Wie man mit Schilddrüsenproblemen Gewicht verliert

Dies ist das letzte Segment in einer Podcast-Serie, die sich mit der Gesundheit der Schilddrüse befasst. In dieser Folge setze ich mein Gespräch mit der Schilddrüsenspezialistin Dr. Izabella Went fort. Das Fachwissen von Dr. Wentz wurde durch ihren persönlichen Kampf gegen Hashimotos Thyreoiditis beflügelt. Dr. Wentz hat ihren Zustand durch umfangreiche Forschung sowie durch Versuch und Irrtum an sich selbst erheblich verbessert.


Wie man mit Schilddrüsenproblemen Gewicht verliert

Ist es möglich, mit Hashimoto oder anderen Schilddrüsenproblemen Gewicht zu verlieren? Absolut!

Laut Dr. Wentz ist eine nährstoffreiche Ernährung einer der größten Schlüssel zum Abnehmen bei Schilddrüsenproblemen. Es ist wichtig zu wissen, dass eine kalorienarme Ernährung tatsächlich funktioniertnichtsei hilfreich für dich. Kalorienarme Diäten sowie übermäßiges Training verursachen im Wesentlichen eine Nebennierenfunktionsstörung, die die Situation für Ihre Schilddrüse nur verschlimmert. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht gehört haben, ist es wichtig, jeden Tag ein wirklich ausgewogenes, glykämisches Frühstück, Mittag- und Abendessen zu sich zu nehmen.


Medikamente können Ihnen auch beim Abnehmen helfen, wenn Sie an Schilddrüsenproblemen leiden. Arbeiten Sie mit einem Arzt zusammen, um festzustellen, ob Sie die Schilddrüsenhormone T4 in T3 richtig umwandeln. T3 ist das metabolisch aktivere Schilddrüsenhormon und enthält Medikamente zur Ergänzung, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.

Darüber hinaus hilft es oft, fermentierte Lebensmittel zu essen und Probiotika einzunehmen. Oft haben Menschen mit Hashimoto Dysbiopsis, ein Ungleichgewicht der Darmflora. Die Bakterien in Ihrem Darm sind entscheidend für die Extraktion der richtigen Nährstoffe aus der Nahrung. Wenn wir unser Essen nicht richtig verdauen, extrahieren wir unsere Nährstoffe nicht richtig, was uns ständig hungrig macht. Eine Einnahme von Probiotika und die Ergänzung mit Verdauungsenzymen können helfen, Ihre Darmgesundheit zu regulieren und beim Abnehmen zu helfen.

Was ist, wenn Sie zunehmen müssen?

Wenn Sie an einer Hyperthyreose leiden, die auch als überaktive Schilddrüse bezeichnet wird, benötigen Sie möglicherweise tatsächlich Hilfe bei der Gewichtszunahme. In diesem Fall kann es hilfreich sein, die Kalorienaufnahme kurzfristig zu erhöhen. Möglicherweise möchten Sie auch mit Ihrem Arzt über natürliche Medikamente zum Ausgleich von Schilddrüsenüberfunktion und zur Heilung potenzieller Darminfektionen wie H Pylori sprechen.

Unabhängig von den Symptomen Ihres Schilddrüsenproblems besteht der erste und wichtigste Schritt darin, eine korrekte Diagnose zu erhalten. Lassen Sie Tests auf TSH, Schilddrüsenperoxidase-Antikörper und Thyreoglobulin-Antikörper sowie einen Schilddrüsen-Ultraschalltest durchführen. Das ist ein großartiger Ort, um anzufangen.




Haben Sie auch keine Angst, andere Medikamente auszuprobieren. Was für Ihren Freund funktioniert hat, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. In einigen Fällen kann die Einnahme eines T4 / T3-haltigen Medikaments wie Nature-Throid oder WP Thyroid die bessere Wahl für Menschen sein, die mit einem Medikament wie Synthroid weiterhin nicht gut abschneiden.

Schließlich sollten Sie in Betracht ziehen, Lebensmittel, auf die Sie empfindlich reagieren, aus Ihrer Ernährung zu streichen (häufig Gluten, Milchprodukte und Soja). Die Bekämpfung von Nährstoffmangel in Ihrer Ernährung ist ein sicherer und notwendiger Schritt, um mit Gewichtszunahme und anderen Symptomen von Schilddrüsenproblemen umzugehen.

Ressourcen, die ich erwähne:

  • Dr. Izabella Wentz
  • Hashimotos Schilddrüsenentzündung: Lebensstilinterventionen zum Auffinden und Behandeln der Grundursache

Holen Sie sich den Leitfaden zur Überwindung der Schilddrüsenermüdung!

Wenn Sie mit Schilddrüsenerkrankungen oder -symptomen zu kämpfen haben, erhalten Sie eine kostenlose Kopie von Dr. Izabella Wentz 'Leitfaden zur Überwindung der Schilddrüsenermüdung ” indem Sie hier klicken.

Podcast lesen

Katie: Als letzte Etappe dieses Interviews möchte ich speziell auf einige fortgeschrittene Fragen eingehen, die die Leser gestellt haben und die ich auf meiner Website immer wieder bemerkt habe, dass ich nicht qualifiziert bin, sie zu beantworten, und ich liebe es, dass ich denke, dass Sie es tun werden in der Lage sein. Rebecca sagte, ist es möglich, mit Hashimoto oder anderen Schilddrüsenproblemen Gewicht zu verlieren? Wenn ja, gab es spezielle Überlegungen?


Izabella Wentz: Ja, absolut. Das ist eine wirklich gute Frage, Rebecca. Es gibt viele anständige Dinge, die Sie tun können, um Gewicht zu verlieren. In erster Linie bin ich kein Fan von restriktiven Kalorien-Diäten, besonders für jedermann, aber besonders für Menschen mit Hashimoto. Eines der Dinge, die passieren, ist, wenn Sie eine kalorienarme Diät einhalten, dass Sie Ihren Körper in eine Nebennierenfunktionsstörung versetzen, bei der Ihr Körper sagen wird: Nein, ich bin am Verhungern. Lassen Sie uns alles kontrollieren. Lassen Sie uns unseren Stoffwechsel verlangsamen. Lassen Sie uns verhindern, dass wir an Gewicht zunehmen … Vom Abnehmen und vom Ausbau der Kalorien.

Eines der ersten Dinge, die Sie tun können, ist eine wirklich nährstoffreiche Ernährung und genug Kalorien, um Ihren Körper zu unterstützen. Essen Sie also, bis Sie nicht hungern, keine Mahlzeiten auslassen und sicherstellen, dass Sie eine wirklich gute, ausgewogene Ernährung zu sich nehmen , glykämisches Frühstück, Mittag- und Abendessen jeden Tag. Es wird für die meisten Menschen sehr, sehr hilfreich sein. Machen Sie keine Binge-Diäten. Tatsächlich kann übermäßiges Training auch eine Person in eine Nebennierenfunktionsstörung versetzen, die im Grunde genommen ihre Schilddrüsen abschalten kann. Dies sind zwei Dinge, von denen Ihnen vielleicht gesagt wurde, dass Sie sie tun sollen, wenn ich Ihnen sage, dass Sie sie nicht tun sollen, weil sie die Dinge möglicherweise schlimmer machen können. Offensichtlich wird es für alle hilfreich sein, vernünftige Ess- und Belastungsübungen zu machen, aber sich selbst auf eine zu setzen Sehr kalorienarme Ernährung und Hungermodus werden es nur noch schlimmer machen.

Die andere Sache ist, Ihre Schilddrüsenmedikamente zu betrachten. Prüfen Sie, ob Sie Ihren T4 richtig in T3 konvertieren. Wenn Sie Ihre Schilddrüsenlabore untersuchen und sicherstellen möchten, dass alle in Ordnung sind, stellen Sie sicher, dass sich T4 und T3 in der Mitte bis zum oberen Teil des Referenzbereichs befinden und dass Ihr TSH irgendwo zwischen 0,5 und zwei liegt oder wo immer Sie sich am besten fühlen damit. Wenn dies nicht der richtige Trick für Sie ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine Dosiserhöhung oder über ein Medikament, das T4 und T3 enthält. Dies ist die Kombination von Schilddrüsenmedikamenten, die uns einen Teil dieses vorkonvertierten T3 liefert, damit wir kann anfangen, Gewicht zu verlieren, weil T3 das metabolisch aktivere Schilddrüsenhormon ist.

Wenn man Probiotika oder fermentierte Lebensmittel an Bord bringt, ist es interessant, dass viele Menschen mit Hashimoto tatsächlich eine Dysbiopsis oder ein Ungleichgewicht der Darmflora haben. Es gibt bestimmte Arten von Darmflora, die eher mit Gewichtszunahme verbunden sind. Was sie tun, ist, dass sie mehr Kalorien aus dem Essen herausnehmen, das wir essen. Sie können Freunde haben, die genau das gleiche Essen essen, das Sie essen, und alles andere haben, den gleichen Stoffwechsel, alles gleich, aber wenn Sie andere Bakterien haben als Ihr Freund, besteht ein potenzielles Risiko für Sie Gewichtszunahme und sie wird das gleiche Gewicht bleiben.


Es gab eine Vorgeschichte von jemandem, der leider durch eine Kottransplantation fettleibig wurde. Es wird helfen, sicherzustellen, dass Sie gute Probiotika an Bord haben, die fermentierte Lebensmittel essen. Ich habe Leute gesehen, die sagen, dass ungefähr 25% der Leute, die anfangen, Verdauungsenzyme zu nehmen, sagen, dass sie tatsächlich auch anfangen, Gewicht zu verlieren. Wenn wir unser Essen nicht richtig verdauen, extrahieren wir unsere Nährstoffe nicht richtig und das kann uns ständig hungern lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Nährstoffe an Bord haben, indem Sie eine wirklich gute nährstoffreiche Ernährung durch fermentierte Lebensmittel verwenden, indem Sie sicherstellen, dass Sie alles richtig verdauen, und indem Sie sicherstellen, dass Sie bei Bedarf Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Manchmal kann eine Multivitaminpräparation sehr, sehr hilfreich sein, und ich empfehle eine, die frei von Eisen und Kupfer ist.

Katie: Das ist wirklich gut zu wissen. Auf der anderen Seite fragte Sonia, was
über Menschen, die Probleme haben, an Gewicht zuzunehmen, die haben
Hyperthyreose?

Izabella Wentz: Ja, es sind nicht nur Menschen mit Hyperthyreose, die Schwierigkeiten haben, zu gewinnen
Gewicht, einige Leute mit Hashimoto ’ s erleben sie auch. Natürlich
Sie sind eine Minderheit und wir konzentrieren uns immer darauf, Gewicht zu verlieren, weil das so ist
eines der größeren Dinge. Mit Hyperthyreose werden Sie potenziell sein,
Ihr Grundumsatz wird steigen. Du wirst verlieren
Gewicht und Kalorien schneller als Sie sie essen können. Natürlich, um sicher zu gehen
dass du genug isst, wird der erste Schritt sein. Stellen Sie sicher, dass
Sie bekommen genug Kalorien, um Ihren Körper und vielleicht sogar zu unterstützen
Eine kurzfristige Erhöhung der Kalorienaufnahme kann hilfreich sein, um dies zu versuchen
halte dein Gewicht.

Überprüfen Sie, ob Ihr TSH ausgeglichen ist oder nicht, und sprechen Sie mit Ihrem Arzt
über potenziell zunehmende Medikamente zum Ausgleich von Hyperthyreose oder
Ich weiß, dass einige Leute mit Endokrinologen und Naturheilkundlern zusammenarbeiten
Medizin, die Kräuter verwenden kann. Ich versuche, dieses Gleichgewicht zu finden und schaue dann
bei Darminfektionen. Oft können Darminfektionen, insbesondere H Pylori, auftreten
Trigger-Krankheit sowie Hashimoto-Krankheit auslösen und sie können dazu führen
Gewichtsverlust.

Katie: Das ist ein großartiger Rat. Vielen Dank. Eine andere Frage, die ich immer wieder bekomme, ist:
Ist es jemals möglich, die Schilddrüsenfunktion wieder normal zu machen?
funktionierende Schilddrüse, wenn Sie durch Schilddrüsenerkrankungen diagnostiziert wurden und zu
Medikamente absetzen und schließlich nur die volle Schilddrüsenfunktion wiederherstellen?

Izabella Wentz: Es ist definitiv möglich. Ich habe gesehen, dass es einige Male passiert ist. Dort war
einmalige Studie, die sich mit der Wiederherstellung der Schilddrüsenfunktion bei Menschen befasste
Wie war es mit langfristigen Schilddrüsenmedikamenten gewesen und sie fanden das sogar
Es ist jedoch ziemlich auffällig, dass etwa 20% der Menschen mit Hashimoto es waren
in der Lage, ihre Schilddrüsenfunktionen über einen Zeitraum von etwa einem Jahrzehnt wiederherzustellen
Schilddrüsenmedikamente einnehmen. Das Interessante ist aber einmal du
Nehmen Sie Schilddrüsenmedikamente, es kann in Ihre Physiologie eingebaut werden, damit Sie, in
In einigen Fällen wissen Sie möglicherweise nicht, dass Sie davon abkommen können. In anderen Fällen,
Sie werden Hyperthyreose. Sie werden Symptome von Reizbarkeit haben, diese
Herzklopfen, Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion und dann gehen Sie zu Ihrem
Arzt und Sie werden Hyperthyreose getestet.

Auf jeden Fall besteht die Anfangsphase darin, dass Sie sich am besten fühlen. Die nächste Stufe ist
um Ihre Schilddrüsenantikörper zu reduzieren. Sobald sie in der Remission sind
Bereich unter 35, um sicherzustellen, dass Sie genug Bügeleisen haben
Vergewissern Sie sich, dass Sie genug Zink an Bord haben, und das geht
um hilfreich zu sein, damit Ihr Körper heilen und sich regenerieren kann.

Katie: Ja. Das ist wirklich hilfreich. Wie ich bereits erwähnt habe, nehme ich immer noch Schilddrüsenmedikamente
aber wir sehen die Knötchen meiner Schilddrüse sinken. Ich hoffe das
Das wird eine Weiterentwicklung für mich sein, aber ich habe auch gemerkt, wie Sie gesagt haben
Das kann ein sehr langer Prozess sein, da Sie versuchen, wirklich wieder aufzubauen
Ihr Körper und das ist nicht etwas, was über Nacht passiert. Apropos
Aufbau unseres Körpers, eine weitere Frage, mit der ich besonders viel zu tun habe
Meine spezifischen Leser, was ist mit Schwangerschaft und Schilddrüsenerkrankungen? Sind
Gibt es spezielle Überlegungen?

Ich lerne gerade aus erster Hand, weil dies meine erste Schwangerschaft ist, in der
Ich habe gewusst, dass ich eine Schilddrüsenerkrankung hatte, also lerne ich einige dieser Besonderheiten
Dinge, wie ich gehe, aber können Sie darüber und über bestimmte Dinge sprechen, die vielleicht
Einige Stiefel wollen aufpassen, während sie schwanger sind?

Izabella Wentz: Auf jeden Fall. Nur damit Sie Damen wissen, erhöht Schwangerschaft tatsächlich Ihre
Notwendigkeit für Schilddrüsenhormon. Sie möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Schilddrüse haben
Test durchgeführt, bevor Sie empfangen. Sie möchten mit Ihrem TSH unter 2,5 sein
für optimale Konzeptionszwecke. Einige reproduktive Endokrinologen oder
Fruchtbarkeitsspezialisten werden tatsächlich, wenn eine Frau irgendeine Art von Hinweis auf eine hat
Schilddrüsenerkrankungen, sie werden sie auf Schilddrüsenmedikamente setzen, um zu verhindern
jede Art von Fehlgeburten und um ihnen bei der Empfängnis zu helfen. Schilddrüse kann definitiv
Eine unausgeglichene Schilddrüse kann tatsächlich eine Grundursache für Fruchtbarkeitsprobleme sein.

Stellen Sie sicher, dass direkt nach der Schwangerschaft, sobald Sie bestätigen
Ihre Schwangerschaft und wenn Sie Schilddrüsenmedikamente eingenommen haben, schauen Sie nach
Ihr Arzt sofort und erledigen Sie Ihre Schilddrüsenfunktionen. Du bist wahrscheinlich
Ich werde eine Dosiserhöhung und Medikamente brauchen, weil das gehen wird
Sei etwas, wie wir sagten, es wird das Bedürfnis deines Körpers erhöhen
Schilddrüsenhormone. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Eisen haben
wird hilfreich sein, weil eine Schwangerschaft oft unsere erhöhen kann
Anforderungen an die Eisenproduktion und dafür zu sorgen, dass wir Eisen brauchen
für die richtige Schilddrüsenhormonfunktion. Du machst das.

Selen kann während der Schwangerschaft sehr, sehr hilfreich sein. Das ist
wird etwas sein, das das Risiko einer postpartalen Thyreoidistis verringert und
hilft, das Fortschreiten Ihrer Schilddrüsenerkrankung in der Schwangerschaft zu verhindern.
Einige Frauen werden sagen, dass sie sich während der Schwangerschaft tatsächlich besser fühlen
mit ihrer Schilddrüsenerkrankung und Sie könnten eine Remission davon sehen. Etwas
Frauen können eine Verschärfung davon sehen. Eine andere Sache, die ich würde
Vorsicht Frauen ist jede Art von Frauen mit Autoimmunität kann höher sein
Risiko für postpartale Depressionen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihren Partner darüber informieren, hey, wir haben wegen
Meine Vorgeschichte von Schilddrüsenerkrankungen, bitte achten Sie auf mich für diese Dinge
und seien Sie sich dessen bewusst, denn die Chancen stehen gut, wenn Sie nach der Geburt sind
Depression, Sie werden nicht wirklich wissen, wann es die sein wird
Menschen um dich herum, die dir helfen, es aufzudecken.

Katie: Ja. Das ist sicher ein wirklich wichtiger Punkt. Auf der gleichen hormonellen Vene
Was die Schwangerschaft betrifft, die offensichtlich die Hormone beeinflusst, fragte Colby, was
über Dinge, die Hormone beeinflussen, wenn Sie bereits eine Diagnose haben
Schilddrüsenerkrankungen, zum Beispiel Maca oder hormonelle Kontrazeptiva, sind solche
sicher, wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden oder können sie die Situation verschlimmern oder verbessern?

Izabella Wentz: Leider scheinen orale Kontrazeptiva einen Einfluss zu haben
mit den Hashimoto ’ s und Autoimmunität. Ich habe keine Studien, um dies zu belegen
aber was sie tun können, ist, dass sie Östrogendominanz induzieren können, wenn wir
ein übermäßiges Verhältnis von Östrogen zu Progesteron aufweisen. Das wurde in verwickelt
Schilddrüsenerkrankung auslösen. Orale Kontrazeptiva können das leider
für uns. Ich weiß, Katie, du hast einen Fruchtbarkeitsmonitor, mit dem du arbeitest. ich benutze
eine auch. Es wird als Lady-Comp-Fruchtbarkeitsmonitor bezeichnet. Wenn Sie nur verwenden
Geburtenkontrolle für diese Zwecke gibt es eine Menge wirklich großartiger natürlicher
Alternativen, die sehr, sehr hilfreich sein können.

Maca kann hilfreich sein. es wird als ein angesehen
Adaptogen und im Allgemeinen wird das Ihre Hormone unterstützen
und Nebennieren. Nebennierenadaptogene werden oft sehr, sehr hilfreich sein
für Leute mit Hashimoto. Maca Ashwagandha sind einige meiner Favoriten
Einsen. Sie helfen dabei, die Produktion unserer Nebennieren zu stabilisieren
Hormone, ob sie überaktiv oder unteraktiv sind und das kann haben
Sehr positive Auswirkungen darauf, wie sich Menschen mit Hashimoto fühlen und wie sie sich fühlen
ihre gesamte Hormonproduktion.

Eine Sache, von der ich nicht glaube, dass sie vielen Menschen bewusst ist, ist die manchmal
Nebennierenfunktionsstörungen können die Hauptursache für einige hormonelle Probleme sein
einschließlich Unfruchtbarkeit. Das Gleichgewicht Ihrer Nebennieren kann in vielen Fällen hilfreich sein
Fälle mit PMS, Stimmungsschwankungen, Ausbrüchen rund um den Zyklus und in einigen
Fälle auch mit Unfruchtbarkeit. Manchmal können diese Adaptogene hilfreich sein
damit.

Katie: Ja, das habe ich tatsächlich in meinem eigenen Leben gesehen. Schlaf war für mich der Schlüssel. Wenn ich
Ich habe nicht genug Schlaf bekommen, das allein würde meine Hormone und es durcheinander bringen
ging wahrscheinlich auf diese Nebennieren-Sache und das Cortisol zurück, über das wir gesprochen haben
etwa früher, aber ich möchte wiederholen, was Sie über die Fruchtbarkeitsmonitore gesagt haben.
Ich habe im Laufe der Jahre tatsächlich mehrere davon ausprobiert. Die, die ich benutzt habe
Bevor ich schwanger wurde, erzähle ich den Leuten, dass dies geplant war. Es war kein
Unfall heißt OvaCue. Ich mag es, weil es sich um Elektrolyt handelt
Pegel auf zwei verschiedene Arten und Sie können auch Temperatur wie die eingeben
Lady-Comp Tracks und Symptome.

Jeder, der mit einer natürlichen Methode zur Verfolgung der Fruchtbarkeit vertraut ist, mag
das, Sie können all diese Dinge eingeben und es war wirklich eine wissenschaftliche Ausgabe
für mich und es war sehr schwarz und weiß. Das hilft bei meinem Typ A.
Persönlichkeit und es war wirklich effektiv für uns. Das ist eine Sache, die ich habe
vielen Freunden empfohlen.

Izabella Wentz: Ja, ich empfehle definitiv immer, ein paar meiner Freunde haben bekommen
Fruchtbarkeitsmonitore für Weihnachten, Geburtstage.

Katie: Ja genau. Kath fragte, was ist mit Leuten, die Probleme haben zu fallen oder
Schlafen vor allem Menschen, die in der dritten Schicht sein können oder haben
Schlafmusterprobleme aufgrund eines Jobs? Gibt es spezielle Überlegungen?
Das kann helfen, den Schlaf für diejenigen zu verbessern, die bereits eine Schilddrüse haben
Problem?

Izabella Wentz: Auf jeden Fall kann die Arbeit in der dritten Schicht insgesamt sehr, sehr hart für den Körper sein. ich
Ich würde empfehlen, wenn Sie möglicherweise können, um zu sehen, ob Sie zuerst kommen können
Schicht, weil Arbeiter in der dritten Schicht erhöhte Nebennierenraten hatten
Funktionsstörungen, Autoimmunität, Krebs und ähnliches. Teil oder die
Gründe, warum diese Dinge passieren, sind im Wesentlichen auf Melatonin zurückzuführen. Melatonin
ist etwas, das produziert wird, wenn es draußen dunkel ist. es wird in unserem hergestellt
Zirbeldrüse und wird im Körper freigesetzt und hilft uns einzuschlafen. Das
scheint auch eine immunausgleichende Wirkung zu haben.

Wenn möglich, wenn Sie in einen wirklich, wirklich dunklen Raum mit Stromausfall gehen könnten
Vorhänge auf Ihrer Off-Shift und vielleicht etwas Melatonin nehmen, das könnte sein
hilfreich, wenn Sie eine Person in der dritten Schicht sind. Wenn Sie eine Person sind, die nur hat
Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen mit Hashimoto, ich würde versuchen, eine
Magnesiumpräparat vor dem Schlafengehen. Das kann manchmal helfen oder schauen
bei der Prüfung Ihrer Nebennieren, weil einige Menschen niedrige Werte haben können
von Cortisol werden im Laufe des Tages mit niedriger Energie verbunden sein
und dann können hohe Cortisolspiegel mit zu viel verbunden sein,
oft ängstliche Energie den ganzen Tag.

Einige Menschen haben möglicherweise viel Cortisol vor dem Schlafengehen und dies kann tatsächlich
verhindern, dass sie einschlafen. Es gibt verschiedene Interventionen, die wir durchführen könnten
tun, um sowohl Cortisol zu erhöhen als auch Cortisol zu reduzieren. Sie möchten eine bekommen
Nebennieren-Speicheltest und finden Sie heraus, ob dies ein Problem für Sie ist oder nicht.

Katie: Ja, auf jeden Fall. Wie ich schon sagte, Schlaf war meine Nemesis und ich fand das heraus, wenn ich
Machen Sie einfach Schlaf zu einer Priorität, es behebt tatsächlich so viel. Wahrscheinlich ist Schlaf ein
Auslöser für mich. Eine andere Frage, die ich oft bekomme, habe ich nicht aus erster Hand
Erfahrung mit zum Glück ist, was ist mit, gibt es irgendwelche Unterschiede für
Menschen, denen die Schilddrüsen entfernt wurden? Offensichtlich würden diese Leute
müssen Medikamente einnehmen, aber gibt es Unterschiede, was auch immer sein wird
Hilfe in Bezug auf Lebensstil und Ernährung oder Dinge, die sie tun können?

Izabella Wentz: Das ist eine sehr, sehr häufige Frage, die ich auch bekomme. Offensichtlich zuerst und
vor allem, wenn Sie eine Schilddrüsenentfernung hatten oder Ihre Schilddrüse entfernt wurde oder
Radioaktives Jod, Sie möchten sicherstellen, dass Sie eingeschaltet sind
richtige Schilddrüsenhormonunterstützung. Oft bedeutet das den T4,
T3-Medikamente wie Armor, Nature-Throid oder WP Thyroid oder Compound
T4, T3 Medikamente für Sie, um Ihr Bestes zu geben. Das ist etwas, was Sie tun werden
müssen exogen, wahrscheinlich lebenslang nehmen, es sei denn, es gibt einige
Fälle von Schilddrüsengewebe, die sich regenerieren, wenn nicht alle chirurgisch entfernt werden oder
Was auch immer, aber das ist im Allgemeinen so, dass Sie lebenslang auf diesem sein müssen.

Was die Lifestyle-Interventionen angeht, so oft die Gründe dafür
Menschen können eine Schilddrüsenentfernung bekommen oder RAI wird aufgrund der
Ungleichgewicht des Immunsystems. Viele der gleichen Dinge, die wir empfehlen
für Hashimoto werden für Menschen mit Postthyreoidektomie empfohlen.
Eine Sache, auf die ich wirklich achten muss, ist, dass ich einige kenne
Ärzte können eine Thyreoidektomie zur Behandlung einer Autoimmunerkrankung empfehlen
Schilddrüsenerkrankung, aber wenn Sie … Das Entfernen der Schilddrüse entfernt im Grunde die
Ziel des Immunsystems, aber es verändert das Immunsystem nicht.

Das Immunsystem kann immer noch überaktiv sein und es tatsächlich finden
ein anderes Ziel. Leider habe ich Leute gesehen, die hatten
Thyreoidektomie, die weitere Autoimmunerkrankungen entwickelt
wie rheumatoide Arthritis, wenn sie nicht daran arbeiten, ihr Immunsystem auszugleichen
Systeme. Glutenfrei gehen, Ihre Nahrungsmittelempfindlichkeit herausfinden, ansprechen
Ihre Nährstoffverarmung, Ihre Stressreaktion herauszufinden und natürlich
Schlafentzug ist der schnellste Weg, um Stress abzubauen
Stellen Sie sicher, dass Sie genug Schlaf haben und testen Sie, welche Arten von Infektionen möglich sind
möglicherweise Ihr Immunsystem auslösen und nach Toxinen suchen.

Das waren alles Dinge, die ich definitiv jedem empfehlen würde
Wer hat eine Schilddrüsenentfernung gehabt, nur um die Leichtigkeit zu bekommen, dass Ihre
Das Immunsystem bekommt all diese Enten hintereinander, damit Ihr Immunsystem es kann
neu ausbalanciert werden.

Katie: Das ist so wichtig und wahrscheinlich etwas, das sogar für wichtig ist
Menschen, die möglicherweise keine Schilddrüsenerkrankung haben. Wir haben über all das gesprochen
Auslöser der modernen Gesellschaft scheint es, als würde man versuchen, das auszugleichen
Immunsystem oder zumindest einige der Auslöser entfernen, die sein können
universeller und sinnvoll für uns alle, nicht nur als Sie
hatte schon etwas so drastisches wie eine Schilddrüsenentfernung. das habe ich gesehen
auch und sogar bei Freunden. Es ist ziemlich traurig, dass ihnen die Schilddrüse entfernt wird oder
ein weiteres Problem, sie denken, ob es sich um Autoimmun-verdaute Probleme handelt oder
was auch immer es ist und sie haben einen Teil ihres Körpers entfernt und dann ist es wie
Die Autoimmunerkrankung verschiebt sich nur und am Ende haben sie eine neue
ganzes Problem, das sie angehen müssen.

Izabella Wentz: Es ist wirklich sehr, sehr traurig. Ich hoffe nur, dass wir das Wort ergreifen können, um sicherzugehen, ob
Sie hatten eine Schilddrüsenentfernung oder haben eine davon, stellen Sie einfach sicher
dass Sie all diese anderen Dinge tun, die wir aus einem Lebensstil empfehlen
Perspektive und Sie können das Fortschreiten von wirklich verhindern oder verlangsamen
eine andere Art von Bedingung.

Katie: Ja, es ist wieder gut zu wissen, dass es noch Schritte gibt, die Sie unternehmen können
Machen Sie einen Unterschied, auch wenn Sie bereits einen Teil Ihres Körpers haben mussten
dafür entfernt. Ein weiterer Kampf, von dem ich denke, dass so viele Frauen ihn haben und
dass Sie und ich beide erwähnt haben, ist der Haarausfall, der damit einhergehen kann
Schilddrüsenerkrankung. Offensichtlich alles, worüber wir gesprochen haben, um Ihr Gleichgewicht zu halten
Immunsystem und den Zucker loswerden und an Ihrem Darm arbeiten,
diese waren offensichtlich alle hilfreich, aber gibt es bestimmte Dinge, die helfen können
den Haarausfall selbst umkehren?

Izabella Wentz: Haarausfall kann für eine Frau so schwierig sein.
Mein Haar war schon immer die Mähne meines Löwen und
es repräsentiert unsere Weiblichkeit. Es scheint oberflächlich für Frauen, sich darüber Sorgen zu machen
viel über ihre Haare, aber es ist wirklich nicht, weil Haare der erste Indikator dafür sind
Ihre Gesundheit. Was bei Schilddrüsenerkrankungen passiert, ist im Grunde der Körper
sagen, hey, wir müssen unseren Stoffwechsel retten. Wir müssen unsere retten
Nährstoffe, weil hier mit dieser Schilddrüse etwas passiert
Vernetzung. Brauchen wir wirklich schöne Haare?

Schönes Haar hat momentan wahrscheinlich keine Priorität. Lassen Sie uns also alle unsere Haare rangieren
Nährstoffe und all unser Wachstum in andere Teile unseres Körpers. Bestimmt
Wenn wir einen Schilddrüsenhormonmangel haben, besteht für uns das Risiko, dass wir Haare verlieren. ich
Wahrscheinlich verlor ich ungefähr ein Drittel meiner Haare, als ich durchging
Hashimoto. es ist sehr, sehr schwierig. Es war jedes Mal eine ständige Erinnerung
Ich duschte oder bürstete mir die Haare, dass ich krank war. Auf die richtige Seite kommen
Dosierung von T4 und definitiv T3 kann bei Haarausfall helfen. T3 ist eigentlich
mehr in das Haarwachstum verwickelt als in T4. Denken Sie daran, wenn Sie nicht sind
auf einer Rüstung, Nature-Throid oder WP Thyroid oder einem T3, das Medikamente enthält
und du verlierst Haare, dann denkst du vielleicht darüber nach
Medikamente, weil es einen großen Unterschied machen kann.

Betrachtet man andere Arten von Grundursachen für Haarausfall, so Biotinmangel also
Die Einnahme eines Biotinpräparats von 5.000 Mikrogramm pro Tag kann hilfreich sein.
Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Eisenmangel haben. Dosierungen optimal für … Sie
möchten Sie Ihren Ferritinspiegel testen. Ferritin ist das Eisenspeicherprotein. Das ist
wird am empfindlichsten sein. Die optimalen Zahlen dafür schienen zu sein
irgendwo zwischen 70 und 90 sein, um Haare nachwachsen zu lassen und nett zu sein,
glänzendes Haar. Die andere Sache ist, genug essentielle Fettsäuren in Ihre zu bekommen
Haar. Sie können dies tun, indem Sie sicherstellen, dass Sie viel essen
Gute Fette, Omega-3-Präparate, Nachtkerzenöl und ein weiterer Trick I.
wie ist tatsächlich Olivenöl Honigmischung auf das Haar zu setzen.

Das dringt sofort mit vielen dieser guten Fette in die Haare ein, weil
Fette helfen uns tatsächlich dabei, unsere Haare immer glänzender und wachsender zu machen
schöner. Ich habe mich freiwillig in einem Labor gemeldet, in dem sie studiert haben
Ratten mit fettreicher und fettarmer Ernährung, als ich auf dem College war. Alles was ich
Denken Sie daran, dass die fettreichen Ratten schöne, lange, glänzende Haare haben
diese Zeiten aber im Grunde sicherstellen, dass Sie genug Fettsäuren auf haben
Board ob durch, definitiv durch eine Ergänzung und durch eine
Haarmaske und durch Diät wird hilfreich sein, um einige von zu verhindern
dieser Verlust und das Starten eines Teils dieses Nachwachsens und das Zurückholen eines Teils davon
scheinen.

Katie: Großartiger Rat. Marybeth fragte, gibt es etwas, das helfen kann
Schilddrüsenvergrößerung. Ich weiß, dass Sie bereits erwähnt haben, dass das sein kann
im Zusammenhang mit Hashimoto ’ s und es kann ein Zeichen von Hashimoto ’ s sein, aber sind da
Dinge, die tatsächlich helfen können, es umzukehren, oder gibt es andere Dinge, die es können
weil es auch so ist?

Izabella Wentz: Ja, Schilddrüsenvergrößerung, manchmal kann sie durch Hashimoto verursacht werden.
Es gibt zwei Arten von Hashimoto. Ein Typ vergrößert grundsätzlich Ihre
Schilddrüse. Das ist etwas, was
kann passieren. Die Einnahme von Schilddrüsenmedikamenten kann eine der hilfreichsten sein
Dinge, die Sie tun können, um die Schilddrüsengröße zu reduzieren und auch Toxine zu untersuchen,
Es wird auch hilfreich sein, genügend Nährstoffe an Bord zu bekommen.
Bei manchen Menschen kann die vergrößerte Schilddrüse auf einen Jodmangel zurückzuführen sein.
Achten Sie immer auf Jodmangel, wenn Sie eine vergrößerte Schilddrüse haben
kann hilfreich sein.

Katie: Schön zu wissen, perfekt. Es ist, als hätten Sie uns eine Fülle von Informationen gegeben
diese Serie über Schilddrüse. Was wäre vielleicht, geben Sie uns nur ein paar Babys
Schritte und ich werde auf jeden Fall sowohl auf Ihr Blog als auch auf Ihr Buch verlinken, weil es ’ s ist
voll von wirklich guten spezifischen Ratschlägen, die vielleicht jemandem helfen würden
Finden Sie ein Problem heraus, aber für jemanden, der vielleicht noch ist, ist das in diesem Stadium
Wir haben beide versucht, Antworten zu finden. Können Sie ein paar gute geben?
Babyschritte, um loszulegen. Ich weiß, wir haben so viel darüber gesprochen und es könnte sein
überwältigend. Wo kann man gut anfangen?

Izabella Wentz: Normalerweise beginne ich mit der richtigen Diagnose. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, womit Sie es zu tun haben, und stellen Sie sicher, dass TSH, Schilddrüsenperoxidase-Antikörper, Thryroglobulin-Antikörper sowie ein Schilddrüsen-Ultraschalltest durchgeführt werden. Das ist ein großartiger Ort, um anzufangen. Wenn Sie sich das Medikamentenmanagement ansehen, um geeignete Medikamente für Sie zu erhalten, benötigen Sie möglicherweise andere Medikamente als Ihr Nachbar oder Ihr Cousin. In einigen Fällen kann die Einnahme von T4, T3 mit Medikamenten wie Nature-Throid oder WP Thyroid die bessere Wahl für Menschen sein, die weiterhin nicht gut mit Synthroid umgehen.

Wenn Sie Ihre Ernährung betrachten, Lebensmittel loswerden, auf die Sie empfindlich reagieren, sind Gluten, Milchprodukte und Soja die Biggies. Manchmal hören wir nur eine Umkehrung von Hashimotos mit diesen. Bekämpfung von Nährstoffmangel, Selen, Vitamin D und Eisen sowie B12 oder einige der größeren. Wenn Sie sich die Nebennierenfunktionsstörung ansehen, wird alles, was Sie tun können, um den Stress in Ihrem Körper zu reduzieren, super, super hilfreich sein. Wenn Sie sich Ihre Darmfunktion ansehen und herausfinden möchten, ob Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um festzustellen, ob Sie Darminfektionen haben, kann dies hilfreich sein.

Gleichen Sie Ihren Blutzucker aus, stellen Sie sicher, dass Sie zu jeder Mahlzeit viel gutes Fett und viel Protein zu sich nehmen, und reduzieren Sie dann die toxische Exposition in Ihrem Körper und zu Hause. Erwägen Sie daher, ein fluoridfreies Wasser zu trinken oder einen Fluoridfilter zu kaufen Ihr Haus. Flourid kann die Schilddrüsenfunktion unterdrücken und zur Schädigung Ihrer Schilddrüse beitragen. Mit Blick auf alle Bio-Hautpflege- und Haarpflegeprodukte, weil wir … Grundsätzlich enthalten viele unserer Hautpflegeprodukte hormonstörende Chemikalien, die möglicherweise die Autoimmunität oder hormonelle Ungleichgewichte verschlimmern können. Das sind große Dinge, die Sie zu Hause tun können, und ich bin sicher, dass viele Ihrer Leser dies bereits tun. Sie stellen ihnen so viele großartige Ressourcen zur Verfügung.

Katie: Großartig. Izabella, du bist so eine Fülle von Informationen. Ich persönlich habe dieses Gespräch geliebt und mich mit Ihnen unterhalten. Ich weiß, dass es auch für so viele Menschen hilfreich sein wird. Ich werde sicherstellen, dass sie auch an Ihre Website und Ihr Buch gesendet werden, um mehr Informationen zu erhalten, als wir in nur wenigen Podcast-Episoden behandeln können.

Izabella Wentz: Wunderbar. Vielen Dank, Katie. Ich hatte so viel Spaß beim Chatten mit Ihnen und hoffe, dass Ihre Leser dies finden und die Hörer diese Informationen hilfreich finden.

Katie: Vielen Dank, dass Sie hier sind.

Izabella Wentz: Danke.

Danke fürs Zuhören!

Wenn Ihnen der Podcast gefällt, teilen Sie ihn bitte per E-Mail oder über die Social-Media-Schaltflächen am Ende dieses Beitrags mit Familie und Freunden.

Vergessen Sie nicht, den Podcast über iTunes oder Stitcher zu abonnieren, damit Sie keine zukünftigen Folgen verpassen. Bitte hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung und Bewertung des Podcasts bei iTunes. Rankings und Bewertungen sind in den Rankings meines Podcasts wirklich wichtig, und ich schätze jede Bewertung sehr und lese jede einzelne.