So verwenden Sie den Mondkalender von ForVM

Der Mondkalender von EarthSky ist ein einzigartiger, wunderschöner Kalender in Postergröße, der in sattem Silber auf tiefem Blau gedruckt ist und die Mondphasen für jeden Tag des Jahres anzeigt und die Neu- und Vollmonde jedes Monats festhält. Es zeigt, wie der Mond von Neu zu Voll zunimmt und von Voll zu Neu schwindet. Es ist wunderschön. Es ist das beste Geschenk aller Zeiten! Und es wird Ihnen helfen, in Kontakt mit der Natur zu kommen. Was könnte man mehr fragen? Lesen Sie die folgenden sechs Tipps und genießen Sie Ihren Mondkalender.


Großes blaues Rechteck mit Kreisen und Halbmonden darauf.

Mondphasen für jeden Tag des Jahres amMondkalender von EarthSky.

Bestellen Sie hier Ihren ForVM-Mondkalender.


1. Lernen Sie zuerst Ihren Kalender kennen. Die horizontale Reihe oben steht für die Monate des Jahres. Die vertikalen Reihen rechts und links geben Ihnen das Datum an. Ja. So einfach ist das.

Kreise und Halbmonde in Weiß auf blauem Hintergrund.

Der Mondkalender zeigt jeden Tag in jedem Monat des Jahres 2021.Jetzt verfügbar!

2. Genieße den Mondzyklus.Ein Zyklus von Neumond zu Neumond wird als Mondmonat oder bezeichnetsynodischer Monat. Die mittlere Länge des Phasenzyklus beträgt 29.53059 Tage (29 Tage 12 Stunden 44 Minuten), kann aber in Wirklichkeit zwischen 29,3 und 29,8 Tagen variieren.

3. Achte jede Nacht auf die Mondphase.Die Mondphase zeigt Ihnen an, ob und wann der Mond heute Nacht erscheint.Bei Neumond: Mond nicht sichtbar (es sei denn, es gibt eine Sonnenfinsternis).Im ersten Quartal: Mond erhellt die Abendstunden und geht gegen Mitternacht im Westen unter.Bei Vollmond: Mond bleibt die ganze Nacht draußen.Im letzten Quartal: Mond geht im Osten gegen Mitternacht auf und ist am Morgenhimmel zu finden.




4. Erkenne, dass der Mond eine Welt im Weltraum ist.Wie die Erde ist sie immer halb von Sonnenschein beleuchtet und halb von ihrem eigenen Schatten umgeben. Aber der Prozentsatz der Tageslichtseite des Mondes, den wir von der Erde aus sehen, ändert sich. Bei Neumond ist uns die Nachtseite des Mondes zugewandt, bei Vollmond die vollständig beleuchtete Tagseite. DieTerminator– die Schattenlinie, die den Mondtag von der Mondnacht trennt – zeigt dir, wo es istSonnenaufgangauf dem Mond, wenn der Mond von Neu auf Voll zunimmt. Es zeigt dir, wo es istSonnenuntergangauf dem Mond, wenn der Mond von Vollmond auf Neumond zurückgeht.

Halb beleuchtete Erde von Norden und halb beleuchteter Mond mit aufgereihten Trennlinien zwischen dunklen und hellen Seiten.

Phasen des Mondes, während er sich um die Erde dreht.Klicken Sie hier, um die Animation zu sehen.

5. Sammle sie ein.Behalten Sie Ihre ForVM-Mondkalender auch nach Ablauf des Jahres. Wenn Sie sie nebeneinander an Ihre Wand hängen, ergeben sie ein sehr cooles Wellenmuster. Plus … bedenken Sie, dass die Alten entdeckten, dass 235 (synodische) Mondmonate fast genau 19 Jahren entsprechen. Das bedeutet, dass sich die Mondphasen an denselben Kalenderdaten in 19 Jahren wiederholen – oder fast wiederkehren. Wow!

6. Bestellen Sie noch heute Ihren ForVM-Mondkalenderund genießen Sie eine neue Wertschätzung für den Mondmonat und den faszinierenden Zyklus der Mondphasen.


Bestellen Sie hier Ihren ForVM-Mondkalender.

Ein Komposit aus verschiedenen Mondphasen von ForVM Facebook-Freund Jacob Baker. Er schrieb:

Ein Komposit aus verschiedenen Mondphasen vonForVM FacebookFreund Jacob Baker. Er schrieb: „Dies ist eine Zusammenstellung von 8 separaten Fotos, die im letzten Sommer aufgenommen wurden und verschiedene Phasen zeigen. Alle Aufnahmen mit meinem Meade 114mm Reflektor, 2X Barlow, CanonT3 bei Prime Focus.“

Fazit: Aus diesem Grund benötigen Sie einen ForVM-Mondkalender, die wichtigsten Tipps zu seiner Verwendung und einen Ort, an dem Sie ihn bestellen können. Genießen Sie eine neu gewonnene Wertschätzung für den Mondmonat und die Mondphasen. Lebe beim Mond!

Bestellen Sie hier Ihren ForVM-Mondkalender.


Finden Sie ForVM-Astronomie-Tools und -Ausrüstung im ForVM Store