Wie man wiederverwendbare Stoffgeschenktüten macht

Ich freue mich sehr über diesen Beitrag, da er von meiner 8-jährigen Tochter mitgeschrieben wurde, die auf die Idee gekommen ist, als sie über natürliche und umweltfreundliche Möglichkeiten nachdachte, Geschenke in diesem Jahr zu verpacken. Sie hat diese wiederverwendbaren Geschenkbeutel aus Stoff selbst genäht (und mit der Hilfe ihrer kleinen Schwestern) und freut sich sehr, sie mit Ihnen zu teilen!

Die 20 Jahre alte Geschenkverpackung aus Papier

Bevor Sie verstehen können, warum ich so begeistert von diesen Stoffgeschenktüten bin (abgesehen von der Tatsache, dass mein Kind sie hergestellt hat!), Müssen Sie die Geschichte der 20 Jahre alten Geschenkverpackungen aus Papier verstehen.

Sie sehen, diese Geschenktüten sind berüchtigt und eines der vielen Dinge, die mein Mann und ich gemeinsam haben.

Wir sind beide in Familien mit kleinem Budget aufgewachsen und obwohl wir nie auf etwas verzichtet haben, was wir brauchten, haben wir sicherlich nicht alles bekommen, was wir wollten (ich bin sehr dankbar dafür). Viele meiner Lieblingsgeschenke kamen aus dem Flohmarkt (und meine eigenen Kinder spielen heute mit einigen dieser Dinge). Und dann war da noch die Geschenktüte …

Die Geschenktüte, die immer wieder gab … selbst.

Sie sehen, unsere beiden Mütter waren großartig, wenn es darum ging, nicht verschwenderisch zu sein und Mülldeponien zu füllen, bevor es im Trend lag. Sie würden keine perfekt gute Geschenktüte (gut für sie) wegwerfen, so dass sie Jahr für Jahr wiederverwendet wurden.



Nach Weihnachten falteten unsere Mütter die Taschen sorgfältig zusammen und packten sie für das nächste Jahr weg. Natürlich funktionierte dies nur mit Geschenken, die wir anderen Familienmitgliedern gaben, aber sie hatten ein System. Sie retteten auch Taschen von Geburtstagsfeiern und verwendeten sie wieder, um Geburtstagsgeschenke zu geben.

Sie machen sie nicht mehr so ​​wie früher

Ich bin überzeugt, dass sie keine Geschenktüten (oder die meisten Dinge) mehr wie früher herstellen, weil diese Geschenktüten jahrelang und jahrelang haltbar waren. Ich wusste nicht, wie lange es dauerte, bis ich vor ein paar Jahren einen sah, den ich als Kind zum ersten Mal bekommen hatte! Das bedeutete, dass es über 20 Jahre alt war und immer noch trat!

So beeindruckend es auch ist, dass die Tasche so lange hält, ich wusste, dass die meisten Geschenkbeutel aus Papier heutzutage nicht mehr funktionieren würden, und wir wollten eine bessere Option finden.

Wiederverwendbare Stoffgeschenktüten

Meine Tochter hatte die Idee für Stoffbeutel und das werden wir dieses Jahr verwenden. Ich finde es toll, dass sie vollständig wiederverwendbar sind, und ich war überrascht, dass sie wirklich nicht viel teurer sind als der Kauf von Papiergeschenken (und sie werden mehr als 20 Jahre halten!).

In der Tat, wenn Sie bis nach dem Weihnachtsverkauf warten, können Sie wahrscheinlich Weihnachtsstoff mit einem solchen Rabatt finden, dass diese tatsächlich billiger wären als Einweg-Geschenkbeutel aus Papier!

Gründe für die Verwendung von Stoffgeschenktüten

Es gibt mehrere gute Gründe, Stoffgeschenktüten zu verwenden!

1. Abfall reduzieren

Urlaubsabfälle sind ein großes Problem und werden immer größer!

Bedenken Sie Folgendes: Allein in den USA verwenden wir jedes Jahr 4 Millionen Tonnen Geschenkverpackungen und Dekorationen, die nach den Ferien nur noch auf Mülldeponien landen! Dies ist eine Steigerung von 25% gegenüber dem normalen Abfallvolumen zwischen Thanksgiving und Neujahr.

Über zwei Milliarden Karten werden verschickt und es wird genug Band verwendet, um einen Bogen um die Erde zu binden … und das alles landet auf Mülldeponien.

Wiederverwendbare Taschen lösen dieses Problem … und Sie müssen nie wieder Geschenkpapier kaufen!

2. Einfacher zu verpacken (und zu lagern)

Haben Sie schon Stunden damit verbracht, an Heiligabend Geschenke zu verpacken? Mit sechs Kindern und vielen Schwiegereltern gibt es viel Verpackung, obwohl jede Person nur ein Geschenk bekommt. Diese Taschen haben meine Wickelzeit um weniger als die Hälfte verkürzt. Einfach die Geschenke in die Tasche stecken, mit einem Band binden und fertig!

Sie müssen auch nicht versuchen, zu verhindern, dass Röhrchen mit teilweise gebrauchtem Geschenkpapier im Schrank oder auf dem Dachboden ausgerollt werden. Diese falten sich einfach zusammen, nachdem Sie sie verwendet haben, und stecken sie bis zum nächsten Jahr in eine Schachtel.

3. Sie sehen besser aus

Dieser ist also völlig subjektiv, aber ich denke wirklich, dass diese Taschen niedlicher sind als die meisten Geschenkpapiere!

Wie man wiederverwendbare Stoffgeschenktüten macht

Der einzige Nachteil dieser Taschen ist das kleine Nähen, das sie benötigen, obwohl sie ein supereinfaches Nähprojekt sind. Meine Mädchen (3-8 Jahre) haben es geliebt, diese zu machen!

Du wirst brauchen:

  • Weihnachtsstoff der Wahl: Ich empfehle wirklich, ein lokales Geschäft zu unterstützen, und Sie können nach Weihnachten einige tolle Angebote für Weihnachtsstoffe finden.
  • Zackenschere: Nicht unbedingt erforderlich, aber diese Zackenschere schneidet die Stoffkanten im Zick-Zack, damit sie nicht ausfranst. Dies hilft den Taschen, noch länger zu halten, und kann auch den Schritt des Nähens eines Saums über die Oberseite beseitigen, wenn Sie einen Zick-Zack als fertige Kante nicht stören.
  • Nähmaschine: Meine Mädchen haben letztes Jahr zu Weihnachten eine Hochleistungsnähmaschine bekommen und sie haben sie oft benutzt. Es gibt einige weniger teure Optionen, aber diese hatten großartige Bewertungen und eine gute Garantie. Ich mag auch, dass es schwer genug ist, Jeans zu nähen, was sich für einige andere Projekte als nützlich erwiesen hat.

Was zu tun ist:

  1. Finden Sie die gewünschte Größe für die Tasche heraus. Denken Sie daran, sie größer zu machen, als Sie denken, dass Sie sie brauchen, damit oben Platz zum Binden ist. Meine Mädchen haben ein paar davon in verschiedenen Größen gemacht.
  2. Schneiden Sie die Kanten mit der Zackenschere ab, sobald Sie die gewünschte Größe kennen.
  3. Setzen Sie die rechten Seiten zusammen und stecken Sie die Kanten fest. Es ist wichtig, die rechten Seiten zusammenzufügen, damit das fertige Produkt keine Nähte aufweist. Die Mädchen haben das auf die harte Tour bei einem ihrer ersten Projekte gelernt und mich gebeten, die Erinnerung beizufügen!
  4. Nähen Sie eine 5/8 Zoll Naht um drei Seiten des Beutels und lassen Sie die Oberseite offen. Sie können tatsächlich jede Nahtgröße nähen, da diese nicht zu sehen ist.
  5. Wenn Sie schwenken, um die Oberseite zu säumen, klappen Sie sie nach unten, bügeln Sie sie und stecken Sie sie fest. Nähen Sie die Naht und drehen Sie die Tasche um. Die andere Möglichkeit besteht darin, den Zick-Zack-Schnitt oben zu lassen.
  6. Legen Sie ein Geschenk in die Tasche.
  7. Verwenden Sie ein dekoratives Band, um die Tasche zu binden.

Stoffgeschenktüten, die Sie nicht herstellen müssen

Wenn das Nähen nicht Ihr Ding ist oder Sie nicht die Zeit (oder die Nähmaschine) haben, diese herzustellen, sind jetzt einige anständige Stoffbeutel vorgefertigt. Ich liebe diese großen bedruckten Taschen, die aussehen, als wären sie vom Nordpol verschifft worden. (Sie kommen auch in anderen Farben!)

Was auch immer Sie verwenden, erwägen Sie bitte, wiederverwendbare Optionen zum Verpacken von Geschenken zu verwenden! Unsere überfüllten Deponien werden es Ihnen danken.

P.S. Meine Töchter baten mich auch, 'Danke' zu sagen. für das Lesen ihres Beitrags und das Erstellen ihres Projekts!

Womit verpackst du Geschenke? Haben Sie schon einmal eine DIY-Verpackung wie diese hergestellt?