Wie Sie mit Doug Evans Sprossen in Ihrer Küche für nahrhaftes und preiswertes Essen anbauen

Frische Produkte, die Sie in wenigen Tagen auf Ihrer Küchentheke anbauen können? Ja bitte! Doug Evans lernte alles, was man jemals über das Keimen wissen wollte, indem er lernte, auf seinem Wüstengrundstück in Kalifornien vom Nahrungsnetz zu leben. Er hat so viel gelernt, dass er geschrieben hatDas Sprossenbuchdie Vorteile des Keimens weit und breit zu teilen.


Hören Sie zu und finden Sie heraus, wie Sie einige der nährstoffreichsten Gemüsesorten für sehr wenig Zeit oder Geld anbauen können. Wenn Sie nicht die Zeit oder den Raum für einen Garten haben, ist Ihre Küche möglicherweise der Ort, an dem Sie anfangen können, etwas von Ihrem eigenen Essen anzubauen!

Auf geht's!


Episodenhighlights

  • Warum Sprossen so viel Nahrung haben
  • Drei Dinge, die Sie mit Ihren Sprossen tun müssen, um einen maximalen Wert zu erzielen
  • Welche Arten von Samen können Sie sprießen (Antwort: viel mehr als Sie denken!)
  • Meine Lieblingssprossen, die immer auf meiner Theke stehen
  • Sulforaphan profitiert und warum es ein so starker Nährstoff ist
  • Was tun, wenn Sie eine winzige Küche haben oder nicht viel Platz haben?
  • Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Ausrüstung und Prozess (es ist so einfach!)
  • Wie man Chiasamen für pflanzliches Omega-3 sprießt
  • Der nächste Schritt: Tipps zum Anbau eigener Microgreens
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Mehr aus Innsbruck

  • 310: Können unsere Böden uns heilen? Wie regenerative Landwirtschaft und Hausgärten unsere Gesundheit verbessern können
  • 329: Mit Brian Dixon das Altern verlangsamen, Entzündungen bekämpfen und die zelluläre Signalübertragung verbessern
  • 309: Wie ich ein Trauma überwunden habe (und 50 Pfund verloren habe)
  • Es ist Zeit, Victory Gardens zurückzubringen
  • Vorteile von Chia-Samen (und 27 kreative Möglichkeiten, sie zu nutzen!)
  • Ist eine pflanzliche Ernährung für uns alle gut?
  • Wie man Brokkolisprossen züchtet (und warum wir alle sollten)
  • Die Vorteile von Sprossen und Microgreens
  • Wie man Microgreens züchtet

Haben Sie jemals Sprossen gezüchtet? Hast du irgendwelche Tipps?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Episode wird von Beekeeper's Naturals gesponsert, der meine Anlaufstelle für alles, was mit Bienen zu tun hat. Wenn Sie mit ihnen nicht vertraut sind, sind sie eine erstaunliche Firma. Sie machen saubere Mittel, die wirklich funktionieren und die meine ganze Familie gerne nimmt, ohne dass ein Kampf erforderlich ist. Ich bin sicher, Sie wissen wahrscheinlich, dass Bienen für unser globales Nahrungsmittelsystem absolut wichtig sind. Und Beekeers Naturals hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bienen zu retten und gleichzeitig Produkte zu entwickeln, die auch den Menschen unterstützen. Sie beziehen alle ihre Bienenprodukte nachhaltig und tragen viel dazu bei, gesunde Bienenvölker zu unterstützen. Alle ihre Produkte sind natürlich glutenfrei, gentechnikfrei, aus natürlichen Quellen und ketofreundlich. Mein persönlicher Favorit ist das Propolis-Spray, das ich zur natürlichen Unterstützung des Immunsystems verwende. Ich muss nie gegen meine Kinder kämpfen, um es zu nehmen, weil es köstlich schmeckt und meine erste Verteidigungslinie bei Anzeichen von Schnupfen oder Husten oder auf Reisen ist. Ich liebe auch ihren B.LXR Brain Fuel, der eine koffeinfreie Methode ist, um Fokus und Energie zu unterstützen. Ich nehme das an Tagen wie heute mit Podcasting, wenn ich einen zusätzlichen mentalen Schub brauche. Als Hörer dieses Podcasts können Sie 15% auf alle Imker-Naturals-Produkte sparen. Gehen Sie zu beekeepersnaturals.com/wellnessmama und geben Sie den Code “ wellnessmama ” spart Ihnen 15%.

Dieser Podcast wird Ihnen von Wellnesse zur Verfügung gestellt, einem neuen Unternehmen, das ich mitbegründet habe, um Ihnen die besten Körperpflegeprodukte meiner Familie anzubieten. Unsere Zahnpasta zum Aufhellen basiert auf meiner DIY-Formel, die ich seit über einem Jahrzehnt herstelle und perfektioniere. Jetzt, nach fast 100 Runden der Optimierung der Formel und Tausenden von positiven Bewertungen, könnte ich nicht stolzer sein, dies mit Ihrer Familie zu teilen. Haben Sie jemals eine Tube normale Zahnpasta gelesen? Ich tat es, als meine älteren Kinder klein waren, und ich fand eine Warnung, die lautete: 'Warnung, halten Sie sich von Kindern fern.' Nicht schlucken. Bei Verschlucken die Giftkontrolle kontaktieren oder sofort einen Arzt aufsuchen. ” Das schien ein wenig extrem für etwas, das ich mehrmals am Tag in meinen Mund und in den Mund meiner Kinder steckte. Und ich wollte nicht, dass meine Kinder so oft etwas benutzen, dass ich eine Giftnotrufzentrale anrufen müsste, wenn sie versehentlich verschluckt würden. Ich wollte eine wirklich sichere und effektive Alternative schaffen. Und genau das ist die Wellnesse Whitening Zahnpasta. Es wurde entwickelt, um das orale Mikrobiom und den natürlichen Prozess von Speichel und Zähnen zu unterstützen, damit die Zähne weiß und stark bleiben können. Diese vom Zahnarzt zugelassene Formel ist sicher für die ganze Familie und lässt Ihre Zähne glänzend und Ihren Atem frisch werden. Sie können unsere Zahnpasta und unsere völlig natürlichen Haarpflegeprodukte für Haarnahrung auf wellnesse.com nachlesen. Ein Insidertipp: Wenn Sie sich ein Essentials-Paket schnappen oder Autoship ausprobieren, erhalten Sie einen Rabatt, damit Sie alles zu einem günstigen Preis ausprobieren können.

Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und wellnesse.com, das ist Wellness mit einem E am Ende. Dies ist unsere neue Körperpflegelinie für Haarpflege und Zahnpasta, die Nahrung für Ihren Körper, Nahrung für Ihr Haar und Nahrung für Sie sind das von innen nach außen. Wir denken, dass diese Episode momentan unglaublich aktuell ist und für jeden, der zuhört, aber besonders für Familien, sehr praktisch ist, da es sich um eine sehr einfache und kostengünstige Möglichkeit handelt, mit der Sie einige der nährstoffreichsten Gemüsesorten anbauen können, die in Ihrer eigenen Küche erhältlich sind eine Frage von Tagen. Ich bin hier mit Doug Evans, der ein früher Pionier in der Biolebensmittelbewegung war. Er verlor seine Mutter an Krebs und seinen Vater an Herzkrankheiten und beobachtete, wie andere Familienmitglieder unter verschiedenen Gesundheitsproblemen litten. Er investierte in mehrere Unternehmen und gründete sie mit dem Ziel, die Zukunft der Gesundheit in unserem Land zu verbessern. Er war der Erfinder und Gründer von Juicero, einem kaltgepressten System zur Verwendung zu Hause. Und er ist auch sehr leidenschaftlich und engagiert im Sprießen und hat ein Buch mit dem Titel 'The Sprout Book' geschrieben. Und er lebt vom Wassernetz und dem Nahrungsnetz auf seinem Land mit privaten heißen Quellen östlich von Joshua Tree, Kalifornien. Und das Keimen ist ein großer Teil seines Lebens. Er tut es zu einem sehr breiten Grad. Aber heute teilt er sein Fachwissen und das, was er gelernt hat, auf eine Weise, dass wir alle dies umsetzen können, selbst wenn wir kleine Küchen oder sogar wirklich keine Küche oder keinen Garten haben, wie wir alle anfangen können, etwas von unserem eigenen Essen anzubauen. Sehr praktische und sehr aktuelle Folge, und ich denke, Sie werden viel davon haben. Also ohne weiteres, los geht's.




Doug, willkommen. Danke, dass Sie heute hier sind.

Doug: Vielen Dank, dass du mich hast, Katie. Es ist eine echte Freude und eine Ehre und ich bin so aufgeregt. Ich habe buchstäblich die ganze Nacht darüber nachgedacht.

Katie: Nun, danke. Ich freue mich, Sie hier zu haben. Ich denke, dies ist ein wirklich aktuelles Thema und ein ausgezeichnetes für Mütter, weil es so praktisch und nützlich ist. Und um breit anzufangen, würde ich eigentlich immer gerne mit einer Geschichte beginnen. Also werden wir heute tief sprießen, was ich in meinem Haus mache und das ich liebe und in dem Sie definitiv ein Experte sind. Aber ich liebe es immer, die Geschichte zu hören, wie Sie in die Welt gekommen sind erster Platz?

Doug: Ich hatte eine wirklich herausfordernde Erziehung und ich denke, wir alle tun das, also werde ich nicht zu viel darauf eingehen, aber ich bekam große Probleme. Alle meine Freunde nahmen Drogen und gingen ins Gefängnis und hatten wirklich ernsthafte Probleme. Und ich entkam dieser Welt in eine andere Welt, indem ich sprang und mich der Armee anschloss. Ich war also Fallschirmjäger in der US-Armee und das war verrückter als mein Privatleben. Und dann, von der Armee, habe ich mich mit Grafikdesign und Computergrafik beschäftigt und mein Leben lief, würde ich sagen, ziemlich gut. Ich war in einer Beziehung, ich verdiente Geld, ich genoss meine Arbeit. Ich hatte nicht wirklich die Verbindung von Sinn und Zweck, die ich heute habe, aber ich hatte das Gefühl, dass ich gute Arbeit geleistet habe und das Beste aus mir herausholte.


Und dann bekam meine Tante Diabetes und sie hackten beide Füße unter ihren Knöcheln ab. Und dann bekam mein Onkel eine Herzkrankheit und dann bekam meine Mutter Magenkrebs. Dann starb mein Vater an Komplikationen im Zusammenhang mit Herzerkrankungen. Und dann hatte mein Bruder den ersten von drei Schlaganfällen und dann einen Herzinfarkt und Diabetes. Und ich dachte, mein ganzes Leben wäre genetisch verflucht und ich müsste wirklich anfangen, meine Angelegenheiten zu regeln, damit ich einfach nicht leben würde. Und ich war 36 Pfund schwerer und hatte einfach nicht die beste Zeit aller Zeiten. Und das war eine Art Weckruf, den ich brauchte, um Veränderungen in meinem Leben zu erforschen.

Und ich habe jemanden getroffen, der Veganer war, und ich hatte noch nie von dem Begriff 'Veganer' gehört. Vor. Und sie hat mich irgendwie darüber aufgeklärt, dass es einen endgültigen Zusammenhang zwischen Lebensstil und chronischer Krankheit gibt, der über die Korrelation hinausgeht. Und das war so schwer für mich zu glauben, fast als wäre die Welt rund oder flach, oder? Und es war so schwer für mich zu verstehen. Aber als ich diese Verbindung hergestellt hatte und das war vor 21 Jahren, habe ich nie mehr zurückgeschaut.

Katie: Ja. Es scheint ein bisschen verrückt zu sein, jetzt für mich zu denken, wenn ich dort bin, wo ich jetzt bin. Aber ich erinnere mich auch auf meiner Reise daran. Wahrscheinlich in der Nähe, meine Güte, vor fast 15 Jahren. Das erste Mal wurde mir klar, dass Essen mehr als nur Kalorien enthält und dass es nicht nur darum geht, wie viel wir gegessen haben, sondern dass die Qualität des Essens wirklich so wichtig ist. Und es war eine lange Reise für mich, zu lernen, was für meinen Körper am besten funktioniert, und die nährstoffreichsten Lebensmittel auszuwählen. Und ein Teil dieses Prozesses hat für mich darin bestanden, meinen Fokus von einer Art Highschool- und College-Mentalität zu verlagern, bei der es sich bei Lebensmitteln nur um Kalorien handelt, die an Ihr Gewicht gebunden sind, hin zu Lebensmitteln wie Chemie und Ernährung sowie Vitaminen und Nährstoffen und einer Botschaft, an die Sie senden dein Körper. Anstatt also nur die Menge zu betrachten, die wir essen, die Mikronährstoffe und die Dichte zu betrachten und was das Essen wirklich gut für den Körper macht, und dies aus der Perspektive zu betrachten, den Körper zu nähren, anstatt den Körper jemals zu berauben.

Und das ist einer der Gründe, warum ich Sprossen so sehr mag, weil sie im Spektrum ein unglaublich nährstoffreiches Lebensmittel sind und auch unglaublich einfach zu züchten und zu erwerben sind, wenn Sie wissen, was Sie tun, was ich für einen halte gerade jetzt immer wichtigeres Thema mit allem, was wir in der Welt vorhaben. Um breit anzufangen, würde ich es lieben, wenn Sie definieren, was Sprossen für jemanden sind, der vielleicht nicht vertraut ist, und welche verschiedenen Arten von Sprossen es gibt.


Doug: Sicher. Nun, Sprossen sind das Ergebnis von Samen, die zum Leben erweckt werden. Es würde also kein Leben oder Pflanzenleben auf dem Planeten geben, wenn es keine Sprossen gäbe. Wenn wir also zum Samen zurückkehren, beginnt alles Pflanzenleben mit einem Samen, der ein vollständiger, lebender Pflanzenorganismus ist. Das ist also ein Same und sie bleiben in diesem Ruhezustand und warten buchstäblich auf die Gelegenheit, ins Leben zu treten, auch bekannt als Keimung. Und meine Erkenntnis war, dass ich, obwohl ich seit über 25 Jahren sprießte und seit 21 Jahren viel spross, nie die Verbindung herstellte, dass Sprossen eine sinnvolle Nahrungsquelle sein könnten, im Gegensatz zu einer Beilage.

So waren die Samen selbst in Sprossen in bestimmten Küchen beliebt, wie Mungobohnen in der asiatischen Küche oder Alfalfasprossen für die Hippie-Dippy-Trippies der Welt. Aber die Realität war, dass es buchstäblich eine ganze Reihe von Samen von A bis Z gibt, die heute häufig gekeimt und in Lebensmittel umgewandelt werden. Sie können von Azuki und Sojabohnensprossen und Linsen über Brokkoli und Klee und Luzerne bis hin zu Erbsen, Hanf und Radieschen reichen. Und so hat buchstäblich jedes Gemüse, das wir kennen, tatsächlich einen Samen, der keimen kann.

Katie: Verstanden. Also hast du gesagt, ich denke, vielleicht hast du recht, die Leute haben wahrscheinlich von Sprossen als Beilage gehört, vielleicht auf dem Sandwich oder in einem Restaurant. Und Sie sagten, Sie hätten es sich zur Aufgabe gemacht, sie als tatsächliche Nahrungsquelle und nicht nur als Beilage zu betrachten. Erklären Sie also ein bisschen mehr, was das bedeutet und welche Nährstoffe wir aus Sprossen gewinnen können.

Doug: Also bin ich in New York City aufgewachsen und dann nach Kalifornien gezogen und habe zwischen Los Angeles und San Francisco gewechselt. Und dann wurde mein Leben kompostiert. Alles, was ich aus Arbeit und Beziehungen wusste, endete irgendwie. Als es an der Zeit war, dieses nächste Kapitel zu beginnen, beschloss ich, in der Natur zu leben und Raum zu haben und Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge zu sehen. Und der Ort, den ich mir buchstäblich leisten konnte, war die Wüste, weil sie sehr günstig ist. Sie könnten immer noch einen Hektar Land in der Wüste für 500 oder 1.000 Dollar kaufen. Und so beschloss ich, in die Wüste zu ziehen. Und so habe ich zum Glück auf meinem Land heiße Quellen. Wir haben also Wasser und eine kleine Oase, aber wir haben keinen reichen Boden. Und ein Teil davon, in der Wüste zu sein, ist, dass Sie weit weg von Dingen sind.

Ich bin also nicht nur in einer Wüste, sondern auch in einer Essenswüste, weil ich eine Stunde und 15 Minuten von einem Whole Foods entfernt bin und die nächsten Restaurants Del Taco und Burger King sind. Damit fing ich an und mein Leben war immer noch pflanzlich. Also entschied ich mich, wie ich mein Bio-Gemüse bekommen sollte. Und so dachte ich: 'Oh, nun, lass mich einfach anfangen zu sprießen.' Also fing ich an, einige Mungobohnen und einige Brokkolisprossen und einige Luzerne und einige Erbsen, grüne Erbsen zu sprießen. Und es gab, ich glaube, die Offenbarung war da, als ich eines Tages buchstäblich kein anderes Essen hatte. Es war wie an einem Freitag, als ich alle meine Früchte vom Bauernmarkt konsumiert hatte. Ich hatte nichts anderes. Und an diesem Tag habe ich nur Sprossen gegessen und ich fühlte mich gut und ich hatte keinen Hunger. Und diese Art stellte die Verbindung her, dass, wow, ich jetzt die Ernährungssouveränität habe, ich mein eigenes Essen anbauen kann und nun, ich bin sicher, wir werden es abdecken, aber ich tat dies in einer 48 Quadratmeter großen Küche Ohne Erde, ohne Sonnenschein, mit den provinziellsten, primitivsten Keimwerkzeugen, Einmachgläsern, ungebleichten Papiertüchern, Käsetuch und grundlegender Küchenausstattung. Und plötzlich baute ich auf sehr kleinem Raum reichlich Sprossen an und fühlte mich großartig. Und das war meine Art von Verschiebung in Sprossen.

Katie: Ich liebe das. Und ich denke, dass es eine wirklich wichtige Unterscheidung ist, darüber zu sprechen, dass im Gegensatz zu einem Garten, von dem ich auch ein großer Fan bin, und ich denke, dass Sie es auch sind, aber Sprossen keinen Platz im Freien benötigen. Sie benötigen keinen Boden. Sie benötigen kein Sonnenlicht wie die Gärten. Für Menschen, die diesen Außenbereich nicht haben, sind Sprossen eine großartige Alternative. Und für Leute, die das tun, würde ich sagen, dass Sprossen auch eine großartige Sache sind, um sie in Verbindung mit einem Garten zu verwenden. Ich bin gerade jetzt, ich werde nur diesen Stecker dort stecken. Ich denke, diejenigen von uns, die es können, sollten unbedingt so viel von unserer eigenen Nahrung wie möglich im Garten anbauen und anbauen, nur um die Lieferkette zu unterstützen, und auch, weil wir dann wissen, woher unsere Nahrung stammt. Und mit dem Keimen ist dies wirklich für praktisch jeden möglich, weil Sie gerade eine 48 Quadratmeter große Küche gesagt haben. Habe ich das richtig gehört?

Doug: Das ist richtig. Es ist winzig. Es ist winzig, meine Küche.

Katie: Und wenn Sie es auf kleinem Raum schaffen, können wir alle mit unserer Küche unterschiedlicher Größe Platz finden. Und ich werde sogar sagen, für mich gab es Zeiten, in denen ich in kleinen Wohnungen lebte und die Küche super klein war. Sie müssen sie eigentlich nicht in der Küche anbauen. Sie müssen nur ein paar Mal am Tag gespült werden können. Also habe ich schon einmal Sprossen auf einem Tisch in meinem Wohnzimmer gezüchtet und solche Dinge. Sie sind also sehr anpassungsfähig. Sprechen Sie über 'Gefällt mir'. Lassen Sie uns den grundlegenden Prozess des Keimens für jemanden durchlaufen, der es noch nie zuvor getan hat. Führen Sie uns durch die Art und Weise, wo sie anfangen würden.

Doug: Nun, ich werde mit Brokkolisprossen beginnen, weil sie nicht nur einfach zu machen sind, sondern auch diese unglaublichen Ernährungseigenschaften haben. Grundsätzlich beginne ich mit gefiltertem Wasser oder Quellwasser und kaufe Bio-Samen, die speziell für das Keimen entwickelt wurden. Ich glaube, wir haben heute großes Glück, weil wir in einer Welt leben, in der Sie sie online bestellen können und sie in wenigen Tagen kommen kann. Das ist also einfach und wir können besprechen, wo Sie sie später kaufen können. Aber ich werde, ich kaufe normalerweise meine Brokkolisprossensamen in einem 5-Gallonen-Eimer. Und ich werde einen Esslöffel der Samen nehmen und diesen in ein Einmachglas geben und dann ungefähr ein oder zwei Unzen Wasser hinzufügen, gerade genug Wasser, damit die Samen vollständig eingetaucht sind. Und dann werde ich das Einmachglas entweder in den Küchenschrank oder unter den Schrank stellen und es in einem halbdunklen Raum aufbewahren und Sonnenlicht vermeiden und es fünf oder acht Stunden lang stehen lassen.

Und dann mit Käsetuch, und sie machen jetzt diese wirklich raffinierten Deckel, die einen Bildschirm haben. Sie können sie also auf das Einmachglas stellen oder die Metallplatte im Einmachglas durch ein Stück Käsetuch ersetzen und darauf schrauben. Und dann werde ich das überschüssige Wasser aus dem Glas abseihen und dann werde ich mehr Wasser hinzufügen. Ich werde es noch einmal ausspülen und dann das Glas ziemlich nahe an 90 Grad, 75 Grad auf den Kopf stellen. Es befindet sich also in einem Winkel, in dem das meiste Wasser austritt, das gesamte Wasser jedoch nicht sofort abfließt. Und dann werde ich das Glas in diesem Winkel in einem Glas oder in einem Tablett auf den Kopf stellen.

Ich habe kürzlich eine Bambusschalen-Trockenschale eingeführt, die sich in einem Winkel von 45 Grad befindet, und ich halte meine Einmachgläser dort umgedreht. Und dann füge ich buchstäblich zweimal am Tag, morgens und abends, Wasser hinzu und spüle dann, füge Wasser hinzu, spüle, halte invertiert. Und innerhalb von zwei oder drei Tagen werden Sie sehen, wie die Samen zum Leben erwecken und buchstäblich exponentiell wachsen. Innerhalb von sieben Tagen steigt das Volumen der Brokkolisamen von einem Durchmesser von etwa einem Zentimeter auf etwas, das weit über einem Zentimeter eines lebenden Pflanzenorganismus mit Blättern und einem Stiel liegt. Und es wird auf dem Weg aufgenommen, Faser. Und wir können gleich auf die Ernährung eingehen.

Und dann, nach fünf Tagen, sieben Tagen, kommt die Erntezeit, wo ich eine letzte Spülung mache. Ich werde sie den ganzen Tag sitzen lassen, ohne Wasser hinzuzufügen, und dann werde ich anfangen, sie zu essen oder sie in den Kühlschrank zu stellen. Und es gibt tatsächlich drei Wege, die ich mit einem fertigen Spross machen werde. Ich werde es essen, ich werde es kühlen oder ich werde es einfrieren.

Katie: Okay. Sprechen Sie also darüber, denn das ist eine weitere wichtige Sache, die Sie wissen sollten: Wie können Sie diese Sprossen aufbewahren, nachdem Sie gesagt haben, Sie können sie kühlen oder einfrieren? Wie funktioniert dieser Prozess?

Doug: Also, weil sie eine frische Pflanze sind und das operative Wort hier “ frisch ” Es hat eine kurze Haltbarkeit, daher müssen Sie das Kühlen und Kühlen als Konservierungsmittel der Natur betrachten. Wenn Sie es also im Kühlschrank aufbewahren, verlängern Sie die Haltbarkeit um mehrere Tage. Wenn Sie es einfrieren, können Sie die Haltbarkeit um Monate verlängern. Und, wissen Sie, für die wenigen Menschen, die möglicherweise einen Dehydrator mit niedriger Temperatur haben, der zum Trocknen von Obst oder Gemüse verwendet wird, können Sie diese auch dehydrieren. Und sie halten auch Wochen oder Monate, wenn sie dehydriert sind. Und die im Kühlschrank sind einfach zu bedienen. Sie ziehen sie aus dem Kühlschrank. Und was ich tue, ist buchstäblich, ich möchte jeder Mahlzeit Sprossen hinzufügen. Was auch immer ich esse, ich füge ihnen Sprossen hinzu. Wenn es gefroren ist, nehme ich sie aus dem Glas, überführe sie in einen Pyrex-Behälter oder habe diese Stoffbeutel, die wiederverwendbare Beutel für den Bauernmarkt sind, und lege sie dort hinein.

Und etwas, mit dem ich kürzlich begonnen habe, war, die Sprossen zu nehmen, sie in kleine Kugeln zu rollen und sie in die Eisschale zu werfen. Also mache ich Brokkolisprossen-Eiswürfel und füge dann etwas gefiltertes Wasser hinzu. Wenn ich also einen Smoothie mache, nehme ich ein paar Eiswürfel heraus und kann sie dem Smoothie hinzufügen, anstatt nur Eis. Und es gibt einen sekundären Vorteil, sie dort einzufrieren, wo sie dieses Enzym aktivieren und den gleichen Vorteil des massiven Kauens simulieren. Es zerlegt sie also und setzt mehr von der Verbindung Sulforaphan frei, in die wir gelangen können. Das sind also die Grundlagen.

Katie: Ich liebe es. Und ja, ich würde gerne ein bisschen mehr in Brokkolisprossen eintauchen. Und ich habe ein Tutorial dazu und natürlich werde ich auch darauf verlinken, aber es ist einer meiner Lieblingssprossen, nicht nur, weil ich denke, dass sie köstlich sind, sondern auch, weil sie wirklich welche haben einzigartige Vorteile. Und ich weiß, dass es Möglichkeiten gibt, diese Vorteile weiter zu optimieren. Aber Sie haben Sulforaphan erwähnt. Und nach meinem Verständnis entsteht Sulforaphan, wenn ein Enzym namens Myrosinase etwas namens Glucoraphanin in Sulforaphan umwandelt. Und dann kannst du mich korrigieren, wenn ich falsch liege. Aber im Grunde genommen, wie ich es verstehe, sind diese beiden Dinge, Myrosinase und Glucoraphanin, in verschiedenen Teilen der Pflanze zu finden. Und so haben Sie das Kauen oder Einfrieren erwähnt oder ich mische oft und das soll den Verbindungen helfen, sich zu mischen, denke ich, nach dem, was ich verstehe. Erklären Sie also zunächst, was Sulforaphan ist und warum wir es alle lieben sollten.

Doug: Sulforaphan ist also eine antioxidative Verbindung und kommt in Kreuzblütlern vor. Aus Brokkoli, Blumenkohl, Grünkohl, Wasabi und Bok Choy enthält das gesamte Sortiment an Kreuzblütlern dieses Glucoraphanin, das, wie Sie beschrieben haben, der Vorläufer des Sulforaphan ist. Also haben sie alle das. Die Wissenschaft, wie dies funktioniert und warum dies funktioniert, wird also gründlich erforscht. Und ich mache tatsächlich eine Zoom-Anrufaufzeichnung mit Dr. Jed Fahey von der Johns Hopkins University, einem Mitglied des Wissenschaftlerteams, das vor 20 Jahren herausgefunden hat, dass Brokkolisprossen und Brokkolisamen das höchste Sulforaphan in der Kreuzblütlerfamilie aufweisen Entdeckung wurde gemacht oder vor 23 Jahren.

Ein Teil des Schutzmechanismus der Pflanze besteht darin, dass Schädlinge, die sie fressen, bittere und andere natürliche Abwehrmechanismen entwickeln, so dass Bitterkeit die Pflanze schützt. Und es stellt sich heraus, dass Bitterkeit Auswirkungen auf Zellen und die Funktionsweise von Sulforaphan haben kann, und es gibt eine große Bandbreite. Ich habe kürzlich ein Whitepaper gelesen, in dem es darum ging, wie Sulforaphan ist, das jetzt zur Behandlung und nicht zur Heilung von Autismus verwendet wird, da es denselben Hitzeschock erzeugt, der entsteht, wenn jemand mit Autismus Fieber hat Wenn sie weniger Symptome des Autismus haben, ohne Fieber zu bekommen, können die Brokkolisprossen, a la Sulforaphan, dasselbe auslösen, eine biochemische Reaktion im Körper. Und bei der Behandlung sind die chemisch schützenden Eigenschaften sehr stark.

Ohne eine vollständige Diskussion über Antioxidantien und deren Wirkungsweise, die empfohlene Art der Behandlung, und 2019 gab es wahrscheinlich über 150 dokumentierte Forschungsstudien zur Verwendung von Brokkolisprossen, Brokkolisprossenextrakt und der Myrosinase und des Glucoraphanins, die das Sulforaphan bilden in der Heilung. Und die Leute haben versucht, diese Dinge zu patentieren. Und die Ergänzungen sind sehr teuer, wenn Sie eine Sulforaphan-Ergänzung kaufen. Aber die Realität ist, dass Sie sie buchstäblich für ein paar Cent pro Portion anbauen und vielleicht ein oder zwei Unzen essen können, um den Vorteil dieser einzigartigen Verbindung daraus zu ziehen.

Wenn wir nur auf ein bisschen mehr Mainstream-Ernährung umsteigen, enthalten Brokkolisprossen, eine Tasse Brokkolisprossen, die ein paar Unzen Brokkolisprossen sind, auch etwa 60% der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C. Diese kleinen Sprossen haben Vitamin C, sie haben Antioxidantien, sie haben das Sulforaphan, sie haben Chlorophyll, sie haben lösliche und unlösliche Ballaststoffe, sie haben kleine Mengen an Protein. Und so gibt es all diese Dinge in einem Samen, die Sie als Mutter zur Entwicklung dieses Lebensmittels beitragen können. Und es wurde dokumentiert, dass die ganze Kreuzblütlerfamilie Sulforaphan hat. Brokkolisprossen können 20 bis 50 haben, und ich habe sogar hundertmal mehr vom Sulforaphan des reifen Brokkolis, dieses Gemüses, gehört.

Katie: Wow. Ja, das ist wirklich sehr, sehr drastisch. Und als Teil meines persönlichen Prozesses werde ich versuchen, mehr einzufrieren, weil das eine großartige Idee ist. Aber ich züchte diese ständig in Rotation auf meiner Theke und mache aus Brokkolisprossen einen Smoothie. Wie Sie sagten, kann das Aufbrechen der Brokkolisprossen die Verfügbarkeit von Sulforaphan nach meinem Dafürhalten erhöhen Lesen Sie und Sie können dies überprüfen, die Hitze. Wir wissen also, dass Kälte kann, aber es scheint richtig zu sein, dass es bei etwa 150 Grad diese Aktivität steigern kann. Also werde ich die Sprossen bei dieser Temperatur in Wasser einweichen und daraus einen Smoothie machen, ein wenig Senfpulver hinzufügen und es dann sofort trinken. Ich bin gespannt, ob es irgendetwas an diesem Prozess gibt, das Sie ändern würden, um ihn noch verfügbarer zu machen.

Doug: Ich denke, dass Senfkörner auch keimen können. Und kaufen Sie Senfpulver oder verwenden Sie frische Senfkörner?

Katie: Eigentlich verwende ich normalerweise nur Senfkörner, die auch im Mixer gemahlen werden. Aber ich habe gelesen, dass sie das Sulforaphan erhöhen können, weil sie auch Myrosinase enthalten.

Doug: Das ist also ein Geheimnis, das ich gerne teile, und das habe ich gelernt, nachdem ich das Buch geschrieben habe. Die meiste Menge Sulforaphan befindet sich im Samen selbst. Und wenn der Samen wächst und sprießt und in ein reifes Gemüse übergeht, steigt der Sulforaphan- oder Glucoraphaningehalt nicht an. Es bleibt endlich. Die konzentrierteste Menge des Sulforaphan befindet sich also im Samen selbst. Mein Geheimnis ist also, dass ich eine Kaffeemühle benutze, Senfkörner und Brokkolisamen nehme und sie zu Pulver zermahle. Und dann streuen Sie diesen Staub in alles, wenn Sie nach einer hohen Dosis suchen.

Und dann ist der wichtigste Teil beim Verzehr dieses Lebensmittels, dass Sie es nicht einatmen können. Sie müssen buchstäblich starren. Für mich ist mein Prozess, dass ich darauf starren und über diese Samen und das Sulforaphan und den Brokkoli und die Natur und die heilenden Eigenschaften nachdenken werde, so dass es wie Pawlow ist Hund. Ich möchte Speichelfluss haben und die Verdauungsflüssigkeiten aufbringen und meinen Körper für den Prozess der Aufnahme aktivieren. Es ist also buchstäblich der erste Schritt für mich, es ist ein sehr meditativer, surrealer, heiterer Prozess, meine Augen zu benutzen, um sich auf den Konsum vorzubereiten. Das ist also die erste Phase.

Phase zwei ist, ich werde dies dann nehmen und buchstäblich, obwohl es in flüssiger oder gemischter Form vorliegen kann, werde ich das kauen, um diese potente Formel mit meinem Speichel zu mischen. Und indem ich mich mit meinem Speichel mische, sende ich Schlüssel an das Gehirn, Hinweise und Hinweise an das Gehirn, die dann die Verdauungsflüssigkeiten im Magen aktivieren, um mit der Verarbeitung für die Absorption zu beginnen. Und dann wird es im nächsten Schritt langsam geschluckt und auf rituelle Weise auf relativ leerem Magen, vorzugsweise auf leerem Magen, durchgeführt. Es gibt also genug im Smoothie, weißt du, und ich werde einen schwarzen Pfeffer hinzufügen, ich werde eine Kurkuma hinzufügen. Ich werde anderes reiferes Gemüse hinzufügen.

Die Forschung sagt tatsächlich, dass Sie den größten Nutzen erzielen, wenn Sie Brokkolisprossen und reifen Brokkoli in einem Smoothie kombinieren. Und so wirklich, ich habe diesen Smoothie und lasse ihn sitzen, lasse ihn verdauen, lasse den Körper ihn absorbieren, denn sonst könnte es so sein, als würde ich Mais essen, wo er ohne viel Assimilation und Bioverfügbarkeit ein- und ausgeht.

Katie: Ich stimme absolut zu. Und ich denke, dass der gute Rat für alles, was wir essen, wirklich darin besteht, mehr zu kauen, präsent zu sein und langsam zu essen. Ich denke, dass allein für viele Menschen in der Verdauung ein großer Unterschied sein kann, wenn sie wissen, was wir über die Verdauung im Mund wissen und welche Enzyme für den gesamten Prozess notwendig sind und wie wir dies optimieren können, indem wir beim Kauen bewusster sind . Ich denke, das ist ein wirklich sehr guter Rat.

Und ja, ich liebe all die Punkte, die Sie über Sulforaphan erwähnt haben, und ich denke, wir könnten wahrscheinlich den ganzen Tag nur über Brokkolisprossen und Sulforaphan und Entgiftung sprechen und wie es Studien gibt. Ich meine, es ist wirklich unglaublich. Dies ist eines der Dinge, zu denen ich die Menschen immer ermutige, weil es so günstig ist und wir Studien haben, die zeigen, dass es gut für das Gehirn ist, es ist gut für die Bekämpfung von Krebs, es ist gut für Ihr Herz . Es erhöht das Glutathion, da es ein Nrf2-Aktivator ist. Menschen verwenden dies zur Gewichtsreduktion. Sie glauben, dass es positive Auswirkungen auf das Anti-Aging gibt, es stärkt die Leberfunktion. Es reduziert Entzündungen. Ich denke, soweit ich glaube, gibt es keine Silberkugeln, aber ich denke im Allgemeinen, dass dies eine ist, die für Menschen fast universell von Vorteil ist.

Und ich weiß, dass ich zum ersten Mal von meinem Arzt darauf aufmerksam gemacht wurde, als bei mir Hashimoto diagnostiziert wurde. Ich hatte Knötchen an meiner Schilddrüse und sein Rat war, jeden Tag Brokkolisprossen zu essen, zusammen mit einigen anderen diätetischen Interventionen und einigen Nahrungsergänzungsmitteln und einigen, selbst zu dieser Zeit, natürlich Pharmazeutika. Aber er erklärte, dass die Verbindungen in Brokkolisprossen tatsächlich eine gewisse Anti-Knötchen-, Anti-Tumor- und entzündungshemmende Aktivität zeigen. Für Menschen, die mit jeder Art von entzündlicher Erkrankung wie einer Autoimmunerkrankung zu kämpfen haben, kann dies sehr hilfreich sein. Und ich bemerkte, dass ich mich wirklich besser fühlte, je mehr ich das tat. Und jetzt, wie ich schon sagte, ist es ein fester Bestandteil meines Lebens. Was sind einige der anderen Lieblingssprossen, die Sie immer in Ihrer Küche haben?

Doug: Ich werde, ich liebe Sonnenblumensprossen und Sonnenblumensprossen, die auch quasi mikrogrün sind, und wir könnten gleich darüber sprechen, aber mikrogrün ist eine relativ neue Kategorie, wissen Sie, nur ein paar Jahrzehnte alt. Aber die Sonnenblumensprossen, die ich liebe und die ich als Alternative zu Salaten in meinen Salaten verwende. Sie sind also herzhaft und reich. Und so liebe ich sie. Ich habe vor kurzem angefangen, Lauchsprossen zu mögen, weil sie diese wirklich würzige Art von Kick haben, die vielen Dingen Leben einhauchen kann, denen ich vorher nicht ausgesetzt war.

Ich bin auch jemand, der auf pflanzlicher Basis arbeitet. Die Leute fragen immer, woher ich meine Omega-3-Fettsäuren bekomme. Nehme ich eine Ergänzung? Und meine Erfahrung mit der Ergänzung von Vitamin-Omega-3-Fettsäuren war nicht sehr gut, da ich denke, dass das Vitamin und die Omega-3-Fettsäuren ranzig werden, egal ob Sie eine Algenergänzung oder ein Fischöl einnehmen, was ich noch nie getan habe und nicht Ich habe Pläne, dies zu tun, aber die pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren hinterlassen auch einen Nachgeschmack in meinem Mund. Oder wenn ich danach rülpse oder sie mich rülpsen lassen, ist es eklig.

Und so fing ich wirklich an, Chia zu machen, Chia-Pudding zu machen und Chia-Samen zu essen. Und vor ungefähr anderthalb Jahren fing ich an, Chia zu sprießen. Und jetzt bekommen Sie die Omega-3-Fettsäuren und die Ballaststoffe und das Chlorophyll sowie Vitamin C. Also, und ich bin sicher, Sie erinnern sich an das Chia-Haustier. Ich benutze eine unglasierte Terrakottatopf-Tropfschale von Pflanzen und tränke sie so, dass sie nass sind. Ich streue den Brokkoli und die Chiasamen darauf und benutze dann ein wenig Spray Mister. Und innerhalb weniger Tage habe ich diese aktivierten Chiasamen.

Also arbeite ich immer an Chia, Sonnenblumensprossen, immer Brokkolisprossen. Ich esse wahrscheinlich acht Unzen Brokkolisprossen pro Tag. Und weil ich sehr aktiv bin, ist meine Proteinquelle normalerweise gekeimte grüne Erbsen und gekeimte Kichererbsenbohnen. Und ich habe auch, wissen Sie, Soja, ich weiß nicht, was Ihre Meinung zu Soja ist, aber ich denke, Soja bekommt in vielen Fällen einen schlechten Ruf. Und Sie wissen, die Qualität von Soja ist sehr relevant. So sind gekeimte Bio-Sojabohnen kostengünstig, ein Bruchteil der Kosten von Edamame, sie schmecken noch frischer und sie leben. Und so habe ich organische gelbe Sojabohnen verwendet. Und das ist meine tägliche Rotation.

Und dann wächst auch Weizengras und ich habe jetzt keinen Weizengras-Entsafter, also nehme ich tatsächlich ein paar Handvoll und kaue das Weizengras. Und ich mache es für meine Zähne und ich mache es, um die Nährstoffe daraus zu gewinnen und ich kaue es einfach, kaue es, kaue es. Und egal wie viel Sie kauen, Sie werden es nie vollständig abbauen. Also kaue ich es und entferne dann die unlösliche, unverdauliche Faser, das Raufutter und kompostiere es einfach. Aber diese Kauübung ist sehr gut. Und es ist so, dass Sie keine Wahl haben. Sie können das nicht schlucken. Das ist also meine grundlegende Keimroutine.

Katie: Okay. Lassen Sie uns etwas mehr über Chiasamen sprechen, weil ich auch Chiasamen liebe. Und die Leute kennen Chia Pets wahrscheinlich, wenn sie sich an sie von früher erinnern. Ich weiß auch, wie Chiasamen zusammengelieren können. Das ist eine ihrer erstaunlichen Eigenschaften und deshalb verwende ich sie, um Chiasamenpudding herzustellen. Gibt es spezielle Anweisungen zum Keimen und Spülen von Chiasamen?

Doug: Ich spüle sie nicht aus, weil sie sehr schnell gallertartig werden. Also, was ich mache, ist, dass ich nass bin. Du kannst das auf einem Käsetuch machen, aber dann wirst du es nie abbekommen. Deshalb verwende ich gerne Terrakotta oder unglasierten Ton als Keimmechanismus und Medium. Und es stellt sich heraus, dass die Terrakotta porös und atmungsaktiv ist. Also werde ich das nass machen. Ich werde die Samen hinzufügen, so dass sie sich buchstäblich berühren. Ich versuche keine Doppelschicht oder einen Stapel zu bekommen. Ich schaue also buchstäblich so, dass die Samen so nah wie möglich beieinander liegen, um eine einzige Schicht über den gesamten Boden der Terrakotta-Platte zu bilden. Und dann werde ich sie beschlagen und dann werden sie sich irgendwie berühren und sie werden diesen kleinen gallertartigen Film bilden. Und dann werde ich das vertuschen. Und dann zwei- oder dreimal am Tag werde ich weiter nebeln und sie zum Leben erwecken.

Und wenn Sie so sind, habe ich ein paar, wahrscheinlich vor ein paar Monaten, etwas über Chiasamen gepostet, wo ich Bio-Chiasamen im Bioladen gekauft habe. Und sie sprossen nicht aus Samen, sondern wurden zum Verkauf angeboten. Und ich dachte: 'Lassen Sie mich das einfach versuchen.' Und buchstäblich habe ich eins, ich habe Probe A gemacht, ich habe die Bio-Samen, Chiasamen hineingelegt. Und dann habe ich in Probe B meine Premium-Sproutman-Bio-Keimlinge verwendet. Und drei Tage später waren meine Bio-Keimlinge etwa einen Zentimeter groß und lebendig und gesund, und die anderen waren schimmelig.

Und das war ein weiterer Grund, warum ich ein paar Dinge zum Nachdenken und Nachforschen veranlasste. Und ich fand heraus, dass die Bio-Samen zum Keimen wie die Crème de la Crème waren. Das sind die ersten, die frischesten. Und dann diejenigen, die tatsächlich in die Masse und in die Verpackung gelangen, können tatsächlich pasteurisiert werden und sie werden älter und sie haben keine so hohe Keimrate. Wenn Sie also Chia sprießen lassen möchten, empfehle ich dringend, frische Samen zu kaufen, die speziell für das Keimen entwickelt wurden.

Katie: Verstanden. Okay. Das ist toll zu wissen.

Diese Episode wird von Beekeeper's Naturals gesponsert, der meine Anlaufstelle für alles, was mit Bienen zu tun hat. Wenn Sie mit ihnen nicht vertraut sind, sind sie eine erstaunliche Firma. Sie machen saubere Mittel, die wirklich funktionieren und die meine ganze Familie gerne nimmt, ohne dass ein Kampf erforderlich ist. Ich bin sicher, Sie wissen wahrscheinlich, dass Bienen für unser globales Nahrungsmittelsystem absolut wichtig sind. Und Beekeers Naturals hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bienen zu retten und gleichzeitig Produkte zu entwickeln, die auch den Menschen unterstützen. Sie beziehen alle ihre Bienenprodukte nachhaltig und tragen viel dazu bei, gesunde Bienenvölker zu unterstützen. Alle ihre Produkte sind natürlich glutenfrei, gentechnikfrei, aus natürlichen Quellen und ketofreundlich. Mein persönlicher Favorit ist das Propolis-Spray, das ich zur natürlichen Unterstützung des Immunsystems verwende. Ich muss nie gegen meine Kinder kämpfen, um es zu nehmen, weil es köstlich schmeckt und meine erste Verteidigungslinie bei Anzeichen von Schnupfen oder Husten oder auf Reisen ist. Ich liebe auch ihren B.LXR Brain Fuel, der eine koffeinfreie Methode ist, um Fokus und Energie zu unterstützen. Ich nehme das an Tagen wie heute mit Podcasting, wenn ich einen zusätzlichen mentalen Schub brauche. Als Hörer dieses Podcasts können Sie 15% auf alle Imker-Naturals-Produkte sparen. Gehen Sie zu beekeepersnaturals.com/wellnessmama und geben Sie den Code “ wellnessmama ” spart Ihnen 15%.

Dieser Podcast wird Ihnen von Wellnesse zur Verfügung gestellt, einem neuen Unternehmen, das ich mitbegründet habe, um Ihnen die besten Körperpflegeprodukte meiner Familie anzubieten. Unsere Zahnpasta zum Aufhellen basiert auf meiner DIY-Formel, die ich seit über einem Jahrzehnt herstelle und perfektioniere. Jetzt, nach fast 100 Runden der Optimierung der Formel und Tausenden von positiven Bewertungen, könnte ich nicht stolzer sein, dies mit Ihrer Familie zu teilen. Haben Sie jemals eine Tube normale Zahnpasta gelesen? Ich tat es, als meine älteren Kinder klein waren, und ich fand eine Warnung, die lautete: 'Warnung, halten Sie sich von Kindern fern.' Nicht schlucken. Bei Verschlucken die Giftkontrolle kontaktieren oder sofort einen Arzt aufsuchen. ” Das schien ein wenig extrem für etwas, das ich mehrmals am Tag in meinen Mund und in den Mund meiner Kinder steckte. Und ich wollte nicht, dass meine Kinder so oft etwas benutzen, dass ich eine Giftnotrufzentrale anrufen müsste, wenn sie versehentlich verschluckt würden. Ich wollte eine wirklich sichere und effektive Alternative schaffen. Und genau das ist die Wellnesse Whitening Zahnpasta. Es wurde entwickelt, um das orale Mikrobiom und den natürlichen Prozess von Speichel und Zähnen zu unterstützen, damit die Zähne weiß und stark bleiben können. Diese vom Zahnarzt zugelassene Formel ist sicher für die ganze Familie und lässt Ihre Zähne glänzend und Ihren Atem frisch werden. Sie können unsere Zahnpasta und unsere völlig natürlichen Haarpflegeprodukte für Haarnahrung auf wellnesse.com nachlesen. Ein Insidertipp: Wenn Sie sich ein Essentials-Paket schnappen oder Autoship ausprobieren, erhalten Sie einen Rabatt, damit Sie alles zu einem günstigen Preis ausprobieren können.

Und um ein wenig zu schalten, ich weiß, eine Sache, die ich an dieser Sache liebe, ist etwas, das mit Kindern leicht zu tun ist, damit sie sehen können, woher ein Teil der Lebensmittelversorgung kommt, selbst wenn Sie dies nicht tun habe einen Garten. Aber es ist auch wirklich etwas, das so einfach ist, dass Kinder es selbst tun können. Wie Sie den Prozess erklärt haben und wie einfach es ist, dies in unserer Küche zu haben und wie viele Leute wahrscheinlich bereits viele Werkzeuge zur Hand haben, um dies zu tun.

Aber ich weiß, dass Sie die Wichtigkeit davon teilen, aber zu wissen, woher unser Essen kommt, und eine Beziehung zu unserer Lebensmittelversorgung zu haben, und ich denke, dass dies etwas ist, insbesondere als Eltern, wir möchten wirklich sicherstellen, dass wir unseren Kindern das geben Gelegenheit dazu, weil es in der heutigen Welt oft leicht ist, sich vollständig von unserer Lebensmittelversorgung zu lösen. Und so finde ich es toll, dass Kinder auf diese Weise den Prozess sehen können und er so schnell ist, dass er buchstäblich vor ihren Augen geschieht und für sie aufregend ist. Und es ist auch einfach genug, dass selbst kleine Kinder für das Wachstum der Sprossen verantwortlich werden können. Ich würde auch gerne ein wenig über die Unterscheidung zwischen Sprossen und Mikrogrün sprechen, denn das ist eine andere Sache, die Menschen zu Hause anbauen können. Können Sie uns also irgendwie durch die Unterschiede und Ähnlichkeiten führen?

Doug: Sicher. So entwickelten sich Microgreens als eine zweite Art von Welle der Keimung der Sprossen. Wenn Sie also darüber nachdenken, werden viele der Sprossen von einem Samen zu einem Schwanz und dem kleinen weißen Schwanz übergehen und vielleicht ein kleines Blatt bilden. Und die Mikrogrüns, damit Sprossen in Schalen, in Säcken, in Einmachgläsern und auf Terrakotta gezüchtet werden können. Microgreens werden fast immer in einem Tablett gezüchtet, damit sie vertikal aufwachsen können. Und die Microgreens haben normalerweise Blätter. Sie werden in einer Vielzahl von Gemüsen enthalten sein, deren Namen ihren reifen Gemüseplatten sehr vertraut sind, wissen Sie, ob es sich um Kohl oder Grünkohl oder Rucola oder Rübe oder Radieschen oder Amaranth oder Koriander handelt. All dies sind also Miniaturgemüse und sie sind relativ einfach anzubauen.

Normalerweise benötigen Sie ein ausgefeilteres Keimmedium. Und ich sage “ mittel ” entweder wie eine Kokosnussschale oder eine Erde oder Schalen, die es den Wurzeln ermöglichen, nach unten zu gehen. Und sie sind wunderschön als Beilage und können tatsächlich, wissen Sie, eine Nahrungsquelle sein. Die Sache ist, dass sie länger brauchen, um sich tatsächlich zu entwickeln. Das Wachsen eines Mikrogrüns kann also zwei- bis dreimal länger sein als der Spross. Deshalb habe ich mich auf das Keimen konzentriert, weil ich die Sprossen als Nahrungsquelle verwende, während die Microgreens meiner Ansicht nach weniger Ertrag, mehr Geschmack und mehr kulinarische Spezialität sind. Aber ich bin nicht in der Lage, in dem Zeitraum, in dem ich essen muss, so viel Nahrungsquelle pro Quadratzoll der Küche zu bekommen.

Katie: Verstanden. Okay. Das macht Sinn. Und ich habe das Gefühl, dass diese Episode vorbei geflogen ist. Ich liebe, wie gesagt, ich liebe dieses Thema. Ich denke, es ist momentan sehr aktuell. Und ich denke, dass Sie eine erstaunliche Ressource für Menschen haben, um loszulegen. Sprechen Sie also ein wenig über Ihr Buch und wo die Leute es finden können.

Doug: Während dieser Zeit in der Wüste und während dieser Zeit des Schutzes zu Hause wurden Sprossen für mich einfach sehr wichtig. Und so ist das Buch wahrscheinlich die schlechteste Zeit, um ein Buch herauszubringen, aber die beste Zeit, um ein Buch über Sprossen herauszubringen. Also ich habe es buchstäblich heute ausgestrahlt. Ich habe mit Marianne Williamson einen Podcast gemacht, in dem es um Armut, Hunger, Nahrungsmittelgleichheit und darüber ging, wie Sprossen Abhilfe schaffen können. Als ich das Buch schrieb, war es der Grund, warum man sprießt, wie man sprießt, was man sprießt, Einzelheiten über einzelne Sprossen und dann die Do-it-yourself-Rezepte, wie man die Sprossen als Teil einer Mahlzeit verwendet, in der die Rezepte verwendet werden sind alle zu 100% pflanzlich, alle roh und zu 50% sprossenhaltig. Das ist also das Buch.

Und dann hatte das Buch auch Interviews mit anderen Medizinern und Diätassistenten von Dean Ornish und Dr. Joel Fuhrman schrieb das Vorwort und Dr. Joel Kahn an Ärzte für funktionelle Medizin, Mark Hyman, und ketogene Ärzte wie Dr. Josh Axe und Joe Mercola von einer Vielzahl von Menschen, einschließlich Ihnen, die ich für das Buch interviewt habe. Das ist also wirklich so, das Buch ist vollgepackt und das Buch ist verfügbar. Weißt du, ich wollte mich selbst veröffentlichen, weil ich keine Bürokratie mag, aber am Ende ging ich nach New York, nahm einen Flyer und warf einen Verlag, St. Martin's Press, auf, weil ich wollte, dass das Buch maximal ist Verteilung.

Wenn Sie also zu thesproutbook.com gehen, wird buchstäblich überall aufgelistet, wo es von Barnes and Noble und Amazon und Books-A-Million an Powell's verkauft wird. Es ist also alles vorbei. Die Kindle-Version ist ziemlich gut. Ich mag das Taschenbuch. Wir haben uns ausdrücklich dafür entschieden, keine Bilder in das Buch aufzunehmen, um die Kosten niedrig zu halten und es sehr zugänglich zu machen. Und in Zeiten wie diesen versendet Amazon das Buch ziemlich schnell. Also, und es wurde gerade gestartet.

Katie: Großartig. Und natürlich wird dieser Link in den Shownotizen auf wellnessmama.fm enthalten sein. Für jeden von Ihnen, der hoffentlich außerhalb des Trainings ist oder wenn Sie fahren, finden Sie dort immer die Shownotizen und alle Links, über die wir gesprochen haben, einschließlich zweier Blog-Beiträge zu vielen dieser Themen. Eine andere Frage, die ich am Ende gerne stelle, ist, dass es außer Ihrer eigenen ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die Ihr Leben wirklich dramatisch beeinflusst haben? Und wenn ja, was sind sie und warum?

Doug: Wahrscheinlich war das Buch, das für mich den größten Einfluss hatte, wahrscheinlich Scott Pecks Buch 'The Road Less Traveled'. Und, wissen Sie, es gab dort ein Zitat, an das ich immer denke und das ich insbesondere mit jungen Menschen sowie mit Betroffenen teile, ist, dass das Leben schwierig ist und dies eine große Wahrheit ist, eine der größten Wahrheiten. Und es ist eine große Wahrheit, denn sobald wir diese Wahrheit wirklich sehen, überschreiten wir sie. Sobald wir wirklich wissen, dass das Leben schwierig ist, wenn wir es wirklich verstehen und akzeptieren, ist das Leben nicht mehr schwierig, denn sobald es akzeptiert ist, spielt die Tatsache, dass das Leben schwierig ist, keine Rolle mehr.

Und das stimmte mit mir überein, dass ich aus irgendeinem Grund dachte, alles sollte einfach sein. Und als mir klar wurde: 'Oh, wenn du etwas tun willst, wird es Arbeit nehmen.' Wenn Sie es gut machen wollen, wird es mehr Arbeit kosten. Und wenn Sie etwas lernen möchten, das Sie noch nie zuvor gelernt haben, werden all diese Dinge schwierig. Also habe ich in meinem Leben Herausforderungen angenommen, die gegen alle Widrigkeiten sind, und ich habe jetzt eine Ranch mit 25 Morgen und heißen Quellen, und ich habe noch nie in einem Haus gelebt. Ich habe noch nie zuvor Land besessen. Ich habe noch nie zuvor Ingenieure und Wasserflüssigkeitssysteme verwaltet und wächst, und es ist einfach schwierig, sich vom Wassernetz und vom Nahrungsnetz zu entfernen. Aber weil es schwierig ist und ich das im Hinterkopf habe, spielt es keine Rolle.

Dies ist nur ein Teil des Lebens, weißt du, und ich bin kein Elternteil, du bist ein Elternteil, also kann ich nicht mit ihm sprechen. Aber ich kann es mir vorstellen und versuche, mit Ihren sechs Kindern einen Tag in Ihren Schuhen zu verbringen, ein Geschäft zu führen und Podcasts zu machen. Für mich, weil ich es nicht tue, denke ich, 'Wow, das ist schwierig.' Das ist wirklich schwierig. Und das ist wahrscheinlich ein Buch, das mich am meisten beeindruckt hat.

Katie: Verstanden. Ich liebe das. Und darauf werde ich auch in den Shownotizen verweisen. Aber Doug, ich schätze es, dass Sie praktische Ratschläge geben. Ich denke, dies ist, wie ich zu Beginn sagte, ein sehr aktuelles Thema, von dem ich hoffe, dass es auch dann Bestand hat, wenn wir wieder so leben können, wie es vorher war. Ich denke, dies ist eine großartige Änderung, die viele von uns umsetzen können. Ich schätze Ihre Mission, dies und alles, was Sie in der Welt tun, zu erziehen und zu erklären.

Doug: Nun, vielen Dank und ebenso hoffe ich, dass ich ein Spiegelbild der Güte sein kann, die Sie haben, und des Genies, das Sie haben, Katie. Also, danke und danke, dass du mich hast.

Katie: Danke. Und wie immer vielen Dank an Sie alle, dass Sie heute zu uns gekommen sind und eines Ihrer wertvollsten Vermögenswerte, Ihre Zeit, geteilt haben. Wir sind beide sehr dankbar, dass Sie dies getan haben, und ich hoffe, dass Sie sich mir in der nächsten Folge von “ The Innsbruck Podcast ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.