Wie Licht Ihre Gesundheit und Hormone mit Andy Mant heilen (oder beschädigen) kann

Licht und unser Kontakt damit (oder das Fehlen von Licht) haben alles mit unserem Hormonhaushalt, wie wir altern, der Qualität unseres Schlafes und vielem mehr zu tun. Ich bin hier mit Andy Mant, dem Gründer und CEO von BLUblox, einer meiner Lieblingsquellen für lichtfilternde Brillen.

Andy kennt dieses Thema in- und auswendig, wie Sie sich vorstellen können. Daher gehen wir in diesem Podcast verschiedene Richtungen. Wir werfen einen Blick auf die Gesamtnatur des Lichts, wie es uns beeinflusst, die Unterschiede zwischen natürlichem und künstlichem Licht und was die ganze Aufregung um blaues Licht im Besonderen ist.

Episodenhighlights

  • Warum nach dem Aufwachen so schnell wie möglich nach draußen gehen?
  • Warum natürliches Licht in der Nacht (Feuer, Mond, Sterne usw.) so unterschiedlich ist
  • Die Art und Weise, wie Licht eine Kaskade von Hormonen erzeugt (gut oder schlecht) und wie Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen können
  • Wichtige Gründe, um LED-Leuchten zumindest zu bestimmten Zeiten zu vermeiden
  • So wählen Sie eine gute Beleuchtung für Ihr Zuhause
  • Der Grund, warum Licht direkt mit Cortisol korrelieren kann
  • Wie Wellenlänge und Flimmern wichtige Faktoren für die Innenbeleuchtung sind
  • Der Grund, warum der Lichtwinkel für die Gesundheit von Bedeutung ist
  • Wie rotes Licht helfen kann, blaues Licht und Sonnenschäden zu reparieren und vor ihnen zu schützen
  • Ein Grund, nur bei Tageslicht Infrarot zu verwenden
  • Der wissenschaftlich fundierte Grund, warum das Tragen einer Sonnenbrille die Wahrscheinlichkeit eines Sonnenbrands erhöht
  • Möglichkeiten, wie Licht die Schilddrüse beeinflusst und wie Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen können
  • Warum Melatonin ein so wichtiges Antioxidans ist und wie Sie es verbessern können
  • Der Grund, warum spät abends gegessen wird, führt zu einer Gewichtszunahme (Hinweis: Auch hier spielt Licht eine Rolle)
  • Wie Sie Temperatur, Nahrung und Bewegung zu Ihrem Vorteil (mit Licht) für einen optimalen Tagesrhythmus nutzen können
  • Warum wir im Winter mehr Schlaf brauchen (und warum dies eine gute Sache für Apoptose und Autophagie ist)
  • Wie man gesunde Gewohnheiten mit Lichteingängen stapelt, um einen exponentiellen Effekt zu erzielen
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

  • BLUblox (Code 20% Rabatt mit dem Code WELLNESSMAMA)
  • Chili Pad
  • Verdunkelungsvorhänge
  • Artikel: Die Vorteile der Rotlichttherapie (Photobiomodulation)
  • Podcast 373: Warum Sonnenlicht genauso wichtig ist wie Ernährung und Bewegung für Gesundheit und Lebensdauer mit Ari Whitten
  • Artikel: Blaues Licht manipulieren, um die Gesundheit zu verbessern
  • Die 4-Stunden-Wochevon Tim Ferriss

Mehr aus Innsbruck

  • 301: Wie man mit Matt Maruca Licht einsetzt, um die Gesundheit drastisch zu verbessern
  • 426: Alles, was Sie über Schlaf und Melatonin mit Lisa Shank wissen müssen
  • 189: Wie Rotlichttherapie oder Photobiomodulation funktionieren und wie Sie die Vorteile von Joovv nutzen können
  • Warum ich eine Blaulicht-Schutzbrille trage (nachts)
  • Wie ich meinen Cortisolspiegel auf natürliche Weise mit Essen und Licht gesenkt habe

Was hast du in dieser Folge gelernt? Möchten Sie noch etwas über uns sprechen?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Episode wird Ihnen von Beekeeper's Naturals zur Verfügung gestellt. Sie haben die Mission, Ihren Medikamentenschrank mit sauberen, effektiven Produkten neu zu erfinden, die wirklich funktionieren. Jedes Jahr beschließen wir, zu dieser Jahreszeit gesünder zu sein. Und um dies zu erreichen, müssen wir zunächst unser Immunsystem unterstützen, insbesondere jetzt. Aus diesem Grund haben sie eine ganze Reihe von Produkten kreiert, die mit immunliebenden Dingen gefüllt sind, damit Sie sich jeden Tag am besten fühlen können. Einer meiner Favoriten ist das Propolis Throat Spray, ein einfaches tägliches Spray zur allgemeinen Unterstützung des Immunsystems und auch sehr beruhigend bei kratzenden Halsschmerzen. Propolis liefert natürliche keimbekämpfende Eigenschaften und Antioxidantien, um unseren Körper zu verteidigen und zu schützen. Ihre Produkte stammen aus nachhaltigen Quellen und werden mit nur drei einfachen Zutaten hergestellt. Sie werden niemals raffinierten Zucker, Farbstoffe oder schmutzige Chemikalien in ihren Produkten finden. Wenn Sie bereit sind, Ihr Immunsystem und Ihren Medikamentenschrank zu verbessern, schauen Sie sich Beekeers Naturals an und entdecken Sie all ihre sauberen Heilmittel, die Ihre Familie lieben wird. Sie können 15% bei Ihrer ersten Bestellung sparen, indem Sie auf beekeepersnaturals.com/wellnessmama gehen.

Diese Episode wird Ihnen von Wellnesse zur Verfügung gestellt. Wir stellen Körperpflegeprodukte her, die weit über das reine Gift hinausgehen und von außen nach innen für Sie von Vorteil sind. Vor Jahren wurde mir klar, dass sogar einige meiner natürlichsten Freunde und Familienmitglieder sich bemühten, Bio-Lebensmittel zu essen und Seien Sie sich wirklich bewusst, was sie in ihre Häuser gebracht haben, und verwenden Sie immer noch bestimmte Körperpflegeprodukte, hauptsächlich Haarpflege und Mundpflege. Und der Grund war, dass sie nicht bereit waren zu opfern, wie sie aussahen und sich anfühlten, nur um natürliche Produkte zu verwenden. Und keines der Naturprodukte, die sie fanden, entsprach wirklich den herkömmlichen Produkten, was ihre Wirksamkeit betraf. Also beschloss ich, dies zu ändern und stellte fest, dass ich Dinge in meiner Küche hatte, die genauso gut funktionierten und die ich mit anderen Familien teilen konnte, und so wurde Wellnesse geboren. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass das, was in unserem Körper vor sich geht, in unseren Körper gelangt und dass viele der Chemikalien, denen wir begegnen, in unseren Blutkreislauf gelangen. Für mich bedeutet dies, dass ungiftig und sicher die absolute Mindestgrundlage für alle Produkte in unserem Leben sein sollte. Aber ich wollte noch einen Schritt weiter gehen. Ich wollte, dass dies zu unserem Vorteil genutzt wird, um tatsächlich nützliche Inhaltsstoffe in unsere Haarpflege-, Zahnpasta- und Körperpflegeprodukte einzubringen, damit wir unseren Körper von außen nach innen nutzen können. Warum nicht diese wunderbare Hautbarriere zu unserem Vorteil nutzen?

Unsere Haarpflege ist mit Inhaltsstoffen wie Brennnessel gefüllt, die dazu beitragen, dass das Haar mit der Zeit dicker wird. Unser Trockenshampoo enthält Produkte zur Förderung der Kopfhaut, die den Follikeln wirklich helfen, stark zu bleiben. Und unsere Zahnpasta hat zum Beispiel ein natürlich vorkommendes Mineral namens Hydroxylapatit, das die genaue Formulierung oder das genaue Mineral ist, das auf unseren Zähnen vorhanden ist und das in starkem Zahnschmelz vorhanden ist. Sie sind alle so konzipiert, dass sie mit dem Körper zusammenarbeiten und nicht dagegen, dass Sie stärkere, gesündere Haare und Zähne haben. Wir haben jetzt ein Händedesinfektionsmittel, das Ihre Hände nicht wie viele Händedesinfektionsmittel austrocknet. Es wäre mir eine Ehre, wenn Sie es sich ansehen würden, und ich würde mich über Ihr Feedback freuen. Sie finden alle unsere Produkte auf wellnesse.com.



Katie: Hallo und willkommen im Innsbruck Podcast. Ich bin Katie von wellnessmama.com und wellnesse.com. Das ist Wellnesse mit einem E am Ende, meine neue Körperpflegelinie. In dieser Episode geht es um Licht und darum, wie es Sie schneller altern lässt, als Sie es möchten, Ihre Hormone beeinflusst, Ihren Schlaf schädigt und vieles mehr und wie Sie es zu Ihrem Vorteil nutzen können, um all diese Dinge zu reparieren. Ich bin hier mit Andy Mant, dem Gründer und CEO von BLUblox. Es ist ein Unternehmen, das sich auf evidenzbasierte Brillen mit fortschrittlicher Lichtfilterung spezialisiert hat.

Andy startete BLUblox, nachdem er mit der Qualität und den Standards anderer Produkte zur Blockierung von Blaulicht unzufrieden war, und ist ein sehr überzeugter Verfechter von Licht und dessen Verwendung für Ihre Gesundheit. Er ist in diesem Bereich sehr gut ausgebildet. Wir gehen in diesem Podcast viele verschiedene Richtungen und er gibt so viele praktische Tipps, wie Sie Licht zu Ihrem Vorteil nutzen können, sei es für eine bessere Gesundheit und Hormone, für Anti-Aging-Zwecke, um Gewicht zu verlieren, für einen besseren Schlaf und vieles mehr . So viele gute Informationen. Ich möchte keine Zeit mehr damit verschwenden, darüber zu sprechen. Ich bin bereit, einfach einzuspringen. Lassen Sie uns also ohne weiteres Andy beitreten. Andy, willkommen im Podcast.

Andy: Hey, Katie, vielen Dank, dass du mich dabei hast. Es ist eine echte Ehre, mit Ihnen und Ihrer schönen Gemeinde sprechen zu können.

Katie: Ich freue mich sehr, mich eingehend mit diesem Thema zu befassen, denn jeder, der zuhört, hat mich wahrscheinlich darüber sprechen hören, wie ich Licht zuvor auf verschiedene Arten verwendet habe. Einer meiner häufigsten Ratschläge für die Gesundheit ist, nach dem Aufwachen so schnell wie möglich nach draußen zu gehen und natürliches Sonnenlicht zu bekommen. Selbst an einem wolkigen Tag bekommen Sie so viel mehr Licht als Sie hinein und wie dies eine ganze hormonelle Kaskade erzeugt, die aus so vielen Gründen den ganzen Tag über wichtig ist. Und ich denke, wir werden heute wahrscheinlich einige davon berühren. Aber ich denke, ich fange breit an und kann dann irgendwie von dort aus eintauchen. Ich würde mich freuen, wenn Sie uns einen Überblick über das Licht im Allgemeinen und insbesondere über einige der Unterschiede zwischen natürlichem und künstlichem Licht geben, insbesondere im Zusammenhang mit blauem Licht, das derzeit ein zunehmend heißes Thema zu sein scheint.

Andy: Ja, absolut. Und, wissen Sie, es ist ein wirklich guter Ausgangspunkt, um wirklich zu erklären, was Licht ist und was dieses sogenannte Ding namens blaues Licht ist, weil viele Menschen nicht einmal blaues Licht sehen. Sie wissen, es ist überall um uns herum. Aber manchmal ist es mit bloßem Auge nicht so sichtbar. Ich denke, Licht kann in zwei Quellen aufgeteilt werden, die Sie zu Recht erwähnt haben. Sie haben natürliches Licht, das von Lagerfeuern, dem Sonnenlicht, vielleicht dem Mond und den Sternen kommt, und Sie haben auch künstliches Licht, das von allem kommt, was wirklich von Menschen gemacht ist. Also, Leuchtdioden, wissen Sie, Ihre digitalen Geräte mit LED-Hintergrundbeleuchtung wie Ihr Laptop, Ihr Fernseher, Ihr Smartphone, aber auch Ihre Hausbeleuchtung, Ihre Kühlschrankbeleuchtung, kleine LEDs, die an Geräten angebracht sind. Sie alle geben dieses Ding zu, das blaues Licht genannt wird.

Wenn Sie also natürliches Licht betrachten, ist dies der beste Ausgangspunkt, da natürliches Licht von der Sonne alle verschiedenen Lichtfarben enthält. Wenn Sie also an einen regnerischen und sonnigen Tag denken, sehen Sie am Himmel etwas, das als Regenbogen bezeichnet wird, und das Ihnen alle Farben gibt, die vom Sonnenlicht ausgehen. Und Sie können dann alle verschiedenen Farben sehen, die zugelassen sind. Sie können sie tagsüber nicht wirklich alle sehen. Aber wenn Sie dieses Phänomen eines Regenbogens sehen, können Sie all die verschiedenen Farben sehen, die vorhanden sind. Und wir haben uns unter diesem großen Feuerball am Himmel seit Hunderttausenden, wenn nicht Millionen von Jahren entwickelt. Und wir haben etwas entwickelt, das dazu beigetragen hat, unseren Tagesrhythmus, unsere Körperuhren und unsere Hormone zu steuern, indem wir dieses Sonnenlicht im Grunde genommen als Gateway-Nachrichtensystem für unser Gehirn und all die verschiedenen Lichtfrequenzen genutzt haben. Sie wissen also, Ihre Rot-, Orange-, Bernstein-, Gelb-, Blau- und Grüntöne senden zu unterschiedlichen Tageszeiten unterschiedliche Botschaften an den Körper.

Natürliches Licht ist wirklich einzigartig, weil es seine Frequenzen im Laufe des Tages ändert. Welche Lichtfrequenzen Sie vielleicht bei Sonnenaufgang sehen, unterscheidet sich stark von denen, die Sie am Mittag sehen, und von denen, die Sie bei Sonnenuntergang sehen. Und der Grund dafür ist, dass es sich um das Nachrichtensystem handelt. Diese unterschiedlichen Lichtfrequenzen der Sonne senden also unterschiedliche Botschaften an den Körper und ermöglichen es uns, verschiedene Neurotransmitter in verschiedenen Hormonen optimal abzusondern oder zu unterdrücken.

Bei künstlichem Licht, bei dem dies von natürlichem Licht abweicht, haben wir dies getan, um diese energieeffizienten digitalen Geräte, LEDs und Leuchtstofflampen herzustellen. Die Ingenieure haben viel davon entfernt. Wirtschaftlich freundliche Lichtfrequenzen, die Ihre Stromrechnung entladen, wenn sie verwendet werden, und die durch die dortigen ersetzt werden, die im Grunde genommen Ihre Rechnungen niedrig halten, nicht so viel Energie verbrauchen und, denke ich, die Kosten senken, aber auch, wie Sie wissen, der Umwelt helfen, weil sie nicht Tonnen von Strom verbrauchen, was großartig ist, sondern auf Kosten unserer Augen und unseres Körpers, wenn sie die Lichtfrequenzen erfassen, die in den LEDs vorhanden sind. Das ist wirklich nur blaues Licht und eine sehr, sehr kleine Menge der anderen Farben. Es gibt dieser Körperuhr, die wir aus dem Leben im Freien entwickelt haben, die falschen und gemischten Botschaften.

Was also passiert, ist, dass unsere Hormone ein bisschen schief werden können. Sie können ein wenig aus dem Gleichgewicht geraten und wir können unseren Schlaf stören. Und wir können Dinge bekommen, die als digitale Überanstrengung der Augen bezeichnet werden, Kopfschmerzen während des Tages, weil sie isoliert sind und, wie Sie wissen, kein restauratives rotes Geschenk sind. Es ist also wirklich nicht gut für unsere Gesundheit, obwohl es wahrscheinlich besser für die Umwelt und besser für unsere Geldbörsen ist. Was wir also getan haben, ist, dass wir diesen erstaunlichen circadianen Rhythmus entwickelt haben, der eine Körperuhr ist, und ich kann ein bisschen später darüber sprechen, indem ich draußen lebe, wie eine Art Höhlenmensch Vorfahren, die draußen gelebt hätten. Wir haben heute noch denselben alten Tagesrhythmus. Aber unsere Umgebung, in der wir leben, ist ganz anders als damals. Und die Lichtsignale, die wir von künstlichen Quellen empfangen, sind nicht die gleichen wie Sonnenlicht, das unsere Hormone stört, unseren Schlaf schädigt und der menschlichen Bevölkerung im Moment tatsächlich viel Unbehagen bereitet.

Katie: Wow. Das macht so viel Sinn. Und ich finde es toll, dass Sie LED erwähnt haben und ich möchte auch viele andere Richtungen einschlagen. Aber bevor wir fortfahren, scheint es viele widersprüchliche Informationen darüber zu geben, welche Art von Licht in Innenräumen am besten geeignet ist, da die meisten Menschen sicherlich nicht bereit sind, zu Kerzen und Laternen zurückzukehren. Gibt es also unter der Annahme, dass wir Licht in unseren Häusern haben werden, ein optimales zur Auswahl? Ich vermute nicht LEDs, sondern irgendwelche Richtlinien von dort?

Andy: Ja. Das Hauptproblem bei der Innenbeleuchtung ist also zweierlei, okay? Der erste Faktor, der ins Spiel kommt, ist lichtbezogen. Wenn Sie also zum Baumarkt oder zu Amazon gehen oder wo immer Sie Ihre Glühbirnen kaufen, kaufen Sie eine LED-Glühbirne. Sie werden es in Ihre Wandleuchte oder Ihre Lampe oder was auch immer einbauen, und es wird sehr hohe Frequenzen von blauem Licht zulassen, was unserem Gehirn im Grunde sagt, dass es rund um die Uhr Sonnenmittag ist. Wir können also nicht aus dieser Phase herauskommen, und die Hormone, die zu dieser Tageszeit vorhanden sind, nämlich Cortisol, ein Stresshormon, werden über den Zeitraum von, wissen Sie, nur chronisch erhöht, solange Sie Ich bin wach und unter dieser Art von Licht.

Das zweite Problem, das behoben werden muss, ist das sogenannte Flimmern. Also spricht Dr. Alexander Winch viel darüber. Und er ist einer der führenden Lichtexperten in Deutschland und studiert es seit etwa 20, 25 Jahren. Und das Flimmern ist etwas, das in LED-Lichtern vorhanden ist, weil sie etwas ablaufen lassen, das als Wechselstrom bezeichnet wird. Jetzt ist es normalerweise unsichtbar zu sehen. Sie können dies also nicht wirklich erkennen, aber Ihr Gehirn kann es erkennen. Und der Grund, warum diese Glühbirnen flackern, ist wiederum, dass es sich um eine energiesparende Technik handelt, da alte Glühbirnen vor 1990 alle mit Gleichstrom betrieben wurden, der im Grunde genommen einen konstanten Stromstrom aufrechterhielt durch die Glühbirne gehen, die diesen konstanten Lichtstrahl aufrechterhielt. Bei dem Versuch, Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen, haben sie beschlossen, einen Wechselstrom abzuleiten, der sehr schnell Strom in Ihre Glühbirne abgibt, was nicht bedeutet, dass sie dieselbe Energiemenge verbraucht dass die Gleichstrom-Glühlampen verwenden.

Aber was dies für unser Gehirn bedeutet, ist, dass es unser Gehirn tatsächlich härter arbeiten lässt, um die Bilder durch die Augen zusammenfügen zu können. Und deshalb bekommen Sie bei der Arbeit an den LED-Lichtern normalerweise Kopfschmerzen, trockene Augen und tränende Augen. Dies ist die hohe Flimmerrate von LED-Lampen. Was Sie jedoch tun können, ist, dass es Glühbirnen gibt, die den Wechselstrom in Gleichstrom umwandeln und auch die blaue Lichtspitze in diesen Glühbirnen entfernen. Also die besten auf dem Markt, es gibt zwei. Ich gebe den Leuten immer gerne eine Wahl. Es gibt tatsächlich solche, die wir Lumi nennen und die das Flackern beseitigen und die Spitze des blauen Lichts erheblich reduzieren und einige der vorteilhafteren Farben hinzufügen. Und es gibt auch eine Glühbirne namens Sunlite. L-I-T-E ist die Schreibweise von Lite, die dasselbe tut und von einem wettbewerbsfähigen Unternehmen stammt. Das sind also zwei, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie Ihre Innenbeleuchtung ändern möchten, um sie freundlicher zu gestalten.

Der andere Faktor bei LEDs ist, dass Sie, wenn Sie nicht auf zirkadiane Glühbirnen, Lumi oder Sunlite, umsteigen möchten, das Licht in Ihrem Wohn- oder Arbeitsumfeld besser ausbalancieren können, da es auf das zurückgeht, was ich ein wenig gesagt habe früher über die Sonne. Sie wissen, die Sonne hat sehr hohe Frequenzen von Blau, aber auch hohe Frequenzen von Rot- und Bernsteinlicht. Viele der Leute, die zu uns kommen, sagen wir: 'Schauen Sie, es gibt noch einige andere Dinge, die Sie hier tun können, um Ihrem Lichtmanagement und Ihrer Lichtumgebung tatsächlich zu helfen, anstatt nur eine Blaulichtbrille zu tragen, was sehr wichtig ist.' tun Sie, Sie sollten sie am Abend tragen, Sie sollten sie am Tag tragen, und wir können etwas später darüber sprechen, aber Sie müssen auch darauf achten, die Lichter auszugleichen. ” Daher habe ich gerne viele rote Lichter um meine LED-Geräte. Und ja, vielleicht habe ich auf meinem Laptop Iris oder f.lux-Software. Aber wenn ich fernsehe, brauche ich viele Kerzen. Ich brauche ein paar Salzlampen an. Ich könnte sogar haben, dass Sie im Winter das Feuer entzünden werden. Und dies gleicht dann einen Großteil des blauen Lichts aus, das von diesen LED-Quellen ausgeht.

Eine andere Sache, die Sie sich ansehen müssen, Katie, von der ich glaube, dass viele Ihrer Zuhörer noch nie etwas gehört haben, ist, dass der Lichtwinkel ebenfalls eine sehr, sehr wichtige Rolle spielt. Als wir uns also terrestrisch entwickelten, kam das Licht, das wir tagsüber erhielten, von oben und das Licht, das wir abends nach Sonnenuntergang erhielten, von Grund auf. Und es gibt einige Hinweise in vorläufigen Studien, die tatsächlich darauf hinweisen, dass der Lichtwinkel während des Tages und des Abends auch Ihren Tagesrhythmus beeinflussen kann. Damit meine ich, dass Sie, wenn Sie Ihre Lichtumgebung tagsüber einrichten möchten, idealerweise Licht von oben haben möchten, wenn Sie können. Und wenn Sie abends Lichter einschalten, sind diese im Idealfall rot oder orange, weil Sie Ihre Haut oder Ihr zentrales Uhrensystem nicht stören möchten. Diese Lichter kommen von einer Lampe, die vom Boden kommt Anstelle von Deckenleuchten auch nach oben, damit Sie Ihr Uhrensystem nicht auch durch den Lichtstrahlwinkel stören.

Katie: Das ist so ein guter Tipp und das ist es, was wir auch in unserem Haus tun, sind die Lichter, die wir in unserer Decke haben. Art von Leuchten sind die helleren Tageslichtlampen. Und dann diejenigen, die wir haben … wir haben die nicht blau hellrot Glühbirnen in Lampen in unserem ganzen Haus. Und so versuchen wir, wir sind nicht immer perfekt darin, aber versuchen es gegen Sonnenuntergang, um diese zu wechseln und nicht nur den Schalter und die Glühbirne zu haben, sondern ich habe noch niemanden gehört, der dies wirklich erklärt, wie Sie es getan haben Mit dieser Richtungsänderung, die durchaus Sinn macht, wenn Sie darüber nachdenken, hätten wir historisch gesehen am Lagerfeuer, an Kerzen, Laternen oder viel kleineren Lichtquellen auf Augenhöhe rumgehangen, während die Sonne so hell war im Himmel. Und ich möchte jetzt definitiv ein bisschen tief in das blaue Licht eintauchen und vor allem, wie wir es nachts manipulieren können, besonders. Ich denke, es wurde immer mehr darüber gesprochen, wie schädlich blaues Licht sein kann, insbesondere aus künstlichen Quellen, was großartig ist, aber ich mache mir Sorgen, dass es meiner Meinung nach auch die Menschen vor allem blauen Licht fürchten ließ, ohne zu bemerken, dass es blau war Licht, korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber das passiert natürlich bei hellem Tageslicht draußen. Es ist also nicht so, dass blaues Licht an und für sich schlecht ist. Es ist die Zeit und der Ort und wie wir es bekommen. Ist das richtig?

Andy: Ja, das ist absolut richtig. Und ich stelle mir vor, einige Hörer haben mich vielleicht in anderen Shows sprechen hören, und ich wende immer Kontext auf alles an. Es gibt nie etwas, wissen Sie, ich möchte nie zu diesem Punkt kommen, an dem ich so etwas wie ein Eiferer im Licht und ein Hasser des blauen Lichts bin oder, wie Sie wissen, irgendeine Art von kognitiver Dissonanz erleide, wenn es darum geht zu konkurrierenden Beweisen über blaues Licht. Und, wissen Sie, das ist ein wirklich guter Punkt, weil blaues Licht nicht alles schlecht ist. Okay? Und der Kontext bezieht sich auf die Tatsache, dass es wieder darauf ankommt, wie Sie dieses Licht empfangen. Und blaues Licht während des Tages ist fantastisch. Es reguliert unseren Serotoninspiegel, unseren Dopaminspiegel und unseren Cortisolspiegel. Und der Grund dafür ist, dass das Sonnenlicht viel blaues Licht zulässt und sich im Laufe des Tages sehr subtil ändert, um dann diese Neurotransmitter und Hormone zu regulieren. Aber was die Sonne auch drin hat, ist, dass sie auch unterschiedliche Lichtfrequenzen hat, die unterschiedliche Rollen bei der Regulation und Unterdrückung anderer Neurotransmitter und Hormone spielen, die dann die positiven und negativen Auswirkungen von blauem Licht ausgleichen.

Und eines der Dinge, die blaues Licht tatsächlich tut, unabhängig davon, in welcher Quelle Sie es empfangen, ist ein sehr energiereiches, dicht gebündeltes Lichtpaket. Okay? Das bedeutet also, dass es all diese fantastischen Vorteile aus der Sonne und auch aus künstlichen Quellen bietet, aber es schadet uns auf zellulärer Ebene, weil es so viel Energie enthält, die wir haben werden Zellschäden in den Augen und der Haut durch blaues Licht. Und deshalb sagen die Leute immer und Studien haben gezeigt, dass Menschen, die isoliert reichlich blauem Licht ausgesetzt sind, den Kontext anwenden, und ich werde es kurz erklären, dass sie unter beschleunigtem Altern leiden werden, weil Zellen umgedreht werden viel schneller. Aber was die Sonne in sich hat, die Natur hat immer ein Gegenmittel.

Und das Gegenmittel ist in diesem Fall rotes Licht im Bereich von etwa 660 Nanometern und nahes Infrarot im Bereich von etwa 850 Nanometern. Und diese reparieren den Schaden, den das blaue Licht tagsüber durch die Sonne verursacht. Es gibt also diesen gegenseitigen Vorteil. Sie erhalten alle Vorteile von Blau, aber jeder andere Schaden, der auftritt, das rote Licht und das unsichtbare Infrarotlicht, greifen ein, um diesen Schaden zu reparieren. Und aus diesem Grund haben wir den Beginn und die Zugänglichkeit von Rotlichttherapiegeräten und all den Rotlichttherapiegeräten gesehen, die es gibt, ob es sich um Joovv handelt, ob es sich um BLUbox Hive handelt oder nicht Es ist eine der anderen Marken, die es gibt. Sie alle nutzen die spezifischen Frequenzen, die dann den Schaden reparieren, der durch blaues Licht von künstlichen Quellen oder während der Sonne verursacht wird. Also 660 Nanometer rotes, 850 unsichtbares nahes Infrarotlicht.

Was also passiert, ist, dass das blaue Licht tagsüber einen schlechten Ruf bekommt, weil in all diesen Bildschirmen und LED-Lichtern kein rotes Licht vorhanden ist. So erhalten wir alle Vorteile des blauen Lichts, die uns die Sonne geben würde. Wir bekommen all den Schaden auf zellulärer Ebene, den uns das blaue Licht der Sonne auf künstlicher Ebene zufügen würde. Aber was wir dann nicht tun, ist draußen zu sein und die heilenden Eigenschaften von rotem und infrarotem Licht zu erhalten, um diesen Schaden wiederherzustellen. Und auch, wenn Sie nicht nach draußen kommen können oder es Wintermonate sind, verwenden Sie ein Rotlichttherapiegerät. Und es ist wirklich interessant, wenn man auch das Licht als Ganzes betrachtet. Ich habe Katie davor gewarnt, Jungs, die zuhören, und Mädchen, dass ich Tangenten mache. Und ich denke, dies ist wahrscheinlich ein guter Moment, um dies zu tun. Vor ungefähr einem Jahr gab es eine wirklich interessante Studie, die zeigte, dass es im Grunde genommen darum ging, den Schaden von ultraviolettem Licht während des Tages zu untersuchen. Wir bekommen also viel ultraviolettes Licht, aber wir brauchen tagsüber UV-Licht von der Sonne, um mit Cholesterin zu synthetisieren, um Vitamin D, höhere Vitamin D-Spiegel, niedrigere Gesamtmortalität und kein Problem zu erzeugen.

Medien und Wissenschaft betrachten jedoch, dass UV-Licht ähnlich wie blaues Licht Zellschäden verursacht. Und sie nahmen den Menschen einige Hautzellen ab und wollten herausfinden, ob sie unter Laborbedingungen einen der durch ultraviolettes Licht während des Tages verursachten Zellschäden beheben können. Und was sie fanden, war, als sie isoliert blaues Licht auf die Hautzellen strahlten, sie aktiv blieben und keiner der Reparaturmechanismen oder Reparaturenzyme, die herauskamen, hatte nicht die Chance herauszukommen und das zu tun, was sie tun mussten. Als sie das Licht von den Hautzellen wegnahmen und die Hautzellen tatsächlich in völlige Dunkelheit versetzten, begannen sie sich anders zu verhalten und sie begannen, Enzyme, Chemikalien und Eigenschaften freizusetzen, die eine Heilung auf zellulärer Ebene ermöglichten Autophagie und Apoptose könnten einspringen, was dazu führte, dass der Artikel nicht zu dem Schluss kam, sondern mehr Fragen stellte, dass mehr Studien in so viel durchgeführt werden müssen, dass UV-Licht, ja, Zellschäden verursachen wird, ähnlich wie blaues Licht.

Aber wenn wir nach draußen gehen und tagsüber ein Sonnenbad nehmen oder draußen sind und ein bisschen Rosa von der Sonne bekommen, haben wir wahrscheinlich zu viel UV-Strahlung, unsere Zellen sind ein bisschen beschädigt. Was machen wir dann? Wir gehen nach Hause, schalten alle Lichter in unserem Haus ein und unsere Haut kann dann den UV-Schaden nicht reparieren, der langfristig zu Alterung führen kann, und vielleicht sogar noch schlimmer, wie Hautkrebs und ähnliches . Wissen Sie, es zeigt, dass die Sonne nicht von Natur aus schlecht ist. Ja, es wird einige Schäden durch blaues Licht auf zellulärer Ebene verursachen, durch UV-Licht auf zellulärer Ebene, aber was wir dann tun, ist, dass wir dann in blauem Licht baden, wenn wir in der Dunkelheit oder in der Nähe von rotem Licht und sollten Wir lassen nicht zu, dass unsere Haut, Augen und zirkadianen Rhythmen von den Zellschäden heilen, die tagsüber aufgetreten sind.

Katie: Das ist ein wichtiger Punkt. Um dies zu verdeutlichen, ist es wahrscheinlich ideal, aber es ist nicht so, dass sie genau zur gleichen Zeit stattfinden müssen. Aber es ist so, dass dieses Gleichgewicht völlig gestört ist, weil ich es nur anekdotisch bemerkt habe, wenn ich Zeit vor meinem roten Licht verbringe, nämlich 660 und 800 oder 850, was auch immer Sie erwähnt haben, wenn ich dort genug Zeit verbringe Morgens und abends, selbst wenn ich tagsüber viel in der Sonne bin, ist es viel weniger wahrscheinlich, dass ich verbrenne oder irgendeine Art von Schaden durch die Sonne habe. Kann es sich innerhalb eines bestimmten Fensters oder innerhalb von Richtlinien befinden?

Andy: Ja, wirklich gute Frage. Normalerweise mache ich das gerne, und ich werde darauf hinweisen, dass dies anekdotisch ist. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, was ich sagen werde, aber ich schaue die Dinge immer gerne an. Wann hätten unsere Vorfahren rotes Licht in seiner sichtbaren Form erhalten? Und die Antwort ist zu jeder Tageszeit. Weißt du, es würde von der Sonne und von Lagerfeuern ausgehen. Wann hätten unsere Vorfahren gesehen oder nicht gesehen, waren aber unsichtbarem Infrarotlicht ausgesetzt? Nun, wirklich nur zwischen den Stunden von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang, denn dann wird es von der Sonne ausgestrahlt. Wenn ich also eine Rotlichttherapie verwende, verwende ich normalerweise tagsüber rotes Licht, um viele der negativen Auswirkungen von blauem Licht in Büroumgebungen und anderen Bereichen auszugleichen. Wenn ich das Infrarot verwenden möchte, verwende ich es nur bei Tageslicht und wahrscheinlich eher dann, wenn es im Hinblick auf die Anwesenheit im Sonnenlicht, das bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang vorhanden ist, besser sichtbar ist.

Und, wissen Sie, deshalb ist es immer sehr wichtig, bei Sonnenaufgang draußen zu sein, weil Sie gerade erwähnt haben, dass Sie, wenn Sie nach draußen gehen und draußen im UV-Bereich sind In den höheren Tagesabschnitten brennen Sie nicht, wenn Sie diese Infrarotbehandlung erhalten haben. Und das geht Hand in Hand mit dem Sonnenaufgang, denn wenn die Sonne aufgeht, sind die Lichtfrequenzen sehr hoch, orange und rot, aber auch infrarot. Wenn Sie sich also morgens diesen Lichtfrequenzen aussetzen, werden Sie tatsächlich anfangen, etwas in Ihrer Haut zu produzieren, das Melanin heißt. Und Melanin ist ein Pigment und es ist ein starker Absorber des Infiltrationspigments von ultraviolettem Licht. Wenn Sie sich also verschiedene Bevölkerungsgruppen auf der ganzen Welt ansehen und wissen, wo sie leben, haben sie unterschiedliche Pigmente auf ihrer Haut. Jemand, der in Island lebt, hätte also eine sehr, sehr blasse Haut. Jemand, der auf Äquatorialafrika lebt, hätte eine sehr, sehr dunkle Haut, und das liegt an Melanin.

Und was es tut, ist, dass am Äquator ständig riesige Mengen an UV-Licht vorhanden sind, wenn die Sonne scheint. Die Bevölkerung dort muss viel mehr von diesem Melanin haben, weil sie sonst einfach sind Ich werde auf UV-Licht OD und, wissen Sie, Hautkrebsraten würden absolut durch das Dach gehen, weil sie nur, wissen Sie, von diesem UV-Licht bombardiert werden würden. Wissen Sie, diese Populationen haben sich weiterentwickelt und ihre Haut hat sich so entwickelt, dass sie dieses Melanin enthält, das sie vor UV-Licht schützt. Wenn Sie jetzt nach Island, Nordkanada, Skandinavien, zu solchen Orten fahren, sind die Mengen an UV-Licht sehr, sehr gering und nicht einmal das ganze Jahr über. Sie benötigen also kaum Melanin in ihrer Haut, da sie UV-Strahlung nicht herausfiltern müssen. Sie müssen sehr schnell eine Ladung davon in ihren Körper bekommen, um all das wirklich gute Vitamin D zu bekommen, um sie gesund zu halten.

Und das Gute ist, wo immer Sie auf der Welt hingehen, also komme ich offensichtlich aus Großbritannien, aus England, aber ich lebe in Westaustralien. Jetzt hat England keinen Sonnenschein mehr und ich war das ganze Jahr über dort sehr blass. Aber als ich nach Australien gekommen bin, habe ich schnell eine gute circadiane Praxis übernommen, die den Sonnenaufgang beobachtet. Ich war jeden Morgen eine gute halbe Stunde draußen. Und jetzt habe ich eine wirklich dunkle Hautfarbe. Und selbst während des Winters halte ich es davon ab, draußen zu sein. Und es ist wirklich acht Jahre her, dass ich tatsächlich einen Sonnenbrand hatte, weil ich dieses Melanin aufgebaut habe. Das sind die guten Nachrichten. Sie wissen, wo immer Sie sich auf der Welt befinden, Sie können dieses Melanin aufbauen. Die Hauptprobleme, die wir haben, sind die Tatsache, dass die allgemeine Bevölkerung aufwacht, den Sonnenaufgang verpasst, auf ihr Telefon schaut, nach draußen geht, wenn UV-Strahlung vorhanden ist, sich nicht dem IR-Licht aussetzt und dann keinen Schutz hat. Sie könnten Sonnenschutzmittel auftragen, die, wie Sie wissen, vernachlässigbar sind, unabhängig davon, ob dies einen Einfluss auf den Sonnenschutz und alle damit verbundenen Chemikalien hat.

Aber wenn sich die Bevölkerung entschieden hat, wissen Sie was? Ich werde den Sonnenaufgang beobachten und, wissen Sie, mein Melanin aufbauen und dann nach draußen gehen können, wenn das UV-Licht vorhanden ist, wissen Sie, sie würden nicht so viel Sonnenbrand bekommen wie jemand, der das nicht getan hat. Und wir müssen immer noch sonnengeschützt bleiben. Sie wissen, wie Sie wissen, schauen Sie sich andere Tiere an, wissen Sie, sie sonnen sich nicht den ganzen Tag in der Sonne, es sei denn, sie sind Eidechsen. Sie wissen, Säugetiere werden den Schatten suchen. Es ist also nicht so, dass Sie morgens eine halbe Stunde auf dem Joovv verbringen müssen, und Sie können 8 Stunden lang bei 105 Grad sengender Hitze in der Wüste von Utah ausgehen. es wird einfach nicht passieren. Sie werden brennen und es wird ein Problem sein. Weißt du, du musst den Schatten suchen. Und, wissen Sie, deshalb ist es wichtig, draußen zu sein, wenn kein UV-Licht vorhanden ist, was normalerweise zwischen Sonnenaufgang und etwa 11:00 Uhr und dann zwischen 11:00 und 15:00 Uhr liegt. oder 11:00 bis 15:00 Uhr Dies ist normalerweise der Fall, wenn die UV-Strahlung am höchsten ist. Sie sollten wissen, dass Sie draußen sein können, aber dennoch den Schatten suchen möchten, um diesen Schutz zu gewährleisten.

Katie: Ich bin froh, dass Sie das angesprochen haben, weil ich denke, dass es definitiv eine Bewegung konventioneller Ratschläge gegeben hat, die sagen: 'Halten Sie sich ganz von der Sonne fern, besonders von der Mittagssonne.' Und ich denke, Sie bringen einen großartigen Punkt vor, dass es wirklich viel mehr um Gleichgewicht und Vorsicht geht. Und wie Sie sagten, wir sollen nicht unsere ganze Zeit draußen in der Sonne verbringen. Unser Körper kann uns eigentlich ziemlich gut sagen, wann wir aus der Sonne heraus müssen. Und ich habe die gleiche Erfahrung gemacht, jetzt in einem viel sonnigeren Klima zu leben. Mein Erbe ist sehr irisch. Und als ich aufwuchs, verbrannte ich die ganze Zeit. Und jetzt, da ich denke, dass eine bessere Ernährung, eine viel bessere Lichthygiene und eine viel ausgeglichenere Zeit in der Sonne regelmäßig sind, verbrenne ich fast nie und werde im Sommer durch die gleichen Dinge, die Sie erwähnt haben, ziemlich bräunlich.

Es wirft eine andere Frage auf. Ich habe das nur anekdotisch gehört und hoffe, dass Sie es bestätigen oder ablehnen können. Aber ich sehe natürlich oft Leute hier, wo ich wohne. Es ist sehr sonnig und trägt ohne Unterbrechung eine Sonnenbrille. Und ich habe zumindest anekdotisch von Menschen gehört, dass das Tragen einer Sonnenbrille tatsächlich einige der wichtigen hormonellen Signalmechanismen stören kann, die auftreten, wenn wir in der Sonne sind, und möglicherweise sogar die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie brennen. Wissen Sie, ob dies gültig ist und wenn ja, warum?

Andy: Ja, absolut. Es gibt eine Studie darüber, und ich kann Ihnen diese senden, die sich damit befasst hat. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass es, wann immer Sie einen Glauben haben, normalerweise eine Studie für alles gibt. Es muss also noch mehr an diesem Thema gearbeitet werden. Und die Doktoranden, die es getan haben, kamen tatsächlich zu dem Schluss, dass sie auch einige großartige Beweise hatten, aber es musste noch mehr daran gearbeitet werden. Und ich werde ein wenig darüber sprechen, was die Studie sah. Die Studie untersuchte im Grunde genommen die Anfälligkeit eines Individuums oder einer Gruppe von Individuen für Sonnenbrand mit polarisierten Sonnenbrillen im Gegensatz zum Tragen ohne Sonnenbrille. Und was sie fanden, war, dass es in der Gruppe, die die Sonnenbrille trug, häufiger Sonnenbrand gab als in der Gruppe, die keine Sonnenbrille trug. Und es wurden einige der Mechanismen dahinter erklärt.

Also werde ich versuchen, Laien zu erklären, warum das passiert ist, weil es Beweise gibt, die Mechanismen vorschlagen, warum das passieren würde. Und es kommt wieder auf zirkadiane Rhythmen an, aber warum bestimmte Lichtfrequenzen bestimmte Mechanismen im Körper signalisieren, um vor UV-Licht und dann vor möglichem Sonnenbrand zu schützen. Und alles hängt davon ab, wie der Körper ultraviolettes Licht erkennt. Wenn Sie jetzt nach draußen gingen, meine ich, das ist wahrscheinlich ein schlechtes Beispiel, es ist Abendzeit hier, aber es ist Morgen hier in Australien. Wenn ich also jetzt nach draußen ging und mich umsah, ich konnte Ihnen nicht sagen, ob UV-Licht vorhanden war. Und der Grund dafür ist, dass wir es nicht sehen können. es ist unsichtbar. Wie bereits erwähnt, ist UV-Licht gut, verursacht aber auch Schäden. Der Körper muss also in der Lage sein, einen Weg durch die Evolution zu finden, um zu erkennen, wann ultraviolettes Licht vorhanden ist.

In den wissenschaftlichen Gemeinschaften wurde nachgewiesen, dass der Körper bei Vorhandensein von blauem Licht weiß, dass ultraviolettes Licht vorhanden ist. Und der Grund dafür ist, dass sich unser Tagesrhythmus unter der Sonne entwickelt hat. Und wenn der Himmel blau ist, gibt es normalerweise keine Wolken, normalerweise scheint die Sonne, und normalerweise ist immer UV-Licht von dieser Sonnenquelle vorhanden. Wenn also blaues Licht vorhanden ist, sendet dies ein Signal an das Gehirn, dass UV-Licht auch in seiner Umgebung vorhanden ist. Und, wissen Sie, Sie können sogar mehr Kaninchenlöcher hinuntergehen, wenn Sie gut laufen. Wissen Sie, wir schauen abends auf blaues Licht, so dass es wirklich nicht gut ist.

Der größte Antagonist für ultraviolettes Licht ist jetzt Cortisol. Und was Blaulichtsignal bewirkt, wenn es unseren Tagesrhythmus signalisiert, ist, dass es unseren Cortisolspiegel erhöht. Und das aus zwei Gründen. Studien zufolge besteht die erste darin, uns offensichtlich eine Art Starthilfe am Morgen zu geben, um aktiv und wachsam sein zu können. Ohne Cortisol wären wir sehr träge. Es wird aber auch freigesetzt, weil es der Antagonist gegen UV-Licht ist, weil blaues Licht vorhanden ist, und das signalisiert, dass das Gehirn Cortisol freisetzt, weil UV vorhanden ist, und wir brauchen einen Antagonisten, um übermäßige UV-Schäden zu stoppen, die auftreten können, wenn wir nicht da sind den ganzen Tag in diesem ultravioletten Licht und Umgebung.

Wenn Sie also eine polarisierte Sonnenbrille tragen, filtern Sie einen Großteil des blauen Lichts, das eigentlich durch Ihre Augen gehen und dem Gehirn signalisieren soll, Ihren Cortisolspiegel zu erhöhen um sich dann vor dem UV-Licht schützen zu können, das hereinkommt. Wenn Sie also eine Sonnenbrille tragen, erhalten Sie nicht die wahren Lichtfrequenzen, die von der Sonne kommen, um den hormonellen Auslöser zu erzeugen Cortisol, um sich tatsächlich vor UV-Licht zu schützen. Wenn Sie also eine Sonnenbrille tragen, blockieren Sie einige dieser wichtigen Frequenzen und schaffen Ihre eigene Junk-Light-Umgebung, indem Sie diese Brille tragen, die falsche oder schwächere Signale an das circadiane Uhrensystem sendet, wodurch Ihr Cortisolspiegel wahrscheinlich niedriger bleibt als sie sein sollten, was Sie anfälliger für UV-Schäden macht. Ich hoffe, das erklärt es irgendwie in sehr einfachen Begriffen.

Katie: Ja, das war eine großartige Erklärung. Ich habe hier Notizen gemacht. Und das ist ein perfekter Übergang dazu, wie kompliziert … Sie haben es bereits ein wenig aus der Cortisol-Perspektive erklärt, aber wie kompliziert Licht wirklich in unsere Hormone eingebunden ist. Und ich habe das Gefühl, dass ich immer versuche, dies zu vermitteln, besonders bei Frauen, insbesondere bei so vielen Frauen, die unterschiedliche Arten von Hormon- oder Schilddrüsenproblemen haben. Und ich habe die Tendenz, dass wir den Einfluss des Lichts auf diese Dinge nicht unbedingt sofort spüren. Aber ich habe in meinem eigenen Leben so viel gesehen, wie die Verwendung von Licht zu Ihrem Vorteil einen so drastischen Einfluss auf Ihre Hormone haben kann. Und ich habe sogar gesehen, dass dies in Laborergebnissen gemessen wurde, nicht nur mit meinem Cortisol, sondern auch mit meinen Schilddrüsenhormonen und meinen Schlafmetriken. Führen Sie uns also durch einige der anderen Wege, auf denen Licht wirklich diese drastischen, drastischen Auswirkungen auf unsere Hormone hat, insbesondere vielleicht auch auf die Schilddrüse.

Andy: Absolut, ja, wirklich gute Frage, denn viele Leute denken nur an blaues Licht, schlechten Schlaf, blaues Licht, digitale Augenbelastung, abhängig von der Tageszeit. Also, ja, Licht reguliert unser Hormonsystem. Und es reguliert so ziemlich 90% unserer Hormone, würde ich sagen, wahrscheinlich ohne Manschette. Die anderen sind alle zirkadian miteinander verbunden, aber sie sind auch durch andere, wie Sie wissen, externe Faktoren wie Kälte, Bewegung, Zeitpunkt der Mahlzeiten usw. verbunden. Sie können also von Hunderten von Hormonen ausgehen. Wir werden die wichtigsten auswählen. Wir beginnen mit der Schilddrüse, die die Hauptquelle für die Hormonerzeugung ist. Sie wissen, und wir haben enorme Zuwächse gesehen. Wenn wir uns die Grafiken der letzten 20 Jahre ansehen, können wir einen enormen Anstieg der Hypothyreose und der Hashimoto-Werte feststellen. Und beängstigend genug, vor allem auch bei Frauen, was interessant ist.

Und ich hasse immer die Korrelation, die Kausalität bedeuten muss. es ist überhaupt nicht, wissen Sie. Sie müssen sich andere Dinge ansehen. Und, wissen Sie, vor 20 Jahren, als dieser Höhepunkt zu erreichen begann, kamen normalerweise LEDs und Geräte mit digitaler Hintergrundbeleuchtung auf den Markt. Aber Sie wissen, es spielen offensichtlich andere Faktoren eine Rolle. Und weißt du, ich gehöre nicht zu diesen Leuten, die sagen, dass du deine Lichtumgebung in Ordnung bringst, du wirst 100% sein. Es ist eine von fünf Säulen der Gesundheit, die hinter Bewegung, Ernährung, geistigem Wohlbefinden, Art von Wohlbefinden und Management elektromagnetischer Frequenzen stehen. Wissen Sie, es ist eine Säule, die angesprochen werden muss, und wir haben bereits ein wenig über Cortisol gesprochen. Cortisol bekommt einen schlechten Ruf, weil so viele Menschen einen so erhöhten Cortisolspiegel oder einen umgekehrten Cortisolzyklus haben. Aber wenn wir einen richtigen Tagesrhythmus haben, Cortisol, spielt es eine sehr wichtige Rolle, um uns gesund zu halten.

Aber blaues Licht bewirkt zwei Dinge mit Cortisol. Erstens erhöht es es unnatürlich. Und wir müssen blaues Licht erhöht haben, sorry, Cortisol erhöht freies blaues Licht während des Tages, um uns wachsam und aktiv zu halten und uns vor UV zu schützen. Aber wenn wir nach Sonnenuntergang den Fernseher einschalten oder keine Blaulicht-Schutzbrille tragen und uns möglicherweise Hauslichtern aussetzen, die viel blaues Licht haben, wird unser Cortisolspiegel kontinuierlich erhöht. Und etwas, das Melatonin genannt wird, kann nicht optimal produziert werden, wenn Cortisol vorhanden ist. Die Zyklen müssen genau entgegengesetzt sein, um optimal zu sein. Cortisol sinkt, Melatonin steigt, Melatonin hilft uns beim Schlafen und bei der Reparatur. Cortisol steigt, Melatonin sinkt. Und normalerweise passiert dieser Zyklus, wissen Sie, Cortisol steigt morgens an und fällt bis zum Abend ganz ab, und Melatonin macht das Gegenteil.

In Studien haben wir jedoch festgestellt, dass Menschen entweder einen chronisch erhöhten Cortisolspiegel haben, was zu Stress, Angstzuständen und Depressionen führt, aber auch umgekehrt werden kann. Das bedeutet also, dass es Ihnen morgens schwer fällt aufzustehen. Sie fühlen sich träge, weil Ihr Melatoninspiegel am Morgen höher ist als Ihr Cortisol. Und dann, im Laufe des Tages, fühlen Sie sich immer wacher bis zu dem Punkt, an dem Sie abends nach Hause kommen und es 9:00, 10:00 Uhr nachts ist und Sie denken, Sie wissen, leuchtet auf, als hätten Sie tagsüber 14 Kaffees getrunken, wenn Sie dies wahrscheinlich nicht getan haben, weil Ihr Cortisolspiegel zu steigen beginnt, wenn er sinken sollte. Sie können dann nicht einschlafen. Du bekommst wirklich schlechten Schlaf. Ihr Insulinhormon wird dann völlig durcheinander gebracht, was dazu führt, dass Sie sich mehr als normal nach zuckerhaltigen, fettigen und stärkehaltigen Lebensmitteln sehnen, was dann zu Gewichtszunahme und anderen hormonellen Ungleichgewichten führt, weil Sie nicht schlafen, weil Ihre Cortisolzyklen nicht übereinstimmen.

Und mit der Schilddrüse ist die Schilddrüse so anfällig für blaues Licht. Vor ungefähr acht Jahren gab es in Japan eine wirklich gute Studie, die zeigte, dass sie die Schilddrüse testeten und wie blaues Licht die Produktion von Hormonen beeinflussen könnte. Und das Interessante an der Schilddrüse ist, dass sie einen Hormonregulator darstellt, aber so nahe an der Hautoberfläche liegt. Es ist, wie Sie wissen, ein paar Millimeter unter der Hautoberfläche, was bedeutet, dass blaues Licht sehr, sehr schnell dorthin gelangen und Zellschäden verursachen kann, die tatsächlich die Funktion von Hormonen und die Produktion durch die Schilddrüse beeinträchtigen können. Und seine Position ist ein bisschen wie ein zweischneidiges Schwert. Es ist schlecht, weil blaues Licht dazu führt, dass es die Hormonproduktion stört, aber auch auf der guten Seite, weil es so nahe an der Hautoberfläche liegt und die Rotlichttherapie dies tatsächlich ausgleichen könnte.

Was ich normalerweise für Menschen vorschlage, die sich darüber Sorgen machen, ist, wenn Sie einen Computer oder Ihr Smartphone verwenden. Dies sind die beiden größten vorhergesagten Ursachen für Probleme mit blauem Licht und der Schilddrüse, weil Sie so nahe an einem sind Bildschirm, es ist im Grunde, wenn Sie auf Ihrem Telefon sind, wo es ist, es zeigt auf Ihre Schilddrüse, ist es im Grunde, können Sie Apps auf Ihrem Laptop oder auf Ihrem Telefon platzieren, um das blaue Licht zu stoppen. Sie können aber auch einen Seidenschal um die Schilddrüse tragen, der vor blauem Licht schützt. Aber auch die Rotlichttherapie ist eine großartige Sache. Wissen Sie, nur 10, 20 Minuten rotes Licht 660 Nanometer auf Ihrer Schilddrüse werden wirklich helfen, das Gleichgewicht wiederherzustellen. Jeder Zellschaden, der durch blaues Licht während des Tages verursacht worden sein könnte, wird das wirklich helfen.

Interessanterweise geht es bei einigen anderen Hormonen tatsächlich um mehr als nur um die reproduktive Gesundheit. In einigen Studien wurde erneut viel Blaulicht gezeigt. Und ich weiß, dass Jack Cruz ziemlich viel darüber gesprochen hat. Einer der führenden Lichtexperten und Winch ist, dass Licht tatsächlich die Regulation der Östrogen- und Testosteron-Zyklen beeinflussen kann. Und, wissen Sie, die ständige Exposition von blauem Licht in Isolation, ohne dass die Haut sich selbst reparieren kann, kann das Risiko für Brustkrebs und ähnliches erhöhen, da der Östrogenspiegel ein wenig außer Kontrolle geraten kann. Und Melatonin spielt auch eine große Rolle im Fortpflanzungssystem, sowohl bei Männern als auch bei Frauen, insbesondere aber bei Frauen.

Melatonin ist ein wirklich interessantes Hormon, das nur ohne Sonnenuntergang ohne blaues und grünes Licht produziert werden kann. Und die Leute denken, es sei ein Schlafhormon, aber es ist ein wirklich, wirklich starkes Antioxidans. Und es ist anders als jedes andere Antioxidans, okay, und es ist sehr unterschiedlich, weil jedes Antioxidans … Angenommen, Sie gehen jetzt und nehmen eine Schüssel Blaubeeren und, wissen Sie, Acai-Beeren und solche Dinge, die wirklich gut und reich an Antioxidantien sind. Diese Antioxidantien neutralisieren viele der reaktiven Sauerstoffspezies und freien Radikale, die herumschweben und Zellschäden verursachen. Während dieser chemischen Reaktion setzen sie jedoch reaktivere Sauerstoffspezies frei. Also ja, Sie könnten zwei loswerden, aber Sie werden eine als Antwort darauf produzieren. Melatonin ist das einzige Antioxidans, das mit reaktiven Sauerstoffspezies reagiert und keine Nebenprodukte produziert, die reaktive Sauerstoffspezies sind.

Es ist also das stärkste Antioxidans aller Zeiten, das nur in Abwesenheit von blauem und grünem Licht hergestellt wird. Also nach Sonnenuntergang, bevor du ins Bett gehst und während du schläfst. Und es wird in sehr, sehr hohen Regionen in der Plazenta und den Eierstöcken von Frauen gefunden, weil es in diesen Bereichen einen hohen Zellumsatz gibt. Und das Melatonin soll vor dieser hohen Fluktuationsrate schützen und die Entwicklung von Dingen stoppen, die später im Leben aus gesundheitlicher Sicht unangenehm sein könnten. Und wenn man sich zum Beispiel das Unglück des Syndroms der polyzystischen Eierstöcke ansieht, haben Frauen, die typischerweise darunter leiden, einen sehr niedrigen Melatoninspiegel. Und, wissen Sie, das kann mit der Tatsache zusammenfallen, dass Sie dort das Melatonin benötigen, weil Sie alle reaktiven Sauerstoffspezies neutralisieren müssen, die an diesen Stellen potenzielle zelluläre Dysfunktionen verursachen.

Sie können also auch weiter in … Wahrscheinlich werde ich noch einen machen. Insulin ist auch sehr interessant. Und die Tageszeit, zu der Sie Ihre Mahlzeit zu sich nehmen, hängt stark vom Licht ab, das an diesem Tag vorhanden ist. Und wenn Sie sich sowohl Insulin, Leptin, ein Hormon, mit dem Sie sich satt fühlen, als auch Ghrelin, das Hungerhormon, ansehen, sind alle am Morgen optimal. Und sie verjüngen sich in ihrem Zyklus bis zum Abend in einem korrekten Lichtzyklus. Um die Makronährstoffverteilung jeder Mahlzeit, die Sie essen, zu maximieren, sollten Sie zu Beginn des Tages wirklich den größten Teil Ihrer Kalorien haben und diese langsam bis zum Sonnenaufgang verringern und nach Sonnenuntergang wirklich nicht viel essen. Aber Sie wissen, dass dies angesichts des kulturellen Aspekts, eine Mahlzeit nach der Arbeit und der Schule mit der Familie zu teilen, sehr schwierig ist. es ist sehr schwer zu tun.

Aber was ich damit sagen will, dass dies die Art von Licht ist, unter der Sie Ihr Essen essen, wird bestimmen, wie Sie diese Makronährstoffe verwenden, die sich auf Mikroebene befinden. Und dann könnte es im Laufe der Zeit zu Dingen wie Gewichtszunahme führen. Es könnten andere gesundheitliche Probleme sein. Wenn Sie zum Beispiel, ich weiß nicht, eine Schüssel Nudeln um 8:00 Uhr abends unter künstlichem Blaulicht hatten, speichern Sie diese Makronährstoffe wahrscheinlich eher als Körperfett, weil Ihr Körper nicht verdauungsfördernd ist Von einem zirkadianen Rhythmus-Standpunkt aus gesehen, um das Essen richtig zu verdauen, weil Sie in einen Reparaturmodus wechseln, im Gegensatz dazu, wenn Sie morgens aufwachten, draußen saßen und den Sonnenaufgang beobachteten, als Sie dieselbe Schüssel Nudeln aßen, würden Sie es wahrscheinlich tun eher als Energie nutzen. Es kommt also wirklich auf so viele verschiedene Faktoren und so viele verschiedene Hormone an, und Sie können auf alle eingehen, wenn es eine Art 25-teilige Serie gab, aber ich denke, das sind wahrscheinlich Die wichtigsten, von denen ich denke, dass die Leute am meisten daran interessiert wären.

Katie: Ja, ich konnte definitiv 25 weitere Richtungen leicht sehen. Tatsächlich habe ich mir Notizen gemacht. Ich denke, wir müssen eine zweite Runde absolvieren, um weitere Fragen beantworten zu können.

Diese Episode wird Ihnen von Beekeeper's Naturals zur Verfügung gestellt. Sie haben die Mission, Ihren Medikamentenschrank mit sauberen, effektiven Produkten neu zu erfinden, die wirklich funktionieren. Jedes Jahr beschließen wir, zu dieser Jahreszeit gesünder zu sein. Und um dies zu erreichen, müssen wir zunächst unser Immunsystem unterstützen, insbesondere jetzt. Aus diesem Grund haben sie eine ganze Reihe von Produkten kreiert, die mit immunliebenden Dingen gefüllt sind, damit Sie sich jeden Tag am besten fühlen können. Einer meiner Favoriten ist das Propolis Throat Spray, ein einfaches tägliches Spray zur allgemeinen Unterstützung des Immunsystems und auch sehr beruhigend bei kratzenden Halsschmerzen. Propolis liefert natürliche keimbekämpfende Eigenschaften und Antioxidantien, um unseren Körper zu verteidigen und zu schützen. Ihre Produkte stammen aus nachhaltigen Quellen und werden mit nur drei einfachen Zutaten hergestellt. Sie werden niemals raffinierten Zucker, Farbstoffe oder schmutzige Chemikalien in ihren Produkten finden. Wenn Sie bereit sind, Ihr Immunsystem und Ihren Medikamentenschrank zu verbessern, schauen Sie sich Beekeers Naturals an und entdecken Sie all ihre sauberen Heilmittel, die Ihre Familie lieben wird. Sie können 15% bei Ihrer ersten Bestellung sparen, indem Sie auf beekeepersnaturals.com/wellnessmama gehen.

Diese Episode wird Ihnen von Wellnesse zur Verfügung gestellt. Wir stellen Körperpflegeprodukte her, die weit über das reine Gift hinausgehen und von außen nach innen für Sie von Vorteil sind. Vor Jahren wurde mir klar, dass sogar einige meiner natürlichsten Freunde und Familienmitglieder sich bemühten, Bio-Lebensmittel zu essen und Seien Sie sich wirklich bewusst, was sie in ihre Häuser gebracht haben, und verwenden Sie immer noch bestimmte Körperpflegeprodukte, hauptsächlich Haarpflege und Mundpflege. Und der Grund war, dass sie nicht bereit waren zu opfern, wie sie aussahen und sich anfühlten, nur um natürliche Produkte zu verwenden. Und keines der Naturprodukte, die sie fanden, entsprach wirklich den herkömmlichen Produkten, was ihre Wirksamkeit betraf. Also beschloss ich, dies zu ändern und stellte fest, dass ich Dinge in meiner Küche hatte, die genauso gut funktionierten und die ich mit anderen Familien teilen konnte, und so wurde Wellnesse geboren. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass das, was in unserem Körper vor sich geht, in unseren Körper gelangt und dass viele der Chemikalien, denen wir begegnen, in unseren Blutkreislauf gelangen. Für mich bedeutet dies, dass ungiftig und sicher die absolute Mindestgrundlage für alle Produkte in unserem Leben sein sollte. Aber ich wollte noch einen Schritt weiter gehen. Ich wollte, dass dies zu unserem Vorteil genutzt wird, um tatsächlich nützliche Inhaltsstoffe in unsere Haarpflege-, Zahnpasta- und Körperpflegeprodukte einzubringen, damit wir unseren Körper von außen nach innen nutzen können. Warum nicht diese wunderbare Hautbarriere zu unserem Vorteil nutzen?

Unsere Haarpflege ist mit Inhaltsstoffen wie Brennnessel gefüllt, die dazu beitragen, dass das Haar mit der Zeit dicker wird. Unser Trockenshampoo enthält Produkte zur Förderung der Kopfhaut, die den Follikeln wirklich helfen, stark zu bleiben. Und unsere Zahnpasta hat zum Beispiel ein natürlich vorkommendes Mineral namens Hydroxylapatit, das die genaue Formulierung oder das genaue Mineral ist, das auf unseren Zähnen vorhanden ist und das in starkem Zahnschmelz vorhanden ist. Sie sind alle so konzipiert, dass sie mit dem Körper zusammenarbeiten und nicht dagegen, dass Sie stärkere, gesündere Haare und Zähne haben. Wir haben jetzt ein Händedesinfektionsmittel, das Ihre Hände nicht wie viele Händedesinfektionsmittel austrocknet. Es wäre mir eine Ehre, wenn Sie es sich ansehen würden, und ich würde mich über Ihr Feedback freuen. Sie finden alle unsere Produkte auf wellnesse.com.

Aber Sie haben kurz einige Dinge angesprochen, die auch Hormone beeinflussen. Und ich würde gerne wissen, ob es einen optimalen Weg gibt, diese Dinge zu stapeln oder sie in Bezug auf Licht zeitlich abzustimmen, um den größten Vorteil zu erzielen. Zum Beispiel Dinge wie Temperatur, Essenszeitpunkt, Bewegung. Gibt es gute Richtlinien, wie wir diese zu unserem Vorteil ausrichten können?

Andy: Ja, absolut. Es kommt also wirklich darauf an, was Ihre Ziele sind, wenn es um Bewegung geht. Ich beginne damit, sobald das einfach ist. Wir sind vom circadianen Standpunkt aus darauf vorbereitet, innerhalb weniger Stunden nach dem Aufwachen die besten Ergebnisse aus Herz-Kreislauf-Übungen zu erzielen. Wenn Sie also laufen, laufen, joggen, schwimmen möchten, was auch immer Ihre Herz-Kreislauf-Übungen sein mögen, ist der Morgen die beste Zeit dafür. Wenn Sie Muskelmasse hinzufügen möchten, liegt die durchschnittliche beste Zeit dafür aus hormoneller Sicht zwischen 14:00 und 18:00 Uhr. nachmittags / abends. Und typischerweise haben wir in Studien gesehen, dass Testosteron zwischen diesen Stunden und dem Wachstumshormon typischerweise am höchsten ist. Wenn Sie also Gewichte heben möchten, möchten Sie dies normalerweise zwischen diesen Zeiten tun. Sie möchten beispielsweise nach Sonnenuntergang in einem fiesen, blau beleuchteten Fitnessstudio kein Gewicht mehr heben, weil Sie dann einen Anstoßeffekt haben, der Ihren Schlaf schädigt und Ihre Hormone weiter durcheinander bringt.

In Bezug auf das Essen haben wir das wohl so ausführlich behandelt, dass es, wie Sie wissen, Ihr größtes Sprichwort ist. Und ich bin mir sicher, dass es auch in den USA so ist, und ich erinnere mich irgendwie an meine Kindheit in England, als ich wie ein König gefrühstückt, wie ein Prinz zu Mittag gegessen und wie ein Armer zu Abend gegessen habe. Und das ist leicht zu merken, weil Sie wissen, dass die Geschichte und das alte Sprichwort alter Frauen wirklich den optimalen Tagesrhythmen entsprechen. Weißt du, du möchtest wahrscheinlich kohlenhydratreichere Lebensmittel essen. Wenn du das willst, hat jeder andere Ernährungspräferenzen als deine erste Mahlzeit und verjüngt sie tagsüber. Das ist eine große Hilfe.

In Bezug auf die Temperatur ist die Temperatur interessant, da sie Hinweise an verschiedene Stellen im Körper sendet, aber eher ein Maß für den Umgang mit Entzündungen ist. Weißt du, wenn du dich sehr entzündet fühlst, warst du viel Blaulicht ausgesetzt, manchmal ist eine Kältetherapie wirklich gut, weißt du, wenn Leute heutzutage in Eisbäder steigen, um die Immunität zu stärken und solche Dinge. Aber, wissen Sie, die Kälte ist viel, wie Sie wissen, der Hinweis von der Kälte sagt unserem Körper im Grunde, dass es Winter ist und nicht viel UV-Licht vorhanden ist. Und wenn nicht viel UV-Licht vorhanden ist, müssen wir es erneut von einem angestammten Standpunkt aus betrachten, denn wenn UV-Licht in bestimmten Breiten normalerweise nicht vorhanden ist, wird Äquitorial nicht vorhanden sein Problem, aber Sie wissen, einige dieser nördlichen Breiten in Nordamerika, Europa und in Nordasien werden diese Auswirkungen haben, dass Sie UV-Licht durch eine hoch DHA-reiche Brennstoffquelle ersetzen müssen, um die Die gleichen Vorteile, die UV-Licht Ihnen in den Sommermonaten gebracht hätte, nämlich die Vitamin-D-Produktion.

Und normalerweise bekommt man das, wenn man mehr Fisch isst. Und wenn Sie sich Kanada, Inuit-Regionen in Alaska, Skandinavien, Japan, Korea und solche Orte ansehen, wissen Sie, wie hoch ist ihre Ernährung in Hülle und Fülle? Und es sind Meeresfrüchte. Und damit gibt es keine Entschuldigung oder einen Zufall. Und das ist vorhanden, weil in den Wintermonaten der Kälte signalisiert wird, dass wir in den nächsten sechs Monaten zwar kein UV-Licht haben, aber unser Vitamin D woanders beziehen müssen. Und, wissen Sie, Tiere halten so ziemlich Winterschlaf. Es wird schwierig sein, sie zu finden. Pflanzen werden wahrscheinlich wegen des ganzen Frosts tot sein. Sie haben wahrscheinlich etwas Getreide aus einer Ernte, wenn Sie eine Art späterer, postpaläolithischer Vorfahr sind, aber Sie wissen, was im Überfluss bereit ist, wissen Sie, lassen Sie uns einen knacken etwas Eis im See und fischen Sie nach Meeresfrüchten. Das ist also typischerweise die Rolle, die die Temperatur spielt.

Aber in Bezug auf die Vorbereitung Ihres Tages hängt es wirklich davon ab, zu welcher Jahreszeit Sie sich befinden. Wissen Sie, viele Leute haben eine Menge von dem, was in den Mainstream-Medien steht, in so vielen Fällen falsch verstanden Angenommen, Sie brauchen acht Stunden Schlaf. Sie wissen, das ist ungefähr so ​​nützlich wie zu sagen, dass jede Frau 2.000 Kalorien pro Tag und jeder Mann 2.500 Kalorien benötigt. Sie wissen, es ist alles sehr individuell. Und wenn es ums Schlafen geht, ist es saisonal. Sie wissen, wenn das UV-Licht in den Sommermonaten sehr hoch und im Freien reichlich vorhanden ist, wissen Sie, dass dies eine echte Mischung aus Gleichstrom und elektrischem Gleichstrom in unserem Körper liefert. Und dies geschieht, indem man sich mit DHA in den Augen mischt und diesen Strom erzeugt. Und dieser Strom ermöglicht es dann, wissen Sie, dass unsere Mitochondrien, die unsere Zellbatterien sind, wirklich voll mit Strom versorgt werden.

Daher brauchen wir in diesen Monaten nicht so viel Schlaf, weil wir viel ATP aus einer stärkeren Produktion von ultraviolettem Licht erhalten. Es gibt reichlich Lebensmittel, so dass Sie wissen, dass mehr Energie leichter produziert werden kann. Aber Sie könnten mit sechs Stunden Schlaf auskommen. Aber im Winter, wenn das UV-Licht viel niedriger ist, brauchen wir tatsächlich mehr Schlaf. es ist aus einem bestimmten Grund dunkler. Unser Körper muss in der Lage sein, sich von all dem Überfluss im Sommer zu erholen. Es gibt nicht so viel UV-Präsenz, daher brauchen wir mehr Zeit, um uns mit Apoptose und Autophagie zu befassen, um die Zellen in unserem Körper zu reparieren. Und das tun wir, indem wir mehr Schlaf bekommen. So könnten wir in den Wintermonaten mit 10 Stunden Schlaf besser arbeiten. Es ist also alles sehr unterschiedlich. Der Schlaf ist sehr unterschiedlich.

Aber auch in Bezug auf ein allgemeines Tages-Setup, Katie, denke ich, das Beste, was die Leute wirklich tun können, ist, diesen Sonnenaufgang zu beobachten. Es spielt keine Rolle, ob es bewölkt ist, es spielt keine Rolle, ob es regnet, nur ein paar Minuten draußen zu sein, bis eine Stunde am Morgen, wann immer Sie mit Ihrem Zeitplan fertig werden können, wirklich festgelegt wird diese circadiane Uhr tickt richtig. Es wird dir erlauben, etwas Melanin für die UV-Zeiten des Tages zu bauen, wenn es Sommer ist, oder dir zu helfen, es bereit für die Sommermonate aufzubauen, weil ich weiß, dass ihr jetzt und irgendwie in den Spätwinter gerät früher Frühling. Sie wissen also, regelmäßige Sonnenpausen. Wenn Sie den ganzen Tag drinnen arbeiten, müssen Sie so viel wie möglich draußen sein. Wissen Sie, die Leute machen im Büro Zigarettenpausen. Warum können Sie also nicht um 10:00 Uhr und 15:00 Uhr eine 5-minütige Sonnenpause einlegen? und draußen zu Mittag essen, wenn du kannst? Licht durch Fenster zu bekommen ist nicht genug, weil es einige dieser Frequenzen filtert. Sie müssen vollständig in diesem natürlichen Licht sein, wo Sie können, regnen oder scheinen.

Und einige Sonnenuntergänge sind auch sehr wichtig. Ich denke, die Leute sollten sich diese auch wirklich ansehen. Und es gibt ein wirklich interessantes Phänomen, das ich mit meinem Spektrometer getestet habe und das zeigt, dass das blaue Licht 20 Minuten vor Sonnenuntergang am höchsten ist, was sehr interessant ist. Und es ist diese Spitze in blauem Licht und das anschließende schnelle Abfallen in den nächsten 20, 30 Minuten, die dem Gehirn wirklich signalisiert, dass ich jetzt den Cortisolspiegel senken kann. Blaues Licht geht, das UV-Licht wird bald verschwinden. Ich brauche kein Cortisol, um mich davor zu schützen. Und dann kann Melatonin produziert werden. Weißt du, das sind alles erstaunliche kostenlose Dinge, die Menschen tun können, um ihren Tagesrhythmus wirklich zu verbessern. Und es dauert wirklich nicht viel Zeit. Ich meine, Sie addieren all das zusammen, Sie haben eine Mittagspause, zwei Sonnenpausen, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Sie sehen sich wahrscheinlich eineinhalb Stunden Ihres Tages an, von denen Sie ohnehin eine Stunde Mittagspause haben. Ich denke, das ist wirklich ein guter Ausgangspunkt, um sich auf einen Sieg vorzubereiten, wenn es um die zirkadiane Gesundheit geht.

Katie: Ich liebe es. Und Sie haben eine meiner nächsten Fragen beantwortet, nämlich die Idee eines 80/20 der besten Dinge, die wir für die Lichthygiene und die Umsetzung dieser Strategien tun können. Ich habe das Gefühl, dass Sie schon so ziemlich alle angesprochen haben. Und ich habe mir Notizen für die Shownotizen gemacht, die bei wellnessmama.fm zu finden sein werden. Aber noch etwas, was die Leute umsetzen können? Ich finde es toll, dass so viele davon kostenlos sind und es darum geht, nach draußen zu gehen. Das ist das, was die Leute wahrscheinlich müde sind, mich hier sagen zu hören, weil ich es so oft sage, aber es ist wirklich so tiefgreifend und wichtig. Möchten Sie noch etwas zu den 80/20 hinzufügen, wie man mit Licht umgeht?

Andy: Ja, absolut. Ich denke, das ist eines der Dinge, die ich zuvor erwähnt habe, um das blaue Licht auszugleichen. Es ist also immer sehr gut, ein paar Salzlampen in Ihre Büroumgebung zu bringen. Sie möchten wahrscheinlich versuchen, irgendwo zu sitzen, wo viel mehr natürliches Licht als künstliches Licht vorhanden ist. Wenn Sie also einen Sitz bekommen können, der relativ nahe an einem Fenster liegt, nicht zu nahe, aber relativ nahe, ist dies auch sehr hilfreich. Es gibt auch einige andere Hacks zu tun. Zum Beispiel, wenn Sie schlafen, blaues Licht, das vielleicht von den Haus- oder Straßenlaternen oder Autoscheinwerfern des Nachbarn hereinkommt, oder, wie Sie wissen, Ihr Partner, der nachts aufsteht, um auf die Toilette zu gehen, selbst wenn Sie es haben Wenn Sie die Augen geschlossen haben, wird dies Ihre Melatoninproduktion verringern. Eine gute Schlafmaske ist also immer einen Blick wert, 100% Blackout auch, wenn Sie das können. Ja, ich denke, circadian-freundliche Glühbirnen sind auch immer großartig. Wie ich bereits erwähnt habe, sind diese immer einen Besuch wert, da blaues Licht auch die Haut beeinflusst. In einer sehr wichtigen Studie Ende 2017 wurde gezeigt, dass es ein Problem mit der zirkadianen Gesundheit geben kann.

Und ich denke, dass andere Leute, die auch ihr Fitnessregime optimieren möchten, sich mit zirkadianen Rhythmen befassen sollten. Und wenn Sie nach der Arbeit Ihr Cardio machen, versuchen Sie vielleicht, früher aufzustehen und es zu tun, wenn der Sonnenaufgang aufgeht. Dann töten Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Weißt du, du bist draußen mit dem Sonnenaufgang, du machst dein Cardio-Training, vielleicht joggst du die Straße entlang oder radelst oder so oder schwimmst. Und ich denke, das eröffnet Ihnen auch einen riesigen Gewinn. Also, ich würde wahrscheinlich sagen, ja, diese Dinge wären auch sehr nützlich, um den Menschen zu helfen, ihre circadianen Uhren wirklich auszurichten.

Katie: Ich liebe es. Und ich habe immer noch so viele Fragen an Sie, die sich auf Kinder, Schwangerschaft und Licht beziehen. Ich denke, wir müssen nur eine zweite Runde machen, da es hier tatsächlich Nacht ist und ich ins Bett gehe und allen folge von diesem Rat ziemlich bald. Eine Frage, die ich am Ende gerne etwas unabhängig stellen würde, ist, ob es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihr Leben hatten, und wenn ja, was sie sind und warum?

Andy: Ja, diese Frage wurde mir tatsächlich ein paar Mal gestellt. Und ich bin normalerweise kein großer Leser von Büchern. Und der Grund dafür ist, dass ich finde, dass bei der Veröffentlichung der Bücher in 80% der Fälle die Informationen in der Regel etwas veraltet sind. Ich bin also normalerweise ein Leser von Studien. Ich habe also ein kostenloses Abonnement und jeder kann dies mit PubMed tun. Außerdem können Sie Warnungen für Schlüsselwörter festlegen, die sich in Studien befinden. Wenn Sie sich also für zirkadiane Rhythmen und Übungen interessieren, können Sie sich anmelden und alle Studien direkt in Ihren Posteingang bringen, um sie zu lesen. Und normalerweise gefällt mir die App Medium auch, weil ich mich dort für die neuesten wissenschaftlichen Artikel und Blogs anmelden kann, die mir Echtzeitinformationen geben, damit ich dann ziemlich fundierte Schlussfolgerungen ziehen kann bestimmte Themen, die mich interessieren.

Und um fair zu sein, viele Bücher, die ich lese, haben mehr mit Selbstentwicklung zu tun, und, wie Sie wissen, eher mit Geschäftsangelegenheiten, was ein bisschen wie ein bisschen ist Tangente von dem, worüber wir heute gesprochen haben. Aber ich denke, eines der Bücher, die mich wirklich angesprochen haben, war Tim Ferriss '4-Stunden-Arbeitswoche. Ich habe gerade festgestellt, dass ich wirklich meine Einstellung dahingehend ändern kann, wie ich viele Informationen aufgenommen habe, und ich musste nicht 15 Stunden am Tag lesen, wissen Sie. Es gab Hacks, um diese Informationen schneller zu finden. Und das Buch hat mich dazu gebracht, meine Produktivität wirklich zu steigern, was mein Wissen und meine Freude daran steigerte, tatsächlich mehr über dieses spezielle Thema der Photobiologie zu lernen.

Katie: Ich liebe es. Nun, Andy, es war eine Freude, mit dir zu reden. Dies war ein so informatives Interview. Ich habe wahrscheinlich mehr Shownotizen daraus gemacht als für jede andere Episode. Und wie ich bereits sagte, müssen wir eine zweite Runde absolvieren, wenn Sie dazu bereit sind. Aber ich bin so dankbar für deine Zeit. Vielen Dank, dass Sie hier sind und teilen.

Andy: Vielen Dank. Und ja, immer bereit für eine zweite Runde. Und ja, vielen Dank für Ihre Zeit und vielen Dank an alle, die es geschafft haben, mir zuzuhören, wie ich bis zum Ende waffle. Ich schätze auch deine Zeit sehr.

Katie: Wie Andy sagte, danke an euch alle, dass ihr zugehört habt und eure wertvollen Ressourcen, eure Zeit und Energie heute mit uns geteilt habt. Wir sind so dankbar, dass Sie es getan haben, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge des “ Innsbruck ” Podcast.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um eine Bewertung oder Rezension bei iTunes für mich zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.