Wie man Aloe Vera Gel aus frischer Aloe macht

Wir haben kürzlich ein neues Lebensmittelgeschäft in einer Stadt in meiner Nähe bekommen. Ich habe es eines Tages ausprobiert und bin auf eine Reihe lustiger und ungewöhnlicher Lebensmittel gestoßen, die in den meisten durchschnittlichen Lebensmittelgeschäften ungewöhnlich sind. Während ich dort war, sah ich einige lange schöne Aloe Vera Blätter und beschloss, einige zu kaufen.


Als ich weiter einkaufte, hielt mich eine Frau an und sagte: 'Entschuldigen Sie, dass ich gefragt habe, aber was IST das?' Ich lächelte und erklärte ihr kurz, dass es die Blätter der Aloe-Pflanze sind und wie man sie bei Verbrennungen und Schnitten verwendet. Sie ging mit einem Lächeln im Gesicht und ich war glücklich, ihr etwas Neues beizubringen.

Ich weiß, manchmal klinge ich wie eine kaputte Schallplatte, aber Aloe Vera Gel ist eines der Dinge, von denen ich aufgewachsen bin, dass sie nur in einem Geschäft gekauft, verarbeitet und in einer schicken Verpackung gekauft werden können. Aber genau wie so viele andere Dinge ist es unglaublich einfach und kostengünstig, zu Hause zu machen.


Wofür ist Aloe Vera gut?

Die meisten Menschen sind sich der Vorteile von Aloe Vera Gel bei Sonnenbrand bewusst. Es ist wunderbar zur Linderung von Schmerzen und zur Verringerung von Entzündungen, die durch leichte Verbrennungen verursacht werden, aber darüber hinaus hat es eine breite Anwendung.

  • Natürliche Sonnenbrandlinderung

Einige andere rezeptfreie Erste-Hilfe-Produkte können problemlos durch hausgemachte, natürliche Versionen ersetzt werden. Aloe Vera ist entzündungshemmend, antiseptisch und hat antioxidative Eigenschaften, die die Heilung unterstützen.

  • Hausgemachte Händedesinfektionsmittel
  • Postpartales Entlastungsspray
  • Hausgemachtes Anti-Juckreiz-Spray

Ich verwende Aloe Vera Gel in mehreren meiner Schönheitspflege-Rezepte. Es ist sehr feuchtigkeitsspendend für die Haut, hinterlässt jedoch kein fettiges Gefühl und ist daher für die meisten Hauttypen geeignet. Diese Eigenschaften machen es auch großartig für Haar und Kopfhaut, besonders wenn Sie mit trockener, juckender Kopfhaut und Schuppen zu kämpfen haben.

  • DIY Haarwachstumsserum
  • Hausgemachte Babytücher
  • Natürliche flüssige Grundlage
  • Natürliches Creme-Rouge
  • Natürliche hausgemachte Wimperntusche
  • Kühlspray für ätherische Öle
  • DIY Strandwellen Spray
  • Schäumende Rasierseife

Viele Menschen nehmen Aloe Vera auch intern ein, um die Verdauung zu unterstützen und Magengeschwüre zu lindern. Aloe Vera Gel enthält zahlreiche Vitamine und Mineralien, die helfen, den Körper wieder aufzufüllen. Diese Mittel sollten auf Anraten Ihres Arztes angewendet werden.




Wo können Sie es bekommen

Aloe Vera macht eine wunderbare Zimmerpflanze. Es hilft nicht nur dabei, die Luft in Ihrem Zuhause zu filtern, sondern Sie haben es auch immer zur Hand, um all seine wunderbaren Verwendungszwecke zu nutzen. Eine kleine Aloe-Vera-Pflanze sollte nicht zu schwer in einem Kindergarten zu finden sein.

Die Aloe-Pflanze ähnelt in Bezug auf die Pflegebedürfnisse einem Kaktus. Es erfordert gut durchlässigen, sandigen Boden und verträgt keinen Frost, eignet sich aber sehr gut für Innenräume. Gießen Sie es gründlich, aber lassen Sie den Boden dann etwa 5 cm trocknen, bevor Sie ihn erneut gießen. (Lesen Sie unbedingt die Pflegehinweise für Ihre Pflanze.)

Wie ich bereits erwähnte, konnte ich in der Lebensmittelabteilung eines Lebensmittelgeschäfts lokal geschnittene Aloe-Vera-Blätter bekommen, aber sie werden wahrscheinlich in Bio-Läden oder auf Märkten, die für ein gesundes Leben sorgen, leichter erhältlich sein. Sie können auch ein kleineres Lebensmittelgeschäft ausprobieren, das sich auf indisches Essen spezialisiert hat, wenn Sie eines in Ihrer Nähe haben.

Wie man das Gel von Aloe Vera erntet

Aloe Vera Blätter sind lang und leicht gebogen mit gezackten Kanten. Das Gel ist der dicke fleischige Teil, der sich zwischen der Haut des Blattes befindet.


Lieferungen:

  • Aloe Vera Blatt
  • scharfes Messer
  • Luftdichter Behälter zur Aufbewahrung reinigen
  • Mixer oder Stabmixer
  • saubere Schüssel (wenn Sie einen Stabmixer verwenden)

Richtungen:

  1. Schneiden Sie das Blatt in Abschnitte etwa 8 cm lang. Dies macht es ein wenig überschaubarer.
  2. Schneiden Sie die gezackte Kante ab. Versuchen Sie, nur die Kante zu bekommen, da es schwierig ist, das Gel aus diesen Stücken herauszuholen.
  3. Schneiden Sie die 8 'Längen in 2 oder 3 lange Streifen.
  4. Drehen Sie Ihre Klinge zur Seite und schieben Sie sie am Ende eines der Streifen direkt unter die Haut.
  5. Schieben Sie das Messer vorsichtig über die gesamte Länge des Blattes entlang der Unterkante der Haut. Versuchen Sie, nah an der Haut zu bleiben, damit Sie so viel Gel wie möglich erhalten.
  6. Sobald Sie das ganze Stück Haut entfernt haben, drehen Sie den Abschnitt um und wiederholen Sie dies mit der anderen Seite.
  7. Schneiden Sie das Fleisch in 2 oder 3 Stücke und legen Sie es in eine saubere Schüssel (wenn Sie einen Stabmixer verwenden) oder in Ihren Mixerkrug.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 7, bis alle Abschnitte enthäutet und in Ihrem Mixerkrug gesammelt wurden.
  9. Mixen, bis alles glatt ist. Es wird fast sofort schäumen, wenn Sie Ihren Mixer starten. Das ist normal. Wenn Sie einen Stabmixer verwenden, mischen Sie ihn einfach in der Schüssel, bis er glatt ist.
  10. Der Schaum wird irgendwann sinken. Sie können warten oder einfach weitermachen und das Gel in den sauberen Vorratsbehälter gießen und im Kühlschrank aufbewahren.
  11. Es wird etwa eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt.

Das Gel erhalten

Frisches Aloe Vera Gel ist im Kühlschrank nur etwa eine Woche haltbar. Dies ist möglicherweise kein Problem, wenn Sie ein kleineres Blatt aus Ihrer eigenen Zimmerpflanze verwenden. Wenn Sie jedoch ein großes Blatt kaufen, erhalten Sie wahrscheinlich mehr Gel, als Sie in einer Woche verwenden können. Es gibt andere Möglichkeiten, wie Sie es aufbewahren können, damit nichts davon verschwendet wird.

Friere es ein


Nachdem Sie das Aloe Vera Gel aufbewahrt haben, das Sie in der kommenden Woche verwenden werden, gießen Sie das zusätzliche Gel in Eiswürfelschalen und frieren Sie es ein, bis es fest ist. Übertragen Sie dann die Aloe-Würfel in einen gefrierfesten Behälter oder Beutel. Ziehen Sie einen Aloe-Würfel nach Bedarf für Verbrennungen oder zur Verwendung in einem der oben genannten Rezepte heraus. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um es zur Hand zu haben, wenn eine eigene Anlage nicht in Frage kommt.

Alternativ, bevor Sie das Fleisch mischen, schneiden Sie es in Würfel und legen Sie es auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech und frieren Sie es ein, bis es fest ist. Sobald die Stücke fest sind, in einen gefrierfesten Behälter oder Beutel umfüllen. Ziehen Sie nach Bedarf ein Stück heraus.

Fügen Sie natürliche Konservierungsmittel hinzu

Wenn ich eines der großen Blätter bekomme, bekomme ich normalerweise ungefähr 1,5 Tassen. Ich stelle 1 Tasse in ein sauberes Pint-Einmachglas. Das restliche Gel wird wie oben beschrieben eingefroren. Ich wartete darauf, dass der Schaum nachließ, bevor ich das tat, damit ich genau wusste, wie viel ich hatte.

Zu der 1 Tasse füge ich 2000 mg Vitamin C und 1600 IE (1 Esslöffel oder 4 400 IE Kapseln) Vitamin E hinzu. Pulverisiertes Vitamin C funktioniert gut oder Sie können die entsprechende Menge Tabletten zerkleinern. Gut umrühren, bis die Vitamine gut eingearbeitet sind. Ich rührte mich ein bisschen und ließ es dann sitzen. Als ich zurückkam, um es wieder umzurühren, war das Vitamin C viel einfacher einzurühren.

Sie können dies auch mit Ihrem Stabmixer mischen. Dies sollte die Lebensdauer Ihres Gels auf etwa 8 Monate verlängern, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Haben Sie eine Aloe Vera Pflanze? Wie benutzt man das Gel?