Wie man eine Einmachglas-Salatbar macht (die die ganze Woche dauert!)

Wenn Sie versuchen, sich gesünder zu ernähren, ist Abwechslung der Schlüssel. Eine meiner Lieblingsarten, eine große Auswahl an bunten Früchten und Gemüse (und gesunden Proteinen) zu servieren, ist ein Salat! Jetzt, da der Garten wieder in Aktion ist, haben wir wieder eine beliebte und einfache Möglichkeit, dies zu tun: eine hausgemachte Einmachglas-Salatbar, die wir die ganze Woche über essen können.

Die Herstellung einer Einmachglas-Salatbar

Unser Salatbar-Ansatz sorgt dafür, dass meine Familie gesunde Lebensmittel isst, auch wenn nicht viel Zeit bleibt, um etwas zuzubereiten. Ich koche zu Beginn der Woche in großen Mengen und hacke, zerkleinere, grille usw. alle Zutaten der Salatbar. Dann stelle ich sie in Glasbehältern (normalerweise Einmachgläser) in den Kühlschrank.

Wenn es Zeit ist, ein Mittagessen zuzubereiten, können wir einfach unsere “ Salatbar ” und erstellen Sie ein einfaches Mittagessen!

Dies funktioniert auch gut für kleine Kinder, die noch keinen Salat essen können oder wollen. Lassen Sie sie einfach ein Protein und ein paar andere Salatbar-Add-Ons auswählen und sie sind glücklich (kein Salat erforderlich!).

Sobald Sie das Protein und das Gemüse zerkleinert haben (Hinweis: Kinder, die in Messerfertigkeiten geschult sind, helfen bei diesem Schritt wirklich), haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Bewahren Sie sie in Behältern oder Einmachgläsern im Kühlschrank auf und montieren Sie sie, wenn Sie fertig zum Essen sind
  2. ODER schichten Sie sie in Einmachgläser, während Sie einen Take-and-Shake-Salat fertig haben.

Wie man einen Einmachglas-Salat schichtet (sehr wichtig!)

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Salate vorab zusammenzustellen, befolgen Sie diesen Schichtungsansatz, um alles frisch und frisch zu halten:



  1. Nasse Zutaten (Dressing, Hummus, Sauce usw.)
  2. Protein
  3. Nüsse / knusprige Texturen (wie Kohl)
  4. Beeren oder Obst
  5. Kopfsalat geht immer zuletzt rein!

Zum Essen schütteln! ((Trinkgeld:Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das Dressing zum Mischen zu bringen, probieren Sie diese Einmachglaseinsätze, mit denen Sie das Dressing oben aufbewahren können.)

Alle Einmachgläser funktionieren, aber ich empfehle Weithals und Quartgröße für einen einfachen Zugang. Solide Deckel wie diese sind für Kinder am einfachsten, wenn sie sie unterwegs mitnehmen.

Einmachglas-Salatkomponenten

Die Möglichkeiten sind endlos, aber hier sind unsere Lieblingszutaten bei der Zubereitung von Salaten:

Grüner Salat

Kopfsalat ist die Basis der meisten Salate und bietet ein wenig Masse für eine füllende Mahlzeit. Im Gegensatz zu Sandwiches ist die Masse in einem Salat (Salat) reich an Nährstoffen und Ballaststoffen und verursacht nicht die gesundheitlichen Nebenwirkungen, die Brot haben kann.

Hier sind einige meiner Lieblingssalatmischungen:

  • Frühlingsmischung - Holen Sie sich eine Bio-Frühlingsmischung aus dem Lebensmittelgeschäft oder machen Sie Ihre eigene, indem Sie das Babygrün kombinieren, das Sie in Ihrem Garten wachsen lassen. Frühlingsmischung funktioniert gut in den meisten Salaten.
  • Romaine - Einige Romaine-Köpfe hacken oder zerreißen. Romaine ist großartig, weil es eine gute Kombination aus weichem und knusprigem Grün für sich ist.
  • Gemischte Grüns - Diese Mischung enthält normalerweise herzhaftere Grüns wie Spinat, Grünkohl, Senf, Mangold und andere nährstoffreiche Grüns. Diese sind oft gut sautiert. Wenn Sie also zu viele haben, können Sie sie auch so essen.
  • Brunnenkresse - Ich liebe die Knusprigkeit und die leichte Bitterkeit, die Brunnenkresse einem Salat verleiht.
  • Sprossen - Zweifellos eines der nährstoffreichsten Grüns, die Sie hinzufügen können, und Sie können sie auf Ihrer Theke anbauen!

Wenn Sie einen Garten oder eine CSA-Freigabe haben, verwenden Sie das saisonal verfügbare Salatgrün.

Protein

Durch das Hinzufügen von etwas Protein wird ein Salat von einer Beilage zu einem Hauptgericht. Hier sind einige Ideen für Protein, die Sie in Ihrer Salatbar haben können:

  • Hart gekochte Eier - Kochen Sie ein Dutzend Eier hart (oder mehr, wenn Sie wie ich eine große Familie haben). Sie können sie in ihrer Schale belassen, bis Sie sie verwenden, oder Sie können sie schälen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Kurz vor dem Hinzufügen zu Ihrem Salat in Scheiben schneiden.
  • Huhn - Backen oder grillen Sie ein paar Hähnchenbrustfilets und schneiden Sie sie nach dem Abkühlen in Streifen.
  • Steak - Grillen Sie ein Steak und schneiden Sie es in Streifen.
  • Sardinen - Ob Sie es glauben oder nicht … Dies ist mein persönlicher Favorit dank der gesundheitlichen Vorteile!
  • Geschnittener Schinken, Pute oder Roastbeef - Wenn Sie biologisches, nitratfreies Fleisch in Scheiben finden, sind sie eine großartige Ergänzung zu einem Salat. Rollen Sie sie (zusammen oder getrennt) und schneiden Sie sie in 1-Zoll-Stücke, bevor Sie sie zum Salat geben.
  • Geschnittene Mandeln oder andere Nüsse - Nüsse fügen etwas Textur sowie gesundes Fett und Eiweiß hinzu.
  • Geschredderte oder gewürfelte Hartkäse - Nehmen Sie einige Bio-Käse und zerkleinern oder würfeln Sie sie zu Beginn der Woche.
  • Zerbröckelter Weichkäse - Diese lassen sich leicht zu jedem Salat hinzufügen. Nimm einfach etwas, zerbröckle und geh!
  • Speckkrümel - Braten oder backen Sie zu Beginn der Woche eine Packung Speck auf der Weide. In Stücke schneiden und die ganze Woche über für Salate aufbewahren.
  • Geschnittene Mandeln - Toasten Sie sie mit einem Spritzer Ahornsirup und einer Prise Salz, um sie besonders lecker zu machen!

Dies sind nur einige Vorschläge, um Ihre Ideen zum Fließen zu bringen, aber Sie müssen nicht unbedingt Protein speziell für Ihre Salatbar herstellen. Fleischreste vom Abendessen oder Thunfischsalat vom Mittagessen sind ebenfalls eine gute Option!

Ich bekomme die meisten meiner gesunden Proteine ​​von einer Kombination aus lokalen Bauern, ButcherBox (Huhn, Steak usw.) und Vital Choice (Meeresfrüchte).

Andere Befestigungen

Sobald Sie sich für Ihr Protein entschieden haben, ist es an der Zeit, weitere Fixierungen für einen wirklich aufregenden Salat hinzuzufügen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Frische Beeren (ideal, um Kinder dazu zu bringen, Salate zu lieben)
  • Geschredderte oder julienned Karotten
  • Geschredderte rohe Rüben oder geschnittene gekochte Rüben
  • Fermentiertes Gemüse - Dies ist eine großartige Möglichkeit, einem Salat ein wenig Würze und einen Verdauungsschub zu verleihen. Erwägen Sie, Ihrem Mittagessen Sauerkraut oder anderes fermentiertes Gemüse hinzuzufügen.
  • Gurkenscheiben
  • Paprika in Scheiben geschnitten
  • In Scheiben geschnittene Pilze
  • In Scheiben geschnittene rote Zwiebel
  • Kirschtomaten
  • Wegerich-Chips (Sie können diese mit Kokosöl hergestellt kaufen oder selbst herstellen)
  • Frisch geschnittenes Obst wie Äpfel
  • Trockenfrüchte - Einige Ideen sind: Kirschen, Preiselbeeren, Blaubeeren, Mango, Erdbeeren usw.
  • Oliven - Ich habe gerne eine Vielzahl von Gourmet-Oliven wie Kalamata, Manzanilla und Cerignola zur Hand.
  • Artischockenherzen - Einige sind in Samenölen verpackt. Achten Sie daher darauf, eines zu finden, das in Olivenöl oder Wasser verpackt ist.
  • Avocado - Da Avocado an der Luft braun wird, ist es am besten, bis zur letzten Minute zu warten, um sie zu schneiden. Sie können stattdessen auch Guacamole im Voraus zubereiten (die Zwiebel und andere Gewürze tragen dazu bei, dass es grün bleibt).
  • Frische Kräuter - Wenn Sie einen Kräutergarten haben, können Sie Ihrem Salat leicht frische Kräuter hinzufügen.

Sie müssen nicht alle diese Add-Ins jede Woche verfügbar haben. Wählen Sie jede Woche eine Handvoll aus und blättern Sie durch die Liste, um mehr Abwechslung zu erhalten.

Salat Soße

Salatdressing fügt Geschmack hinzu, um den Salat zusammenzubringen, aber es liefert auch wichtige gesunde Fette, die notwendig sind, um die meisten Nährstoffe aus dem Gemüse herauszuholen.

Wenn Sie es eilig haben, können Sie ein schnelles Salatdressing zubereiten, indem Sie etwas Öl und Essig (und eine Prise Salz) über den Salat streuen. Wenn Sie unterwegs sind, geben Sie 1 Teil Essig und 2 Teile Öl in einen kleinen Behälter mit einer Prise Salz.

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben oder das Dressing im Voraus machen möchten, sind diese 7 gesunden Salatdressings einige meiner Favoriten und können Ihrem Salat viel Abwechslung verleihen.

5 köstliche Rezeptkombinationen für Einmachglas-Salat

Es ist einfach, eine leckere Kombination zu finden, die darauf basiert, was an einem bestimmten Tag gut aussieht. Wenn Sie jedoch etwas mehr Richtung für eine leckere Kombination wünschen, schauen Sie sich diese Ideen an:

Südwest-Salat

Was an diesem Salat großartig ist, ist, dass er sich überhaupt nicht wie ein Salat anfühlt. Mit all dem südwestlichen Geschmack schmeckt es eher wie ein dekonstruierter Burrito.

  • Salat der Wahl
  • Steak oder Hühnchenstreifen
  • Tomaten
  • rote Zwiebel
  • Avocado-Scheiben oder Brocken
  • Gehackter frischer Koriander
  • Fermentierte Sauce
  • Taco-Gewürz (Hühnchen oder Steak in Gewürze geben oder einfach darüber streuen)

Probieren Sie für das Dressing dieses gesunde Ranch-Dressing oder verwenden Sie Apfelessig und Olivenöl mit einer Prise Taco-Gewürz.

Griechischer Salat

Dieser Salat ist wirklich einfach zusammen zu werfen und hält eine Weile im Kühlschrank (oder in der Lunchbox!).

  • Römersalat
  • Hühnchen oder übrig gebliebene griechische Fleischbällchen
  • Kalamata-Oliven
  • Gurke
  • Tomaten
  • rote Zwiebeln
  • Feta-Käse, zerbröckelt

Mischen Sie für das Dressing etwas von meinem würzigen griechischen Salatsoße.

Cobb-Salat

Dieser Salat ist eine gute Wahl, wenn Sie ein paar Reste im Kühlschrank haben. Es ist vielseitig genug, dass Sie hinzufügen können, was Sie wollen, und es schmeckt immer noch gut.

  • Römersalat
  • Speck zerbröckelt
  • Hart gekochte Eier, in Scheiben geschnitten
  • Gegrillte Hähnchenstreifen
  • Kirschtomaten
  • Avocado, dünn geschnitten oder gehackt
  • Blauschimmelkäse, zerbröckelt
  • Gehackten Schnittlauch

Probieren Sie für das Dressing dieses Blauschimmelkäse-Dressing aus 100 Days of Real Food.

Marktsalat

Dieser Salat ist genau das, wonach es sich anhört, eine Kombination von Gemüse, das auf dem Bauernmarkt erhältlich ist. Dieser wird sich mit der Saison ändern, aber hier ist ein guter Ausgangspunkt:

  • Gemischte Grüns
  • Protein der Wahl
  • In Scheiben geschnittene Pilze
  • Gurken
  • Geschredderte Rüben
  • Artischocken Herzen
  • Frische Petersilie

Für das Dressing ist eine pfeffrige Balsamico-Vinaigrette eine gute Wahl.

Obst & Nuss geworfener Salat

Wenn Sie etwas anderes wollen, ist dieser süße Salat eine lustige Wahl. Es enthält Früchte und Nüsse für eine gesunde, aber geschmackvolle Note.

  • Frühlingsmischung
  • Hähnchen
  • Gehobelte Mandeln
  • Getrocknete Kirschen
  • Mandarinenscheiben

Probieren Sie für das Dressing etwas mit einem süß-sauren Geschmack. Weißweinessig, Zitronensaft, Olivenöl und Honig eignen sich hervorragend als Dressing für einen grünen Salat mit Obstspitzen.

Andere Salatideen:

  • Frischer & einfacher Fisch-Taco-Salat
  • Pfirsich-Gurken-Salat-Rezept mit Basilikum-Vinaigrette
  • Avocado BLT Salat (Paleo freundlich)
  • Erdbeer-Feta-Salat

Gesunde Mittagessen beginnen mit der Vereinfachung

Ich versuche immer, Wege zu finden, um das Leben zu vereinfachen (wie meine Reinigungsroutine), weil Einfachheit Raum für das schafft, was im Leben wichtig ist. Bei diesen Salaten zum Mitnehmen steht das Wichtigste an erster Stelle (gesundes Essen und mehr Zeit für die Familie). Daher war diese Idee einer Einmachglas-Salatbar für mich ein großer Lebensretter! Ich hoffe, es ist auch ein Hit für Ihre Familie!

Wie machen Sie das Mittagessen einfacher? Irgendwelche Lieblingssalatideen zum Teilen? Ich würde gerne hören!