Wie man Sohle macht

Ich habe bereits darüber geschrieben, dass Salz nicht der Bösewicht ist, für den es oft gemacht wird. Es gibt einige uralte Beweise dafür, dass Salz nicht nur nicht schädlich ist, sondern dass der tägliche Verzehr (in einer bestimmten Form) sehr gesundheitsfördernd sein kann.

Was ist Sohle?

Sohle (ausgesprochen Solay) ist im Wesentlichen Wasser, das vollständig mit einem natürlichen Salz gesättigt ist. Dies ist nicht nur eine kleine Menge Salz, das in Wasser gelöst ist, sondern Wasser, das so viel natürliches Salz aufgenommen hat, wie es kann und nicht mehr aufnimmt (26% tatsächlich dank der Chemie der High School). Der Begriff Sole stammt aus dem Lateinischen “ Sol ” Bedeutung Sonne.

Wir haben jahrelang erfahren, dass Salz schädlich sein kann, daher klingt die Idee, Salzwasser zu trinken, möglicherweise nicht intuitiv, aber es stellt sich heraus, dass diese konzentrierte Salzlösung eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Anwendungen haben kann. Dieses Mittel wird in einigen Ländern seit Jahrhunderten verwendet und beansprucht sowohl anekdotische als auch wissenschaftlich gestützte Beweise für die folgenden Verwendungen:

  • Hilft bei der Flüssigkeitszufuhr- Der Körper repariert und entgiftet natürlich im Schlaf, verbraucht dabei aber viel Wasser. Deshalb haben wir morgens oft mehr Durst. Der Konsum einer Salzlösung wie Sole hilft dem Körper, wieder zu hydrieren.
  • Hilft dem Körper bei der Entgiftung- Die Mineralien in Sole machen es nützlich für die natürliche Entgiftung, die der Körper bereits durchführt. Sohle ist von Natur aus antibakteriell und kann helfen, schlechte Bakterien im Körper zu entfernen.
  • Steigert die Energie- Die Mineralien und die gespeicherte Energie in Sole tragen dazu bei, die Energie im Laufe des Tages zu steigern.
  • Verbesserung der Verdauung- Sohle stimuliert das Verdauungssystem und fördert auf natürliche Weise die Nahrungsaufnahme und Regelmäßigkeit.
  • Verbesserung des Blutzuckers- Einige Leute bemerken Verbesserungen des Blutzuckerspiegels nach der Verwendung von Sole.
  • Ein natürliches Antihistaminikum- Sohle kann als starkes natürliches Antihistaminikum wirken. Diese Aktion ist wahrscheinlich auf ihre ausgleichenden Wirkungen auf den Körper zurückzuführen, und ich habe dies persönlich bemerkt.
  • Hilft bei Muskelkrämpfen- Als ich Sport machte, führten wir Beinkrämpfe oder andere Krämpfe auf Kaliummangel zurück und aßen mehr Bananen (die jetzt das einzige Lebensmittel sind, das ich nicht essen werde). Ich weiß nichts über die Kaliumtheorie, aber ich weiß, dass ich seit der regelmäßigen Verwendung von Magnesium und Sohle keine Beinkrämpfe mehr bekomme (auch nicht während / nach extremer Belastung oder in der späten Schwangerschaft).
  • Knochen Gesundheit- Es gibt eine Theorie, dass eine mögliche Ursache für Osteoporose und andere Knochenerkrankungen der Körper ist, der Kalzium und andere Mineralien aus den Knochen verwendet, um zu überleben und den Säuregehalt im Blut zu neutralisieren. Sohle ist von Natur aus voller Mineralien und alkalisierend, daher gibt es Spekulationen, dass sie auch für die Knochengesundheit hilfreich ist.
  • Gesunde Venen- Durch die Unterstützung des korrekten Mineraliengleichgewichts in Körper und Blut kann Sole dazu beitragen, Venenprobleme wie Krampfadern zu reduzieren oder zu vermeiden.
  • Blutdruck- Im Gegensatz zu dem, was wir oft hören, bemerken viele Menschen eine Blutdrucksenkung durch die Verwendung von Sole.
  • Gewichtsverlust- Durch die Verbesserung der Verdauung und die Ernährung des Körpers auf zellulärer Ebene kann Sole zur Gewichtsreduktion beitragen.
  • Gesunde Haut, Haare und Nägel- Der hohe Mineralgehalt der Sohle eignet sich hervorragend für gesunde Haut (und Akneprobleme) sowie für das Haar- und Nagelwachstum.

Es ist interessant festzustellen, dass die herkömmliche Behandlung für viele der oben genannten Probleme das Entfernen von überschüssigem Salz / Natrium aus der Nahrung umfasst. Während Speisesalz sicherlich einen negativen Effekt haben könnte und am besten vermieden wird, enthält natürliches Salz über 84 Mineralien und ist unglaublich nahrhaft für den Körper.

Nach dem Buch Wasser & Salz: Die Essenz des Lebens und diesem Beitrag:

“ In einer neunwöchigen Studie, die 2003 an der Interuniversität Graz durchgeführt wurde, wurden die Auswirkungen von Himalaya-Kristallsalz auf die physischen und psychischen Funktionen des Körpers untersucht. Es ist das einzige Salz, das jemals Gegenstand umfassender doppelblinder wissenschaftlicher Forschung war. Die Ergebnisse der Studie, die in dem Buch „Wasser & Salz - Die Essenz des Lebens“ von Dr. Barbara Hendel, M. D., und dem Biophysiker Peter Ferreira vorgestellt wurde, bestätigten signifikante positive Veränderungen der Funktionen von Atemwegen, Kreislauf, Organen, Bindegewebe und Nervensystem. Die Patienten berichteten auch über Erhöhungen der Schlafqualität, des Energie- und Konzentrationsniveaus, der Gehirnaktivität, des Gewichtsverlusts, des gesteigerten Bewusstseins und des spürbaren Haar- und Nagelwachstums. ”



Noch besser ist, dass Sole eine sehr kostengünstige Ergänzung zu einer gesunden Ernährung und einem gesunden Lebensstil ist und unglaublich einfach herzustellen ist.

Wo man (gesundes) Salz bekommt

Da Sole einfach Salz und Wasser ist, ist die Qualität des Salzes äußerst wichtig. Ich bevorzuge es, hauptsächlich Himalaya-Salz zu verwenden, wobei eine kleine Menge Redmond-Salz oder keltisches Salz hinzugefügt wird. Die folgenden Marken habe ich persönlich verwendet und kann dafür bürgen, obwohl viele lokale Reformhäuser Himalaya-Salz führen (stellen Sie sicher, dass es rein und hell ist; es sollte rosa sein).

  • Gebirgsrosenkräuter-Himalaya-Salz
  • Tropische Traditionen Himalaya-Salz
  • Echtes Salz
  • Keltisches Salz

Wie man Sohle macht

Wie gesagt, die einzigen Zutaten sind Salz und Wasser, daher ist das Rezept ziemlich einfach. Sie benötigen auch ein Glas mit einem Kunststoff- oder Nichtmetalldeckel. Ich habe ein normales Einmachglas benutzt.

Hier ist, was zu tun ist …

Zutaten:

  • Ein Glas (ich habe ein Weithals-Einmachglas verwendet)
  • Ein Kunststoff- oder Nichtmetalldeckel (wie dieser)
  • 1-2 Tassen Himalaya-Salz, keltisches Salz oder echtes Salz (siehe Quellen oben)
  • Gefiltertes Wasser

Anleitung:

  1. Füllen Sie das Glas etwa zu 1/4 des Weges mit Himalaya-Salz, echtem Salz oder keltischem Salz (oder einer Mischung aus drei).
  2. Fügen Sie gefiltertes Wasser hinzu, um das Glas zu füllen, und lassen Sie oben etwa einen Zentimeter frei.
  3. Setzen Sie den Plastikdeckel auf und schütteln Sie das Glas vorsichtig.
  4. Über Nacht auf der Theke stehen lassen, damit sich das Salz auflöst.
  5. Wenn sich am nächsten Tag noch etwas Salz auf dem Boden des Glases befindet, hat das Wasser seine maximale Salzmenge aufgenommen
  6. Sohle ist gebrauchsfertig.
  7. Wenn das gesamte Salz absorbiert ist, fügen Sie mehr Salz hinzu und setzen Sie dies jeden Tag fort, bis etwas übrig bleibt. Dies bedeutet, dass das Wasser vollständig mit dem Salz gesättigt ist.

Anmerkungen:

Anwendung: 1 TL der Sohle in ein Glas Wasser mischen und jeden Morgen auf nüchternen Magen verzehren. Verwenden Sie kein Metallgerät, um die Sohle mit einem Metallgegenstand zu messen oder zu berühren.
Ich bin kein Arzt und spiele keinen im Internet. Konsultieren Sie wie bei jedem Gesundheitsrat einen qualifizierten Arzt, bevor Sie neue Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen oder an einer Krankheit leiden.

So verwenden Sie Sole

Machen Sie die Mischung wie oben und lagern Sie sie bei Raumtemperatur. Es wird unbegrenzt dauern, da Salz von Natur aus antibakteriell und antimykotisch ist. Je nach Bedarf kann mehr Wasser und Salz hinzugefügt werden, um die Menge im Glas aufrechtzuerhalten.

Zum Trinken geben Sie jeden Morgen 1 TL in ein Glas Wasser, bevor Sie etwas anderes essen oder trinken. Fügen Sie nicht mehr hinzu, besonders wenn Sie anfangen! Wenn dies zu einer Entgiftungsreaktion oder Kopfschmerzen führt, arbeiten Sie langsam auf.

Hast du jemals Sole gemacht? Wie hat es Dir gefallen? Teilen Sie unten!

Sohle ist Wasser, das mit den Mineralien in natürlichem Salz gesättigt ist, was es gut für die Verdauungsgesundheit, die psychische Gesundheit, Haut, Haare, Nägel und mehr macht.