Wie man Stress, Heißhunger und Gewichtszunahme mit der Watkins-Methode überwindet

Während der Quarantäne habe ich von vielen von Ihnen gehört, die um Hilfe bei Heißhungerattacken und Gewichtszunahme gebeten haben, die durch Stress und den emotionalen Tribut verursacht werden, den all dies mit sich bringt. Zu diesem Zweck holte ich Brittany Watkins, eine meiner Lieblingspersonen, um Ratschläge zu erhalten, wie man auf natürliche Weise aufhören kann, emotional zu essen, Heißhungerattacken zu kontrollieren und Selbstsabotage zu beenden.

Tatsächlich ist sie eine der besten Experten der Welt für die Verwendung der so genannten Emotional Freedom Technique (EFT) oder des Klopfens, auf die ich mich während meiner Gewichtsverlustreise stark verlassen habe. Während dieser Erfahrung wurde mir klar, dass ich die innere Arbeit tun musste, die ich so lange ignoriert hatte, um vorwärts zu kommen.

Lassen Sie mich auch sagen, dass ich nicht denke, dass Menschen unbedingt eine bestimmte Größe oder ein bestimmtes Gewicht haben müssen, um gesund zu sein. Gleichzeitig kann ich nicht mit der Tatsache argumentieren, dass meine Gesundheitsmarker jetzt alle in einem gesünderen Bereich liegen und mein Hashimotos endlich in Remission ist. Ich gebe Brittany und ihren Methoden viel Anerkennung dafür, wo ich heute bin, und ich freue mich darauf, sie in dieser Episode mit Ihnen zu teilen.

Episodenhighlights

  • Wie Trauma auf unserem Körper als zusätzliches Gewicht auftreten kann
  • Möglichkeiten, wie unser Körper traumatische Erlebnisse speichert (auch die kleinen)
  • Warum das Tippen unsere tief verwurzelten Gedanken und Erinnerungen unterbricht und neu trainiert
  • Eine Strategie, um ein Verlangen auf eine Emotion oder einen Gedanken zurückzuführen
  • Die 9 Punkte von EFT und wie die Emotional Freedom Therapy funktioniert
  • Ideen, um gesunde Gedanken und Verhaltensweisen an unsere Kinder weiterzugeben, insbesondere in Bezug auf Lebensmittel
  • Was Brittany dazu brachte, endlich die Quelle ihrer Kämpfe zu finden und Frieden zu finden
  • Eine Schlüsselfrage, die die meisten Heißhungerattacken aufhält
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Mehr aus Innsbruck

  • 406: Der Fall für Keto: Übergewicht und Gewichtsverlust mit Gary Taubes überdenken
  • 371: Wie das Essen von mehr Protein Ihren Stoffwechsel mit Dr. Gabrielle Lyon verändert
  • 317: Mit Esther Blum auf natürliche Weise gegen Schlaflosigkeit, Angst, Gewicht und Hormone vorgehen
  • 313: Die Klopflösung zur Reduzierung von Angst, Stress und Schmerzen mit Nick Ortner
  • 87: Wie man emotionales Essen stoppt (von einem Ernährungsberater, der 100 Pfund verloren hat!)
  • 45: Wie man mit Schilddrüsenproblemen abnimmt
  • Wie man die Leptinresistenz repariert, um Gewicht, Heißhunger und mehr zu kontrollieren
  • Die Bedeutung des Ausgleichs von Stresshormonen

Haben Sie jemals EFT ausprobiert? Hat es beim Abnehmen geholfen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Dieser Podcast wird von Joovv Red Light Therapy gesponsert. Wie viele von Ihnen versuche ich immer, verschiedene Wege zu finden, um meine Wellness-Routine in Schach zu halten. Ich habe festgestellt, dass einige der Dinge, die mir am meisten helfen, das tägliche Üben von Dankbarkeit, eine Regel ohne Telefon eine Stunde vor und nach dem Schlafengehen, gesundes Essen und Sport treiben und wenn Sie mir jetzt schon eine Weile zuhören, in meine Rotlicht-Therapiesitzungen einsteigen. Ich habe Ihnen bereits zuvor erzählt, warum ich Joovv persönlich schon einmal liebe: Die Vorteile für Haut und Haare sind fantastisch und ich finde, dass ich mich nach dem Training schneller von Schmerzen erholt habe. Joovv ist mein bevorzugtes Rotlichttherapiegerät, da es über ein patentiertes, modulares System verfügt, mit dem Sie unterwegs bauen können, um einen Weg zu finden, es in Ihr Budget zu integrieren. Sie haben Ganzkörpergeräte (Joovv Elite & Duo) und Sie können diese Teile weiterhin miteinander verbinden, um das Gerät so groß zu machen, wie Sie möchten. Sie haben auch ein kleineres Desktop-Modell (Joovv Mini), das sich hervorragend für Reisen oder zur Behandlung von Flecken eignet. Denken Sie daran, wenn es um natürliche Lichtmodalitäten geht, ist größer besser für optimale Vorteile, weshalb ihr modulares System so einzigartig ist. Ich wollte, dass meine Hörer wissen, dass sie exklusive Rabatte auf größere Geräte bieten, wenn Sie Ihr System innerhalb des ersten Jahres nach Ihrem ersten Kauf aktualisieren. Dank ihres einzigartigen modularen Aufbaus können Sie im Laufe der Zeit ein größeres Ganzkörpersystem aufbauen. Dank der Paketpreise können Sie nur das bezahlen, was Sie bezahlt hätten, wenn Sie das größere System von Anfang an gekauft hätten. Erfahren Sie mehr unter joovv.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code wellnessmama für ein kostenloses Geschenk.

Dieser Podcast wird Ihnen von Wellnesse zur Verfügung gestellt, meinem neuen Unternehmen für Körperpflegeprodukte, das auf den Rezepten basiert, die ich seit Jahrzehnten in meiner Küche zu Hause mache. Viele “ sauber ” Produkte funktionieren einfach nicht und deshalb habe ich in den letzten zehn Jahren Rezepte für Produkte erforscht und perfektioniert, die nicht nur giftige Chemikalien eliminieren, sondern auch Inhaltsstoffe enthalten, die besser funktionieren als ihre herkömmlichen Alternativen und Ihren Körper von außen nach innen nähren. Ich freue mich sehr, diese Produkte endlich mit Ihnen zu teilen und wollte Ihnen von unserem brandneuen Trockenshampoo erzählen! Es kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Sie können es in sauberes Haar streuen, um mehr Volumen zu erhalten und die Zeit zwischen den Wäschen zu verlängern. Streuen Sie es in Haar, das seit ein oder zwei Tagen nicht gewaschen wurde, um Öl oder Schweiß aufzunehmen, und Sie können daran arbeiten, behandeltes Haar zu färben, um die Farbbehandlung aufrechtzuerhalten Haare, indem man nicht so oft waschen muss. Es enthält ölabsorbierenden Kaolin-Ton und volumensteigernde Tapioka, die zusammenarbeiten, um das Haar an den Wurzeln zu erfrischen. Lavendelöl und Kaktusblüten helfen dabei, den natürlichen pH-Wert von Kopfhaut und Strähnen auszugleichen. Wir haben sogar Hibiskus für gesundes Haarwachstum hinzugefügt. Sie können es ausprobieren und auf wellnesse.com ausprobieren. Mein Tipp ist, sich ein Bundle zum Speichern zu schnappen oder es zu abonnieren und auch zu speichern!



Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und wellnesse.com. Das ist Wellness mit einem E am Ende, meine neue Linie von völlig natürlich und sicher von außen in Körperpflegeprodukten wie Haarpflege, Zahnpasta und Händedesinfektionsmittel.

Diese Episode befasst sich mit einem Thema, das derzeit für viele Menschen im Vordergrund steht. Ich habe von vielen von Ihnen über Stressverlangen, Gewichtszunahme und wie schwierig es ist, mit all dem zusätzlichen Stress in der Welt durch gesunde Ernährungsgewohnheiten zu navigieren. Und ich bin hier mit Brittany Watkins, die ich zuvor interviewt habe, aber speziell für dieses Thema zurückbringen wollte. Sie ist eine international anerkannte Rednerin, Autorin und Trainerin. Und sie hat Programme, die genau auf dieses Thema zugeschnitten sind, mit Dingen wie emotionalem Essen, Heißhungerattacken und Selbstsabotage. Tatsächlich ist sie eine der weltweit führenden Experten für die Verwendung der so genannten Emotional Freedom Technique zur Behandlung von emotionalem Essen und Gewichtsverlust. Und darauf gehen wir in dieser Folge ein. Aber wir sprechen auch darüber, was meiner Meinung nach eine wirklich wichtige Unterscheidung ist, die viele von euch kürzlich in einem Blog-Beitrag angesprochen haben.

Also teilte ich im Podcast Episode 309 mit, wenn Sie daran interessiert sind, zuzuhören, meine eigene Geschichte über die Wiederherstellung von Traumata und wie dies schließlich zu einem ziemlich massiven Gewichtsverlust als Nebeneffekt führte. Das Wichtigste dabei ist, dass der Gewichtsverlust eine Nebenwirkung der inneren Arbeit und der inneren Gesundheit war. Und es war hauptsächlich ein Spiegelbild davon. Ich bekam so viele Anschlussfragen darüber, was ich speziell tat oder aß oder wie ich trainierte, dass ich einen Blog-Beitrag schrieb, um auch diese Seite anzusprechen und mehr über die physischen Aspekte des Gewichtsverlusts zu sprechen. Und der Grund, warum ich das getan habe, ist, dass ich weiß, als ich noch in dieser Denkweise war und selbst mit dem Gewicht zu kämpfen hatte, das war es, wonach ich gesucht habe. Ich dachte, ich würde versuchen, Antworten zu finden, wie man Gewicht verliert. Also habe ich es getan, um all diese Fragen zu beantworten und einen Beitrag zu schreiben, der sich auf die physische Seite konzentriert. Aber ich möchte nicht, dass das so ausgelegt wird, wie ich denke, dass Gewichtsverlust das Ziel ist, denn wie gesagt, für mich war Gewichtsverlust das Ziel, und es war mein Fokus für so viele Jahre, es war tatsächlich ein Ziel Nebeneffekt des Umgangs mit der inneren Denkweise, der viel wichtiger wurde. Und ich denke sehr, dass Menschen in verschiedenen Größen gesund sein können. Ich denke, das ist ein sehr nuanciertes Thema. Und da gibt es viele verwirrende Faktoren. Aber ich glaube nicht, dass Menschen unbedingt eine bestimmte Größe oder ein bestimmtes Gewicht haben müssen, um direkt gesund zu sein. Aber ich kann definitiv sagen, dass ich in Labors tatsächlich körperlich messbar gesünder bin, dass sich meine Hashimoto in Remission befinden und dass alle meine Marker jetzt in einem gesünderen Bereich sind. Auch wieder, wahrscheinlich nicht wegen des Gewichtsverlusts, sondern wahrscheinlich auch als Nebeneffekt der inneren Arbeit, genau wie der Gewichtsverlust ein Nebeneffekt war. Also wollte ich dieses Thema ansprechen. Darauf gehen wir auch in dieser Folge näher ein. Ich denke, Sie werden das wirklich faszinierend finden, besonders wenn Sie in den letzten neun Monaten verständlicherweise mit Heißhungerattacken oder Stressessen zu kämpfen hatten. Und wir sprechen darüber, dass dieses Jahr zwar in vielerlei Hinsicht kein ideales Jahr war, aber ein unglaublicher Lehrer, und wie wir es zu unserem Vorteil nutzen können, um intern zu lernen und uns zu verbessern. Lassen Sie uns also ohne weiteres der Bretagne beitreten. Brittany, willkommen zurück im Podcast.

Brittany: Hallo, danke, dass du mich hast.

Katie: Also haben wir bereits eine Episode zusammen gemacht, ich werde sicherstellen, dass ’ bei wellnessmama.fm verlinkt ist. Wenn ihr heute zum ersten Mal die Bretagne trifft, ist das auch ein guter Ausgangspunkt. Aber ich würde gerne einiges davon zusammenfassen und vielleicht auch einige der Punkte, die wir beim letzten Mal angesprochen haben, etwas genauer betrachten, um zu erkennen, dass es einige spezielle Überlegungen geben wird, die sich auf alle Stressfaktoren beziehen, die für dieses Jahr spezifisch sind. Aber um es kurz zu machen, können Sie uns irgendwie erklären, wie Traumata als zusätzliches Gewicht und möglicherweise auch als andere Probleme auf dem Körper auftreten können? Weil ich dies öffentlich geteilt habe, habe ich in den letzten Jahren ungefähr 80 Pfund abgenommen, und ein Großteil davon ging für mich auf die Behandlung von Traumata zurück, und viele Leute haben diesbezügliche Folgefragen gestellt. Und ich weiß, dass wir dies in unserem ersten Podcast ein wenig angesprochen haben, aber ich würde es lieben, tiefer gehen zu können und einige tiefe Antworten darauf zu geben.

Brittany: Ja, das war eines der größten fehlenden Glieder für mich. Ich meine, ich habe lange Zeit mit meinen eigenen Gewichtsproblemen und emotionalen Essstörungen zu kämpfen. Und, wissen Sie, als die Leute versuchten, sogar von oben nach unten mit Diät und Bewegung umzugehen, aber selbst einige der esoterischen Dinge wie Denkarbeit und positive Affirmationen, ging es mir einfach nie tief genug. Und es dauerte nicht lange, bis ich die Traumaarbeit entdeckte und wie man das Klopfen anwendet. Dies ist die Methode, die ich unterrichte, insbesondere bei Traumata in Bezug auf Gewichtsprobleme, als ich in der Lage war, Gewicht abzubauen.

Also, wissen Sie, ja, Trauma ist nur eines dieser Dinge, von denen wir nicht glauben würden, dass sie sich als zusätzliches Gewicht in unserem Körper zeigen können. Aber zum Beispiel habe ich mir eine einfachere Möglichkeit ausgedacht, um zu verstehen, wie sich ein Trauma auf unseren Körper auswirkt, indem man sie Gewichtsverlustblocker nennt. Also entdeckte ich, dass es sieben Hauptblocker zur Gewichtsreduktion gibt, die unseren Körper dazu bringen, fett zu werden, wenn wir eine bestimmte Art von Trauma erleben. Es wird unseren Körper dazu bringen, an zusätzlichem Gewicht festzuhalten, weil er unbewusst denkt, dass es uns schützt, indem es das zusätzliche Gewicht aufnimmt. So wissen Sie zum Beispiel, wenn Ihre Eltern als Kind Sie angeschrien oder Sie dazu gebracht haben, am Esstisch zu sitzen, bis Ihr gesamtes Essen von Ihrem Teller gegessen wurde, kann dies Ihrem Gehirn ein Unterbewusstsein geben Nachricht, dass Sie alle Lebensmittel auf Ihrem Teller essen müssen, um sie glücklich zu machen.

Was Sie also unbewusst tun, ist, dass Sie Angst haben, Essen wegzuwerfen, oder dass Sie sich gestresst fühlen, dass Sie sich schuldig fühlen oder dass Sie sich schämen, wenn Sie Essen auf Ihrem Teller lassen und Sie Ich weiß, dass es weggeworfen wird, weil deine Eltern im Grunde genommen oder wer auch immer dir das erzählt hat, unbewusst ein Trauma verursacht haben. Ich meine, Traumata können groß und klein sein. Im Grunde genommen entsteht eine Trauma-Schleife in Ihrem Gehirn, und jedes Mal, wenn Sie sich in einer bestimmten Situation befinden, fühlen Sie sich schlecht und Ihr Gehirn erhält tatsächlich die falsche Nachricht, aber es ist die Art und Weise, wie Ihr Gehirn war codiert, um mehr zu essen, als Ihr Körper tatsächlich braucht.

Also, ja, ich meine, ich habe wahrscheinlich 15 Jahre gebraucht, um alle 7 Gewichtsverlustblocker herauszufinden, und jetzt entdecke ich sogar neue. Aber es ist eine echte Sache. Und, wissen Sie, Menschen haben sehr, sehr lange mit zusätzlichem Gewicht zu kämpfen. Und, wissen Sie, ich finde, sie gehen falsch vor, sie sprechen das Trauma nicht an und gehen speziell auf eine bestimmte Art und Weise damit um, wie wir es tun in unserer Therapie.

Katie: Ja, und ich möchte noch ein bisschen näher auf die Einzelheiten eingehen. Aber eines finde ich auch wichtig, an dieser Stelle im Gespräch zu sagen: Ich habe kürzlich auf Instagram einen Beitrag über die ernährungsphysiologische und körperliche Seite von Dingen geteilt, die ich zur Gewichtsreduktion getan habe. Und der Titel dieses Beitrags lautete: 'Wie man Gewicht verliert'. im grunde was für mich funktioniert hat. Und ich habe tatsächlich etwas Hitze genommen, was verständlich ist, von einigen Leuten, die sagten: 'Sie sollten sich nicht auf den Gewichtsverlust konzentrieren.' dem stimme ich eigentlich sehr zu. Aber das war eine hart erlernte Lektion für mich. Und der Grund, warum ich dies ansprechen wollte, war, dass ich lange vor diesem Beitrag einen Podcast, Episode 309, gemacht hatte, in dem es um die Traumaseite, die Denkweise und all die innere Arbeit ging, die ich tun musste, um vorbeizukommen Das.

Und was ich durch diesen Prozess gelernt habe, war, dass ich dachte, Gewichtsverlust sei der Fokus. Und es stellte sich heraus, dass das Abnehmen einfach ein Nebeneffekt des Lernens war, innerlich in Frieden zu sein. Und so möchte ich diesen Punkt nie übersehen. Es ist so, so zentral und so wichtig für das ganze Gespräch. Aber das heißt, nachdem ich mich mit der Innenseite befasst hatte, passierten diese Veränderungen auf natürliche Weise in meinem Leben, aber ich habe nur versehentlich einige Ernährungs- und Lebensstilfaktoren geändert. Und die Leute wollten auch diese Einzelheiten wissen, weshalb ich sie teilte. Also wollte ich nur auf den Punkt sprechen. Und ich weiß, dass Sie auch darüber sprechen. Es ist nicht so, dass das Abnehmen das Ende aller ist oder dass wir uns in keiner Größe lieben und akzeptieren sollten.

Das ist sicherlich nicht das, was ich zu sagen versuche. Ich habe, wie ich bereits erwähnte, sicherlich gelernt, dass Gewichtsverlust die Nebenwirkung war. Aber ich weiß auch, rückblickend, als ich damit zu kämpfen hatte und bevor ich den inneren Trauma-Zusammenhang verstand, suchte ich nach Dingen wie, wie man Gewicht verliert. Ich wollte in der Lage sein, Leute dort zu treffen, wo sie waren, damit ich das Gespräch über die Gesundheitsseite und die Ernährungsseite beginnen kann, aber es ist nicht dort, wo es beginnt. Du musst drinnen anfangen. Also möchte ich das nur ansprechen. Ich bin sicher, Sie stoßen ziemlich oft auf die Körperpositivität, die Körperneutralität, wahrscheinlich in Ihrer Arbeit, oder?

Brittany: Ja. Ich meine, das ist eines der Dinge, die an meiner Arbeit so interessant sind, dass die Leute, wenn sie hereinkommen, dieses Ziel haben, dass sie abnehmen wollen, wir nicht über Diät oder Ernährung sprechen oder wir kaum über Bewegung sprechen. Wir reden nicht über irgendetwas davon. Es ist im Grunde wie eine intensive Therapie. Wissen Sie? Es konzentriert sich auf einige lebensmittelbezogene Dinge, aber viele davon haben überhaupt nichts mit Lebensmitteln zu tun. Wissen Sie, wir haben in der letzten Folge darüber gesprochen, in der Frauen ihre Körpergrenzen verletzt haben, was im Grunde genommen dazu führt, dass sie sich sexuell unwohl fühlen. Es könnte klein oder groß sein. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Menschen an Gewicht zunehmen werden.

Niemand würde denken, dass die Leute logischerweise nicht denken würden, dass es irgendetwas damit zu tun hat, an zusätzlichem Gewicht festzuhalten. Aber ja, das tut es. Also, ja, ich meine, ich stimme Ihnen zu, um zu dem Punkt zurückzukehren, an dem es nicht um Gewichtsverlust geht. Offensichtlich habe ich eine Firma, die Menschen hilft, Gewicht abzubauen, und das ist die Art und Weise, wie wir es sagen, und tatsächlich Fett, nicht Gewicht, weil Krebspatienten Gewicht abnehmen oder Gewicht verlieren, wollen wir Fette freisetzen, oder? Wenn du deinen Körper tatsächlich verändern willst. Aber sobald sie hereinkommen und mit der Arbeit beginnen, sprechen wir nicht einmal mehr über Gewichtsverlust. Das ist das Letzte, worüber wir sprechen. Und dann, ähnlich wie in Ihrer Geschichte, zu dem, was Sie gerade gesagt haben, sobald sie die intensive Arbeit durchlaufen haben und die ganze Heilungsarbeit an sich selbst erledigen. Ich sage ihnen immer, “ Hören Sie, am Ende dieses … ” Sie wissen, das ist immer die nächste Frage von allen: 'Okay, was soll ich essen?' Welche Diät soll ich befolgen? ”

Und ich sage immer: 'Hören Sie, wenn Sie am Ende angelangt sind, werden Sie tatsächlich eine viel bessere Beziehung zu Ihrem Körper haben.' Und intuitiv werden Sie wahrscheinlich gerade erst anfangen, einem gesünderen Ernährungsplan zu folgen, und Sie werden sich einfach dazu hingezogen fühlen, gesündere Lebensmittel zu essen. Das ist die natürliche Art und Weise, wie der Körper es tut. Sobald Sie dem Körper die Nachricht geben, 'Hey, ich brauche dieses zusätzliche Fett nicht für meinen Körper.' Wir sind jetzt in Sicherheit. Wir sind nicht in Gefahr. Wir sind jetzt in Frieden. ” Sie haben all diese Dinge verarbeitet, die Ihren Körper zu dem Gedanken gebracht haben, dass er an diesem zusätzlichen Gewicht festhalten muss. Der Körper sagt: 'Oh, okay, cool.' Und so heißt es nur: 'Okay, ich brauche diesen Keks beim Abendessen nicht.' Ich kann Salat anstelle von Nudeln wählen, ” Wissen Sie. Und es ist nur ein natürlicher Prozess.

Und so, wissen Sie, natürlicher Gewichtsverlust, ich weiß, es klingt wie, urgh. Wenn mir während meines Kampfes jemand sagte, dass er auf natürliche Weise abgenommen hat, würde ich ihn töten wollen. Weißt du, ich weiß, wie nervig dieser Begriff sein kann, aber es kann wirklich sein, wenn du die inneren Turbulenzen verarbeitest, die im Grunde unbewusst vor sich gehen. Dies ist nichts, was den Leuten bewusst ist. Aber wissen Sie, wenn Sie mit Essstörungen oder zusätzlichem Gewicht zu kämpfen haben und andere Dinge ausprobiert haben und diese nicht funktioniert haben, wissen Sie normalerweise, dass die Ursache dafür diese Art von, wissen Sie, zugrunde liegenden Turbulenzen ist dass wir in unserer Gesellschaft nicht darauf programmiert sind, wirklich zu schauen.

Katie: Ja, wie gesagt, ich glaube, ich habe das ignoriert oder mich viele Jahre lang dieser Idee widersetzt. Und während dieser Jahre versuchte ich, wie Gewichtsverlust ein Kampf war, den ich fühlte, als würde ich kämpfen, und ich fühlte mich, als würde ich ständig versuchen, mich selbst zu bestrafen oder meinen Willen zu zwingen, einen eisernen Willen zu haben und nur zu wählen die gesündesten Dinge. Und diese Verschiebung war so unglaublich und so auffällig. Nachdem ich mich damit befasst hatte, war ich zuallererst viel weniger gestresst. Ich wusste nicht einmal, wie viel geistige Energie täglich in diesen Kampf floss. Aber wie Sie sagten, gab es keinen Kampf mehr, wenn es um die Auswahl gesunder Lebensmittel ging oder wenn ich keinen Hunger hatte und mein Körper einfach kein Essen wollte. Und wenn ich versucht hätte zu essen, als ich keinen Hunger hatte, hätte mein Körper einfach nein gesagt. Und ich konnte so viel besser auf meinen Körper hören. Also habe ich nicht dagegen gekämpft. Und ich hatte das Gefühl, zum ersten Mal mit meinem Körper zu arbeiten und nicht dagegen, und der Prozess wurde einfach viel einfacher. Ich weiß, wir haben in der letzten Folge ein wenig darüber gesprochen. Aber wie können wir in diesem Sinne beginnen, Traumata zu überwinden? Weil ich weiß, dass ich meine Geschichte schon einmal im Podcast in Stücken geteilt habe, aber es kann wie eine überwältigende Hürde erscheinen, etwas zu erobern oder fortzusetzen, das sehr lange dauern wird. Und das Schöne daran ist, dass keines dieser Dinge wahr sein muss. Aber führen Sie uns durch, wie wir beginnen können, diesen Traumaprozess zu enträtseln und zu überwinden.

Brittany: Okay. Meine Geschichte ist also, dass ich viel mit emotionalem Essen zu kämpfen hatte. Ab meinem 15. Lebensjahr wurde ich aus meinem Haus geworfen. Ich war obdachlos. Ich bin in einer sehr religiösen Familie aufgewachsen, die mich im Grunde genommen verstoßen hat. Es gab also offensichtlich viel Trauma und schon viel Trauma. Also begann mein emotionales Essen. Ich hatte wirklich, wirklich, wirklich Glück, einen Therapeuten zu finden, der mir beibrachte, wie man eine Methode namens EFT, Emotional Freedom Techniques oder Tapping anwendet. Also benutzte ich das Klopfen in der Therapie, um all meine emotionalen Probleme zu lösen, mit denen ich zu kämpfen hatte. Wissen Sie, ich habe zu diesem Zeitpunkt bei meinen Gewichtsproblemen nicht darüber nachgedacht. Und ich denke, weißt du, mein Gewicht war irgendwie oder mein Verlangen hatte gerade erst begonnen, also wusste ich nicht wirklich, ob ich noch ein Gewichtsproblem hatte.

Ich fing an zu tippen, weißt du, nur um mit allem fertig zu werden, was mit meiner Familie passiert ist, um mich selbst besser zu lieben und um nicht so wütend auf alles zu sein, was passiert ist. Und im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass die reguläre EFT, also die EFT, ein Neun-Punkte-System ist, das im Grunde jeder sich selbst antun kann, wenn er ein stressiges Gefühl hat oder sich ängstlich fühlt. Es ist also eine erstaunliche Technik. Ich liebe es so sehr. Ich bin so leidenschaftlich darüber, deshalb spreche ich darüber und ich habe ein ganzes Geschäft damit. Ich liebe es also, wenn Menschen befähigt sind, sich im Moment selbst zu heilen, und sie nicht auf einen Therapeuten warten müssen oder nicht außerhalb von ihnen nach der Antwort suchen müssen. Deshalb liebe ich regelmäßige EFT.

Aber als ich mich mit meinem Gewichtskampf befasste, stellte ich fest, dass die reguläre EFT-Methode, die sie uns beibrachten, bei meinen Gewichtsproblemen nicht funktionierte. Und so vorbei, oh mein Gott, es war ein großer, großer Kampf. Eines Tages, als ich wirklich mit dieser Tafel Schokolade zu kämpfen hatte, erinnere ich mich, dass ich wusste, dass ich der Punkt war, an dem die meisten Leute, die diesen Podcast hören, den Punkt erreicht haben, an dem ich Rufen Sie bewusst inkompetent an, das heißt, Sie wissen, dass Sie essen, wenn Sie nicht wirklich hungrig sind. Sie wissen einfach nicht, wie Sie es stoppen sollen.

Also war ich an dem Punkt, an dem ich wusste, dass ich aß, ich wusste, dass ich nicht wirklich hungrig war, und ich hatte diese Tafel Schokolade vor mir, und ich sagte mir nur: 'Mann, ich weiß nicht.' Ich will es nicht essen. Ich möchte das nicht essen. Wissen Sie. Aber ich wollte es wirklich zur gleichen Zeit tun, und wir hatten alle diese Momente. Ich erinnere mich also an diesen Moment, und dies war, wissen Sie, das milliardste Mal, dass ich mich mit Essen gestritten hatte. Und ich erinnere mich, dass ich in diesem Moment eine Stimme hörte. Und die Stimme gab mir Anweisungen. Und es hieß: 'Schieben Sie den Schokoriegel weg.' Und ich schob es weg. Und es hieß: 'Okay, lehnen Sie sich zurück und tippen Sie auf diese Punkte.' Ich sagte okay. Und dann hat es mich gefragt oder ich habe gerade diese Reihe von Fragen gehört. Und ich habe diese Reihe von Fragen durchgearbeitet. Und nach ungefähr 10 Minuten schaute ich auf die Tafel Schokolade und wollte sie nicht mehr.

Im Grunde war es eine Kombination aus Klopf- und Regressionstherapie, NLP und schamanischer Seelenrückgewinnung, alles Methoden, die ich jahrelang studiert hatte, um zu versuchen, die Antwort zu finden, um zu versuchen, die Grundursache zu finden von dem, was mich überfressen ließ. Und im Grunde genommen, in diesem Moment, weißt du, mein höheres Selbst, meine Engel, die wissen, was es war, oder, weißt du, vielleicht mein Gehirn, alle Informationen, die ich gelernt hatte, in dieser einen Technik zusammenzufassen. Und ich fand mit dieser einen bestimmten Technik heraus, dass ich in diesem Moment, wann immer ich essen wollte, und ich wusste, dass ich nicht wirklich hungrig war, ich konnte das Essen wegschieben, diesen Prozess machen und mich nicht mehr benachteiligt fühlen.

Und im Grunde ist mir aufgefallen, dass, wann immer ich essen wollte, der Prozess im Grunde eine der Fragen ist: Okay, schieben Sie das Essen von sich weg, lehnen Sie sich zurück, schließen Sie Ihre Augen, schweben Sie in der Zeit zurück und sagen Sie mir, wie alt bist du Und du musst sehr schnell antworten. Ich werde Ihnen nur die Fragen stellen, weil ich denke, dass die Leute an ihnen interessiert sein werden. Lehnen Sie sich zurück und gehen Sie in die Vergangenheit und sagen Sie mir, wie alt Sie sind. Und was ich fand, war, dass mit jedem emotionalen Drang, den ich hatte, dies mit einer traumatischen Erfahrung verbunden war, die ich in der Vergangenheit gemacht hatte. Und es war normalerweise von 0 bis ungefähr 10 oder 12 Jahre alt. Die meisten von ihnen lagen zwischen 0 und 8, wenn Ihr Unterbewusstsein im Grunde genommen unbewusst arbeitet und Sie nicht den Willen haben, über Dinge mit Ja oder Nein zu entscheiden.

Es ging also immer wieder auf ein bestimmtes Ereignis zurück. Und normalerweise waren die Ereignisse klein, wissen Sie. Ich erinnere mich, dass ich einmal zu einem Ereignis zurückgekehrt bin, bei dem jemand ein Glas auf den Boden fallen ließ und es zerbrach und mich erschreckte. Einiges davon war, wissen Sie, als meine Eltern mich angeschrien haben oder als ich dafür bestraft wurde, dass ich etwas Schlechtes getan habe, oder, wissen Sie, jemand hat mir auf dem Spielplatz etwas gesagt. Und so stellte ich fest, dass das Essen und der Zwang zum Essen, die Art und Weise, wie ich die Fragen stellte, mich tatsächlich zu den Traumata führten, die in meinem Gehirn geheilt werden mussten. Und dann, als ich diese Methode anwendete, als ich innerhalb von 10 Minuten zu diesem spezifischen Trauma kam, hatte ich dieses Trauma und normalerweise zwei andere geheilt. Normalerweise sind drei Traumata verbunden, deren Heilung nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Sobald ich diese Traumata innerhalb von etwa 10 Minuten geheilt habe, wenn Sie zurückgehen und sich das Essen ansehen, ist der Wunsch nach dem Essen weg.

Also sage ich den Leuten immer, weißt du, wenn du eine emotionale Essstörung hast oder mit Essen zu kämpfen hast, versucht das Essen tatsächlich, es dir zu zeigen, das Essen zeigt dir, was geheilt werden muss, damit du damit aufhörst Problem, und dann tatsächlich, damit Sie in Ihre Macht treten und die Person sein können, die Sie auf diesem Planeten sein sollen. Ich glaube das wirklich. Ich meine, ich mache diese Arbeit jetzt seit 10 Jahren professionell. Ich mache es seit 20 Jahren an mir selbst. Und ich habe absolut festgestellt, dass ich, wenn ich meine Beziehung zum Essen geheilt habe, dadurch eine stärkere, stärkere, glücklichere, selbstbewusstere Person geworden bin nur in jedem Bereich meines Lebens. Und das bezeugen auch immer meine Schüler. Ist das sinnvoll? Habe ich das okay erklärt?

Katie: Das tut es. Und ich denke, der wichtige Schlüssel, den ich gefunden habe und den ich hervorheben möchte, ist, dass es sich nicht unbedingt um lebensverändernde Momente handeln muss, an die Sie sich erinnern, die irgendwie schockierend oder, wie Sie wissen, etwas in Ihrer Kindheit waren. Ich hatte sicherlich einen Fall aus meiner Schulzeit, der absolut ein solches Trauma war. Aber ich habe auch viele Fälle von viel früher in der Kindheit bis zu Ihrem Punkt gefunden, die unbedeutend oder sehr klein erscheinen. Aber in diesem kindlichen Zustand hielten diese Dinge wirklich an mir fest, und ich merkte nicht einmal, wie tief, wie Sie sagten, bis ich anfing, diese innere Arbeit zu tun, und war überrascht, wow, diesen einen Kommentar zu finden, dass a Ein Verwandter, der auf dieser Geburtstagsfeier gemacht wurde, blieb bei mir und beschämte mich, bestimmte Lebensmittel für mein ganzes Leben zu essen. Und das wusste ich nicht einmal bewusst.

Ich denke, das Schöne daran ist, dass es wahrscheinlich diese Dinge gibt, an die Sie sich im Moment möglicherweise nicht bewusst erinnern oder an die Sie oft denken und die Ihr tägliches Verhalten beeinflussen. Und das Schöne daran ist, wie Sie sagten, wenn Sie Essen als Auslöser haben, haben Sie die Möglichkeit, diese Dinge zu betrachten und daraus zu lernen. Für Leute, die zuhören, sind viele von uns Mütter, und ich weiß, dass mein Verstand auch so weit geht, zu erkennen, okay, ich habe wahrscheinlich versehentlich einige Dinge mit meinen Kindern getan, die sie mit Dingen zurücklassen werden, die sie durcharbeiten werden als Erwachsene. So sehr ich hoffe, dass dies nicht der Fall ist, ist die Wahrscheinlichkeit gut. Wie können wir hoffentlich mit unseren Kindern von vorne beginnen, um ein gesundes Verhältnis zum Essen zu haben, oder einige der vielleicht häufigeren Fallstricke vermeiden?

Brittany: Ja, das ist eine sehr häufige Frage. Ich meine, das Beste ist natürlich, ein gutes Modell für sie zu sein. Recht? Weißt du, du hast eine gesunde Beziehung zu Essen, deine Kinder, auch wenn du die Tatsache verbirgst, dass du zu viel isst, weißt du, Essen nachts, als ob du die Kinder dazu bringst, wenn du wie ein normaler Mensch isst Tag lang, und dann gehen die Kinder ins Bett, und Sie sagen: 'Oh, endlich ist es Zeit für mich.' und du gehst zu den Schränken, und dann, wenn du, weißt du, verrückt nach dem Essen wirst, nehmen deine Kinder das unbewusst auf. Kinder sind so schlau und werden mit Ihrem Verhalten programmiert.

Also, ob es dir gefällt oder nicht, so wie du mit dir selbst bist, überträgst du das an sie. Sie lernen also, Menschen zu sein, indem sie dich bewusst und unbewusst beobachten. Sie sind in Trance. Von 0 bis 8 Jahren sind sie in Trance. Das bedeutet also, dass sie Dinge aufgreifen, die nur herumschweben und nicht einmal gesagt werden. Sie greifen Muster und Verhaltensweisen auf, die Sie vielleicht gar nicht zeigen. Ich habe in der Vergangenheit von einigen Kunden erfahren, dass die Leute, wenn wir diesen Prozess durchlaufen, in einen hypnotischen Zustand geraten, und sie werden zurückgehen und sich daran erinnern, dass ihre Eltern oder einer von ihnen Die Eltern haben den anderen Elternteil betrogen, aber das war nichts, was sie in ihrer Kindheit bewusst wussten.

Also, Kinder nehmen Dinge einfach ohne dich auf, weißt du, selbst wenn du denkst, dass du es gut versteckst, bist du es nicht. Sie wissen also, dass der Umgang mit einer Beziehung zu sich selbst der beste Weg ist. Sie wissen, und dann wissen Sie, dass Sie kein Essen schieben. Ich weiß, dass einige Kinder sehr wählerisch in Bezug auf ihr Essen sind. Aber was ich bei Kindern finde, ist, dass Kinder normalerweise sehr intuitiv sind und vielleicht ihr Gemüse nicht essen wollen, wenn sie klein sind. Und meiner Meinung nach denke ich, dass das in Ordnung ist, weil ich wirklich das Gefühl habe, dass Kinder wissen, was ihr Körper braucht und was ihr Körper will. Kinder wachsen sehr. Wenn sie also als Kind viel wie Kohlenhydrate oder ähnliches wollen, hilft das ihnen beim Wachsen, das hilft ihnen beim Wachsen von Energie, die ihren Körpern hilft, in den Menschen hineinzuwachsen, der sie sind Werden. Wissen Sie, ich möchte niemanden abwerfen, weil jeder seine eigene Art hat, mit Essen und seinen Kindern umzugehen. Aber ich sage einfach immer, ich soll Ihren Kindern vertrauen und ihnen vertrauen, was sie mögen und was sie nicht mögen, und sie zu ihrer Zufriedenheit essen lassen.

Katie: Völlig auf dich ausgerichtet. Mein Gedanke war schon immer, dass ich nährstoffreiche Lebensmittel im Haus habe, alle Arten von verschiedenen Lebensmitteln, weil ich mich natürlich auf Mikronährstoffe konzentrieren und sicherstellen möchte, dass sie genährt werden, aber ich erzwinge niemals bestimmte Lebensmittel oder mache sie fertig das Essen auf ihrem Teller. Und sie haben Zugang zu Quellen für gesunde Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette, wann immer sie hungrig sind. Und das war ein Teil meiner Schicht. Und ich bemühe mich sehr, diese Schicht mit meinen Kindern zu machen. Und wie ich über Essen spreche, gibt es niemals Lebensmittel, die gut oder schlecht sind. Ich versuche nie, über den Entzug bestimmter Lebensmittel zu sprechen, aber auch Lebensmittel sind Leckereien. Und wir sprechen davon, dass Essen ein Treibstoff ist und dass unser Körper diese erstaunlichen Werkzeuge sind, mit denen wir unglaubliche Dinge tun und sicherstellen können, dass wir tanken.

Weil ich auch einen Teil meiner Reise gefunden habe, habe ich tatsächlich mehr gegessen, als ich mich mit dem Trauma befasst hatte. Mir wurde klar, dass ich so lange chronisch Diät gemacht und zu wenig gegessen hatte. Und als ich das behoben hatte, brauchte ich zum Beispiel mehr Protein, war viel aktiver und brauchte mehr Kalorien. Und das war etwas, vor dem ich Angst gehabt hätte, mehr zu essen, bevor ich mich damit befasst hätte. Und jetzt sehe ich es so, als würde ich meinen Körper tanken, um all diese Aktivitäten zu machen, die ich möchte. Und ich hoffe, dass meine Kinder davon betroffen sind. Aber ich liebe es, dass Kinder so intuitiv sind. Und wenn sie ständigen Zugang zu nahrhaften Lebensmitteln haben, essen sie natürlich, was sie brauchen.

Das bedeutet nicht, dass wir zu jeder Tageszeit Junk Food zur Verfügung haben sollten. Aber bis zu diesem Punkt versuche ich nicht zu kontrollieren, was meine Kinder außerhalb meines Zuhauses essen, ohne dass Lebensmittel gut oder schlecht sind. Ich sehe es als meine Verantwortung an, nährstoffreiche Lebensmittel in unserem Haus bereitzustellen, und ihre Aufgabe im Alter ist es, ihre Beziehung zu Lebensmitteln auf gesunde Weise zu steuern. Selbst wenn sie zum Haus eines Freundes oder zu einer Geburtstagsfeier gehen, versuche ich nie, ihnen zu sagen, dass sie den Kuchen nicht haben sollen oder wie sie diese Essensauswahl treffen sollen, weil ich das Gefühl habe, dass sie es tun werden lerne das tatsächlich. Und sie wissen, wenn sie sich nicht sehr gut fühlen, wenn sie etwas essen, an das sie nicht gewöhnt sind, ist das ein großartiger Lehrer für sie. Ich muss diesen Schamzyklus nicht mit Essen für sie erstellen.

Dieser Podcast wird von Joovv Red Light Therapy gesponsert. Wie viele von Ihnen versuche ich immer, verschiedene Wege zu finden, um meine Wellness-Routine in Schach zu halten. Ich habe festgestellt, dass einige der Dinge, die mir am meisten helfen, das tägliche Üben von Dankbarkeit, eine Regel ohne Telefon eine Stunde vor und nach dem Schlafengehen, gesundes Essen und Sport treiben und wenn Sie mir jetzt schon eine Weile zuhören, in meine Rotlicht-Therapiesitzungen einsteigen. Ich habe Ihnen bereits zuvor erzählt, warum ich Joovv persönlich schon einmal liebe: Die Vorteile für Haut und Haare sind fantastisch und ich finde, dass ich mich nach dem Training schneller von Schmerzen erholt habe. Joovv ist mein bevorzugtes Rotlichttherapiegerät, da es über ein patentiertes, modulares System verfügt, mit dem Sie unterwegs bauen können, um einen Weg zu finden, es in Ihr Budget zu integrieren. Sie haben Ganzkörpergeräte (Joovv Elite & Duo) und Sie können diese Teile weiterhin miteinander verbinden, um das Gerät so groß zu machen, wie Sie möchten. Sie haben auch ein kleineres Desktop-Modell (Joovv Mini), das sich hervorragend für Reisen oder zur Behandlung von Flecken eignet. Denken Sie daran, wenn es um natürliche Lichtmodalitäten geht, ist größer besser für optimale Vorteile, weshalb ihr modulares System so einzigartig ist. Ich wollte, dass meine Hörer wissen, dass sie exklusive Rabatte auf größere Geräte bieten, wenn Sie Ihr System innerhalb des ersten Jahres nach Ihrem ersten Kauf aktualisieren. Dank ihres einzigartigen modularen Aufbaus können Sie im Laufe der Zeit ein größeres Ganzkörpersystem aufbauen. Dank der Paketpreise können Sie nur das bezahlen, was Sie bezahlt hätten, wenn Sie das größere System von Anfang an gekauft hätten. Erfahren Sie mehr unter joovv.com/wellnessmama und verwenden Sie den Code wellnessmama für ein kostenloses Geschenk.

Dieser Podcast wird Ihnen von Wellnesse zur Verfügung gestellt, meinem neuen Unternehmen für Körperpflegeprodukte, das auf den Rezepten basiert, die ich seit Jahrzehnten in meiner Küche zu Hause mache. Viele “ sauber ” Produkte funktionieren einfach nicht und deshalb habe ich in den letzten zehn Jahren Rezepte für Produkte erforscht und perfektioniert, die nicht nur giftige Chemikalien eliminieren, sondern auch Inhaltsstoffe enthalten, die besser funktionieren als ihre herkömmlichen Alternativen und Ihren Körper von außen nach innen nähren. Ich freue mich sehr, diese Produkte endlich mit Ihnen zu teilen und wollte Ihnen von unserem brandneuen Trockenshampoo erzählen! Es kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Sie können es in sauberes Haar streuen, um mehr Volumen zu erhalten und die Zeit zwischen den Wäschen zu verlängern. Streuen Sie es in Haar, das seit ein oder zwei Tagen nicht gewaschen wurde, um Öl oder Schweiß aufzunehmen, und Sie können daran arbeiten, behandeltes Haar zu färben, um die Farbbehandlung aufrechtzuerhalten Haare, indem man nicht so oft waschen muss. Es enthält ölabsorbierenden Kaolin-Ton und volumensteigernde Tapioka, die zusammenarbeiten, um das Haar an den Wurzeln zu erfrischen. Lavendelöl und Kaktusblüten helfen dabei, den natürlichen pH-Wert von Kopfhaut und Strähnen auszugleichen. Wir haben sogar Hibiskus für gesundes Haarwachstum hinzugefügt. Sie können es ausprobieren und auf wellnesse.com ausprobieren. Mein Tipp ist, sich ein Bundle zum Speichern zu schnappen oder es zu abonnieren und auch zu speichern!

Katie: Ich fühle mich im Moment wie eine andere Sache, die ich sicherlich von Leuten darüber höre. Ich vermute, Sie hören viel mehr, ebenso wie all das stressbedingte Verlangen, das mit all den verrückten Ereignissen des vergangenen Jahres einhergeht. Und auf persönlicher Ebene weiß ich, dass ich in den ersten zwei Wochen der Sperrung in unserer Gegend all diese wunderbaren Auslöser bekommen habe, die Lehrer waren, weil ich wütend war, wie, viszeral wütend und wie, Wände schlagen wollte. Ich hatte keinen Hunger. Ich wollte die ganze Zeit trainieren. Und so verbrachte ich mehrere Tage damit, “ Was um alles in der Welt ist mit mir los? Warum bin ich wütend? Was verursacht das? ” Und mir wurde klar, dass ein Teil davon auf mein größeres Trauma von der High School zurückging und in diesem Moment schwor, dass ich mich nie wieder hilflos fühlen würde. Und ich hatte all diese erstaunlichen Konstrukte in meinem Leben gemacht, so dass ich mich nie hilflos fühlen musste, Systeme hatte und alle Variablen kontrollierte. Und dann passierte dieses Ding, das größer war als ich, das ich nicht kontrollieren konnte. Und ich fühlte mich metaphorisch so, als würde ich immer wieder niedergehalten. Und so reagierte meine Psyche, indem sie einfach nur schwingen wollte.

Und so war es tatsächlich eine großartige Gelegenheit, sich dem zu stellen und es durchzuarbeiten. Aber ich denke, viele von uns haben ihre eigenen Erfahrungen mit all dem Stress gemacht, der mit einer massiven Lebensveränderung einhergeht, wie sie an so vielen Orten passiert ist. Also, was sind einige Werkzeuge? Nun, zuallererst, was verursacht eine Menge dieser erhöhten Heißhungerattacken? Weil wir den Witz über den COVID 19 und die Menschen hören, die an Gewicht zunehmen, und all diese Gelüste und die ganze Zeit Meme darüber, und Margaritas zum Frühstück und Cupcakes trinken, sind jetzt eine Lebensmittelgruppe und all diese Dinge. Was verursacht all diese zusätzlichen Heißhungerattacken im Moment und wie können wir anfangen, das anzugehen?

Brittany: Ja, ich meine, Sie haben genau das Richtige getan, als Sie anfingen, Ihre Auslöser zu bemerken. Fragen Sie sich: 'Okay, was verursacht das?' Woran erinnert mich das? ” Und denken Sie daran, als ich die Schritte aufgeschlüsselt habe, was zu tun ist, wenn Sie sich zum Essen angeregt fühlen, fragen Sie sich: 'Okay, fließen Sie in die Vergangenheit zurück, wie alt bin ich gerade?' Was ist los? Woran erinnert sich mein Unterbewusstsein? ” Was also passiert, ist, dass es ein Trauma auslöst. es wird ausgelöst, und das wird für jeden anders sein. Aber sehen Sie, wir als Menschen schaffen Bewältigungsmechanismen. Unser Gehirn ist unglaublich. Ich meine, die Tatsache, dass Menschen durch die Menge an Stress, Angst und Trauma gehen können, die wir durchmachen und immer noch hoch funktionierende Menschen sind.

Ich meine, wenn Sie über einige der schlimmsten Dinge nachdenken, die Ihnen passiert sind, und wie Sie sich in diesem Moment gefühlt haben, ist eines der erstaunlichsten Dinge am menschlichen Geist, dass wir diese Bewältigungsfähigkeit schaffen, die ihn ganz nach hinten drückt von unserem Verstand und es heißt im Grunde: 'Okay, wir werden einfach mit dem Leben weitermachen.' Wir werden so tun, als wäre das nicht passiert. Nun, wenn etwas passiert, das dem, was passiert ist, ähnlich ist, kommt die Erinnerung auf und es geht, “ Whoa, Gefahr. Erinnerst du dich, dass dies das letzte Mal passiert ist? Lassen Sie dieses Ding nicht noch einmal passieren. ” Und es gibt uns ein Warnzeichen. Und normalerweise kommt das Warnzeichen in Form von Stress und Angst, und dann verwenden die Menschen Lebensmittel, um diesen Stress und diese Angst zu lindern. Und so würde ich sagen, für jeden ist es anders.

Wissen Sie, Sie haben einige Ihrer Bewältigungsmechanismen geteilt, was bedeutet, dass alles in Ordnung ist und Sie Systeme erstellen, die Sie steuern, oder? Das ist eine Ihrer Bewältigungsfähigkeiten. Weißt du, es gibt Leute, die einkaufen gehen, weißt du, oder Leute, die wissen, dass eine meiner Bewältigungsfähigkeiten das Reisen ist. Ich versuche also immer, irgendwohin zu gehen und irgendwohin zu reisen, wo es neu ist. Wir haben alle diese unterschiedlichen Möglichkeiten, oder, wissen Sie, einige Leute möchten wirklich alles organisieren, oder, wissen Sie, einige Leute wollen alles chaotisch, oder? Wir alle haben diese Wege und Dinge, die wir tun, um uns sicher zu fühlen und uns gut zu fühlen. Und darauf bauen wir unser Leben auf. Und manchmal kennen wir die Gefühle, die wir durch diese Dinge maskieren, nicht, bis wir diese Dinge nicht mehr tun können.

Ich denke, das ist für die meisten Menschen das, was passiert. Es ist das Gefühl, sich nicht sicher zu fühlen und keine Freiheit zu haben. Wissen Sie, ich meine, wir alle haben uns irgendwann in unserem Leben unsicher gefühlt. Sie alle, wissen Sie, haben uns in gewisser Weise die Freiheit genommen. Weißt du, wenn wir ein Kind sind und unsere Eltern uns ja und nein sagen, richtig? Diese Dinge sind also sehr ursprüngliche Emotionen, die für uns auftauchen. Und so etwas ist noch nie passiert. Jeder hat diese Traumata an die Oberfläche gebracht, an die sie, wissen Sie, gewöhnt waren. Und ich kenne viele meiner Freunde, sie sind sehr beschäftigt. Sie mögen sehr vollgepackte Zeitpläne und sie mögen es, die ganze Zeit zu gehen, zu gehen, zu gehen, zu gehen, zu gehen. Und das ist eine weitere Fähigkeit zur Bewältigung. Also, all die Leute, die ich kenne, die wirklich beschäftigt waren, die gerne gehen, gehen, die ganze Zeit gehen, sie hatten einen echten Kampf, weißt du, damit, richtig? Wo “ Okay, jetzt kann ich nicht die ganze Zeit beschäftigt sein, also sind all diese “ Dämonen ” kam wieder an die Oberfläche. ” Aber sehen Sie, wenn Sie sich nicht die richtigen Fragen stellen und nicht wissen, wo Sie suchen sollen, werden Sie nur denken: 'Oh, ich bin gerade wirklich hungrig.' Oh, ich möchte nur eine Margarita zum Frühstück. ”

Das ist eigentlich nicht das, was passiert. Was passiert, ist, dass Sie unbewusst an eine Zeit erinnert werden, in der Sie sich unsicher fühlten oder etwas für Sie unangenehm oder beängstigend war, und dass dies Stress und Angst verursacht. Das führt dazu, dass Sie diese Verhaltensweisen haben und diese Bewältigungsfähigkeiten einsetzen möchten. Wenn Sie also nicht wissen, wie Sie die richtigen Fragen stellen sollen, werden Sie einfach denken: 'Oh, okay, ich habe nur ein paar Heißhungerattacken.' Aber das ist eigentlich nicht das, was passiert.

Katie: Das macht so viel Sinn. Führen Sie uns also für Leute, die nicht vertraut sind, durch, wie das Klopfen uns speziell hilft, diese Dinge anzusprechen und sie dann freizugeben?

Brittany: Ja. Der Hippocampus ist also ein Bereich unseres Gehirns, in dem unsere Erinnerungen gespeichert sind. Und was wir jetzt mit Bildgebungsgeräten für das Gehirn sehen können, ist, dass wir, wenn die Erinnerungen negativ sind, tatsächlich diese kleinen Vertiefungen im Hippocampus sehen. Deshalb beschreibe ich den Hippocampus immer wie einen Schwamm mit ein paar Löchern. Wissen Sie, wir haben Millionen kleiner Einkerbungen, weil uns so viele Dinge passiert sind, die, wie Sie wissen, negativ waren oder unseren Körper ängstlich oder gestresst gemacht haben. Was also passiert, ist, wenn Ihr Körper sich ängstlich oder gestresst fühlt, wenn etwas Schlimmes passiert, löst die Amygdala, das Kampf- oder Flugsystem des Körpers, einen Alarm aus und wir fühlen uns schlecht. Wir fühlen uns gestresst, ängstlich, ängstlich oder wütend. Und so, was passiert … Und, wissen Sie, die Amygdala sagt Ihrem Körper, dass er diese Emotionen fühlen soll, richtig?

Was passiert also, wenn ein schlechtes Gedächtnis ausgelöst wird, okay? Sie erinnern sich, Sie wissen, wie zum Beispiel jemand auf einem Spielplatz etwas Schlechtes zu Ihnen sagt. Vielleicht sagt dir jemand nichts Schlechtes, aber er hat den gleichen Ton in seiner Stimme oder diese Person erinnert dich nur an das Kind, das dir das gesagt hat. Du wirst das nicht bewusst zusammenstellen, aber es wird die Amygdala, die Kampf- oder Fluchtreaktion in deinem Körper auslösen. Also wird jemand etwas zu dir sagen und du wirst diesen Stress und dieses ängstliche Gefühl spüren. Das Tippen bewirkt, dass der Speicher tatsächlich auf Null gesetzt wird. Denken Sie also an die Frage, die ich gestellt habe: Okay, Sie schieben das Essen weg, gehen in die Vergangenheit zurück, wie alt sind Sie gerade? Was ist los? Sie gehen also tatsächlich zurück und erinnern sich an dieses Gedächtnis, Sie haben das Gedächtnis erlebt, Sie beschreiben das Gedächtnis, während Sie die Akupressurpunkte stimulieren.

Und was passiert, wenn Sie die Akupressurpunkte stimulieren, während Sie über dieses schlimme Ereignis nachdenken, ist, dass es eine Flut von Serotonin an das Gehirn sendet und tatsächlich die Kampf- oder Fluchtreaktion unterbricht. Sie können also immer noch an dieses schlechte Gedächtnis denken, aber es löst nicht das Alarmsignal in Ihrem Körper aus. Jemand kann also den gleichen Ton bei sich haben, aber Sie werden sich nicht daran erinnern, dass er Sie an jemanden auf dem Spielplatz erinnert hat, oder Sie werden kein Problem damit haben. Oder, wissen Sie, ich weiß nicht, im Grunde genommen werden die Leute die ganze Zeit ausgelöst.

Wenn Sie also im Laufe der Zeit immer mehr tippen, heilen Sie im Grunde genommen Ihren Hippocampus, der Ihrem Gedächtnisschwamm ähnelt. Wenn wir also hineingehen und uns ansehen, was passiert, wenn Sie tippen, werden wir feststellen, dass diese Einrückungen tatsächlich verschwinden. Die Einkerbungen sagen Ihrem Gehirn also, dass Ihr Körper die Kampf- oder Fluchtreaktion auslösen und den Alarm einschalten soll. Wenn wir also darauf tippen, wird diese Verbindung getrennt, sodass Sie sich an schlechte Dinge erinnern können, die Ihnen passiert sind, aber es ist fast so, als wäre es jemand anderem passiert.

Tatsächlich sagen sie, dass mit Menschen, die Zeugenaussagen über Dinge machen müssen, die passiert sind, die, wie Sie wissen, traumatisch sind, in unserer Gemeinde bekannt ist, dass sie ein gutes Zeugnis geben müssen, wenn sie ein gutes Zeugnis geben müssen Das ist glaubwürdig, dass sie ihre Erfahrung nicht wirklich nutzen sollten, weil Sie so weit davon entfernt sind. Als ich anfing, meine Geschichte zu erzählen, wurde ich auch dafür kritisiert. Als ich anfing, meine Geschichte zu erzählen, ging ich: 'Nun, meine Geschichte passierte, als ich 15 war. Ich wurde rausgeschmissen und war obdachlos.' Ich sage es so, wie es ist, weißt du, so blasiert, so einfach. Und natürlich habe ich der Geschichte eine Menge erzählt, aber ich habe auch so viel darauf geklopft. Es ist, als wäre es jemand anderem passiert, oder es ist, als wäre es in einem anderen Leben passiert. Wenn ich an diese Zeit denke, habe ich nicht die gleichen Stressreaktionen wie die meisten Menschen.

Das ist es also, was so cool daran ist, dass Menschen wirklich herausfordernde Situationen durchgemacht haben oder, selbst wenn Sie es nicht getan haben, selbst wenn Sie nur kleine Dinge hatten, die Ihnen passiert sind, als Sie Trennen Sie das Alarmsystem. Wenn Sie diese Reaktion trennen, werden Sie viel entspannter. Sie werden also feststellen, dass Sie einfach nicht so angespannt sind. Sie fühlen sich nicht so überfordert. Du bist nicht gestresst. Du bist nicht besorgt. Sie wissen, dass diese Art der übergreifenden Veränderung, wissen Sie, eine Veränderung ist, die auftritt, wenn Sie Ihr Gehirn durch Tippen heilen, ist im Grunde das, was passiert.

Katie: Das macht so viel Sinn. Und ja, es ist faszinierend. Ich hätte wahrscheinlich nicht geglaubt, wie tief sich das ändern kann, bis ich es erlebt habe. Und so erwähne ich jetzt, wissen Sie, gegenüber vielen Menschen, weil ich, wie gesagt, das Gefühl hatte, so lange mit mir selbst in den Kampf gezogen zu sein. Und ich habe im Grunde genommen an den falschen Fronten gekämpft. Als ob ich auf einer Seite gegen einen Feind gekämpft hätte und die eigentliche Wurzel davon irgendwo anders war. Und das ist diese Traumaseite. Und die Innenseite ist so mächtig, dass Sie wirklich, wie ich es so oft gesagt habe, sich nicht durchkämpfen können. Sie können sich nicht dünn bestrafen. Sie können sich nicht gesund hassen. Sie müssen wirklich diese innere Arbeit machen. Und das Schöne daran ist, dass wir, weil es Auslöser gibt, die Möglichkeit haben, dies zu tun und hoffentlich unseren Kindern ein gutes Beispiel zu geben. Sie haben erwähnt, dass Sie mit viel arbeiten. Ich weiß, dass Sie mit Tausenden und Abertausenden von Frauen daran gearbeitet haben und ihnen dabei geholfen haben, es auf unterschiedliche Weise zu überwinden. Können Sie über einige der Programme sprechen, die Sie dafür haben? Und natürlich werde ich sicherstellen, dass sie auch in den Shownotizen verlinkt sind.

Brittany: Ja sicher. Also, ich meine, eines der Dinge, die ich nur als Geschenk verschenken werde, ist die Technik, die Menschen hilft, emotionales Essen zu stoppen, die ich mit all den Fragen beschrieben habe. Das teile ich in einem kostenlosen Video. Wenn die Leute diese Technik wollen, gebe ich alles kostenlos weiter. Sie können den Prozess durchlaufen. Wissen Sie, die Leute schreiben uns immer Kommentare in sozialen Medien, E-Mails und so weiter, wie lebensverändernd es ist. Damit sie auf emotionaleatingexpert.com kommen können. Und Sie können, wissen Sie, alle Links und Sachen senden.

Aber ja, wissen Sie, unser Hauptprogramm ist ein intensives sechsmonatiges Programm, in das wir im Grunde genommen gehen und alle Traumata heilen, die zusätzliches Gewicht verursachen. Wissen Sie, die meisten Leute sehen es als einen vollständigen Gehirn-Reset an. Sie wissen, und jeder hat unterschiedliche Traumata, aber ich habe ein Muster mit Menschen gefunden, die, wissen Sie, wo das Trauma auf ihrem Körper auftaucht, im Grunde genommen das System herausgefunden haben, warum es das tut. Ich kenne also die richtigen Fragen richtig. Ich weiß, wo ich nach den Traumata suchen muss. Wissen Sie, viele Leute werden sagen: 'Nun, ich weiß nicht einmal, wo ich suchen soll.' Ich weiß nicht, wie Sie wissen, ich weiß nicht, was mit mir passiert ist. Wie kann ich wissen, ob ich mich nicht daran erinnere? ” Dies ist, was wir behandeln. Ich habe tatsächlich Trainer, die eins zu eins mit Menschen arbeiten.

Und das ist der beste Weg, dies zu tun. Wenn Sie wirklich, wirklich tief gehen und heilen wollen, sind die Leute, die die besten Ergebnisse erzielen, diejenigen, die mit einem Trainer zusammenarbeiten, und sie gehen wirklich tief und verpflichten sich dazu. Weißt du, die Leute werden mir sagen, wenn sie auf der anderen Seite sind, dass sie in sechs Monaten mehr Arbeit mit mir geleistet haben, als sie ihr ganzes Leben lang mit Therapie und all den anderen alternativen Methoden verbracht haben, die sie haben versucht. Und ich arbeite mit Leuten, die, wissen Sie, Doktoranden sind, die, wissen Sie, sehr, sehr, Sie wissen, hoch akkreditierte Leute sind, die viele Dinge getan und viele Modalitäten studiert haben.

Und ich höre immer dieses Feedback. Weißt du, für mich ist das das, wozu ich geboren wurde. Ich war einfach total besessen davon, dieses Problem zu lösen. Und ich bin wirklich froh zu sagen, dass ich das System und die Formel gefunden habe. Sechs Monate klingen für jemanden vielleicht nach einer langen Zeit, aber wenn Sie Ihr ganzes Leben lang so lange mit etwas zu kämpfen hatten, wissen Sie, was sind sechs Monate, oder? Da sich eine Person auf der anderen Seite befindet und wir seit 10 Jahren Personen verfolgen, die das erste Jahr abgeschlossen haben, tritt das Problem nicht mehr auf. Es ist also permanent. es ist eine dauerhafte Veränderung für immer.

Weißt du, ich sage den Leuten immer, es macht keinen Spaß. es ist harte Arbeit. Es ist nicht wie eine Reihe positiver Affirmationen, durch die Sie sich gut fühlen. Du spülst. Es ist schwieriges, schweres Zeug, aber es ist ein sicherer Raum. Sie wissen, wir haben erstaunliche, erstaunliche Unterstützung. Wir haben tolle Trainer. Auch die anderen Mädchen im Programm, wir stellen sie vor, wir haben das sogenannte Buddy-System, in dem wir Sie anderen Menschen vorstellen. Und wir hören immer wieder, wie erstaunlich die neuen Verbindungen und die neuen Freundschaften sind, die entstehen. Wir haben Mädchen, die ihre besten Freunde in der Klasse getroffen haben. Es ist also eine kleine Gemeinschaft, aber es ist eine wirklich enge Gemeinschaft von Frauen, die mit den gleichen Dingen kämpfen und sie auch auf die gleiche Weise heilen. Also, ja, das ist was … Und so sprechen wir mehr über dieses Programm auf bittanywatkins.com oder Sie können direkt zu den Informationen auf thinkandthin.com gehen.

Katie: Perfekt. Und wie gesagt, diese Links werden in den Shownotizen von wellnessmama.fm enthalten sein, damit ihr sie leicht finden könnt. Und ich denke, dass dies perfekt zum Beginn des Gesprächs zurückkehrt, in dem es darum geht, sich auf die Tatsache zu konzentrieren, dass es letztendlich, wie Sie sagten, überhaupt nicht um den Gewichtsverlust geht. Wenn überhaupt, ist die Freisetzung von Fett ein besserer Fokus. Aber auch darüber hinaus geht es wirklich um die innere Seite und darum, sich in Frieden zu fühlen und sich in unserem Körper ruhig und wohl zu fühlen, weil es unser Körper ist, nicht weil es eine bestimmte Art und Weise sein oder aussehen oder messen muss. Für die Leute, die diesen Punkt angesprochen haben, halte ich das für so wichtig und ich befürworte nicht, dass jemand jemals eine bestimmte Größe hat oder dies aus Gründen des Aussehens tut. Ich denke, dies war ein so wichtiges Thema, über das ich sprechen musste, weil der Gewichtsverlust für mich ein Nebeneffekt einer viel wichtigeren Arbeit war. Und ich würde mich hundertmal wieder dafür entscheiden, diese innere Arbeit zu tun und den Frieden zu spüren, den ich jetzt fühle, selbst wenn es nicht zu den gleichen körperlichen Veränderungen führen würde, weil dies nur ein Nebeneffekt war. Und die Freiheit, wie ich mich jetzt fühle, war diese Arbeit hundertmal wert. Und ich konnte nicht verstehen, wie dramatisch diese Trauma-Verbindung war, bis ich sie erlebte. Und ich bin sicher, dass Sie diese Geschichten die ganze Zeit von Frauen hören.

Brittany: Oh, 100%. Ich meine, wenn ich diesem einen neuen Namen geben könnte, würde ich ihn das Programm 'Heal Your Life' nennen oder 'Change Your Life' mögen, weil wir uns nicht auf das Gewicht konzentrieren. Das Gewicht, genau wie Sie gesagt haben, ist ein Nebeneffekt. Das ist nicht einmal das, worüber ich leidenschaftlich bin. Ich liebe es, Frauen zu helfen, sich zu befreien, so viel glücklicher und ganzer zu werden und wieder auf den Weg zu kommen, auf dem sie sein sollten. Denn was passiert, wenn Sie Probleme haben, wissen Sie, zusätzliches Gewicht ist, dass Sie ein schlechtes Selbstwertgefühl haben und böse Dinge zu sich selbst sagen. Normalerweise wissen Sie, dass Sie keine guten Beziehungen haben oder dass Ihre Beziehung zu Ihrem Ehemann nicht so gut ist. Oder du bist nicht zusammen und du bist Single oder du gehst nicht aus. Es gibt also all diese Bereiche Ihres Lebens, die sich nicht gut anfühlen und die sich unerfüllt fühlen.

Es ist also nicht so, dass das lustigste ist, dass wenn wir das Ende des sechsmonatigen Programms erreichen, es nicht so ist, dass jeder sein Zielgewicht erreicht, weil dies tatsächlich nicht der Fall ist. Normalerweise beginnen die Menschen nach Ablauf der sechs Monate, Gewicht zu verlieren. Alle am Ende des Programms sagen: 'Oh mein Gott, ich bin jetzt so viel glücklicher.' Ich bin jetzt so viel freier. ” Viele von ihnen sagen sogar: 'Es ist mir egal, ob ich das Gewicht verliere.' Ich bin so glücklich. Ich bin so dankbar, dass ich mich so gut fühle. Ich kümmere mich nicht einmal mehr um das Gewicht. ” Es ist also wirklich sehr, sehr cool. Weißt du, mit was auch immer die Frauen zu kämpfen haben, es ist normalerweise das, was sie auch verändern werden. Wissen Sie, viele Frauen werden mehr Geld verdienen oder, wie gesagt, bessere Beziehungen haben oder sich glücklicher fühlen. Vielleicht haben sie mit Depressionen zu kämpfen oder sich ängstlich gefühlt, oder vielleicht werden sie inspiriert, ihrer Leidenschaft zu folgen, anstatt in einer Unternehmenskarriere zu sein. Solche Dinge sehen wir oft.

Und es ist genau der Teil, der für mich so lohnend ist. Wie ich schon sagte, ich meine, der Gewichtsverlust ist nicht das, was mich motiviert. Es sieht all die Veränderungen, die passieren, und wie viel glücklicher und befähigter Frauen sind, wenn sie all dieses Zeug veröffentlichen. Es ist im Grunde so, als hätten Sie einen schmutzigen Mülleimer in Ihrem Gehirn, der alles in Ihrem Leben beeinflusst. Und wenn Sie den Müll herausnehmen, ist alles sauber, neu und frisch. Und Sie wissen, Sie haben gerade ein neues Leben. Sie haben eine neue Lebenseinstellung. Und das ist das Beste für mich.

Katie: Ja, stimme absolut zu. Eine andere Frage, die ich am Ende von Interviews gerne stelle, ist, ob es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die sich dramatisch auf Ihr Leben ausgewirkt haben, und wenn ja, was sie sind und warum?

Brittany: Oh, ich erinnere mich, welches Buch ich das letzte Mal gesagt habe, also werde ich dieses nicht sagen, obwohl dieses großartig war. Der andere, den ich wirklich mochte, war 'Eine unbequeme Wahrheit über Beziehungen'. Ich weiß also nicht, dass ich seit meiner Scheidung vor fünf Jahren eine Weile nach Beziehungen gesucht habe. Und dieses Buch wurde so anders geschrieben, dass es mir wirklich einen neuen Blick auf Beziehungen gab und mir wirklich half, mich für das zu öffnen, was möglich ist, und mir auch dabei half, zu sehen, in was ich zu kämpfen hatte mit meiner Ehe. Es hat geholfen, viele der Gründe freizuschalten, aus denen ich Probleme hatte. Oh, eine andere Person, der man folgen sollte, wenn jemand Hilfe mit Männern, Dating und Beziehungen möchte, von denen ich weiß, dass wir heute nicht darüber sprechen. Aber alle meine Freundinnen fragen mich immer nach einem Dating-Rat, und ich denke, ich bin ziemlich gut darin, ist Allison Armstrong. Sie hat so viele großartige Online-Hörbücher über das Verstehen von Frauen und Männern. Diese haben mein Leben verändert, nicht nur um Männer zu verstehen, sondern auch um mich selbst und die Art und Weise, wie ich operiere, auf weibliche Weise zu verstehen.

Katie: Ich liebe es. Ich werde auch Links zu denen in den Shownotizen setzen. Brittany, danke, dass du hier bist und wieder teilst. Ich denke, das ist etwas, worüber wir gesprochen haben, das gerade für viele Leute in die Luft sprudelt. Wie Sie sagten, stehen wir alle vor Dingen, denen wir uns noch nie zuvor stellen mussten. Und das Schöne daran ist, dass es mit der richtigen Einstellung tatsächlich eine wunderbare Gelegenheit ist, viele dieser Dinge anzusprechen. Wir bekommen dieses Jahr nur eine ganze Menge dieser Lehrer. Ich finde es toll, dass Sie Menschen dabei helfen, Wege zu finden, um all diese Stressfaktoren zu verarbeiten, von ihnen zu lernen und von ihnen zu profitieren, über die wir derzeit keine Kontrolle haben. Vielen Dank für Ihre Arbeit und Ihre Zeit.

Brittany: Ja, absolut. Danke, dass du mich hast, Katie.

Katie: Und danke wie immer, dass Sie zugehört haben und Ihre wertvollste Ressource, Ihre Zeit, heute mit uns beiden geteilt haben. Wir sind so dankbar, dass du es getan hast. Und ich hoffe, dass Sie in der nächsten Folge des “ Innsbrucker Podcasts wieder zu mir kommen. ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.