Wie Sie Ihre eigenen Stoff Baby Lätzchen machen

Ich weiß nichts über Sie, aber ich finde, dass die meisten im Geschäft erhältlichen Baby-Lätzchen von schlechter Qualität sind. Wenn Sie nicht bereit sind, einen Arm und ein Bein für ein Stück Stoff zu gabeln, auf dem Ihr Baby sabbern und sabbern wird, müssen Sie sich oft mit dem zufrieden geben, was angeboten wird.

DIY Baby Lätzchen

Ich bekam einige hochwertige Lätzchen geschenkt, als mein erstes geboren wurde und sie waren sehr beliebt. Als ich versuchte, sie durch neue Lätzchen derselben Marke zu ersetzen, waren sie nicht gleich! Die Qualität war einfach nicht mehr da und der Trägerstoff schrumpfte beim ersten Waschen im Trockner.

Aus Frustration machte ich mich daran, meine eigenen zu machen. Dies gab mir die vollständige Kontrolle über die Stoffqualität, das Muster und die Form des Latzes, und da Lätzchen nicht viel Stoff erfordern, waren meine Kosten ungefähr gleich wie die der billigen Geschäfte, obwohl ich höherwertigen Stoff verwendet habe.

Ich habe mich diese Woche hingesetzt, um ein paar Lätzchen für das Baby eines Freundes zu machen, und ich dachte, ich würde Ihnen ein kurzes Tutorial geben, wie Sie einige Ihrer eigenen machen können.

Wählen Sie Ihren Stoff

Kleine Projekte wie Lätzchen machen Spaß, weil sie nicht nur schnell abgeschlossen werden können, sondern auch für so gut wie nichts erstellt werden können. Ich habe 2 Stoffstücke etwa 14 'x 16' verwendet. Dies wäre sehr günstig zu kaufen und kostenlos, wenn Sie bereits einen Vorrat an Stoffen oder Resten aus einem anderen Projekt haben.

Für dieses Set von Lätzchen habe ich einen entzückenden Bio-Baumwolldruck für die Vorderseite verwendet. Es gibt eine wachsende Vielfalt an Bio-Baumwolle, die entzückende Drucke mit schlagfesten Bio-Farbstoffen aufweist.



Für die Unterlage habe ich PUL (Polyurethanlaminat) verwendet. PUL ist das gleiche Material, aus dem Stoffwindelhüllen hergestellt werden. Dies bietet etwas mehr Schutz für die Kleidung des Babys, ist jedoch nicht erforderlich.

In der Vergangenheit habe ich Frotteestoff als Unterlage verwendet. Es bietet nicht den gleichen Schutz wie das PUL, ist aber dennoch eine ausgezeichnete Wahl, insbesondere wenn Sie eine Option aus reiner Baumwolle wünschen. Ein altes Handtuch funktioniert wunderbar dafür.

Sie können auch einen einfachen Baumwoll-Musselin für die Rückenschicht verwenden. Es ist kostengünstig und leicht verfügbar. Es werden auch Bio-Versionen angeboten.

Machen Sie ein Muster

Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen Baby-Lätzchenmustern im Internet, aber ich habe eines dieser begabten Lätzchen als Muster verwendet. (So ​​zerfetzt sie auch sind, ich konnte mich nicht von ihnen trennen.)

Wenn Sie ein Lätzchen verwenden, das Sie bereits haben, müssen Sie bei der Erstellung Ihres Musters ein halbes Zoll um das Lätzchen herum hinzufügen, um die Nahtzugabe zu berücksichtigen.

Legen Sie das Lätzchen auf ein Stück Zeitungs- oder Metzgerpapier. Stellen Sie sicher, dass der Klettverschluss oder der Druckknopf gelöst ist, damit das Lätzchen flach liegt. Verfolgen Sie das gesamte Lätzchen 1/2 Zoll vom Rand des Lätzchens entfernt. Ich benutzte ein kleines Nählineal und arbeitete mich herum. Schneiden Sie entlang der Linie, die Sie gemacht haben. Dieses Stück wird nun als Muster verwendet.

Wenn Sie keinen Zugriff auf ein Lätzchen haben, das Sie für ein Muster verwenden können, können Sie auch ein kostenloses druckbares Lätzchen verwenden. Oder wenn Sie super schlau sind, können Sie Ihre eigenen zeichnen.

Wählen Sie Ihren Abschluss

Ich benutze eine Druckknopfpresse, um meine Lätzchen mit einem Druckknopfverschluss zu versehen. Klettverschluss eignet sich auch zum Befestigen von Lätzchen. Dies ist nur eine Frage der Wahl und des Zugriffs.

Vorbereitung zum Nähen: Anleitung

  1. Stoffe vorwaschen.
  2. Legen Sie Ihr Muster mit der Vorderseite nach oben auf die rechte Seite einer einzelnen Dicke Ihres vorderen Stoffes. Wenn Ihr Stoff ein Muster hat, stellen Sie sicher, dass es in Bezug auf die Oberseite Ihres Musters richtig verläuft.
  3. Stecken Sie das Muster auf Ihren Stoff und schneiden Sie es um das Muster herum.
  4. Drehen Sie das Muster um und stecken Sie es mit der falschen Seite nach oben auf eine einzelne Dicke der rechten Seite Ihres Untergrundstoffs. Schneiden Sie um das Muster herum.
  5. Stecken Sie die 2 Latzteile rechts zusammen.

Nähanleitung

  1. Das Muster hat eine 1/2-Zoll-Nahtzugabe, aber ich nähe nur die volle 1/2-Zoll-Nahtzugabe entlang der inneren Krümmung des Halses, so dass die Halsöffnung um den Hals des Babys herum geräumig ist. Ich nähe eine 1/4 'Zulage um die Oberseite und außerhalb des Latzes.
  2. Sie müssen eine Öffnung von etwa 3 Zoll Breite entlang der Unterkante lassen. Beginnen Sie an einer der unteren Ecken mit dem Nähen, nähen Sie den ganzen Weg um das Lätzchen herum und halten Sie 3 Zoll an, bevor Sie zu Ihrem Ausgangspunkt gelangen.
  3. Befestigen Sie die Nähte entlang der inneren Krümmung des Halses und schneiden Sie Kerben an einer anderen Stelle, an der sich Ihr Lätzchen nach außen krümmt. Dadurch kann die Nahtzugabe flach liegen, wenn Sie sie mit der rechten Seite nach außen drehen.
  4. Drehen Sie das Lätzchen mit der rechten Seite nach außen, indem Sie es durch die 3-Zoll-Öffnung drehen.
  5. Drücken Sie das Lätzchen so, dass die Nähte flach liegen.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie die 3-Zoll-Öffnung so unterdrücken, dass sie mit den Nähten auf beiden Seiten gleichmäßig ist.
  7. Steppen Sie 1/8 'von der Kante ringsum ab.
  8. Wenn Sie eine Druckknopfpresse verwenden, fügen Sie die Druckknöpfe am Ende der Flügel hinzu, die sich im Nacken treffen.
  9. Wenn Sie Klettverschlüsse verwenden, müssen Sie eine Breite auswählen, die der richtigen Größe für Ihr Latzmuster entspricht. Schneiden Sie ein Stück etwa 1 'lang und nähen Sie jede Seite an die Enden der Flügel, die sich im Nacken treffen.

Die Herstellung Ihrer Baby-Lätzchen aus Stoff macht Spaß und ist eine großartige Möglichkeit, altes Material wiederzuverwenden. Außerdem sollten Sie ein paar Dollar bei den im Laden gekauften sparen!

Wirst du versuchen, deine eigenen Lätzchen zu machen?