Wie sich die Ernährung direkt auf die psychische Gesundheit auswirkt Mit Autumn Smith of Paleovalley

Es gibt so viele Beweise dafür, dass das, was wir essen, nicht nur unseren Körper, sondern auch unser Gehirn betrifft. Heute setze ich mich mit Autumn Smith aus Paleovalley zusammen, einer erstaunlichen Firma, die einige meiner bevorzugten gesunden Snacks herstellt. Autumn erklärt, warum sie sich so für gesunde Ernährung engagiert hat, dass sie sogar ihre Karriere als Fitnesstrainerin (für Jennifer Lopez!) Aufgab, um sich ganzheitlich zu ernähren.


Der Rat von Autumn ist immer so praktisch und hilfreich, und ich freue mich auf ihre Gedanken darüber, wie wir bei unserer Auswahl an Lebensmitteln eine gute psychische Gesundheit für uns und unsere Kinder unterstützen können.

Episodenhighlights

  • Was die jüngste Wissenschaft über den starken Zusammenhang zwischen Ernährung und psychischer Gesundheit zeigt
  • Autumns eigener Kampf mit IBS und die Ernährungsumstellung, die ihr Leben verändert hat
  • der versteckte Schuldige hinter vielen Fällen von Depressionen
  • warum Blutzuckerprobleme mit psychiatrischen Symptomen verwechselt werden können
  • Die Gründe, warum Gluten und Milchprodukte für so viele problematisch sind
  • häufige Nährstoffmängel bei Kindern mit ADHS
  • ob GVO Teil des Problems sind oder nicht
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Besuchen Sie www.Paleovalley.com, um alle großartigen Produkte zu sehen, und verwenden Sie den Code WELLNESSMAMA10, um 10% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten!
  • Glukometer (Blutzuckermessgerät)
  • Keto Mojo (Keton- und Blutzuckermessgerät)
  • EverlyWell IGG-Test
  • SRSLY glutenfreies Brot
  • Der metabolische Ansatz bei Krebsvon Dr. Nasha Winter
  • Die vier Vereinbarungenvon Don Miguel Ruiz
  • Zum Essen verdrahtetvon Robb Wolf

Episodenzitate

“ Ich denke oft im Paleo-Raum, wir denken viel darüber nach, was wir nicht essen, kein Gluten, kein Soja, keine Molkerei …. Aber was ich finde, ist, dass sich nicht so viele Leute wirklich darauf konzentrieren, “ Was esse ich wirklich? ” Wenn Sie also versuchen, ein psychisches Problem durch die Reduzierung von Entzündungen zu beseitigen, ist es wichtig, sich auf die Nährstoffdichte zu konzentrieren. ”


Mehr aus Innsbruck

  • 82: Entdecken Sie die SIBO-Lösung mit Sylvie McCracken
  • Labortests, die Sie von zu Hause aus bestellen können (ohne Arzt)
  • Meine Erfahrung mit Wasserfasten und warum ich es wieder tun werde
  • Warum SIBO zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen führt (und wie man es behebt)
  • Gluten ist keine Lebensmittelgruppe
  • Warum Sie niemals Pflanzenöl oder Margarine essen sollten

Bemerken Sie, dass bestimmte Lebensmittel Ihre emotionale und mentale Gesundheit beeinträchtigen? Oder haben Sie Fragen zum Herbst?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Diese Episode wird Ihnen von Thrive Market zur Verfügung gestellt. Buchstäblich die Hälfte der Artikel in meiner Speisekammer stammen derzeit von Thrive Market, und die meisten davon stammen aus der Thrive Market-Linie. Ich kaufe seit Jahren auf dem Thrive Market ein und bestelle immer alle meine Pantry-Heftklammern bei ihnen. Hier ist ein Tipp: Wenn Sie sich Thrive ansehen, was Sie mit einer 30-tägigen kostenlosen Mitgliedschaft tun können, um diesen Podcast zu hören, klicken Sie auf die Registerkarte Thrive Market. Diese Produkte haben einen noch größeren Rabatt als ihre normalen reduzierten Preise und sind von super hoher Qualität. In unserer Speisekammer finden Sie beispielsweise Gewürze wie Kokosnuss-Aminosäuren, Mandelbutter, Fisch- und Tomatenkonserven, Backzutaten, Chiasamen, Nüsse und gesunde Snacks und vieles mehr. Nur weil Sie ein Innsbrucker Podcast-Hörer sind, vielen Dank dafür und für das Zuhören erhalten Sie 25% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf sowie eine kostenlose 30-Tage-Mitgliedschaft bei Thrive Market unter thrivemarket.com/katie

Dieser Podcast wird von Genexa gesponsert. Ich liebe dieses Unternehmen, weil es sauberere und gesündere Medikamente und Homöopathika herstellt, die alle biologisch und nicht gentechnisch verändert sind. Sie testen alles ausgiebig und verfügen über ein patentiertes System, mit dem sie Formeln erstellen können, die ohne schädliche Zusatzstoffe und Füllstoffe und Farbstoffe funktionieren, die in anderen Arzneimitteln enthalten sind. Einer meiner Favoriten ist ihre Allergieformel … Sie haben sowohl eine homöopathische Kinder- als auch eine Erwachsenenversion, die wunderbar funktioniert, und ich nehme sie immer mit, wenn wir reisen oder in einer neuen Umgebung sind. Es ist auch großartig für die eine Woche im Jahr, in der mein Mann im Frühjahr an saisonalen Allergien leidet. Besuchen Sie Genexa.com/Wellnessmama, um das gesamte Sortiment an biologischen und nicht gentechnisch veränderten Arzneimitteln zu kaufen, und verwenden Sie den Code WELLNESS, um 20% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten!

Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com. Und ich bin heute hier mit Autumn Smith, der ein persönlicher Freund und auch ein Mitunternehmer ist. Es ist erstaunlich, mit ihr zu reden. Wir werden heute so viel Spaß haben. Aber sie begann ihre akademische Karriere, sie hat einen Bachelor in Psychologie und einen Minor in Tanz von der Universität von Montana.




Sie hat so ziemlich alles getan. Sie hat professionell getanzt und ist zertifizierte Yogalehrerin geworden. Tatsächlich war sie eine prominente Fitnesstrainerin bei Tracy Anderson und absolvierte sogar eine Welttournee mit Jennifer Lopez. Und während sie als Fitnesstrainerin arbeitete, konnte sie aus erster Hand sehen, dass Bewegung allein für viele ihrer Kunden nicht ausreichte, um die gewünschte Gesundheit zu erreichen.

Und persönlich hatte sie auch einige gesundheitliche Probleme, und ich werde sie diese Geschichte erzählen lassen. Aber durch ihre Forschung haben sie und ihr Mann ihre IBS mit einer Paleo-Diät und einigen Lifestyle-Interventionen geheilt. Und dann studierte sie am Institut für Psychologie des Essens, um zertifizierte Trainerin für Esspsychologie zu werden, und an der Hawthorn University, wo sie ihren Master in ganzheitlicher Ernährung erhielt.

Sie und ihr Mann gründeten Paleovalley 2013 zusammen mit ihrem Schwager. Und ihre Mission ist es, unglaubliche Nährwertinformationen und Bio-Lebensmittel zu verbreiten. Es ist eines meiner Lieblingsnahrungsmittel und wir werden heute darüber sprechen. Aber willkommen im Herbst. Und danke, dass du hier bist.

Herbst: Katie, es ist eine solche Ehre. Ich habe es geliebt, dich zu treffen, und ich liebe deine Familie. Und ja, ich bin einfach so glücklich, hier zu sein.


Katie: Ebenso, und ich weiß, dass wir uns den ganzen Tag unterhalten können, aber ich kann eine solche Biografie nicht fallen lassen, die Folgendes beinhaltet: “ Und eine Welttournee mit Jennifer Lopez abschließen, ” ohne dich zu bitten, deine Geschichte zu erzählen. Weil ich Teile davon gehört habe, aber ja, erzählen Sie uns, wie Sie hierher gekommen sind.

Herbst: Das ist unglaublich. Okay, nun, es war nicht immer so, oder es hat eigentlich nicht so glücklich angefangen. Ich war ein glückliches Kind, aber als ich meine Teenager schlug, flog ich irgendwie von den Schienen, und ich kämpfte nur wirklich emotional, weißt du, Depressionen, Angstzustände und Essstörungen. Meine Eltern haben alles getan. Sie waren so engagiert und wunderbar. Wir haben über Gesprächstherapie gesprochen. Wir haben Antidepressiva genommen, wodurch ich mich wie ein Zombie fühlte.

Nichts half, wir suchten Experten nach Experten. Ich meine, wir sind stundenlang gefahren, um die beste Behandlung zu bekommen. Aber was am Ende passierte, war, dass ich mich einfach damit abgefunden habe, dass ich das einfach irgendwie verwalten musste und dass etwas mit mir nicht stimmte. Und so habe ich meine Angst nur irgendwie mit Substanzen und Alkohol bewältigt, und ich habe es einfach getan. Jeder, der hört, dass ich heute im Gesundheitsbereich bin, kann es nicht glauben, wenn er mich in der High School kennt. Aber das alles ging irgendwie weiter und ich habe gerade gelernt, damit umzugehen. Ich denke, wie viele Leute. Bis ich meinen Mann kennenlernte und als wir zusammenzogen, bemerkte er nicht einmal meine emotionale Gesundheit, sondern nur das starke Aufblähen.

Ich sah aus, als wäre ich nach so ziemlich jeder Mahlzeit schwanger. Und ich habe damals für Tracy Anderson gearbeitet. Dies ist sogar, als ich mich super der Fitness widmete. Ich dachte, ich würde wirklich auf mich selbst aufpassen und mitten in der Nacht vor Schmerzen aufwachen. Und so sagte er nur: 'Wow, wir werden nicht so leben.' Weißt du, wir sind frisch verheiratet. Dies ist der Beginn von etwas Neuem, einem besseren Leben. Und ich werde einfach nicht sagen, dass mich das für uns nicht befriedigt. Also gingen wir zu einem letzten Arzt und er sagte mir im Grunde das Gleiche. Ich hatte nicht wirklich IBS. Ich könnte ein Bean-o oder ein Gas-X nehmen, und irgendwie ist das alles, was sie tun können.


Und so ging Chas nach Hause und recherchierte wie ein Verrückter und stellte fest, dass einige Leute Glück mit der sogenannten Paleo-Diät hatten. Das ist wirklich lange her, wie vor 10 Jahren. Und ich war wirklich zurückhaltend, weil mir nichts geholfen hatte und ich es nur irgendwie tat, um ihn zu belustigen. Aber nach 30 Tagen war nicht nur mein Aufblähen verschwunden, sondern ich hörte auf, dieses ängstliche Mädchen zu sein.

Ich begann mich sehr energisch, lebendig und enthusiastisch zu fühlen. Und nur, ich weiß nicht, ich hatte mich nicht so gefühlt, seit ich klein war. Und mir wurde klar, dass ich Tracy Anderson liebte, dass ich es liebte, mit Jennifer Lopez auf Tour zu sein, aber das war es, was ich mit Menschen teilen musste, weil ich trainierte und die richtigen Dinge tat, und mein Leben veränderte sich im Grunde in 30 Tagen aufgrund von diese diätetische Intervention. Also entschied ich mich bedauerlicherweise, dass ich diesen Job verlassen musste, wieder zur Schule ging und dies irgendwie von den Dächern schreien wollte, und seitdem mache ich das nur noch.

Katie: Ja. Ich habe das Gefühl, dass ich so viel von meiner eigenen Geschichte höre, dass es leider viele von uns in der Gesundheitswelt sind, die wir hier haben, weil wir etwas hatten, das wir reparieren wollten. Aber dann brennen Sie mit dieser Mission so in Flammen, dass Sie erkennen, wie viel besser Sie sich fühlen können und wie erstaunlich Ihr Leben sein kann, und Sie möchten anderen Menschen davon erzählen.

Und ich weiß für Sie, ein Teil Ihrer Forschung befasste sich auch mit Ihrem Hintergrund in Psychologie, und dann ist Ihre zusätzliche Ausbildung in Lebensmitteln diese wirklich starke Beziehung zwischen Ernährung und psychischer Gesundheit. Ich würde es also lieben, wenn Sie etwas tiefer gehen könnten, weil ich das Gefühl habe, dass dies … ich denke, viele Mütter kommen an diesen Punkt, besonders wenn sie Kinder haben, die mit etwas zu kämpfen haben, wo sie erkennen, “ ich denke, was sie ' Das Essen verursacht ein Problem. Ich denke, es ist etwas los. Aber sie bekommen nicht viel Unterstützung, vielleicht von der konventionellen medizinischen Gemeinschaft. Ich weiß, ich habe von Medizinern erfahren, dass es keinen wirklich großen Zusammenhang zwischen Ernährung und psychischer Gesundheit gibt, und daher gibt es dort nicht viel Unterstützung. Sprechen Sie mit uns über Ernährung und psychische Gesundheit.

Herbst: Oh mein Gott. Ja, mein Lieblingsthema. Und das Gleiche, als wäre ich so dankbar, dass ich dieses Wissen jetzt habe, da ich Mutter geworden bin, weil ich es in meiner Kleinen sehen kann. Weißt du, wenn ich ihn ernähre und wir die richtigen Lebensmittel essen, ist seine geistige Gesundheit so viel besser als wenn wir es nicht sind. Und die Sache ist, wie Sie sagten, es gibt sehr wenig Unterstützung. Ich bin mit der Idee aufgewachsen, dass etwas mit mir nicht stimmt. Das musste jemand anderes reparieren, obwohl niemand konnte. Und was mich daran erschreckt, ist A für Antidepressiva, die wie Depressionen weltweit die häufigste Ursache für Behinderungen sind.

Wir haben es hier also mit einer Epidemie zu tun. Und die Hauptbehandlung sind diese Arzneimittel im Allgemeinen, wissen Sie, Antidepressiva. So viele Menschen nehmen sie ein, wie ich denke, dass 1 von 4 Frauen in der Blüte ihres Lebens an Kinder verkauft werden. Wir wissen in der Forschung, dass 5 von 10 der gewalttätigsten Medikamente Antidepressiva sind.

Und es gibt Dutzende von Berichten über Kinder oder Menschen, die diese Morde begehen, und Selbstmorde, die diese Aggression haben, können eine Folge davon sein. Und es gab tatsächlich ein Pharmaunternehmen, das mit einer Geldstrafe von etwa 3 Milliarden US-Dollar belegt wurde. Ich glaube, es war GlaxoSmithKline, weil es Antidepressiva an Kinder verkauft hatte, obwohl sie über diesen Zusammenhang zwischen vermehrten Selbstmordversuchen und diesen Medikamenten Bescheid wussten.

Also ja, wirklich, ich bin so leidenschaftlich. Glücklicherweise begann dies um 2009 herum auf dem Radar zu stehen, dieser Vereinigung von Menschen, die die Forschung betreiben. Ich denke, Dr. Felice Jacka aus Australien hat eine Menge davon angeführt. Und was sie in ihrer Dissertation gefunden hat, ist einfach umwerfend, jetzt, wo sich niemand damit befasst hat. Aber sie fand gerade heraus, dass Frauen, die mehr verarbeitete Lebensmittel aßen, eine höhere Rate an psychischen Erkrankungen hatten. Und dann gibt es auch Untersuchungen, die die Qualität der Ernährung belegen. Wenn wir uns besser ernähren, ist der Hippocampus, ein Bereich in unserem Gehirn, der an der Regulierung der Stimmung beteiligt ist, tatsächlich größer.

Es gibt also nicht nur eine Assoziation, sondern es scheint, dass die Qualität der Ernährung die Struktur unseres Gehirns buchstäblich verändern kann. Und dann, für Mütter da draußen, habe ich das geliebt, es gibt eine norwegische Studie mit etwa ein paar Paaren von Mutter und Kind. Und sie schauten sich die Ernährung der Mutter während der Schwangerschaft und später die psychische Gesundheit des Kindes an. Was sie fanden, waren mehr verarbeitete Lebensmittel oder eine geringere Ernährungsqualität und schlechtere psychische Gesundheitsergebnisse bei dem Kind, die über die gesamte Lebensspanne anhielten. Die Forschung kommt also heraus, und ich weiß, dass viele davon irgendwie assoziativ sind, aber was letztes Jahr passiert ist, war meine Lieblingsforschung, sie wurde SMILES-Studie genannt.

Und sie sagten: “ Okay, also akzeptieren wir … ” Es scheint, dass es eine Beziehung gibt, aber was sie dann getan haben, wird nach einer ursächlichen Beziehung gesucht. Können wir jemanden nehmen, der depressiv ist, seine Ernährung ändern und dann seine geistige Gesundheit verbessern? Und sie fanden heraus, dass dies sogar bei schweren Depressionen möglich ist. Und was für mich wirklich aufregend ist, wenn ich jemand bin, der an dieser Paläo-Bewegung beteiligt ist, ist, dass diese SMILES-Studie an einem hervorragenden Ausgangspunkt war, aber auch Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte enthielt, zwei Lebensmittel, die ich gefunden habe in meiner Forschung sind in vielen Fällen tatsächlich mit einer schlechteren psychischen Gesundheit verbunden.

Ich denke, das Potenzial dafür hat enorme Auswirkungen. Ich denke, es ist einfach ungenutzt. Wir verstehen die tiefe Beziehung noch nicht einmal. Das ist also im Grunde die Forschung dahinter. Es gibt drei Dinge, die ich normalerweise den Leuten erzählen möchte, und das ist das erste, dass Depression keine Krankheit ist, sondern ein Symptom. Wenn wir uns also mit diesen psychischen Gesundheitsproblemen befassen, wurden viele von uns zu der Überzeugung gebracht, dass Depressionen ein chemisches Ungleichgewicht sind, aber die Wahrheit ist, dass es nie eine menschliche Studie gegeben hat, die dies betrifft Es wurde jemals gezeigt, dass Depressionen das Ergebnis eines Serotoninmangels sind. Was wir jetzt feststellen, ist, dass es sich tatsächlich um eine entzündliche Erkrankung handelt. Und es ist nur so, dass es genau wie Herzkrankheiten, wie Krebs, all diese anderen Krankheiten, die auf Entzündungen beruhen, kategorisiert werden kann.

Und das ist das erste, was ich den Leuten gerne erzähle. Wir müssen das Immunsystem beruhigen und entzündungshemmende Lebensmittel in unsere Ernährung aufnehmen, aber auch entzündungshemmende entfernen. Katie, ich bin sicher, dass viele Ihrer Zuhörer etwas über Gluten, Milchprodukte, Soja, verarbeitete Lebensmittel und Zucker wissen, ja?

Katie: Ja sicher.

Herbst: Okay. Wir wissen also alles und Zonulin. Aber es gibt einige wirklich faszinierende Dinge, vor allem möchte ich nur für eine Sekunde auf Gluten harfen. Ich habe so viele unglaubliche Fallberichte gehört, in denen selbst Dinge wie Schizophrenie in Remission gehen können, wenn Sie nur Gluten entfernen. Es ist sehr entzündlich, ich bin sicher, Ihr Publikum ist sich dessen bewusst, aber ich finde das einfach so beeindruckend.

Ich denke, es ist der erste Schritt, die Lebensmittel, die Ihr Immunsystem aktivieren, für die meisten Menschen herauszubekommen und dann auch nach Nahrungsmittelempfindlichkeiten zu suchen. Alle Lebensmittel, die Ihr Immunsystem aktivieren, sind lustig, weil meine Knoblauch und einige andere sind, aber selbst diese gesunden Lebensmittel, die für manche Menschen in Ordnung sind, für andere sind sie definitiv nicht in Ordnung.

Ich möchte auch Alkohol und Koffein erwähnen, und darauf können wir später noch eingehen. Und dann nach anderen Entzündungsquellen in Ihrem Körper suchen. Vielleicht haben Sie Parasiten oder bakterielle Ungleichgewichte oder vielleicht ein Überwachsen von Pilzen, oder es gibt eine beliebige Anzahl von Dingen, die SIBO. Wir wissen, dass das Überwachsen von Dünndarmbakterien Zonulin aktivieren kann, wodurch ein undichter Darm entstehen kann, und wenn Sie einen undichten Darm haben, eine große Entzündungsquelle.

Und dann wissen Sie natürlich, wie Sie den Rat von Innsbruck befolgen und alle problematischen Gesundheitsprodukte, die Sie möglicherweise verwenden, wiederherstellen oder entfernen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie wir Entzündungen loswerden können, und wir können mehr darüber sprechen, wenn Sie wollen, aber nur zu verstehen, dass Depression eine Krankheit ist, die oft im Immunsystem verwurzelt ist, denke ich, ist das erste, was ich liebe, wenn Menschen es wissen .

Das zweite, was ich gerne weiß, ist, dass Nährstoffmangel oft eine andere Ursache ist. Es gibt diese unglaubliche Geschichte über eine lebenslange Vegetarierin, und sie kam im Grunde zu einem Punkt in ihrem Leben und begann an einer schweren Depression zu leiden. Und es wurde immer schlimmer und schließlich begann sie zu halluzinieren. Sie versuchten es mit einer Elektrokrampftherapie, sie versuchten es mit Antipsychotika. Sie brachten alle großen Waffen heraus. Und sie wurde schließlich katatonisch, was irgendwie bedeutet, dass sie da ist, aber nicht wirklich da, sie reagiert irgendwie nicht. Glücklicherweise wurde sie in ein anderes Krankenhaus gebracht und sie erhielten einige B-12-Injektionen, und innerhalb von zwei Monaten ging es ihr vollkommen gut.

Und das Problem dabei ist, dass laut USDA etwa 95% von uns mindestens einen Nährstoff fehlen. Dies ist also ein weit verbreitetes Problem, und auch unsere kollektive Darmgesundheit nimmt ab. Selbst wenn wir die Nährstoffe essen, kann dies dennoch ein Problem sein, es sei denn, wir haben einen Darm, der sie wahrscheinlich aufnimmt.

Ich möchte nur, dass sich die Menschen bewusst sind, dass Nährstoffmangel so einfach sein kann, als würde man wirklich konzertierte Anstrengungen unternehmen, um die Nährstoffdichte Ihrer Ernährung zu erhöhen. Ich denke oft im Paleo-Raum, wir denken viel darüber nach, was wir nicht essen, kein Gluten, kein Soja, keine Molkerei, wissen Sie, all diese Dinge. Was ich jedoch finde, ist, dass sich nicht so viele Menschen wirklich darauf konzentrieren, “ Was esse ich wirklich? ” Ich denke, die Nährstoffdichte ist nur dann wichtig, wenn Sie versuchen, ein psychisches Problem loszuwerden, Entzündungen zu reduzieren und sich auf die Nährstoffdichte zu konzentrieren.

Und dann ist meine dritte Sache oft, dass sich Blutzuckerinstabilität als psychiatrische Symptome tarnen kann. es ist wirklich unglaublich. Es gibt eine Beziehung zwischen Diabetes und Depression, beide werden zu Epidemien. Und Sie kennen dieses Gefühl, wenn Ihr Blutzucker irgendwie abstürzt, Sie sich unwohl fühlen und vielleicht launisch und gereizt sind, und es fühlt sich sehr nach Depression an. Und so ist die Stabilisierung des Blutzuckers meine letzte Sache, von der ich mir wünschte, die Leute wüssten es, weil es wirklich einfach ist, wenn man weiß, wie man es macht. Und es kann Berge in Bezug auf Ihre emotionale Gesundheit versetzen.

Katie: Okay. Also, so viele Dinge, über die ich basierend darauf mehr sprechen möchte. Ich würde es lieben, wenn Sie, während wir uns mit diesem Thema befassen, tiefer auf die Blutzuckersache eingehen, weil ich von vielen Frauen höre, die das ihre große Sache sind. Und sie sagen: 'Nun, ich kann nicht. Ich könnte niemals, weißt du, auch nur mit Unterbrechungen, ich könnte wegen meines Blutzuckers niemals fasten.' Erklären Sie also Ihre Methoden, wie Sie das überwinden können.

Herbst: Oh, so eine gute Frage. Ich hatte gerade ein Interview mit Nora Gegadaus. Und wir haben darüber in Bezug auf Ihre Nebennierengesundheit gesprochen. Aber die Sache ist, dass Ihr Körper diese Enzymsysteme irgendwie aufbauen muss, um fettangepasst zu werden. Wir haben also zwei Brennstoffe, Blut und Zucker und Glukose. Wenn wir uns aber auch an Fett anpassen können, ist dies für unseren Körper nicht mehr so ​​stressig.

Es ist also nicht so, dass Sie es nicht können, es ist nur so, dass Sie sich vielleicht noch nicht die Zeit dafür gegeben haben. Und was ich mehr als alles andere liebe, ich bin so ein Nerd. Aber ich habe so viele Leute gefunden, die bereit sind, ihren Blutzucker zu Hause zu testen. Das mache ich die ganze Zeit. Und der Grund, warum dies wichtig ist, ist, dass Sie dieses Feedback sofort erhalten. Und in Robb Wolfs Buch “ Wired to Eat ” Es gibt Untersuchungen, dass Ihre Blutzuckerreaktion anders ist als die anderer. Wenn wir uns also auf Dinge wie den glykämischen Index oder die glykämische Belastung konzentrieren, fehlt uns möglicherweise, was unser Körper tatsächlich tut. Einige Menschen sind tatsächlich besser oder haben eine bessere Blutzuckerreaktion auf Kekse als auf Bananen.

Und bei meinen Nachforschungen habe ich festgestellt, dass ich mit Bananen besser zurechtkomme als mit Beeren. Und dies ist ein sehr variabler Prozess, der zu Hause so einfach durchzuführen ist. Alles, was ich tun muss, ist, ein Glukometer zu kaufen, und Sie können es einfach bei Rite Aid kaufen und online bestellen. Ich bin sogar zu Walmart gegangen, ich liebe es nicht, aber es hat das billigste namens ReliOn Prime und kaufe dann einfach die Glukose, die Teststreifen und wie ein kleines Lancet und eine Nadel. Und dann, am Morgen, nach 12 Stunden Fasten, nachdem Sie ein wenig Wasser und nichts anderes haben, testen Sie einfach Ihren Blutzucker, wir möchten eine Fastenmessung erhalten, und ich liebe es, sie um die 85 zu sehen .

Wenn Sie ein Super-Low-Carber sind und es höher ist, könnten Sie etwas erleben, das als Dämmerungsphänomen bezeichnet wird. Sie sollten sich keine Sorgen machen, wenn es wie 105, 95, 105 ist, ist das in Ordnung. Und dann lassen ich die Leute es auch nur zwei Stunden nach jeder Mahlzeit tun. Und was wir sehen wollen, ist, dass es irgendwie zu Ihrer Grundlinie zurückkehrt. es ist irgendwie zurück zu diesem nüchternen Blutzucker. Und wenn es nicht so ist, wissen wir, oh-oh, da ist etwas Seltsames mit meinem Blutzucker los. Es gibt auch den siebentägigen Kohlenhydrat-Test, bei dem Sie tatsächlich sehen können, wie sich jedes Kohlenhydrat auf Sie auswirkt.

Aber für allgemeine Leute, wenn Sie es einfach nicht testen möchten, esse ich gerne Protein mit so ziemlich jeder Mahlzeit und jedem Snack und hochwertigen Fetten. Und dazu gehört auch das Frühstück. Das Frühstück ist eine ganz besondere Tageszeit, da es buchstäblich den Ton des Tages angibt. Wenn Sie also das Haferflocken oder, wie Sie wissen, das Müsli oder die Früchte, die Sie essen, loswerden und mit einigen pasteurisierten Eiern und etwas Speck beginnen können. Oder manchmal trinke ich einfach ein wenig Fett mit etwas Kakao und etwas Grasbutter, wenn Sie es vertragen können, füge Kokosöl hinzu und trinke es einfach, etwas Schönes und Blutzuckerstabilisierendes, das wird es machen gesunde Entscheidungen danach wirklich einfach.

Und natürlich werden wir den Fruchtsaft, den Zucker und so ziemlich die Körner los. Und ich mag es, mich jeden Tag an ungefähr zwei Stück ganze Früchte und nur an unbegrenzte Mengen nicht stärkehaltiger Kohlenhydrate zu halten. Und wenn Sie das tun, werden Sie definitiv erleben, wie es sich anfühlt, Ihren Blutzucker zu stabilisieren. Und wenn Sie es zu Hause testen können, bringe ich es auf die nächste Stufe. Testest du zu Hause, Katie? Hast du das jemals versucht?

Katie: Das tue ich. Und wenn ich dann mit Wasser faste, teste ich auch Blutketone und atme Aceton. Und ich habe es bemerkt, besonders als ich das Fasten aufgenommen habe, und das mache ich unter ärztlicher Aufsicht, aber ich habe überhaupt keine Probleme mit dem Blutzucker. Ich kann zwischen Fettverbrennung und Zuckerverbrennung hin und her wechseln, muss es jedoch, wenn ich Kohlenhydrate esse oder wenn ich es nicht tue. Und mein morgendlicher Blutzucker liegt immer zwischen 79 und 83, immer.

Herbst: Perfekt.

Katie: Ja, du kannst total an diesen Punkt kommen. Und ich war derjenige in der High School, der Hypoglykämie hatte und ich muss einen Snack in meiner Handtasche haben, sonst werde ich benommen, und es ist definitiv reparabel.

Herbst: Das ist es definitiv. Und es ist bemerkenswert, wenn diese Änderung eintritt. Und es dauert ein bisschen. Aber ja, Sie können definitiv dorthin gelangen. Ich denke, mein instabiler Blutzucker ist einer der Gründe, warum ich mich so verrückt gefühlt habe. Ich hatte Höhen und dann Tiefen und sie waren schwächend. Aber ja, nur aus dieser Achterbahn aussteigen, wirklich möglich. Natürlich, ja, sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, aber meiner Erfahrung nach ist dies definitiv lebensverändernd.

Katie: Ja. Und für jeden von uns mit Kindern und besonders für alle Kinder, die sich den Teenagerjahren nähern. Ich schaue zurück und denke, ich frage mich, wie viel einfacher meine Teenagerjahre gewesen wären, wenn mein Blutzucker stabilisiert worden wäre. Und ich lebte eigentlich nicht nur von entzündlichen Lebensmitteln. Wie Sie im Vorbeigehen erwähnt haben, um zu vermeiden, bin ich wie: 'Oh ja, das war meine Highschool-Diät, Gluten, Milchprodukte und Soja.'

Herbst: Oh mein Gott, ich weiß. In der High School dachte ich, ich wäre eine Ballerina. Ich dachte: 'Oh ja, wenn ich nur meine Kalorien zähle, sind wir golden.' Und so aß ich den ganzen Tag Laffy Taffy, Sour Patch Kids und Suckers. Und ja, ich denke, das hat eine große Rolle gespielt. Und wenn ich meinen kleinen Maverick zur Schule schicke und wir vielleicht gerade keine Zeit hatten, hatte er etwas wie Bananenchips oder so, sein Verhalten ist einfach so anders. Er wird immer abstürzen. Er wird am Nachmittag seine Wutanfälle haben. Ich kann das nur erwarten, wenn ich ihn so füttere. Also ja, ziemlich mächtig.

Katie: Auf jeden Fall. Und um auf eine andere Sache zurückzukommen, über die Sie gesprochen haben, wie Sie sagten, mein Publikum ist ziemlich gut mit entzündungsarmen Lebensmitteln vertraut und warum Gluten und Milchprodukte problematisch sein können. Aber ich möchte das noch einmal ansprechen, nur weil ich gelegentlich den Pushback von Leuten bekomme, die sagen, es ist nicht gut, eine ganze 'Lebensmittelgruppe' zu entfernen. Und Sie sollten Gluten und Milchprodukte nicht loswerden, es sei denn, Sie haben eine tatsächliche Allergie. Und ich weiß, dass Sie auch eine Perspektive dazu haben. Und ich möchte nur vorwegnehmen, dass ich einen ganzen Beitrag darüber geschrieben habe, aber Gluten ist keine Lebensmittelgruppe, Kohlenhydrate sind eine Lebensmittelgruppe.

Und darüber ist es wichtig zu sprechen. Und das sind Gemüse und Obst und viele gesunde Quellen außer nur Getreide. Wie bei Milchprodukten sind sie keine Lebensmittelgruppe für sich. Sie können Kalzium, Eiweiß und Fett auch aus vielen anderen Quellen wie Sardinen beziehen, wenn Sie wirklich gesund werden möchten.

Aber ich würde gerne Ihre Meinung dazu hören, weil ich weiß, dass dies eine ziemlich bekannte Sache ist, aber führen Sie uns durch die entzündungsarmen Lebensmittel und diejenigen, die zu vermeiden sind, und verstehen Sie, dass Sie dies nicht tun Dazu müssen keine umfangreichen Tests durchgeführt werden. Sie können einfach mit einer Eliminationsdiät experimentieren und sehen, worauf Ihr Körper reagiert.

Herbst: Total. Ja Nein. Und das ist es, wozu ich die Leute auffordere, weil ich weiß, dass das Testen sehr teuer sein kann, und ja, es gibt eine Zeit und einen Ort dafür, aber Sie können es absolut zu Hause tun. Und wenn wir über Gluten sprechen, ist Gluten für mich ein so großes Problem, weil ich weiß, dass all diese Geschichten über die Tatsache, dass es eine Frau gab, die tatsächlich psychotisch war und ihre Familie eine einstweilige Verfügung hatte und sie entfernte Gluten und es ging ihr gut.

Und wir wissen, dass es diese engen Verbindungen öffnet und einen undichten Darm verursacht, aber wir wissen auch, dass seit den 1950er Jahren dieser Zusammenhang zwischen Zöliakie und Schizophrenie untersucht wurde. Und es gibt auch Untersuchungen, die besagen, dass Sie das Risiko Ihres Kindes erhöhen, wenn Sie Gluten essen und schwanger sind und es nicht wissen und diese Anti-Leiden-Antikörper produzieren Schizophrenie um 70%, was gerecht ist, “ Oh mein Gott, ” mir.

Ich denke also, Gluten, ja, es ist definitiv etwas, das Sie herausnehmen möchten, wenn Sie psychische Probleme haben oder nicht, aber besonders, wenn Sie psychische Probleme haben. Und wenn Sie keine Zöliakie haben, stellen wir fest, dass etwa 30% der Bevölkerung nur empfindlich auf Gluten reagieren, aber keine Zöliakie haben und dennoch viele Probleme verursachen. Und oft ist die Glutenempfindlichkeit streng neurologisch. Sie müssen also keine Verdauungssymptome haben. Sie müssen nichts anderes haben. Sie können nur emotional leiden. Und so denke ich, ja, Gluten ist es definitiv wert, damit zu experimentieren. Es bedeutet nicht unbedingt, dass Sie es für immer loslassen müssen, aber ich denke, was passiert, ist, dass die Leute es loswerden und möglicherweise nie zurückkehren.

Also fordere ich Sie auf, diesen Widerstand zu erforschen. Was macht Gluten für Sie? Ich weiß, dass sie köstliche Lebensmittel sind. Aber heutzutage haben sie so viele geeignete Ersatzprodukte. Und es gibt eine Brotmarke, auch wenn Sie nur Ihr Brot lieben und es im Moment nicht loswerden möchten, genannt Srsly. Ich denke, es ist S-R-L-S-L-Y, und es wird in San Francisco hergestellt, und es ist absolut lecker. Hoffentlich können Sie sich darauf stützen.

Und es gibt auch Molkerei. Molkerei ist wirklich interessant, weil ich sie zuerst nicht loswerden wollte, aber es gibt neue Forschungsergebnisse über die Art der A1- und A2-Molkerei. Habt ihr in eurer Show darüber gesprochen?

Katie: Nur kurz, also lassen Sie uns näher darauf eingehen.

Herbst: Okay. Cool, also A1-Kühe, und das ist es, woraus die meisten Milchprodukte in diesem Land stammen. Und speziell Bio-Milchprodukte stammen von Holstein-Kühen. Und was wir feststellen, ist, dass es zusammenbricht, um diese opioidmorphinähnliche Verbindung namens BC 7 zu mögen. Und es hat sich gezeigt, dass es Entzündungen im Dünndarm und im Gehirnnebel hervorruft, und all diese … und schlechten Schlaf und all diese anderen Probleme.

Wir sehen uns also A2 an. Es gibt ein weiteres Kasein in der Milch, das weniger problematisch zu sein scheint, aber hier nicht so verfügbar ist. Daher empfehle ich Ihnen dringend, es wieder herauszunehmen. Tun Sie dies in der Eliminationsdiät und entfernen Sie Milchprodukte vollständig. Wenn Sie Ihre Milchprodukte lieben und sie wieder einführen möchten, sage ich auf jeden Fall, halten Sie sich an die A2, da derzeit Untersuchungen zum Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit durchgeführt werden.

Ich denke, Dr. Felice Jacka macht es auf jeden Fall. Und wenn Sie es tun müssen, wird Ziegen- und Schafsmilch die A2 haben, aber es ist ein großes Problem. Wenn Sie also etwas unternehmen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sich nach A1 oder A2 erkundigen. Und dann ist die Einführung von Dingen wie Joghurt anders als Käse, anders als Milch, und grasgefütterte Sorten sind immer eine bessere Idee. Aber selbst wenn es sich um eine qualitativ hochwertige Sache handelt, sind sie auch in der Lage, Exorphine zu erzeugen, insbesondere Weizen und Milchprodukte. Und es gibt solche süchtig machenden kleinen Moleküle, mit denen wir uns wirklich gut fühlen. Das könnte aber auch bedeuten, dass wir für sie sensibel sind.

Und in der Tat, wenn Sie oft Leute fragen: 'Was ist das einzige Lebensmittel, ohne das Sie nicht leben könnten?' Und sie sagen etwas, wie ich nicht weiß, dass es für mich Schokoladenkekse gewesen wären. Es ist normalerweise etwas, für das sie aufgrund dieser Erfahrung, die sie mit den Exorphinen machen, empfindlich sind und die sie dann morgens gut fühlen lassen oder nicht morgens, aber im Moment, nur um sich später viel schlechter zu fühlen.

Also ja, definitiv das Gluten und die Molkerei, Sie können Kohlenhydrate von anderen Orten bekommen. Gluten ist keineswegs notwendig. Die Forschung von Alessio Fasano hat gezeigt, dass es bei buchstäblich jedem, der es konsumiert, problematisch sein kann. Und in meiner Molkerei können einige Leute später hochwertige Versionen tolerieren. Aber ich denke, es lohnt sich immer, Milchprodukte für 30, wenn nicht 90 Tage zu eliminieren. Manchmal dauert es so lange, bis Ihr Körper nicht mehr reagiert. Natürlich werden wir auch den Zucker und die künstlichen Süßstoffe los, weil sie Dinge füttern. Und GVO, ich weiß nicht, ob Sie in Ihrer Show viel darüber reden?

Katie: Ja, ich habe darüber gesprochen. Aber lassen Sie uns noch einmal darauf eingehen.

Herbst: Ja, die GVO sind auch eine große Sache, weil ich glaube, ich liebe unseren Paläo-Raum. Und wir bringen diese Bewegung voran. Aber ich denke, viele Leute bekommen nicht unbedingt immer Bio-Lebensmittel, und ich weiß, dass dies finanzielle Überlegungen mit sich bringt. Aber definitiv haben GVO und das darauf gesprühte Pestizid eine Reihe verheerender Auswirkungen auf unser Mikrobiom. Sie können Pestizide stören und die Aktivierung von Vitamin D stören. Vitamin D ist etwas, über das ich noch nicht gesprochen habe. Wir wissen jedoch, dass dies in hohem Maße mit der psychischen Gesundheit zusammenhängt. Zwischen dieser Verbindung wird derzeit viel geforscht, es handelt sich um eine Art Epidemie. Wenn Sie kein Vitamin D haben, wird Ihre Gesundheit definitiv darunter leiden.

Und so werden auch die Populationen unseres Darmmikrobioms durch GVO und die darin enthaltenen Pestizide verändert. Und wir wissen, dass Darm und Gehirn in ständiger Kommunikation stehen. Ich weiß, Innsbruck hat Sie wahrscheinlich definitiv sehr gut über dieses Thema aufgeklärt, aber wir wissen, dass Sie, wenn Sie Ihre Darmmikroben ruinieren oder verändern, auch die Funktionsweise Ihres Gehirns verändern. Daher denke ich, dass dies auch sehr wichtig ist. Und ranzige Fette, darüber habe ich nicht gesprochen. Ich weiß, dass Katie darüber gesprochen hat. Aber die Qualität unserer Zellmembranen, die im Wesentlichen die Fette wiederum annehmen, ist wirklich sehr, sehr wichtig.

Und so sind sie eine große Entzündungsquelle, wenn Sie eines dieser pflanzlichen Öle essen, von denen ich mir nur wünschte, es wäre anders. Aber selbst in Reformhäusern ist es so schwierig, Produkte zu finden, bei denen nur die richtigen Öle verwendet werden. Ich meine, Whole Foods verwendet immer noch Rapsöl und das alles. Aber definitiv, ich weiß, dass ihr, eure Zuhörer das wahrscheinlich schon tun, aber ich musste nur erwähnen, dass die Qualität eurer Fette ebenfalls von größter Bedeutung ist.

Katie: Hundert Prozent, ich weiß, dass ich auch darüber gelesen habe und dass das nicht einmal so ist, wenn Sie über Lebensmittelgruppen sprechen oder nicht, zumindest wie Milchprodukte und Gluten sind Dinge, die normale Lebensmittel waren dass wir an einem Punkt gegessen haben, als sie nicht so verfälscht waren. Aber pflanzliche Öle sind eigentlich wie völlig falsch, sie sind von Menschen gemacht. Sie existierten in der Natur nicht in der Form, wie wir sie konsumieren, und Ihr Körper hat keine Ahnung, was er mit ihnen tun soll. es ist völlig nicht natürlich.

Herbst: Richtig. Und sie werden nicht einmal aus Gemüse hergestellt. Also trotzdem, ja. Aber ist wie Maissamen, Raps, Soja, ja. Wie auch immer, ja, meide sie einfach auf jeden Fall.

Katie: Ja, ich liebe alles, was du gerade gesagt hast. Und ich liebe … lass uns ein bisschen tiefer auf Kinder eingehen. Ich weiß also, dass wir das breite Bild der Zusammenhänge zwischen Ernährung und psychischer Gesundheit behandelt haben. Und ich bekomme viele Mütter, die auch mit Kindern zu kämpfen haben, die potenzielle Probleme haben, normalerweise nicht mit Depressionen und Angstzuständen, obwohl diese auf dem Vormarsch sind, sondern eher mit ADS und ADHS.

Ich weiß also, dass Sie auch über Ihren Forschungshintergrund verfügen. Was würden Sie diesen Müttern sagen? Und was sind einige praktische Schritte, die wir mit Kindern unternehmen können, die sich durch diese Dinge kämpfen?

Autumn: Oh, ich liebe es, dass du das angesprochen hast, denn ich denke, mein Kleiner ist einfach super hyperaktiv. Und wir haben gelernt, wie man es damit verwaltet und abschwächt, wissen Sie, aber es ist so wichtig. Zunächst einmal denke ich, eine Statistik, ich erinnere mich, dass es im Jahr 2014 war, ich denke, 3 Millionen Kinder nehmen Ritalin ein, und es gibt etwas so Einfaches, das wir tun können. Weil diese Leute, Ritalin und, wissen Sie, nur Arzneimittel im Allgemeinen, ein erhöhtes Risiko für Hirnschäden und all diese Dinge besteht. Also, ja, es gibt eine einfache Lösung und ich denke, dass die meisten Leute vermissen. Zunächst wollte ich einige Nährstoffmängel ansprechen, die bei Kindern mit ADHS sehr, sehr häufig sind. Und das Magnesium ist das erste.

Und wir wissen, dass in zwei Studien zwischen 70% und 90% der Kinder Magnesiummangel haben und dass dies mit Dingen wie einer verringerten Aufmerksamkeitsspanne, aber auch mit diesen aggressiven Verhaltensweisen zusammenhängt. Es ist also riesig, nur dafür zu sorgen, dass Ihr Kind die richtige Menge Magnesium bekommt. Ein anderes ist … zwei weitere Mineralien, Zink und Eisen, scheinen wirklich sehr, sehr wichtig zu sein und einen Zusammenhang mit ADHS zu haben.

Und auch Vitamin C ist wirklich, wirklich, irgendwie faszinierend. Ich habe diesen Artikel von einem Freund von uns beiden, Alex Swanson, gelesen, und er hat sich irgendwie damit befasst. Die Art und Weise, wie Vitamin C uns dabei helfen kann, die normalen Spiegel der Neurotransmitter in Ihrem Gehirn aufrechtzuerhalten. Und so hat es eine Art Aktion, die Adderall bei Kindern ähnlich ist. Und so müssen wir sicherstellen, dass sie ihr richtiges Vitamin C bekommen. Und dann auch noch DHA und die Fischöle, weißt du, ich gehe gerne zuerst fischen oder mag zuerst Essen, das ist ganz und gar mein Ansatz. Und so steigt mein kleiner Kerl in diesen wilden Lachs ein und liebt es, seinen wilden Lachs zu essen, und auch Sardinen und all diese anderen wunderbaren Dinge.

Die Supplementierung funktioniert in einigen Studien, verbessert die kognitiven Effekte und scheint das Lernen zu verbessern. Aber Essen zuerst ist immer eine gute Idee. Da ist also das. Und die beiden Schritte, abgesehen davon, dass Sie ihnen auf jeden Fall eine nährstoffreiche Ernährung geben, können meiner Meinung nach im Grunde alles ändern, wenn Sie den Zucker wegnehmen und sich für unsere Kinder richtig bewegen, wenn Kinder Kinder haben Fokusprobleme oder Aufmerksamkeitsprobleme, das sind die zwei einfachen Schritte, die Sie unternehmen können.

Also werde ich es drei schaffen, weil ich denke, dass es für Ihre Zuhörer wahrscheinlich nicht so schwer sein wird, den Zucker loszuwerden, und ihnen angemessene Bewegung zu bieten, wahrscheinlich auch ein Kinderspiel. Aber dann stellen Sie auch sicher, dass Sie wirklich auf ihren Magnesiumstatus, ihren Zink- und Eisenstatus und ihre Aufnahme achten und dann Vitamin C hinzufügen. Ich denke, das würde wirklich, wirklich helfen.

Katie: Ja, auf jeden Fall. Genau. Ich denke, wenn wir alle gerade erst dort anfangen würden, würden wir einen so großen Unterschied sehen. Und ich weiß, ich verstehe, wie jede Mutter, die zuhört, ist es schwer. Und es ist nicht so, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, Zucker und Gluten zu nehmen, und all das aus der Ernährung Ihres Kindes wird ein Prozess sein, aber es ist definitiv ein lohnender. Und ich weiß tatsächlich, dies ist einer der Gründe, warum ich Sie dazu bringen wollte, darüber zu sprechen, weil eines unserer bevorzugten Lebensmittel mit hohem Proteingehalt, das all diese Kriterien erfüllt, tatsächlich das ist, das Sie und Ihr Ehemann kreiert haben. Das sind die Paleovalley Beef Sticks.

Können Sie also die Geschichte dieser Firma erzählen, denn genau wie für mich war Innsbruck keine Antwort und ich recherchierte, also erfüllte ich irgendwie ein Bedürfnis. Ich weiß, das war auch für euch eine Art Geschichte. Sagen Sie uns also, wie es dazu kam und was daran so anders ist.

Herbst: Oh, großartig. Ja, es war verrückt, weil mein Hintergrund in Bezug auf psychische Gesundheit, wie ich es nicht einmal erwähnte und ich es definitiv hätte tun sollen, aber Dr. Felice Jacka fand, dass das ängstlichste und schützendste Essen von allen grasgefüttertes rotes Rindfleisch ist. Und so war das schon immer meine Art von Objektiv. Ich habe immer nachgeschaut: 'Okay, wie kann ich die psychische Gesundheit gezielt verbessern?' Wir dachten also: 'Wir machen einen Rinderstäbchen und machen es großartig, und wir machen es besser.' Wir werden niemals Abstriche machen, weil wir buchstäblich in der Lage sein wollen, dies unserem Kind zu füttern, ” was wir die ganze Zeit tun.

Und so machten wir unsere erste Iteration, unser Flaggschiffprodukt. Und als wir uns weiter mit dem Herstellungsprozess befassten und erfuhren, wo wir realisierten: 'Oh-oh, das wird bewahrt.' Dies ist der Industriestandard mit einem Inhaltsstoff namens eingekapselte Zitronensäure. Und das beinhaltet im Grunde genommen nur von GVO abgeleitete Zitronensäure, die sie einfach als Zitronensäure kennzeichnen können, und dann wird sie mit gehärtetem Öl überzogen, und dann schmilzt sie buchstäblich in das Produkt und senkt dann den pH-Wert und konserviert es .

Als ich das herausfand, wurde mir irgendwie der Magen schlecht. Ich konnte ein solches Produkt nicht anbieten, von dem ich dachte, es könnte jede Menge Schaden anrichten, es könnte jede Menge Schaden anrichten. Es war mir egal, wie klein die Mengen waren. Ich wollte dieses Produkt nicht herausbringen. Also mussten wir zurückgehen und sagen: 'Nun, was haben unsere Vorfahren getan?' Und sie fermentierten Essen. Und ich dachte, weißt du, die Leute müssen das irgendwo tun.

Und so habe ich telefoniert und wir haben 200 Anrufe getätigt. Ich habe einige Leute in Wisconsin gefunden, die sagten: 'Hey, ja, wir gären deine Stöcke.' Es dauert viel länger und niemand ist wirklich bereit, es zu tun. Wir werden es tun, weil es ein fantastisches Produkt hervorbringen wird. Und wir werden eingekapselte Zitronensäure vermeiden, und als Nebeneffekt werden wir auch Probiotika bekommen. ” Und so kam es im Grunde genommen dazu, dass die Leute sie lieben und sie in vier Geschmacksrichtungen erhältlich sind.

Wir sind auch in die Türkei gezogen, wenn Ihr Kind jemals Rindfleisch satt hat oder, wissen Sie, aus welchem ​​Grund auch immer, aber ja, und wir planen, neue Frühstücksstangen zu machen, also Weideschweinefleisch. Wir sorgen immer dafür, dass die Beschaffung zu 100% mit Gras gefüttert wird. Grasgefüttert und Gras fertig … weidendes Schweinefleisch und Geflügel die ganze Zeit, Bio-Gewürze und einfach nichts anderes im Grunde. Also ja, mein Kleiner liebt sie. Wir braten sie zum Frühstück an, wir legen sie in seinen kleinen Mittagseimer und er ist ein glücklicher Junge.

Katie: Ja, wir haben sie auch zur Hand, aber gerade jetzt, besonders im Sommer, haben wir zu jeder Zeit 20 bis 30 Kinder aus der Nachbarschaft in unserem Haus, die tagsüber durchlaufen. Und Sie haben erwähnt, dass Kinder genug Aktivität bekommen, das ist definitiv nicht das Problem. Wir haben unseren Kindern einen Fitness-Tracker angelegt, nur um zu sehen, dass sie 10 bis 13 Meilen pro Tag laufen und laufen. Die Aktivität ist also nicht das Problem. Es ist das eigentliche Essen in ihnen, damit sie noch lang genug sind, um Essen zu essen. Wir haben also einen Vorrat an gehacktem Gemüse, Obst und Rindfleischstangen, die ich mag, die ich auf sie wirf, wenn sie durch das Haus rennen.

Herbst: Ich liebe das. Und ja, mein Kleiner ist derselbe. Er ist immer in Bewegung und es ist so lustig, weil das Kind meiner Schwester nie aufhört zu essen. Ich muss mich so sehr bemühen, meinen Kleinen zum Essen zu bringen. Das andere, was ich oft mache, mit dem wir bald herauskommen, ist dieses Kollagen. Wenn Sie Kollagen in ihren Shakes, in einer kleinen Suppe, schleichen könnten, wissen Sie, was auch immer, es ist einfach eine Art Wunderfutter für mich, wenn es darum geht, ihn zu ernähren und sicherzustellen, dass sein Blutzucker stabil bleibt.

Katie: Ja sicher. Ich denke, die Blutzuckerstabilität bei Kindern ist ein großer Schlüssel. Und ich werde sagen, der einzige Nachteil, der einzige Nachteil von echtem Essen ist, dass es natürlich ist, Ihr Körper schneller damit umgehen kann und schneller verdaut. Ich habe das Gefühl, dass meine Kinder auch zehn Meilen pro Tag laufen, aber sie sind so hungrig, wenn sie essen, was großartig ist.

Ich denke, “ Sie essen gesunde Lebensmittel von der Erde, das ist in Ordnung. Iss so viel du willst. ” Das ist großartig, aber sie bekommen Hunger. Es ist also so, als müssten Sie proaktiv mit der Essensplanung und all dem umgehen, nur um sicherzustellen, dass Sie Essen zur Hand haben. Denn wenn Kinder all die Dinge tun, über die wir gesprochen haben, werden sie unersättliche kleine Esser sein.

Herbst: Sie werden, und ja, es ist der Schlüssel, die Vorbereitung ist der Schlüssel. Ich habe immer diese … weil ja, es geht nur sehr schnell bergab, wenn … ich nicht einmal mehr Brot im Haus behalten kann, sogar das glutenfreie. Denn wenn es nur andere Möglichkeiten gibt, finde ich, dass er einfach nicht anzieht oder nur für die Hölle kämpft, wenn ich möchte, dass sie die gesunden Lebensmittel essen. Also ja, es geht darum, sie in der Nähe zu haben und manchmal auch die anderen Optionen für uns herauszunehmen. Das ist es, was funktioniert.

Katie: Auf jeden Fall. Und im Zusammenhang damit ist eine Frage, die ich gerne stellen würde, wenn ich Leute habe, die einen Hintergrund in Ernährung, Gesundheit und Forschung haben und auch oder die Leistungsträger sind, was einige der Dinge sind, die Sie täglich tun heute scheint das den größten spürbaren Unterschied sowohl für Ihre Gesundheit als auch für Ihre Produktivität zu machen? Weil ich so oft gefragt werde, wie “ Wie schaffen Sie das alles? Und was ist Ihre normale Routine? Nun, ich liebe es, diese Frage bei jedem Interview weiterzugeben, also tag, du bist es.

Herbst: Ich denke, das ist eine großartige Frage. Okay, was mache ich? Nun, ich denke ich bin ein Typ A Mensch. Und so plane ich definitiv Minute für Minute. Ich verschwende überhaupt keine Zeit. Ich priorisiere. Zuallererst nehme ich eine Bestandsaufnahme vor, was für mich wichtig ist, wissen Sie, und manchmal ist das Arbeitsmaterial. Und oft plane ich tatsächlich, “ Hey, hier ist, was ich tun werde, ich werde mit Maverick von 3:00 bis 4:00 total präsent sein, das ist was wir tun werden. ”

Und ich muss auch kleine Selbstpflegezeiten einplanen, ich bin nicht gut in Selbstpflege. Sie sagten, dass es so ärgerlich war, aber wenn ich es nicht tue, bin ich ein Chaos. Und wenn ich das tue, bin ich einfach kreativer, alles läuft einfach besser. Also denke ich für mich, es ist Zeitplanung. Es geht darum, die Selbstversorgung zu priorisieren und sie buchstäblich in meinen Zeitplan aufzunehmen. Wenn ich meinen Zeitplan aufstelle, “ Hier werde ich mit meinem Sohn super präsent sein ” Sie wissen natürlich, dass gutes Essen ein großer Teil davon ist. Aber für mich denke ich, dass der größte Teil auf die Priorität und die Planung zurückzuführen ist.

Katie: Ja, da stimme ich sicher zu. Ich denke, das ist der Schlüssel in jedem Aspekt des Lebens, aber besonders in Bezug auf die Gesundheit und besonders, wenn viel los ist.

Diese Episode wird Ihnen von Thrive Market zur Verfügung gestellt. Buchstäblich die Hälfte der Artikel in meiner Speisekammer stammen derzeit von Thrive Market, und die meisten davon stammen aus der Thrive Market-Linie. Ich kaufe seit Jahren auf dem Thrive Market ein und bestelle immer alle meine Pantry-Heftklammern bei ihnen. Hier ist ein Tipp: Wenn Sie sich Thrive ansehen, was Sie mit einer 30-tägigen kostenlosen Mitgliedschaft tun können, um diesen Podcast zu hören, klicken Sie auf die Registerkarte Thrive Market. Diese Produkte haben einen noch größeren Rabatt als ihre normalen reduzierten Preise und sind von super hoher Qualität. In unserer Speisekammer finden Sie beispielsweise Gewürze wie Kokosnuss-Aminosäuren, Mandelbutter, Fisch- und Tomatenkonserven, Backzutaten, Chiasamen, Nüsse und gesunde Snacks und vieles mehr. Nur weil Sie ein Innsbrucker Podcast-Hörer sind, vielen Dank dafür und für das Zuhören erhalten Sie 25% Rabatt auf Ihren ersten Einkauf sowie eine kostenlose 30-Tage-Mitgliedschaft bei Thrive Market unter thrivemarket.com/katie

Dieser Podcast wird von Genexa gesponsert. Ich liebe dieses Unternehmen, weil es sauberere und gesündere Medikamente und Homöopathika herstellt, die alle biologisch und nicht gentechnisch verändert sind. Sie testen alles ausgiebig und verfügen über ein patentiertes System, mit dem sie Formeln erstellen können, die ohne schädliche Zusatzstoffe und Füllstoffe und Farbstoffe funktionieren, die in anderen Arzneimitteln enthalten sind. Einer meiner Favoriten ist ihre Allergieformel … Sie haben sowohl eine homöopathische Kinder- als auch eine Erwachsenenversion, die wunderbar funktioniert, und ich nehme sie immer mit, wenn wir reisen oder in einer neuen Umgebung sind. Es ist auch großartig für die eine Woche im Jahr, in der mein Mann im Frühjahr an saisonalen Allergien leidet. Besuchen Sie Genexa.com/Wellnessmama, um das gesamte Sortiment an biologischen und nicht gentechnisch veränderten Arzneimitteln zu kaufen, und verwenden Sie den Code WELLNESS, um 20% Rabatt auf Ihre Bestellung zu erhalten!

Katie: Ich weiß für mich, dass ich gerne viel los bin. Ich werde nicht sagen, dass ich beschäftigt bin. Ich versuche, dieses Wort nicht zu verwenden, aber nur viel los zu sein, macht mich tatsächlich produktiver, weil Sie keine andere Wahl haben, als diese Planung zu haben und die Planung zu haben. Es ist wie wenn Leute wie sind. Oh mein Gott, wie überleben Sie mit sechs Kindern? Ich denke, 'Nein, es ist tatsächlich einfacher.' Als ob es viele meiner Elternkämpfe verzeiht, weil ich sie nicht verderben kann. Ich kann nicht alles für sie tun. Ich muss ihnen standardmäßig beibringen, unabhängig zu sein und ihnen beizubringen, wie sie Mitglieder des Haushalts beitragen und wie sie miteinander auskommen können, weil mein Leben in völligem Chaos wäre, wenn ich es nicht tun würde.

Genauso wie wenn viel los ist, muss man nur organisiert und ein bisschen reglementierter sein, aber dann kann man einfach weiter machen.

Herbst: Ja, und das ist es, was ich an Ihnen geliebt habe, wie das, was Sie nur Ihre Grenzen, Ihre Fähigkeit, Grenzen zu setzen und sie zu lehren, auf sich selbst aufzupassen. Das musst du tun. Ich denke, das ist etwas, was viele Mütter nicht unbedingt tun. Ich war dabei und ich war inspiriert von der Tatsache, dass er dies lernen und sich darum kümmern wird. Und dann, wie Sie sagten, haben Sie Zeit für sich selbst, um all diese Dinge zu erledigen, und zwar schön. Ja, ich liebe das.

Katie: Hundert Prozent. Okay, eine andere Frage, die ich gerne stellen würde, ist: Was ist Ihr Lieblingsbuch oder ein Buch, das einen großen Einfluss auf Ihr Leben hatte?

Herbst: Oh, mein Lieblingsbuch. Es gibt so viele, dass ich gerne lese. Haben Sie 'Die vier Vereinbarungen' gelesen?

Katie: Das habe ich nicht.

Herbst: Katie, du musst das Buch lesen. Ich habe es Anfang dieses Jahres gelesen und dann wieder gelesen, und ich werde euch nur davon erzählen. Nummer zwei und drei hallten ständig durch meinen Kopf, weil sie so wirkungsvoll waren. Aber ich fange erst am Anfang an, und es geht nur darum, mit Ihrem Wort einwandfrei zu sein, nicht nur Integrität zu haben, sondern auch nicht Ihre eigene Energie und Sprache zu verwenden, um jemals schlecht über andere oder über sich selbst zu sprechen. Das war eine große Sache für mich, nur wirklich die Mühe zu machen, sich nicht zu verschlechtern, auch nicht nur in deinem Kopf.

Und der zweite war, niemals etwas persönlich zu nehmen. Für mich war das riesig. Und mir wurde klar, dass nichts, was jemand anderes tut, wegen dir ist. es ist ein Spiegelbild ihrer eigenen Realität. Und genau dann, wenn Sie der Meinung sind, dass etwas passiert, und “ Oh, das muss gewesen sein, weil ich dies oder das war, ” Sie erinnern sich nur daran, 'Nein, das ist etwas an ihnen.'

Und die dritte ist, niemals Annahmen zu treffen. Und ich war ein Experte für Vermutungen. Und ich versuche immer, das auszugleichen. Nun, sie sagen, Sie müssen den Mut haben, Fragen zu stellen. A: Wenn Sie sich Menschen nähern, erkennen Sie, was Ihrer Meinung nach passiert ist oder warum dies überhaupt nicht der Fall war. Und es ist wirklich schwer, jemanden nicht zu verstehen, wenn man sich die Zeit nimmt, neugierig zu sein und es kennenzulernen.

Aber im zweiten Teil geht es darum zu lernen, zu kommunizieren, was Sie tatsächlich brauchen, eine große Hürde für mich. Oft wollte ich nicht anerkennen, dass ich etwas brauchte, weil ich diese Superfrau-Hausmeisterin war, und ich konnte das einfach den ganzen Tag tun. Aber wenn Sie nicht effektiv kommunizieren, dann tun Sie sich selbst einen riesigen Nachteil, also machen Sie keine Annahme.

Und das letzte war nur, immer dein Bestes zu geben, fast, weißt du, wenn wir oft unser schlechtester Kritiker sind. Und wenn wir nicht unser Bestes geben, beurteilen wir uns danach. Nehmen Sie sich also immer die Zeit, um alles zu tun, was Sie tun, und geben Sie Ihr Bestes, aber Sie erkennen auch, dass sich Ihr Bestes von Zeit zu Zeit und von Moment zu Moment ändern wird. Sie können nicht immer zu 100% das Beste schaffen, was es gibt. Manchmal wirst du müde und manchmal wirst du krank, und manchmal wirst du einfach weg sein und einfach in Ordnung sein, aber trotzdem dein Bestes geben. Diese vier Vereinbarungen waren für mich so wirkungsvoll.

Katie: Okay, also habe ich es einfach zu meiner Kindle-Liste hinzugefügt und ich werde es lesen. Und ich liebe, besonders zwei Dinge, die Sie gerade gesagt haben, das erste über die Annahmen, denn gerade in einer Welt, die so digital ist, denke ich, dass es einfach ist, besonders wenn es in Text oder nur in sozialen Medien ist Lesen Sie in Dinge, die nicht da sind, weil Sie den Ton nicht kennen. Und Sie können nicht einfach aus Wörtern auf einer Seite herausfinden, was Sie in den Augen einer Person aufnehmen könnten, wenn Sie sie sehen könnten, oder in ihrer Stimme, wenn Sie sie hören. Und ich denke, ich meine, es ist traurig. Ich sehe das in den sozialen Medien, besonders so sehr, dass es nur Unruhen und Meinungsverschiedenheiten gibt, die wie Schneeball außer Kontrolle geraten.

Und ich kann nicht anders, als zu denken. Ich denke nicht, und einer dieser Leute meinte ursprünglich etwas, was dem anderen gegenüber etwas bedeutet. Und jetzt ist es zu diesem großen Streit geworden, und ich denke, dass ich allein allein das Buch nur dafür lesen werde, weil ich denke, dass wir zu viele Annahmen treffen.

Und dann, was Sie über Frauen gesagt haben und auf sich selbst aufpassen, aber auch, dass wir das verdrahtet haben, nur zu geben und zu geben und zu geben und sicherzustellen, dass es allen anderen gut geht und immer nach anderen Ausschau zu halten. Und jetzt gibt es diese Forschung, die zeigt, dass dies auch die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass wir wissen, ob es sich um eine Depressionsangst handelt, aber auch um körperliche Probleme. Wenn wir unsere eigenen Emotionen und Bedürfnisse so lange unterdrücken, kann sich dies tatsächlich auf physische Weise manifestieren. Und sie sehen sogar einen Anstieg von Krebs bei Menschen, die … andere als “ sie geben immer und sie sind so nett. ” Und das ist sicherlich wichtig, aber wir müssen auch auf uns selbst aufpassen. Und ich denke für Frauen ist das so schwer zu tun.

Herbst: Oh mein Gott, ja. Haben Sie das Buch von Dr. Nasha Winters gelesen?

Katie: Ja, ja.

Herbst: Okay. Ja, diese Typ-C-Persönlichkeit, die immer gibt, immer fürsorglich ist, sehr gewissenhaft, definitiv höhere Krebsraten. Sie sagte, sie sieht das die ganze Zeit, also ist das so wichtig. Und ich rede mit mir selbst, weil ich definitiv genau so bin. Aber ja, wie Sie sagen, es ist so wichtig. Und eine Sache, die ich über die Sache mit den Annahmen hinzufügen wollte, meine Schwester und ihr Ehemann, sie ist Professorin für Kommunikation. Und ich denke, wie Sie sagen, die Kommunikation ist persönlich so unterschiedlich wie im Text, und sie hat festgestellt, dass sie manchmal kleine Streitereien oder kleine Streitigkeiten um Textnachrichten haben.

Also lässt sie sie machen, okay, jetzt nimmst du die SMS. Lesen Sie es mir jetzt vor, während ich hier in dem Ton sitze, in dem Sie es gesendet haben. Und dann macht sie das. Und sie sieht, wie sich diese völlig unterschiedlichen Gespräche entfalten. Also denke ich, ja, wenn Sie Annahmen treffen, werden Sie zuerst neugierig und lesen Sie dies dann laut vor, so wie Sie es tatsächlich gemeint haben, als Sie es gesendet haben. Und ich denke, es kann alles verändern und Ihre Kommunikation definitiv viel effektiver machen.

Katie: Das ist ein toller Tipp. Eine andere Frage, die ich gerne stelle, ist, ob es einen Rat gibt, den Sie weit und breit verbreiten oder jedem geben können, der zuhört. Was wäre das und warum?

Herbst: Oh ja. Ich liebe diese Frage auch. Ich denke, neugierig zu bleiben. Ich denke, wenn Leute in diesen Gesundheitsbereich kommen, suchen wir oft jemanden, der alle Antworten hat, und nun, dies ist der Experte in diesem Thema, also müssen sie wissen, was ich tun muss. Aber was ich als das Wichtigste empfand, ist zu lernen, Ihre Intuition einzuschätzen. Und das bedeutet nur, dass Sie buchstäblich langsamer werden und nach und nach auf das Feedback Ihres Körpers hören, nachdem Sie gegessen haben, wenn Sie morgens aufwachen und sich wirklich damit in Verbindung setzen. Ein inneres Pilotenleben, das Sie haben und das Sie tatsächlich dahin bringen kann, wo Sie hin müssen, weil Sie die einzige Person sind, die das jemals erfahren wird.

Und ich denke auch, dass es jeden Tag ein Kampf ist, neugierig zu bleiben. Aber was Sie heute brauchen, muss nicht unbedingt das sein, was Sie morgen brauchen. Kein Experte kann Ihnen das geben. Wenn ich also einen Rat geben könnte, wäre es einfach, immer neugierig zu bleiben.

Katie: Das ist ein großartiger Rat. Und so, Sie haben Paleovalley erwähnt, gibt jeder, der dort zuhört, einen Sonderrabatt nur für Innsbrucker Hörer in den Shownotizen auf wellnessmama.fm. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich das schnappen, denn wie ich bereits sagte, sind sie unser Lieblingsessen am Mittag, alles Protein, aber was kommt als nächstes für Paleovalley? Was kommt als nächstes für euch? Ich weiß, dass Sie ständig neue Maßstäbe für wirklich hochwertige Produkte und neue Lösungen setzen. Wie geht es nun weiter?

Herbst: Wie geht es weiter? Wir haben ein wirklich sehr aufregendes Projekt. Wir haben es nicht benannt. Nun, eigentlich haben wir es benannt und dann haben wir einige Markenprobleme. Also werden wir versuchen, jedem 100% grasgefüttertes und grasfertiges Rindfleisch zu einem super erschwinglichen Preis zu liefern. Weil ich denke, dass es wirklich sehr wichtig für unsere körperliche Gesundheit ist, weil es nährstoffreicher ist und all diese Vitamine, dieses B-12 und das Eisen enthält. Und all diese sogar Vitamine, die nur für die psychische Gesundheit wichtig sind, aber auch, weil wir, wenn wir Rotationsweiden verwenden, und all diese großartigen Praktiken, die bei gut gemanagten grasgefütterten und grasveredelten Operationen angewendet werden, die tatsächlich verbessern können Bodengesundheit.

Und ich denke, wenn wir uns mit Nährstoffmangel befassen, der ein großes Interesse von mir ist, nimmt der Nährstoffgehalt in unserem Boden ab, das ist eine große Sache. Und so, wenn wir all diese Bauern hacken und unterstützen, die die richtigen Dinge auf diese hochregimentierte und gut durchdachte Weise tun, wo sie die Tiere bewegen und drehen, das Graswachstum stimulieren und den Kohlenstoff aufnehmen aus der Atmosphäre und wieder in den Boden setzen und nur diese Artenvielfalt aufbauen. Das ist für mich momentan nur die größte Mission für uns, dass wir uns wirklich darauf konzentrieren.

Hoffentlich ist es günstiger als alles, was Sie dort herausfinden können, und auf jeden Fall von höchster Qualität. Wir sind nicht nur aus gesundheitlichen Gründen dabei. Wir sind hier für die Umweltsanierung. Wir sind hier für das Wohl der Tiere. Wir sind aus all diesen Gründen dabei. Und wir wollen unseren Kindern einfach einen blühenden Planeten hinterlassen. Das ist es also, was wir jetzt tun.

Katie: Ich liebe das. Und für jeden, der zuhört, werde ich sicherstellen, dass ich in Kontakt bleibe, wenn ich von euch Details darüber erfahre, wann das verfügbar sein wird. Und ich weiß, dass Sie viele aktuelle Produkte haben, die bereits alle diese Kriterien erfüllen. Die Links zu diesen finden Sie in den Shownotizen für alle, die zuhören. Aber Herbst, ich könnte buchstäblich den ganzen Tag mit dir reden. Tatsächlich tun wir das immer dann, wenn wir auf Konferenzen sind. Ich denke, wir müssen eine zweite Runde machen.

Aber das hat so viel Spaß gemacht und ich schätze Ihre Forschung, Ihre Leidenschaft dafür und all die Arbeit, die Sie leisten, sehr. Weil ich weiß, dass es so viel schwieriger ist, ein Unternehmen so zu führen, wie Sie es sind, mit diesem intensiven Fokus auf Qualität. Und ich weiß es wirklich zu schätzen, dass ihr das tut.

Herbst: Ja. Danke, Katie. Es war eine absolute Ehre und ich kann es kaum erwarten, Sie das nächste Mal zu sehen. Besuchen Sie uns in Boulder.

Katie: Auf jeden Fall. Ich danke dir sehr. Und danke an euch alle fürs Zuhören. Und wie immer hoffe ich, beim nächsten Mal in der nächsten Folge von 'The Innsbruck Podcast' wieder bei Ihnen zu sein.

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.