist die Sonne etwas schneller: Die Umlaufdauer beträgt 11,85 Jahre. Deshalb lasse ich im Diagramm den Pfad für 2031 weg: Er würde sich leicht mit dem für 2020 überschneiden.

Und die astronomisch definierten Konstellationen sind nicht gleich 30 Grad breite Segmente wie die entsprechenden astrologischen „Zeichen“. Jungfrau ist breit, Waage und Widder sind relativ klein und Skorpion befindet sich hauptsächlich südlich der Ekliptik, von der ein Abschnitt in Ophiuchus liegt. Ich benutze riesige Ophiuchus als Vordergrundfenster in meine imaginäre Sphäre.

Lassen Sie uns nun ein wenig über die vier größten Monde des Jupiter sprechen. Da Jupiter der Erde bei Opposition im Allgemeinen am nächsten ist (tatsächlich ist er 2020 am nächsten .)einen Tag nach Widerspruch), sind die Monde jetzt am einfachsten zu sehen.


Bewegung der Jupitermonde - markiert durch Pfeile - um die Zeit der Jupiter-Opposition vom 14. Juli 2020.

Größer anzeigen. | Hier sind die Bewegungen von Jupiters 4 großenGalileische Satellitenin den ersten 6 Stunden des Widerspruchstages (also von 00:00 bis 06:00koordinierte Weltzeit). Ekliptik Norden ist an der Spitze. Die Satelliten sind 5-mal übertrieben groß. Diagramm überGuy Ottewells Blog.

Die Monde bewegen sich natürlich immer, und diese Karte zeigt sie in den ersten sechs Stunden des Oppositionstages. Zu diesem Zeitpunkt bewegt sich der größte Mond Ganymed (Satellit III) hinter dem Planeten hervor. Io (I) ist dabei, den Planeten zu passieren. Callisto (IV) ist gerade von seiner extremen Dehnung zurückgekehrt.

Diese Opposition ist im Zyklus von jetzt bis 2032 die zweitsüdlichste (Deklination -21°56′, erst am 1. Juni 2031 überschritten, -22°48′).

Diese Opposition liegt ziemlich nahe an der Erde (4,14 astronomische Einheiten, verglichen mit 3,95 im Jahr 2022 und 4,45 im Jahr 2029).

Es gehört zu den hellsten Oppositionen des Jupiter (der Planet leuchtet in diesem Jahr mit einer Helligkeit von -2,8 am hellsten, verglichen mit -2,9 bei den nächsten drei Oppositionen; bei einigen anderen ist er mit -2,5 etwas dunkler).

Fazit: Wie so vieles in der Astronomie geschieht die Opposition des Jupiter zyklisch. Und der Zyklus der Oppositionen für Jupiter ist für den Geist besonders angenehm. Der Astronom Guy Ottewell bietet Ihnen während dieser Opposition des größten Planeten unseres Sonnensystems im Jahr 2020 seine Erkenntnisse – und seine Fähigkeiten zum Erstellen von Karten.

Das neue Buch von Guy Ottewell ist da! Es heißt 'Venus, A Longer View'. Es ist ein reich detaillierter Bildband mit 148 großen Seiten über Venus, den Planeten und Venus, die Göttin der Liebe.Klicken Sie hier für weitere Informationen.