Wie man Matcha Marshmallows Rezept macht

Mein ursprüngliches probiotisches Marshmallow-Rezept mit gesunder Darmgelatine und natürlichem Honig ist ein Kinderfavorit in unserem Haus.


Über Ostern habe ich beschlossen, einen Weg zu finden, diese natürlich zu färben, um sie für die Kinder festlicher zu machen. In der Vergangenheit habe ich natürliche Lebensmittelfarben mit hervorragenden Ergebnissen verwendet (hier ist der Grund, warum ich keine normalen Lebensmittelfarben verwende), aber ich war unterwegs und hatte keine Zeit, mehr zu bestellen.

Als ich eines Morgens an meinem Matcha-Tee nippte, stellte ich fest, dass die Lösung die ganze Zeit direkt vor mir lag.


Matcha Marshmallows Rezept

Matcha ist ein pulverisierter grüner Tee mit einer leuchtend grünen Farbe. Wenn es im Endstadium des Mischens von Marshmallows hinzugefügt wird, verleiht es dem fertigen Produkt seine Farbe und seinen sehr subtilen Geschmack nach grünem Tee.

Da grüner Tee etwas Koffein enthält, würde ich diese Matcha-Marshmallows nicht zu einem alltäglichen Lebensmittel für meine Kinder machen, aber es ist hin und wieder ein lustiger Genuss.

Im Gegensatz zu im Laden gekauften Marshmallows enthalten diese keinen Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, raffinierten Zucker oder Lebensmittelfarbstoffe. Wenn Sie nach einer natürlich farbenfrohen Alternative zu bunten Snacks suchen, sind diese eine großartige Option.

Ausrüstung, die Sie benötigen




  • Ein kleiner Topf
  • Ein Mixer oder Handmixer
  • Gelatinepulver
  • Honig oder Ahornsirup
  • Matcha-Pulver
  • Vanille
Wie man Matcha Marshmallows macht3,67 von 6 Stimmen

Matcha Marshmallows Rezept

Diese köstlichen Marshmallows enthalten Honig anstelle von Zucker und enthalten aufgrund des Matcha-Tees einen starken antioxidativen Punsch. Ihre wunderschöne grüne Farbe macht sie auch kinderfreundlich! Vorbereitungszeit 5 Minuten Kochzeit 20 Minuten Gesamtzeit 4 Stunden 25 Minuten Portionen 24 Kalorien 94kcal Autor Katie Wells Die folgenden Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 TBSP Marshmallow Wurzelpulver (optional)
  • 1 Tasse Wasser (warm, geteilt)
  • & frac14; Tasse Gelatinepulver
  • 1 Tasse Honig (oder Ahornsirup)
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • 1-3 TL Matcha-Pulver

Anleitung

  • Wenn Sie Marshmallow-Wurzelpulver verwenden, kombinieren Sie 1 Tasse warmes Wasser mit der Marshmallow-Wurzel.
  • 5 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Gut umrühren und abseihen. Stellen Sie sicher, dass die Flüssigkeit eine ganze Tasse ergibt, und fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Wasser hinzu.
  • Gießen & frac12; Tasse der vorbereiteten Marshmallowwurzelmischung in die Schüssel eines Standmixers geben.
  • Fügen Sie die Gelatine hinzu, verquirlen Sie sie leicht und legen Sie sie beiseite.
  • Wenn Sie keine Marshmallow-Wurzel verwenden, gießen Sie einfach & frac12; Tasse warmes Wasser in die Rührschüssel geben, Gelatine hinzufügen, leicht verquirlen und beiseite stellen.
  • Gießen Sie den anderen & frac12; Tasse Wasser und den Honig oder Ahornsirup in einen kleinen Topf geben und verquirlen.
  • Die Wasser-Honig-Mischung unter Rühren langsam zum Kochen bringen. Wenn Sie ein Küchenthermometer haben, möchten Sie, dass es mindestens 240 ° F erreicht. Wenn nicht, kochen Sie einfach weiter und rühren Sie 8 Minuten lang ständig um.
  • Schalten Sie den Mixer mit der Wasser / Gelatine-Mischung auf mittlere Geschwindigkeit ein und verquirlen Sie, während Sie die Honig / Wasser-Mischung langsam in die Schüssel gießen.
  • Wenn die Honigmischung hinzugefügt wird, drehen Sie den Mixer auf Hoch und verquirlen Sie weitere 10-15 Minuten oder bis eine steife Creme die Konsistenz von Marshmallow-Creme bildet. Es sollte weiche Spitzen bilden.
  • Fügen Sie die Vanille und Matcha in den letzten Minuten des Schlags hinzu.
  • Fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform mit Kokosöl ein oder legen Sie sie mit Pergamentpapier aus, wobei etwas über den Seiten hängen bleibt.
  • Wenn die Marshmallows geschlagen sind, gießen Sie sie in die ausgekleidete / gefettete Schüssel und glätten Sie die Oberseite gleichmäßig.
  • Mindestens 4 Stunden ruhen lassen (über Nacht ist besser).
  • Auf ein Schneidebrett drehen und mit einem gut geölten Pizzaschneider oder Messer schneiden.
  • In einem luftdichten Behälter auf der Theke aufbewahren.

Anmerkungen

NICHT im Kühlschrank lagern, da diese sonst schmelzen. In einem luftdichten Behälter 2-3 Wochen bei Raumtemperatur lagern.

Ernährung

Kalorien: 94kcal | Kohlenhydrate: 23,3 g | Protein: 2,3 g | Faser: 0,3 g | Zucker: 23,2 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Schon mal Marshmallows gemacht oder Matcha benutzt? Wirst du diese probieren?