Wie Gehirnharmonie Autismus und sensorische Störungen verbessert

Ich bin hier mit Carol Garner-Houston, einer pädiatrischen Ergotherapeutin mit 22 Jahren Erfahrung in der Behandlung von Störungen im Kindesalter ohne Arzneimittel. Sie war Mitbegründerin einer unglaublichen Firma namens Brain Harmony, die sich auf aufstrebende Technologien spezialisiert hat, die die Neuroplastizität oder die Fähigkeit des Gehirns zur Veränderung durch die erfahrenen Hände von Ergotherapeuten verbessern.

Gehirnharmonie

Brain Harmony hat Kindern mit sensorischen und auditorischen Verarbeitungsstörungen in ihren Kliniken, in Schulen und zu Hause im ganzen Land lebensverändernde Maßnahmen zur Verfügung gestellt, und sie können sogar mit Kunden über große Entfernungen arbeiten. Im Zentrum ihres Ansatzes steht eine Technik mit geringem Widerstand (Übersetzung: schmerzlos und für Kinder nicht beängstigend), die dramatische Ergebnisse liefert, nur durch Schallwellen, die das Gehirn auf ganz bestimmte Weise trainieren und trainieren. Die Ergebnisse? Lebensverändernd!

Wenn Sie ein Kind haben, das mit Aufmerksamkeit und Lernen, Sprache und Kommunikation, Stress oder Schlaf zu kämpfen hat oder sogar im Autismus-Spektrum liegt, ist dies eine Episode, die Sie nicht missen möchten.

In dieser Episode wirst du lernen

  • die Körpersysteme, die Aufmerksamkeit und Verhalten bei Kindern steuern
  • Brain Harmony Tools und Techniken zur Umschulung von Verbindungen im Gehirn (und was das Innenohr damit zu tun hat)
  • die Bedeutung des Vagusnervs und wie man ihn optimiert
  • wie einfache Bewegungen helfen können, das Gehirn neu zu verdrahten
  • Die Art und Weise, wie Ton und Licht die Funktionsweise des Gehirns verändern können
  • warum das Vestibularsystem so wichtig ist (und wie man seine Funktion verbessert)
  • Der Grund, die Technologie einzuschränken, an die Sie wahrscheinlich noch nie gedacht haben
  • und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Erfahren Sie mehr über Carol und das, was Brain Harmony zu bieten hat, auf BrainHarmony.com

Möglichkeiten, Kinder in Bewegung zu bringen

  • Trampolin
  • Schwebebalken
  • Klettergerüst
  • Slackline
  • auf Bäume klettern
  • Ninja Linie
  • einen Ball werfen
  • Baden
  • Cruzee Laufrad
  • normales Fahrrad
  • Haltegurtball
  • Volleyball oder Badminton
  • Spike Ball

Mehr aus Innsbruck

  • 252: Aktivieren der maximalen Gehirnleistung mit dem Neurowissenschaftler Dr. Andrew Hill
  • 224: Verwenden von Ton und Musik zur Optimierung von Fokus und Schlaf mit Brain.fm.
  • 157: Wie Musik wie Volltöne das Gehirn und den Körper verändern kann
  • 107: Verbessern Sie Ihr Gehirn, um Alzheimer, Demenz und Gedächtnisverlust mit Dr. Perlmutter zu vermeiden
  • 128: ADS, ADHS & Verhaltensherausforderungen mit der Psychologin und Ernährungswissenschaftlerin Dr. Nicole Beurkens
  • 138: Verwendung spezifischer und gezielter ätherischer Ölmischungen zur Unterstützung des Gehirns und des parasympathischen Nervensystems
  • Wie Ihr Telefon Ihr Gehirn verändert
  • Nootropika und intelligente Medikamente: Brain Boosting Substances?
  • Brainpower Smoothie
  • Möglichkeiten zur Aktivierung des Lymphsystems zur Stärkung der Immunität
  • Wie man das Vestibularsystem mit sensorischen Schwüngen und Aktivitäten verbessert
  • Natürliche Heilmittel gegen ADHS bei Kindern

Haben Sie ein Kind mit einer Lernschwäche oder einer sensorischen Störung? Welche Fragen würden Sie Carol stellen?

Podcast lesen

Dieser Podcast wird Ihnen von Paleovalley zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese nicht ausprobiert haben, sind sie fantastisch. Sie stellen grasgefüttertes, natürlich fermentiertes Rindfleisch her und weiden jetzt Putenstangen, die reich an Eiweiß und Nährstoffen sind und auch eine gute Quelle für Probiotika sind, weil sie natürlich fermentiert sind. Und sie sind lagerstabil, sodass Sie sie nicht gekühlt aufbewahren müssen. Wir bringen diese mit, wann immer wir reisen, und unsere Kinder lieben sie immer als Teil einer Mahlzeit für unterwegs. Ich bringe sie mit, wann immer ich reise, weil sie mich so oft vor dem Essen am Flughafen retten. Und Innsbruck-Hörer erhalten unter wellnessmama.com/go/paleovalley 20% Rabatt auf jede Bestellung



Dieser Podcast wird Ihnen von Good Culture zur Verfügung gestellt. Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Weil ich es früher nicht getan habe. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und bösen Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften. Es ist auch in Tassen in Joghurtgröße erhältlich und eignet sich perfekt für Mahlzeiten. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Katie: Hallo und willkommen bei “ The Healthy Moms Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com und Sie werden dieses Interview lieben, besonders wenn Sie Eltern sind. Ich bin hier mit Carol Garner-Houston, einer pädiatrischen Ergotherapeutin mit 22 Jahren Erfahrung in der Behandlung von Störungen im Kindesalter ohne Arzneimittel. Sie erhielt den Health System Innovation Award der National Association of Public Hospitals und Health Systems für die Versorgung schutzbedürftiger Bevölkerungsgruppen in ihrer Heimatstadt in New Orleans. Sie ist Mitbegründerin und Chief Medical Officer von Brain Harmony, die sich darauf spezialisiert hat, die Prinzipien der Neuroplastizität, auf die wir uns einlassen werden, des Gehirns durch die erfahrenen Hände von Ergotherapeuten anzuwenden. Und ihr Unternehmen hat landesweit lebensverändernde Interventionen in ihrer Klinik, in Schulen und zu Hause durchgeführt. Und wir werden heute alles darüber reden, aber sie ist spezialisiert auf die Behandlung von Störungen, einschließlich sensorischer und auditorischer Verarbeitung, Stress und Schlaf, Sprach- und Kommunikationsverhalten, Autismus-Spektrum, Aufmerksamkeit und Regulierung, Lernen und Legasthenie. Und ich habe viele Fragen dazu bekommen, also kann ich es kaum erwarten, einzuspringen. Carol, willkommen und danke, dass Sie hier sind.

Carol: Vielen Dank, Katie, dass du mich zu dem Gespräch eingeladen hast.

Katie: Ich denke, es wird sehr lustig und sehr aufschlussreich. Ich würde es also lieben, einfach direkt einzuspringen und am Anfang zu beginnen, weil ich denke, dass dies ein neues Thema für viele Menschen ist. Wenn Sie also jemanden oder ein Kind haben, mit dem Sie arbeiten werden, wie bewerten Sie das neurologische System eines Kindes und was sagt Ihnen das darüber, was im Gehirn vor sich geht?

Carol: Nun, das ist eine gute Frage, Katie. Wir haben viele Freunde, die zu uns kommen, und die Familien sind besorgt über bestimmte Defizite, die ihre Kinder entweder nicht in der Schule haben oder die es mit Gleichaltrigen schwer haben, mit der sie Schwierigkeiten haben oder Verhalten. Und ich ziehe sofort meine “ Pyramide des Lernens ” und ich trage das überall mit mir herum. Und es ist eine sehr gute Möglichkeit, Eltern zu helfen, zu verstehen, warum sich ihr Kind so verhält oder wie es sich verhält. Und wenn Sie sich die Pyramide ansehen, sehen Sie ganz oben, was die Familien normalerweise tun, akademische Anliegen, Verhalten und Aufmerksamkeit. Alle diese Bereiche hängen jedoch von der Organisation der unteren Ebenen des Zentralnervensystems ab, wie z. B. des Vestibularsystems, des Sehsystems, der Reflexreife, der Haltungskontrolle und der Augenmotorik.

Wenn sie in die Klinik kommen, bewerten wir alle ihre Fähigkeiten, damit wir einen guten Überblick darüber bekommen, wo sie sich befinden und wo sich ihr neurologisches System befindet und ob es Löcher gibt. Und wenn wir diese Lücken identifizieren, haben wir fantastische Protokolle und Modalitäten, die sie schnell füllen. Und dann sehen Sie, was herauskommt, ist ein organisierteres, glücklicheres, ausgeglichenes Kind, und Sie beginnen mehr zu sehen, wer diese einzigartige Person ist. Denn bevor sie versuchten zu sortieren, ob es sich um sensorische Verarbeitungsprobleme oder um auditive Verarbeitung handelt, versuchten sie nur, in ihrer Umgebung zu kommunizieren und zu existieren. Sobald Sie das Zentralnervensystem organisiert haben, sehen Sie mehr von diesem einzigartigen Kind, was eine der Freuden unserer Arbeit ist.

Katie: Ja, das ist so faszinierend. Und ich höre von vielen Eltern, normalerweise nur in regelmäßigen Blog-Posts, sogar nur Dinge über wählerisches Essen oder Kinder dazu zu bringen, bestimmte Aktivitäten auszuführen, wenn sie sagen: 'Ja, das ist großartig, wenn Sie ein neurotypisches Kind haben.' Aber ich habe ein Kind mit zum Beispiel sensorischer Verarbeitungsstörung oder ADS oder im Autismus-Spektrum. ” Ich denke, diese Eltern können sich oft etwas hilflos fühlen, als ob sie nicht wirklich viel tun könnten. Und deshalb war ich so aufgeregt, mit Ihnen zu plaudern, weil es so klingt, als ob Sie aufgrund der herauskommenden Forschung und der Fähigkeit des Gehirns, sich zu verändern, der Neuroplastizität des Gehirns tatsächlich dazu in der Lage sind ändere das. Können Sie dieses Konzept erklären und ein wenig vertiefen? Was bedeutet Neuroplastizität und welche Interventionen können dann das Gehirn beeinflussen?

Carol: Auf jeden Fall. Neuroplastizität ist die Theorie, dass sich das Gehirn abhängig von der Art der Eingabe, die es gibt, selbst verändern kann. Die Idee entstand um die 1940er Jahre mit dem “ Head ’ s Law ” was besagt, dass das gleichzeitige synchrone Feuern von Neuronen in verschiedenen Bereichen des Gehirns eine erhöhte neuronale Leitfähigkeit zwischen diesen beiden Bereichen fördert. Das heißt, wenn Sie nicht über die Verbindungen in Ihrem Gehirn verfügen oder die Autobahnpfade für Informationen ineffizient sind, können Sie sie einfach neu erstellen. Und es ist faszinierend. Diese Idee hat sich jedoch nicht wirklich durchgesetzt. Und ich meine, ich bin seit vielen Jahren ein Praktizierender, weißt du, es war früher, wenn du einen Schlaganfall oder einen Autounfall hattest oder dieses Sprachfenster verpasst hast, als du acht warst, du warst einfach so ziemlich du Nach einer kurzen Reha-Phase haben Sie die maximale medizinische Besserung erreicht, wurden entlassen und mussten sich dann mit den dort vorhandenen Defiziten auseinandersetzen.

So nähern wir uns derzeit nicht der Rehabilitation. Im Moment wissen wir mit den schnellen technologischen Veränderungen ganz anders, dass wir jetzt diese tragbaren Modalitäten haben, die in eine Hüfttasche passen und die organisierenden Verbindungen im Gehirn stimulieren können, während sie einen sehr beruhigenden und organisierenden Input für das Gehirn liefern Vagusnerv, der hilft, all diese sympathischen Typen und Kampf- oder Fluchtreaktionen zu bekämpfen. Ich habe viel von dem, was ich tue, die Spezialität von dem, was ich tue, durch Dr. Minson, den klinischen Direktor von iLs, und Dr. Porges 'Arbeit gelernt, er ist der Autor der Polyvagaltheorie. Sie haben diese Werkzeuge entwickelt, mit denen Schallfrequenzen und Knochenleitungen den Muskel des Innenohrs trainieren können, wodurch sich eine Kettenreaktion des Zentralnervensystems organisiert. Und es verändert alles bei der Rehabilitation von Kindheitsstörungen.

Vor langer Zeit, als ich zur Schule ging, hatten Sie entweder Glück, wissen Sie, Sie waren entweder schlau oder Sie waren sportlich, und wenn Sie Superglück hatten, hatten Sie beides. Aber wenn Sie diese Eigenschaften nicht hatten und aus irgendeinem Grund mit einem unorganisierten Gehirn konfrontiert wurden, wurden Sie mit einer Lernschwäche oder einem Verhaltensproblem gekennzeichnet, das mit spezialisierten und sehr teuren Tutoren, Privatschulen und Ausgleichsstrategien ausgestattet war Sie humpelten durch den Bildungsprozess. Für viele Familien haben sich diese Ergebnisse trotz des Angebots an Arzneimitteln, IEPs und teuren Therapien nicht geändert, und das unorganisierte Gehirn bleibt bestehen. Und es scheint diese Generation zu plagen.

Katie: Ja, das macht Sinn. Ich denke also, es gibt eine Art Tendenz im menschlichen Verhalten zu denken, dass, wenn wir etwas nicht wirklich sehen oder quantifizieren können, es nicht wirklich existiert oder keinen Einfluss darauf hat. Und ich möchte später mehr ins Licht eintauchen, aber ich sehe, dass Menschen, wenn ich über beispielsweise blaues Licht in der Nacht spreche, das Ihren Tagesrhythmus beeinflusst, sagen: 'Nun, Sie wissen, Sie können ’ Ich fühle es im Moment nicht wirklich, also denke ich nicht, dass das tatsächlich wahr ist. Aber ich schaue auf diese Pyramide und werde sicherstellen, dass sie in den Shownotizen verknüpft ist, aber Sie sprechen über Dinge wie ihre Haltung und ihr Vestibularsystem sowie ihre visuellen und akustischen Sinne. Also würde ich gerne ein bisschen tiefer gehen. Sie haben auch das Wort 'Der Vagusnerv' erwähnt. Können Sie dies für jemanden definieren, der nicht vertraut ist?

Carol: Auf jeden Fall. Der Vagusnerv ist ein wichtiger Zweig des parasympathischen Nervensystems. Es tritt als zehnter Hirnnerv aus dem Gehirn aus und trägt 75% aller parasympathischen Aktivitäten. Die beruhigende, entspannende Wirkung und die verminderte Stressreaktion des sympathischen Nervensystems werden durch die Stimulation eines Astes dieses Nervs vermittelt, wenn dieser auf die vordere Oberfläche des Trommelfells und des Gehörgangs austritt. Praktisch alle Kinder, die ein Lern-, Aufmerksamkeits- oder Verhaltensproblem haben, sind erheblichem Stress ausgesetzt. Und im Gegenzug mangelt es ihnen oft an Widerstandsfähigkeit und sie haben wenig Fähigkeit, sich zu beruhigen. Wenn Stress auftritt, hemmt die Flut von Chemikalien, die durch den Körper strömt, die Fähigkeit, neue Informationen aufzunehmen, zu assimilieren und zu lernen. Für Kinder in der Schule hat dies eine verstärkende Wirkung, da sie immer weiter zurückfallen und noch mehr Stress verursachen. Zu Beginn unserer Protokolle bremst das parasympathische System die überreaktive sympathische Reaktion ab, was zu einer tiefgreifenden beruhigenden Wirkung führen kann.

Wir haben eine Fallstudie, die ich an Sie weitergeleitet habe und die mit einem Jungen zu tun hat, der wegen Feinmotorikverzögerungen hereingekommen ist. Und im Kindergarten ging es ihm nicht gut, es wirkte sich auf alles aus, von seinem Verhalten bis zu seinem Selbstbewusstsein. Mama und Papa hatten keine Ahnung, was sie tun sollten, um zu helfen. Also brachten sie ihn zu uns und mit ihm konnten wir eine Schreibprobe von ihm nehmen, der an einem Schreibtisch saß und er sollte ein paar Sätze schreiben. Dann setzen wir das Integrated Listening System ein, ein Fokus-System, das Schallfrequenzen und Knochenleitung verwendet und sofort beginnt, diesen Vagusnerv zu stimulieren und zu beruhigen. Innerhalb von vier Minuten nach dem Anlegen dieses Headsets ließen wir ihn vier weitere Sätze schreiben. Und es ist genau dort, super klar vor Ihnen. Sie können die Organisation nur visuell auf der Seite sehen, den Abstand, die Lesbarkeit der Schrift und nur die Fähigkeit des Kindes, seine Gedanken auf Papier zu bringen. es ist wirklich ziemlich bemerkenswert. Und das ist nach vier Minuten.

Unsere Programme, wenn sie in die Klinik kommen und wenn Sie zu Hause und sogar in einigen Schulen zuhören, während ihres Sportunterrichts, zum Beispiel in der New Horizon Country Day School, wo sie mehrere ihrer Freunde haben ihr iLs-Headset für PE, um diese organisatorischen Eingaben zu erhalten, damit sie tagsüber auf einer höheren Ebene arbeiten können. Wir verwenden diese Tools also jeweils etwa eine Stunde lang. Wenn Sie sie häufig für diese Zeitspanne und mit der Intensität verwenden, die in der Musik synthetisiert wurde, können Sie langjährige Veränderungen im Gehirn vornehmen, die Sie einfach aufbauen die Autobahnwege der Effizienz, die vorher nicht da waren oder wenn sie nicht sehr gut da waren.

Katie: Verstanden. Und das integrierte Hörsystem, die iLs, das heißt … Ich schaue auf Ihrer Website nach, das ist etwas, das wirklich gut studiert ist. Es gibt eine Menge Wissenschaft, die dies bestätigt, richtig?

Carol: Ja. es ist fantastisch. Und das Beste daran ist, dass die Ergebnisse in unserer Klinik so schnell eintreten, dass wir jemanden einstellen mussten, dessen Hälfte darin besteht, nur die Fallstudien zu erstellen, um diese Informationen weiterhin zu veröffentlichen. Weil es so viele Familien und so viele Kinder gibt, leiden sie unnötig, wenn wir wissen, dass es hier draußen diese Werkzeuge gibt, die alles verändern. Und wir erstellen so viele Fallstudien wie möglich. Wir haben sie tatsächlich eingerichtet, sobald jede Person hereinkommt. Wir haben die Fallstudie bereits gestartet, da die Wahrscheinlichkeit, dass Sie gut werden, bei 99% liegt Fallstudie, die wir mit anderen Familien teilen können, die immer noch Probleme haben.

Katie: Wow. Und ich werde sicherstellen, dass diejenigen, die Sie mir geschickt haben, auch in den Shownotizen enthalten sind, damit die Leute sie selbst sehen können. Aber ich liebe es, das zu hören. Ich habe dies bei Freunden gesehen, deren Kinder mit Ihnen gearbeitet haben. Und ich bin neugierig, wie lange dauert es normalerweise, wie Sie bereits in vier Minuten erwähnt haben, ein Kind, Ergebnisse zu sehen, aber wie lange dauert ein typischer Behandlungsverlauf? Ich vermute, das ist nicht etwas, was sie für den Rest ihres Lebens jeden Tag tun müssen? Wie sieht also eine typische Behandlung aus?

Carol: Wir geben einen Zeitrahmen von drei Monaten als typischen Maßstab für jeden an, der das Programm startet. Aber zweifellos werden Sie innerhalb von fünf Tagen nach dem Erleben nicht nur des iLs-Fokus-Systems, sondern auch eines Neuzugangs von Dr. Porges, der als Safe and Sound Protocol bezeichnet wird, Verbesserungen feststellen, wenn nicht sogar in dieser einen Sitzung. Was für die sensorischen Freunde, über die Sie mit den Fütterungsproblemen gesprochen haben, alles verändert. Wir lieben das Safe and Sound-Protokoll, es beruhigt das autonome Nervensystem durch ähnliche Wellen mit Schallfrequenzen, aber dieses verwendet Musik mit Worten. Und es hilft, das Innenohr zu trainieren, um die menschliche Sprache besser zu verarbeiten und gleichzeitig das autonome Nervensystem zu beruhigen. Wenn Sie dieses autonome Nervensystem zurücksetzen, verringern Sie diese Abwehrverhalten, unabhängig davon, ob es sich um taktile Abwehr oder orale motorische Abwehr oder Verhaltensabwehr handelt, nur um die allgemeine Note und nur um das allgemeine Zurückziehen Ihrer Hand, wenn Sie dies versuchen beruhige das Kind. Diese Dinge können unglaublich herzzerreißend sein, es fühlt sich einfach schrecklich an, wenn man es sieht.

Und wir haben sie mit einem fünftägigen Hörprogramm eingerichtet, mit dem SSP, wir nennen es kurz. Wir haben in allen unseren Kliniken Safe and Sound-Räume eingerichtet und bringen unseren Eltern bei, sie auch in ihren Häusern einzurichten. Und das Kind setzt ein Headset auf und hört fünf Tage hintereinander jeweils eine Stunde lang Musik. Es trainiert ihr Innenohr, um besser auf Ihre Stimme reagieren zu können, wenn Sie versuchen, sie zu beruhigen, weil es das soziale Portal im menschlichen System geöffnet und ausgeübt hat.

Und als Säugetiere sollen wir alle soziale Wesen sein und es tatsächlich brauchen, um zu überleben. Aber aus irgendeinem Grund haben wir viele Freunde, deren soziales Portal noch nicht oder nicht sehr gut aktiviert wurde. Und dann, wenn sie dieses Hörprogramm durchlaufen, können Sie beginnen, den Augenkontakt zu sehen, der nicht … Sie heben ihren Kopf nicht hoch und schauen dich an, weil du sie mit einem Kegel belohnt hast, sie heben ihren Kopf hoch und sie sehen dich an, weil sie versuchen, durch ihre Augen mit dir zu sprechen und du kannst fühlen es mit deinem Herzen. Es ist diese zwischenmenschliche Verbindung, die einzigartig menschlich ist, die wirklich die gesamte menschliche Erfahrung für das Kind und seine Familie verändern kann.

Und von dort aus können Sie darüber hinaus Fähigkeiten aufbauen, da diese jetzt lehrbar sind. Und es ist wirklich sehr aufregend und wir haben Eltern, die uns Textnachrichten, E-Mails und Videos senden. Und sie werden sechs Monate nach der SSP kommen und sagen: 'Mein Kind isst jetzt.' Hören Sie sich das an, vier Jahre alt. 'Mein Kind isst jetzt Lachs und Steak.' Früher konnte sie ihr Kind kaum dazu bringen, einen Smoothie zu trinken, weil sie versuchte, so viele Nährstoffe wie die Mutter in einen Smoothie zu packen, so würde sie sie dazu bringen, ihre Nährstoffe zu trinken. Jetzt initiiert sie ” Darf ich etwas von diesem Lachs haben? ” Sie kaut es und schluckt es. Ich habe so etwas noch nie gesehen.

Katie: Das ist unglaublich. Und ich bin so froh, deshalb konnte ich es kaum erwarten, Sie im Podcast zu haben, denn obwohl ich sehr dankbar bin, dass ich dies mit keinem meiner Kinder durchmachen musste, habe ich es getan enge Freunde, die haben. Und ich sehe in diesen Müttern und Vätern den Schmerz und den Kampf, ihr Kind durchmachen zu sehen, und auch die Frustration, die es der Familie bringt. Und ich weiß, wie wenn ich Fragen von Lesern bekomme, dass dies offensichtlich definitiv etwas sehr Reales ist, mit dem diese Kinder zu kämpfen haben, und ich liebe es, dass es jetzt Dinge gibt, die helfen. Und ich habe das Gefühl, dass es so viel einfacher ist, ein Kind zum Tragen eines Headsets zu bewegen als viele andere Interventionen, die es im Laufe der Jahre versucht hat. Meine Kinder lieben es, Headsets zu tragen, weil sie denken, dass dies das ist, was wir tun, wenn wir an unseren Computern sitzen, und es ist super cool für sie. Das ist also großartig, dass dies etwas ist, das sehr, sehr niedrig ist. Ich würde eine Intervention mit geringem Widerstand vermuten, die so schnell einen so dramatischen Effekt hat. Und ich bin neugierig, also haben Sie erwähnt, dass diese Bereiche des Gehirns nicht alle aktiviert sind und es scheint, zumindest aus meiner Sicht und der Anzahl der Fragen, die ich bekomme, Dinge wie sensorische Verarbeitung und Autismus und diese anderen Störungen sind auf dem Vormarsch. Haben Sie Ideen, warum diese derzeit zunehmen?

Carol: Ja, und das ist einer der anderen Gründe, warum ich Ihre Website liebe. Die Themen Ihrer Podcasts sind die Gespräche, die die Mütter mit mir in unseren Warteräumen führen oder die Familien mich am Telefon fragen. Obwohl ich kein Arzt bin, ich bin kein Ernährungsberater, ich bin kein Apotheker, aber ich kann mit Ihnen die Trends teilen, die wir in der Gemeinde sehen, ich kann mit anderen Familien teilen, was für sie arbeitet, weil all diese Dinge, die Sie berühren, alles von genetischen Anomalien über Nahrungsmittelempfindlichkeiten bis hin zu … Wir sehen tatsächlich einen Trend mit einer erhöhten Anzahl von In-vitro-Fertilisationskindern, die auf diese Weise gezeugt wurden oder einige … Sie wissen, sie haben alle ihre Teile und Teile, aber der tatsächliche Informationsfluss und die funktionale Ausgabe weisen einige Defizite auf, aber wir können dies mit einem guten Hörprogramm noch einmal verschärfen. Aber es gibt all diese verschiedenen Faktoren, die für jedes einzelne Kind ins Spiel kommen. Daher möchte ich die Zuhörer ermutigen, diese Fragen zu stellen, warum dies geschieht, und Ihren Podcast anzuhören und ihre Reise zu beginnen, um herauszufinden, warum dies geschieht, speziell für ihr einzigartiges Kind.

Katie: Ja, ich denke du hast so recht. Es ist ein Ganzkörper-Ansatz, es ist nicht wie eine einzige Sache, die sich geändert hat. Aber ich würde gerne tiefer mit dir auf … Natürlich finde ich es großartig, dass Sie diese Headsets haben, die sehr einzigartige und erstaunliche akute Interventionen für Kinder sind, aber ich weiß aus Gesprächen mit Freunden, die mit Ihnen zusammengearbeitet haben, dass Sie auch viele, wie z. B. physische Interventionen in der Ergotherapie Seite, nur einfache Bewegungen, die helfen, das Gehirn neu zu verdrahten.

Und ich würde gerne tiefer gehen, weil ich das Gefühl habe, wenn ich eine Veränderung gesehen habe, auch nur bei Kindern, die ich täglich sehe und mit denen ich interagiere, bewegen sich Kinder so viel weniger als sie, selbst als ich ein Kind war. Und wie früher gingen wir auf Schwebebalken und hingen an Dingen und sprangen von Dingen und wir bewegten uns ständig und taten Dinge, die jetzt viele Eltern ihren Kindern sagten, sie sollten es nicht tun, weil sie gefährlich sind. Aber wir haben immer Dinge getan, die ich als Adresspunkte in dieser Pyramide empfinde und die auf bestimmte Weise mit dem Gehirn interagieren. Ich bin also zuallererst neugierig, sehen Sie den Mangel an Bewegung oder die Veränderungen in der Bewegung und die Kinder, die überhaupt damit spielen? Und wie helfen Sie Kindern in Ihrer Praxis durch Bewegung?

Carol: Auf jeden Fall. Es tut meinen Gefühlen tatsächlich weh zu sehen, welche Abnahme der Bewegung für Kinder zulässig ist oder was ihnen zur Verfügung steht. Und wenn Sie sich auf diese “ Pyramide des Lernens ” Der Grund, warum sich dieser Bewegungsmangel so negativ auf die gesamte Entwicklung des Kindes und auch auf den erwachsenen Menschen auswirkt, weil das Gehirn aufgrund der Neuroplastizität des Gehirns kein Alter und keine Diagnosen kennt. Es gibt also für niemanden eine Obergrenze, egal wie alt sie sind, und diese Pyramide gilt auch für sie. Und wenn Sie es sich ansehen, ist es mein neues Lieblingswort. Wenn Sie dieses Wort nicht kennen, werden Sie es lieben, Sie sollten es annehmen, Sie sollten es googeln, es ist wunderbar, es ist das Vestibularsystem. Es ist das erste System, das sich in der Gebärmutter entwickelt, und es ist Ihre angeborene Fähigkeit zu wissen, wo Sie sich im Weltraum befinden, oder mit anderen Worten, Ihr Gleichgewichtssinn. Und es ist nicht so sehr Ihr Gleichgewicht mit offenen Augen, weil Sie Ihr Sichtsystem verwenden, um etwaige Schwächen des vestibulären Gleichgewichts auszugleichen. Wir messen es mit geschlossenen Augen. Wir haben sehr koordinierte Athleten, die reinkommen und mit offenen Augen schöne, wundervolle und fantastische Dinge tun können. Aber sobald ich sie auffordere, die Augen zu schließen, fallen sie um.

Und das Vestibularsystem ist ein Hauptbaustein des Zentralnervensystems. Alle anderen Fähigkeiten, einschließlich Sprache, Aufmerksamkeit und Koordination, hängen von dieser soliden Grundlage ab. Und jedes Mal, wenn Sie das iLs Focus System anziehen, befindet sich oben ein Knochenleitungsstück. Und es spricht direkt mit dem Vestibularapparat im Ohr und im Ohr verbindet sich dann mit allen Muskeln im Gesicht und allen Muskeln um die Augen und verbindet sich dann weiter mit dem Gehirn und stimuliert Verbindungen. Sie tun dies, indem sie die klassische Musik filtern, um bestimmte Teile des Gehirns zu beeinflussen.

Wenn zum Beispiel Sprache und Kommunikation etwas sind, das Ihr Kind geplagt hat, würden wir natürlich mit dem Safe and Sound-Protokoll beginnen, um das soziale Portalsystem zu öffnen. Danach würden wir das Fokus-System hinzufügen, da diese Musik andere Frequenzen herausgefiltert und sich auf den Mittelfrequenzbereich um 750 bis 3.000 Hertz konzentriert hat. Und in diesem Bereich baut die Information, wenn sie an Ihr Gehirn gesendet wird, die phonetische Dekodierung und Intonation auf, beschleunigt die Verarbeitung, verbessert Sprache und Sprache, verbessert die Lesefähigkeit, das Gedächtnis, die Konzentration und die Aufmerksamkeit. Dies ist der einzige Weg, wenn Sie an Sprachfähigkeiten arbeiten. Und wenn Sie zur Therapie gehen und dieses Tool nicht verwenden, liegen sie weit zurück. Sie versuchen, manuell Veränderungen im Gehirn herbeizuführen, und sie sind wunderschöne, wundervolle Menschen, aber es ist einfach nicht schnell genug, was bedeutet, dass es einfach zu teuer und einfach zu zeitaufwändig ist, wenn es solche gibt andere Werkzeuge da draußen, die direkt mit dem Sprachteil des Gehirns sprechen können, dann bitten Sie sie zu sprechen. Nachdem diese Sitzung beendet ist und sie alleine zu Hause sind und ein Freund vorbeikommt und selbst Gespräche initiiert, die sie zuvor noch nicht geführt haben, ist es einfach magisch, dies zu beobachten. Und es passiert hier den ganzen Tag, jeden Tag, wo immer die Therapeuten sind. es ist wirklich sehr aufregend.

Katie: Wow. Und so denke ich darüber nach und versuche, praktische Beispiele dafür zu durchdenken. Sie sagten also, dass sich das Vestibularsystem als erstes in der Gebärmutter entwickelt. Ich würde also vermuten, dass sogar die Bewegungen eines Babys in der Gebärmutter die Entwicklung beeinflussen. Oder ich würde gerne kriechen, ist das etwas, das das Gehirn auf eine bestimmte Weise beeinflusst? Ich weiß, dass sie sagen, dass es wirklich wichtig ist, dass Ihr Baby krabbelt, und dass sie das Krabbeln nicht überspringen sollten. Hilft das tatsächlich bei der Entwicklung des Vestibularsystems?

Carol: Ja, absolut. Und du willst definitiv, dass sie kriechen. Du willst nicht eine dieser Mütter sein, die sagt: 'Ah, mein Kind hat das Krabbeln übersprungen und sie gingen mit 16 Monaten.' Jedes Mal, wenn meine Hände zu meinem Kopf gehen. Wie “ Nein, bringen Sie sie wieder auf den Boden. ” Und wir haben sie absolut trainiert. Denken Sie daran, wenn Sie kriechen, Ihre Beine und Hände abwechseln, Ihr Kopf nach unten schaut, Ihre Augen nachverfolgen, Hände und Kopf, Sie sind in Bauchlage, Sie bauen die Muskeln des Rückens auf Sie bauen die Muskeln hinter dem Nacken auf, um den Kopf zu halten, damit Sie grundlegende menschliche Funktionen ausführen können. Und mit all den wundervollen Geschenken für die Babyparty und all diesen wundervollen Plastikspielzeugen, die unsere Kinder bewegungsunfähig machen, oder sogar aus Sicherheitsgründen den Autositzen, in die wir unsere Kinder setzen, bringt es sie in diese zusammengebrochene fötale Position .

Und dann, als ich meine Kinder herumtrug, schliefen sie im Auto ein, ich war ganz aufgeregt. Und ich würde sagen, okay, shh. Lassen Sie uns das Klicken aufheben und sie hereinbringen, und dann halten wir sie in dieser Position, weil sie schlafen. Ich möchte sie nicht wecken. Und danach, wenn Sie sie herausnehmen würden, wachten sie auf. Du bist wie “ Okay ” Also hast du ein bisschen mit ihnen gespielt. Aber dann setzen Sie sie in eine andere Kontraktion, wenn tatsächlich der Boden am vorteilhaftesten wäre. Wir brauchen sie, um zu rollen und zu taumeln und zu kriechen und das Eidechsenkriechen und das Kriechen der Armee herauszufinden, die alle nicht nur für die Entwicklung des Gehirns hilfreich sind, sondern auch für die Reflexreife sehr wichtig sind. Das ist ein Teil der magischen Programme, die wir eingeführt haben und die das Kind wirklich aus einem Mangel an voller Entwicklung herausspringen lassen. Ein Trend in der Community, den wir sehen, sind nicht nur diese sehr geschwächten Vestibularsysteme, weil sie nicht draußen sind, sie haben zu viele Geräte, egal ob es das iPad oder irgendetwas ist, das sie physisch in Schach hält, sondern auch sie immer noch haben diese sehr primitiven, kindlichen Reflexmuster.

Zum Beispiel werden wir alle mit Reflexen geboren, die uns geholfen haben, außerhalb des Mutterleibs zu überleben. Wie der Wurzelreflex, wenn Sie die Wange Ihres Babys streicheln würden, würden sie sich dem Stillen zuwenden, und der Babinski, bei dem Sie die Unterseite ihres Fußes abkratzen und sie ihr Bein anheben und anfangen zu gehen. Nun, diese sind alle für einen bestimmten Zweck da, aber sie sollen bis zum ersten Jahr integriert sein. Und aus welchem ​​Grund auch immer, der Trend geht dahin, dass wir immer noch 9-, 10- und 11-Jährige mit kindlichen Reflexen haben, die sie davon abhalten, Koordinationsfähigkeiten, Augenmotorik und sogar emotionale Regulierung zu entwickeln. Es ist also wirklich faszinierend, wie Sie all diese Teile, die typische OT-Themen sind und sich in sehr typischen OT-Einstellungen befinden, mit diesen Protokollen bearbeiten. Wenn Sie jedoch das iLs-System derselben Sitzung hinzufügen, werden Sie fortfahren exponentielle Ergebnisse zu sehen. Sie können Änderungen von einer Woche zur nächsten sehen.

So sehr, dass es wirklich Spaß macht, wenn Sie einen neuen Mitarbeiter haben oder wenn Sie einen OT-Studenten haben, der zum Training hereinkommt und gerade erst angefangen hat, und wenn das Kind zum zweiten Mal hereinkommt, werden sie sich den Kopf holen auf und sie schauen mich an und sie gehen, “ Hast du das gesehen? Ich glaube wirklich, dass ich einige Änderungen gesehen habe. ” Und ich fange jedes Mal an zu lachen, “ Ja. Ich habe das gesehen, schreiben wir es auf. ” So schnell geht es. Und es ist sehr aufregend, denn wenn Sie über Entwicklungsverzögerungen oder Kinder sprechen, deren Lesestufe Jahre zurückliegt, haben wir einfach keine Zeit zu verlieren, wir haben viel Zeit, um aufzuholen. Und dies ist die beste, effizienteste und langjährigste Intervention, mit der ich jemals zuvor gearbeitet habe.

Katie: Das ist so faszinierend. Und für alle, die zuhören, wenn Sie fahren, alle Links und alles, ist Brain Harmony Carols Website, die in den Shownotizen zu finden ist, wenn Sie sie finden möchten. Und ich glaube, es gibt Systeme, die die Leute zu Hause für die iLs verwenden können, oder?

Carol: Ja. Und das ist einer der aufregendsten Aspekte unseres Unternehmens, da wir uns nicht mehr im Raum befinden. “ Was machen wir mit diesen Kindern? ” Wir wissen genau, was wir mit den Kindern machen sollen. Jetzt geht es um die Zugänglichkeit zur Pflege. Wenn Sie also nicht zu uns kommen können, weil … Ich meine, wir haben drei Kliniken im Panhandle, eine in Grayton, eine in Niceville und eine in Fort Walton Beach. Nicht jeder im Land kann uns erreichen, aber das ist in Ordnung. Wir versenden Ihnen die Modalitäten und coachen Sie durch Telemedizin über das Internet. Und wir können einige Reflexe und grundlegende Fähigkeiten beurteilen. Wir erstellen ein personalisiertes Hörprogramm für Ihr Kind und geben ihm die spezifischen Übungen, die er beim Tragen der iLs ausführen muss, um die gewünschten Ergebnisse exponentiell zu erleben. Und das geht jetzt viel schneller.

Manchmal sind sogar Freunde hier vor Ort, wissen Sie, sagen wir, sie sind Teenager. Es ist wirklich schwierig, einen Teenager in ihren Zeitplan aufzunehmen. Sie haben nicht nur einen akademischen Zeitplan, sondern auch einen außerschulischen Zeitplan, weil Sie versuchen, sie dabei zu unterstützen, sich zu bewegen und Teil von Teams und deren Fallzahlen zu sein. Es ist also schwierig, eine Stunde herauszumeißeln. Stattdessen bringen wir sie in die Klinik. Ich bringe ihnen eine Reihe von Übungen bei, die für sie spezifisch sind. Wir schulen sie im Umgang mit der Modalität und sie gehen zu ihnen nach Hause. Und dann konsultieren sie mich entweder einmal im Monat oder einmal im Quartal. Und was wir wirklich tun, ist die Feinabstimmung des Programms, damit sie weiterhin fünf- oder sechsmal pro Woche wöchentlich Input erhalten, anstatt davon abhängig zu sein, dass sie zur neurologischen Organisation in die Klinik kommen. Wir möchten, dass Sie die Werkzeuge haben, wir möchten Ihnen die Cliff Notes geben, wir möchten, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um diese Organisation zu erhalten und Ihren Abschluss bei uns zu machen.

Katie: Das ist so großartig, und ich finde es toll, dass die Technologie dies ermöglicht. Und ich bin so neugierig, ich weiß, dass wir definitiv jeden ermutigen, das zu überprüfen, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kind wirklich davon profitieren kann, aber ich bin auch neugierig, nur aus der Perspektive einer Mutter, die zuhört, wenn es da ist sind Dinge, die wir tun können, angefangen bei einem sehr jungen Baby, um das Vestibularsystem zu unterstützen, und wie können wir unsere Häuser und Höfe einrichten, um Kinder zu ermutigen, diese Dinge zu tun, die sie tun sollten, um sie zu bekommen ihr Gehirn schon in jungen Jahren richtig zu verdrahten? Weil ich mir Dinge wie … Wie unsere Kinder machen wir mit ihnen GymnasticsBodies. Also balancieren wir und versuchen, Handstände und so zu machen. Aber gibt es Dinge wie Eltern, die uns helfen können, zumindest ein gutes Vestibularsystem zu fördern, soweit wir dies in der häuslichen Umgebung können?

Carol: Ich würde die Technologie einschränken. Ich weiß, es klingt einfach zu sagen und natürlich ist es viel schwieriger, es in Ihrem Zuhause zu implementieren, aber es gibt viele negative Dinge, die mit dem ständigen Einsatz der Technologie als zentrale Form der Unterhaltung passieren ein Kind. Aber für mich ist das Schlimmste, was sie nicht tun, wenn sie auf der Technologie sind. Und ich spreche nicht nur darüber, selbst wenn sie … Sogar die Wii, ich meine, die Wii hatte etwas Bewegung, aber Sie stolpern und rollen nicht. Wir müssen tatsächlich umdrehen, Hügel hinunterrollen, wir brauchen die Außenseite des Kletterns, die Abwechslung … Und wir müssen, dass sie umfallen. Und wir brauchen, dass sie enthäutete Knie bekommen. Und wir brauchen sie, um Dinge zu erreichen und zu bauen und ihre Hände in einer dimensionalen Welt zu benutzen, nicht auf einem Flachbildschirm. Weil ich Ihnen sagen werde, dass ein weiterer Trend in der Community darin besteht, dass meine Freunde keine Konvergenz- und Divergenzfähigkeiten haben. Und das ist die Fähigkeit zur Augenmotorik, die für das Kopieren von Nah- und Fernpunkten und für die Tiefenwahrnehmung erforderlich ist.

Das heißt also, wenn ein Kind an seinem Schreibtisch sitzt und auf sein Papier schauen muss, müssen beide Augäpfel hereinkommen und zusammenlaufen, damit sie die Nahaufnahmen klar sehen können. Aber dann schreibt der Lehrer etwas an die Tafel und beginnt zu sprechen, das Kind muss den Kopf heben, die Augen müssen als Team auseinander gehen, damit es sich auf etwas weit entferntes konzentrieren kann, und es dann in seinem Gehirn speichern und Bringen Sie es zurück auf ihre Seite, konvergieren Sie und verfügen Sie dann über die motorischen Fähigkeiten, um es auf einem Blatt Papier herauszuholen. So viele Dinge müssen gut laufen, damit das passiert. Und wenn dieses Kind nur auf einen zweidimensionalen Bildschirm schaut, fehlt ihm die Fähigkeit, Tiefe wahrzunehmen und dann in der Lage zu sein, darin zu funktionieren. Wir sehen also allmählich Kinder, die nicht springen. Ich meine, das mag schwer zu glauben klingen, aber sie mögen es nicht, wenn ihre Füße den Boden verlassen, was absolut eine Flagge ist, dass ihr Vestibularsystem so schwach ist, dass sie nicht wissen, wo sie sich im Weltraum befinden warum sie nicht die Erde verlassen werden.

Sie sind auch die Kinder, die nicht auf eine Leiter klettern, um eine Rutsche hinunterzugehen. Das ist viel zu dynamisch für die Bewegung, als dass sie sagen könnten: 'Okay, ich fühle mich wohl, wo ich mich im Weltraum befinde.' sogar mit offenen Augen, um dynamische Bewegung zu versuchen. Und Sie werden es auf dem Spielplatz sehen, Sie werden ein sich typischer entwickelndes Kind sehen, das auf Dinge stößt und abstürzt und springt und spielt und all diese verschiedenen Teile gesellig erforscht. Aber dann wirst du das andere Kind sehen, das schön spielt, aber die Füße verlassen nicht den Boden und sie sind sehr stationär. Und sie heben vielleicht den Kopf und beobachten, was die anderen Kinder tun, aber sie werden es nicht versuchen, weil es für ihr System zu überwältigend ist.

Katie: Wow. Ja, ich habe bemerkt, dass es einigen Kindern auf Spielplätzen definitiv bequemer ist, auf dem Boden zu bleiben. Und das ist absolut sinnvoll, denn wenn Sie diesen Raum und Ihre Perspektive nicht in dem Raum haben, in dem Sie sich befinden, möchten Sie ihn nicht ändern. Das macht total Sinn. Wenn also Dinge wie in einem Hinterhof, wie ein Trampolin, in dem sie springen, oder wie ein Schwebebalken oder Kletterstangen, wären dies gute Beispiele für Dinge, die wir einbauen könnten?

Carol: Auf jeden Fall. Ich liebe sie alle und wir haben all diese Dinge in unseren Kliniken. Und wir haben Laufbänder und Fahrräder, und all diese sind unglaublich hilfreich. Das Fahrrad ist sehr interessant, zusammen mit dem Schwimmen, das Schwimmen und das Fahrrad sind sehr interessant. Das sind großartige Aktivitäten, denen man sie aussetzen kann, aber ich kann Ihnen sagen, dass es ein gewisses Maß an Frustration geben kann, wenn das Kind keine abwechselnden Arm- und Beinbewegungen ausführen kann, wie z. B. das Schwimmen im Pool. Oder sie sind nicht in der Lage, ihren Atem zu koordinieren, oder sie sind nicht in der Lage, das Gleichgewicht des Fahrradfahrens zu koordinieren, wenn ihre Beine in eine Richtung gehen, ihre Arme in eine andere Richtung gehen und Kopf und Augen nach Hindernissen suchen. All diese Dinge hängen nicht nur von einem sicheren Vestibularsystem ab, sondern auch von der Reflexreife, damit sie ihre Extremitäten von ihrem Kern und ihre Augen von ihrem Kopf trennen können. Wenn Sie also diese wunderschönen Umgebungen in Ihrem Garten geschaffen haben und das funkelndste Fahrrad der Stadt mit passenden Knieschützern und einem Helm bekommen haben, aber sie sich weigern, auf dieses Fahrrad zu steigen, können Sie damit beginnen Sagen Sie: 'Huh, ich glaube, ich könnte feststellen, dass etwas nicht ganz richtig ist.' Und es ist, wenn das, was nicht ganz richtig ist, eine gute Zeit ist, um eine schöne Basis ihres neurologischen Systems zu erhalten, im Gegensatz dazu, nicht darüber zu streiten, sondern zu versuchen, dem Kind die Fähigkeit aufzuzwingen, weil ich sehe so häufig. Aber am Ende hat das Kind einfach noch nicht die neurologischen Fähigkeiten, um dies zu tun.

Wir organisieren das Zentralnervensystem, wir integrieren die Reflexe, wir bauen das Vestibularsystem durch unsere Hörprogramme auf, wir verbessern die Kommunikation durch Öffnen des sozialen Portals, dann kann das Kind besser auf das reagieren, was Sie ihm mit dem Fahrrad beibringen möchten und schwimmen und dann kann ihr Körper es tun. Und damit ist eines der anderen glitzernden Dinge, unseren Job zu haben, dass ihr Selbstvertrauen … Alle Eltern sind so besorgt, weil sie ein so schlechtes Selbstwertgefühl haben und kein Selbstvertrauen haben. Natürlich tun sie das. Wenn Sie Ihren Körper nicht dazu bringen können, das zu tun, was Sie wollen, oder wenn Sie mit Gleichaltrigen auf dem gleichen Spielplatz sind und Angst vor der Rutsche haben, können Sie Ihre Körper nicht überqueren und einen Springbock machen oder , geschweige denn, überqueren Sie den Fußball über das Spielfeld, weil Sie die Mittellinie nicht überqueren können. Das ist unglaublich frustrierend, aber es muss einfach nichts dagegen unternommen werden, ob Sie 'sportlich' sind oder nicht. oder haben diese Fähigkeiten oder das ist nicht Ihre Persönlichkeit. Lassen Sie uns hereinkommen, eine schöne neurologische Basislinie erhalten, Ihnen eine Organisation des Zentralnervensystems geben, Ihre Reflexe integrieren, Sie dann auf dieses Feld setzen und sehen, was Sie gerne tun. Und dann, das an sich sich selbst verstärkt, baut es Ihr Vestibularsystem weiter auf und Sie sehen sequentielles Wachstum, all die Dinge, die die Eltern für ihre Kinder sehen wollen.

Katie: Ich liebe das und ich liebe, wie offensichtlich leidenschaftlich du darüber bist. Und ich liebe dich und deine Sprache, dass du immer wieder Dinge sagst wie: 'Sie haben diese Fähigkeiten noch nicht.' und es scheint, als ob alles gerade in Bearbeitung ist und es nichts gibt, dem nicht geholfen werden kann. Und ich liebe es, dass es endlich etwas gibt, das sehr greifbar ist und Kindern hilft. Weil ich weiß, wie ich am Anfang sagte, sind dies große Frustrationen für viele Familien und ich bin so aufgeregt, dass wir uns damit befassen werden.

Dieser Podcast wird Ihnen von Paleovalley zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese nicht ausprobiert haben, sind sie fantastisch. Sie stellen grasgefüttertes, natürlich fermentiertes Rindfleisch her und weiden jetzt Putenstangen, die reich an Eiweiß und Nährstoffen sind und auch eine gute Quelle für Probiotika sind, weil sie natürlich fermentiert sind. Und sie sind lagerstabil, sodass Sie sie nicht gekühlt aufbewahren müssen. Wir bringen diese mit, wann immer wir reisen, und unsere Kinder lieben sie immer als Teil einer Mahlzeit für unterwegs. Ich bringe sie mit, wann immer ich reise, weil sie mich so oft vor dem Essen am Flughafen retten. Und Innsbruck-Hörer erhalten unter wellnessmama.com/go/paleovalley 20% Rabatt auf jede Bestellung

Dieser Podcast wird Ihnen von Good Culture zur Verfügung gestellt. Gute Kultur macht erstaunlichen Hüttenkäse. Ich weiß, ich weiß, nicht unbedingt zwei Wörter, die Sie im täglichen Sprechen in den gleichen Satz setzen würden. Aber sie sind großartig, ich verspreche es, auch wenn Sie Hüttenkäse nicht lieben. Weil ich es früher nicht getan habe. Grundsätzlich handelt es sich um natürlich fermentierten Hüttenkäse, so dass er frei von Gummi, Füllstoffen und bösen Zusatzstoffen ist und mit Probiotika gefüllt ist. Und weil es auf natürliche Weise hergestellt wird, hat es nicht das seltsame Mundgefühl, das viel Hüttenkäse hat. Also benutze ich es die ganze Zeit zum Kochen und für Smoothies als Ersatz für andere Käsesorten oder nur für eine Mahlzeit unterwegs. Sie finden es bei Whole Foods und vielen anderen Lebensmittelgeschäften. Es ist auch in Tassen in Joghurtgröße erhältlich und eignet sich perfekt für Mahlzeiten. Schau sie dir an. Es ist eine gute Kultur und sie sind in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich

Katie: Wie früh kann jemand mit der Verwendung der iLs beginnen und gibt es eine Unterbrechung, wenn sie auch nicht mehr funktioniert? Wird unser Gehirn jemals in Stein gemeißelt oder kann es auch Erwachsenen helfen? Weil mir aufgefallen ist, wenn Sie diese Dinge sagen, wie: 'Meine Kinder haben alle ein gutes Gleichgewicht und Klettern und all diese Dinge.' und ich denke, wenn überhaupt, muss ich wahrscheinlich an meinen Kletterbäumen oder meinem Gleichgewicht arbeiten. Gibt es ein Höchstalter?

Carol: Es gibt kein Höchstalter. Die Neuroplastizität des Gehirns kennt kein Alter und keine Diagnosen. Das ist sehr aufregend, da es für niemanden eine Obergrenze gibt, egal in welchem ​​Zustand Sie sich befinden. Ich habe Erfahrung mit Erwachsenen mit traumatischer Hirnverletzung und Schlaganfall mit der Verwendung dieser Werkzeuge zusammen mit Parkinson und es ist absolut fantastisch. Wir hatten eine Frau, die sich 10 Jahre vor der Verwendung dieser Werkzeuge eine traumatische Hirnverletzung des Okzipitallappens zugezogen hatte, was bedeutet, dass sie die Beleidigungen durchgemacht hat, die Reha durchgemacht hat, sie mit einer Reihe von Medikamenten behandelt hat und die maximale medizinische Verbesserung festgelegt hat. Sie ist behindert und hat erheblich an Gewicht zugenommen, weil ihr zu schwindelig ist, um aufzustehen und sich zu bewegen. Als wir mit ihr angefangen hatten und nach kurzer Zeit ihr Gedächtnis besser wurde, fing sie an, ein Auto zu fahren, und sie hat jetzt einen Vollzeitjob. Und das war 10 Jahre nach der Beleidigung.

Ich meine, es ist so aufregend, dass es fast unglaublich ist. Ich meine, du willst nur auf die Spitze eines Berges kommen und es allen schreien. Also pass auf, hör zu, du musst nicht nehmen, was dir gegeben wurde. Es gibt so viele Dinge, die wir tun können, um absolut zu helfen, welche Fähigkeiten Ihr Gehirn nicht hat. Wir bauen nur die Verbindungen auf. Schlaganfall macht also auch super Spaß, das finde ich toll. Und wo immer das Gehirn keine Verbindungen hat, weil der Schlaganfall dort blutet, hat es, wissen Sie, Gewebetod, das Gehirn arbeitet immer für die Homöostase. Und Sie haben ihm gerade klassische Musik gegeben, groovige Schallwellen, um diese Verbindungen um die Beleidigung herum wiederherzustellen, und die Funktion kehrt zurück. es ist wirklich sehr aufregend.

Und dann, da wir diese Werkzeuge nach Hause schicken, ist das Kind der Katalysator, der uns alle zusammengebracht hat, aber es sind die Eltern, die dies die ganze Zeit getragen haben. Deshalb ermutigen wir Mütter und Väter häufig, das Headset aufzusetzen und auch ihr Hörprogramm zu machen. Warum nicht? Sie haben das leistungsstärkste Werkzeug der Welt in Ihrem Zuhause. Verwenden wir es.

Katie: Auf jeden Fall. Wie bei allen Forschungen, weil ich ein Nerd bin, der gerne PubMed liest und einfach sieht, welche Studien mit all den Forschungen herauskommen, die ich über den Vagusnerv und das Zentralnervensystem gesehen habe. Und wie die Art und Weise, wie wir Gehirnveränderungen in der gesamten Gesellschaft sehen, denke ich, dass dies ein super erstaunliches Werkzeug ist, das die Menschen verwenden können. Und wirklich, Sie könnten dies sogar bei einem Baby oder Kleinkind anwenden, wenn diese Anzeichen eines nicht vollständig neurotypischen Verhaltens zeigten. Sie könnten es sogar bei einem kleinen Kind anwenden, oder?

Carol: Ja, im Alter von 18 Monaten habe ich die iLs frühestens verwendet. Und wir haben tatsächlich sehr interessante und komische Möglichkeiten, ein 18 Monate altes Kleinkind das Headset tragen zu lassen. Aber wir haben diese kleinen pädiatrischen Kopfhörer und wir haben diese dicken Stirnbänder wie in den 1970er Jahren, und normalerweise bringen Mama oder Papa den Kinderwagen mit, also haben wir sie da drin und beginnen, sie daran zu gewöhnen, das Headset zu tolerieren, während wir ' roll sie herum. Und sobald sie sich daran gewöhnt haben, wollen wir sie so schnell wie möglich aus dem Kinderwagen holen. Und dann bringen wir sie zum Gehen und Bewegen und legen sie auf einen Schwebebalken. Und mein Lieblingswerkzeug ist so einfach, dass es ein Ball an einer Schnur ist. Ich meine, ein Ball an einer Schnur, es ist so einfach. Sie hängen es in Ihrer Garage auf, klopfen dann aber mit einem Schläger oder den Händen über dem Kopf auf den Ball, oder einige von ihnen versuchen, die Schnur zu senken und ihre Füße zu machen. Oder Sie können die Schnur absenken und in einige Objekte fallen lassen, um sie umzuwerfen. All dies sind Aktivitäten mit Tiefen- und Augenmotorik, die nur eine weitere Möglichkeit darstellen, eine grundlegende menschliche Fähigkeit aufzubauen, die zur Funktionsweise des gesamten Systems beiträgt.

Katie: Ja, oder sogar, ich weiß nicht, ob es dasselbe ist, mit Tetherball. Das war wie eine Hauptstütze meiner Kindheit, mit meinem Bruder Tetherball zu spielen. Und das ist irgendwie die gleiche Hand- und Augenkoordinationssache.

Carol: Auf jeden Fall. Ich liebe Tetherball und du darfst einfach auf etwas hämmern. Ich meine, Sie müssen die Steckdose haben, um auf etwas zu hämmern, anstatt auf Ihr Geschwister oder auf die Möbel. Da sie den ganzen Tag in der Schule bleiben und sich so sehr bemühen, sie zu erhalten, können Sie ihnen bis zu ihrer Ankunft entweder die Möglichkeit geben, einen Teil dieser Energie im Tetherball zu trainieren, und einige … Sie wissen, wir verwenden Therapiekugeln und Ton und wunderbare widerstandsfähige Arten von Dingen. Und dann koppeln wir es auch mit einer gewissen Dekomprimierungszeit und diese nennen wir Safe and Sound oder “ Sparkly ” Zimmer und sie haben sehr wenig Licht und sie haben wenig weißes funkelndes Licht und sie haben viele sensorische Spielzeuge darin, so dass Sie ihnen beim Übergang helfen können.

Häufig, manchmal von der Schule aus, kann man den Zustand des Kindes erkennen, wenn es zur Tür hereinkommt, wenn seine Haare hochstehen und sie nur geschwollene Augen haben und nur so aussehen, als wären sie einen Schritt von einer Kernschmelze entfernt. Ich verwende häufig überhaupt keine Wörter. Ich lächle sie nur an und wir gehen in die “ Sparkly ” Zimmer. Und innerhalb von zwei oder drei Minuten gebe ich ihnen das Headset, und das Headset beginnt für sie eine Bedeutung zu haben, denn wenn sie Erfahrung damit haben, wissen sie, dass sie sich dadurch besser fühlen. So oft fragen sie nach dem Headset oder ziehen es einfach an. Es beruhigt das Zentralnervensystem, ihr Gesicht beginnt sich zu beruhigen, sie initiieren ein Gespräch und dann machen wir uns an die Arbeit.

Wir tun dies also nicht nur in der Klinik, sondern auch in der häuslichen Umgebung. Genau wie du gesagt hast, wie deinen Garten, das Trampolin und die Tetherballs und die Dinge, auf die sie hämmern können. Und wenn Sie sicherstellen, dass Sie diese Umgebung ändern, wenn es Zeit ist, zu beginnen, schalten Sie die Gänge und bereiten Sie sich auf das Abendessen vor, verlangsamen Sie den Körper und tun Sie alles, was Sie tun müssen, um auf sich selbst aufzupassen Wenn Sie die Lichter und die schöne Musik senken, über die Sie in Ihrem Podcast und in einigen Ihrer Texte gesprochen haben, ändern Sie den Ton der Ereignisse im Haushalt mit der Musik und der Beleuchtung und lassen sie sich miteinander verbinden andere, wenn sie langsamer werden. Und natürlich wäre zu diesem Zeitpunkt nicht die Zeit, den Fernseher einzuschalten, und es wäre nicht die Zeit, diese iPads zu haben, aus all den Gründen, warum Sie uns allen klar erklärt haben. Und an diesem Punkt ist es nur die logische Wahl, diese nach 7:00 nicht mehr einzuschließen.

Katie: Ja, ich stimme absolut zu. Und ich bin neugierig, haben Sie Hochleistungssportler, die dies für die Vorteile des Zentralnervensystems nutzen? Denn das scheint etwas zu sein, das für einen hochrangigen Athleten oder Darsteller wirklich von Vorteil sein könnte.

Carol: Auf jeden Fall. Ich liebe es, mit meinen Kindersportlern zu arbeiten. Meine beiden Kinder sind also Fußballspieler, also sind wir die ganze Zeit auf dem Fußballplatz. Und wenn Sie hier in der Klinik Zeit verbringen, werden Sie lernen, wie man auf einer Fußballfeld-Seitenlinie steht und sagt: 'Oh, ja.' Dieser muss mehr Reflex behalten. ” “ Oh ja. Dieser wird sich nicht bücken, um den Ball zu holen. Ich meine, Sie können ein neurologisches System sehr einfach auf dem Fußballplatz darstellen. Und was passiert ist, dass wenn dieses eine Kind seinen Altersgenossen nicht gerecht wird, sie ab einem bestimmten Alter das Gefühl haben, auf dem Feld haftbar zu sein. Also werden die Eltern sie hereinbringen, wir straffen das Vestibularsystem, wir integrieren Reflexe. Viele erwachsene Athleten machen viele Visustherapien, weil dies Ihre erste Reaktions- und Verteidigungslinie ist. Und wenn Sie wirklich gute Fähigkeiten in Bezug auf die Augenmotorik haben, können Sie eine Millisekunde schneller reagieren als Ihr Gegner, was Sie viel schneller macht. Wenn Sie dann Reflexe integriert haben, können Sie alle Ihre Extremitäten von Ihrem Kern trennen. Und wenn Sie ein intaktes Vestibularsystem haben, können Sie ohne Ihre Augen erkennen, was sich hinter Ihnen befindet. Deshalb lieben wir es, mit den Kindersportlern zusammenzuarbeiten, sie stärker, schneller und intelligenter zu machen.

Katie: Das ist so cool. Sehen Sie das voraus … Ich meine, ich wünschte, ich könnte einen Zauberstab schwingen und dies nur in Schulen integrieren, aber sehen Sie, dass dies jemals in Schulsysteme integriert wird? Ich denke nur an all die Vorteile, die Kinder und ihr Lernen haben würden.

Carol: Auf jeden Fall. Und wir arbeiten jeden Tag an diesen Partnerschaften, weil nicht jeder zu uns kommen kann und wir ihnen nur Zugang zu den Tools verschaffen wollen. Und so haben wir Privatschulen, die tatsächlich eine der Einheiten in ihren Regalen haben, sagen wir, wie in einer Montessori-Schule, so dass der Einzelne sie wie ein Beruhigungsprogramm wählen kann, was nur ein Geschenk ist gib diesen Kindern. Und dann haben wir auch, wie ich sagte, diese eine Schule, die … Es gibt tatsächlich mehrere im ganzen Land, aber ich habe praktische Erfahrung mit der Integration der Verwendung der iLs in die PE-Klasse, was fantastisch ist. Auf diese Weise laufen und springen alle, Sie haben 4 Freunde in dieser Gruppe von 10 und alle haben ihre iLs und ihr dickes Stirnband aus den 1970er Jahren und springen herum und stolpern und haben Spaß und werden stärker und holen ihre Kollegen ein . Und sie sind nicht mehr die letzten im Rennen, sie machen Fortschritte. Und es ist wirklich nur eine freudige Sache zu sehen.

Aber ich wünschte, die Schulen würden sich schneller bewegen. es ist nicht schnell genug für mich, nur weil ich Leiden sehe und dann ist es sehr schwierig, es macht mich nervös, es macht mich nicht gut, wenn ich an leidenden Kindern vorbeigehen muss, wenn ich das weiß, ich weiß es etwas, das ich tun kann. Deshalb bilden wir die Pädagogen, die Superintendenten und die Politiker weiter aus. Und jeder, der mir fünf Minuten Zeit gibt, wird mir das Gesicht abschneiden.

Katie: Das ist so großartig, ich denke, wir sind sehr darauf ausgerichtet. Das war einer der Gründe, warum ich in die ganze Gesundheitswelt kam und beim Bloggen nur sah, wie die Statistiken für die nächste Generation aussehen und was meine Kinder und die Kinder aller anderen sehen würden. Und ich denke, du bist genau dort mit mir und sprichst es von der geistigen Seite an, was so cool ist. Und ich möchte alle dazu ermutigen, Ihre Website zu besuchen und mehr darüber zu erfahren. Was ich am Ende manchmal gerne frage, wenn jemand, der zuhört, definitiv mitschwingt und denkt, dass dies ihnen helfen kann, insbesondere Müttern zu Hause mit Kindern, die sich vielleicht durch einige dieser Dinge kämpfen, was wären ein paar kleine Schritte dass Sie vorschlagen würden, um zu beginnen? Natürlich bin ich mir sicher, dass die iLs drastisch hilfreich sein können und hoffentlich die Website besuchen werden, aber gibt es noch andere Dinge wie ein paar kleine Schritte, die Sie empfehlen würden?

Carol: Ja. Ich würde versuchen, eine Liste einiger der Eigenheiten zu schreiben, die Sie für Ihr Kind sehen. Und Sie können anfangen, Dinge wie sensorische Verarbeitung, Reflexreife nachzuschlagen. Sie können auschecken, unsere Website ist eine wunderbare Ressource, die Website des Integrierten Hörsystems ist eine fantastische Ressource und Sie beginnen, Informationen zu sammeln. Aber ich möchte nicht, dass Sie Angst vor den großen Diagnosen haben, die es gibt. Ich möchte nicht, dass das eine Familie einschüchtert, wo sie ihre Füße schleppt, um nach Hilfe zu greifen. Weil Sie keine Diagnose für Hilfe benötigen. Wenn Sie nur nach Feinmotorik oder Handschrift suchen, ist dies eine schöne Sache. Oder wenn nur Koordination etwas ist … Wir brauchen diese großen Diagnosen nicht, und ganz ehrlich, Sie sollten sich zuerst eine neurologische Organisation besorgen, bevor Sie sich für eine neuropsychologische Untersuchung entscheiden, wenn Sie sich Sorgen über eine dieser größeren Diagnosen machen. Weil wir zum Beispiel Aufmerksamkeit sagen. Nun, viele Leute werden zum Kinderarzt gehen und ihnen ein Skript für ADHS-Medikamente schreiben, oder sie werden zuerst zum Neuropsych gehen und eine Reihe von Tests durchlaufen und dann diesen Diagnosecode erhalten. Nun, jeder ist wirklich gut darin, einen Diagnosecode zu geben. Aber die Behandlung ist das, was so aufrichtig fehlt.

Und so gehe ich mit Aufmerksamkeit immer zur Hölle oder wenn sie nicht gut lesen, gehe ich immer direkt zum Okulomotor. Ich muss herausfinden, ob Sie die grundlegenden Funktionen ausführen können, die zum Lesen erforderlich sind. Wenn Sie keine sakkadischen Augenbewegungen ausführen können und Sie die Buchstaben, aus denen Wörter bestehen, die einen Satz bilden, die eine Idee bilden, nicht im Auge behalten können, haben Sie kein Leseverständnis. Lassen Sie uns also Ihr neurologisches System straffen, und wenn danach etwas rüttelt, das nicht erschüttert, verweisen wir auf andere Arten von Tests. Aber zum größten Teil ändern wir die Diagnosen oder den Schweregrad der Diagnosen.

Katie: Es ist so großartig. Und zum Schluss möchte ich etwas egoistisch fragen, aber sowohl als Blogger als auch als Freund von Menschen, deren Kinder sich durch einige dieser Dinge kämpfen, gibt es Dinge, die ich tun kann … Wie können Eltern und Betreuer am besten unterstützt werden? Weil ich weiß, dass dies für viele Eltern eine extreme Belastung darstellt. Und so kann ich, sowohl aus meiner Stimme beim Bloggen als auch nur in persönlichen Beziehungen zu Freunden, auch diese Eltern unterstützen?

Carol: Und das ist ein sehr heikles Thema für mich, nur weil ich als Eltern, die Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen an verschiedenen Punkten verwalten und so viele Kinder verwalten und den Zustand dieser Betreuer beobachten, wenn sie hereinkommen, durch Dr. Mary in New Orleans ist ein Werkzeug namens Alpha-Stim. Und der Alpha-Stim hilft dabei, die Alpha-Wellen im Gehirn zu erzeugen, die Angstzustände, Schlaflosigkeit und Depressionen ohne den Einsatz von Arzneimitteln bekämpfen. Es ist von der FDA zugelassen und wurde im VA-System entwickelt. Nun, ich habe gesehen, dass ihre Haare hochstehen, sie geweint haben, sie sind nur verzehrt und überwältigt von den Eigenschaften, die ihre Kinder aufweisen, weil es 24 Stunden, 7 Tage sind eine Woche, oder sie haben gerade eine Diagnose erhalten oder die Schule hat gerade wieder angerufen und sie mussten kommen, um ihr Kind abzuholen. Also kaufte ich einen Alpha-Stim und fing an, ihn für die Mütter wegzulassen, damit sie etwas Erleichterung bekommen, während ihre Kinder einige neurologische Organisationen bekommen. Und als sie gingen, befanden sich alle in einem anderen Raum.

Und dieses Tool war so wunderbar, mit den Müttern … Und ich rief die Firma an und sagte: 'Bitte sagen Sie mir, dass ich das mit Kindern verwenden kann.' und sie sagten: 'Wir könnten.' Nun ist dies ein weiteres Tool, das wir in der Klinik verwenden können. Aber diese Mütter haben es wirklich mit etwas zu tun, das … Wie Sie sagten, wissen Sie, Sie haben großes Glück, wenn Sie neurotypische Kinder haben. Andernfalls wird Mama weiter davon isoliert sein, die Dinge tun zu können, die es ihr ermöglichten, zu erkennen, wer sie war, bevor sie Kinder hatte. Und sie sind isoliert, sie können nicht zu all den Dingen gehen, zu denen sie früher gegangen sind, oder sie können nicht so häufig dorthin gehen. Sie sind überwältigt von der finanziellen Belastung, wenn sie versuchen, herauszufinden oder herauszufinden, wie die Familie diese Art von Dingen angehen oder angehen wird.

Also hör ihnen zu und hilf ihnen … Manchmal schicke ich nur ab und zu Geschenkkarten für Lebensmittel, weil der Alltag manchmal einfach so überwältigend sein kann. Also, um diese hörende Stimme zu liefern, entweder zum Telefonieren oder zum Besuchen. Kinderbetreuung ist auch äußerst schwierig zu bekommen. Sie können also jederzeit einfach gehen, um ihnen zu helfen und sie weiterhin mit anderen Familien zu verbinden, die das Gleiche durchmachen. Zum Beispiel haben wir hier an der Smaragdküste die Emerald Coast Unique Kids, die von einer Mutter geführt werden und die wir einmal im Monat treffen. Und wir sitzen alle herum und trinken ein paar Cocktails und wir weinen und wir lachen und wir helfen uns gegenseitig, uns besser zu fühlen. Und wir teilen Informationen, “ Dies funktioniert für mich. ” “ Hast du das gesehen? ” “ Nein, ich habe das. ” “ Oh, und das kam gerade für mich. ”

Auf diese Weise können Sie sich weiter durch einen Tag kämpfen, der sich manchmal unglaublich überwältigend anfühlt. Aber zusammen bauen Sie dieses Netzwerk auf, Sie halten sich zusammen, Sie bauen diese Selbsthilfegruppe auf und jeder kann weiter wachsen, nicht nur die Eltern als Erwachsene, nicht nur das Kind, sondern die Familie als Ganzes. Und dann natürlich noch die größere Community. Weil wir alle innerhalb einer Schule existieren und diese Schule für einige innerhalb von Kirchen existiert und dann können die Kirchen innerhalb einer Gemeinschaft existieren. Und wir werden uns alle gemeinsam weiterentwickeln. Und das ist meiner Meinung nach eine wunderbare Sache, an die man denken sollte.

Katie: Es ist so großartig. Und ich denke, das war sehr hilfreich und ich weiß, dass hoffentlich viele Zuhörer so viele Dinge bekommen, die sie in ihren eigenen Familien nutzen können. Aber, Carol, vielen Dank für deine Zeit und hier zu sein, das war so ein lustiges Interview. Und ich weiß, dass Sie einer Menge Menschen dabei und durch Ihre Arbeit helfen werden, und ich schätze Sie einfach so sehr.

Carol: Vielen Dank, Katie, und ich denke dasselbe von dir. Vielen Dank für Ihre harte Arbeit.

Katie: Danke. Und ich danke Ihnen allen für Ihr Zuhören und hoffe, Sie beim nächsten Mal im “ The Healthy Moms Podcast zu sehen. ”

Wenn Ihnen diese Interviews gefallen, nehmen Sie sich bitte zwei Minuten Zeit, um mir eine Bewertung oder Rezension bei iTunes zu hinterlassen. Auf diese Weise können mehr Menschen den Podcast finden, sodass noch mehr Mütter und Familien von den Informationen profitieren können. Ich schätze deine Zeit sehr und danke wie immer fürs Zuhören.