Wie man Mandelmilch macht (Rezept + Variationen)

Mandelmilch ist eine gesunde und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Milchprodukten, die Sie problemlos zu Hause herstellen können! Statistiken zeigen, dass viele Menschen aufgrund von Allergien, Bedenken hinsichtlich der Beschaffung oder einfach nur Geschmackspräferenz milchfreie Milch und andere Produkte wählen.

Warum Mandelmilch machen?

Wie praktisch jedes andere Essen oder Getränk ist Mandelmilch sowohl billiger als auch gesünder, wenn Sie es selbst herstellen. Während es jetzt anständige, im Laden gekaufte Marken gibt, enthalten viele Marken Zusatzstoffe wie Carrageen, um lagerstabil zu bleiben und eine konsistente Textur zu erhalten.

Mandelmilch ist eine niedrig glykämische Alternative zu Reismilch und verursacht keine Probleme mit dem Hormonspiegel wie Sojamilch. Es kann anstelle von normaler Milch in Rezepten und Backen verwendet werden. Es ist leicht zu machen und hat einen leichten Geschmack.

Wir haben Mandelmilch verwendet, als wir daran gearbeitet haben, die Milchunverträglichkeit unseres Sohnes umzukehren, und ich verwende sie (oder hausgemachte Kokosmilch) immer noch oft in Rezepten, Kaffee oder zum Trinken, einfach weil sie so billig und einfach zuzubereiten ist.

Wenn Sie milchfrei sind, können Sie mit der Herstellung Ihrer eigenen Mandelmilch Geld sparen und Zusatzstoffe vermeiden. Als Bonus können Sie das übrig gebliebene Mandelpulpe verwenden, um Mandelmehl für die Verwendung in Rezepten herzustellen! Wenn Sie auch nussfrei sind, ist Kokosmilch eine weitere gute Alternative.

Wie man hausgemachte Mandelmilch lagert

Dieses Rezept hält ca. 4 Tage im Kühlschrank. Unsere Familie konsumiert leicht so viel Mandelmilch in ein paar Tagen, aber wenn Sie dies nicht verwenden, ist es am besten, das Rezept zu reduzieren und weniger zu verwenden, wenn Sie es brauchen.



Einfaches hausgemachtes Mandelmilchrezept4,62 von 42 Stimmen

Hausgemachtes Mandelmilchrezept

Dieses Mandelmilchrezept ist super einfach in nur wenigen Minuten zu Hause zuzubereiten! Es ist anpassbar, so dass Sie die Süße anpassen und sogar Geschmack hinzufügen können. Außerdem ist es natürlich milchfrei, paläo, vegan und rundum köstlich! Portionen 4 Tassen Kalorien 34kcal Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Zutaten-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 Tasse rohe Mandeln
  • 4 Tassen gefiltertes Wasser (plus mehr zum Einweichen)
  • 1 Prise Meersalz
  • & frac12; TL Vanilleextrakt (oder & frac12; Vanilleschote, abgekratzt, optional)
  • Süßstoff (wie 2 Datteln, 2 TBSP Ahornsirup oder ein paar Tropfen Stevia, optional)

Anleitung

  • Falls gewünscht, Mandeln mindestens 12 Stunden in reinem Wasser mit 1/2 TL Meersalz einweichen. Dies ist ein wichtiger Schritt, da er die Phytinsäure- und Enzyminhibitoren abbaut und nützliche Enzyme in den Mandeln kultiviert. Je länger die Mandeln einweichen, desto cremiger wird die fertige Milch. (Randnotiz: Nüsse sollten auch vor dem Verzehr eingeweicht werden. Nüsse 12 Stunden in Salzwasser einweichen, abspülen und bei niedrigster Hitze im Ofen trocknen. Siehe Tutorial hier.)
  • Lassen Sie das eingeweichte Wasser ab und spülen Sie die Mandeln gut aus. Bewahren Sie dieses Wasser nicht zur Wiederverwendung auf, da es Phytinsäure enthält und am besten entsorgt werden kann.
  • Kombinieren Sie im Mixer oder Vitamix Mandeln und reines Wasser mit Vanille, Süßungsmitteln oder anderen optionalen Zutaten. In den folgenden Hinweisen finden Sie einige Geschmacksvorschläge.
  • Mischen Sie 2-3 Minuten, bis sie glatt und cremig sind. Die Mischung wird sich etwas ausdehnen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Mixer nicht voll ist, bevor Sie ihn starten.
  • Die Mischung durch einen Sprossenbeutel, ein Käsetuch oder ein dünnes Küchentuch in eine große Schüssel abseihen.
  • In ein Glas oder einen Krug gießen und bis zu vier Tage im Kühlschrank lagern.

Anmerkungen

Das Fruchtfleisch wiederverwenden: Bewahren Sie das Fruchtfleisch der Mandeln auf, legen Sie es auf ein Backblech und dehydrieren Sie es bei niedrigster Hitze im Ofen, bis es vollständig trocken ist. Durch einen Mixer oder eine Küchenmaschine laufen lassen, um Mandelmehl herzustellen, das anstelle von Mehl in Rezepten verwendet werden kann. Alternativ können Sie es auch im Kühlschrank aufbewahren, um es zum Backen oder für Smoothies zu verwenden.Geschmacksvariationen: Hinzufügen & frac12; Tasse Erdbeeren für Erdbeermandelmilch, 1-2 EL Kakaopulver für Schokoladenmandelmilch oder jeden anderen Geschmack, den Sie sich vorstellen können!Imitation Store kaufte Mandelmilch: Dieses Rezept ergibt eine cremige Mandelmilch, die viel besser ist als im Laden gekaufte Mandelmilch (meiner Meinung nach). Die meisten im Laden gekauften Milchprodukte verwenden nur 2% Mandeln, daher sind sie kalorienarm, aber Sie kaufen im Wesentlichen Wasser in einer Schachtel. Wenn Sie diese Art von Mandelmilch bevorzugen, können Sie die Menge der Mandeln auf & frac14; oder & frac12; Tasse und verwenden Sie das Rezept oben.

Ernährung

Portion: 1/2 Tasse | Kalorien: 34kcal | Kohlenhydrate: 1,9 g | Protein: 1,9 g | Fett: 4 g | Gesättigtes Fett: 0,3 g | Natrium: 6 mg | Faser: 1 g | Zucker: 0,4 g

Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich mein neues Kochbuch an oder holen Sie sich alle meine Rezepte (über 500!) In einem personalisierten wöchentlichen Speiseplaner hier!

Essen Sie Mandeln? Haben Sie jemals Mandel- oder Kokosmilch anstelle von normaler Milch verwendet? Sag es mir unten!